Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Turboprop

Index Turboprop

Turboprop-Triebwerk einer NAMC YS-11 mit Vierblatt-Propeller Turboprop (Kofferwort aus Turbojet und Propeller) ist eine landläufige Bezeichnung für Propellerturbinenluftstrahltriebwerk (abgekürzt PTL), oft auch vereinfacht als Propellerturbine bezeichnet.

55 Beziehungen: Abgas, Agrarflugzeug, Airbus A400M, Anstellwinkel, Antonow An-22, Beechcraft King Air, BMW 028, Cessna 206, Diffusor, EPI TP400, Ferdinand Brandner, Fluggeschwindigkeit, Flugzeug, Ganz (Unternehmen), Gasturbine, Geschäftsreiseflugzeug, Gloster Meteor, György Jendrassik, Hubkolbenmotor, Kerosin, Koaxial, Kofferwort, Kusnezow NK-12, Lockheed C-130, Luftfahrtantriebe, Luftschraube, Mach-Zahl, Mantelstromtriebwerk, Messerschmitt AG, Nebenstromverhältnis, Pfeilung, Pilatus PC-21, Pilatus PC-7, Piper PA-46, Pratt & Whitney Canada PT6, Privatpilotenlizenz, Propeller, Propellergetriebe (Luftfahrt), Rolls-Royce Derwent, Sauerstoffmaske, Schallgeschwindigkeit, Schub, Schulflugzeug, Sikorsky CH-53, Spezifischer Kraftstoffverbrauch, Strömungsmaschine, Tragfläche, Triebwerk, Tupolew Tu-114, Tupolew Tu-95, ..., Turbinen-Strahltriebwerk, Turbokompressor, Verstellpropeller, Vickers Viscount, Wärmekraftmaschine. Erweitern Sie Index (5 mehr) »

Abgas

Kondensierendes Abgas aus einer Müllverbrennungsanlage Abgase sind die bei einem Stoffumwandlungsprozess anfallenden, gasförmigen Abfallprodukte.

Neu!!: Turboprop und Abgas · Mehr sehen »

Agrarflugzeug

PZL-106 Kruk beim Sprüheinsatz Ein typisches Agrarflugzeug, die PZL-106 Kruk. Gut zu sehen sind die festen Vorflügel zur Verbesserung der Langsamflugeigenschaften Insektenbekämpfung in Weingärten bei Bratislava, 1951 Ka-26 mit Chemikalienbehälter und Streuanlage hinter dem Cockpit Ein Agrarflugzeug ist ein Flugzeug, das speziell zur Verwendung in der Landwirtschaft ausgerüstet und zugelassen ist.

Neu!!: Turboprop und Agrarflugzeug · Mehr sehen »

Airbus A400M

Der Airbus A400M Atlas ist ein militärisches Transportflugzeug von Airbus Defence and Space.

Neu!!: Turboprop und Airbus A400M · Mehr sehen »

Anstellwinkel

Tragflächenprofils Der Anstellwinkel oder Anströmwinkel ist in der Aerodynamik der Winkel \alpha zwischen der Richtung des anströmenden Fluids und der Sehne eines Profils.

Neu!!: Turboprop und Anstellwinkel · Mehr sehen »

Antonow An-22

An-22 von vorne Die Antonow An-22 Antei (russ. Антей, Antäus, NATO-Codename: „Cock“) ist ein Transportflugzeug mit Turboprop-Triebwerken, das in der Sowjetunion entwickelt wurde.

Neu!!: Turboprop und Antonow An-22 · Mehr sehen »

Beechcraft King Air

Beechcraft King Air B200 Instrument Panel einer Beechcraft King Air 100 Cockpit einer Hawker Beechcraft 350 King Air (B300) Die King Air aus der Beechcraft Family der Beech Aircraft Corporation ist ein zweimotoriges Hochleistungs-Turbopropflugzeug mit Druckkabine.

Neu!!: Turboprop und Beechcraft King Air · Mehr sehen »

BMW 028

Das BMW 028 (Projekt-Nr. 3320) war der Entwurf eines Propellerturbinentriebwerks (PTL-Triebwerk) des Herstellers BMW Flugmotorenbau GmbH aus den Jahren 1941/42.

Neu!!: Turboprop und BMW 028 · Mehr sehen »

Cessna 206

Bei den Cessna-Modellen 205 und 206, auch bekannt als „Super Skywagon“, „Super Skylane“ und „Stationair“, handelt es sich um eine Familie von sechssitzigen einmotorigen Leichtflugzeugen mit festem Fahrwerk, die für die kommerzielle Nutzung konstruiert wurde, sich aber auch zu einer beliebten Typenreihe für Privatpiloten entwickelte.

Neu!!: Turboprop und Cessna 206 · Mehr sehen »

Diffusor

Zwei Austrittsdiffusoren eines Wetterschachtes mit Grubenlüftern Ein Diffusor ist ein Bauteil im Maschinen-, Elektrizitätswerks-, Ventilator-, Fahrzeug-, Flugzeug- und Schiffbau, das Gas-/Flüssigkeitsströmungen verlangsamt und den Gas-/Flüssigkeitsdruck erhöht.

Neu!!: Turboprop und Diffusor · Mehr sehen »

EPI TP400

Luftfahrtsalon in Paris 2009; rechts ist das Untersetzungsgetriebe (ohne Propeller) zu erkennen EPI TP400 ist ein für das militärische Transportflugzeug Airbus A400M völlig neu entwickeltes Propellerturbinen-Triebwerk des Herstellerkonsortiums Europrop International.

Neu!!: Turboprop und EPI TP400 · Mehr sehen »

Ferdinand Brandner

Triebwerk E-300 auf dem Prüfstand Ferdinand Brandner (* 17. November 1903 in Wien; † 20. Dezember 1986 in Salzburg) war ein österreichischer Motoren-Konstrukteur.

Neu!!: Turboprop und Ferdinand Brandner · Mehr sehen »

Fluggeschwindigkeit

Fahrtmesser in einem Cockpit PFD eines modernen Verkehrsflugzeuges. Auf dem linken Streifen wird die Eigengeschwindigkeit in Knoten, darunter die Machzahl angezeigt. Die Fluggeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit eines Luftfahrzeuges.

Neu!!: Turboprop und Fluggeschwindigkeit · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Turboprop und Flugzeug · Mehr sehen »

Ganz (Unternehmen)

Dieselhydraulische Lok von Ganz-MÁVAG der Baureihe M41 „Csörgő“ der ungarischen Staatsbahn MÁV Historische E-Lok V40 016 System Kando von Ganz von 1934 im Museum Füsti in Budapest Triebwagen von Ganz des Typs „Hargita“ der MÁV im Ungarischen Eisenbahnmuseum Füsti in Budapest Transformator von Zipernowsky, Déry und Bláthy 1885 nach Entwicklung durch Ganz & Cie gebaut 1903, in Serie ab 1906, der erste erfolgreiche Verbrennungstriebwagen Europas --> Elektrolok RA 362 für die Rete Adriatica, Italien 1905 Ganz (ungarisch: Ganz vállalatok; deutsch: „Ganz-Konzern“; heutiger Name des Unternehmens: Ganz Holding Co. Ltd.) ist ein 1844 von Ábrahám Ganz im späteren Budapest als Ganz & Cie gegründetes Unternehmen des Maschinenbaues, der Elektrotechnik und des Brückenbaus.

Neu!!: Turboprop und Ganz (Unternehmen) · Mehr sehen »

Gasturbine

Bypassverhältnis, (5) Mantelstromtriebwerk (mit Nachbrenner), niedriges BypassverhältnisHierbei kennzeichnen blau.

Neu!!: Turboprop und Gasturbine · Mehr sehen »

Geschäftsreiseflugzeug

Beechcraft 200 King Air Ein Geschäftsreiseflugzeug (oder auch Geschäftsflugzeug) ist ein Flugzeug, das von Geschäftsreisenden anstatt eines Linienflugs oder anderer Verkehrsmittel im Geschäftsflugverkehr eingesetzt wird.

Neu!!: Turboprop und Geschäftsreiseflugzeug · Mehr sehen »

Gloster Meteor

Die Gloster Meteor (Werksbezeichnung G.41) der Gloster Aircraft Company war ein zweistrahliges Kampfflugzeug aus britischer Produktion.

Neu!!: Turboprop und Gloster Meteor · Mehr sehen »

György Jendrassik

György Jendrassik (* 13. Mai 1898 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 8. Februar 1954 in London) war ein ungarischer Erfinder.

Neu!!: Turboprop und György Jendrassik · Mehr sehen »

Hubkolbenmotor

Abb. 1: Schemazeichnung einer Hubkolbenmaschine In einem Hubkolbenmotor führt die Expansion eines Gases über eine Schubkurbel dazu, dass mechanische Energie abgegeben bzw.

Neu!!: Turboprop und Hubkolbenmotor · Mehr sehen »

Kerosin

Kesselwagen der GATX im Bahnhof Mainz-Bischofsheim mit der UN-Nummer 1863 und der Bezeichnung „Düsenkraftstoff“ (Jet A-1). In diesen Kesselwagen wird Kerosin transportiert. Kerosine (ein leichtes Petroleum, griech. Keros: Wachs; in der Schweiz als Flugpetrol bezeichnet) sind Luftfahrtbetriebsstoffe unterschiedlicher Spezifikationen, die vorwiegend als Treibstoff für die Gasturbinentriebwerke von Strahl- und Turbopropflugzeugen sowie Hubschraubern (Flugturbinenkraftstoff) verwendet werden.

Neu!!: Turboprop und Kerosin · Mehr sehen »

Koaxial

Koaxial (gleichachsig) ist in der Geometrie die Bezeichnung für übereinstimmende Rotationsachsen dreidimensionaler Elemente.

Neu!!: Turboprop und Koaxial · Mehr sehen »

Kofferwort

Ein Kofferwort, auch Schachtelwort oder Portmanteau-Wort genannt, ist ein Kunstwort, das aus mindestens zwei morphologisch überlappenden Wörtern entstanden ist, die zu einem inhaltlich neuen Begriff verschmolzen sind.

Neu!!: Turboprop und Kofferwort · Mehr sehen »

Kusnezow NK-12

Kusnezow NK-12-Triebwerke an einer Antonow An-22 NK-12-Triebwerke an einer Tupolew Tu-95 Das Kusnezow NK-12 ist ein Turboprop-Triebwerk des russischen Herstellers Kusnezow.

Neu!!: Turboprop und Kusnezow NK-12 · Mehr sehen »

Lockheed C-130

Lockheed C-130 ''Hercules'' Die Lockheed C-130 Hercules der Lockheed Corporation ist eines der vielseitigsten und am weitesten verbreiteten militärischen Transportflugzeuge.

Neu!!: Turboprop und Lockheed C-130 · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: Turboprop und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Luftschraube

Propeller am Flugzeug Eine Luftschraube ist ein Propeller an einem Luftfahrzeug.

Neu!!: Turboprop und Luftschraube · Mehr sehen »

Mach-Zahl

Die Mach-Zahl (Formelzeichen: \mathit) ist eine dimensionslose Kennzahl der Strömungslehre für Geschwindigkeiten.

Neu!!: Turboprop und Mach-Zahl · Mehr sehen »

Mantelstromtriebwerk

Boeing 747-8I Ein Mantelstromtriebwerk ist ein Nebenstromtriebwerk, Zweistromstrahltriebwerk oder Zweistrom-Turbinen-Luftstrahltriebwerk (ZTL).

Neu!!: Turboprop und Mantelstromtriebwerk · Mehr sehen »

Messerschmitt AG

Die Messerschmitt AG war ein in Haunstetten (heute nach Augsburg eingemeindet) ansässiger deutscher Flugzeughersteller, später auch Kraftfahrzeughersteller.

Neu!!: Turboprop und Messerschmitt AG · Mehr sehen »

Nebenstromverhältnis

Mantelstrom (außen in hellem Rosa) und ''Kernstrom'' durch die Brennkammer (gelb bzw. rot) Das Nebenstromverhältnis (engl. bypass ratio, BPR) ist ein Ausdruck der Luftfahrttechnik.

Neu!!: Turboprop und Nebenstromverhältnis · Mehr sehen »

Pfeilung

Pfeilung Pfeilung nennt man den Winkel zwischen Tragflügel und Flugzeugquerachse in der Draufsicht.

Neu!!: Turboprop und Pfeilung · Mehr sehen »

Pilatus PC-21

Die Pilatus PC-21 ist ein einmotoriges Turboprop-Trainingsflugzeug, das für ein breites Schulungsspektrum ausgelegt ist.

Neu!!: Turboprop und Pilatus PC-21 · Mehr sehen »

Pilatus PC-7

Die Pilatus PC-7 ist ein zweisitziges propellerturbinengetriebenes Schulflugzeug.

Neu!!: Turboprop und Pilatus PC-7 · Mehr sehen »

Piper PA-46

Die Piper PA-46 ist ein einmotoriges Geschäftsreiseflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Piper Aircraft Corporation.

Neu!!: Turboprop und Piper PA-46 · Mehr sehen »

Pratt & Whitney Canada PT6

Pratt & Whitney Canada PT6 Eine PT6A-67D an einer Beechcraft 1900D. Gut zu sehen die vorn liegenden Gasaustrittsstutzen Eine PT6T-3B in einem Hubschrauber Bell 412 Die Pratt & Whitney Canada PT6 (militärische Bezeichnung Pratt & Whitney Canada T74) ist ein Wellentriebwerk des kanadischen Flugtriebwerkherstellers Pratt & Whitney Canada.

Neu!!: Turboprop und Pratt & Whitney Canada PT6 · Mehr sehen »

Privatpilotenlizenz

US FAA Private Pilot Certificate Die Privatpilotenlizenz (PPL) ist eine Lizenz zum nichtgewerblichen Fliegen von Luftfahrzeugen.

Neu!!: Turboprop und Privatpilotenlizenz · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: Turboprop und Propeller · Mehr sehen »

Propellergetriebe (Luftfahrt)

Zwölfzylinder-V-Motor Rolls-Royce Merlin, 1942 Das Propellergetriebe (auch Luftschraubengetriebe) dient der Optimierung der Propellerdrehzahl bei Luftfahrzeugen.

Neu!!: Turboprop und Propellergetriebe (Luftfahrt) · Mehr sehen »

Rolls-Royce Derwent

Rolls-Royce Derwent Das Rolls-Royce Derwent war nach dem Welland das zweite in Serie produzierte Strahltriebwerk von Rolls-Royce.

Neu!!: Turboprop und Rolls-Royce Derwent · Mehr sehen »

Sauerstoffmaske

MIG-Kampfpiloten Sauerstoffmasken für die Insassen eines Passagierflugzeugs Eine Sauerstoffmaske (engl. oxygen mask) ist eine Vorrichtung, die das Gesicht bzw.

Neu!!: Turboprop und Sauerstoffmaske · Mehr sehen »

Schallgeschwindigkeit

Die Schallgeschwindigkeit c_\text ist die Geschwindigkeit, mit der sich Schallwellen in einem Medium fortpflanzen.

Neu!!: Turboprop und Schallgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Schub

Schub ist eine Kraft, die quantitativ durch das zweite und dritte Newtonsche Gesetz beschrieben wird.

Neu!!: Turboprop und Schub · Mehr sehen »

Schulflugzeug

Cessna 150, eines der verbreitetsten Anfänger-Schulflugzeuge (Augsburg 2013) Die Fouga Magister war als sogenannter Strahltrainer das zweite speziell auf diesen Einsatzzweck zugeschnittene strahlgetriebene Schulflugzeug der Welt Ein Schulflugzeug ist ein Flugzeug, das speziell für die Ausbildung von Piloten konzipiert wurde oder bei dessen Konstruktion auch der Ausbildungszweck gezielt mit eingeplant wurde.

Neu!!: Turboprop und Schulflugzeug · Mehr sehen »

Sikorsky CH-53

Der Sikorsky CH-53 Sea Stallion (Herstellerbezeichnung S-65) ist ein mittelschwerer Transporthubschrauber (englisch für cargo helicopter, CH), der zur Beförderung von Personen oder Material dient und von der Sikorsky Aircraft Corporation hergestellt wird.

Neu!!: Turboprop und Sikorsky CH-53 · Mehr sehen »

Spezifischer Kraftstoffverbrauch

Der spezifische Kraftstoffverbrauch ist ein Maß für die Effizienz einer Verbrennungskraftmaschine.

Neu!!: Turboprop und Spezifischer Kraftstoffverbrauch · Mehr sehen »

Strömungsmaschine

Montage einer großen Dampfturbine, einer typischen Strömungsmaschine Eine Strömungsmaschine oder Turbomaschine ist eine Fluidenergiemaschine, bei der die Energieübertragung zwischen Fluid und Maschine in einem offenen Raum durch eine Strömung nach den Gesetzen der Fluiddynamik über den Umweg der kinetischen Energie erfolgt.

Neu!!: Turboprop und Strömungsmaschine · Mehr sehen »

Tragfläche

Tragfläche eines Airbus A319-100 International Moth Class mit Tragflügeln (auch ''Hydrofoils'' genannt), die ab dem Jahr 2000 als Weiterentwicklung bei dieser Bootsklasse Einzug hielten. Die Tragfläche, auch Tragflügel oder Flügel, ist ein Bauteil eines Fahrzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von dynamischem Auftrieb besteht.

Neu!!: Turboprop und Tragfläche · Mehr sehen »

Triebwerk

Zwei TF39-Triebwerke am Flügel einer C-5 Galaxy Ein Triebwerk ist die Gesamtheit der Antriebselemente motorkraftgetriebener Fahrzeuge.

Neu!!: Turboprop und Triebwerk · Mehr sehen »

Tupolew Tu-114

Die Tupolew Tu-114 Rossija (NATO-Codename: Cleat) war das leistungsstärkste und schnellste Turboprop-Verkehrsflugzeug der Welt.

Neu!!: Turboprop und Tupolew Tu-114 · Mehr sehen »

Tupolew Tu-95

Die Tupolew Tu-95 (NATO-Codename: „Bear“), ursprüngliche Bezeichnung Tupolew Tu-20, ist ein in der Sowjetunion entwickelter Langstreckenbomber.

Neu!!: Turboprop und Tupolew Tu-95 · Mehr sehen »

Turbinen-Strahltriebwerk

Verschiedene Bauarten von Turbo-Strahltriebwerken Grundsätzlicher Aufbau eines Strahltriebwerks, hier am Beispiel eines Turbojets ohne Nachbrenner Ein Turbofan-Triebwerk der 1970er Jahre, Typ Rolls-Royce RB211 Ein Turbinen-Strahltriebwerk (auch Turbo-Strahltriebwerk, Turbo-Luftstrahltriebwerk, Turbinen-Luftstrahltriebwerk, Gasturbinen-Flugtriebwerk, allgemeinsprachlich auch Düsentriebwerk oder einfach Düse) ist ein Flugtriebwerk, dessen zentrale Komponente eine Gasturbine ist und das auf der Rückstoßwirkung des erzeugten Luft- und Abgasstroms beruht (Rückstoßantrieb).

Neu!!: Turboprop und Turbinen-Strahltriebwerk · Mehr sehen »

Turbokompressor

Axialer Verdichter Wright J65''' Strahltriebwerkes Radialkompressor eines '''Klimow WK-1''' Strahltriebwerkes Turbokompressorstrang einer Luftzerlegungsanlage Der Turbokompressor (auch Turboverdichter) gehört zu den thermischen Turboarbeitsmaschinen.

Neu!!: Turboprop und Turbokompressor · Mehr sehen »

Verstellpropeller

Der Anstellwinkel ist durch drehbare Blätter (rot) variabel Verstellpropeller sind Propeller, bei denen der Einstellwinkel der Propellerblätter variabel ist, wodurch der Anstellwinkel der Blätter an verschiedene Betriebssituationen angepasst werden kann.

Neu!!: Turboprop und Verstellpropeller · Mehr sehen »

Vickers Viscount

Vickers Viscount der ''British Airways'', 1975 Die Vickers Viscount war ein Verkehrsflugzeug der britischen Vickers-Armstrongs (Aircraft) Ltd., das von 1948 bis 1964 gebaut wurde.

Neu!!: Turboprop und Vickers Viscount · Mehr sehen »

Wärmekraftmaschine

Eine Wärmekraftmaschine ist eine Maschine, die Wärme in mechanische Energie (Arbeit) umwandelt.

Neu!!: Turboprop und Wärmekraftmaschine · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Propeller-Turbinen-Luftstrahl-Triebwerk, Propellerturbinenluftstrahltriebwerk, Propfan, Propfantriebwerk, Turbo-Prop, Turboprop-Triebwerk, Turbopropflugzeug.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »