Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! Behalte deine Interessen! » Benutzerkonto anlegen

Transaero Airlines war eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Sankt Petersburg und Basis auf dem Flughafen Moskau-Domodedowo in Liquidation.

61 Beziehungen: Absichtserklärung, Abwicklung (Wirtschaft), Aeroflot, Air Baltic, Airbus, Aktiengesellschaft, Alexei Walentinowitsch Uljukajew, Alpen, Astana, Austrian Airlines, Beförderungsklasse, Belavia Belarusian Airlines, Board of Directors, Boeing, Ch-aviation, Charterflug, Chief Executive Officer, Codesharing, Dominikanische Republik, Fluggesellschaft, Flughafen Antalya, Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, Flughafen Ben Gurion, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Dubai, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Friedrichshafen, Flughafen Innsbruck, Flughafen London Heathrow, Flughafen Lyon Saint-Exupéry, Flughafen München, Flughafen Montreal-Trudeau, Flughafen Moskau-Domodedowo, Flughafen Salzburg, Flughafen Singapur, Flughafen Wien-Schwechat, Flughafen Wladiwostok, Flughafenlounge, Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Geschäftsreiseflugzeug, Ho-Chi-Minh-Stadt, Igor Iwanowitsch Schuwalow, Insolvenz, Interlining, John F. Kennedy International Airport, Liste ehemaliger Fluggesellschaften, Lufthansa, Marktkapitalisierung, Moskau, Orenair, ..., Rubel, Russian Trading System, Russland, S7 Airlines, Sankt Petersburg, Singapore Airlines, Suchoi Superjet 100, Tel Aviv-Jaffa, Tupolew-Tu-204/214-Familie, Vielfliegerprogramm, Virgin Atlantic Airways. Erweitern Sie Index (11 mehr) »

Als Absichtserklärung (auch Grundsatzvereinbarung oder englisch Letter of intent) werden im Rechtswesen Willenserklärungen von Verhandlungspartnern verstanden, die das Interesse an Verhandlungen oder am Abschluss eines Vertrags bekunden sollen.

Neu!!: Transaero Airlines und Absichtserklärung · Mehr sehen »

Der Begriff Abwicklung bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre im Allgemeinen die Erfüllung (rechtskonforme Abwicklung) eines Rechtsgeschäfts; im übertragenen Sinn kann es auch eine ordnungsgemäße Liquidation eines Unternehmens bezeichnen.

Neu!!: Transaero Airlines und Abwicklung (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Aeroflot, eigentlich Aeroflot – Russische Luftfahrtlinien (/Transkription Aeroflot – Rossiskije awialinii), ist die größte russische Fluggesellschaft mit Sitz in Moskau und Drehkreuz auf dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo.

Neu!!: Transaero Airlines und Aeroflot · Mehr sehen »

Air Baltic (Eigenschreibweise airBaltic) ist eine staatliche Fluggesellschaft Lettlands mit Sitz in Riga und Basis auf dem Flughafen Riga.

Neu!!: Transaero Airlines und Air Baltic · Mehr sehen »

Airbus S.A.S. mit Sitz in Toulouse ist eine Tochtergesellschaft der Airbus Group sowie der größte europäische und weltweit zweitgrößte Flugzeughersteller (Stand 2012).

Neu!!: Transaero Airlines und Airbus · Mehr sehen »

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, liechtensteinischen, österreichischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der Schweiz zusätzlich SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

Neu!!: Transaero Airlines und Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Alexei Uljukajew Alexei Walentinowitsch Uljukajew (* 23. März 1956 in Moskau) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: Transaero Airlines und Alexei Walentinowitsch Uljukajew · Mehr sehen »

Die Alpen sind das höchste Gebirge im Inneren Europas.

Neu!!: Transaero Airlines und Alpen · Mehr sehen »

Astana (kasachisch und russisch Астана; wörtlich übersetzt Hauptstadt) ist seit 1997 die Hauptstadt Kasachstans.

Neu!!: Transaero Airlines und Astana · Mehr sehen »

Austrian Airlines ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat.

Neu!!: Transaero Airlines und Austrian Airlines · Mehr sehen »

Unterscheidung der Passagiere nach Beförderungsklassen beim Betreten des Passagierbereiches Die meisten Fluggesellschaften unterscheiden Flugreisen in drei oder vier hauptsächliche Beförderungsklassen (auch Serviceklassen oder Sitzklassen genannt): Economy, Premium Economy, Business und First/Erste.

Neu!!: Transaero Airlines und Beförderungsklasse · Mehr sehen »

Belavia Belarusian Airlines ist die nationale weißrussische Fluggesellschaft mit Sitz in Minsk und Basis auf dem Nationalen Flughafen Minsk.

Neu!!: Transaero Airlines und Belavia Belarusian Airlines · Mehr sehen »

Das Board of Directors ist im anglo-amerikanischen Raum das Leitungs- und Kontrollgremium eines Unternehmens.

Neu!!: Transaero Airlines und Board of Directors · Mehr sehen »

Das US-amerikanische Unternehmen The Boeing Company ist der weltgrößte Hersteller ziviler und militärischer Flugzeuge und Hubschrauber sowie von Militär- und Weltraumtechnik.

Neu!!: Transaero Airlines und Boeing · Mehr sehen »

ch-aviation ist ein weltweit aktives Informations- und Nachrichtenportal im Bereich Zivilluftfahrt.

Neu!!: Transaero Airlines und Ch-aviation · Mehr sehen »

Der Charterflug (Bedarfsflug, Orderverkehr oder Anforderungsverkehr) ist im Gegensatz zum Linienflug eine nur gelegentlich oder zu bestimmten Anlässen betriebene Beförderung von Personen und Gütern zu einem vom Auftraggeber bestimmten Zielort.

Neu!!: Transaero Airlines und Charterflug · Mehr sehen »

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Transaero Airlines und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Das Codesharing (Code-Teilung) ist ein Verfahren im Luftverkehr, bei dem sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen.

Neu!!: Transaero Airlines und Codesharing · Mehr sehen »

Die Dominikanische Republik ist ein auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat.

Neu!!: Transaero Airlines und Dominikanische Republik · Mehr sehen »

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Transaero Airlines und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Der Flughafen Antalya (türk. Antalya Havalimanı), der mittlerweile aus einem nationalen sowie zwei internationalen Terminals besteht, liegt etwa 10 km östlich vom Stadtzentrum Antalyas entfernt und ist über die gut ausgebaute Schnellstraße D400 erreichbar.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Antalya · Mehr sehen »

Der Suvarnabhumi International Airport (Thai: ท่าอากาศยานสุวรรณภูมิ, Aussprache: – Tha-Akatsayan Suwannaphum), auch New Bangkok International Airport (NBIA) bzw.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi · Mehr sehen »

Der Flughafen Ben Gurion (nemal haTe‘ufa Ben-Gurjon;, öffentlich benannt als נתב״ג Natbag (das hebräische Akronym für נמל התעופה בן־גוריון)) ist Israels wichtigster und größter Flughafen.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Ben Gurion · Mehr sehen »

Luftaufnahme des Flughafens Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Der Flughafen Dubai (engl. Dubai International Airport) ist der Flughafen der Stadt Dubai und des gleichnamigen Emirates der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Dubai · Mehr sehen »

Frankfurt Flughafen mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; umgangssprachlich Rhein-Main-Flughafen, Eigenbezeichnung Frankfurt Airport) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Der Flughafen Friedrichshafen (IATA: FDH, ICAO: EDNY; auch Bodensee-Airport) ist ein regionaler Verkehrsflughafen in Friedrichshafen am Bodensee.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Friedrichshafen · Mehr sehen »

Der Flughafen Innsbruck liegt etwa fünf Kilometer von der Stadtmitte entfernt im Stadtteil Höttinger Au im Westen von Innsbruck.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Innsbruck · Mehr sehen »

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist der größte der fünf internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen London Heathrow · Mehr sehen »

Der Aéroport Lyon Saint Exupéry (engl. Saint-Exupéry International Airport, vormals Aéroport Satolas) befindet sich ca.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Lyon Saint-Exupéry · Mehr sehen »

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 39,7 Millionen Passagieren (2014) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen München · Mehr sehen »

Der Aéroport international Pierre-Elliott-Trudeau de Montréal (IATA: YUL, ICAO: CYUL, englisch: Montréal-Pierre Elliott Trudeau International Airport, kurz Montréal-Trudeau) ist der am stärksten frequentierte Flughafen in Québec und liegt gemessen am Passagieraufkommen und Flugbewegungen in Kanada auf Platz vier (nach Toronto-Pearson, Vancouver und Calgary).

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Montreal-Trudeau · Mehr sehen »

Innenansicht des Terminals Eine Boeing 737-800 der S7 Airlines am Flughafen Moskau-Domodedowo Der Flughafenbahnhof Der Flughafen Domodedowo (IATA: DME, ICAO: UUDD) ist der größte Flughafen der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Moskau-Domodedowo · Mehr sehen »

Der Salzburg Airport W. A. Mozart (IATA: SZG, ICAO: LOWS) liegt im Stadtgebiet von Salzburg und ist der zweitgrößte Flughafen Österreichs.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Salzburg · Mehr sehen »

Der Flughafen Singapur ist der internationale Flughafen des asiatischen Stadtstaates Singapur.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Singapur · Mehr sehen »

Der Flughafen Wien-Schwechat (IATA: VIE, ICAO: LOWW), englisch Vienna International Airport genannt, ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Wien-Schwechat · Mehr sehen »

Der Flughafen Wladiwostok ist der internationale Verkehrsflughafen der russischen Stadt Wladiwostok in der Region Primorje.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafen Wladiwostok · Mehr sehen »

Frankfurt Helsinki Eine Flughafenlounge (auch: Airport-Lounge oder Airline-Lounge) ist eine Lounge in einem großen, meist internationalen Verkehrsflughafen.

Neu!!: Transaero Airlines und Flughafenlounge · Mehr sehen »

Die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (kurz GUS; / Sodruschestwo Nesawissimych Gossudarstw (SNG), im russischen Sprachgebrauch Sodruschestwo) ist eine regionale internationale Organisation, in der sich verschiedene Nachfolgestaaten der Sowjetunion zusammengeschlossen haben.

Neu!!: Transaero Airlines und Gemeinschaft Unabhängiger Staaten · Mehr sehen »

Ein Geschäftsreiseflugzeug (oder auch Geschäftsflugzeug) ist ein Flugzeug, das von Geschäftsreisenden anstatt eines Linienflugs oder anderer Verkehrsmittel im Geschäftsflugverkehr eingesetzt wird.

Neu!!: Transaero Airlines und Geschäftsreiseflugzeug · Mehr sehen »

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt Vietnams.

Neu!!: Transaero Airlines und Ho-Chi-Minh-Stadt · Mehr sehen »

Igor Schuwalow, Februar 2012 Igor Iwanowitsch Schuwalow (wiss. Transliteration Igor' Ivanovič Šuvalov; * 4. Januar 1967 in Bilibino, RSFSR) ist ein russischer Jurist und Politiker.

Neu!!: Transaero Airlines und Igor Iwanowitsch Schuwalow · Mehr sehen »

Eine Insolvenz (‚ zu solvere ‚zahlen‘), bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können.

Neu!!: Transaero Airlines und Insolvenz · Mehr sehen »

Interlining bezeichnet im Luftverkehr die Kooperation zweier Fluggesellschaften.

Neu!!: Transaero Airlines und Interlining · Mehr sehen »

Der John F. Kennedy International Airport (IATA: JFK, ICAO: KJFK) ist vor Newark und LaGuardia der größte Verkehrsflughafen im Großraum New York und liegt im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens.

Neu!!: Transaero Airlines und John F. Kennedy International Airport · Mehr sehen »

Keine Beschreibung.

Neu!!: Transaero Airlines und Liste ehemaliger Fluggesellschaften · Mehr sehen »

Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist eine der weltweit größten Fluggesellschaften und Initiatorin sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Transaero Airlines und Lufthansa · Mehr sehen »

Die Marktkapitalisierung (kurz market cap, auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert) ist der Gesamtwert aller börsennotierten Aktien einer Aktiengesellschaft.

Neu!!: Transaero Airlines und Marktkapitalisierung · Mehr sehen »

Der Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 11,55 Millionen Einwohnern (Stand) die größte Stadt bzw.

Neu!!: Transaero Airlines und Moskau · Mehr sehen »

Orenair (russ.: Оренбургские авиалинии) ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Orenburg und Basis auf dem Flughafen Orenburg.

Neu!!: Transaero Airlines und Orenair · Mehr sehen »

Silberner Rubel, 1898 1-Rubel-Münze von 1998 Russischer Rubelschein, Vorderseite, 1898 Russischer Rubelschein, Rückseite, 1898 Sowjetischer Rubelschein, 1961 Sowjetischer Rubelschein, 1961 Sowjetische 20-Kopeken-Münze (1979) Rubel von 1877 unter Alexander II, geprägt in St. Petersburg Revers der obigen Münze Der Rubel (Transliteration Rublʹ) ist der Name der nationalen Währungen in Russland (Russischer Rubel), Weißrussland (Weißrussischer Rubel) und Transnistrien (Transnistrischer Rubel) sowie in der Vergangenheit im Russischen Reich, in der UdSSR und in Tadschikistan (Tadschikischer Rubel).

Neu!!: Transaero Airlines und Rubel · Mehr sehen »

Russian Trading System (abgekürzt RTS) war eine russische Wertpapierbörse in Moskau.

Neu!!: Transaero Airlines und Russian Trading System · Mehr sehen »

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Transaero Airlines und Russland · Mehr sehen »

S7 Airlines (bis März 2006 Siberia Airlines) ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Moskau und Basen auf den Flughäfen Moskau-Domodedowo, Nowosibirsk-Tolmatschowo und Irkutsk.

Neu!!: Transaero Airlines und S7 Airlines · Mehr sehen »

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter: Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (Sankt-Peterburg) ist mit 5 Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Transaero Airlines und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Singapore Airlines, kurz SIA, ist die größte Fluggesellschaft des Stadtstaates Singapur und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Transaero Airlines und Singapore Airlines · Mehr sehen »

Der Suchoi Superjet 100 (SSJ 100; zuvor Russian Regional Jet, RRJ) des russischen Flugzeugherstellers Suchoi ist ein zweistrahliges Regionalverkehrsflugzeug in Tiefdecker-Ausführung.

Neu!!: Transaero Airlines und Suchoi Superjet 100 · Mehr sehen »

Tel Aviv-Jaffa (Tel Aviv-Jafo, Tel-Aviv bedeutet Frühlingshügel), oft auch nur Tel Aviv, ist eine Großstadt in Israel.

Neu!!: Transaero Airlines und Tel Aviv-Jaffa · Mehr sehen »

Die Tupolew Tu-204 ist ein zweistrahliges Mittelstreckenflugzeug des russischen Konstruktionsbüros Tupolew.

Neu!!: Transaero Airlines und Tupolew-Tu-204/214-Familie · Mehr sehen »

Die Vielfliegerprogramme der großen Fluggesellschaften sollen die Kundenbindung verstärken, indem sie die häufige Nutzung derselben Gesellschaft mit Rabatten in Form von Freiflügen oder „Prämien“ belohnen.

Neu!!: Transaero Airlines und Vielfliegerprogramm · Mehr sehen »

Virgin Atlantic Airways ist eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in Crawley und Basis auf dem Flughafen London Heathrow.

Neu!!: Transaero Airlines und Virgin Atlantic Airways · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Transaero.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »