Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Theophilus (Antiochia)

Index Theophilus (Antiochia)

Theophilus († um 183) war der sechste Bischof von Antiochien; seine Amtszeit begann vermutlich im Jahr 169 und dauerte bis zu seinem Todesjahr, das je nach Quelle in das Jahr 181, 183 oder 188 gelegt wird.

28 Beziehungen: Antiochia am Orontes, Apologet, Apologetik, Über die Ursprünglichkeit des Judentums, Christentum, Creatio ex nihilo, Cyprian von Karthago, Dreifaltigkeit, Eusebius von Caesarea, Ferdinand R. Prostmeier, Flavius Josephus, Häresie, Heros II., Hieronymus (Kirchenvater), Horacio E. Lona, Irenäus von Lyon, Jörg Ulrich, Karl Bopp (Theologe), Katechese, Liste der Patriarchen von Antiochien, Lothar Bily, Marcion, Maximianus (Antiochia), Mesopotamien, Norbert Wolff, Otto Wahl (Theologe), Praeparatio evangelica, 183.

Antiochia am Orontes

Antiochia im 1. bis 6. Jahrhundert Antiochia am Orontes oder Antiochien (auch Antiócheia hē Megálē, ‚Antiocheia die Große‘) war eine Stadt im antiken Syrien (heute Antakya in der Türkei).

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Antiochia am Orontes · Mehr sehen »

Apologet

Ein Apologet (von „Verteidiger“, απολογία „Verteidigungsrede“) ist ursprünglich der juristische Magistratsbeamte in der griechischen Polis, in der frühchristlichen Zeit Vertreter der christlichen Apologie, die das Christentum im Römischen Reich als vernünftige Religion aufzeigt und gegen Angriffe anderer Religionen und Philosophien verteidigt.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Apologet · Mehr sehen »

Apologetik

Apologetik (aus dem) bezeichnet die Verteidigung einer (Welt-)Anschauung, insbesondere die wissenschaftliche Rechtfertigung von Glaubenslehrsätzen, und jenen Teilbereich der Theologie, in dem man sich mit der wissenschaftlich-rationalen Absicherung des Glaubens befasst.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Apologetik · Mehr sehen »

Über die Ursprünglichkeit des Judentums

Büste, die vermutlich Flavius Josephus darstellt Über die Ursprünglichkeit des Judentums (auch Contra Apionem „Gegen Apion“) ist ein Ende des 1.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Über die Ursprünglichkeit des Judentums · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Christentum · Mehr sehen »

Creatio ex nihilo

Creatio ex nihilo (lateinisch: Schöpfung aus dem Nichts oder Schöpfung aus nichts) bezeichnet die Entstehung der Welt bzw.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Creatio ex nihilo · Mehr sehen »

Cyprian von Karthago

Cyprian (* um 200 oder 210 wohl in Karthago; † 14. September 258 ebenda), eigentlich Thascius Caecilius Cyprianus, war Bischof von Karthago und ein bedeutender Kirchenschriftsteller der Alten Kirche.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Cyprian von Karthago · Mehr sehen »

Dreifaltigkeit

Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität (lateinisch trinitas; altgriechisch τριάς Trias ‚Dreizahl‘, ‚Dreiheit‘) bezeichnet in der christlichen Theologie die Wesenseinheit Gottes in drei Personen oder Hypostasen, nicht drei Substanzen.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Dreifaltigkeit · Mehr sehen »

Eusebius von Caesarea

Eusebius von Caesarea (* 260/64 in Palaestina; † 339 oder 340 in Caesarea) war ein spätantiker christlicher Theologe und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Eusebius von Caesarea · Mehr sehen »

Ferdinand R. Prostmeier

Ferdinand R. Prostmeier (* 1957) ist ein katholischer Theologe und Professor für Neutestamentliche Literatur und Exegese an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Ferdinand R. Prostmeier · Mehr sehen »

Flavius Josephus

Römische Büste, die auf Flavius Josephus gedeutet wurde, Ny Carlsberg Glyptotek, Kopenhagen. Flavius Josephus (* 37 oder 38 in Jerusalem als Joseph ben Mathitjahu ha Kohen,; † nach 100 vermutlich in Rom) war ein römisch-jüdischer Geschichtsschreiber.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Flavius Josephus · Mehr sehen »

Häresie

Häresie (von altgriechisch αἵρεσις haíresis, „Wahl“, „Anschauung“, „Schule“) ist im engeren Sinn eine Aussage oder Lehre, die im Widerspruch zu kirchlich-religiösen Glaubensgrundsätzen steht.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Häresie · Mehr sehen »

Heros II.

Heros II. († um 169) war Bischof von Antiochien.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Heros II. · Mehr sehen »

Hieronymus (Kirchenvater)

Der hl. Hieronymus in seiner Studierstube, Werkstatt Pieter Coecke van Aelst d. Ä. (um 1530) Sophronius Eusebius Hieronymus (* 347 in Stridon, Provinz Dalmatia; † 30. September 420 in Betlehem/Palästina) war ein Gelehrter und Theologe der alten Kirche und wird in verschiedenen christlichen Konfessionen als Heiliger und als Kirchenvater verehrt.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Hieronymus (Kirchenvater) · Mehr sehen »

Horacio E. Lona

Horacio E. Lona SDB (* 3. Juni 1942 in Buenos Aires) ist ein römisch-katholischer Theologe und Ordenspriester.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Horacio E. Lona · Mehr sehen »

Irenäus von Lyon

Heiliger Irenäus von Lyon Irenäus von Lyon (‚Irenäus aus Smyrna / der Smyrner‘; * um 135; † um 200), ein Kirchenvater, war Bischof in Lugdunum in Gallien (heute Lyon/Frankreich).

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Irenäus von Lyon · Mehr sehen »

Jörg Ulrich

Jörg Ulrich (* 9. Juni 1960 in Stuttgart) ist ein deutscher evangelischer Theologe mit dem Spezialgebiet alte Kirchengeschichte.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Jörg Ulrich · Mehr sehen »

Karl Bopp (Theologe)

Karl Bopp SDB (* 29. Januar 1953 in Eichen) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Karl Bopp (Theologe) · Mehr sehen »

Katechese

Katechese gehört mit Katechismus, Katechet, Katechetik und Katechumene zu den von griechisch κατηχέω (katechéo „ich unterrichte/ unterweise“) abgeleiteten Fremdwörtern.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Katechese · Mehr sehen »

Liste der Patriarchen von Antiochien

Die Liste umfasst die Patriarchen von Antiochien (bis 513).

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Liste der Patriarchen von Antiochien · Mehr sehen »

Lothar Bily

Lothar Bily SDB (* 22. Dezember 1952 in Regensburg) ist ein deutscher Salesianer Don Boscos, römisch-katholischer Geistlicher und Theologe sowie Hochschullehrer.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Lothar Bily · Mehr sehen »

Marcion

Marcion oder Markion (* um 85 in Sinope in Pontus; † 160) war der Begründer des Markionismus, einer einflussreichen christlichen Richtung des 2. Jahrhunderts mit gnostischen Einflüssen.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Marcion · Mehr sehen »

Maximianus (Antiochia)

Maximianus (auch: Maximus) († 191) war von 188 bis 191 Bischof von Antiochien.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Maximianus (Antiochia) · Mehr sehen »

Mesopotamien

Mesopotamien innerhalb der heutigen Staatsgrenzen Mesopotamien oder Zweistromland (kurdisch/türkisch Mezopotamya) bezeichnet die Kulturlandschaft in Vorderasien, die durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Mesopotamien · Mehr sehen »

Norbert Wolff

Norbert Wolff (* 1962 in Nieheim) ist ein deutscher Theologe und Kirchengeschichtler.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Norbert Wolff · Mehr sehen »

Otto Wahl (Theologe)

Otto Wahl 1999 bei seinem 40. Priesterjubiläum Otto Hermann Josef Wahl SDB (* 16. Mai 1932 in Schwäbisch Gmünd) ist ein deutscher Salesianer Don Boscos, römisch-katholischer Geistlicher, Alttestamentler und langjähriger Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benediktbeuern.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Otto Wahl (Theologe) · Mehr sehen »

Praeparatio evangelica

Praeparatio evangelica („Die Vorbereitung auf das Evangelium“; griechisch Εὐαγγελικὴ προπαρασκευή) ist der Titel eines vollständig erhaltenen, fünfzehnbändigen Werkes des christlichen Kirchenhistorikers und Bischofs Eusebius von Caesarea, das Anfang des vierten Jahrhunderts verfasst wurde.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und Praeparatio evangelica · Mehr sehen »

183

Keine Beschreibung.

Neu!!: Theophilus (Antiochia) und 183 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ad Autolycum, Theophilos von Antiochia, Theophilos von Antiochien, Theophilus von Antiochia, Theophilus von Antiochien.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »