Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Theokritos

Index Theokritos

Theokritos (deutsch Theokrit; um 270 v. Chr.) war ein antiker griechischer Dichter.

33 Beziehungen: Adolf Köhnken, Albin Lesky, Andrew Sydenham Farrar Gow, Antike, Antonios Rengakos, Ägäisches Meer, Bernd Effe, Bernhard Zimmermann, Bion von Smyrna, Bukolische Dichtung, Calpurnius Siculus, Christian zu Stolberg-Stolberg, Dietrich Ebener, Eduard Mörike, Ekloge, Epigramm, Ernst Christoph Bindemann, Friedrich Rückert, Harry C. Schnur, Hermann Beckby, Idyll, Johann Heinrich Voß, Kos, Manuel Moschopulos, Moschos, Neoteriker, Polyphem, Ptolemaios II., Robert Kirstein, Sophron (Dichter), Syrakus, Theocritus (Byzanz), Vergil.

Adolf Köhnken

Adolf Köhnken (* 28. Januar 1938 in Buxtehude; † 5. August 2017) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: Theokritos und Adolf Köhnken · Mehr sehen »

Albin Lesky

Albin Lesky (* 7. Juli 1896 in Graz; † 28. Februar 1981 in Innsbruck) war ein österreichischer klassischer Philologe.

Neu!!: Theokritos und Albin Lesky · Mehr sehen »

Andrew Sydenham Farrar Gow

Andrew Sydenham Farrar Gow FBA (* 27. August 1886 in London; † 2. Februar 1978) war ein britischer Gräzist.

Neu!!: Theokritos und Andrew Sydenham Farrar Gow · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Theokritos und Antike · Mehr sehen »

Antonios Rengakos

Antonios Rengakos (* 1957 in Athen) ist ein griechischer Altphilologe.

Neu!!: Theokritos und Antonios Rengakos · Mehr sehen »

Ägäisches Meer

Satellitenbild der Ägäis Das Ägäische Meer oder die Ägäis (Egeo Pelagos), ist ein Nebenmeer des Mittelmeers.

Neu!!: Theokritos und Ägäisches Meer · Mehr sehen »

Bernd Effe

Bernd Effe (* 11. August 1942 in Braunschweig) ist ein deutscher Altphilologe.

Neu!!: Theokritos und Bernd Effe · Mehr sehen »

Bernhard Zimmermann

Deutschen Altphilologenverbandes 2010 in Freiburg im Breisgau. Bernhard Zimmermann (* 3. Oktober 1955 in Konstanz) ist ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: Theokritos und Bernhard Zimmermann · Mehr sehen »

Bion von Smyrna

Bion von Smyrna (griechisch Βίων ὁ Σμυρναῖος Bíōn ho Smyrnaíos) war ein späthellenistischer Dichter.

Neu!!: Theokritos und Bion von Smyrna · Mehr sehen »

Bukolische Dichtung

Salomon Gessner, Bukolische Szene (1767) Bukolische Dichtung (Bukolik, von griechisch βουκόλος – boukólos – Rinderhirte) bedeutet „Dichtung, die sich auf das Leben der Rinderhirten (oder, im allgemeineren Sinne, auf Hirten aller Art) bezieht“.

Neu!!: Theokritos und Bukolische Dichtung · Mehr sehen »

Calpurnius Siculus

Titus Calpurnius Siculus war ein römischer Dichter im 1.

Neu!!: Theokritos und Calpurnius Siculus · Mehr sehen »

Christian zu Stolberg-Stolberg

Christian zu Stolberg-Stolberg Graf Christian zu Stolberg-Stolberg (* 15. Oktober 1748 in Hamburg; † 18. Januar 1821 auf Schloss Windeby) war ein deutscher Übersetzer und Lyriker.

Neu!!: Theokritos und Christian zu Stolberg-Stolberg · Mehr sehen »

Dietrich Ebener

Dietrich Ebener (* 14. Februar 1920 in Berlin-Neukölln; † 13. Juli 2011 in Bergholz-Rehbrücke) war ein deutscher Altphilologe, Autor und Übersetzer.

Neu!!: Theokritos und Dietrich Ebener · Mehr sehen »

Eduard Mörike

Eduard Mörike Eduard Friedrich Mörike (* 8. September 1804 in Ludwigsburg, Kurfürstentum Württemberg; † 4. Juni 1875 in Stuttgart, Königreich Württemberg) war ein deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übersetzer.

Neu!!: Theokritos und Eduard Mörike · Mehr sehen »

Ekloge

Die Ekloge (griechisch ἐκλογή eklogḗ „Auswahl“ oder „Wahl“, latinisiert ecloga) ist ein Begriff aus der antiken Literatur.

Neu!!: Theokritos und Ekloge · Mehr sehen »

Epigramm

Epigramm ist ursprünglich eine Inschrift auf einem Weihgeschenk, einem Grabmal, einem Kunstwerk und Ähnlichem, lediglich mit dem Zweck der Bezeichnung des Gegenstandes und dessen Bedeutung.

Neu!!: Theokritos und Epigramm · Mehr sehen »

Ernst Christoph Bindemann

Ernst Christoph Bindemann (geboren am 22. Dezember 1766 in Wustermark in der Mittelmark; gestorben am 19. November 1845 in Neuendorf, Kreis Greifenhagen) war ein deutscher Lyriker und Übersetzer.

Neu!!: Theokritos und Ernst Christoph Bindemann · Mehr sehen »

Friedrich Rückert

Friedrich Rückert, Stahlstich von seinem „lieben Freund und Kupferstecher“ Carl Barth nach einer Vorzeichnung aus dem Jahr 1843 Friedrich Johann Michael Rückert (* 16. Mai 1788 in Schweinfurt; † 31. Januar 1866 in Neuses (heute Teil von Coburg); Pseudonym Freimund Raimar, Reimar oder Reimer) war ein deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer sowie einer der Begründer der deutschen Orientalistik.

Neu!!: Theokritos und Friedrich Rückert · Mehr sehen »

Harry C. Schnur

Harry C. Schnur (latinisiert C. Arrius Nurus; * 24. Februar 1907 in Berlin; † 21. Februar 1979 in Hongkong) war ein jüdischer deutsch-US-amerikanischer Altphilologe, Mittel- und Neulateiner sowie Übersetzer.

Neu!!: Theokritos und Harry C. Schnur · Mehr sehen »

Hermann Beckby

Hermann Beckby (* 13. Mai 1890 in Oberlahnstein; † 13. März 1980 in Diez) war ein deutscher Philologe und Lehrer.

Neu!!: Theokritos und Hermann Beckby · Mehr sehen »

Idyll

Nicolas Poussin: ''Les Bergers d’Arcadie ou Et in Arcadia ego'' (1640) Der Ausdruck Idyll (n., von ursprünglich „Bildchen“, dann „kleines Gedicht“), auch Idylle (f.), bezeichnet umgangssprachlich ein harmonisch verklärtes ländliches Leben.

Neu!!: Theokritos und Idyll · Mehr sehen »

Johann Heinrich Voß

Sepiazeichnung von Joseph Nicolaus Peroux Johann Heinrich Voß (* 20. Februar 1751 in Sommerstorf; † 29. März 1826 in Heidelberg) war ein deutscher Dichter und ein bedeutender Übersetzer der Epen Homers (Ilias und Odyssee) sowie anderer griechischer und römischer Klassiker.

Neu!!: Theokritos und Johann Heinrich Voß · Mehr sehen »

Kos

Die griechische Insel Kos in der östlichen Ägäis ist der kleinasiatischen Küste vorgelagert.

Neu!!: Theokritos und Kos · Mehr sehen »

Manuel Moschopulos

Manuel Moschopulos, ''Erotemata grammatica'' in der 1356 geschriebenen Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 28,24, fol. 57v Scholien von Manuel Moschopulos in der Handschrift Venedig, Biblioteca Marciana, Gr. 464, fol. 26v Manuel Moschopulos (griechisch Μανουήλ Μοσχόπουλος; * um 1265; † 1316), Neffe des Metropoliten von Kreta, Nikephoros Moschopulos, war Schüler und Freund des Maximos Planudes und einer der großen byzantinischen Philologen.

Neu!!: Theokritos und Manuel Moschopulos · Mehr sehen »

Moschos

Die ''Europa'' des Moschos in einer Handschrift des 15. Jahrhunderts (British Library, Add MS 11885) Moschos (Móschos) war ein antiker griechischer Grammatiker und bukolischer Dichter.

Neu!!: Theokritos und Moschos · Mehr sehen »

Neoteriker

Die Neoteriker (gr. νεώτεροι „die Neueren“, lat. auch poetae novi) waren ein Kreis von Dichtern im antiken Rom um 50 v. Chr., die entschieden, sich von der damaligen römischen Dichtungstradition abzugrenzen und sich als eine neue Generation der Dichter (griech. neos „neu“) sahen.

Neu!!: Theokritos und Neoteriker · Mehr sehen »

Polyphem

proto-attischen Amphora des Polyphem-Malers, um 650 v. Chr., Museum von Eleusis, Inv. 2630. Kopf des Zyklopen Polyphem, Marmor, Griechenland, 2. Jhdt. v. Chr. oder römische Kopie Die Blendung des Polyphem,Grotte des Tiberius,Museo Archeologico di Sperlonga Polyphem („der Vielgerühmte“) ist in der griechischen Mythologie ein Kyklop (oder Zyklop), ein einäugiger Riese.

Neu!!: Theokritos und Polyphem · Mehr sehen »

Ptolemaios II.

Ptolemaios II.

Neu!!: Theokritos und Ptolemaios II. · Mehr sehen »

Robert Kirstein

Robert Kirstein (* 4. Juni 1967 in Bonn) ist ein deutscher Altphilologe.

Neu!!: Theokritos und Robert Kirstein · Mehr sehen »

Sophron (Dichter)

Sophron von Syrakus (griechisch Σώφρων) war ein antiker griechischer Dichter.

Neu!!: Theokritos und Sophron (Dichter) · Mehr sehen »

Syrakus

Ansicht von Syrakus mit Ortygia im Vordergrund Die Stadt Syrakus (sizilianisch Saraùsa) liegt an der Ostküste der italienischen Region Sizilien und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus.

Neu!!: Theokritos und Syrakus · Mehr sehen »

Theocritus (Byzanz)

Theocritus († Juli 518 in Konstantinopel) war ein oströmischer Thronprätendent.

Neu!!: Theokritos und Theocritus (Byzanz) · Mehr sehen »

Vergil

Vergil (Mosaik) Publius Vergilius Maro, deutsch gewöhnlich Vergil, spätantik und mittellateinisch Virgilius und später im Deutschen auch Virgil (* 15. Oktober 70 v. Chr. bei Mantua; † 21. September 19 v. Chr. in Brindisi) war ein lateinischer Dichter und Epiker, der während der Zeit der Römischen Bürgerkriege und des Prinzipats des Octavian (ab 27 v. Chr. Augustus) lebte.

Neu!!: Theokritos und Vergil · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Theocritus, Theokrit, Theokritos von Syrakusai.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »