Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Triticeae

Index Triticeae

Getreideprodukte aus Arten der Triticeae (im Uhrzeigersinn von oben): Weizenmehl, Dinkel, Gerste, Roggenflocken Die Tribus Triticeae umfasst innerhalb der Süßgräser (Poaceae) unter anderem wichtige Kulturgräser wie Weizen, Gerste und Roggen.

20 Beziehungen: Ährchen, Ähre, Barthélemy Charles Joseph Dumortier, Blatt (Pflanze), Blatthäutchen, Chromosom, Gerste, Gerste (Gattung), Karyopse, Knoten (Botanik), Narbe (Botanik), Quecken, Rhizom, Roggen, Roggen (Gattung), Süßgräser, Staubblatt, Strandroggen (Gattung), Tribus (Biologie), Weizen.

Ährchen

Als Ährchen bezeichnet man in der Botanik einen Blütenstand, an dem hinter Deckblättern, den Spelzen, in ährenartiger Anordnung die Blüten sitzen.

Neu!!: Triticeae und Ährchen · Mehr sehen »

Ähre

60px Ähre bezeichnet in der Botanik einen Blütenstandstyp mit gestreckter Hauptachse, an der ungestielte Einzelblüten sitzen.

Neu!!: Triticeae und Ähre · Mehr sehen »

Barthélemy Charles Joseph Dumortier

Barthélémy du Mortier Barthélemy Charles Joseph Dumortier (* 3. April 1797 in Tournai; † 9. Juni 1878 ebenda) war ein belgischer Botaniker und Mitglied der Deputiertenkammer.

Neu!!: Triticeae und Barthélemy Charles Joseph Dumortier · Mehr sehen »

Blatt (Pflanze)

Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt.

Neu!!: Triticeae und Blatt (Pflanze) · Mehr sehen »

Blatthäutchen

Blatthäutchen (Ligula) Als Blatthäutchen oder Ligula bezeichnet man bei Pflanzen mit Blattscheiden – vor allem bei Süß- und Sauergräsern – ein Anhängsel an der Übergangsstelle von Scheide und Spreitenoberseite.

Neu!!: Triticeae und Blatthäutchen · Mehr sehen »

Chromosom

Metaphase-Chromosomen aus einer menschlichen, weiblichen Lymphozytenzelle, Färbung mit dem Fluoreszenzfarbstoff Chromomycin A3. Die Chromosomen liegen teilweise übereinander. Jedes Metaphase-Chromosom setzt sich aus zwei Tochterchromatiden zusammen, die in Längsrichtung durch einen sich dunkel abzeichnenden Spalt getrennt sind. Territorien der Chromosomen 2 (rot) und 9 (grün) angefärbt. DNA-Gegenfärbung in blau. dekonvolvierten Bildstapel, der mit Fluoreszenzmikroskopie aufgenommen wurde.'''Unten:''' Falschfarben-Darstellung aller Chromosomenterritorien, die in dieser Fokusebene sichtbar sind, nach Computer-Klassifikation. Chromosomen (von griechisch χρώμα chrōma ‚Farbe‘ und σώμα sōma ‚Körper‘) sind Bestandteile von Zellen, auf denen Erbinformationen gespeichert sind.

Neu!!: Triticeae und Chromosom · Mehr sehen »

Gerste

Blattscheide mit Öhrchen Blühende Ähre Gerstenfeld im Mai Gerstenähren Die Gerste (Hordeum vulgare) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gersten (Hordeum) innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Gerste · Mehr sehen »

Gerste (Gattung)

Gerste (Hordeum) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Gerste (Gattung) · Mehr sehen »

Karyopse

Karyopse des Weizenkorns Karyopse, Nacktgerste Spelzfrucht der Unkraut-Hirse (''Panicum miliaceum'' subsp. ''ruderale''), unter der Vor- und Deckspelze sieht man die aufgeschnittene Karyopse Als Karyopse (auch Cariopse) oder Korn, Getreidekorn und Cerealie werden einsamige, nussähnliche Schließfrüchte der Gräser bezeichnet, die aus einem oberständigen Gynoeceum entstanden sind und bei denen die Samenschale mit dem dünnwandigen Perikarp verwachsen und unlösbar ist.

Neu!!: Triticeae und Karyopse · Mehr sehen »

Knoten (Botanik)

Knoten bei einer jungen Esche Als Knoten oder Sprossknoten wird der Bereich der Sprossachse bezeichnet, an dem ein oder mehrere Blätter ansetzen.

Neu!!: Triticeae und Knoten (Botanik) · Mehr sehen »

Narbe (Botanik)

Mohnkapsel mit einer ''Narbenscheibe'' Narben einer ''Hibiscus''-Blüte auf den Griffelästen (Stylodien) des, von einer Staubblattröhre umgebenen, Griffels Nahaufnahme der Narbe einer Tulpe Gespaltene grünliche Narbe mit noch geschlossenen Narbenlappen an ''Echinocereus scheeri ''var.'' obscuriensis''. Die Narbe oder Stigma ist der obere Abschnitt des Stempels des Fruchtblattes einer Blüte.

Neu!!: Triticeae und Narbe (Botanik) · Mehr sehen »

Quecken

Die Quecken (Elymus), manche Arten auch Haargerste genannt, sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Quecken · Mehr sehen »

Rhizom

Das Rhizom (mit Halm) der Bambusart ''Phyllostachys reticulata'' Ingwerrhizom Rhizome des Giersch mit Neuaustrieben Fluoreszenzfärbung Ein Rhizom (rhizoma „Eingewurzeltes“) ist in der Botanik ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsen­system („Erdspross“).

Neu!!: Triticeae und Rhizom · Mehr sehen »

Roggen

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Roggen · Mehr sehen »

Roggen (Gattung)

Roggen (Secale) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Roggen (Gattung) · Mehr sehen »

Süßgräser

Horst einer Rasen-Schmiele (''Deschampsia cespitosa'') Gewöhnlichen Strandhafers (''Ammophila arenaria'') in einer Weißdüne Bambus-„Wald“ mit ''Phyllostachys edulis'' Die Süßgräser (Poaceae.

Neu!!: Triticeae und Süßgräser · Mehr sehen »

Staubblatt

Süßkirsche) mit zahlreichen Staubblättern, die das in der Mitte sitzende Fruchtblatt umgeben Stempel (Pistill) Als Staubblatt (Stamen, Plural: Stamina) wird das Mikrosphorophyll der bedecktsamigen Pflanzen bezeichnet.

Neu!!: Triticeae und Staubblatt · Mehr sehen »

Strandroggen (Gattung)

Strandroggen (Leymus) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Triticeae und Strandroggen (Gattung) · Mehr sehen »

Tribus (Biologie)

Eine Tribus (Plural Tribus oder Triben) ist in der Systematik der Biologie eine Rangstufe zwischen Unterfamilie und Gattung.

Neu!!: Triticeae und Tribus (Biologie) · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Triticeae und Weizen · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »