Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Tierschutz

Index Tierschutz

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 zeigt ein Blässhuhn-Küken Als Tierschutz werden alle Aktivitäten des Menschen bezeichnet, die darauf abzielen, Tieren ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von Leiden, Schmerzen, Schäden und unnötigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen.

192 Beziehungen: Acetylsalicylsäure, Albert Knapp, Albert Schweitzer, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Altes Ägypten, Amerikanischer Nerz, Animal Liberation Front, Animal Peace, Animal public, Animals’ Angels, Antijudaismus, Artgerechte Haltung, Arthur Schopenhauer, Baugesetzbuch, Bayer AG, Bayerisches Oberstes Landesgericht, Bärendienst, Beifang (Fischerei), Beizjagd, Belltower.News, Bienensterben, Blässhuhn, Buddhismus, Bund gegen Missbrauch der Tiere, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bundesverband Tierschutz, Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Chrismon (Zeitschrift), Christa Murken, Christian Adam Dann, Clothianidin, David Brian, Delfine, Deutscher Bundestag, Deutscher Tierschutzbund, Deutsches Tierschutzbüro, Deutschschweiz, Domestizierung, Ehrenamt, Eidgenössische Volksinitiative «Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung», Eigentliche Chinchillas, Endingen AG, Enthornung, Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz, Eugen Drewermann, Europäische Kommission, Fritz Blanke, Fuchs (Raubtier), Fuchsjagd, Galileo Galilei, ..., Günter Rohrmoser, Gefahrenabwehr, Ghafir (Sure), Globalisierungskritik, Gnadenhof, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Gut Aiderbichl, Hahnenkampf, Hanna Rheinz, Hans Werner Ingensiep, Heiliges Tier, Helmut F. Kaplan, Hinduismus, Hochsitz, Humane Society of the United States, Imidacloprid, Immanuel Kant, International Fund for Animal Welfare, Islamfeindlichkeit, Italian Horse Protection Association, Jainismus, James Bond, Jean-Jacques Rousseau, Judenfeindlichkeit, Judentum, KAGfreiland, Kaninchen, Kanton Aargau, Kanton Wallis, Karakulschaf, Karl Barth, Körperverletzungsdelikt, Kegelrobbe, Kiwis, Kragenbär, L214, Landwirtschaft, Lateinische Schweiz, Lengnau AG, Letale Dosis, Liste der Tierschutzpreise in Deutschland, Marie Espérance von Schwartz, Massentierhaltung, Mähen, Mensch, Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner, Mikropartikel, Naturalismus (Philosophie), Naturvolk, Neopaganismus, Neue Zeit, Neufundland, Niedersachsen, Nikolaus Kopernikus, Nutria, OceanCare, Partei Mensch Umwelt Tierschutz, Patent, Pelz, People for the Ethical Treatment of Animals, Persianer, Pestizid, Peter Singer, Pferderennen, Pierce Brosnan, Pietismus, Plastikmüll in den Ozeanen, Plastiktüte, Plutarch, Population (Biologie), Provieh, Psychoterror, Pythagoras, Quadratmeter, Römisches Recht, Rechtsextremismus, René Descartes, Richard Wagner, Robbenjagd, Robin Wood, Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals, Sabbat, Sachbeschädigung, Sache (Recht), Schächten, Schöpfung, Schleppnetzfischerei, Schweizer Tierschutz, Sea Shepherd Conservation Society, Soko Tierschutz, Speziesismus, Stammzelle, Stierkampf, Stiftung für das Tier im Recht, Subvention, Syngenta, Tötungsdelikt, Thalidomid, Thiamethoxam, Tier, Tier im Fokus, Tierbefreiung, Tiere im Militär, Tierheim, Tierquälerei, Tierrechte, Tierrechtsbewegung, Tierschutz im Nationalsozialismus, Tierschutzgesetz, Tierschutzrecht, Tierschutzverein, Tiertransport, Tierversuch, Tom Regan, Tora, Traditionelle chinesische Medizin, Ulrike Scharf, Umweltbundesamt (Deutschland), Unrast Verlag, Ursula Wolf, V-Partei³, Völkische Bewegung, Veganismus, Vegetarismus, Verein gegen Tierfabriken (Österreich), Verein gegen Tierfabriken (Schweiz), Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), Vertrag über eine Verfassung für Europa, Victoria (Vereinigtes Königreich), Vier Pfoten, Wale, Walfang, Waschbär, Weltweite Tierschutzerklärung, Wildrettung, Wildtier, Wildtierleid, Windhundrennen, Wir haben es satt!, Wolfgang Apel, World Animal Protection, Zirkus. Erweitern Sie Index (142 mehr) »

Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure (kurz ASS) ist ein weit verbreiteter schmerzstillender, entzündungshemmender, fiebersenkender und thrombozytenaggregationshemmender (TAH) Arzneistoff aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR).

Neu!!: Tierschutz und Acetylsalicylsäure · Mehr sehen »

Albert Knapp

Albert Knapp (1798–1864) Geburtshaus in Tübingen (grün, mit roten Fensterläden) Albert Knapps Grab in Stuttgart Albert Knapp (* 25. Juli 1798 in Tübingen; † 18. Juni 1864 in Stuttgart) war ein deutscher Pfarrer, Dichter und Begründer des ersten Tierschutzvereins in Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Albert Knapp · Mehr sehen »

Albert Schweitzer

Albert Schweitzer, 1955(Deutsches Bundesarchiv) Ludwig Philipp Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist.

Neu!!: Tierschutz und Albert Schweitzer · Mehr sehen »

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt ist eine deutschlandweit tätige Tierschutz- und Tierrechtsorganisation, die sich insbesondere für die Abschaffung der Massentierhaltung und die Verbreitung der veganen Lebensweise einsetzt.

Neu!!: Tierschutz und Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt · Mehr sehen »

Altes Ägypten

Altes Ägypten ist die allgemeine Bezeichnung für das Land Ägypten im Altertum.

Neu!!: Tierschutz und Altes Ägypten · Mehr sehen »

Amerikanischer Nerz

Der Amerikanische Nerz oder Mink (Neovison vison, Syn.: Mustela vison) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae).

Neu!!: Tierschutz und Amerikanischer Nerz · Mehr sehen »

Animal Liberation Front

Eines der Logos Die Animal Liberation Front (ALF, deutsch: Tierbefreiungsfront) ist eine international wirkende, dezentral organisierte Gruppe der militanten Tierbefreiungsbewegung, die in den USA vom FBI als terroristische Vereinigung klassifiziert wird.

Neu!!: Tierschutz und Animal Liberation Front · Mehr sehen »

Animal Peace

Animal Peace e.V. ist eine Tierrechtsorganisation, die als gemeinnützig anerkannt ist.

Neu!!: Tierschutz und Animal Peace · Mehr sehen »

Animal public

animal public e.V. ist ein gemeinnütziger Tier- und Artenschutzverein mit Sitz in Düsseldorf.

Neu!!: Tierschutz und Animal public · Mehr sehen »

Animals’ Angels

Animals’ Angels e. V. ist eine gemeinnützige deutsche Tierschutz- und Tierrechtsorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Tierschutz und Animals’ Angels · Mehr sehen »

Antijudaismus

Schedelschen Weltchronik von 1493 Als Antijudaismus (von griechisch-lateinisch anti judaios: „gegen Juden“) wird die pauschale Ablehnung des Judentums aus überwiegend religiösen Motiven bezeichnet.

Neu!!: Tierschutz und Antijudaismus · Mehr sehen »

Artgerechte Haltung

Weide Esel Hühner Artgerechte Haltung bezeichnet eine Form der Tierhaltung, die sich an den natürlichen Lebensbedingungen der Tiere orientiert und insbesondere auf die angeborenen Verhaltensweisen der Tiere Rücksicht nimmt.

Neu!!: Tierschutz und Artgerechte Haltung · Mehr sehen »

Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer als junger Mann, porträtiert 1815 von Ludwig Sigismund Ruhl Unterschrift von Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer (* 22. Februar 1788 in Danzig; † 21. September 1860 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer.

Neu!!: Tierschutz und Arthur Schopenhauer · Mehr sehen »

Baugesetzbuch

Das deutsche Baugesetzbuch (amtliche Abkürzung BauGB), dessen Vorgänger das Bundesbaugesetz (BBauG) ist, ist das wichtigste Gesetz des Bauplanungsrechts in Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Baugesetzbuch · Mehr sehen »

Bayer AG

Die Bayer Aktiengesellschaft (kurz Bayer AG) ist ein divisional gegliedertes Unternehmen, das aus 301 Gesellschaften mit insgesamt 99.820 Mitarbeitern (Stand: 31. Dezember 2017) besteht.

Neu!!: Tierschutz und Bayer AG · Mehr sehen »

Bayerisches Oberstes Landesgericht

Ehemaliges Gerichtsgebäude des Bayerischen Obersten Landesgerichts in München-Schwabing, Schleißheimer Str. 139 Das Bayerische Oberste Landesgericht (BayObLG) war das oberste Gericht des Freistaates Bayern auf dem Gebiet des Zivil- und Strafrechts.

Neu!!: Tierschutz und Bayerisches Oberstes Landesgericht · Mehr sehen »

Bärendienst

Ein Bärendienst ist eine Handlung für jemanden/etwas, die in guter Absicht erfolgt und (trotzdem) schlechte Folgen für die Person/die Sache hat.

Neu!!: Tierschutz und Bärendienst · Mehr sehen »

Beifang (Fischerei)

Fang und Beifang einer Garnelenfischerei vor der Ostküste Floridas Als Beifang werden in der Fischerei diejenigen Fische und andere Meerestiere bezeichnet, die zwar mit dem Netz oder anderen Massenfanggeräten gefangen werden, nicht aber das eigentliche Fangziel des Fischens sind.

Neu!!: Tierschutz und Beifang (Fischerei) · Mehr sehen »

Beizjagd

Falkner mit Steinadler Die Falknerei ist das Abrichten, die Pflege und das Jagen mit Hilfe eines Greifvogels, die Beizjagd.

Neu!!: Tierschutz und Beizjagd · Mehr sehen »

Belltower.News

Belltower.News (Untertitel: Netz für digitale Zivilgesellschaft) ist ein Watchblog der Amadeu Antonio Stiftung.

Neu!!: Tierschutz und Belltower.News · Mehr sehen »

Bienensterben

Das Wort Bienensterben wird auf verschiedenartige Weise verwendet, als Schlagwort und als Fachterminus.

Neu!!: Tierschutz und Bienensterben · Mehr sehen »

Blässhuhn

Beim Schwimmen liegt das Blässhuhn relativ hoch im Wasser. Das Blässhuhn (Fulica atra) ist eine mittelgroße Art aus der Familie der Rallen, die als einer der häufigsten Wasservögel bevorzugt auf nährstoffreichen Gewässern anzutreffen ist.

Neu!!: Tierschutz und Blässhuhn · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Tierschutz und Buddhismus · Mehr sehen »

Bund gegen Missbrauch der Tiere

Der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt) ist ein deutschlandweit tätiger Tierschutzverein mit Sitz in Köln.

Neu!!: Tierschutz und Bund gegen Missbrauch der Tiere · Mehr sehen »

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (kurz BMEL) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Bundesverband Tierschutz

Der Bundesverband Tierschutz e.V. (BVT) ist ein Tierschutzverein mit Sitz in Moers und einem Hauptstadtbüro in Berlin.

Neu!!: Tierschutz und Bundesverband Tierschutz · Mehr sehen »

Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Original der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 12. September 1848 (Bild zum Blättern) Schweizer Bundesverfassung: Umschlag der amtlichen Ausgabe Erste Seite der Bundesverfassung Die Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 18. April 1999 (abgekürzt BV, SR 101) ist die Verfassung der Schweiz.

Neu!!: Tierschutz und Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft · Mehr sehen »

Chrismon (Zeitschrift)

Chrismon (in der Schreibweise des Verlags: chrismon, das evangelische Magazin) ist eine monatlich erscheinende Zeitschrift der evangelischen Kirche.

Neu!!: Tierschutz und Chrismon (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Christa Murken

Christa Murken (* 1944 in Mengen; geb. Altrogge) ist eine deutsche Kunsthistorikerin und Malerin.

Neu!!: Tierschutz und Christa Murken · Mehr sehen »

Christian Adam Dann

hochkant.

Neu!!: Tierschutz und Christian Adam Dann · Mehr sehen »

Clothianidin

Clothianidin ist ein Insektizid und gehört zur Wirkstoffgruppe der Neonicotinoide.

Neu!!: Tierschutz und Clothianidin · Mehr sehen »

David Brian

David James Brian (* 5. August 1910 in New York City als Brian David; † 15. Juli 1993 in Sherman Oaks, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Tierschutz und David Brian · Mehr sehen »

Delfine

Die Delfine oder Delphine (Delphinidae) gehören zu den Zahnwalen (Odontoceti) und sind somit Säugetiere (Mammalia), die im Wasser leben (Meeressäuger).

Neu!!: Tierschutz und Delfine · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Tierschutz und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Tierschutzbund

Bundesgeschäftsstelle Deutscher Tierschutzbund Der Deutsche Tierschutzbund e.V. wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Tierschutz und Deutscher Tierschutzbund · Mehr sehen »

Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro e. V. ist ein eingetragener Tierschutzverein mit Sitz in Sankt Augustin.

Neu!!: Tierschutz und Deutsches Tierschutzbüro · Mehr sehen »

Deutschschweiz

Rätoromanisch(0,6 % der Bevölkerung; 0,7 % der Schweizer) Mit dem Begriff Deutschschweiz (auch: deutsche Schweiz) wird ein die Kantonsgrenzen überschreitendes Gebiet der Schweiz mit einer überwiegend Deutsch bzw.

Neu!!: Tierschutz und Deutschschweiz · Mehr sehen »

Domestizierung

Domestizierung (auch Domestikation, zu „häuslich“) ist ein innerartlicher Veränderungsprozess von Wildtieren oder Wildpflanzen, bei dem diese durch den Menschen über Generationen hinweg von der Wildform genetisch isoliert werden.

Neu!!: Tierschutz und Domestizierung · Mehr sehen »

Ehrenamt

Ehrenamt ist im ursprünglichen Sinn ein Engagement in öffentlichen Funktionen, legitimiert durch eine Wahl (z. B. in den Vereinsvorstand, zum Ratsmitglied oder zur Schöffin).

Neu!!: Tierschutz und Ehrenamt · Mehr sehen »

Eidgenössische Volksinitiative «Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung»

Die eidgenössische Volksinitiative «Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung» (auch bekannt als Schächtverbot) ist eine Schweizer Volksinitiative, die am 20.

Neu!!: Tierschutz und Eidgenössische Volksinitiative «Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung» · Mehr sehen »

Eigentliche Chinchillas

Die Eigentlichen Chinchillas (Chinchilla), oft vereinfachend als Chinchillas oder Wollmäuse bezeichnet, sind eine Gattung der Nagetiere aus der Familie der Chinchillas (Chinchillidae).

Neu!!: Tierschutz und Eigentliche Chinchillas · Mehr sehen »

Endingen AG

Endingen (schweizerdeutsch) ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Zurzach des Schweizer Kantons Aargau.

Neu!!: Tierschutz und Endingen AG · Mehr sehen »

Enthornung

Unter Enthornung versteht man das Zerstören von Hornanlagen bei horntragenden Tieren, z. B.

Neu!!: Tierschutz und Enthornung · Mehr sehen »

Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz

Die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Neu!!: Tierschutz und Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz · Mehr sehen »

Eugen Drewermann

Eugen Drewermann auf der Leipziger Buchmesse 2010 Eugen Drewermann (* 20. Juni 1940 in Bergkamen) ist ein deutscher Theologe, Psychoanalytiker, Schriftsteller und ehemaliger römisch-katholischer Priester.

Neu!!: Tierschutz und Eugen Drewermann · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Tierschutz und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Fritz Blanke

Fritz Blanke (* 22. April 1900 in Kreuzlingen; † 4. März 1967 in Zürich) war ein Schweizer Kirchenhistoriker.

Neu!!: Tierschutz und Fritz Blanke · Mehr sehen »

Fuchs (Raubtier)

Rotfuchs Ein Fuchs ist ein Vertreter der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Tierschutz und Fuchs (Raubtier) · Mehr sehen »

Fuchsjagd

Unter Fuchsjagd versteht man die Bejagung von Füchsen.

Neu!!: Tierschutz und Fuchsjagd · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: Tierschutz und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Günter Rohrmoser

Günter Rohrmoser (* 29. November 1927 in Bochum; † 15. September 2008 in Stuttgart) war ein deutscher Sozialphilosoph.

Neu!!: Tierschutz und Günter Rohrmoser · Mehr sehen »

Gefahrenabwehr

Die Gefahrenabwehr handelt von der Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zum Vermeiden von Gefahren, die durch Personen oder Sachen ausgehen, und zur Reduzierung einer Gefährdung.

Neu!!: Tierschutz und Gefahrenabwehr · Mehr sehen »

Ghafir (Sure)

Ghafir ist die 40.

Neu!!: Tierschutz und Ghafir (Sure) · Mehr sehen »

Globalisierungskritik

Globalisierungskritisches Plakat mit Totenkopf zum G8-Gipfel in Heiligendamm 2007; übersetzt etwa „Das zweite Gesicht eurer Globalisierung“ Globalisierungskritik bezeichnet die kritische Auseinandersetzung mit den ökonomischen, sozialen, kulturellen und ökologischen Auswirkungen der Globalisierung.

Neu!!: Tierschutz und Globalisierungskritik · Mehr sehen »

Gnadenhof

Ein Gnadenhof, zuweilen auch als Lebenshof oder Tierasyl bezeichnet, ist eine Einrichtung, in der verschiedene Haustiere, Nutztiere oder Wildtiere von Menschen für einen zunächst unbegrenzten Zeitraum versorgt werden.

Neu!!: Tierschutz und Gnadenhof · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Gut Aiderbichl

Gut Aiderbichl ist die geschützte Bezeichnung einer Gesellschaft und mehrerer gemeinnütziger Stiftungen, die im deutschsprachigen Raum Tier-Gnadenhöfe betreiben.

Neu!!: Tierschutz und Gut Aiderbichl · Mehr sehen »

Hahnenkampf

Hahnenkampf in Tamil Nadu, Indien Als Hahnenkampf bezeichnet man einen Wettbewerb, bei dem zwei Hähne in einer Arena oder auf einem Kampfplatz aufeinander losgelassen werden.

Neu!!: Tierschutz und Hahnenkampf · Mehr sehen »

Hanna Rheinz

Hanna Rheinz (* 1950 in Köln) ist eine deutsche Publizistin, Psychologin und Tierrechtsethikerin.

Neu!!: Tierschutz und Hanna Rheinz · Mehr sehen »

Hans Werner Ingensiep

Hans Werner Ingensiep (* 1953) ist ein deutscher Autor, Philosoph und Herausgeber wissenschaftlicher Literatur.

Neu!!: Tierschutz und Hans Werner Ingensiep · Mehr sehen »

Heiliges Tier

Heilige Tiere dienen im Zuge der Verehrung (Zoolatrie) als lebende Manifestationen von theriomorph (tiergestaltig) oder therianthrop (tiermenschlich) gedachten und dargestellten Göttern.

Neu!!: Tierschutz und Heiliges Tier · Mehr sehen »

Helmut F. Kaplan

Helmut Friedrich Kaplan (* 13. Oktober 1952 in Salzburg) ist ein österreichischer Autor, der sich hauptsächlich mit Tierrechten und Ethik befasst.

Neu!!: Tierschutz und Helmut F. Kaplan · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Tierschutz und Hinduismus · Mehr sehen »

Hochsitz

Hochsitz Bei einem Hochsitz (auch Jagd- oder Jägersitz sowie Hochstand) handelt es sich um eine jagdliche Einrichtung für die Ansitzjagd.

Neu!!: Tierschutz und Hochsitz · Mehr sehen »

Humane Society of the United States

Logo Der Hauptsitz der Humane Society of the United States in Washington D.C. Die Humane Society of the United States (HSUS) ist eine Organisation in den Vereinigten Staaten, deren Ziel der Schutz von Tieren und der Einsatz für deren Wohlergehen ist.

Neu!!: Tierschutz und Humane Society of the United States · Mehr sehen »

Imidacloprid

Imidacloprid ist ein systemisches Insektizid aus der Gruppe der Neonicotinoide.

Neu!!: Tierschutz und Imidacloprid · Mehr sehen »

Immanuel Kant

Immanuel Kant (Gemälde von Gottlieb Doebler. Zweite Ausführung für Johann Gottfried Kiesewetter, 1791) Immanuel Kants Unterschrift Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Preußen; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung.

Neu!!: Tierschutz und Immanuel Kant · Mehr sehen »

International Fund for Animal Welfare

Der International Fund for Animal Welfare, IFAW (dt. Internationaler Tierschutzfonds), ist eine weltweit tätige Tierschutzorganisation.

Neu!!: Tierschutz und International Fund for Animal Welfare · Mehr sehen »

Islamfeindlichkeit

Von Islamfeinden oft verwendetes Symbol Als Islamfeindlichkeit wird die Feindseligkeit gegenüber Muslimen sowie deren kategorische Abwertung und Benachteiligung bezeichnet.

Neu!!: Tierschutz und Islamfeindlichkeit · Mehr sehen »

Italian Horse Protection Association

Italian Horse Protection Association (IHP) ist das einzige Zentrum in Italien, das misshandelte und nach dem italienischen Gesetz 189/2004 gegen die Misshandlung von Tieren beschlagnahmte Pferde aufnimmt und ihre Rehabilitation betreut.

Neu!!: Tierschutz und Italian Horse Protection Association · Mehr sehen »

Jainismus

Der Jainismus, auch Jinismus, (Sanskrit, जैन, m., Jaina, „Anhänger des Jina“) ist eine in Indien beheimatete Religion, die etwa im 6./5.

Neu!!: Tierschutz und Jainismus · Mehr sehen »

James Bond

James Bond, Agent 007, ist ein von Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den MI6 arbeitet.

Neu!!: Tierschutz und James Bond · Mehr sehen »

Jean-Jacques Rousseau

Signatur Jean-Jacques Rousseau (* 28. Juni 1712 in Genf; † 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris) war ein Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung.

Neu!!: Tierschutz und Jean-Jacques Rousseau · Mehr sehen »

Judenfeindlichkeit

Der wandernde Ewige Jude'', farbiger Holzschnitt von Gustave Doré, 1852, Reproduktion in einer Ausstellung in Yad Vashem, 2007 Judenfeindlichkeit (auch Judenhass, Judenfeindschaft, gegebenenfalls Judenverfolgung) bezeichnet eine pauschale Ablehnung der Juden und des Judentums.

Neu!!: Tierschutz und Judenfeindlichkeit · Mehr sehen »

Judentum

Der Davidstern (hebräisch ''magen david'' „Schild Davids“) ist eines der Symbole des Judentums. Unter Judentum (von griechisch ἰουδαϊσμός ioudaismos) versteht man einerseits die Religion, die Traditionen und Lebensweise, die Philosophie und meist auch die Kulturen der Juden (Judaismus) und andererseits die Gesamtheit der Juden.

Neu!!: Tierschutz und Judentum · Mehr sehen »

KAGfreiland

Das erste Logo der KAG KAGfreiland ist eine Non-Profit-Organisation, die sich seit 1972 zur artgerechten Haltung von Nutztieren in der Schweiz einsetzt.

Neu!!: Tierschutz und KAGfreiland · Mehr sehen »

Kaninchen

Das Wildkaninchen ist eine der als Kaninchen bezeichneten Arten. Als Kaninchen bezeichnet man mehrere Gattungen und Arten aus der Familie der Hasen (Leporidae); sie gehören zu den Säugetieren.

Neu!!: Tierschutz und Kaninchen · Mehr sehen »

Kanton Aargau

Der Kanton Aargau (Kürzel AG; älter Aargöi, jünger Aargau, Aargou) ist ein Kanton im Norden der Deutschschweiz.

Neu!!: Tierschutz und Kanton Aargau · Mehr sehen »

Kanton Wallis

Das Wallis (frankoprovenzalisch Valês), amtlich Kanton Wallis oder Staat Wallis beziehungsweise Canton du Valais oder État du Valais, ist ein Kanton im Südwesten der Schweiz.

Neu!!: Tierschutz und Kanton Wallis · Mehr sehen »

Karakulschaf

Swakara-Karakullamm schwarz Swakara-Karakullamm weiß Swakara-Karakullamm braun Das Karakul oder Karakulschaf (in Namibia offiziell Swakara) ist eine Steppenschafrasse, die ursprünglich in Usbekistan beheimatet war.

Neu!!: Tierschutz und Karakulschaf · Mehr sehen »

Karl Barth

Karl Barth (rechts) mit Joachim Beckmann, Hans Joachim Iwand und Wilhelm Schneemelcher (v. l. n. r.) auf der Jahrestagung der Evangelischen Gesellschaft 1956 Karl Barth (* 10. Mai 1886 in Basel; † 10. Dezember 1968 ebenda) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe.

Neu!!: Tierschutz und Karl Barth · Mehr sehen »

Körperverletzungsdelikt

In Kriminologie und Rechtsvergleichung bezeichnet man als Körperverletzungsdelikte eine Deliktsgruppe, bei der die Verletzung der körperlichen Unversehrtheit eines anderen unter Strafe steht.

Neu!!: Tierschutz und Körperverletzungsdelikt · Mehr sehen »

Kegelrobbe

Die Kegelrobbe (Halichoerus grypus) ist neben dem Seehund die zweite an deutschen Küsten verbreitete Robbenart und daneben das größte in Deutschland freilebend vorkommende Raubtier (bis zu 300 kg schwer und 2,5 Meter groß).

Neu!!: Tierschutz und Kegelrobbe · Mehr sehen »

Kiwis

frühe Zeichnung eines Kiwi-Skeletts Kiwis (Gattung Apteryx) oder Schnepfenstrauße sind flugunfähige, nachtaktive Vögel in den Wäldern Neuseelands.

Neu!!: Tierschutz und Kiwis · Mehr sehen »

Kragenbär

Der Kragenbär, Asiatische Schwarzbär, Mondbär oder Tibetbär (Ursus thibetanus) ist eine Raubtierart aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Tierschutz und Kragenbär · Mehr sehen »

L214

L214 (auch bekannt als L214 éthique & animaux) ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation in Frankreich, die 2008 von Sébastien Arsac und Brigitte Gothière gegründet wurde.

Neu!!: Tierschutz und L214 · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Tierschutz und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Lateinische Schweiz

Rätoromanisch(0,6 % der Bevölkerung; 0,7 % der Schweizer) Die Bezeichnung Lateinische Schweiz ist ein in der Deutschschweiz verwendeter Sammelbegriff für die Schweizer Sprachregionen französische Schweiz, italienische Schweiz und rätoromanische Schweiz.

Neu!!: Tierschutz und Lateinische Schweiz · Mehr sehen »

Lengnau AG

Lengnau (schweizerdeutsch:, surbtalerjiddisch) ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Zurzach des Schweizer Kantons Aargau.

Neu!!: Tierschutz und Lengnau AG · Mehr sehen »

Letale Dosis

Die letale Dosis (LD) ist in der Toxikologie die Dosis eines bestimmten Stoffes oder einer bestimmten Strahlung, die für ein bestimmtes Lebewesen tödlich (letal) wirkt.

Neu!!: Tierschutz und Letale Dosis · Mehr sehen »

Liste der Tierschutzpreise in Deutschland

Die Liste der Tierschutzpreise in Deutschland gibt eine unvollständige Übersicht über Tierschutzpreise, die in Deutschland vergeben werden.

Neu!!: Tierschutz und Liste der Tierschutzpreise in Deutschland · Mehr sehen »

Marie Espérance von Schwartz

Marie Espérance von Schwartz, geborene Brandt (* 8. November 1818 in Southgate in Hertfordshire, England; † 20. April 1899 in Ermatingen, Schweiz), auch Marie Esperance Kalm de Schwartz, Marie Speranza von Schwartz, bekannt unter ihrem gräzisierten Namen Elpis Melena, war eine Schriftstellerin deutscher Herkunft und englischer Staatsangehörigkeit.

Neu!!: Tierschutz und Marie Espérance von Schwartz · Mehr sehen »

Massentierhaltung

Massentierhaltung ist laut des Wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, der Leitlinien für eine in weiten Teilen der Bevölkerung akzeptierte Tierhaltung entwickelt hat, ein negativ besetzter Begriff.

Neu!!: Tierschutz und Massentierhaltung · Mehr sehen »

Mähen

Getreidemahd mit der Sense Kreiselheuer im Heckanbau Kumpf Mähen ist das Abschneiden von Gras oder Getreide.

Neu!!: Tierschutz und Mähen · Mehr sehen »

Mensch

Der Mensch, auch Homo sapiens (lat. für „verstehender, verständiger“ bzw. „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“), ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates).

Neu!!: Tierschutz und Mensch · Mehr sehen »

Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner

Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner ist ein bundesweiter Dachverband in Deutschland mit Sitz in Aachen.

Neu!!: Tierschutz und Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner · Mehr sehen »

Mikropartikel

Unter Mikropartikeln versteht man in der Physik und Biologie kleinste Teilchen mit Durchmessern unter einem Millimeter.

Neu!!: Tierschutz und Mikropartikel · Mehr sehen »

Naturalismus (Philosophie)

Der Naturalismus ist die Auffassung, dass die Welt als rein naturhaftes Geschehen zu begreifen ist.

Neu!!: Tierschutz und Naturalismus (Philosophie) · Mehr sehen »

Naturvolk

Mit dem Sammelbegriff „Naturvölker“ werden bestimmte nicht-industrialisierte Kulturen außerhalb der westlichen Welt.

Neu!!: Tierschutz und Naturvolk · Mehr sehen »

Neopaganismus

Neopaganismus (von ‚heidnisch‘) oder Neuheidentum bezeichnet seit dem 19.

Neu!!: Tierschutz und Neopaganismus · Mehr sehen »

Neue Zeit

„Neue Zeit“ beim CDU-Sonderparteitag 1989 Die Neue Zeit konnte am 22.

Neu!!: Tierschutz und Neue Zeit · Mehr sehen »

Neufundland

Die Insel Neufundland liegt vor der Nordostküste Nordamerikas im Atlantischen Ozean, hier im äußersten Mündungsgebiet des Sankt-Lorenz-Stroms.

Neu!!: Tierschutz und Neufundland · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nikolaus Kopernikus

Kopernikus-Porträt aus dem Holzschnitt in Nicolaus Reusners „Icones“ (1578), der vermutlich von Tobias Stimmer nach einem angeblichen Selbstporträt von Kopernikus gefertigt wurde. Dieses Porträt wurde zur Vorlage einer Reihe weiterer Holzschnitt-, Kupferstich- und Gemälde-Porträts von Kopernikus. Unterschrift als ''Nic. Coppernicus'' Nikolaus Kopernikus (* 19. Februar 1473 in Thorn; † 24. Mai 1543 in Frauenburg; eigentlich Niklas Koppernigk, latinisiert Nicolaus Copernicus, polonisiert Mikołaj Kopernik) war ein Domherr des Fürstbistums Ermland in Preußen sowie Astronom und Arzt, der sich auch der Mathematik und Kartographie widmete.

Neu!!: Tierschutz und Nikolaus Kopernikus · Mehr sehen »

Nutria

Die (selten: das) Nutria (Myocastor coypus), auch Biberratte oder seltener Sumpfbiber, Schweifbiber, Schweifratte oder Coypu genannt, ist eine aus Südamerika stammende und in Mitteleuropa eingebürgerte Nagetierart.

Neu!!: Tierschutz und Nutria · Mehr sehen »

OceanCare

OceanCare ist eine politisch unabhängige, steuerbefreite Non-Profit-Organisation mit Sitz in Wädenswil, Kanton Zürich, Schweiz.

Neu!!: Tierschutz und OceanCare · Mehr sehen »

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Kurzbezeichnung: Tierschutzpartei) ist eine 1993 gegründete Kleinpartei in Deutschland, die sich schwerpunktmäßig mit den Themen Tierschutz, Tierrechte sowie Umweltpolitik auseinandersetzt und sich unter anderem für eine Umstellung auf den Veganismus einsetzt.

Neu!!: Tierschutz und Partei Mensch Umwelt Tierschutz · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: Tierschutz und Patent · Mehr sehen »

Pelz

Nerz-Kurzmantel, gefärbt, Oberteil mit eingebrannter Musterung durch Lasern (Regensburg, 2016) Die (Zobel-)Mütze des Monomach, Vorläuferin der Zarenkrone (15. Jahrhundert) Als Pelz oder auch Rauchwerk bezeichnet man zu Kleidung und Accessoires verarbeitete Fellarten und Felle von Säugetieren mit zumeist sehr dicht stehenden Haaren.

Neu!!: Tierschutz und Pelz · Mehr sehen »

People for the Ethical Treatment of Animals

People for the Ethical Treatment of Animals, abgekürzt PETA (für „Menschen für den ethischen Umgang mit Tieren“) ist mit nach eigenen Angaben mehr als fünf Millionen Unterstützern weltweit die größte Tierrechtsorganisation.

Neu!!: Tierschutz und People for the Ethical Treatment of Animals · Mehr sehen »

Persianer

Persianer, seit einiger Zeit oft auch als Karakul im Handel, nennt man das Fell des wenige Stunden bis zu einige Tage alten Karakulschafs.

Neu!!: Tierschutz und Persianer · Mehr sehen »

Pestizid

Tunnelspritzgerät in einem Weingarten bei der Ausbringung eines Pflanzenschutzmittels. Tunnelspritzvorrichtungen reduzieren die Spritzbrühenverluste mit Hilfe der tunnelförmigen Umhüllung des Rebstockes (mit Rückführung der aufgefangenen Spritzflüssigkeit). Pestizide (von ‚Geißel‘, ‚Seuche‘ und lat. caedere ‚töten‘) ist eine aus dem englischen Sprachgebrauch übernommene Bezeichnung für chemische Substanzen, mit der als lästig oder schädlich angesehene Lebewesen getötet, vertrieben oder in Keimung, Wachstum oder Vermehrung gehemmt werden können.

Neu!!: Tierschutz und Pestizid · Mehr sehen »

Peter Singer

Peter Singer im März 2009 Peter Albert David Singer (* 6. Juli 1946 in Melbourne, Australien) ist ein australischer Philosoph und Ethiker.

Neu!!: Tierschutz und Peter Singer · Mehr sehen »

Pferderennen

Galopprennen in München-Riem NRW Hürdenrennen in Deauville-Clairefontaine Rennstart aus Boxen Wagenrennen im antiken Griechenland, um 550-540 v. Chr. Pferderennen (Pferderennsport) ist ein Pferdesport, bei dem die Pferde so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke zurücklegen müssen.

Neu!!: Tierschutz und Pferderennen · Mehr sehen »

Pierce Brosnan

Pierce Brosnan (2014) Pierce Brendan Brosnan, OBE (* 16. Mai 1953 in Drogheda) ist ein irischer Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: Tierschutz und Pierce Brosnan · Mehr sehen »

Pietismus

Der Pietismus ist nach der Reformation die wichtigste Reformbewegung im kontinentaleuropäischen Protestantismus.

Neu!!: Tierschutz und Pietismus · Mehr sehen »

Plastikmüll in den Ozeanen

Die großen Meeresströmungen der Erde mit Flussrichtungen;blau.

Neu!!: Tierschutz und Plastikmüll in den Ozeanen · Mehr sehen »

Plastiktüte

Plastikmüllsack in Paris Eine Plastiktüte (auch Plastiktragetasche oder Kunststofftüte; in Österreich: Sackerl, Plastiksackerl oder Nylonsackerl, in der Schweiz (Plastik-)Säckli, in Ostdeutschland häufig Plastetüte oder Plastebeutel, in Süddeutschland Plastikgug) ist eine Tüte oder ein Beutel aus Kunststofffolie, meist aus Polyethylen oder Polypropylen, Polymerkunststoffe, die über mehrere Stufen aus Erdöl gewonnen werden.

Neu!!: Tierschutz und Plastiktüte · Mehr sehen »

Plutarch

Plutarch (Plútarchos, latinisiert Plutarchus; * um 45 in Chaironeia; † um 125) war ein antiker griechischer Schriftsteller.

Neu!!: Tierschutz und Plutarch · Mehr sehen »

Population (Biologie)

Eine Population ist in den biologischen Wissenschaften eine Gruppe von Individuen, in der Regel derselben Art, die durch Interaktionen zwischen ihren Mitgliedern geprägt wird und ihrerseits auf die Individuen und ihre Eigenschaften rückwirkt.

Neu!!: Tierschutz und Population (Biologie) · Mehr sehen »

Provieh

Provieh – Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e. V. (Eigenschreibweise: PROVIEH) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Kiel.

Neu!!: Tierschutz und Provieh · Mehr sehen »

Psychoterror

Unter Psychoterror (Kunstwort, abgeleitet von griechisch ψυχη (psyche) - „Seele“ und lateinisch terrere - „in Schrecken versetzen“) versteht man andauernde und sich wiederholende zielgerichtete Angriffe, Provokationen, Belästigungen und Nötigungen zum Zweck der Verunsicherung oder Schädigung der seelischen beziehungsweise geistigen Gesundheit des Opfers.

Neu!!: Tierschutz und Psychoterror · Mehr sehen »

Pythagoras

Herme des Pythagoras (um 120 n. Chr.); Kapitolinische Museen, Rom Pythagoras von Samos (* um 570 v. Chr. auf Samos; † nach 510 v. Chr. in Metapont in der Basilicata) war ein antiker griechischer Philosoph (Vorsokratiker) und Gründer einer einflussreichen religiös-philosophischen Bewegung.

Neu!!: Tierschutz und Pythagoras · Mehr sehen »

Quadratmeter

Quadratmeter ist eine Maßeinheit für den Flächeninhalt (→ Flächenmaßeinheit) und eine kohärente SI-Einheit der Fläche.

Neu!!: Tierschutz und Quadratmeter · Mehr sehen »

Römisches Recht

Spanische Ausgabe des Corpus Iuris Civilis, Barcelona, 1889 Als römisches Recht bezeichnet man das Recht, das ausgehend von der Antike, zunächst in Rom und später im ganzen römischen Weltreich galt.

Neu!!: Tierschutz und Römisches Recht · Mehr sehen »

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus dient als Sammelbezeichnung, um neofaschistische, neonazistische oder ultra-nationalistische politische Ideologien und Aktivitäten zu beschreiben.

Neu!!: Tierschutz und Rechtsextremismus · Mehr sehen »

René Descartes

René Descartes (Frans Hals, 1648) rechts René Descartes (latinisiert Renatus Cartesius; * 31. März 1596 in La Haye en Touraine; † 11. Februar 1650 in Stockholm) war ein französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler.

Neu!!: Tierschutz und René Descartes · Mehr sehen »

Richard Wagner

Richard Wagner (1871) Unterschrift Richard Wagner Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) war ein deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent.

Neu!!: Tierschutz und Richard Wagner · Mehr sehen »

Robbenjagd

Winterjagd mit Harpune am Atemloch Robbenjagd bezeichnet die Jagd des Menschen auf Robben.

Neu!!: Tierschutz und Robbenjagd · Mehr sehen »

Robin Wood

Wismut AG, 1990 Floß von Robin Wood vor Anker auf dem Rhein in Köln während ihrer Kampagne „Stromwechsel jetzt! Floß geht’s!“, 2007 Kranbesetzung gegen die Waldschlösschenbrücke in Dresden Baumbesetzung gegen die Waldschlösschenbrücke in Dresden Robin Wood – Gewaltfreie Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt e.V. ist eine deutsche Umwelt- und Naturschutzorganisation.

Neu!!: Tierschutz und Robin Wood · Mehr sehen »

Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals

Die Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals, abgekürzt RSPCA bzw.

Neu!!: Tierschutz und Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals · Mehr sehen »

Sabbat

Der Sabbat, auch Schabbat, (hebräisch:, Plural: Schabbatot; aschkenasische Aussprache:, jiddisch: Schabbes, deutsch: ‚Ruhetag‘, ‚Ruhepause‘, von hebräisch schabat: ‚aufhören‘, ‚ruhen‘) ist im Judentum der siebte Wochentag, ein Ruhetag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll.

Neu!!: Tierschutz und Sabbat · Mehr sehen »

Sachbeschädigung

Sachbeschädigung ist ein Vergehen, bei dem die vorsätzliche Beschädigung oder Zerstörung einer fremden Sache unter Strafe steht.

Neu!!: Tierschutz und Sachbeschädigung · Mehr sehen »

Sache (Recht)

Der Rechtsbegriff einer Sache wird in den Rechtsvorschriften unterschiedlicher Staaten abweichend definiert.

Neu!!: Tierschutz und Sache (Recht) · Mehr sehen »

Schächten

Schächtung eines Huhns Schächten oder Schechita (hebr. שחט šacḥaṭ „schlachten“) ist das rituelle Schlachten von im jeweiligen Ritus zugelassenen Schlachttieren, insbesondere im Judentum und im Islam.

Neu!!: Tierschutz und Schächten · Mehr sehen »

Schöpfung

Auf eine Schöpfung durch einen Schöpfer wird in Kulten und Religionen die Ursache für den Anbeginn der Welt (Erste Ursache) zurückgeführt.

Neu!!: Tierschutz und Schöpfung · Mehr sehen »

Schleppnetzfischerei

Historische Darstellung von Schleppnetzen (um 1900) Schleppnetzfischerei bezeichnet den Fischfang mit Netzen, die hinter einem Schiff hergezogen (geschleppt) werden.

Neu!!: Tierschutz und Schleppnetzfischerei · Mehr sehen »

Schweizer Tierschutz

Der Schweizer Tierschutz (STS) ist eine nicht gewinnorientierte Tierschutz-Organisation in der Schweiz.

Neu!!: Tierschutz und Schweizer Tierschutz · Mehr sehen »

Sea Shepherd Conservation Society

Die Sea Shepherd Conservation Society, kurz Sea Shepherd (englisch „Meereshirte“), ist eine als militant bezeichnete Umweltschutzorganisation mit Sitz in Friday Harbor im US-Bundesstaat Washington, die sich besonders dem Schutz der Meere und dem Kampf gegen den Walfang und die Robbenjagd sowie gegen unverhältnismäßige Fischerei verschrieben hat.

Neu!!: Tierschutz und Sea Shepherd Conservation Society · Mehr sehen »

Soko Tierschutz

Soko Tierschutz ist ein 2013 gegründeter gemeinnütziger Verein in Deutschland, der sich nach eigenen Angaben für Tierrechte, sowie Umwelt- und Verbraucherschutz einsetzt.

Neu!!: Tierschutz und Soko Tierschutz · Mehr sehen »

Speziesismus

Speziesismus (aus Spezies (.

Neu!!: Tierschutz und Speziesismus · Mehr sehen »

Stammzelle

Menschliche embryonale Stammzellen. A: undifferenzierte Kolonien. B: Neuron-Tochterzelle Als Stammzellen werden allgemein Körperzellen bezeichnet, die sich in verschiedene Zelltypen oder Gewebe ausdifferenzieren können.

Neu!!: Tierschutz und Stammzelle · Mehr sehen »

Stierkampf

Stierkämpfer in der Arena von Arles Erstochener Kampfstier Als Stierkampf (spanisch toreo, corrida de toros oder tauromaquia vom Griechischen ταυρομαχία; portugiesisch tourada, corrida de touros oder tauromaquia) bezeichnet man die rituelle Tötung eines Kampfstieres mittels Stichwunden zur Erbauung einer dafür zahlenden Zuschauergruppe.

Neu!!: Tierschutz und Stierkampf · Mehr sehen »

Stiftung für das Tier im Recht

Die Stiftung für das Tier im Recht (TIR) ist eine in der Schweiz ansässige, gemeinnützige Organisation, die 1995 aus der Mitte der 1980er Jahre gegründeten Vororganisation "Vereinigung Tierschutz ist Rechtspflicht" hervorgegangen ist.

Neu!!: Tierschutz und Stiftung für das Tier im Recht · Mehr sehen »

Subvention

Eine Subvention (von lat. subvenire.

Neu!!: Tierschutz und Subvention · Mehr sehen »

Syngenta

Syngenta ist weltweit einer der grössten Konzerne im Agrargeschäft.

Neu!!: Tierschutz und Syngenta · Mehr sehen »

Tötungsdelikt

List of countries by intentional homicide rate in der englischsprachigen Wikipedia) Ein Tötungsdelikt ist im Strafrecht ein Tatbestand, der eine Straftat gegen das Leben eines Menschen unter Strafe stellt.

Neu!!: Tierschutz und Tötungsdelikt · Mehr sehen »

Thalidomid

Thalidomid (α-Phthalimidoglutarimid) ist ein Arzneistoff, der als Schlaf- und Beruhigungsmittel unter den Markennamen Contergan und Softenon verkauft wurde und Ende der 1950er/Anfang der 1960er-Jahre zu zahlreichen schweren Schädigungen an ungeborenem Leben (Dysmelien etc.) und damit zum Contergan-Skandal führte.

Neu!!: Tierschutz und Thalidomid · Mehr sehen »

Thiamethoxam

Thiamethoxam ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Neonicotinoide.

Neu!!: Tierschutz und Thiamethoxam · Mehr sehen »

Tier

Verschiedene vielzellige Tiere Als Tiere werden Lebewesen mit Zellkern (Eukaryoten) angesehen, die ihre Stoffwechselenergie nicht wie Pflanzen aus Sonnenlicht beziehen, Sauerstoff zur Atmung benötigen, aber keine Pilze sind.

Neu!!: Tierschutz und Tier · Mehr sehen »

Tier im Fokus

Tier im Fokus (offiziell tier-im-fokus.ch, oft auch nur tif) ist eine Schweizer Tierrechtsorganisation.

Neu!!: Tierschutz und Tier im Fokus · Mehr sehen »

Tierbefreiung

Unter Tierbefreiung wird die Entwendung von Tieren aus Massentierhaltung, Legebatterien, Pelzfarmen oder Versuchstierlaboren, um sie in die freie Wildbahn zu entlassen oder bei Privatpersonen unterzubringen, verstanden.

Neu!!: Tierschutz und Tierbefreiung · Mehr sehen »

Tiere im Militär

Bendicht Tschachtlan: Die Schlacht am Morgarten (ca. 1470) Englischer Bus, umgebaut zum Taubenschlag im Frankreicheinsatz 1916 Kriegstaube mit Fotoapparat; Erster WeltkriegBundesarchiv Bild 183-R01996 Tiere im Militär bezeichnet die Verwendung von Tieren für den Kriegseinsatz.

Neu!!: Tierschutz und Tiere im Militär · Mehr sehen »

Tierheim

Katze in einem Tierheim Das Tierheim Süderstraße in Hamburg-Hamm. Ein Tierheim ist eine Einrichtung, die überwiegend Haustiere ohne Halter aus Gründen des Tierschutzes aufnimmt, versorgt und falls möglich an neue Halter vermittelt.

Neu!!: Tierschutz und Tierheim · Mehr sehen »

Tierquälerei

Briefmarke von 1972, entworfen von Holger Börnsen Tierquälerei ist das Quälen, Misshandeln oder unnötige Töten von Tieren.

Neu!!: Tierschutz und Tierquälerei · Mehr sehen »

Tierrechte

Tierrechte sind subjektive Rechte von Tieren.

Neu!!: Tierschutz und Tierrechte · Mehr sehen »

Tierrechtsbewegung

Die Tierbefreiungs- oder Tierrechtsbewegung ist eine soziale Bewegung, die sich ihrem Selbstverständnis gemäß für die Befreiung der Tiere aus „Ausbeutungsverhältnissen“ bzw.

Neu!!: Tierschutz und Tierrechtsbewegung · Mehr sehen »

Tierschutz im Nationalsozialismus

Tierschutz im Nationalsozialismus wurde antisemitisch, biologistisch und rassistisch begründet und propagiert.

Neu!!: Tierschutz und Tierschutz im Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Tierschutzgesetz

Tierschutzgesetz steht für.

Neu!!: Tierschutz und Tierschutzgesetz · Mehr sehen »

Tierschutzrecht

Tierschutzrecht umfasst Rechtsprechung und Gesetze zu Tierschutzfragen.

Neu!!: Tierschutz und Tierschutzrecht · Mehr sehen »

Tierschutzverein

Der Hamburger Tierschutzverein Deutscher Tierschutsverein Berlin, Februar 1931) Es gibt sowohl für viele Tierarten oder Tierrassen einen spezialisierten Tierschutzverein als auch Vereine, die sich dem Tierschutz allgemein verschrieben haben.

Neu!!: Tierschutz und Tierschutzverein · Mehr sehen »

Tiertransport

Transport von Polizeipferden Hundetransportbox für internationale Flüge Dreistöckiger Viehtransporter Verladen von Ferkeln (ca. 30 kg) für Transport zum Mastbetrieb In Entwicklungsländern gelten oft weniger strenge Tiertransportbestimmungen als in der Europäischen Union. Lebend-Schweinetransport auf Timor (um 1970) Unter einem Tiertransport versteht man im Sinne der deutschen Tierschutztransportverordnung den gewerblichen Transport von lebenden Wirbeltieren mithilfe von Kraftfahrzeugen oder anderen Triebvorrichtungen.

Neu!!: Tierschutz und Tiertransport · Mehr sehen »

Tierversuch

Tierversuche sind wissenschaftliche Experimente an oder mit lebenden Tieren.

Neu!!: Tierschutz und Tierversuch · Mehr sehen »

Tom Regan

Tom Regan Tom Regan (* 28. November 1938 in Pittsburgh, Pennsylvania, Vereinigte Staaten; † 17. Februar 2017) war ein US-amerikanischer Philosoph.

Neu!!: Tierschutz und Tom Regan · Mehr sehen »

Tora

Toralesen Torarolle mit Jad (Zeigestab) Die Tora (auch Thora, Torah; Betonung auf „a“, auf Jiddisch Tojre, auch Tauroh; von ‚Gebot‘, ‚Weisung‘, ‚Belehrung‘, von jarah ‚unterweisen‘) ist der erste Teil des Tanach, der hebräischen Bibel.

Neu!!: Tierschutz und Tora · Mehr sehen »

Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle Arzneimittelhandlung in Hongkong Die Chinesische Medizin umfasst die heilkundliche Theorie und Praxis von der vormedizinischen Heilkunde des 1.

Neu!!: Tierschutz und Traditionelle chinesische Medizin · Mehr sehen »

Ulrike Scharf

Ulrike Scharf (2014) Ulrike Scharf (* 16. Dezember 1967 in Erding) ist eine deutsche Politikerin (CSU), Mitglied des Bayerischen Landtags und war von 2014 bis 2018 Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz.

Neu!!: Tierschutz und Ulrike Scharf · Mehr sehen »

Umweltbundesamt (Deutschland)

Das Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau, Aufnahme von 2011 Innenansicht des Gebäudes in Dessau, 2005 Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) ist die zentrale Umweltbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Tierschutz und Umweltbundesamt (Deutschland) · Mehr sehen »

Unrast Verlag

libertären Medienmesse 2012 in Bochum Der Unrast Verlag ist ein kleiner Sachbuchverlag mit Sitz in Münster.

Neu!!: Tierschutz und Unrast Verlag · Mehr sehen »

Ursula Wolf

Ursula Wolf (2011) Ursula Wolf (* 4. November 1951 in Karlsruhe) ist eine deutsche Philosophin.

Neu!!: Tierschutz und Ursula Wolf · Mehr sehen »

V-Partei³

Die V-Partei³ – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (Kurzbezeichnung: V-Partei³) ist eine im Jahr 2016 gegründete, bundesweite Kleinpartei, welche in ihrem Programm auf die globalen Zusammenhänge und Auswirkungen von Wachstum, Konsum und Essverhalten eingeht.

Neu!!: Tierschutz und V-Partei³ · Mehr sehen »

Völkische Bewegung

Die völkische Bewegung umfasste deutschnationale und antisemitisch-rassistische Vereine, Parteien, Publikationen und weitere Gruppen und Individuen, die ab dem letzten Viertel des 19. Jahrhunderts großen Einfluss auf die Öffentlichkeit im Deutschen Reich und in Österreich-Ungarn gewannen.

Neu!!: Tierschutz und Völkische Bewegung · Mehr sehen »

Veganismus

Lebensmittel ohne Tierprodukte spielen eine zentrale Rolle im Veganismus. Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Einstellung sowie Lebens- und Ernährungsweise.

Neu!!: Tierschutz und Veganismus · Mehr sehen »

Vegetarismus

Vegetarische und vegane Speisen mit Tofu Vegetarismus bezeichnet ursprünglich eine Ernährungs- und Lebensweise des Menschen, bei der neben Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs nur solche Produkte verzehrt bzw.

Neu!!: Tierschutz und Vegetarismus · Mehr sehen »

Verein gegen Tierfabriken (Österreich)

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) Österreich wurde 1992 gegründet.

Neu!!: Tierschutz und Verein gegen Tierfabriken (Österreich) · Mehr sehen »

Verein gegen Tierfabriken (Schweiz)

Der Verein gegen Tierfabriken Schweiz (VgT) ist eine Schweizer Tierschutz-Organisation.

Neu!!: Tierschutz und Verein gegen Tierfabriken (Schweiz) · Mehr sehen »

Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Die Verordnung (EG) Nr.

Neu!!: Tierschutz und Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) · Mehr sehen »

Vertrag über eine Verfassung für Europa

Die EU im Jahr 2004 Der Vertrag über eine Verfassung für Europa (VVE) war ein 2004 unterzeichneter, aber nicht in Kraft getretener völkerrechtlicher Vertrag, durch den das politische System der Europäischen Union reformiert werden sollte.

Neu!!: Tierschutz und Vertrag über eine Verfassung für Europa · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Tierschutz und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Vier Pfoten

Vier Pfoten International gemeinnützige Privatstiftung ist eine international tätige, österreichische Tierrechts- und Tierschutzorganisation mit dem Anspruch, über Kampagnen und Projekte Tieren zu helfen.

Neu!!: Tierschutz und Vier Pfoten · Mehr sehen »

Wale

Die Wale (Cetacea) bilden eine Ordnung der Säugetiere mit etwa 90 Arten, die ausschließlich im Wasser leben.

Neu!!: Tierschutz und Wale · Mehr sehen »

Walfang

Entenwale auf den Färöern Harpunierung Walfang ist die Jagd auf Wale durch Menschen, meist von Schiffen aus.

Neu!!: Tierschutz und Walfang · Mehr sehen »

Waschbär

Der Waschbär (Procyon lotor), auch als Nordamerikanischer Waschbär bezeichnet, ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier.

Neu!!: Tierschutz und Waschbär · Mehr sehen »

Weltweite Tierschutzerklärung

Die Weltweite Tierschutzerklärung (UDAW) ist eine Kampagne, die eine internationale Anerkennung des Tierschutzes durch die Vereinten Nationen fordert.

Neu!!: Tierschutz und Weltweite Tierschutzerklärung · Mehr sehen »

Wildrettung

Maßnahmen zur Wildrettung sind beim Mähen von landwirtschaftlichen Flächen im Interesse des Tierschutzes erforderlich, um die Verletzung von Wildtieren zu vermeiden.

Neu!!: Tierschutz und Wildrettung · Mehr sehen »

Wildtier

Braunbär in den französischen Pyrenäen Wanderratte Alpenmurmeltier Graureiher Turmfalke Wildtiere leben üblicherweise in der Wildnis, aber zunehmend auch in Siedlungsgebieten.

Neu!!: Tierschutz und Wildtier · Mehr sehen »

Wildtierleid

Wühlmaus. Wildtierleid bezeichnet das Leid von Tieren in der Natur, welches etwa durch Krankheiten, Verletzungen, Hunger oder Naturkatastrophen sowie das Töten durch andere Tiere verursacht wird.

Neu!!: Tierschutz und Wildtierleid · Mehr sehen »

Windhundrennen

Greyhounds auf der Rennbahn Windhundrennen sind ein Hundesport für Windhunde.

Neu!!: Tierschutz und Windhundrennen · Mehr sehen »

Wir haben es satt!

Demonstration 2016 2015 am Potsdamer Platz Demonstration 2013 Wir haben es satt! ist eine Bewegung von Landwirten, Umwelt-, Natur- und Tierschutzverbänden gegen die Agrarindustrie, gegen Massentierhaltung und für eine Agrarwende.

Neu!!: Tierschutz und Wir haben es satt! · Mehr sehen »

Wolfgang Apel

Wolfgang Apel (* 10. Mai 1951 in Bremen; † 4. Februar 2017 ebenda) war ein deutscher Tierschützer und von 1993 bis 2011 Präsident des Deutschen Tierschutzbundes.

Neu!!: Tierschutz und Wolfgang Apel · Mehr sehen »

World Animal Protection

Die World Animal Protection (früher World Society for the Protection of Animals – WSPA) ist eine international arbeitende Tierschutzorganisation, die bereits seit mehr als 30 Jahren aktiv ist.

Neu!!: Tierschutz und World Animal Protection · Mehr sehen »

Zirkus

Jonglierender Zirkusartist Akrobaten im Zirkus Ein Zirkus („Kreis“, „Ring“, „runde Arena“; Plural: Zirkusse) – oder auch Circus – ist meist eine Gruppe von Artisten, die eine Vorstellung mit verschiedenen artistischen (zirzensischen) Darbietungen (Akrobatik, Clownerie, Zauberei, Tierdressuren) zeigt.

Neu!!: Tierschutz und Zirkus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Tierschutzbewegung, Tierschutzorganisation, Tierschützer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »