Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Transmission Control Protocol/Internet Protocol

Index Transmission Control Protocol/Internet Protocol

Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP) ist eine Familie von Netzwerkprotokollen und wird wegen ihrer großen Bedeutung für das Internet auch als Internetprotokollfamilie bezeichnet.

35 Beziehungen: Address Resolution Protocol, AppleTalk, Arpanet, Bolt Beranek and Newman, CYCLADES, Defense Advanced Research Projects Agency, Dynamic Host Configuration Protocol, File Transfer Protocol, Internationale Fernmeldeunion, Internet, Internet Architecture Board, Internet Explorer, Internet Protocol, Internetdienstanbieter, Internetprotokollfamilie, Internetwork Packet Exchange, IP-Adresse, IPv4, IPv6, Linux, Microsoft Windows, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows Millennium Edition, NetBEUI, Netzwerkprotokoll, OSI-Modell, Robert E. Kahn, Router, Stanford University, Transmission Control Protocol, University College London, User Datagram Protocol, Vinton G. Cerf, Windows 3.x, X.25.

Address Resolution Protocol

Das Address Resolution Protocol (ARP) ist ein Netzwerkprotokoll, das zu einer Netzwerkadresse der Internetschicht die physische Adresse (Hardwareadresse) der Netzzugangsschicht ermittelt und diese Zuordnung gegebenenfalls in den so genannten ARP-Tabellen der beteiligten Rechner hinterlegt.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Address Resolution Protocol · Mehr sehen »

AppleTalk

AppleTalk ist eine Gruppe von Netzwerkprotokollen und wurde von Apple Computer Ende 1983 entwickelt, um einen einfachen Zugang zu gemeinsamen Ressourcen wie Dateien oder Druckern im Netz zu ermöglichen.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und AppleTalk · Mehr sehen »

Arpanet

Arpanet 1973 Arpanet 1977 Das ARPANET (Advanced Research Projects Agency Network) war ein Computer-Netzwerk und wurde ursprünglich im Auftrag der US-Luftwaffe ab 1968 von einer kleinen Forschergruppe unter der Leitung des Massachusetts Institute of Technology und des US-Verteidigungsministeriums entwickelt.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Arpanet · Mehr sehen »

Bolt Beranek and Newman

Bolt Beranek and Newman (BBN, auch BBN Technologies) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1948 zur Planung von Akustik gegründet wurde und maßgeblich zur Entwicklung der Informationstechnik beitrug.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Bolt Beranek and Newman · Mehr sehen »

CYCLADES

CYCLADES war ein französisches Versuchsprojekt unter der Leitung von Louis Pouzin, das zum Ziel hatte, ein globales Telekommunikationsnetz zu schaffen, das auf dem Austausch von Datenpaketen beruht.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und CYCLADES · Mehr sehen »

Defense Advanced Research Projects Agency

US Air Force und der DARPA Die Defense Advanced Research Projects Agency (kurz DARPA) (frei übersetzt: Organisation für Forschungsprojekte der Verteidigung) ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die Forschungs-Projekte für die Streitkräfte der Vereinigten Staaten durchführt, u. a.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Defense Advanced Research Projects Agency · Mehr sehen »

Dynamic Host Configuration Protocol

Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ist ein Kommunikationsprotokoll in der Computertechnik.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Dynamic Host Configuration Protocol · Mehr sehen »

File Transfer Protocol

Amundsen-Scott Research Base (Südpol 1994) Active Mode (Aktives FTP): Der Client sendet eine Anfrage auf Port 21; die Datenübertragung erfolgt über Port 20. In dem Beispiel sendet der Server die Datenpakete zum ursprünglichen Rückgabeport des Clients. Es ist aber auch möglich, dass der Client dem Server dafür einen anderen Port übermittelt, an den die Daten geschickt werden sollen. Illustration eines passiven Verbindungsaufbaus über Port 21 Das File Transfer Protocol (FTP, für Dateiübertragungsprotokoll) ist ein im RFC 959 von 1985 spezifiziertes zustandsbehaftetes Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Dateien über IP-Netzwerke.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und File Transfer Protocol · Mehr sehen »

Internationale Fernmeldeunion

Region 3 Welttelegrafen-Denkmal in Bern, Schweiz, mit folgendem Text auf den Tafeln:„''Union Télégraphique Internationale fondée à Paris en 1865 sur l’initiative du gouvernement français. Érigé par décision de l’Union Télégraphique prise à la conférence internationale de Lisbonne en 1908.''“Übersetzung:'''''„Internationale Fernmeldeunion, 1865 zu Paris auf Anregung der französischen Regierung gegründet. Errichtet gemäß Beschluss der Fernmeldeunion anlässlich der internationalen Konferenz zu Lissabon 1908.“''''' DDR-Briefmarke von 1977 zum Weltfernmeldetag. Kanalumsetzerschrank VKM mit mechanischen Filtern; Emblem der Internationalen Fernmeldeunion (UIT) Die Internationale Fernmeldeunion (ITU; spanische und französische Abkürzung UIT; deutsch auch Weltnachrichtenverein) mit Sitz in Genf ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und die einzige Organisation, die sich offiziell und weltweit mit technischen Aspekten der Telekommunikation beschäftigt.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internationale Fernmeldeunion · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internet · Mehr sehen »

Internet Architecture Board

Das Internet Architecture Board (IAB) ist ein Komitee, welches den architekturellen Überblick über die Standardisierungsaktivitäten der Internet Engineering Task Force (IETF) wahrt und die ISOC beratend unterstützt.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internet Architecture Board · Mehr sehen »

Internet Explorer

Der Internet Explorer (offiziell Windows Internet Explorer, früher Microsoft Internet Explorer; Abkürzung: IE oder MSIE) ist ein Webbrowser des Softwareherstellers Microsoft für dessen Betriebssystem Windows.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internet Explorer · Mehr sehen »

Internet Protocol

Das Internet Protocol (IP) ist ein in Computernetzen weit verbreitetes Netzwerkprotokoll und stellt die Grundlage des Internets dar.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internet Protocol · Mehr sehen »

Internetdienstanbieter

Internetdienstanbieter oder Internetdienstleister (abgekürzt ISP oder Internet Access Provider), im deutschsprachigen Raum auch oft nur Provider, umgangssprachlich meist nur Internetanbieter oder Internetprovider genannt, sind Anbieter von Diensten, Inhalten oder technischen Leistungen, die für die Nutzung oder den Betrieb von Inhalten und Diensten im Internet erforderlich sind.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internetdienstanbieter · Mehr sehen »

Internetprotokollfamilie

Die Internetprotokollfamilie ist eine Familie von rund 500 Netzwerkprotokollen, die die Basis für die Netzkommunikation im Internet bilden.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internetprotokollfamilie · Mehr sehen »

Internetwork Packet Exchange

IPX, Internetwork Packet eXchange, ist ein von Novell entwickeltes Computer-Netzwerkprotokoll.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Internetwork Packet Exchange · Mehr sehen »

IP-Adresse

Eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die – wie das Internet – auf dem Internetprotokoll (IP) basiert.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und IP-Adresse · Mehr sehen »

IPv4

IPv4 (Internet Protocol Version 4), vor der Entwicklung von IPv6 auch einfach IP, ist die vierte Version des Internet Protocols (IP).

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und IPv4 · Mehr sehen »

IPv6

Das Internet Protocol Version 6 (IPv6), früher auch Internet Protocol next Generation (IPng) genannt, ist ein von der Internet Engineering Task Force (IETF) seit 1998 standardisiertes Verfahren zur Übertragung von Daten in paketvermittelnden Rechnernetzen, insbesondere dem Internet.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und IPv6 · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Linux · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Windows 2000

Windows 2000, kurz W2K oder Win 2k (von '''K'''ilo: „2k“.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Microsoft Windows 2000 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Millennium Edition

Microsoft Windows Me ist das letzte von Microsoft veröffentlichte Betriebssystem aus der Windows-9x-Linie, die auf MS-DOS aufsetzt.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Microsoft Windows Millennium Edition · Mehr sehen »

NetBEUI

NetBEUI (NetBIOS Extended User Interface) ist ein Netzwerkprotokoll.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und NetBEUI · Mehr sehen »

Netzwerkprotokoll

Ein Netzwerkprotokoll (auch Netzprotokoll) ist ein Kommunikationsprotokoll für den Austausch von Daten zwischen Computern bzw.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Netzwerkprotokoll · Mehr sehen »

OSI-Modell

Das OSI-Modell ist ein Referenzmodell für Netzwerkprotokolle als Schichtenarchitektur.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und OSI-Modell · Mehr sehen »

Robert E. Kahn

Robert E. Kahn Robert „Bob“ Elliot Kahn (* 23. Dezember 1938 in New York City) ist ein amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Robert E. Kahn · Mehr sehen »

Router

Cisco-)Symbol für einen Router SOHO-Router: Linksys WRT54G Hochleistungsrouter Router (oder) oder Netzwerkrouter sind Netzwerkgeräte, die Netzwerkpakete zwischen mehreren Rechnernetzen weiterleiten können.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Router · Mehr sehen »

Stanford University

Haupteingang der ''Stanford University'' Memorial Church'' Vorhof und Parkanlage vor der ''Memorial Church'' Bogengang Übersicht über den Campus Die Leland Stanford Junior University (kurz Stanford University oder Stanford, Spitzname „Die Farm“) ist eine private US-amerikanische Universität in Stanford, Kalifornien.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Stanford University · Mehr sehen »

Transmission Control Protocol

Das Transmission Control Protocol (TCP, engl., zu) ist ein Netzwerkprotokoll, das definiert, auf welche Art und Weise Daten zwischen Netzwerkkomponenten ausgetauscht werden sollen.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Transmission Control Protocol · Mehr sehen »

University College London

Das University College London (UCL) ist ein College der Universität London.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und University College London · Mehr sehen »

User Datagram Protocol

Das User Datagram Protocol, kurz UDP, ist ein minimales, verbindungsloses Netzwerkprotokoll, das zur Transportschicht der Internetprotokollfamilie gehört.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und User Datagram Protocol · Mehr sehen »

Vinton G. Cerf

Vinton Cerf (2010) Vinton „Vint“ Gray Cerf (* 23. Juni 1943 in New Haven, Connecticut) ist ein amerikanischer Informatiker, der zusammen mit anderen als „Vater des Internets“ bezeichnet wird.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Vinton G. Cerf · Mehr sehen »

Windows 3.x

Unter der Bezeichnung Windows 3.x werden die Vorgänger der späteren Windows-Betriebssysteme des Softwareunternehmens Microsoft für x86-Prozessoren der Versionen 3.x zusammengefasst.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und Windows 3.x · Mehr sehen »

X.25

X.25 ist eine von der ITU-T standardisierte Protokollfamilie für großräumige Computernetze (WANs) über das Telefonnetz.

Neu!!: Transmission Control Protocol/Internet Protocol und X.25 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

TCP/IP, TCPIP.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »