Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss

Index Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss

Die Nationalparks im Schutzgebiet Das Trinationale Schutzgebiet am Sangha-Fluss (TNS) ist ein grenzüberschreitendes Regenwaldschutzgebiet in Kamerun, der Republik Kongo und der Zentralafrikanischen Republik.

19 Beziehungen: Bongo (Antilope), Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, Dzanga-Sangha-Schutzgebiet, Hektar, Kaffernbüffel, Kamerun, Kongo (Fluss), Kongobecken, Lobéké-Nationalpark, Republik Kongo, Sangha (Fluss), UNESCO, UNESCO-Welterbe, Waldelefant, Welterbekomitee, Westlicher Flachlandgorilla, Wildlife Conservation Society, WWF, Zentralafrikanische Republik.

Bongo (Antilope)

Der Bongo (Tragelaphus eurycerus) ist eine afrikanische Antilopenart.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Bongo (Antilope) · Mehr sehen »

Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit

Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH (GTZ) war ein am 1.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit · Mehr sehen »

Dzanga-Sangha-Schutzgebiet

Lage des Dzanga-Sangha-Reservatskomplexes im Dreiländereck Zentralafrikanische Republik, Kamerun, Republik Kongo Das Dzanga-Sangha-Schutzgebiet liegt im Süden der Zentralafrikanischen Republik in der Nähe des Sangha-Flusses.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Dzanga-Sangha-Schutzgebiet · Mehr sehen »

Hektar

Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Hektar · Mehr sehen »

Kaffernbüffel

Der Kaffernbüffel (Syncerus caffer), auch Schwarzbüffel, Afrikanischer Büffel oder Steppenbüffel genannt, ist ein sehr großer Vertreter aus der Familie der Hornträger, welcher in weiten Teilen des östlichen und südlichen Afrikas vorkommt.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Kaffernbüffel · Mehr sehen »

Kamerun

Kamerun (oder) ist ein Land in Zentralafrika mit rund 25 Millionen Einwohnern (Juli 2017).

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Kamerun · Mehr sehen »

Kongo (Fluss)

Der Kongo (auch Congo und Zaïre, also Fluss oder Wasser) ist ein Strom in Afrika.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Kongo (Fluss) · Mehr sehen »

Kongobecken

Der Kongo und sein Einzugsgebiet Das Kongobecken befindet sich in Afrika, im Äquatorialbereich, in einem sehr weitläufigen Tiefland-Becken, das das Einzugsgebiet des Kongo-Stromes umfasst.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Kongobecken · Mehr sehen »

Lobéké-Nationalpark

Der Lobéké-Nationalpark ist ein Nationalpark im Südosten Kameruns.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Lobéké-Nationalpark · Mehr sehen »

Republik Kongo

Die Republik Kongo (dt., frz., bis 1960 Mittelkongo, 1969 bis 1991 Volksrepublik Kongo) ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Republik Kongo · Mehr sehen »

Sangha (Fluss)

Der Sangha (früher auch Ssanga) ist ein rechter Nebenfluss des Kongo in der Republik Kongo.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Sangha (Fluss) · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Waldelefant

Der Waldelefant (Loxodonta cyclotis) ist eine Art aus der Gattung der Afrikanischen Elefanten (Loxodonta).

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Waldelefant · Mehr sehen »

Welterbekomitee

Das Welterbekomitee ist ein Gremium der UNESCO mit Sitz in Paris.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Welterbekomitee · Mehr sehen »

Westlicher Flachlandgorilla

Schädel eines Männchens Der Westliche Flachlandgorilla (Gorilla gorilla gorilla) ist eine der beiden Unterarten des Westlichen Gorillas aus der Primatenfamilie der Menschenaffen (Hominidae).

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Westlicher Flachlandgorilla · Mehr sehen »

Wildlife Conservation Society

Die Wildlife Conservation Society (WCS) ist eine US-amerikanische Naturschutz-Stiftung.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Wildlife Conservation Society · Mehr sehen »

WWF

Der WWF (World Wide Fund For Nature, bis 1986 World Wildlife Fund) ist eine Schweizer Stiftung mit Sitz in Gland, Kanton Waadt.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und WWF · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Republik

Die Zentralafrikanische Republik (sango Ködörösêse tî Bêafrîka) ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Trinationales Schutzgebiet am Sangha-Fluss und Zentralafrikanische Republik · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Sangha Trinational.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »