Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Trinity Church (New York City)

Index Trinity Church (New York City)

Trinity Church, Bild von der Wall Street Friedhof der Trinity Church Die Trinity Church (übersetzt: „Dreifaltigkeitskirche“, häufig mit dem Zusatz „Wall Street“ genannt) ist eine der bekanntesten Kirchen in New York.

23 Beziehungen: Albert Gallatin, Alexander Hamilton, Assassin’s Creed III, Broadway (Manhattan), Computerspiel, Crysis 2, Das Vermächtnis der Tempelritter, Dreifaltigkeit, Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika, Fratelli Ruffatti, Friedhof, Johann Jakob Astor, National Register of Historic Places, Neugotik, New York City, Orgel, Richard Upjohn, Robert Fulton (Ingenieur), Schneelast, Terroranschläge am 11. September 2001, Wall Street, William Bradford (Kolonialgouverneur), Wolkenkratzer.

Albert Gallatin

Albert Gallatin (1848) Portrait von Albert Gallatin Denkmal vor dem Sitz des Finanzministeriums in Washington, D.C. Abraham Alfonse Albert Gallatin (* 29. Januar 1761 in Genf, Republik Genf; † 12. August 1849 in Astoria (heute Teil von Queens), New York) war ein schweizerisch-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei), Ethnologe, Linguist und Diplomat.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Albert Gallatin · Mehr sehen »

Alexander Hamilton

Unterschrift von Alexander Hamilton Porträt Hamiltons auf der 10-Dollar-Banknote Alexander Hamilton (* 11. Januar 1757 oder 1755 auf Nevis, Westindische Inseln, heute St. Kitts und Nevis; † 12. Juli 1804 in New York City) war ein amerikanischer Staatsmann.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Alexander Hamilton · Mehr sehen »

Assassin’s Creed III

Assassin’s Creed III (kurz AC III) ist ein im Jahr 2012 veröffentlichtes Videospiel aus dem Hause Ubisoft.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Assassin’s Creed III · Mehr sehen »

Broadway (Manhattan)

Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße im New Yorker Stadtteil Manhattan und gleichzeitig die älteste und mit mehr als 25 km Länge längste Nord-Süd-Durchquerung der Insel.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Broadway (Manhattan) · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Computerspiel · Mehr sehen »

Crysis 2

Crysis 2 ist ein Computerspiel des deutschen Entwicklers Crytek und der Nachfolger von Crysis.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Crysis 2 · Mehr sehen »

Das Vermächtnis der Tempelritter

Das Vermächtnis der Tempelritter ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Jon Turteltaub aus dem Jahr 2004 der Walt Disney Company.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Das Vermächtnis der Tempelritter · Mehr sehen »

Dreifaltigkeit

Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität (lateinisch trinitas; altgriechisch τριάς Trias ‚Dreizahl‘, ‚Dreiheit‘) bezeichnet in der christlichen Theologie die Wesenseinheit Gottes in drei Personen oder Hypostasen, nicht drei Substanzen.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Dreifaltigkeit · Mehr sehen »

Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika

National Cathedral der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft vornehmlich in den Vereinigten Staaten, aber auch in Haiti, Taiwan, Kolumbien, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Honduras, Venezuela und Kontinentaleuropa.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Fratelli Ruffatti

Fratelli Ruffatti ist eine Orgelbauwerkstatt mit Sitz in der italienischen Stadt Padua.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Fratelli Ruffatti · Mehr sehen »

Friedhof

Für das Domkapitel reservierter Bereich auf dem Wiener Zentralfriedhof Johannisfriedhofs (Paul Wallot, 1894) Ein Friedhof (auch Bestattungsplatz oder Begräbnisplatz, veraltet Gottesacker, Kirchhof oder Leichenhof) ist ein Ort, an dem Verstorbene, in den meisten Fällen begleitet von einem religiösen oder weltlichen Ritus, bestattet werden.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Friedhof · Mehr sehen »

Johann Jakob Astor

Johann Jakob Astor, Holzstich Johann Jakob Astor, Detail eines Ölgemäldes von Gilbert Stuart, 1794 Johann Jakob Astor (* 17. Juli 1763 in Walldorf, Kurpfalz; † 29. März 1848 in New York City, Vereinigte Staaten), englisch John Jacob Astor, war ein deutschamerikanischer Unternehmer.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Johann Jakob Astor · Mehr sehen »

National Register of Historic Places

Der historische Distrikt Old Slater Mill in Pawtucket, Rhode Island, wurde am 13. November 1966 als erstes Objekt in das Register aufgenommen.http://tps.cr.nps.gov/nhl/detail.cfm?ResourceId.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und National Register of Historic Places · Mehr sehen »

Neugotik

Votivkirche Wien von Heinrich Ferstel, 1856–1879 Der Haupteingang von Strawberry Hill (Kupferstich, 1784) Palace of Westminster, London, von Charles Barry, ab 1840 Neugotischer Altar in der Kirche St. Peter and Paul in Newport, entworfen von A. W. Pugin Naturschutzgebiet Sundern bei Hannover, heute eine Ruine Friedrichswerdersche Kirche in Berlin, entworfen von Carl Friedrich Schinkel Neues Rathaus in München von Georg von Hauberrisser, 1867–1909 Mariahilfkirche in München von Joseph Daniel Ohlmüller Wiener Rathaus von Friedrich von Schmidt, 1872–1883 St.-Matthias-Kirche in Sondershausen, 1905 Schloss Braunfels, Entwurf von Edwin Oppler Schloss Hluboká nad Vltavou, 1840–1871 Britische Neogotik: In den Kolonien wurde der neogotische Stil auch mit einheimischer Architektur verquickt, wie hier beim Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai (früher Bombay). Einer der größten Bahnhöfe der Welt, seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbe. Neogotik in Neuseeland: Larnach Castle des Architekten Robert Lawson Schloss Stolzenfels bei Koblenz, Inbegriff der Rheinromantik Burg Hohenzollern, Baden-Württemberg, Deutschland „Gotisches Haus“ im Wörlitzer Park bei Dessau Rathaus St. Johann, Saarbrücken, Architekt Georg von Hauberrisser Bahnhof Bad Wimpfen Veitsdom, Prag, neugotische Westfassade Die Neugotik, auch Neogotik oder englisch Gothic Revival genannt, ist ein auf die Gotik zurückgreifender historistischer Kunst- und Architekturstil des 19.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Neugotik · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und New York City · Mehr sehen »

Orgel

Die Orgel (órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Orgel · Mehr sehen »

Richard Upjohn

Richard Upjohn (* 22. Januar 1802 in Shaftesbury, England; † 16. August 1878 in Garrison, New York) war ein US-amerikanischer Architekt, der vor allem für seine neugotischen Kirchenbauten bekannt wurde.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Richard Upjohn · Mehr sehen »

Robert Fulton (Ingenieur)

Robert Fulton (1765–1815) Plan für ein U-Boot, 1806 Robert Fulton (* 14. November 1765 in Little Britain, Lancaster County (Pennsylvania); † 24. Februar 1815 in New York) war ein US-amerikanischer Ingenieur; er baute die ersten brauchbaren Dampfschiffe und das U-Boot Nautilus.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Robert Fulton (Ingenieur) · Mehr sehen »

Schneelast

Schneebelastung eines Daches Die Schneelast gehört zu den klimatisch bedingten veränderlichen Einwirkungen auf Bauwerke.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Schneelast · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Wall Street

Bowling-Green-Park nahe der Wall Street als Zeichen für den Optimismus der Börse Fassade der New York Stock Exchange im Sommer 2011 Die Wall Street (dt. Wallstraße) ist eine Straße im New Yorker Stadtbezirk Manhattan, in der sich zahlreiche Kreditinstitute und die weltgrößte Wertpapierbörse, die New York Stock Exchange, befinden.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Wall Street · Mehr sehen »

William Bradford (Kolonialgouverneur)

Kapitols in Washington William Bradford (* März 1590 in Austerfield, Yorkshire, England; † Mai 1657) war als einer der „Pilgerväter“ einer der ersten Kolonisten in Neuengland, Mitgründer und später Gouverneur der Plymouth Colony.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und William Bradford (Kolonialgouverneur) · Mehr sehen »

Wolkenkratzer

Trump Tower in Chicago ist ein Beispiel eines modernen Wolkenkratzers Als Wolkenkratzer bezeichnet man besonders hohe Hochhäuser.

Neu!!: Trinity Church (New York City) und Wolkenkratzer · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Trinity Church Wall Street.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »