Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Transponder

Index Transponder

Ein Transponder ist ein Funk-Kommunikationsgerät, das eingehende Signale aufnimmt und automatisch beantwortet bzw.

65 Beziehungen: Abfallentsorgung, Abruffütterung, Anlagenwirtschaft, Automatisches Melksystem, Avionik, Balise, Batterie (Elektrotechnik), Betreuungsgericht, Code, Datenspeicher, Dekodierer, Demenz, Die Zeit, Elektromagnetisches Feld, European Rail Traffic Management System, European Train Control System, Flugfläche, Flugzeug, Fob, Formenbau, Frequenz, Funksignal, Funktechnik, Herdenmanagementprogramm, Identitätsfeststellung, Inlay (Zahnmedizin), IPTAtime, ISO/IEC 7810, Keyless Go, Kofferwort, Kommunikationssatellit, Lagerhaltung, Luftfahrt-Bundesamt, Luftraumüberwachung, Magnetkern, Magnetstreifen, Marathonlauf, Mülltonne, Milchproduktion, Oktalsystem, Radar, Radarsichtgerät, Responder, RFID, Richtantenne, Schließanlage, Schließzylinder, Search and Rescue Radar Transponder, Sekundärradar, Sendeanlage, ..., Sensor, Sensorik (Technik), Signallaufzeit, Standardbedingungen, Stöpsel, Stromnetz, Tankautomat, Tierkennzeichnung, Transponder (Satellit), Transponder Mandatory Zone, Transpondercode, Triathlon, Warensicherungssystem, Wirbelstrom, Zutrittskontrolle. Erweitern Sie Index (15 mehr) »

Abfallentsorgung

Entsorgung ist der Oberbegriff für alle Verfahren und Tätigkeiten, die der Beseitigung oder Verwertung von Abfällen dienen.

Neu!!: Transponder und Abfallentsorgung · Mehr sehen »

Abruffütterung

Unter einer Abruffütterung versteht man eine Methode der Tierfütterung in der Landwirtschaft, welche die individuelle Einzeltierfütterung verbessert.

Neu!!: Transponder und Abruffütterung · Mehr sehen »

Anlagenwirtschaft

Anlagenwirtschaft ist bei Betrieben die Verwaltung der Anlagen.

Neu!!: Transponder und Anlagenwirtschaft · Mehr sehen »

Automatisches Melksystem

Ein Melkroboter im Deutschen Museum in München Typisches Stall-Layout Ein Melkroboter von Lely Prototyp, 1983 Ein Automatisches Melksystem (kurz:AMS) (auch Melkroboter) ist ein automatisiertes System zum Melken von Kühen.

Neu!!: Transponder und Automatisches Melksystem · Mehr sehen »

Avionik

Die Avionik – ein Kofferwort bestehend aus Aviatik (von lat. avis.

Neu!!: Transponder und Avionik · Mehr sehen »

Balise

Eurobalise Balisen (von französisch baliser, abbaken), selten auch mit dem deutschen Begriff Bake oder schlicht Informationspunkt bezeichnet, sind technische Einrichtungen im Eisenbahngleis, die bahnbetriebliche Informationen speichern und sie an Schienenfahrzeuge übertragen, die den Ort der Balise passieren.

Neu!!: Transponder und Balise · Mehr sehen »

Batterie (Elektrotechnik)

Handelsübliche Batterien und Zellen Mit dem Begriff der elektrischen Batterie wird eine Zusammenschaltung mehrerer gleichartiger galvanischer Zellen bzw. Elemente bezeichnet, als welche zunächst, z. B.

Neu!!: Transponder und Batterie (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Betreuungsgericht

Das Betreuungsgericht ist in Deutschland seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) das für Betreuungs- und Unterbringungsangelegenheiten Volljähriger berufene Gericht.

Neu!!: Transponder und Betreuungsgericht · Mehr sehen »

Code

Ein Code oder Kode, deutsche Aussprache, ist eine Abbildungsvorschrift, die jedem Zeichen eines Zeichenvorrats (Urbildmenge) eindeutig ein Zeichen oder eine Zeichenfolge aus einem möglicherweise anderen Zeichenvorrat (Bildmenge) zuordnet.

Neu!!: Transponder und Code · Mehr sehen »

Datenspeicher

Verschiedene Massenspeichermedien (Streichholz als Maßstab) Ein Datenspeicher oder Speichermedium dient zur Speicherung von Daten.

Neu!!: Transponder und Datenspeicher · Mehr sehen »

Dekodierer

Unter einem Dekodierer oder Decoder (englisch) versteht man in der Regel einen Umsetzer, Konverter oder Wandler für digitale oder analoge Signale.

Neu!!: Transponder und Dekodierer · Mehr sehen »

Demenz

Eine Demenz ist ein psychiatrisches Syndrom, das bei verschiedenen degenerativen und nichtdegenerativen Erkrankungen des Gehirns auftritt.

Neu!!: Transponder und Demenz · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Transponder und Die Zeit · Mehr sehen »

Elektromagnetisches Feld

Das elektromagnetische Feld gehört zum Bereich der nicht ionisierenden Strahlung.

Neu!!: Transponder und Elektromagnetisches Feld · Mehr sehen »

European Rail Traffic Management System

ERTMS (European Rail Traffic Management System) ist das zukünftige System für Management und Steuerung des Eisenbahnverkehrs auf den Strecken der Transeuropäischen Netze (TEN).

Neu!!: Transponder und European Rail Traffic Management System · Mehr sehen »

European Train Control System

Eine ETCS-Eurobalise zwischen den beiden Schienen eines Gleises Das European Train Control System (ETCS) ist ein Zugbeeinflussungssystem und grundlegender Bestandteil des zukünftigen einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems ERTMS.

Neu!!: Transponder und European Train Control System · Mehr sehen »

Flugfläche

Eine Flugfläche (FL) bezeichnet in der Luftfahrt eine Fläche gleichen Luftdrucks in der Atmosphäre.

Neu!!: Transponder und Flugfläche · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Transponder und Flugzeug · Mehr sehen »

Fob

Drei verschiedene Fobs. Ein Fob oder Key Fob ist ein Schlüsselanhänger, der einen passiven Transponder in Form eines RFID-Tokens enthält.

Neu!!: Transponder und Fob · Mehr sehen »

Formenbau

Lego-Spritzgusswerkzeug, Unterseite Lego-Spritzgusswerkzeug, Oberseite Lego-Spritzgusswerkzeug, Detail Oberseite Sand-Gussform plus Kerne für Metallguss als Beispiel für eine Verlorene Form Formenbau ist der Oberbegriff zur Herstellung von Formen, welche zur Fertigung von Gussteilen sowohl aus Metall als auch aus Kunststoff benötigt werden.

Neu!!: Transponder und Formenbau · Mehr sehen »

Frequenz

Die Frequenz (von lat. frequentia, Häufigkeit) ist in Physik und Technik ein Maß dafür, wie schnell bei einem periodischen Vorgang die Wiederholungen aufeinander folgen, z. B.

Neu!!: Transponder und Frequenz · Mehr sehen »

Funksignal

Ein Funksignal ist ein durch Funkwellen ausgesandtes Zeichen oder eine kurze Zeichenfolge zur drahtlosen Übermittlung von Nachrichten.

Neu!!: Transponder und Funksignal · Mehr sehen »

Funktechnik

Kurzwellen-Funkantenne der chinesischen Botschaft in Berlin Funktechnik ist ein Begriff für die Methode, Signale aller Art mit Hilfe modulierter elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Radiowellen) drahtlos zu übertragen.

Neu!!: Transponder und Funktechnik · Mehr sehen »

Herdenmanagementprogramm

Herdenmanagementprogramme sind, meist computergestützte, Systeme zur Sammlung und Auswertung von Daten landwirtschaftlicher Nutztiere.

Neu!!: Transponder und Herdenmanagementprogramm · Mehr sehen »

Identitätsfeststellung

Als Identitätsfeststellung (Abkürzung: IDF) oder auch Identprüfung wird die Überprüfung bezeichnet, welche Personalien (Identität) einer natürlichen Person zuzuordnen sind.

Neu!!: Transponder und Identitätsfeststellung · Mehr sehen »

Inlay (Zahnmedizin)

Zweiflächiges mesial-okklusales (mo) Goldinlay nach der Tucker-Technik Ein Inlay (für Einlagefüllung) ist eine in einem zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung, die in den Zahn eingesetzt wird, in der Regel um Kariesfolgen zu behandeln und den dadurch entstandenen Zahndefekt zu rekonstruieren.

Neu!!: Transponder und Inlay (Zahnmedizin) · Mehr sehen »

IPTAtime

IPTAtime-Logo 1992 Das IPTAtime-System war das erste System, das zur Zeitmessung bei sportlichen Großveranstaltungen Laufchips einsetzte.

Neu!!: Transponder und IPTAtime · Mehr sehen »

ISO/IEC 7810

Illustration der genormten Formate ISO/IEC 7810 ist eine internationale Norm, die vier Formate für Identitätsdokumente – ID-1, ID-2, ID-3 und ID-000 – definiert.

Neu!!: Transponder und ISO/IEC 7810 · Mehr sehen »

Keyless Go

Keyless Go beschreibt ein System, um ein Fahrzeug ohne aktive Benutzung eines Autoschlüssels (also „keyless“, zu deutsch „schlüssellos“) zu entriegeln und durch das bloße Betätigen des Startknopfes zu starten.

Neu!!: Transponder und Keyless Go · Mehr sehen »

Kofferwort

Ein Kofferwort, auch Schachtelwort oder Portmanteau-Wort genannt, ist ein Kunstwort, das aus mindestens zwei morphologisch überlappenden Wörtern entstanden ist, die zu einem inhaltlich neuen Begriff verschmolzen sind.

Neu!!: Transponder und Kofferwort · Mehr sehen »

Kommunikationssatellit

Bild von AMOS-5, einem klassischen Kommunikationssatelliten Militärischer Nachrichtensatellit des Defense Satellite Communications Systems GEO stehen (Die Solarzellpaddel zeigen immer in Nord-Südrichtung) Kommunikationssatelliten (auch Nachrichten- oder Fernmeldesatelliten) sind unbemannte künstliche Satelliten, die die Erde umkreisen und Informations- bzw.

Neu!!: Transponder und Kommunikationssatellit · Mehr sehen »

Lagerhaltung

Automatisches Kleinteilelager Hochregallager Außenlager mit Ton-Rohren der Heinrich Taxis GmbH + Co. KG in den 1920er Jahren. Unter Lagerhaltung versteht man in Produktion und Logistik das Lagern von Material als Teilaufgabe der Materialwirtschaft.

Neu!!: Transponder und Lagerhaltung · Mehr sehen »

Luftfahrt-Bundesamt

Gebäude des Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig-Waggum Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) in Braunschweig ist die Bundesoberbehörde für die Aufgaben der zivilen Luftfahrt in Deutschland.

Neu!!: Transponder und Luftfahrt-Bundesamt · Mehr sehen »

Luftraumüberwachung

Luftraumüberwachung ist die Überwachung des Flugverkehrs im Luftraum in der Umgebung einer Region (Flughafen, Stadtgebiete) oder eines Hoheitsgebiets (militärische Luftraumüberwachung, LRÜ oder Air Policing).

Neu!!: Transponder und Luftraumüberwachung · Mehr sehen »

Magnetkern

Ein magnetischer Kern, auch Magnetkern oder nach der historischen Entwicklung auch Eisenkern genannt, ist ein Bauteil, aus dem zusammen mit elektrischen Leitern und mechanischen Teilen ein elektrisches oder elektronisches Bauelement, eine Induktivität, hergestellt werden kann.

Neu!!: Transponder und Magnetkern · Mehr sehen »

Magnetstreifen

Magnetstreifen einer Kreditkarte mit einer grünen (1) markiert magnetooptische Aufnahme der magnetischen Struktur eines Magnetstreifens auf einer EC-Karte Ein Magnetstreifen ist ein Streifen, der mit einem magnetischen Metalloxid überzogen ist.

Neu!!: Transponder und Magnetstreifen · Mehr sehen »

Marathonlauf

Frankfurt-Marathon 2004 Medienmarathon 2005 in München, Startblock B Jungfrau-Marathon in der Schweiz auf knapp 2100 Meter Höhe. (Der höchste Punkt wird bei Kilometer 41 auf 2.205 m erreicht.) Hinter den Kulissen: Kleiderbeutelablage beim Hamburg-Marathon 2006 während des Rennens Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Neu!!: Transponder und Marathonlauf · Mehr sehen »

Mülltonne

Mülltonnen für Bioabfälle, Restmüll, Verpackungen und Papier 2009 in Heidelberg, Deutschland Diverse Mülltonnen in Österreich Eine Mülltonne, Abfalltonne oder Müllgroßbehälter (MGB) (auch Abfalleimer, Abfall- und Wertstoffbehälter (AWB, def. EN 840), Ascheeimer, Ascheneimer, Kehrichteimer, Abfallkübel, Müllkübel, Mülleimer, Müllcontainer) ist ein Behältnis zum Zwischenlagern des Abfalls.

Neu!!: Transponder und Mülltonne · Mehr sehen »

Milchproduktion

Milchproduktion, Milchwirtschaft oder Milchviehhaltung ist in der Landwirtschaft die Haltung von Vieh zur Produktion von Milch, bezeichnet als Milchvieh.

Neu!!: Transponder und Milchproduktion · Mehr sehen »

Oktalsystem

Das Oktalsystem (von ‚acht‘) ist ein Stellenwertsystem mit der Basis 8 (daher auch Achtersystem genannt).

Neu!!: Transponder und Oktalsystem · Mehr sehen »

Radar

Radar ist die Abkürzung für radio detection and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Ortung und Abstandsmessung“) oder radio direction and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Richtungs- und Abstandsmessung“), zwischenzeitlich radio aircraft detection and ranging (frei übersetzt „funkbasierte Flugzeugortung und -abstandsmessung“) und ist die Bezeichnung für verschiedene Erkennungs- und Ortungsverfahren und -geräte auf der Basis elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Funkwellen).

Neu!!: Transponder und Radar · Mehr sehen »

Radarsichtgerät

Ein Radarsichtgerät (auch populär als Radarschirm bezeichnet) ist eine Bildschirmanzeige von analogen Echosignalen aus Radargeräten oder daraus digitalisierten Daten oder Symbolen.

Neu!!: Transponder und Radarsichtgerät · Mehr sehen »

Responder

Der Ausdruck Responder wurde aus der englischen Sprache übernommen und heißt so viel wie „der Antwortende“.

Neu!!: Transponder und Responder · Mehr sehen »

RFID

Verschiedene RFID-Transponder Universelles RFID-Handlesegerät für 125 kHz, 134 kHz und 13,56 MHz; optional Barcode ''Medea'', ein mobiles Gerät mit Kreuzdipol und 2D-Barcode Imager, 630 mW Leistung RFID-Bluetooth-Handlesegerät für 13,56 MHz, mit Ferritantenne zum Auslesen sehr kleiner Transponder aus Metall LogiScan, ein mobiles Android-5.1-Gerät mit LF- und HF-RFID in einem Gerät RFID („Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen“) bezeichnet eine Technologie für Sender-Empfänger-Systeme zum automatischen und berührungslosen Identifizieren und Lokalisieren von Objekten und Lebewesen mit Radiowellen.

Neu!!: Transponder und RFID · Mehr sehen »

Richtantenne

Richtfunkantenne am Stuttgarter Fernsehturm Eine Richtantenne ist eine Antenne, bei der spezielle konstruktive Maßnahmen ergriffen wurden, um eine bauartbedingte Richtwirkung eines einzelnen Strahlers zusätzlich zu verstärken.

Neu!!: Transponder und Richtantenne · Mehr sehen »

Schließanlage

Schema für eine Zentralschlossanlage. Schema für eine Hauptschlüsselanlage. Schema für eine Zentral-Hauptschlüsselanlage. Schema für eine General-Hauptschlüsselanlage. Eine Schließanlage ist ein aus mehreren Schließzylindern bestehendes Schließsystem, wobei die einzelnen Schließzylinder in funktionalem Bezug zueinander stehen.

Neu!!: Transponder und Schließanlage · Mehr sehen »

Schließzylinder

Doppelzylinder (rechts) und Halbzylinder (links) mit Stulpschraube (unten) zum Fixieren des Schließzylinders Ein Schließzylinder ist der mittels eines Schlüssels zu betätigende Teil des Zylinderschlosses, und besteht meist aus einem Gehäuse und einem drehbaren Zylinderkern.

Neu!!: Transponder und Schließzylinder · Mehr sehen »

Search and Rescue Radar Transponder

Ein 9-GHz-SART an Bord einer Fähre. Radarsignatur eines SART mit der Position des Transponders Search and Rescue Radar Transponder, kurz Radar-SART oder SART, ist ein Gerät, das beim Auftreffen eines Radarstrahls ein Radarsignal zurückschickt und so auf dem Radarschirm ein starkes und markantes „Echo“ erzeugt.

Neu!!: Transponder und Search and Rescue Radar Transponder · Mehr sehen »

Sekundärradar

Deutschen Flugsicherung (DFS) mit LVA-Antenne (bei Neubrandenburg / Mecklenburg-Vorpommern) Radarantenne der DFS auf dem Deister, eine Kombination aus Primär- und Sekundärradar. Die Sekundärradarantenne (LVA-Antenne) ist oberhalb des Spiegels der Primärradarantenne montiert. Ein Sekundärradar ist ein Radar, das mit aktiven Zielen arbeitet und deshalb mit geringerer Leistung arbeiten kann.

Neu!!: Transponder und Sekundärradar · Mehr sehen »

Sendeanlage

35-Kilowatt-Sender des Rundfunksenders KWNR Typischer Kurzwellensender eines Funkamateurs mit 100 Watt Sendeleistung. Als Frequenz ist das 40-Meter-Band eingestellt. Um einen solchen Sender betreiben zu dürfen, muss eine Prüfung abgelegt werden. Mit einem solchen Sender können Stationen auf der ganzen Welt erreicht werden. Eine Sendeanlage (kurz Sender, engl. Transmitter) ist eine Einrichtung zur Erzeugung und Abstrahlung von elektromagnetischen Wellen, die beispielsweise mit Sprache oder Musik moduliert sind.

Neu!!: Transponder und Sendeanlage · Mehr sehen »

Sensor

Ein Sensor zur Detektion von Methan (oder anderer brennbarer Gase) Verschiedene Temperaturmessfühler Verschiedene Helligkeitssensoren In der Industrie verwendeter induktiver Sensor, kapazitive Sensoren sind äußerlich identisch Ein Sensor (von lateinisch sentire, dt. „fühlen“ oder „empfinden“), auch als Detektor, (Messgrößen- oder Mess-)Aufnehmer oder (Mess-)Fühler bezeichnet, ist ein technisches Bauteil, das bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften (physikalisch z. B. Wärmemenge, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Schallfeldgrößen, Helligkeit, Beschleunigung oder chemisch z. B. pH-Wert, Ionenstärke, elektrochemisches Potential) und/oder die stoffliche Beschaffenheit seiner Umgebung qualitativ oder als Messgröße quantitativ erfassen kann.

Neu!!: Transponder und Sensor · Mehr sehen »

Sensorik (Technik)

Sensorik bezeichnet in der Technik die Wissenschaft und die Anwendung von Sensoren zur Messung und Kontrolle von Veränderungen von umweltbezogenen, biologischen oder technischen Systemen.

Neu!!: Transponder und Sensorik (Technik) · Mehr sehen »

Signallaufzeit

Unter der Laufzeit versteht man in der Elektrotechnik die zeitliche Differenz zwischen dem Eintritt eines Signals in ein (kausales) System und dem Austritt.

Neu!!: Transponder und Signallaufzeit · Mehr sehen »

Standardbedingungen

Der Ausdruck Standardbedingungen wird in naturwissenschaftlichen und technischen Fachbereichen verwendet und hat grundsätzlich zwei Bedeutungen.

Neu!!: Transponder und Standardbedingungen · Mehr sehen »

Stöpsel

Stöpsel (Korken) Medizinalflasche mit Glasstöpsel Ein Stöpsel (Plural Stöpsel, auch Stopfen) ist ein Gegenstand, der dazu dient, ein Loch dicht zu verschließen.

Neu!!: Transponder und Stöpsel · Mehr sehen »

Stromnetz

Der weit gefasste Begriff Stromnetz bezeichnet in der elektrischen Energietechnik ein Netzwerk aus elektrischen Stromleitungen wie Freileitungen und Erdkabeln und die dazugehörigen Einrichtungen wie Schalt-, Umspannwerke und die daran angeschlossenen Kraftwerke und Verbraucher.

Neu!!: Transponder und Stromnetz · Mehr sehen »

Tankautomat

Der Tankautomat ist ein Außengerät, das an Tankstellen zum Einsatz kommt.

Neu!!: Transponder und Tankautomat · Mehr sehen »

Tierkennzeichnung

Transponderchip im Röntgenbild einer Katze Transponder und Applikator Ablesen des Transponders bei einem Hund Die Tierkennzeichnung dient dazu, Tiere von anderen zu unterscheiden.

Neu!!: Transponder und Tierkennzeichnung · Mehr sehen »

Transponder (Satellit)

Ein Transponder auf einem Satelliten empfängt Daten und strahlt sie wieder ab.

Neu!!: Transponder und Transponder (Satellit) · Mehr sehen »

Transponder Mandatory Zone

Eine Transponder Mandatory Zone (TMZ) ist ein Bereich des Luftraums, in dem für alle Luftfahrzeuge das Mitführen und Verwenden eines Transponders mit automatischer Höhenübermittlung vorgeschrieben ist.

Neu!!: Transponder und Transponder Mandatory Zone · Mehr sehen »

Transpondercode

Der Transpondercode (umgangssprachlich auch Squawk) ist im Luftverkehr eine durch den Piloten einstellbare vierstellige Oktalzahl (Ziffern jeweils 0–7), die der Luftfahrzeugtransponder (TPX oder XPDR) bei der Abfrage durch das Sekundärradar der Bodenstation aussendet.

Neu!!: Transponder und Transpondercode · Mehr sehen »

Triathlon

Landstart bei einem Triathlon (Sizilien 2014); bedingt durch die Wassertemperatur ist die Nutzung von Neoprenanzügen nicht zulässig. Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge zu absolvieren sind.

Neu!!: Transponder und Triathlon · Mehr sehen »

Warensicherungssystem

Mit Warensicherungssystem bezeichnet man Einrichtungen in Geschäften zur Sicherung der Waren bzw.

Neu!!: Transponder und Warensicherungssystem · Mehr sehen »

Wirbelstrom

Wirbelstrom nennt man einen Strom, der in einem ausgedehnten elektrischen Leiter in einem sich zeitlich ändernden Magnetfeld oder in einem bewegten Leiter in einem zeitlich konstanten, dafür räumlich inhomogenen Magnetfeld induziert wird.

Neu!!: Transponder und Wirbelstrom · Mehr sehen »

Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle steuert den Zutritt über ein vom Betreiber festgelegtes Regelwerk „WER−WANN−WOHIN“, damit nur berechtigte Personen Zugang zu den für sie freigegebenen Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen auf einem Gelände erhalten.

Neu!!: Transponder und Zutrittskontrolle · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »