Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Transsibirische Eisenbahn

Index Transsibirische Eisenbahn

| Die Transsibirische Eisenbahn (Transkription Transsibirskaja magistral; früher auch als Sibirische Eisenbahn bezeichnet, amtlich jedoch nur für die Teilstrecke vom Ural bis zum Baikalsee), kurz Transsib genannt, ist mit 9288 km die längste Eisenbahnstrecke der Welt, mit mehr als 400 Bahnhöfen zwischen Moskau und Wladiwostok am Pazifik.

296 Beziehungen: Abakan (Stadt), Abteilwagen, Alexander III. (Russland), Alexandrow, Amasar (Fluss), Amasar (Ort), Amur, Amur-Jakutische Magistrale, Amurbucht, Angara, Anleihe, Anschero-Sudschensk, Arbeiter, Arbeitspferd, Archara, Arsenjewka, Asbest (Stadt), Asien, Atschinsk, Babuschkin, Bahnbetriebswerk, Bahnhof, Bahnhof Nowosibirsk-Glawny, Bahnschwelle, Bahnstrecke Chassan–Rajin, Baikal-Amur-Magistrale, Baikalbahn, Baikalgebirge, Baikalsee, Barabasteppe, Barabinsk, Barnaul, Belaja (Angara), Belgien, Belogorsk, Bikin, Bikin (Fluss), Bira (Fluss), Birakan, Birobidschan, Blagoweschtschensk, Bogdanowitsch (Stadt), Borealer Nadelwald, Boxeraufstand, Brücke von Chabarowsk, Breitspurbahn, Britisch-Indien, Buchhaltung, Bureja (Fluss), Bureja (Ort), ..., Chabarowsk, Chassan, Chilok, Chilok (Fluss), Cholera, Chor (Fluss), Dalneretschensk, Dalnewostotschnaja schelesnaja doroga, Damm (Wall), Dampflokomotive, Dampfschiff, Daurien, Deutsche Bahn, Dunai (Primorje), Eisenbahn, Eisenbahnbau, Eisenbahnfährverbindung, Eisenbahnstrecke, Eisenbahntunnel, Eisenbahnwagen, Elektrifizierung, Elektritschka, Europa, Ferner Osten, Ferner Osten (Föderationskreis), Finanzkrise ab 2007, Flughafen Kadala, Frachtgut, Frankreich, Fridtjof Nansen, Frithjof Benjamin Schenk, Fuhrwerk, Galitsch, Güterzug, Generalgouvernement Turkestan, Glasow (Udmurtien), Gleis, Golyschmanowo, Gorkowskaja schelesnaja doroga, Großer Moskauer Eisenbahnring, Haltepunkt, Harbin, Ija, Ingenieurbauwerk, Ingoda, Inselbetrieb (Eisenbahn), Iren (Sylwa), Irkut (Fluss), Irkutsk, Irkutsker Stausee, Irtysch, Ischim, Ischim (Fluss), Italien, Iwan Alexejewitsch Wyschnegradski, Jaja (Fluss), Jamburg, Japan, Japanisches Meer, Jaroslawl, Jaschkino, Jekaterinburg, Jenissei, Jerofei Pawlowitsch, Jurga, Kaiserreich China, Kama (Fluss), Kamensk-Uralski, Kamyschlow, Karassuk, Kargat, Karymskoje, Kasachstan, Kemerowo, Kirow, Kitoi, Kleiner Moskauer Eisenbahnring, Kljasma, Komsomolsk am Amur, Konsul, Korea, Kotelnitsch, Kotlas, Kotschenjowo, Kowrow, Krasnojarsk, Krasnojarskaja schelesnaja doroga, Langsamfahrstelle, Lessosibirsk, Liegewagen, Lokomotive, Lutschegorsk, Mandschurei, Manturowo, Mariinsk, Mehrgleisigkeit, Mongolei, Moschkowo, Moskau, Moskau Jaroslawler Bahnhof, Moskau Kursker Bahnhof, Moskowskaja schelesnaja doroga, Mytischtschi, Nachodka, Nahverkehr, Nasywajewsk, Nerl (Kljasma), Nertscha, Nertschinsk, Neue eurasische Kontinentalbrücke, Neue Zürcher Zeitung, Nikolaus II. (Russland), Nischni Nowgorod, Nordkorea, Normalspur, Nowokusnezk, Nowosibirsk, Nowy Urgal, Nytwa, Ob, Ob (Stadt), Obelisk, Oberbau (Eisenbahn), Oblutschje, Odessa, Oka (Angara), Oldoi, Omsk, Orechowo-Sujewo, Ostchinesische Eisenbahn, Partisansk, Passagier, Pawlowski Possad, Pazifischer Ozean, Peking, Pensa, Perm (Stadt), Permafrostboden, Personenzug, Pest, Petropawl, Petrowsk-Sabaikalski, Petuschki, Pjöngjang, Poima, Pojarkowo (Amur), Pyschma, R297 (Russland), Raitschichinsk, Rangierbahnhof, Reisegeschwindigkeit, RIA Novosti, Rjaschsk, Rossijskije schelesnyje dorogi, Rubel, Russisch-Japanischer Krieg, Russische Ostasienpolitik, Russischer Bürgerkrieg, Russisches Kaiserreich, Russland, Sabaikalskaja schelesnaja doroga, Salari, Samara, Sapadno-Sibirskaja schelesnaja doroga, Sawitinsk, Schachunja, Schilka (Stadt), Schlafwagen, Schleppkahn, Schnellzug, Schtscholkowo, Seja (Fluss), Selemdscha, Selenga, Sergei Juljewitsch Witte, Sibirien, Siemens, Sima (Irkutsk), Skoworodino, Sljudjanka, Solikamsk, Spassk-Dalni, Sretensk, Stichstrecke, Sujewka, Swerdlowskaja schelesnaja doroga, Swetscha, Sylwa (Tschussowaja), Taiga (Stadt), Taischet, Tatarsk, Tatjana Kuschtewskaja, Tee, Tjumen, Tobol, Tom (Ob), Tom (Seja), Tomsk, Trans-Eurasia-Express, Transkription (Schreibung), Transmongolische Eisenbahn, Trasse (Verkehrsweg), Tschany (Ort), Tscheljabinsk, Tschepza, Tschita, Tschita (Fluss), Tschulym (Ob), Tschulym (Stadt), Tschuna, Tula, Tulun, Tunnel, Tura (Fluss), Tynda, Ufa (Stadt), Ujar, Ulaanbaatar, Ulan-Ude, Ural, Uren, Uruscha (Ort), Ussuri, Ussurijsk, UTC+3, Uwod, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Volksrepublik China, Weltbild (Unternehmen), Wereschtschagino, Wetluga, Wjasniki, Wjatka (Fluss), Wladimir (Russland), Wladiwostok, Wolga, Wolotschajewka Perwaja, Wostok (Verlag, 1955), Wostotschno-Sibirskaja schelesnaja doroga, Yokohama, Zar, Zarewitsch, Zentralasien, Zug (Schienenverkehr), Zwangsarbeit, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (246 mehr) »

Abakan (Stadt)

Abakan (von für „Bärenblut“, nach anderen Theorien „Bärenfluss“ oder „Fluss der Väter“) ist eine Stadt in Südsibirien (Russland) mit Einwohnern (Stand). Sie ist die Hauptstadt der Republik Chakassien und liegt am Krasnojarsker Stausee, linksufrig an der Mündung des gleichnamigen Flusses Abakan in den Jenissei.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Abakan (Stadt) · Mehr sehen »

Abteilwagen

Abteil der ÖBB mit sechs Sitzplätzen Seitengang eines Schlafwagens (1952) Als Abteilwagen werden zwei verschiedene Grundbauarten von Personenwagen der Eisenbahn bezeichnet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Abteilwagen · Mehr sehen »

Alexander III. (Russland)

Alexander III., um 1880 Alexander III. (gebürtig Alexander Alexandrowitsch Romanow,; * im Winterpalast, Sankt Petersburg; † im Liwadija-Palast, Krim) entstammte dem Hause Romanow-Holstein-Gottorp und war von 1881 bis 1894 Kaiser von Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Alexander III. (Russland) · Mehr sehen »

Alexandrow

Alexandrow ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Wladimir.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Alexandrow · Mehr sehen »

Amasar (Fluss)

Der Amasar ist ein linker Nebenfluss des Amur im Rajon Mogotschinski der Region Transbaikalien im südlichen Ostsibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Amasar (Fluss) · Mehr sehen »

Amasar (Ort)

Amasar ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Transbaikalien in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Amasar (Ort) · Mehr sehen »

Amur

Der Amur oder Heilong Jiang ist ein 2824 Kilometer langer Strom in China und Russland, der in den nördlichen Pazifik mündet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Amur · Mehr sehen »

Amur-Jakutische Magistrale

| Die Amur-Jakutische-Magistrale (Abk. AJAM, АЯМ) ist eine Eisenbahnstrecke in Sibirien, Russland, welche die Transsibirische Eisenbahn (Transsib) und die Baikal-Amur-Magistrale (BAM) mit dem Süden der Republik Sacha (Jakutien) verbindet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Amur-Jakutische Magistrale · Mehr sehen »

Amurbucht

Die Amurbucht ist eine Bucht im Japanischen Meer.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Amurbucht · Mehr sehen »

Angara

Die Angara ist ein rechter Nebenfluss des mittelsibirischen Jenissei in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Angara · Mehr sehen »

Anleihe

Eine Anleihe (auch festverzinsliches Wertpapier, Rentenpapier, Schuldverschreibung oder Obligation, oder debenture bond) ist ein zins­tragendes Wertpapier.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Anleihe · Mehr sehen »

Anschero-Sudschensk

Anschero-Sudschensk ist eine Stadt in der Oblast Kemerowo in Sibirien (Russland) mit Einwohnern (Stand). Sie liegt an der Transsibirischen Eisenbahn (ungefähr bei Streckenkilometer 3600), knapp 3000 km Luftlinie östlich von Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Anschero-Sudschensk · Mehr sehen »

Arbeiter

Darstellung eines Arbeiters durch die Kommunistische Internationale im Jahre 1927 Der Arbeiter ist ein Arbeitnehmer, dessen Arbeitsaufgaben überwiegend aus physischer Arbeit als Lohnarbeit bestehen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Arbeiter · Mehr sehen »

Arbeitspferd

Kreiselschwader mit Bodenantrieb / zweispännig Holzrücken Pferdebahn in Döbeln (2007) Touristenbus in Antwerpen (2005) Brauereiwagen mini Als Arbeitspferd oder Zugpferd bezeichnet man Hauspferde, die zur Verrichtung von Arbeit eingesetzt werden und auf Zuglast spezialisiert sind.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Arbeitspferd · Mehr sehen »

Archara

Archara ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Archara · Mehr sehen »

Arsenjewka

Die Arsenjewka (Name bis 1972: Daubiche (Дауби́хе oder Дауби-Хэ)) ist ein linker Nebenfluss (auch als Quellfluss bezeichnet) des Ussuri in der russischen Region Primorje.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Arsenjewka · Mehr sehen »

Asbest (Stadt)

Asbest (bis 1933 Куделька/Kudelka) ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Swerdlowsk.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Asbest (Stadt) · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Asien · Mehr sehen »

Atschinsk

Atschinsk ist eine russische Stadt im Südwesten der Region Krasnojarsk in Sibirien mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Atschinsk · Mehr sehen »

Babuschkin

Babuschkin ist eine Kleinstadt in der Republik Burjatien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Babuschkin · Mehr sehen »

Bahnbetriebswerk

Bahnbetriebswerk Eisenach 2003 Als Bahnbetriebswerk, auch kurz Betriebswerk (Abk.: Bw) wird bei den deutschen Eisenbahnen eine Anlage bezeichnet, welche der Wartung, kleineren Reparaturen, der Ergänzung von Betriebsstoffen und der Reinigung von Lokomotiven und Triebwagen dient.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bahnbetriebswerk · Mehr sehen »

Bahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart Grand Central Terminal in New York City mit 67 Gleisen Kölner Hauptbahnhofs Rhätischen Bahn in La Punt-Chamues-ch an der Bahnstrecke Bever–Scuol-Tarasp Koblenz Hauptbahnhof (Kreuzungsbahnhof) Bahnhof Landsberg (Lech), ''Bahnhof des Jahres 2007'' Gates Ein Bahnhof (abgekürzt Bf oder Bhf, normalerweise ohne Punkt) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bahnhof · Mehr sehen »

Bahnhof Nowosibirsk-Glawny

Der Hauptbahnhof Nowosibirsk (Nowosibirsk-Glawny) ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt in der gleichnamigen westsibirischen Millionenstadt im Süden Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bahnhof Nowosibirsk-Glawny · Mehr sehen »

Bahnschwelle

Gleis mit aufeinander folgenden Stahl-, Holz- und Betonschwellen Bei der Bahnschwelle handelt es sich um den Teil des Eisenbahnoberbaus, der die Schienen trägt und deren Belastungen auf den Gleis-Unterbau überträgt und verteilt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bahnschwelle · Mehr sehen »

Bahnstrecke Chassan–Rajin

Die Bahnstrecke Chassan–Rajin ist die einzige grenzüberschreitende Bahnstrecke zwischen Russland und Nordkorea.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bahnstrecke Chassan–Rajin · Mehr sehen »

Baikal-Amur-Magistrale

| Die Baikal-Amur-Magistrale (abgekürzt BAM) ist eine Eisenbahnverbindung, die in Sibirien beginnt und im Fernen Osten Russlands endet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Baikal-Amur-Magistrale · Mehr sehen »

Baikalbahn

| Als Baikalbahn oder Baikalrundbahn wird die am südwestlichen Ufer des Baikalsees entlangführende und 89 km lange, heute eingleisige Bahnstrecke Sljudjanka–Baikal in Russland bezeichnet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Baikalbahn · Mehr sehen »

Baikalgebirge

Lage des Baikalgebirges Das Baikalgebirge (wiss. Transliteration Bajkal'skij chrebet) ist ein Gebirge (bis 2.588 Meter) am Westufer des Baikalsees im Süden Sibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Baikalgebirge · Mehr sehen »

Baikalsee

Der Baikalsee (osero Baikal; von burjatisch Байгал Bajgal; im Deutschen wie im Russischen oft nur Baikal genannt) ist ein See in Sibirien, Russland (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Baikalsee · Mehr sehen »

Barabasteppe

Transsib-Zug) Die Barabasteppe (Barabinskaja nismennost, Baraba-Tiefebene; seltener Бара́бинская степь, Barabinskaja step oder verkürzt Бара́ба, Baraba; deutsch auch Barabinsker Steppe) ist eine Landschaft im Südosten des Westsibirischen Tieflands zwischen Ob und Irtysch in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Barabasteppe · Mehr sehen »

Barabinsk

Barabinsk ist eine Stadt in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Barabinsk · Mehr sehen »

Barnaul

Barnaul ist die Hauptstadt der russischen Region Altai im Süden Westsibiriens mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Barnaul · Mehr sehen »

Belaja (Angara)

Die Belaja („Die Weiße“, auch Больша́я Бе́лая/Bolschaja Belaja, Große Belaja, „Die große Weiße“; /Jexe Bülen) ist ein linker Nebenfluss der Angara in der Republik Burjatien und der Oblast Irkutsk im südlichen Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Belaja (Angara) · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Belgien · Mehr sehen »

Belogorsk

Belogorsk ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt in der Oblast Amur (Russland).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Belogorsk · Mehr sehen »

Bikin

Bikin ist eine Stadt in der Region Chabarowsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bikin · Mehr sehen »

Bikin (Fluss)

Der 560 km lange Bikin ist ein rechter Nebenfluss des Ussuri im Fernen Osten Russlands (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bikin (Fluss) · Mehr sehen »

Bira (Fluss)

Die Bira ist ein 424 Kilometer langer linker Nebenfluss des Amur in der Jüdischen Autonomen Oblast (Russland).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bira (Fluss) · Mehr sehen »

Birakan

Birakan ist eine Siedlung städtischen Typs in der Jüdischen Autonomen Oblast (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Birakan · Mehr sehen »

Birobidschan

Birobidschan ist mit Einwohnern (Stand) die Hauptstadt der Jüdischen Autonomen Oblast im Föderationskreis Fernost, Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Birobidschan · Mehr sehen »

Blagoweschtschensk

Blagoweschtschensk ist mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt in der russischen Oblast Amur und deren Verwaltungszentrum.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Blagoweschtschensk · Mehr sehen »

Bogdanowitsch (Stadt)

Bogdanowitsch ist eine Stadt in der Oblast Swerdlowsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bogdanowitsch (Stadt) · Mehr sehen »

Borealer Nadelwald

Borealer Nadelwald – lat.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Borealer Nadelwald · Mehr sehen »

Boxeraufstand

Zeitgenössische Karikatur Ein „Boxer“ (1900) Der ''Ketteler-Bogen'' wurde über dem Sterbeplatz errichtetWalter Boy-Ed: ''Peking und Umgebung im Jahre 1900.'' Heckners Verlag, 1908 Wolfenbüttel„Boxer“-Rebellen (1900) Unter dem Boxeraufstand versteht man eine chinesische Bewegung gegen den europäischen, US-amerikanischen und japanischen Imperialismus.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Boxeraufstand · Mehr sehen »

Brücke von Chabarowsk

Die Chabarowsker Brücke überquert sieben Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Chabarowsk im Fernen Osten Russlands den Fluss Amur.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Brücke von Chabarowsk · Mehr sehen »

Breitspurbahn

ALL mit 1600 mm Spurweite Eine Breitspurbahn ist eine Eisenbahn mit einer Spurweite, die größer ist als die 1435 Millimeter der in Europa, Nordamerika und der Volksrepublik China üblichen Normalspur.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Breitspurbahn · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Buchhaltung

Die Buchhaltung ist die Organisationseinheit eines Unternehmens, die sich mit der Buchführung befasst.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Buchhaltung · Mehr sehen »

Bureja (Fluss)

Die 623 km lange Bureja ist ein linker Nebenfluss des Amur im Fernen Osten Russlands (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bureja (Fluss) · Mehr sehen »

Bureja (Ort)

Bureja ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Bureja (Ort) · Mehr sehen »

Chabarowsk

Uliza Murawjowa-Amurskogo, eine der Hauptstraßen Chabarowsk ist eine Stadt in Russland am Amur, nahe der Grenze zu China.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Chabarowsk · Mehr sehen »

Chassan

Chassan ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Primorje des Fernen Ostens Russlands mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Chassan · Mehr sehen »

Chilok

Chilok ist eine Stadt in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Chilok · Mehr sehen »

Chilok (Fluss)

Der Chilok ist ein 840 Kilometer langer rechter Nebenfluss der Selenga in Daurien im Süden Ostsibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Chilok (Fluss) · Mehr sehen »

Cholera

Choleraverbreitung auf der Welt (Stand 2004) Cholera („Gallenfluss“, Bezeichnung für ‚Durchfallserkrankung‘, von cholḗ ‚Galle‘), auch Gallenbrechdurchfall, ist eine schwere bakterielle Infektionskrankheit vorwiegend des Dünndarms, die durch das Bakterium Vibrio cholerae verursacht wird.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Cholera · Mehr sehen »

Chor (Fluss)

Der 453 km lange Chor (auch Choro oder Por) ist ein rechter Nebenfluss des Ussuri im Fernen Osten Russlands (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Chor (Fluss) · Mehr sehen »

Dalneretschensk

Dalneretschensk ist eine Stadt im Gebiet Primorje in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Dalneretschensk · Mehr sehen »

Dalnewostotschnaja schelesnaja doroga

Verwaltungsgebäude der Fernost-Eisenbahn in Chabarowsk Die Dalnewostotschnaja schelesnaja doroga („Fernöstliche“ oder „Fernost-Eisenbahn“) ist eine eisenbahnbetrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Dalnewostotschnaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Damm (Wall)

Bever Ein Bahndamm in Deutschland Ein Damm (oder Wall) ist ein lineares künstlich errichtetes Erdbauwerk aus einer geböschten Erd- oder Felsschüttung, typologisch ein sehr langgestreckter, massiver Baukörper mit sich nach oben verjüngendem Querschnitt und oft landschaftsgestaltender Wirkung, insbesondere mit räumlich trennender bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Damm (Wall) · Mehr sehen »

Dampflokomotive

alternativtext.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Dampflokomotive · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Dampfschiff · Mehr sehen »

Daurien

Tschita, Hauptstadt der Region Transbaikalien Daurien (auch Dahurien, seltener Davurien) oder Transbaikalien, auch Transbaikal (russisch Забайка́лье, Sabaikalje) ist eine gebirgige Region im Osten Russlands/Sibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Daurien · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Dunai (Primorje)

Dunai ist eine Siedlung städtischen Typs mit Einwohnern (Stand) im Stadtkreis der geschlossenen Stadt Fokino, Region Primorje, die an der Küste der Peter-der-Große-Bucht liegt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Dunai (Primorje) · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahn · Mehr sehen »

Eisenbahnbau

Schweißen von Schienen, 1990 Verlegen von neuen Schienen, 2015 Wormser Hauptbahnhof Der Eisenbahnbau, oft als Gleisbau bezeichnet, ist ein Teilbereich des Verkehrsbauwesens und somit des Bauingenieurwesens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahnbau · Mehr sehen »

Eisenbahnfährverbindung

FS Skåne'' „100 Jahre Eisenbahnfährverkehr Sassnitz–Trelleborg“, deutsche Sonderbriefmarke von 2009 Eine Eisenbahnfährverbindung oder Trajekt ist eine Verbindung von Eisenbahnstrecken mittels Fähren für den Transport von Schienenfahrzeugen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahnfährverbindung · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Eisenbahntunnel

Alter und neuer Buschtunnel (Westportal) Lötschbergtunnel (Nordportal) Brandleitetunnel Tunnel an der Pontebbana-Neubaustrecke Zammer Tunnel Vereinatunnel (Portal Sagliains) Der Eisenbahntunnel ist die Bauform eines Tunnels für die Eisenbahn.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahntunnel · Mehr sehen »

Eisenbahnwagen

Universität Würzburg). Fürth 1985 (2. neubearb. Auflage), S. 115–126 Zweiachsiger Drehschieber-Seitenentladewagen Bauart Fcs 092 in einem Schotterzug Rhätischen Bahn Historischer Wagen zum Transport von flüssigem Eisen (BAMAG: Berlin-Anhaltische Maschinenbau Aktiengesellschaft) Ein Eisenbahnwagen, auch als Waggon oder Wagon (Aussprache:, süddt./österr.; Plural: Waggons, süddt./österr. auch Wagone, Waggone) bezeichnet, ist ein Schienenfahrzeug ohne eigenen Antrieb.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Eisenbahnwagen · Mehr sehen »

Elektrifizierung

Als Elektrifizierung (Schweiz auch: Elektrifikation), veraltet auch Elektrisierung, wird allgemein die Bereitstellung der Infrastruktur in Form von Stromnetzen zur Versorgung einer Region oder eines Landes mit elektrischer Energie bezeichnet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Elektrifizierung · Mehr sehen »

Elektritschka

ЭС2Г (ES2G) auf dem Moskauer Zentralring Elektritschka ist die russische (umgangssprachliche) Bezeichnung für elektrische Triebzüge der Eisenbahn, die als Vorortzüge eingesetzt werden.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Elektritschka · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Europa · Mehr sehen »

Ferner Osten

Karte des „Fernen Ostens“ (grün) Mit Ferner Osten (auch Fernost) bezeichnet man eine Region im Osten Asiens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ferner Osten · Mehr sehen »

Ferner Osten (Föderationskreis)

Der Föderationskreis Ferner Osten (Dalnewostotschny federalny okrug) ist eine administrative Einheit (Föderationskreis) der Russischen Föderation am Pazifik (siehe Föderale Gliederung Russlands).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ferner Osten (Föderationskreis) · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Flughafen Kadala

Der Flughafen Kadala (IATA: HTA, ICAO: UIAA) ist ein internationaler Flughafen bei Tschita in Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Flughafen Kadala · Mehr sehen »

Frachtgut

Verladen von Frachtgut Frachtgut – auch Ladung oder Cargo genannt – ist Transportgut, das von einem Frachtführer gegen Entgelt befördert wird.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Frachtgut · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Frankreich · Mehr sehen »

Fridtjof Nansen

Unterschrift Fridtjof Wedel-Jarlsberg Nansen (* 10. Oktober 1861 in Store Frøen bei Christiania, heute Oslo; † 13. Mai 1930 in Lysaker) war ein norwegischer Zoologe, Neurohistologe, Polarforscher, Ozeanograf, Diplomat und Friedensnobelpreisträger.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Fridtjof Nansen · Mehr sehen »

Frithjof Benjamin Schenk

Frithjof Benjamin Schenk (* 1970 in Stuttgart) ist ein deutscher Historiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Frithjof Benjamin Schenk · Mehr sehen »

Fuhrwerk

Sonnenwagen, bronzezeitlicher Kultwagen Antike Darstellung eines Fuhrwerks Ein Fuhrwerk ist ein von Zugtieren gezogener Wagen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Fuhrwerk · Mehr sehen »

Galitsch

Galitsch ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Russland in der Oblast Kostroma.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Galitsch · Mehr sehen »

Güterzug

Güterzüge im Hafen von Bremerhaven Ein Güterzug ist ein Zug der Eisenbahn, der zum Transport von Gütern dient.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Güterzug · Mehr sehen »

Generalgouvernement Turkestan

Turkestan um 1900 Das Generalgouvernement Turkestan (russisch Turkestanskoje general-gubernatorstwo bzw. Turkestanski Kraj) wurde 1868 im Zuge der Eroberung Mittelasiens durch das russische Kaiserreich errichtet, seine Hauptstadt wurde Taschkent.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Generalgouvernement Turkestan · Mehr sehen »

Glasow (Udmurtien)

Glasow (/Glas) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Teilrepublik Udmurtien in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Glasow (Udmurtien) · Mehr sehen »

Gleis

Linienleiter Gleis mit Holzschwellen Straßenbahngleise mit Rillenschienen im Bau Als Gleis oder Geleise (in der Schweiz) wird die Fahrbahn für Schienenfahrzeuge bezeichnet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Gleis · Mehr sehen »

Golyschmanowo

Golyschmanowo ist eine Siedlung in der Oblast Tjumen (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Golyschmanowo · Mehr sehen »

Gorkowskaja schelesnaja doroga

Verwaltungsgebäude der Gorkier Eisenbahn in Nischni NowgorodDie Gorkier Eisenbahn (/Gorkowskaja schelesnaja doroga; auch Gorki-Eisenbahn) ist eine eisenbahnbetrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD), hervorgegangen aus der gleichnamigen Regionaldirektion der RŽD und der früheren Sowjetischen Eisenbahnen (SŽD) bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Gorkowskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Großer Moskauer Eisenbahnring

ВЛ10-0811-Lokomotive Haltepunkt ''Kilometer 177'' mit ЭР2Т-7098-Personenzug Bahnhof Kubinka-1: Verknüpfungspunkt mit der Strecke Moskau–Smolensk Der Große Moskauer Eisenbahnring ist eine 558 Kilometer lange elektrifizierte Eisenbahnstrecke in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Großer Moskauer Eisenbahnring · Mehr sehen »

Haltepunkt

Ein typischer Haltepunkt: Etzenbach (Staufen im Breisgau) Haltepunkt Hamburg Dammtor (der größte Haltepunkt in Deutschland) Alsdorf-Busch) Haltepunkt als Endstation (Bahnstrecke Rövershagen–Graal-Müritz) Ein Haltepunkt (Abkürzung: Hp) ist in Deutschland eine Bahnanlage, an der Passagiere Züge besteigen oder verlassen können, also eine Zugangsstelle für Reisende.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Haltepunkt · Mehr sehen »

Harbin

Harbin (russisch Харби́н / Charbin) ist die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang (Amur-Provinz), Mandschurei, Volksrepublik China, am Fluss Songhua Jiang mit 4.596.313 Einwohnern im Stadtgebiet (Zensus 2010).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Harbin · Mehr sehen »

Ija

Die Ija ist ein Fluss in der russischen Oblast Irkutsk.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ija · Mehr sehen »

Ingenieurbauwerk

Als Ingenieurbauwerke bezeichnet die DIN 1076 Brücken, Tunnel, Trogbauwerke, Stützbauwerke mit mindestens 1,5 Meter sichtbarer Höhe, Lärmschutzwände mit mindestens 2 Meter sichtbarer Höhe und Bauwerke, für die ein statischer Einzelstandsicherheitsnachweis erforderlich ist, wie z. B.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ingenieurbauwerk · Mehr sehen »

Ingoda

Die Ingoda ist der linke, 708 km lange Quellfluss der Schilka in Transbaikalien, Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ingoda · Mehr sehen »

Inselbetrieb (Eisenbahn)

Der Begriff Inselbetrieb wird bei der Eisenbahn für einen vom übrigen Streckennetz unabhängigen oder davon getrennten Betriebsteil verwendet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Inselbetrieb (Eisenbahn) · Mehr sehen »

Iren (Sylwa)

Der Iren ist ein linker Nebenfluss der Sylwa in der russischen Region Perm.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Iren (Sylwa) · Mehr sehen »

Irkut (Fluss)

Der Irkut (und) ist ein etwa 488 km langer, linksseitiger bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Irkut (Fluss) · Mehr sehen »

Irkutsk

Irkutsk ist die Hauptstadt der russischen Oblast Irkutsk am einzigen Abfluss des Baikalsees, der Angara.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Irkutsk · Mehr sehen »

Irkutsker Stausee

Der Irkutsker Stausee (russisch Иркутское водохранилище/ Irkutskoje wodochranilischtsche) bei Irkutsk im russischen Oblast Irkutsk (Sibirien; Asien) ist ein Stausee an der Angara.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Irkutsker Stausee · Mehr sehen »

Irtysch

Der Irtysch ((Ertis), in China offiziell Ertix, chinesisch É’ěrqísī Hé 额尔齐斯河) ist ein 4248 Kilometer langer linker Nebenfluss des Ob in China, Kasachstan und Russland (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Irtysch · Mehr sehen »

Ischim

Ischim (wiss. Transliteration: Išim) ist eine russische Stadt in der westsibirischen Oblast Tjumen mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ischim · Mehr sehen »

Ischim (Fluss)

Der 2450 km lange Ischim (/Есиль; /Jessil) ist ein linker Nebenfluss des Irtysch in Kasachstan und Russland (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ischim (Fluss) · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Italien · Mehr sehen »

Iwan Alexejewitsch Wyschnegradski

Iwan Alexejewitsch Wyschnegradski Iwan Alexejewitsch Wyschnegradski (* in Wyschni Wolotschok; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Ingenieur, Politiker, Wissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Iwan Alexejewitsch Wyschnegradski · Mehr sehen »

Jaja (Fluss)

Die 380 km lange Jaja ist ein linker Nebenfluss des Tschulym in Sibirien (Russland, Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jaja (Fluss) · Mehr sehen »

Jamburg

Jamburg (Ямбург) ist eine Siedlung im Rajon Nadym des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen (Russland) mit knapp 100 ständigen Einwohnern (2017).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jamburg · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Japan · Mehr sehen »

Japanisches Meer

Das Japanische Meer ist ein Randmeer des Pazifischen Ozeans in Ostasien (Nordwestlicher Pazifikraum).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Japanisches Meer · Mehr sehen »

Jaroslawl

Jaroslawl (wiss. Transliteration nach deutscher Norm Jaroslavlʹ, nach internationaler Norm Âroslavlʹ, englische Transkription Yaroslavl) ist eine Großstadt in Russland mit Einwohnern (Stand) und gleichzeitig Hauptstadt der Oblast Jaroslawl.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jaroslawl · Mehr sehen »

Jaschkino

Jaschkino ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Kemerowo (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jaschkino · Mehr sehen »

Jekaterinburg

Jekaterinburg (1924–1991 Swerdlowsk, russisch Свердло́вск, hist. auch Katharinenburg) ist eine wichtige Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge in Russland mit Einwohnern (Stand). Jekaterinburg liegt am Fluss Isset knapp 40 Kilometer östlich der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien, welche im Westen bei der Stadt Perwouralsk verläuft.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jekaterinburg · Mehr sehen »

Jenissei

Kleinem Jenissei zum Jenissei Jenissei am Pier von Diwnogorsk Transsibirischen Eisenbahn in Krasnojarsk Für Hochseeschiffe schiffbarer Seitenarm des Jenissei bei Igarka Tundra bei Dudinka am Jenissei Teil des sich nördlich der Brechowski-Inseln (Bildmitte) seeartig aufweitenden Jenissei-Unterlaufs mit am oberen Bildrand gelegenen Südostteil des Jenisseigolfs Sibirien u. a. mit von rechts unten heran fließendem Jenissei und Mündung in den Jenisseigolf der Karasee (Nordpolarmeer) Jenissei-Einzugsgebiet mit einigen Nebenflüssen und Wasserkraftwerken: Bestehende Anlagen sind durch gefüllte Quadrate markiert, geplante durch ungefüllte Der Jenissei ist ein etwa 3487 km langer Strom in Sibirien, dem asiatischen Teil Russlands, der zusammen mit seinem rechten Quellfluss Großer Jenissei rund 4092 km lang ist.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jenissei · Mehr sehen »

Jerofei Pawlowitsch

Jerofei Pawlowitsch ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jerofei Pawlowitsch · Mehr sehen »

Jurga

Jurga ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Westen Sibiriens in Russland am Fluss Tom.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Jurga · Mehr sehen »

Kaiserreich China

Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kaiserreich China · Mehr sehen »

Kama (Fluss)

Die Kama ist ein 1805 km langer, linker und nordöstlicher und zugleich der größte Nebenfluss der Wolga im europäischen Teil Russlands und der fünftlängste Fluss Europas.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kama (Fluss) · Mehr sehen »

Kamensk-Uralski

Kamensk-Uralski ist eine Großstadt in der Oblast Swerdlowsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kamensk-Uralski · Mehr sehen »

Kamyschlow

Kamyschlow ist eine Stadt in der Oblast Swerdlowsk in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kamyschlow · Mehr sehen »

Karassuk

Karassuk ist eine Stadt in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Karassuk · Mehr sehen »

Kargat

Kargat ist eine Stadt in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kargat · Mehr sehen »

Karymskoje

Karymskoje ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Karymskoje · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kasachstan · Mehr sehen »

Kemerowo

Die Stadt Kemerowo liegt im Westen Sibiriens in Russland an der Tom.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kemerowo · Mehr sehen »

Kirow

Kirow (früher Wjatka, russisch Вя́тка; davor Chlynow, russisch Хлы́нов) ist die Gebietshauptstadt der Oblast Kirow in Russland und hat Einwohner (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kirow · Mehr sehen »

Kitoi

Der Kitoi (burjat. Хути) ist ein linker Nebenfluss der Angara in der Republik Burjatien und der Oblast Irkutsk im Süden Sibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kitoi · Mehr sehen »

Kleiner Moskauer Eisenbahnring

Karte mit geplanten Haltepunkten | Der Kleine Moskauer Eisenbahnring ist eine 54 Kilometer lange Ringbahnstrecke in Moskau, Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kleiner Moskauer Eisenbahnring · Mehr sehen »

Kljasma

Die Kljasma ist ein Fluss in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kljasma · Mehr sehen »

Komsomolsk am Amur

Komsomolsk am Amur (/ Komsomolsk-na-Amure) ist eine Großstadt in der Region Chabarowsk im Föderationskreis Russisch-Fernost in Russland mit Einwohnern (Stand). Sie ist kultureller Mittelpunkt des Gebietes mit Hochschulen, Theater und Museen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Komsomolsk am Amur · Mehr sehen »

Konsul

CC.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Konsul · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Korea · Mehr sehen »

Kotelnitsch

Kotelnitsch ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Russland in der Oblast Kirow.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kotelnitsch · Mehr sehen »

Kotlas

Anlegestelle Kotlas Anfang des 20. Jahrhunderts Kotlas ist eine Stadt in der Oblast Archangelsk im Norden Russlands mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kotlas · Mehr sehen »

Kotschenjowo

Kotschenjowo ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kotschenjowo · Mehr sehen »

Kowrow

Kowrow ist eine russische Großstadt mit Einwohnern (Stand) und Zentrum des gleichnamigen Rajons in der Oblast Wladimir.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Kowrow · Mehr sehen »

Krasnojarsk

Krasnojarsk ist eine Stadt in Russland am Fluss Jenissei und an der Transsibirischen Eisenbahn.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Krasnojarsk · Mehr sehen »

Krasnojarskaja schelesnaja doroga

Verwaltungsgebäude der Krasnojarsker Eisenbahn in Krasnojarsk Die Krasnojarskaja schelesnaja doroga („Krasnojarsker Eisenbahn“) ist eine betrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Krasnojarskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Langsamfahrstelle

Ankündigung einer Langsamfahrstelle (60 km/h), mit doppelter Pfeiftafel Eine Langsamfahrstelle ist ein Gleisabschnitt einer Bahnstrecke, der nicht mit der für diesen Streckenabschnitt zulässigen Höchstgeschwindigkeit befahren werden darf.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Langsamfahrstelle · Mehr sehen »

Lessosibirsk

Lessosibirsk ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Krasnojarsk in Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Lessosibirsk · Mehr sehen »

Liegewagen

Österreichischer Liegewagen in alter Farbgebung (2002) Abteil mit sechs Liegen, Leiter und Relings klappbar (2011) Nightjet-Liegewagen in Graz Hauptbahnhof Ein Liegewagen (in der Schweiz: Couchette) ist ein Reisezugwagen mit Sitzabteilen, deren Sitze zum Schlafen in eine Art Pritsche (einfaches Bett) umgewandelt werden können.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Liegewagen · Mehr sehen »

Lokomotive

Weltausstellung in New York 1939–1940 Eine Lokomotive (von neulat. loco motivus, sich von der Stelle bewegend), kurz Lok (Plural: Loks), ist ein spurgebundenes Triebfahrzeug, das selbst keine Nutzlast (Güter, Passagiere) trägt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Lokomotive · Mehr sehen »

Lutschegorsk

Lutschegorsk ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Primorje (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Lutschegorsk · Mehr sehen »

Mandschurei

Grenzen der Mandschurei; dunkelrot heutige Mandschurei (China), rechts oben rosa Äußere Mandschurei (heute Russland) Die Mandschurei, auch Manjurei, ist eine historische Landschaft, die heute große Teile der Volksrepublik China, der Mongolei und Russlands umfasst.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Mandschurei · Mehr sehen »

Manturowo

Manturowo ist seit 1958 eine Stadt in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Manturowo · Mehr sehen »

Mariinsk

Mariinsk ist eine Stadt in der mittelsibirischen Oblast Kemerowo (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Mariinsk · Mehr sehen »

Mehrgleisigkeit

Zweigleisige Eisenbahnstrecke in Pörtschach, Kärnten Eisenbahnstrecken mit zwei oder mehr Streckengleisen außerhalb eines Bahnhofs bezeichnet man als mehrgleisig.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Mehrgleisigkeit · Mehr sehen »

Mongolei

Die Mongolei (amtlich in der mongolischen Sprache Монгол Улс/Mongol Uls; /mongɣol ulus, wörtlich: Mongolischer Staat) ist ein Binnenstaat im östlichen Teil Zentralasiens und liegt zwischen Russland im Norden und der Volksrepublik China im Süden.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Mongolei · Mehr sehen »

Moschkowo

Moschkowo ist eine Siedlung städtischen Typs (seit 1961) in der westsibirischen Oblast Nowosibirsk (Russland).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Moschkowo · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Moskau · Mehr sehen »

Moskau Jaroslawler Bahnhof

Das Empfangsgebäude Ein Zug an einem der Regionalbahnsteige Der Jaroslawler Bahnhof (wiss. Transliteration Jaroslavskij vokzal) ist ein bedeutender Kopfbahnhof in der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Moskau Jaroslawler Bahnhof · Mehr sehen »

Moskau Kursker Bahnhof

Das Hauptgebäude aus den 1970er-Jahren Der Kursker Bahnhof (/ Kurski woksal) ist einer der größten Fernbahnhöfe in der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Moskau Kursker Bahnhof · Mehr sehen »

Moskowskaja schelesnaja doroga

Die Moskowskaja schelesnaja doroga bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Moskowskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Mytischtschi

Mytischtschi (wiss. Transliteration Mytišči) ist eine russische Großstadt in der Oblast Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Mytischtschi · Mehr sehen »

Nachodka

Nachodka ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Fernen Osten Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nachodka · Mehr sehen »

Nahverkehr

Als Nahverkehr, in Bezug auf Siedlungen auch Ortsverkehr, werden Verkehrsleistungen bezeichnet, die über geringe Entfernungen erbracht werden.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nahverkehr · Mehr sehen »

Nasywajewsk

Nasywajewsk ist eine Kleinstadt in der westsibirischen Oblast Omsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nasywajewsk · Mehr sehen »

Nerl (Kljasma)

Die Nerl ist ein Fluss im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nerl (Kljasma) · Mehr sehen »

Nertscha

Die Nertscha ist ein 580 Kilometer langer linker Nebenfluss der Schilka in Transbaikalien (Russland, Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nertscha · Mehr sehen »

Nertschinsk

Nertschinsk ist eine Stadt in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nertschinsk · Mehr sehen »

Neue eurasische Kontinentalbrücke

Die Neue eurasische Kontinentalbrücke, die auch Zweite eurasische Kontinentalbrücke genannt wird, ist eine 10.870 Kilometer lange Eisenbahnverbindung, die Rotterdam in Europa mit der ostchinesischen Hafenstadt Lianyungang in der Provinz Jiangsu verbindet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Neue eurasische Kontinentalbrücke · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Nischni Nowgorod

Nischni-Nowgoroder Messe Strelka (Einmündung der Oka in die Wolga) Nischni Nowgorod (1932 bis 1990 Gorki, russisch Го́рький) ist mit Einwohnern (Stand) und mehr als zwei Millionen in der Region die fünftgrößte Stadt Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nischni Nowgorod · Mehr sehen »

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國,, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nordkorea · Mehr sehen »

Normalspur

An dieser Verzweigung einer gemeinsamen Normalspurstrecke und einer Schmalspurbahn mit 750-mm-Gleis in Oschatz zeigt sich deutlich der Systemunterschied Auf Iberische Breitspur (1668 mm) umspurbares Gleis in Regelspurstellung Als Normalspur, Regelspur oder Vollspur bezeichnet man bei Eisenbahnen eine Spurweite mit einem Nennmaß von 1435 Millimetern (4′ 8,5″) zwischen den Innenkanten der Schienenköpfe.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Normalspur · Mehr sehen »

Nowokusnezk

Nowokusnezk ist eine russische Großstadt im Steinkohlerevier des Kusbass in der Oblast Kemerowo am Fluss Tom im Südwesten Sibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nowokusnezk · Mehr sehen »

Nowosibirsk

Nowosibirsk ist nach Moskau und Sankt Petersburg die drittgrößte Stadt Russlands und die größte Stadt Sibiriens.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nowosibirsk · Mehr sehen »

Nowy Urgal

Nowy Urgal ist eine Siedlung städtischen Typs in der Region Chabarowsk im Fernen Osten Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nowy Urgal · Mehr sehen »

Nytwa

Nytwa ist eine Stadt in der Region Perm (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Nytwa · Mehr sehen »

Ob

Der Ob (fem.) ist ein 3650 km langer Strom in Westsibirien (Russland).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ob · Mehr sehen »

Ob (Stadt)

Ob ist eine Stadt in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ob (Stadt) · Mehr sehen »

Obelisk

Karnak nördlich von Luxor Ein Obelisk (Plural Obelisken; über von, dem Deminutiv von de) ist ein freistehender, hoher, sich nach oben verjüngender monolithischer Steinpfeiler (Stele), der eine pyramidenförmige Spitze hat, das Pyramidion.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Obelisk · Mehr sehen »

Oberbau (Eisenbahn)

Schotteroberbau mit Holzschwellen Der Oberbau oder Gleiskörper einer Eisenbahnstrecke besteht aus dem Gleisbett und den darauf montierten Gleisen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Oberbau (Eisenbahn) · Mehr sehen »

Oblutschje

Oblutschje ist eine rajonunterstellte Stadt in der Jüdischen Autonomen Oblast im Fernen Osten Russlands und gleichzeitig der zweitgrößte Ort des Gebietes.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Oblutschje · Mehr sehen »

Odessa

Skyline vom Schwarzen Meer aus gesehen Typischer Straßenzug Die Potemkinsche Treppe Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Odessa · Mehr sehen »

Oka (Angara)

Die Oka (burjatisch Аха (kyrill.) bzw. Acha (lat.)) ist ein 630 km langer, südwestlicher und orographisch linker Zufluss der Angara in Sibirien, Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Oka (Angara) · Mehr sehen »

Oldoi

Der Oldoi) ist ein linker Nebenfluss des Amur in der Oblast Amur im Fernen Osten Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Oldoi · Mehr sehen »

Omsk

Omsk ist eine Großstadt in Sibirien, Hauptstadt der Oblast Omsk und mit Einwohnern die siebtgrößte Stadt Russlands (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Omsk · Mehr sehen »

Orechowo-Sujewo

Orechowo-Sujewo ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Orechowo-Sujewo · Mehr sehen »

Ostchinesische Eisenbahn

Die Ostchinesische Eisenbahn Die Ostchinesische Eisenbahn (seit August 1945 – Chinesische Changchun-Eisenbahn,, seit 1953 – Harbin-Eisenbahn), auch als Transmandschurische Eisenbahn bekannt, ist eine Eisenbahnmagistrale in Nordostchina.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ostchinesische Eisenbahn · Mehr sehen »

Partisansk

Partisansk ist eine Stadt in der Region Primorje (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Partisansk · Mehr sehen »

Passagier

Ein Passagier (vom Französischen: passager, passajour.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Passagier · Mehr sehen »

Pawlowski Possad

Pawlowski Possad (auch Pawlow-Possad) ist eine Stadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Oblast Moskau am Fluss Kljasma und an der Bahnstrecke Moskau–Wladimir–Nischni Nowgorod, rund 68 km östlich von Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pawlowski Possad · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Peking

Peking (auch Beijing) ist die Hauptstadt der Volksrepublik China.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Peking · Mehr sehen »

Pensa

Pensa (wissenschaftliche Transliteration: Penza) ist eine russische Stadt etwa 550 Kilometer Luftlinie südöstlich von Moskau am Fluss Sura.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pensa · Mehr sehen »

Perm (Stadt)

Perm ist eine Stadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Die Stadt liegt im Uralvorland an der Kama, etwa 1150 Kilometer Luftlinie nordöstlich von Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Perm (Stadt) · Mehr sehen »

Permafrostboden

Permafrostboden mit Eiskeil Permafrost – auch Dauerfrostboden – ist das ganze Jahr hindurch gefroren.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Permafrostboden · Mehr sehen »

Personenzug

Ein Personenzug, abgekürzt P, ist eine Zuggattung der Eisenbahn.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Personenzug · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pest · Mehr sehen »

Petropawl

Neue Moschee von Petropawl Petropawl (Петропавл; Петропавловск/Petropawlowsk) ist eine Stadt im Norden Kasachstans.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Petropawl · Mehr sehen »

Petrowsk-Sabaikalski

Petrowsk-Sabaikalski ist eine Stadt in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Petrowsk-Sabaikalski · Mehr sehen »

Petuschki

Petuschki (wissenschaftliche Transliteration Petuški) ist eine Stadt in der Oblast Wladimir (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Petuschki · Mehr sehen »

Pjöngjang

Satelliten-Aufnahme von Pjöngjang Pjöngjang (MR P'yŏngyang, RR Pyeongyang, YR Phyeng.yang, Pyongyang ist im englischsprachigen Raum üblich.), auch PjongjangPjongjang ist eine alternative, näher an der Aussprache orientierte Schreibweise, wie sie beispielsweise die Neue Zürcher Zeitung verwendet.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pjöngjang · Mehr sehen »

Poima

Die Poima ist ein linker Nebenfluss der Birjussa in der Oblast Irkutsk und in der Region Krasnojarsk im Süden von Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Poima · Mehr sehen »

Pojarkowo (Amur)

Pojarkowo ist ein Dorf (selo) in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pojarkowo (Amur) · Mehr sehen »

Pyschma

Die Pyschma ist ein 603 km langer rechter Nebenfluss der Tura in Sibirien (Russland, Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Pyschma · Mehr sehen »

R297 (Russland)

R297 (September 2015) Amurbrücke Wladimir Putin fährt einen Lada Kalina auf der M58 (August 2010) R297 Amur ist der Name einer russischen Fernstraße in Sibirien und dem Fernen Osten.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und R297 (Russland) · Mehr sehen »

Raitschichinsk

Raitschichinsk ist eine Stadt in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Raitschichinsk · Mehr sehen »

Rangierbahnhof

Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart (Mai 2008) Rangierbahnhofs Hagen-Vorhalle (September 2008) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Weichensteller bei der Arbeit (1943) Rangierbahnhöfe sind die Zugbildungsbahnhöfe des Einzelwagenverkehrs (Transport einzelner Güterwagen in gemischten Zügen statt Ganzzügen) im Güterverkehr der Eisenbahn.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Rangierbahnhof · Mehr sehen »

Reisegeschwindigkeit

Unter Reisegeschwindigkeit versteht man die durchschnittliche Geschwindigkeit auf einer Reise.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Reisegeschwindigkeit · Mehr sehen »

RIA Novosti

Die Russische Agentur für internationale Informationen RIA Novosti (deutsche Transkription: RIA Nowosti) war eine der größten staatlichen Nachrichtenagenturen in Russland und der früheren Sowjetunion.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und RIA Novosti · Mehr sehen »

Rjaschsk

Rjaschsk ist eine Stadt in der Oblast Rjasan (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Rjaschsk · Mehr sehen »

Rossijskije schelesnyje dorogi

Elektrische Gleichstromlokomotive VL10 der Regionalabteilung Süd-Ural Die Rossijskije schelesnyje dorogi (kurz: РЖД; deutsch: Russische Eisenbahnen, kurz: RŽD oder RZhD) ist die staatliche Bahngesellschaft der Russischen Föderation.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Rossijskije schelesnyje dorogi · Mehr sehen »

Rubel

Silberner Rubel, 1898 1-Rubel-Münze von 1998 Russischer Rubelschein, Vorderseite, 1898 Russischer Rubelschein, Rückseite, 1898 Sowjetischer Rubelschein, 1961 Sowjetischer Rubelschein, 1961 Sowjetische 20-Kopeken-Münze (1979) Rubel von 1877 unter Alexander II, geprägt in St. Petersburg Revers der obigen Münze Der Rubel (Transliteration Rublʹ; Abkürzung: Rbl) ist der Name der nationalen Währungen in Russland (Russischer Rubel), Weißrussland (Weißrussischer Rubel) und Transnistrien (Transnistrischer Rubel) sowie in der Vergangenheit im Russischen Reich, in der UdSSR (Sowjetischer Rubel), in Lettland (Lettischer Rubel) und in Tadschikistan (Tadschikischer Rubel).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Rubel · Mehr sehen »

Russisch-Japanischer Krieg

Der Russisch-Japanische Krieg begann im Februar 1904 mit dem Angriff des Japanischen Kaiserreichs auf den Hafen von Port Arthur und endete nach einer Reihe verlustreicher Schlachten im Sommer 1905 mit der Niederlage des Russischen Kaiserreichs.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Russisch-Japanischer Krieg · Mehr sehen »

Russische Ostasienpolitik

Dieser Artikel beschreibt die Politik des Russischen Kaiserreiches im Fernen Osten zwischen 1890 und 1905.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Russische Ostasienpolitik · Mehr sehen »

Russischer Bürgerkrieg

Der Russische Bürgerkrieg (/Graschdanskaja woina w Rossii) wurde zwischen den kommunistischen Bolschewiki (den „Roten“ beziehungsweise der von Leo Trotzki gegründeten Roten Armee) einerseits und einer heterogenen Gruppe aus Konservativen, Demokraten, gemäßigten Sozialisten, Nationalisten und der Weißen Armee andererseits ausgetragen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Russischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Russland · Mehr sehen »

Sabaikalskaja schelesnaja doroga

Bahnhof Tschita Die Sabaikalskaja schelesnaja doroga (Transbaikal-Eisenbahn) ist eine bahnbetrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sabaikalskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Salari

Salari ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Irkutsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Salari · Mehr sehen »

Samara

Samara (1935–1990 Kuibyschew (Ку́йбышев)) ist eine Industriestadt im Südosten des europäischen Teils Russlands, am Ostufer der Wolga gelegen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Samara · Mehr sehen »

Sapadno-Sibirskaja schelesnaja doroga

Hauptbahnhof von Nowosibirsk Die Sapadno-Sibirskaja schelesnaja doroga („Westsibirische Eisenbahn“) ist eine betrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sapadno-Sibirskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Sawitinsk

Sawitinsk ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Amur in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sawitinsk · Mehr sehen »

Schachunja

Schachunja ist eine Stadt in der Oblast Nischni Nowgorod (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schachunja · Mehr sehen »

Schilka (Stadt)

Schilka ist eine Stadt in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schilka (Stadt) · Mehr sehen »

Schlafwagen

Schlafwagen WLABmz 72-90 der ÖBB (Juli 2017), ehemals Deutsche Bahn Ein Schlafwagen ist ein Reisezugwagen, der liegendes Reisen ermöglicht.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schlafwagen · Mehr sehen »

Schleppkahn

Der Schleppkahn, auch Schleppschiff oder Lastkahn genannt, entwickelte sich aus den frühen Treidelkähnen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schleppkahn · Mehr sehen »

Schnellzug

Olten Ein Schnellzug (in Deutschland und Österreich früher auch D-Zug als Abkürzung für Durchgangszug) ist eine Zuggattung der Eisenbahn und bezeichnet Züge, die nur an wichtigen Unterwegsbahnhöfen halten.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schnellzug · Mehr sehen »

Schtscholkowo

Schtscholkowo ist eine russische Stadt in der Oblast Moskau.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Schtscholkowo · Mehr sehen »

Seja (Fluss)

Die Seja ist ein linker Nebenfluss des Amur in der Oblast Amur im Fernen Osten Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Seja (Fluss) · Mehr sehen »

Selemdscha

Die Selemdscha ist ein 647 Kilometer langer linker Nebenfluss der Seja im Fernen Osten Russlands (Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Selemdscha · Mehr sehen »

Selenga

Selenga in der Chöwsgöl-Aimag Selenga etwa 100 bis 200 km von der russischen Grenze name.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Selenga · Mehr sehen »

Sergei Juljewitsch Witte

Sergei Juljewitsch Witte, 1905 Sergei Juljewitsch Witte, 1905 Sergei Juljewitsch Witte (3. von links) bei den Friedensverhandlungen in Portsmouth 1905 Sergei Juljewitsch Witte (wiss. Transliteration Sergej Jul'evič Vitte; * in Tiflis, heute Georgien; † in Petrograd, heute St. Petersburg) war ein russischer Unternehmer und Staatsmann.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sergei Juljewitsch Witte · Mehr sehen »

Sibirien

Als Sibirien (/Sibir) bezeichnet man im weitesten Sinne den ganzen nordasiatischen Teil der Russischen Föderation.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sibirien · Mehr sehen »

Siemens

Velaro (Spanien) von Siemens Mobility Magnetresonanztomograph von Siemens Die Siemens Aktiengesellschaft ist ein integrierter, börsennotierter Technologiekonzern.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Siemens · Mehr sehen »

Sima (Irkutsk)

Sima (wiss. Transliteration Zima) ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand). in der Oblast Irkutsk, Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sima (Irkutsk) · Mehr sehen »

Skoworodino

Bahnhof Skoworodino Skoworodino ist eine Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) in der russischen Oblast Amur in Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Skoworodino · Mehr sehen »

Sljudjanka

Sljudjanka ist eine Stadt in der Oblast Irkutsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sljudjanka · Mehr sehen »

Solikamsk

Solikamsk ist eine der ältesten Städte der russischen Region Perm.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Solikamsk · Mehr sehen »

Spassk-Dalni

Spassk-Dalni ist eine Stadt in der Region Primorje (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Spassk-Dalni · Mehr sehen »

Sretensk

Sretensk ist eine Kleinstadt in der Region Transbaikalien (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sretensk · Mehr sehen »

Stichstrecke

Eine Stichstrecke (auch Stichlinie, im Schienenverkehr Stichbahn, Österreich FlügelbahnFlügelbahnen sind Bahnen, auf denen sich ein gemischter, d. h. aus Personen-, Güter- und Produkten-Transport zusammengesetzter, Verkehr von lokalem Interesse nach einer Hauptbahn hin oder von dieser wegbewegt. – Siehe:. bzw. Flügelstrecke) ist.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Stichstrecke · Mehr sehen »

Sujewka

Sujewka ist eine Stadt in der Oblast Kirow (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sujewka · Mehr sehen »

Swerdlowskaja schelesnaja doroga

neoklassizistischen Stil) der Swerdlowsker Eisenbahn in Jekaterinburg Das Gebäude des Beförderungs-Kontrollzentrums der Swerdlowsker Eisenbahn Die Swerdlowskaja schelesnaja doroga (zu deutsch „Swerdlowsker Eisenbahn“) ist eine eisenbahnbetrieblich selbständige Filiale bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Swerdlowskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Swetscha

Swetscha ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Kirow in Russland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Swetscha · Mehr sehen »

Sylwa (Tschussowaja)

Die Sylwa ist ein 493 km langer linker Nebenfluss der Tschussowaja im europäischen Teil von Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Sylwa (Tschussowaja) · Mehr sehen »

Taiga (Stadt)

Taiga ist eine Stadt in der Oblast Kemerowo (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Taiga (Stadt) · Mehr sehen »

Taischet

Taischet (auch Tajschet, wiss. Transliteration Tajšet) ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Oblast Irkutsk, Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Taischet · Mehr sehen »

Tatarsk

Tatarsk ist eine Stadt in der westsibirischen Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tatarsk · Mehr sehen »

Tatjana Kuschtewskaja

Tatjana Kuschtewskaja Tatjana Kuschtewskaja (* 8. September 1947 in der Wüstenoase Dargan-Ata, Turkmenische SSR) ist eine in Deutschland lebende russische Schriftstellerin und Lyrikerin.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tatjana Kuschtewskaja · Mehr sehen »

Tee

Tee in einer Schale und Teekanne Verschiedene Fermentationsgrade von Tee. Von links nach rechts: Grüner, gelber, Oolong- und schwarzer Tee. Tee (im Min-Nan-Dialekt gesprochen tê) im eigentlichen Sinne ist ein heißes Aufgussgetränk, das in der Hauptsache aus den Blättern und Blattknospen (buds) der Teepflanze zubereitet wird.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tee · Mehr sehen »

Tjumen

Tjumen ist die Hauptstadt der gleichnamigen russischen Oblast in Westsibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tjumen · Mehr sehen »

Tobol

Der Tobol (Tobyl) ist ein 1591 Kilometer langer Zufluss des Irtysch im asiatischen Teil von Kasachstan und Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tobol · Mehr sehen »

Tom (Ob)

Die 827 km lange Tom (fem.; auch mask.) ist ein rechter Nebenfluss des Ob im südlichen Westsibirien in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tom (Ob) · Mehr sehen »

Tom (Seja)

Der Tom ist ein linker Nebenfluss der Seja in der Oblast Amur im Fernen Osten Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tom (Seja) · Mehr sehen »

Tomsk

Tomsk ist eine Großstadt in der Oblast Tomsk im Westteil Sibiriens und im Mittelteil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tomsk · Mehr sehen »

Trans-Eurasia-Express

Routen der Trans-Eurasia-Express-Züge Der Produktname Trans-Eurasia-Express wurde für die erste kommerzielle Güterzugverbindung zwischen China in Asien und mehreren Zielbahnhöfen in Europa geschaffen.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Trans-Eurasia-Express · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

Transmongolische Eisenbahn

| Die Transmongolische Eisenbahn ist eine Eisenbahnstrecke, die von Ulan-Ude in Russland über Ulaanbaatar in der Mongolei nach Jining in China führt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Transmongolische Eisenbahn · Mehr sehen »

Trasse (Verkehrsweg)

Die Trasse (in der Schweiz auch das Trasse oder das Trassee) bezeichnet den geplanten oder bestehenden Verlauf eines Verkehrsweges zwischen zwei Orten.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Trasse (Verkehrsweg) · Mehr sehen »

Tschany (Ort)

Tschany ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschany (Ort) · Mehr sehen »

Tscheljabinsk

Tscheljabinsk (wiss. Transliteration Čeljabinsk) ist eine russische Großstadt am Ural mit 1.191.994 Einwohnern (2016) und somit die neuntgrößte Stadt Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tscheljabinsk · Mehr sehen »

Tschepza

Die Tschepza (Tschuptschi) ist ein linker Nebenfluss der Wjatka im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschepza · Mehr sehen »

Tschita

Tschita von der Titowskaja Sopka aus gesehen Der Bahnhof von Tschita im Jahre 1910 Tschita ist eine Stadt in Russland und Hauptstadt der Region Transbaikalien an der Transsibirischen Eisenbahn mit Einwohnern (Stand) in Südostsibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschita · Mehr sehen »

Tschita (Fluss)

Die Tschita (auch Читинка/Tschitinka) ist ein 210 Kilometer langer linker Nebenfluss der Ingoda in Transbaikalien (Russland, Asien).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschita (Fluss) · Mehr sehen »

Tschulym (Ob)

Der Tschulym ist ein 1799 Kilometer langer rechter Nebenfluss des Ob im asiatischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschulym (Ob) · Mehr sehen »

Tschulym (Stadt)

Tschulym ist eine Stadt in der Oblast Nowosibirsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschulym (Stadt) · Mehr sehen »

Tschuna

Die Tschuna (wiss. Transliteration Čuna; auch Chuna bzw. Cuna und im Oberlauf Uda genannt) ist der rechte bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tschuna · Mehr sehen »

Tula

Tulaer Kreml Tula ist eine Großstadt mit Einwohnern (Stand) in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tula · Mehr sehen »

Tulun

Tulun ist eine Stadt in der Oblast Irkutsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tulun · Mehr sehen »

Tunnel

Yerba-Buena-Tunnel: Tunneleinfahrt in Richtung San Francisco San Francisco-Oakland Bay Bridge Im Inneren eines Straßentunnels U-Bahn-Tunnel in Taipeh. Ein Tunnel oder Tunnelbauwerk ist ein unterirdisches Bauwerk ähnlich einer Röhre, das der Unterquerung von Hindernissen wie Bergen, Gewässern oder anderen Verkehrswegen dient.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tunnel · Mehr sehen »

Tura (Fluss)

Die Tura ist ein 1030 km langer linker Nebenfluss des Tobol in Westsibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tura (Fluss) · Mehr sehen »

Tynda

Tynda ist eine Stadt in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Tynda · Mehr sehen »

Ufa (Stadt)

Ufa (Öfö;, Ufa) ist die Hauptstadt der Republik Baschkortostan in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ufa (Stadt) · Mehr sehen »

Ujar

Ujar ist eine Kleinstadt in der sibirischen Region Krasnojarsk (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ujar · Mehr sehen »

Ulaanbaatar

Ulaanbaatar (in mongolischer Schrift ᠤᠯᠠᠭᠠᠨᠪᠠᠭᠠᠲᠤᠷ; übersetzt „Roter Held“; verbreitete Schreibweise nach: Ulan-Bator oder Ulan Bator; gegründet als Örgöö, in Europa früher auch Urga genannt) ist die Hauptstadt der Mongolei.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ulaanbaatar · Mehr sehen »

Ulan-Ude

Ulan-Ude (Ulaan-Ùde) ist die Hauptstadt der russischen Teilrepublik Burjatien im südöstlichen Sibirien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ulan-Ude · Mehr sehen »

Ural

Karte des Ural Der Ural (Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ural · Mehr sehen »

Uren

Uren ist eine Stadt in der Oblast Nischni Nowgorod (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Uren · Mehr sehen »

Uruscha (Ort)

Uruscha ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Amur (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Uruscha (Ort) · Mehr sehen »

Ussuri

Der Ussuri (chin.: Wusuli Jiang, 乌苏里江 / 烏蘇里江) ist ein rechter Nebenfluss des Amur (Heilong Jiang) in Russland und China.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ussuri · Mehr sehen »

Ussurijsk

Ussurijsk (früher Nikolskoje, Nikolsk, Woroschilow, Shuangchengzi) ist eine Stadt im Süden der russischen Region Primorje.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Ussurijsk · Mehr sehen »

UTC+3

UTC+3 in Graublau im Osten von Europa und Afrika UTC+3 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 45° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und UTC+3 · Mehr sehen »

Uwod

Die Uwod ist ein 185 km langer linker Nebenfluss der Kljasma im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Uwod · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Weltbild (Unternehmen)

Weltbild (ehemals Verlagsgruppe Weltbild) ist ein deutsches Verlags-, Versand- und Buchhandels­unternehmen mit Sitz in Augsburg.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Weltbild (Unternehmen) · Mehr sehen »

Wereschtschagino

Wereschtschagino (wiss. Transliteration Vereščagino) ist eine russische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Perm.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wereschtschagino · Mehr sehen »

Wetluga

Die Wetluga ist ein 889 km langer linker Nebenfluss der Wolga im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wetluga · Mehr sehen »

Wjasniki

Wjasniki ist eine Stadt in der Oblast Wladimir (Russland) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wjasniki · Mehr sehen »

Wjatka (Fluss)

Die Wjatka (tatarisch Нократ/Noqrat, udmurtisch Ватка, mari Виче) ist ein 1314 km langer Zufluss der Kama im Osten des europäischen Teils von Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wjatka (Fluss) · Mehr sehen »

Wladimir (Russland)

Wladimir (auch Vladimir) ist eine Stadt in Russland und Hauptstadt der Oblast Wladimir.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wladimir (Russland) · Mehr sehen »

Wladiwostok

Wladiwostok (wiss. Transliteration Vladivostok – übersetzt: Beherrsche den Osten; chinesisch 海參崴 / Hǎishēnwǎi – übersetzt: Seegurkenmarsch) ist eine Großstadt am Japanischen Meer mit Einwohnern (Stand). Sie ist Russlands wichtigste Hafenstadt am Pazifik, bedeutender Wirtschaftsstandort und Verwaltungszentrum der Region Primorje.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wladiwostok · Mehr sehen »

Wolga

Die Wolga (mordwinisch Рав,, mari Юл, Rha) ist ein Fluss im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wolga · Mehr sehen »

Wolotschajewka Perwaja

Wolotschajewka Perwaja (auch Wolotschajewka-1, Волочаевка-1) ist ein Dorf (selo) im Rajon Smidowitsch der Jüdischen Autonomen Oblast in Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wolotschajewka Perwaja · Mehr sehen »

Wostok (Verlag, 1955)

Der Verlag Wostok ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wostok (Verlag, 1955) · Mehr sehen »

Wostotschno-Sibirskaja schelesnaja doroga

Verwaltungsgebäude der Ostsibirischen Eisenbahn in Irkutsk Die Ostsibirische Eisenbahn (/Wostotschno-Sibirskaja schelesnaja doroga) ist eine eisenbahnbetrieblich selbständige Filiale der Russischen Eisenbahnen (RŽD), hervorgegangen aus der gleichnamigen Regionaldirektion der RŽD und der früheren Sowjetischen Eisenbahnen (SŽD) bzw.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Wostotschno-Sibirskaja schelesnaja doroga · Mehr sehen »

Yokohama

Yokohama (jap. 横浜市, -shi) ist eine designierte Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Kanagawa sowie eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Yokohama · Mehr sehen »

Zar

Zar (von bulgar. und serb. цар oder russ. царь; aus altbulgar. цѣсарь, кесар, das auf lat. Caesar zurückgeht) war der höchste Herrschertitel in Bulgarien, Serbien und Russland.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zar · Mehr sehen »

Zarewitsch

Zarewitsch (russisch Царевич, „Zarensohn“, „Kaisersohn“) war der Adelstitel der Thronfolger und männlichen Nachkommen des russischen Zaren.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zarewitsch · Mehr sehen »

Zentralasien

Definition der UNESCO Zentralasien in der Welt Zentralasien oder Mittelasien ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Großregion im Zentrum des Kontinentes Asien.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zentralasien · Mehr sehen »

Zug (Schienenverkehr)

Semmering DB im Auftrag der Daimler AG Ein Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz, Mai 2016 Frankfurt Ein Zug (auch „eine Zugfahrt“) ist ein Verbund aus Schienenfahrzeugen, der auf die freie Strecke übergeht.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zug (Schienenverkehr) · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Arbeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Transsibirische Eisenbahn und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Transsib.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »