Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Theodore Roosevelt

Index Theodore Roosevelt

Unterschrift von Theodore Roosevelt Theodore Roosevelt, Jr. (* 27. Oktober 1858 in New York City, New York; † 6. Januar 1919 in Oyster Bay, New York) war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1901 bis 1909 als 26. Präsident der Vereinigten Staaten amtierte.

186 Beziehungen: A People’s History of the United States, Abraham Lincoln, Absturz der DC-6 „Theodore Roosevelt“ 1961, Afroamerikaner, Alice Roosevelt Longworth, Alton B. Parker, Amazonasbecken, American Football, Anthrazit-Streik, Arnd Krüger, Arsen und Spitzenhäubchen, Außenpolitik der Vereinigten Staaten, Benjamin Franklin, Big Stick, Biografie, Blue Bloods – Crime Scene New York, Booker T. Washington, Bourbon-Demokrat, Brian Keith, Buffalo, Carnegie Hall, Cândido Rondon, Charles Evans Hughes, Charles W. Fairbanks, Citizenship in a Republic, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Denkmal (Gedenken), Der Wind und der Löwe, Edith Roosevelt, Electoral College, Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika, Erste Marokkokrise, Erster Weltkrieg, Filmkomödie, Franklin D. Roosevelt, Frankreich, Franz Joseph I., Frederick Courteney Selous, Freimaurerei, Freimaurerische Kleidung, Freimaurerloge, Friedensnobelpreis, Georg Markus, George Washington, Gouverneur von Kalifornien, Gouverneur von New York, Grad (Freimaurerei), Great Society, Großloge, Grundsteinlegung, ..., Harry S. Truman, Harvard University, Hiram Johnson, Horst Ueberhorst, Humboldt-Universität zu Berlin, Imperialismus, In God we trust, J. P. Morgan, John F. Kennedy, John Milius, Kabinett Theodore Roosevelt, Kalifornien, Kermit Roosevelt, Kongress der Vereinigten Staaten, Kriegsministerium der Vereinigten Staaten, Kriminalfilm, Kuba, Lausanne, Legislative, Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten, Long Island, Lyndon B. Johnson, Mark Hanna, Marschall, Massachusetts, Mittelmächte, Monopol, Monroe-Doktrin, Montana, Mount Rushmore National Memorial, Nachts im Museum, National Governors Association, Nationalparks in den Vereinigten Staaten, Naturschutz, Netflix, New Deal, New York (Bundesstaat), New York City, New York City Police Department, New York State Assembly, Nicaragua, Nicholas Longworth, North Dakota, Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, Oklahoma, Oktoberrevolution, Oliver Wendell Holmes, Jr., Olympische Sommerspiele 1908, Olympischer Kongress, Oyster Bay (New York), Panamakanal, Pennsylvania, Pierre de Coubertin, Pilger, Politiker, Popular Vote, Portsmouth (New Hampshire), Präsident der Vereinigten Staaten, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1900, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1904, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1912, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1916, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1920, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1924, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1940, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1944, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964, Progressive Party (1912), Progressivismus, Provincetown, Pulitzer-Preis, Quentin Roosevelt, Random House (Verlag), Ray Enright, Reform, Reformed Church in America, Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, Republican National Convention, Republikanische Partei, Rio Roosevelt, Robin Williams, Rom, Roosevelt-Corollary, Rough Riders, Running Mate, Russisch-Japanischer Krieg, Safari, Süddeutsche Zeitung, Südstaaten, Schirmherr, Shawn Levy, South Dakota, Spanien, Spanisch-Amerikanischer Krieg, Spokane, Springbarsche, Steiff, Tacoma, Tammany Hall, Teddy the Rough Rider, Teddybär, The Alienist – Die Einkreisung, The Ellipse, The Washington Post, Theodore Roosevelt junior, Theodore-Roosevelt-Nationalpark, Thomas Jefferson, Tom Berenger, Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen, Truppenübungsplatz Döberitz, University of Virginia, USS Theodore Roosevelt (CVN-71), Venezuela-Krise, Vereinigte Staaten, Vertrag von Portsmouth, Vizepräsident der Vereinigten Staaten, Washington (Bundesstaat), Washington, D.C., Weißes Haus, Weltmacht, West Wing, Wilhelm II. (Deutsches Reich), William H. Moody, William Howard Taft, William McKinley, William R. Day, Woodrow Wilson, Yellowstone-Nationalpark, 14-Punkte-Programm, 1858, 1919, 22. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, 27. Oktober, 6. Januar. Erweitern Sie Index (136 mehr) »

A People’s History of the United States

A People’s History of the United States ist ein bekanntes Geschichtslehrbuch des Historikers Howard Zinn aus dem Jahr 1980, welches die amerikanische Geschichte jeweils aus der Perspektive von sonst in der Geschichtsschreibung üblicherweise wenig beachteten Gruppen, darunter auch machtlosen „Opfern“, erzählt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und A People’s History of the United States · Mehr sehen »

Abraham Lincoln

rahmenlos Abraham Lincoln (* 12. Februar 1809 bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky; † 15. April 1865 in Washington, D.C.) amtierte von 1861 bis 1865 als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln · Mehr sehen »

Absturz der DC-6 „Theodore Roosevelt“ 1961

Der Absturz der DC-6 „Theodore Roosevelt“ war ein Flugunfall am 10.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Absturz der DC-6 „Theodore Roosevelt“ 1961 · Mehr sehen »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Afroamerikaner · Mehr sehen »

Alice Roosevelt Longworth

Alice Roosevelt, formelles Porträt von Theobald Chartran, 1901 Alice Lee Roosevelt Longworth (* 12. Februar 1884 in New York City; † 20. Februar 1980 in Washington, D.C.) war eine amerikanische Schriftstellerin und prominente Salonnière.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Alice Roosevelt Longworth · Mehr sehen »

Alton B. Parker

Alton B. Parker Alton Brooks Parker (* 14. Mai 1852 in Cortland, New York; † 10. Mai 1926 in New York City) war ein amerikanischer Jurist und der US-Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei im Wahlkampf des Jahres 1904.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Alton B. Parker · Mehr sehen »

Amazonasbecken

Hauptgewässer des Flusssystems des Amazonasbeckens Überblick über den Hauptstrom Amazonas Als Amazonasbecken (port. Bacia do rio Amazonas), Amazonastiefland oder Amazonien wird das Einzugsgebiet des Amazonas, des Rio Anapu und des Rio Tocantins bezeichnet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Amazonasbecken · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und American Football · Mehr sehen »

Anthrazit-Streik

Zeitgenössische Karikatur: „The Washington Schoolmaster“. Roosevelt wird als „Oberlehrer“ gegenüber den Kohlebaronen dargestellt Die Schlichterkommission Der Anthrazit-Streik war ein großer Bergarbeiterstreik im US-Bundesstaat Pennsylvania, der von Mai bis Oktober 1902 andauerte.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Anthrazit-Streik · Mehr sehen »

Arnd Krüger

Arnd Krüger (* 1. Juli 1944 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher ehemaliger Leichtathlet, Sporthistoriker, Professor und Direktor des sportwissenschaftlichen Instituts an der Universität Göttingen.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Arnd Krüger · Mehr sehen »

Arsen und Spitzenhäubchen

Arsen und Spitzenhäubchen (Originaltitel: Arsenic and Old Lace) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1941, der jedoch erst 1944 zur Aufführung kam.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Arsen und Spitzenhäubchen · Mehr sehen »

Außenpolitik der Vereinigten Staaten

Die Außenpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika pendelt traditionell zwischen zwei gegensätzlichen Strategien, dem Isolationismus und dem Internationalismus,Eugene R. Wittkopf u. a.: American Foreign Policy – Pattern and Process. 7.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Außenpolitik der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Benjamin Franklin

100-US-Dollar-Banknote rechts Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston, Massachusetts; † 17. April 1790 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Benjamin Franklin · Mehr sehen »

Big Stick

Karikatur, die Roosevelt mit seinem „Big Stick“ (Kriegsmarine) in der Karibik zeigt Big Stick (für „großer Knüppel“) ist eine Bezeichnung für die Außenpolitik Theodore Roosevelts unter Bezugnahme auf den Einsatz der US-amerikanischen Kriegsmarine im Atlantischen und Pazifischen Ozean.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Big Stick · Mehr sehen »

Biografie

Eine Biografie (auch Biographie, griechisch βιογραφία, von βίος, bíos „Leben“ und -graphie von γράφω, gráphō „ritzen, malen, schreiben“) ist die Lebensbeschreibung einer Person.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Biografie · Mehr sehen »

Blue Bloods – Crime Scene New York

Blue Bloods – Crime Scene New York (Originaltitel: Blue Bloods, Arbeitstitel: Reagan’s Law) ist eine US-amerikanische Krimiserie von Robin Green und Mitchell Burgess.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Blue Bloods – Crime Scene New York · Mehr sehen »

Booker T. Washington

Booker T. Washington (1895) Booker T. Washington (1903) Booker Taliaferro Washington (* 5. April 1856 auf der Burroughs Farm, Hale’s Ford, Franklin County, Virginia; † 14. November 1915 in Tuskegee, Alabama) war ein US-amerikanischer Pädagoge, Sozialreformer und Bürgerrechtler.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Booker T. Washington · Mehr sehen »

Bourbon-Demokrat

Bourbon-Demokrat war ein in den Vereinigten Staaten Ende des 19.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Bourbon-Demokrat · Mehr sehen »

Brian Keith

Brian Keith; eigentlich Robert Keith Richey, Jr. (* 14. November 1921 in Bayonne, New Jersey; † 24. Juni 1997 in Malibu, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Theater-, Film- und Fernseh-Schauspieler.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Brian Keith · Mehr sehen »

Buffalo

Buffalo ist mit 261.325 Einwohnern (laut der letzten Volkszählung im Jahr 2010, Schätzung 2016: rund 257.000) die zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates New York.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Buffalo · Mehr sehen »

Carnegie Hall

Haupteingang der Carnegie Hall Blick zur Bühne Die Carnegie Hall ist ein Konzerthaus in Manhattan in New York City und befindet sich an der Ecke 57. Straße und 7.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Carnegie Hall · Mehr sehen »

Cândido Rondon

Cândido Mariano de Silva Rondon (* 5. Mai 1865 in Mimoso, Mato Grosso; † 19. Januar 1958 in Rio de Janeiro) war ein brasilianischer Armeeangehöriger, Ingenieur und Abenteurer.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Cândido Rondon · Mehr sehen »

Charles Evans Hughes

Charles Evans Hughes Charles Evans Hughes (* 11. April 1862 in Glens Falls, Warren County, New York; † 27. August 1948 in Osterville, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Politiker und Jurist.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Charles Evans Hughes · Mehr sehen »

Charles W. Fairbanks

Unterschrift von Fairbanks Charles Warren Fairbanks (* 11. Mai 1852 in Union County, Ohio; † 4. Juni 1918 in Indianapolis, Indiana) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und von 1905 bis 1909 der 26.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Charles W. Fairbanks · Mehr sehen »

Citizenship in a Republic

Citizenship in a Republic ist der Titel einer Rede des früheren US-Präsidenten Theodore Roosevelt an der Sorbonne in Paris am 23.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Citizenship in a Republic · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Denkmal (Gedenken)

mini Ein Denkmal als Werk des Gedenkens wird auch als Denkmal im engeren Sinne bezeichnet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Denkmal (Gedenken) · Mehr sehen »

Der Wind und der Löwe

Der Wind und der Löwe ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm, den John Milius im Jahre 1975 inszenierte.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Der Wind und der Löwe · Mehr sehen »

Edith Roosevelt

Edith Roosevelt Edith Roosevelt (* 6. August 1861 in Connecticut als Edith Kermit Carow; † 30. September 1948) war die zweite Gattin des US-Präsidenten Theodore Roosevelt mit weitreichendem karitativen Engagement.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Edith Roosevelt · Mehr sehen »

Electoral College

Verteilung der Wahlmänner für die Präsidentschaftswahlen 2012 bis 2020 Das Electoral College (deutsch „Wahlmännerkollegium“ oder „Wahlkollegium“) ist in den Vereinigten Staaten das Organ, das alle vier Jahre den Präsidenten und den Vizepräsidenten wählt („Electoral Vote“ im Gegensatz zur „Popular Vote“).

Neu!!: Theodore Roosevelt und Electoral College · Mehr sehen »

Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika

National Cathedral der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft vornehmlich in den Vereinigten Staaten, aber auch in Haiti, Taiwan, Kolumbien, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Honduras, Venezuela und Kontinentaleuropa.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Erste Marokkokrise

„Im Krankenhaus von Algeciras“: Französische antideutsche Postkarte zur Marokko-Krise, 1906 Die Erste Marokkokrise (1904–1906) war ein internationaler Spannungszustand, ausgelöst durch die Rivalität Frankreichs und des Deutschen Reiches um den Einfluss in Marokko.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Erste Marokkokrise · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Filmkomödie

Filmkomödie bezeichnet ein Filmgenre, bei dem der Zuschauer zum Lachen bewegt werden soll.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Filmkomödie · Mehr sehen »

Franklin D. Roosevelt

rechts Franklin Delano Roosevelt (* 30. Januar 1882 in Hyde Park, New York; † 12. April 1945 in Warm Springs, Georgia), oft mit seinen Initialen FDR abgekürzt, war von 1933 bis zu seinem Tod 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Franklin D. Roosevelt · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Joseph I.

Franz Joseph I. (* 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien; † 21. November 1916 ebenda), auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, war vom 2.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Franz Joseph I. · Mehr sehen »

Frederick Courteney Selous

Frederick Courteney Selous Frederick Courteney Selous (* 31. Dezember 1851 in London; † 4. Januar 1917 am Beho-Beho) war ein englischer Großwildjäger und Offizier.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Frederick Courteney Selous · Mehr sehen »

Freimaurerei

Symbol der Freimaurerei Die Freimaurerei, auch Königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Freimaurerei · Mehr sehen »

Freimaurerische Kleidung

US-Präsident Theodore Roosevelt in Freimaurerkleidung im ''Spokane Masonic Temple'' 1905 Statuen mit freimaurerischer Kleidung vor dem Logenhaus Zur goldenen Waage (Quedlinburg) Als freimaurerische Kleidung bezeichnet man die in einer Freimaurerloge von Freimaurern zur Logenarbeit getragene Kleidung.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Freimaurerische Kleidung · Mehr sehen »

Freimaurerloge

Logenhaus in Flensburg, Nordergraben 23 Schildstraße 22-30/St.-Annen-Straße 2 Freimaurerloge in Italien Eingang zur Johannis-Loge "Zum Morgenstern" in Hof (Saale), Gegr. 1799. Logenraum in Schloss Rosenau (Waldviertel) Freimaurerloge in Montreal ''Initiation eines Suchenden''Stich, Ende 18. Jahrhundert Tafelloge, Kupferstich von 1843 Mit Freimaurerloge (von ‚Hütte‘, ‚Loge‘; ‚Laube‘) wird zum einen eine Bauhütte (oder auch Logentempel) bezeichnet, in der sich Freimaurer versammeln, um dort gemäß ihren Gebräuchen zu „arbeiten“.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Freimaurerloge · Mehr sehen »

Friedensnobelpreis

Die Medaille des an Henry Dunant verliehenen Nobelpreises (Bildmitte) Die Friedensnobelpreisurkunde von Willy Brandt Der Friedensnobelpreis ist der wichtigste internationale Friedenspreis und eine Kategorie des von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel gestifteten Nobelpreises.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Friedensnobelpreis · Mehr sehen »

Georg Markus

Georg Markus, 2007 Georg Markus (* 2. Februar 1951 in Wien) ist ein österreichischer Sachbuchautor und Zeitungskolumnist.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Georg Markus · Mehr sehen »

George Washington

Gilbert Stuart: ''George Washington'' Unterschrift George Washingtons George Washington (* 22. Februar 1732In England und in britischen Kolonien galt bis zum Herbst 1752 der julianische Kalender. Außerdem war der Jahreswechsel vor 1752 am 25. März. Ab 1752 wurde der gregorianische Kalender benutzt. Nach dem damaligen und unserem heutigen Kalender lautet George Washingtons Geburtsdatum auf dem Gutshof Wakefield (auch „Pope’s Plantation“ genannt) im Westmoreland County, Kolonie Virginia; † 14. Dezember 1799 auf seinem Gut Mount Vernon, Virginia) war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und George Washington · Mehr sehen »

Gouverneur von Kalifornien

Der Gouverneur von Kalifornien ist Staats- und Regierungschef des US-Bundesstaates Kalifornien und damit der höchste Vertreter des bevölkerungsreichsten Bundesstaats der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Gouverneur von Kalifornien · Mehr sehen »

Gouverneur von New York

Der Gouverneur von New York (engl. The Governor of New York) ist Staats- und Regierungschef des US-Bundesstaates New York und damit dessen höchster Vertreter.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Gouverneur von New York · Mehr sehen »

Grad (Freimaurerei)

Insignien der Freimaurer: Schurz und Bijou. Die gesamte Lehre der Freimaurerei gliedert sich großlogenübergreifend in drei Grade (blaue Johannisfreimaurerei).

Neu!!: Theodore Roosevelt und Grad (Freimaurerei) · Mehr sehen »

Great Society

Präsident Johnson bei seiner Reise durch Armenviertel im Mai 1964 Die Great Society (englisch für Große Gesellschaft) war ein großangelegtes sozialpolitisches Reformprogramm der US-Regierung unter dem von 1963 bis 1969 amtierenden Präsidenten Lyndon B. Johnson.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Great Society · Mehr sehen »

Großloge

Großloge, Großorient, auch: Obedienz oder Obödienz sind die Dachverbände, in denen einzelne Logen (Vereine) zusammengeschlossen sind.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Großloge · Mehr sehen »

Grundsteinlegung

Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid-Lüttringhausen Grundstein des Kastells Saalburg vom 11. Oktober 1900 Grundsteinhammer Präsident Lech Kaczyński bei der Grundsteinlegung für das Museum der Geschichte der polnischen Juden in Warschau Die Grundsteinlegung ist im Bauwesen eine Zeremonie um einen (symbolischen) Grundstein, auf dem ein neues Bauwerk errichtet werden soll.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Grundsteinlegung · Mehr sehen »

Harry S. Truman

Harry S. Truman (1945) rechts Harry S. Truman (* 8. Mai 1884 in Lamar, Missouri; † 26. Dezember 1972 in Kansas City, Missouri; eigentlich Harry S Truman) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Harry S. Truman · Mehr sehen »

Harvard University

Die Harvard University (kurz Harvard) ist eine private Universität in Cambridge (Massachusetts) im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Harvard University · Mehr sehen »

Hiram Johnson

Hiram Johnson (1919) Hiram Warren Johnson (* 2. September 1866 in Sacramento, Kalifornien; † 6. August 1945 in Bethesda, Maryland) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Hiram Johnson · Mehr sehen »

Horst Ueberhorst

Horst Ueberhorst (links), 1982, rechts Willi Daume Horst Ueberhorst (* 25. Februar 1925 in Bochum; † 2010) war ein deutscher Sporthistoriker.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Horst Ueberhorst · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Imperialismus

Punch,'' 1892 Als Imperialismus (von lateinisch imperare „herrschen“; imperium „Weltreich“; etwa bei Imperium Romanum) bezeichnet man das Bestreben eines Staatswesens bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Imperialismus · Mehr sehen »

In God we trust

1-Dollar-Scheins zu lesen In God we trust („Auf Gott vertrauen wir“) ist ein Wahlspruch der Vereinigten Staaten, welcher 1956 durch eine Deklaration des Kongresses dem lateinischen Spruch E pluribus unum („Aus vielen eines“) hinzugefügt wurde.

Neu!!: Theodore Roosevelt und In God we trust · Mehr sehen »

J. P. Morgan

John Pierpont Morgan John Pierpont Morgan, besser bekannt als J. P. Morgan (* 17. April 1837 in Hartford, Connecticut; † 31. März 1913 in Rom, Italien), war ein US-amerikanischer Unternehmer und der einflussreichste Privatbankier seiner Zeit.

Neu!!: Theodore Roosevelt und J. P. Morgan · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Milius

John Frederick Milius (* 11. April 1944 in St. Louis, Missouri) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Theodore Roosevelt und John Milius · Mehr sehen »

Kabinett Theodore Roosevelt

Theodore Roosevelt, 26. Präsident der Vereinigten Staaten Theodore Roosevelt mit seinem Kabinett. Theodore Roosevelt war der jüngste Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kabinett Theodore Roosevelt · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kalifornien · Mehr sehen »

Kermit Roosevelt

Kermit Roosevelt (1926) Kermit Roosevelt senior (* 10. Oktober 1889 in Oyster Bay, New York; † 4. Juni 1943 (durch Suizid) in Fort Richardson, Alaska) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Geschäftsmann und Offizier.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kermit Roosevelt · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Kriegsministerium der Vereinigten Staaten

Siegel des Kriegsministeriums Das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of War) war von 1789 bis 1947 das für die Landstreitkräfte verantwortliche Ministerium der USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kriegsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Kriminalfilm

Der Kriminalfilm, kurz auch Krimi, ist ein übergeordnetes Filmgenre mit einer Vielzahl von Subgenres, deren Gemeinsamkeit in der zentralen Rolle eines Verbrechens liegt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kriminalfilm · Mehr sehen »

Kuba

Kuba (spanisch Cuba, amtliche Bezeichnung República de Cuba) ist ein Inselstaat in der Karibik.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Kuba · Mehr sehen »

Lausanne

Lausanne (deutsch veraltet auch Lausannen und Losanen, frankoprovenzalisch Losena,Nicolas Pépin: Lausanne VD (Lausanne) in: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG). Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5, und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 512. und) ist eine politische Gemeinde, der Hauptort des Schweizer Kantons Waadt und die Hauptstadt des Distrikts Lausanne.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Lausanne · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Legislative · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten

Siegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika George Bush, Barack Obama, George W. Bush, Bill Clinton und Jimmy Carter. Die Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten führt die Staatsoberhäupter in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika vollständig auf.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Long Island

Long Island (dt. Lange Insel) ist eine Insel, die zum US-Bundesstaat New York gehört.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Long Island · Mehr sehen »

Lyndon B. Johnson

Unterschrift von Lyndon B. Johnson Lyndon Baines Johnson (* 27. August 1908 in Stonewall, Texas; † 22. Januar 1973 ebenda), aufgrund seiner Initialen auch LBJ genannt, war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1963 bis 1969 der 36. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Lyndon B. Johnson · Mehr sehen »

Mark Hanna

Mark Hanna Marcus Alonzo „Mark“ Hanna (* 24. September 1837 in Lisbon, Ohio; † 15. Februar 1904 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Industrieller und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Mark Hanna · Mehr sehen »

Marschall

Marschall: Darstellung auf einem Kartenspiel von 1455 Der Marschall, auch Feldmarschall, ist heute der höchste militärische Dienstgrad.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Marschall · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Massachusetts · Mehr sehen »

Mittelmächte

Bulgarien) Die Mittelmächte waren eine der beiden kriegführenden Parteien im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Mittelmächte · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Monopol · Mehr sehen »

Monroe-Doktrin

James Monroe Die Monroe-Doktrin geht auf die Rede zur Lage der Nation vom 2.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Monroe-Doktrin · Mehr sehen »

Montana

Montana (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat im Nordwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Montana · Mehr sehen »

Mount Rushmore National Memorial

Das Mount Rushmore National Memorial ist ein 1941 fertiggestelltes Denkmal, das aus monumentalen Porträtköpfen der vier bis zur Zeit seiner Erstellung als am bedeutendsten und symbolträchtigsten geltenden US-Präsidenten besteht.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Mount Rushmore National Memorial · Mehr sehen »

Nachts im Museum

Nachts im Museum (Originaltitel Night at the Museum) ist eine Filmkomödie des Regisseurs Shawn Levy aus dem Jahr 2006 mit Ben Stiller in der Hauptrolle.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Nachts im Museum · Mehr sehen »

National Governors Association

US-Präsident Barack Obama mit den Gouverneuren im Weißen Haus, Februar 2010 Die National Governors Association (NGA) ist eine Organisation der Gouverneure der 50 US-Bundesstaaten sowie der fünf US-Außengebiete (Amerikanisch-Samoa, Guam, Nördliche Marianen, Puerto Rico, Virgin Islands).

Neu!!: Theodore Roosevelt und National Governors Association · Mehr sehen »

Nationalparks in den Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten haben eine Vielzahl von Nationalparks eingerichtet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Nationalparks in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Naturschutz

Der Begriff Naturschutz umfasst alle Untersuchungen und Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung von Natur, wobei sich drei Zielsetzungen unterscheiden lassen.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Naturschutz · Mehr sehen »

Netflix

Die Netflix-Zentrale in Los Gatos, Kalifornien Netflix, Inc. (von Englisch für und flicks als umgangssprachlicher Ausdruck für) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich mit der Vermietung und der Produktion von Filmen und Serien beschäftigt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Netflix · Mehr sehen »

New Deal

url.

Neu!!: Theodore Roosevelt und New Deal · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und New York City · Mehr sehen »

New York City Police Department

''One Police Plaza'', Hauptquartier der New York City Polizei in Lower Manhattan Das New York City Police Department (NYPD) ist die kommunale Polizeibehörde der Stadt New York.

Neu!!: Theodore Roosevelt und New York City Police Department · Mehr sehen »

New York State Assembly

Sitzungssaal der New York State Assembly Die New York State Assembly ist das Unterhaus der New York State Legislature, der Legislative des US-Bundesstaates New York.

Neu!!: Theodore Roosevelt und New York State Assembly · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Nicaragua · Mehr sehen »

Nicholas Longworth

Nicholas Longworth mit seiner Ehefrau Alice Roosevelt Longworth, 1926 Nicholas Longworth (* 5. November 1869 in Cincinnati, Ohio; † 9. April 1931 in Aiken, South Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, Mitglied des US-Repräsentantenhauses für Ohio und Sprecher des Repräsentantenhauses.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Nicholas Longworth · Mehr sehen »

North Dakota

North Dakota ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten, der im Norden der USA, an der kanadischen Grenze, liegt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und North Dakota · Mehr sehen »

Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten

''Supreme Court Building'' in Washington, D.C., 1935 unter dem Architekten Cass Gilbert errichtet Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten (abgekürzt als USSC oder SCOTUS) ist das oberste rechtsprechende Staatsorgan der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Oklahoma

Oklahoma (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat im zentralen Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, nördlich von Texas.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Oklahoma · Mehr sehen »

Oktoberrevolution

Boris Kustodijew (1920) Die Oktoberrevolution (wiss. Transliteration Oktjabr'skaja Revoljucija v Rossii) vom war die gewaltsame Machtübernahme durch die kommunistischen Bolschewiki unter Führung Wladimir Iljitsch Lenins in Russland.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Oktoberrevolution · Mehr sehen »

Oliver Wendell Holmes, Jr.

Oliver Wendell Holmes, Jr. Oliver Wendell Holmes jr. (* 8. März 1841 in Boston, Massachusetts; † 6. März 1935 in Washington, D.C.) war ein amerikanischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Oliver Wendell Holmes, Jr. · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1908

Die Olympischen Sommerspiele 1908 (offiziell Spiele der IV. Olympiade genannt) fanden vom 27.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Olympische Sommerspiele 1908 · Mehr sehen »

Olympischer Kongress

Ankündigung des Kongresses zur Einführung Olympischer Spiele Der Olympische Kongress ist eine vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) organisierte Versammlung von Persönlichkeiten, die im gemeinsamen Handeln für die olympische Bewegung vereint sind.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Olympischer Kongress · Mehr sehen »

Oyster Bay (New York)

Oyster Bay ist eine Town im Osten des Nassau County auf Long Island im US-Bundesstaat New York.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Oyster Bay (New York) · Mehr sehen »

Panamakanal

Der Panamakanal ist eine künstliche, rund 82 Kilometer lange Wasserstraße, die die Landenge von Panama in Mittelamerika durchschneidet, den Atlantik mit dem Pazifik für die Schifffahrt verbindet und ihr damit die Fahrt um das Kap Hoorn oder durch die Magellanstraße an der Südspitze Südamerikas erspart.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Panamakanal · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Pennsylvania · Mehr sehen »

Pierre de Coubertin

Pierre de Frédy, Baron de Coubertin (* 1. Januar 1863 in Paris; † 2. September 1937 in Genf) war ein französischer Pädagoge, Historiker und Sportfunktionär.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Pierre de Coubertin · Mehr sehen »

Pilger

Landschaft mit Pilger, Gemälde von Karl Friedrich Schinkel Pilgerfigur vor der St. Jakobskirche in Rothenburg ob der Tauber Mantel und Stab eines Santiagopilgers 1571 Pilger, veraltet auch Pilgrim („Fremdling“), stammt vom lateinischen Wort peregrinus (oder peregrinari, „in der Fremde sein“) ab.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Pilger · Mehr sehen »

Politiker

Als Politiker wird eine Person bezeichnet, die ein politisches Amt oder Mandat innehat oder in sonstiger Weise dauerhaft politisch wirkt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Politiker · Mehr sehen »

Popular Vote

Als Popular Vote wird in den Vereinigten Staaten die Anzahl der abgegebenen Stimmen bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Popular Vote · Mehr sehen »

Portsmouth (New Hampshire)

Portsmouth: Market Square(''Marktplatz'') Portsmouth ist eine Hafenstadt im Osten des US-Bundesstaates New Hampshire und liegt an einer Bucht, die die Grenze zu Maine bildet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Portsmouth (New Hampshire) · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1900

In der US-Präsidentschaftswahl von 1900, abgehalten am 6. November 1900, gab es mit den Kandidaten William McKinley (Republikaner) und William Jennings Bryan (Demokraten) eine Neuauflage der Präsidentschaftswahl von 1896.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1900 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1904

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1904 wurde am 8. November 1904 abgehalten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1904 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von 1908 fand am 3. November 1908 statt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1912

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von 1912 wurde unter drei wichtigen Kandidaten entschieden.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1912 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1916

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1916 fand am 7. November 1916 statt – vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges, in dem die USA bis dahin neutral geblieben waren.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1916 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1920

In der Präsidentschaftswahl 1920 in den Vereinigten Staaten standen auf der einen Seite die Demokraten James Middleton Cox und Franklin D. Roosevelt (späterer US-Präsident), und auf der anderen die Republikaner Warren G. Harding und Calvin Coolidge.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1920 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1924

In der US-Präsidentschaftswahl von 1924 traten auf der Seite der Republikaner Calvin Coolidge, der seit dem Tod von Warren G. Harding 1923 das Präsidentenamt übernommen hatte, und als Kandidat für die Vizepräsidentschaft Charles G. Dawes an.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1924 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1940

Die 39. Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten fand am 5. November 1940 statt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1940 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1944

Die 40.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1944 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948

Die 41.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964

Die 45.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964 · Mehr sehen »

Progressive Party (1912)

Die Progressive Party war eine politische Partei in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Progressive Party (1912) · Mehr sehen »

Progressivismus

Progressivismus (von lat. progressio, onis, f.: Fortschritt) bezeichnet eine politische Philosophie, die auf dem Grundgedanken des Fortschritts in den Bereichen der Wissenschaft, Technologie, wirtschaftlichen Entwicklung und Organisation aufbaut; sie ist somit die Gegenbewegung zum Konservatismus.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Progressivismus · Mehr sehen »

Provincetown

Provincetown ist eine Stadt an der Spitze von Cape Cod in Barnstable County, Massachusetts in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Provincetown · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis

Joseph Pulitzer Der Pulitzer-Preis ist ein US-amerikanischer Journalisten- und Medienpreis.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Pulitzer-Preis · Mehr sehen »

Quentin Roosevelt

Quentin Roosevelt in seiner Maschine, 1918 Quentin Roosevelt (* 19. November 1897 in Washington, D.C.; † 14. Juli 1918 bei Coulonges-Cohan) war der jüngste Sohn des US-amerikanischen Präsidenten Theodore Roosevelt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Quentin Roosevelt · Mehr sehen »

Random House (Verlag)

Random House Tower in New York City (2010) Random House, Inc. ist ein 1927 gegründeter Publikumsverlag mit Sitz in New York.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Random House (Verlag) · Mehr sehen »

Ray Enright

Ray Enright (* 25. Mai 1896 in Anderson, Indiana; † 3. April 1965 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmeditor.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Ray Enright · Mehr sehen »

Reform

Reform (gebildet aus lat. re: zurück und formare: bilden, gestalten; zusammengesetzt etwa: Wiederherstellung) bezeichnet eine planvolle Umgestaltung bestehender Verhältnisse, Systeme, Ideologien oder Glaubenslehren in Politik, Religion, Wirtschaft oder Gesellschaft.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Reform · Mehr sehen »

Reformed Church in America

Die Reformed Church in America (RCA) ist eine reformierte Kirche calvinistischer Prägung, die früher in den Vereinigten Staaten als Dutch Reformed Church bekannt war.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Reformed Church in America · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten (auch Abgeordnetenhaus;, oft nur House) ist – in der Tradition der Zweikammer-Parlamente (Bikameralismus), die im britischen Parlament ihren Ursprung hat – neben dem Senat eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Republican National Convention

Republican National Convention 1880 Die Republican National Convention (RNC) ist ein alle vier Jahre stattfindender Parteitag, um die Kandidaten der Republikanischen Partei für die Wahl zum Präsidenten und Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten zu nominieren und das Parteiprogramm festzulegen.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Republican National Convention · Mehr sehen »

Republikanische Partei

Die Republikanische Partei (Republican Party), auch als Republikaner (Republicans) oder als Grand Old Party („große alte Partei“) bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Republikanische Partei · Mehr sehen »

Rio Roosevelt

Der Rio Roosevelt ist ein brasilianischer linker Zufluss des Rio Aripuanã im Amazonasgebiet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Rio Roosevelt · Mehr sehen »

Robin Williams

Robin Williams bei der Premiere von Happy Feet 2 (2011) Robin McLaurin Williams (* 21. Juli 1951 in Chicago, Illinois; † 11. August 2014 in Paradise Cay, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Robin Williams · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Rom · Mehr sehen »

Roosevelt-Corollary

Der amerikanische Präsident Theodore Roosevelt Das Roosevelt-Corollary wurde am 6. Dezember 1904 durch US-Präsident Theodore Roosevelt in seiner Jahresbotschaft an den Kongress als Ergänzung der Monroe-Doktrin verkündet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Roosevelt-Corollary · Mehr sehen »

Rough Riders

Roosevelt und die Rough Riders auf dem San Juan Hügel, 1898 Rough Riders war der Name, der dem 1.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Rough Riders · Mehr sehen »

Running Mate

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Barack Obama stellt im Juli 2008 Joe Biden (vorne) als seinen ''Running Mate'' vor Als Running Mate wird in den Vereinigten Staaten und anderen englischsprachigen Ländern eine Person bezeichnet, die als Mitkandidat bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Running Mate · Mehr sehen »

Russisch-Japanischer Krieg

Der Russisch-Japanische Krieg begann im Februar 1904 mit dem Angriff des Japanischen Kaiserreichs auf den Hafen von Port Arthur und endete nach einer Reihe verlustreicher Schlachten im Sommer 1905 mit der Niederlage des Russischen Kaiserreichs.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Russisch-Japanischer Krieg · Mehr sehen »

Safari

Fotosafari in der Serengeti Gepard aufgenommen bei einer Fotosafari im Tsavo-East-Nationalpark, Kenia Safari 1909: Theodore Roosevelt mit erlegtem afrikanischem Elefanten Eine Safari (von) ist eine Reise, deren Ziel es ist, Großwild zu jagen oder – in neuerer Zeit – zu beobachten und zu fotografieren.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Safari · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südstaaten

Definition des United States Census Bureau: die Südstaaten, eine von vier Großregionen der USA Die Südstaaten der USA. Tiefrot diejenigen Staaten, die in jeder heutigen Bestimmung den Süden ausmachen, heller die üblicherweise ebenfalls gemeinten, schraffiert Staaten, die nur selten einbezogen werden. Die Südstaaten (auch Dixieland genannt) sind eine Großregion im Südosten der USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Südstaaten · Mehr sehen »

Schirmherr

Ganz wörtlich genommen: Der Künstler Andreas Paeslack und Bazon Brock 2004 als Schirmherren des Projektes „Im Namen der Kunst“ Als Schirmherr bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Schirmherr · Mehr sehen »

Shawn Levy

Shawn Levy (2017) Shawn Adam Levy (* 1967 in Montreal, Québec) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur, Schauspieler und Produzent.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Shawn Levy · Mehr sehen »

South Dakota

South Dakota (engl. Aussprache, deutsch Süd-Dakota) ist einer der nordwestlichen Prärie-Bundesstaaten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und South Dakota · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Spanien · Mehr sehen »

Spanisch-Amerikanischer Krieg

Der Spanisch-Amerikanische Krieg war eine militärisch-wirtschaftliche Auseinandersetzung zwischen den USA und dem Königreich Spanien vom 23.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Spanisch-Amerikanischer Krieg · Mehr sehen »

Spokane

Der ''Monroe Street Dam'' und die unteren ''Spokane Falls'' Spokane ist eine Stadt im US-Bundesstaat Washington.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Spokane · Mehr sehen »

Springbarsche

Die Springbarsche (Etheostoma) oder Grundelbarsche sind eine Gattung aus der Familie der Echten Barsche (Percidae).

Neu!!: Theodore Roosevelt und Springbarsche · Mehr sehen »

Steiff

Steiff-Logo (''Knopf im Ohr'', ca. 1910) Nachbildung des 55 PB im Steiff-Museum Giengen Steiff ist der Markenname der Margarete Steiff GmbH in Giengen an der Brenz, einem Hersteller von weltweit vertriebenem Spielzeug, vor allem von Teddybären und Plüschtieren („Steiff-Tier“).

Neu!!: Theodore Roosevelt und Steiff · Mehr sehen »

Tacoma

Tacoma (ausgesprochen) ist eine mittelgroße Hafenstadt im Pierce County im US-Bundesstaat Washington.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Tacoma · Mehr sehen »

Tammany Hall

„Wigwam“ der New Yorker Society of Tammany 1798–1812 „Wigwam“ der New Yorker Society of Tammany 1812–1868 Mitgliedszertifikat der Tammany Society von 1812 Tammany Hall in der West 14th Street, New York City Tammany Hall war eine politische Seilschaft in New York, die 1786 als Tammany Society gegründet wurde.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Tammany Hall · Mehr sehen »

Teddy the Rough Rider

Teddy the Rough Rider ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1940.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Teddy the Rough Rider · Mehr sehen »

Teddybär

Teddybär Deutschen Post AG aus dem Jahre 2002 Ein Teddybär, auch Teddy oder landschaftlich Knuddelbär genannt, ist die flauschige Miniatur-Nachbildung eines Bären mit meist brauner, beiger oder goldener Fellfarbe; die Größe variiert von Handtellergröße bis zu Modellen von etwa einem Meter Höhe.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Teddybär · Mehr sehen »

The Alienist – Die Einkreisung

The Alienist – Die Einkreisung (Originaltitel: The Alienist, englisch für Der Seelenarzt) ist eine US-amerikanische Krimiserie, die auf dem Roman Die Einkreisung (in Original The Alienist) von Caleb Carr basiert.

Neu!!: Theodore Roosevelt und The Alienist – Die Einkreisung · Mehr sehen »

The Ellipse

The Ellipse (auch President’s Park South) ist ein Park in Washington, D.C., der sich südlich des Südrasens des Weißen Hauses befindet.

Neu!!: Theodore Roosevelt und The Ellipse · Mehr sehen »

The Washington Post

Redaktionsgebäude der Washington Post Das Gebäude der ''Washington Post'' im Jahr 1948 Im Jahr 1902 in der Washington Post publizierter Ursprung des Teddybären The Washington Post ist die größte Tageszeitung in Washington, D.C., der Hauptstadt und dem Regierungssitz der USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und The Washington Post · Mehr sehen »

Theodore Roosevelt junior

Ted Roosevelt als Staatssekretär im Marineministerium, 1921 Theodore Roosevelt, Jr. (* 13. September 1887 in Oyster Bay, New York; † 12. Juli 1944 in der Normandie) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann, Autor, Abenteurer, Reisender, Staatsbeamter, Politiker und Armeeoffizier.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Theodore Roosevelt junior · Mehr sehen »

Theodore-Roosevelt-Nationalpark

Versteinerte Bäume im nördlichen Teil des Theodore-Roosevelt-Nationalparks Canyon im nördlichen Teil des Theodore-Roosevelt-Nationalparks Der Theodore-Roosevelt-Nationalpark ist ein Nationalpark in den USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Theodore-Roosevelt-Nationalpark · Mehr sehen »

Thomas Jefferson

Thomas Jeffersons Unterschrift Thomas Jefferson (* in Shadwell bei Charlottesville, Virginia; † 4. Juli 1826 auf Monticello bei Charlottesville, Virginia) war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten, von 1801 bis 1809 der dritte amerikanische Präsident und der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung sowie einer der einflussreichsten Staatstheoretiker der USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Thomas Jefferson · Mehr sehen »

Tom Berenger

Tom Berenger (2013) Tom Berenger (* 31. Mai 1949 in Chicago, Illinois; eigentlich Thomas Michael Moore) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Tom Berenger · Mehr sehen »

Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen

Die 10 Gebote vor dem County Seat von Bradford County (Florida), davor ein Denkmal der American Atheists für die Trennung von Staat und Religion Als Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen sind die im Zuge der antiken und modernen europäischen Aufklärung und Säkularisierung entstandenen religionsverfassungsrechtlichen bzw.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen · Mehr sehen »

Truppenübungsplatz Döberitz

Truppenübungsplatz in Döberitz, Postkarte von 1900 Der Truppenübungsplatz Döberitz, auch bekannt als Heeresschule Döberitz oder auch Infanterieschule Döberitz ab 1910 auch Fliegerschule Döberitz der Königlich Preußischen Fliegertruppe, war ein bedeutender Truppenübungsplatz in Dallgow-Döberitz bei Berlin und einer der größten seiner Art.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Truppenübungsplatz Döberitz · Mehr sehen »

University of Virginia

Die Rotunda, das Wahrzeichen der University of Virginia Thomas Jefferson (1805): US-Präsident, Architekt und Gründer der Universität Lage der Universität im Bundesstaat Virginia (links Vereinigte Staaten) Die University of Virginia (Universität von Virginia) – kurz UVa oder U.Va. (englisch ausgesprochen als U-V-A) – ist eine staatliche Universität in den Vereinigten Staaten von Amerika und liegt in Charlottesville im Bundesstaat Virginia.

Neu!!: Theodore Roosevelt und University of Virginia · Mehr sehen »

USS Theodore Roosevelt (CVN-71)

Die USS Theodore Roosevelt (CVN-71) ist der vierte Flugzeugträger der Nimitz-Klasse der United States Navy.

Neu!!: Theodore Roosevelt und USS Theodore Roosevelt (CVN-71) · Mehr sehen »

Venezuela-Krise

Großbritannien und Deutschland „rupfen“ Venezuela, während ''Uncle Sam'' aufmerksam zuschaut. Karikatur aus dem ''New York Herald'', Januar 1903 Die Venezuela-Krise (seltener auch Zweiter Venezuelakonflikt) in den Jahren 1902/03 war als solche eine diplomatische und militärische Auseinandersetzung zwischen Venezuela einerseits und dem Deutschen Reich, Großbritannien und Italien andererseits, zugleich aber auch Indikator und Austragungsfeld weltpolitischer Gegensätze zwischen den imperialistischen Mächten, insbesondere zwischen Deutschland und den USA.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Venezuela-Krise · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vertrag von Portsmouth

Vertrag von Portsmouth 佐藤愛麿). Der Vertrag von Portsmouth vom 5. September 1905 beendete im amerikanischen Portsmouth den Russisch-Japanischen Krieg und sicherte Japan die im Krieg errungene Vormachtstellung in Korea und der südlichen Mandschurei.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Vertrag von Portsmouth · Mehr sehen »

Vizepräsident der Vereinigten Staaten

Der Vizepräsident der Vereinigten Staaten ist der Stellvertreter des amerikanischen Präsidenten und damit Inhaber des zweithöchsten Amtes in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Vizepräsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Washington (Bundesstaat)

Washington (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Washington (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Weißes Haus

Das Weiße Haus in Washington, D.C., ist Amts- und offizieller Regierungssitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Weißes Haus · Mehr sehen »

Weltmacht

Weltmacht, im Unterschied zum umfassenderen Begriff Großmacht, bezeichnet einen Staat, der auf weltpolitischer Ebene wesentlichen Einfluss ausübt.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Weltmacht · Mehr sehen »

West Wing

Der West Wing (Vordergrund) Der West Wing (für Westflügel) ist als Teil des White House Complex der Gebäudeflügel, in dem die offiziellen Büros des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika untergebracht sind.

Neu!!: Theodore Roosevelt und West Wing · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Deutsches Reich)

Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Wilhelm II. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

William H. Moody

William Henry Moody William Henry Moody (* 23. Dezember 1853 in Newbury, Essex County, Massachusetts; † 2. Juli 1917 in Haverhill, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker, der als Marine- und als Justizminister dem Kabinett der Vereinigten Staaten angehörte.

Neu!!: Theodore Roosevelt und William H. Moody · Mehr sehen »

William Howard Taft

Unterschrift von William Howard Taft Zylinder) bei einem Besuch in New Orleans Filmaufnahmen von William Howard Taft (englischer Kommentar) William Howard Taft (* 15. September 1857 in Cincinnati, Ohio; † 8. März 1930 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: Theodore Roosevelt und William Howard Taft · Mehr sehen »

William McKinley

Unterschrift McKinleys William McKinley, Jr. (* 29. Januar 1843 in Niles, Ohio; † 14. September 1901 in Buffalo, New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und der 25. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und William McKinley · Mehr sehen »

William R. Day

hochkant.

Neu!!: Theodore Roosevelt und William R. Day · Mehr sehen »

Woodrow Wilson

Unterschrift von Woodrow Wilson Thomas Woodrow Wilson (* 28. Dezember 1856 in Staunton, Virginia; † 3. Februar 1924 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1913 bis 1921 der 28. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Woodrow Wilson · Mehr sehen »

Yellowstone-Nationalpark

Der Yellowstone-Nationalpark ist ein Nationalpark in den Vereinigten Staaten und wurde am 1.

Neu!!: Theodore Roosevelt und Yellowstone-Nationalpark · Mehr sehen »

14-Punkte-Programm

Woodrow Wilson Als 14-Punkte-Programm werden die Grundzüge einer Friedensordnung für das vom Ersten Weltkrieg erschütterte Europa bezeichnet, die der amerikanische Präsident Woodrow Wilson am 8. Januar 1918 in einer programmatischen Rede vor beiden Häusern des US-Kongresses umriss.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 14-Punkte-Programm · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 1858 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 1919 · Mehr sehen »

22. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten

22. Zusatzartikel der amerikanischen Verfassung Der 22.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 22. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

27. Oktober

Der 27.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 27. Oktober · Mehr sehen »

6. Januar

Der 6.

Neu!!: Theodore Roosevelt und 6. Januar · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Teddy Roosevelt.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »