Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Tragikomödie

Index Tragikomödie

Eine Tragikomödie beschreibt ein Drama in der Literatur und im Theater sowie Spielfilm, in dem die Merkmale der Tragödie und der Komödie eng miteinander verknüpft sind.

43 Beziehungen: Alexandriner, Amphitruo (Plautus), Aristoteles, Éric Toledano, Biedermann und die Brandstifter, Carl Zuckmayer, Der Besuch der alten Dame, Der Hauptmann von Köpenick (Zuckmayer), Der Hofmeister, Die Physiker, Die Ratten, Drama, Dramedy, Drei Aristotelische Einheiten, Euripides, Frank Wedekind, Frühlings Erwachen, Friedrich Dürrenmatt, Gerhart Hauptmann, Gert Ueding, Groteske, Heute bin ich Samba, Historisches Wörterbuch der Rhetorik, Jakob Michael Reinhold Lenz, Karl S. Guthke, Katharsis (Literatur), Komödie, Le Cid, Literatur, Max Frisch, Melodram (Theater), Olivier Nakache, Pierre Corneille, Plautus, Reim, Simon Verhoeven, Spielfilm, Theater, Theater der griechischen Antike, Tragödie, Willkommen bei den Hartmanns, Ziemlich beste Freunde, 1955.

Alexandriner

Der Alexandriner ist ein in der französischen Literatur entwickeltes und von dort in andere Literaturen übernommenes Versmaß.

Neu!!: Tragikomödie und Alexandriner · Mehr sehen »

Amphitruo (Plautus)

Der ''Amphitruo'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 36.41, fol. 1r (15. Jahrhundert) Amphitruo (lateinische Form des griechischen Namens Amphitryon) ist eine Tragikomödie des römischen Dichters Plautus.

Neu!!: Tragikomödie und Amphitruo (Plautus) · Mehr sehen »

Aristoteles

Aristoteles (Betonung lateinisch und deutsch: Aristóteles; * 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa) war ein griechischer Gelehrter.

Neu!!: Tragikomödie und Aristoteles · Mehr sehen »

Éric Toledano

Éric Toledano 2012 Éric Toledano (* 3. Juli 1971 in Paris) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: Tragikomödie und Éric Toledano · Mehr sehen »

Biedermann und die Brandstifter

Erstdruck der Hörspielfassung 1953 Erstausgabe der Bühnenfassung 1958 Biedermann und die Brandstifter ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch.

Neu!!: Tragikomödie und Biedermann und die Brandstifter · Mehr sehen »

Carl Zuckmayer

Carl Zuckmayer, 1920 Carl Zuckmayer (* 27. Dezember 1896 in Nackenheim, Rheinhessen; † 18. Januar 1977 in Visp, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Tragikomödie und Carl Zuckmayer · Mehr sehen »

Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame ist eine Tragikomödie in drei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt.

Neu!!: Tragikomödie und Der Besuch der alten Dame · Mehr sehen »

Der Hauptmann von Köpenick (Zuckmayer)

Einband der Erstausgabe Der Hauptmann von Köpenick.

Neu!!: Tragikomödie und Der Hauptmann von Köpenick (Zuckmayer) · Mehr sehen »

Der Hofmeister

Der Hofmeister (auch: Der Hofmeister oder Vorteile der Privaterziehung) ist eine Tragikomödie (vom Autor allerdings mit „Eine Komödie“ untertitelt) in fünf Aufzügen von Jakob Michael Reinhold Lenz, die der literarischen Strömung des Sturm und Drang zugeordnet wird.

Neu!!: Tragikomödie und Der Hofmeister · Mehr sehen »

Die Physiker

Die Physiker, laut Untertitel eine Komödie in zwei Akten, ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt.

Neu!!: Tragikomödie und Die Physiker · Mehr sehen »

Die Ratten

Die Ratten.

Neu!!: Tragikomödie und Die Ratten · Mehr sehen »

Drama

''Die Musen des Dramas huldigen Goethe''. (Kreidezeichnung: Angelika Kauffmann) Drama (dráma,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

Neu!!: Tragikomödie und Drama · Mehr sehen »

Dramedy

Der Begriff Dramedy (Kofferwort aus den Begriffen Drama und Comedy) bzw.

Neu!!: Tragikomödie und Dramedy · Mehr sehen »

Drei Aristotelische Einheiten

Die drei Aristotelischen Einheiten sind Prinzipien zur Konstruktion von Dramen, die nach dem griechischen Philosophen Aristoteles benannt sind, weil sie sich auf Äußerungen in seiner Poetik stützen.

Neu!!: Tragikomödie und Drei Aristotelische Einheiten · Mehr sehen »

Euripides

Euripides Euripides (* 480 v. Chr. oder 485/484 v. Chr. auf Salamis; † 406 v. Chr. in Pella) ist einer der großen klassischen griechischen Dramatiker.

Neu!!: Tragikomödie und Euripides · Mehr sehen »

Frank Wedekind

Frank Wedekind Frank Wedekind (* 24. Juli 1864 als Benjamin Franklin Wedekind in Hannover; † 9. März 1918 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler.

Neu!!: Tragikomödie und Frank Wedekind · Mehr sehen »

Frühlings Erwachen

Frühlings Erwachen (Untertitel „Eine Kindertragödie“) ist ein im Jahr 1891 erschienenes gesellschaftskritisch-satirisches Drama von Frank Wedekind.

Neu!!: Tragikomödie und Frühlings Erwachen · Mehr sehen »

Friedrich Dürrenmatt

Ernst-Robert-Curtius-Preises für Essayistik 1989 in Bonn Friedrich Reinhold Dürrenmatt (* 5. Januar 1921 in Konolfingen; † 14. Dezember 1990 in Neuenburg; heimatberechtigt in Guggisberg) war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler.

Neu!!: Tragikomödie und Friedrich Dürrenmatt · Mehr sehen »

Gerhart Hauptmann

Gerhart Johann Robert Hauptmann (* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn in Schlesien; † 6. Juni 1946 in Agnieszków, deutsch: Agnetendorf in Niederschlesien) war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller.

Neu!!: Tragikomödie und Gerhart Hauptmann · Mehr sehen »

Gert Ueding

Gert Ueding (* 22. November 1942 in Bunzlau) ist ein deutscher Germanist und Hochschullehrer.

Neu!!: Tragikomödie und Gert Ueding · Mehr sehen »

Groteske

Die Groteske (von zu grotta ‚Höhle‘) ist ein künstlerisches Stilmittel, das auch als Genre bzw.

Neu!!: Tragikomödie und Groteske · Mehr sehen »

Heute bin ich Samba

Heute bin ich Samba (Originaltitel: Samba) ist eine französische Filmkomödie des Regie-Duos Éric Toledano und Olivier Nakache aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Tragikomödie und Heute bin ich Samba · Mehr sehen »

Historisches Wörterbuch der Rhetorik

Das Historische Wörterbuch der Rhetorik (abgekürzt mit der Sigle HWRh) ist die neueste und wohl bedeutendste deutschsprachige Fach-Enzyklopädie zur wissenschaftlichen Rhetorik.

Neu!!: Tragikomödie und Historisches Wörterbuch der Rhetorik · Mehr sehen »

Jakob Michael Reinhold Lenz

Jakob Michael Reinhold Lenz Jakob Michael Reinhold Lenz (* in Seßwegen, Gouvernement Livland, Russisches Kaiserreich; † in Moskau) war ein deutsch-baltischer Schriftsteller des Sturm und Drang.

Neu!!: Tragikomödie und Jakob Michael Reinhold Lenz · Mehr sehen »

Karl S. Guthke

Karl Siegfried Guthke (* 17. Februar 1933 in Lingen (Ems)) ist ein deutsch - US-amerikanischer Germanist.

Neu!!: Tragikomödie und Karl S. Guthke · Mehr sehen »

Katharsis (Literatur)

Die Katharsis (kátharsis „Reinigung“) bezeichnet nach der Definition der Tragödie in der aristotelischen ''Poetik'' die „Reinigung“ von bestimmten Affekten.

Neu!!: Tragikomödie und Katharsis (Literatur) · Mehr sehen »

Komödie

1714 Eine Komödie (von κῶμος Fest zu Ehren des Dionysos und ᾠδή: eigentlich „singender Umzug“, meist übersetzt als „Lustspiel“, obwohl seit August Wilhelm Schlegel oft ein Unterschied gemacht wird) ist ein Drama mit erheiterndem Handlungsablauf, das in der Regel glücklich endet.

Neu!!: Tragikomödie und Komödie · Mehr sehen »

Le Cid

Le Cid ist eine in paarweise gereimten Alexandrinern verfasste Tragikomödie in 5 Akten von Pierre Corneille.

Neu!!: Tragikomödie und Le Cid · Mehr sehen »

Literatur

''Lesende Frau'' (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72) Literaturnobelpreisträgers in Stockholm (2008) Literatur ist seit dem 19.

Neu!!: Tragikomödie und Literatur · Mehr sehen »

Max Frisch

Max Frisch (ca. 1974) Max Rudolf Frisch (* 15. Mai 1911 in Zürich; † 4. April 1991 ebenda) war ein Schweizer Schriftsteller und Architekt.

Neu!!: Tragikomödie und Max Frisch · Mehr sehen »

Melodram (Theater)

Die Werbung für Theatermelodramen (hier ein Stück von David Belasco um 1900) erinnert bereits an Filmplakate Das Melodram (von melos „Lied, Sprachmelodie“ und δρᾶμα drama „Handlung, Schauspiel“) ist seit dem späteren 18. Jahrhundert das populäre Gegenstück zur aristokratischen Tragödie.

Neu!!: Tragikomödie und Melodram (Theater) · Mehr sehen »

Olivier Nakache

Olivier Nakache (2012) Olivier Nakache (* 14. April 1973 in Suresnes) ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: Tragikomödie und Olivier Nakache · Mehr sehen »

Pierre Corneille

Pierre Corneille Pierre Corneille (* 6. Juni 1606 in Rouen; † 1. Oktober 1684 in Paris) war ein französischer Autor, der vor allem als Dramatiker aktiv war.

Neu!!: Tragikomödie und Pierre Corneille · Mehr sehen »

Plautus

Die Komödie ''Amphitruo'' des Plautus in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 36.41, fol. 1r (15. Jahrhundert) Biblioteca Apostolica Vaticana, Vaticanus Palatinus lat. 1615, fol. 87v (10./11. Jahrhundert) Titus Maccius Plautus (* um 254 v. Chr. in Sarsina; † um 184 v. Chr.) war ein römischer Dichter.

Neu!!: Tragikomödie und Plautus · Mehr sehen »

Reim

Der Reim ist im weiteren Sinne eine Verbindung von Wörtern mit ähnlichem Klang.

Neu!!: Tragikomödie und Reim · Mehr sehen »

Simon Verhoeven

Simon Vincent Verhoeven (* 20. Juni 1972 in München) ist ein deutscher Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Filmkomponist.

Neu!!: Tragikomödie und Simon Verhoeven · Mehr sehen »

Spielfilm

Ein Spielfilm ist ein Film mit einer fiktionalen Handlung, die unter Umständen realen Ereignissen bzw.

Neu!!: Tragikomödie und Spielfilm · Mehr sehen »

Theater

Das antike Theater von Epidauros aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Theater (von théatron ‚Schaustätte‘, ‚Theater‘; von θεᾶσθαι theasthai ‚anschauen‘) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum.

Neu!!: Tragikomödie und Theater · Mehr sehen »

Theater der griechischen Antike

Das Dionysostheater in Athen nach Umbauten in römischer Zeit, wie es sich ein Zeichner 1891 vorstellte. Die Geschichte des antiken griechischen Theaters umfasst einen Zeitraum von nahezu tausend Jahren.

Neu!!: Tragikomödie und Theater der griechischen Antike · Mehr sehen »

Tragödie

„Tragisches“ Ende von König Ödipus in der Tragödie von Sophokles: Ödipus wird sich seiner Schuld bewusst und sticht sich die Augen aus Die Tragödie ist eine Form des Dramas und neben der Komödie die bedeutsamste Vertreterin dieser Gattung.

Neu!!: Tragikomödie und Tragödie · Mehr sehen »

Willkommen bei den Hartmanns

Willkommen bei den Hartmanns ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven aus dem Jahr 2016.

Neu!!: Tragikomödie und Willkommen bei den Hartmanns · Mehr sehen »

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde (Originaltitel: Intouchables, französisch für Die Unberührbaren) ist eine französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Tragikomödie und Ziemlich beste Freunde · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: Tragikomödie und 1955 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Tragikomisch.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »