Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Tlapacoya

Index Tlapacoya

Karte Mexikos mit Fundstätten der 'Formativen Periode' Tlapacoya ist ein archäologischer Fundort im Gebiet des Municipio Ixtapaluca in Zentralmexiko.

17 Beziehungen: Archäologie, Buhl Woman, Chronologie des präkolumbischen Mesoamerika, Fundort, Heroica Puebla de Zaragoza, Ixtapaluca, Liste präkolumbischer Ruinen in Mexiko, Mexiko, Mexiko-Stadt, Mittelamerika, Municipio Ixtapaluca, Obsidian, Olmeken, Radiokarbonmethode, Stratigraphie (Archäologie), Tlatilco-Kultur, Vera Cruz.

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Tlapacoya und Archäologie · Mehr sehen »

Buhl Woman

Beigaben Als Buhl Woman wird das im Januar 1989 bei Buhl im Twin Falls County in Idaho gefundene Skelett einer Frau bezeichnet, die nach der Radiokohlenstoffdatierung vor 10.675 ± 95 Jahren starb.

Neu!!: Tlapacoya und Buhl Woman · Mehr sehen »

Chronologie des präkolumbischen Mesoamerika

Die Chronologie des präkolumbischen Mesoamerika wird für gewöhnlich in die folgenden Epochen unterteilt: In der '''paläoindianischen Frühzeit''' fand die erste Besiedelung des mesoamerikanischen Kulturraums durch Menschen statt.

Neu!!: Tlapacoya und Chronologie des präkolumbischen Mesoamerika · Mehr sehen »

Fundort

Als Fundort (auch Fundstelle) bezeichnet man den Ort, die Stelle, an dem ein Fund gemacht wurde.

Neu!!: Tlapacoya und Fundort · Mehr sehen »

Heroica Puebla de Zaragoza

Heroica Puebla de Zaragoza (oft kurz Puebla) ist die Hauptstadt des gleichnamigen zentralmexikanischen Bundesstaates Puebla sowie des Municipio Puebla mit rund 1,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Tlapacoya und Heroica Puebla de Zaragoza · Mehr sehen »

Ixtapaluca

Ixtapaluca ist eine von vielen Satellitenstädten von Mexiko-Stadt.

Neu!!: Tlapacoya und Ixtapaluca · Mehr sehen »

Liste präkolumbischer Ruinen in Mexiko

Die Liste enthält vorzugsweise präkolumbische archäologische Stätten in Mexiko außerhalb der Maya-Kultur, an denen Ausgrabungen und meist auch Rekonstruktionsarbeiten stattgefunden haben.

Neu!!: Tlapacoya und Liste präkolumbischer Ruinen in Mexiko · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Tlapacoya und Mexiko · Mehr sehen »

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (bis 2016 México D.F.) ist die Hauptstadt von Mexiko.

Neu!!: Tlapacoya und Mexiko-Stadt · Mehr sehen »

Mittelamerika

Lage Mittelamerikas Karte Mittelamerikas und der angrenzenden Staaten Mittelamerika umfasst Zentralamerika und die Westindischen Inseln.

Neu!!: Tlapacoya und Mittelamerika · Mehr sehen »

Municipio Ixtapaluca

Ixtapaluca ist ein im Jahr 1820 gegründetes Municipio im mexikanischen Bundesstaat México.

Neu!!: Tlapacoya und Municipio Ixtapaluca · Mehr sehen »

Obsidian

Obsidian (glänzend schwarz) mit rhyolithischer bis dazitischer Zusammensetzung vom Big Glass Mountain, Kalifornien, USA Handstücke von Obsidian mit typischem Muschelbruch und scharfen Kanten Obsidian ist ein natürlich vorkommendes vulkanisches Gesteinsglas.

Neu!!: Tlapacoya und Obsidian · Mehr sehen »

Olmeken

Olmekische Kulturzone an der Golfküste Mexikos Als Olmeken (von Nahuatl Singular Ōlmēcatl beziehungsweise Plural Ōlmēcah für „Leute aus dem Kautschukland“) wurden von Archäologen die Träger der mittel­amerika­nischen La-Venta-Kultur bezeichnet.

Neu!!: Tlapacoya und Olmeken · Mehr sehen »

Radiokarbonmethode

Die Radiokarbonmethode, auch Radiokohlenstoffdatierung, 14C; C14-Datierung oder Radiokarbondatierung (Radiocarbondatierung) ist ein Verfahren zur radiometrischen Datierung kohlenstoffhaltiger, insbesondere organischer Materialien.

Neu!!: Tlapacoya und Radiokarbonmethode · Mehr sehen »

Stratigraphie (Archäologie)

Stratifikation am Rand einer Ausgrabung in Athen Profil einer Stadtkerngrabung in Hamburg-Harburg Die Erfassung der Stratigraphie eines archäologischen Befundes ist eine wissenschaftliche Methode der Archäologie und hilft bei der relativen Altersbestimmung von Ablagerungen.

Neu!!: Tlapacoya und Stratigraphie (Archäologie) · Mehr sehen »

Tlatilco-Kultur

Fundstätten der Präklassik in Mexiko Die Tlatilco-Kultur ist nach dem westlich von Mexiko-Stadt gelegenen Vorort Tlatilco benannt.

Neu!!: Tlapacoya und Tlatilco-Kultur · Mehr sehen »

Vera Cruz

Vera Cruz oder Veracruz (spanisch/portugiesisch für das „Wahre Kreuz“) ist oder war der Name folgender geographischer Objekte: in Argentinien.

Neu!!: Tlapacoya und Vera Cruz · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »