Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Telekommunikation

Index Telekommunikation

Preßnitztalbahn. Dahinter ein kreuzendes Luftkabel Als Telekommunikation (und ‚gemeinsam machen‘, ‚mitteilen‘) oder Fernmeldewesen wird jeglicher Austausch von Informationen über eine räumliche Distanz hinweg bezeichnet.

180 Beziehungen: Absender, Aischylos, Alcatel-Lucent, Alexander Graham Bell, Altägyptische Kunst, América Móvil, Anrufbeantworter, Asymmetric Digital Subscriber Line, AT&T, Audiotex, Azteken, Österreich, Übertragungstechnik, Baltimore, Bildschirmtext, Bildträger, Bodensee, Bote, Brief, Brieftaube, Bundesnetzagentur, Byte, Callcenter, Carl Friedrich Gauß, Chat, China Mobile, China Telecom, Christoph Ludwig Hoffmann, Claude Chappe, Datenaustausch, Datenübertragung, Datex-L, Datex-P, Deutsche Bundespost, Deutsche Telekom, Deutschland, Dienstleistung, Digital Subscriber Line, Digitale Medien, Digitale Revolution, Digitalisierung, E-Mail, Elektronik, Elektrotechnik, Empfänger (Information), Erfinder, Erfindung, Ericsson, Fax, Fernschreiber, ..., Fernwirken, Film, Flaggenalphabet, Flavius Vegetius Renatus, Fotografie, Frankfurt am Main, Frühe Neuzeit, Funktechnik, George R. Carey, Glasfaser, Global System for Mobile Communications, Grundversorgung, Guglielmo Marconi, Heinrich von Stephan, Heliograph (Nachrichtenübertragung), Hildesheim, Huawei, Information, Information und Kommunikation, Infotec, Infrared Data Association, Infrastruktur, Integrated Services Digital Network, Internet, IT-Industrialisierung, Jagdsignal, Japan, Kabellose Übertragungsverfahren, Kabelnetzbetreiber, Koaxialkabel, Kommunikationselektroniker, Kommunikationsmittel, Kommunikationssystem, Kreidfeuer, Lärmfeuer, Lille, Limes (Grenzwall), Luftkabel, Marathonlauf, Medium (Kommunikation), Mehrwertdienst (Telekommunikation), Michael Rotert, Mobiltelefon, Modem, Motorola International 3200, Nachrichten, Nachrichtenübertragung, Nachrichtentechnik, Nachrichtentrommel, Nebelhorn, Netzwerk, Nippon Telegraph and Telephone, Nokia, Optische Telegrafie, Papierformat, Paris, Perserkriege, Pheidippides, Philipp Reis, Photozelle, Pony-Express, Post, Postreiter, Privathaushalt, Produktion, Rauchzeichen, Raumordnung, Ray Tomlinson, Römisches Reich, Rechtsnachfolge, Reichspost, Robert Hooke, Rundfunk, Sacramento, Saint Joseph (Missouri), Samsung, Samuel F. B. Morse, Schallzeichen, Schlacht bei Marathon, Schmalspurbahn Wolkenstein–Jöhstadt, Schreibtelegraf, Science, Service-Dienste, Siemens, Signal, Sirene (Gerät), Softbank, Spätmittelalter, Sprechfunk, Standarte, Stromnetz, Symmetric Digital Subscriber Line, Tageszeitung, Taubenpost, Telefónica, Telefon, Telefonie, Telefonkabel, Telegrafie, Telegramm, Telekommunikation, Telekommunikations-Anschluss-Einheit, Telekommunikationsanlage, Telekommunikationsdiensteanbieter, Telekommunikationsgesetz (Deutschland), Teletex, Teletext, Telex, Thomas Birch (Historiker), Tonträger, Transatlantisches Telefonkabel, Troja, Trojanischer Krieg, Umgangssprache, Urgeschichte, V. Chr., Vereinigte Staaten, Verizon Communications, Vermittlungsstelle, Vermittlungstechnik, Very High Speed Digital Subscriber Line, Vexillum, Videokonferenz, Vodafone Group, Washington, D.C., WDR Fernsehen, Werner von Siemens, Wilhelm Eduard Weber, William Hepburn Russell, ZTE. Erweitern Sie Index (130 mehr) »

Absender

Ein Absender oder Sender (veraltet Adressant) ist im informationstheoretischen Sinn eines Sender-Empfänger-Modells eine Person oder Institution, die eine Nachricht oder eine andere Information übermittelt oder durch ein Medium zum Empfänger (Adressat) übermittelt oder übermitteln lässt.

Neu!!: Telekommunikation und Absender · Mehr sehen »

Aischylos

Aischylos Aischylos (deutsche Aussprache, klassische Aussprache, latinisiert Aeschylus; * 525 v. Chr. in Eleusis, Attika; † 456 v. Chr. in Gela, Sizilien) ist vor Sophokles und Euripides der älteste der drei großen Dichter der griechischen Tragödie.

Neu!!: Telekommunikation und Aischylos · Mehr sehen »

Alcatel-Lucent

Alcatel-Lucent war ein Telekommunikations- und Netzwerkausrüster mit Sitz in Boulogne-Billancourt, Frankreich.

Neu!!: Telekommunikation und Alcatel-Lucent · Mehr sehen »

Alexander Graham Bell

Alexander Graham Bell(Foto von ca. 1914–1919) Alexander Graham Bell (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 2. August 1922 in Baddeck, Kanada) war ein britischer und später US-amerikanischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer.

Neu!!: Telekommunikation und Alexander Graham Bell · Mehr sehen »

Altägyptische Kunst

Büste der Königin Nofretete, 18. Dynastie (Neues Reich, Amarna-Zeit) Altägyptische Kunst ist die Sammelbezeichnung für die Werke der bildenden Kunst aus den verschiedenen Perioden des pharaonischen Ägypten.

Neu!!: Telekommunikation und Altägyptische Kunst · Mehr sehen »

América Móvil

América Móvil ist ein mexikanisches Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Mexiko-Stadt.

Neu!!: Telekommunikation und América Móvil · Mehr sehen »

Anrufbeantworter

Analoger Anrufbeantworter mit Doppelkassette Digitaler Anrufbeantworter Ein Anrufbeantworter (AB) ist ein elektrischer oder elektronischer Audiorekorder, der Telefongespräche annimmt und nach Abspielen einer Telefonansage für den Anrufer, beispielsweise mit dem Text „Bitte sprechen Sie nach dem Signalton …“, (optional) eine gesprochene Nachricht des Anrufers aufzeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Anrufbeantworter · Mehr sehen »

Asymmetric Digital Subscriber Line

DSL-Modem für ADSL und Ethernet Switch, Router und ADSL-Modem. Mit Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL, für asymmetrischer digitaler Teilnehmer-Anschluss) wird die zurzeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten bezeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Asymmetric Digital Subscriber Line · Mehr sehen »

AT&T

Klassisches AT&T-Logo Konzernzentrale in Dallas Von AT&T betriebene Telefonzelle Die AT&T Inc. (ursprünglich englisch American Telephone and Telegraph Company) ist ein nordamerikanischer Telekommunikationskonzern.

Neu!!: Telekommunikation und AT&T · Mehr sehen »

Audiotex

Audiotex ist ein technischer Begriff für automatisierte Telefondienste, die durch Computer bereitgestellt werden.

Neu!!: Telekommunikation und Audiotex · Mehr sehen »

Azteken

Die Symbole der drei Mitglieder des aztekischen Dreibundes: Texcoco, Tenochtitlán und Tlacopán (von links) auf Seite 34 des Kodex Osuna Die Azteken (von Nahuatl aztecatl, deutsch etwa „jemand, der aus Aztlán kommt“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 14.

Neu!!: Telekommunikation und Azteken · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Telekommunikation und Österreich · Mehr sehen »

Übertragungstechnik

Als Übertragungstechnik werden die kommunikationstechnischen Verfahren, die innerhalb der physischen Schicht (Physical Layer) benutzt werden, bezeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Übertragungstechnik · Mehr sehen »

Baltimore

Baltimore (USA) ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland und als independent city (kreisfreie Stadt) seit 1851 nicht mehr Teil des benachbarten Baltimore County.

Neu!!: Telekommunikation und Baltimore · Mehr sehen »

Bildschirmtext

Das Bildschirmtext-Logo Telefon-Btx-Terminal-Kombination Bildschirmtext (kurz Btx oder BTX; in der Schweiz Videotex) war ein interaktiver Onlinedienst.

Neu!!: Telekommunikation und Bildschirmtext · Mehr sehen »

Bildträger

Bildträger ist im Rechtswesen ein technischer Datenträger zur Speicherung und Übertragung von Bildern, Lichtbildern, Filmen oder Videosignalen.

Neu!!: Telekommunikation und Bildträger · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Telekommunikation und Bodensee · Mehr sehen »

Bote

Deutscher Läuferbote um die Mitte des 15. Jahrhunderts Ein Bote (v. althochdt.: boto bieten), auch als Laufbursche bezeichnet, ist der Überbringer einer Botschaft auf Veranlassung eines Senders an einen Empfänger.

Neu!!: Telekommunikation und Bote · Mehr sehen »

Brief

Persönlicher Brief Hastiger Briefschreiber und Postillon, Neuer gemeinnützlicher Briefsteller für das bürgerliche Geschäftsleben, Berlin 1825 Briefe setzen Schreibmaterial voraus, Federkiele. „Post und Reisecarte der Wege durch Franckreich“ (1703) Willem van Mieris: Lesender Greis, 1729 Rudolf Epp: Der Liebesbrief; um 1896 Der Brief (ab dem 12. Jh. ursprünglich als sentbrief in der heutigen Bedeutung, von bzw. im 6 Jh. von spätlateinisch breve‚ "kurzes Schreiben, Urkunde", zu brevis ‚kurz‘) ist eine auf Papier festgehaltene Nachricht, die meist von einem Boten überbracht wird und eine für den Empfänger gedachte persönliche Botschaft enthält.

Neu!!: Telekommunikation und Brief · Mehr sehen »

Brieftaube

Brieftaube Brieftaubenweibchen mit einem Jungtier Männchen der Brieftaube Als Brieftauben werden Haustauben bezeichnet, die heute hauptsächlich für Flugwettbewerbe gehalten und gezüchtet werden.

Neu!!: Telekommunikation und Brieftaube · Mehr sehen »

Bundesnetzagentur

Sitz der Bundesnetzagentur im Bonner Tulpenfeld Außenstelle in Eschborn Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen mit Sitz in Bonn, kurz Bundesnetzagentur (BNetzA), ist eine obere deutsche Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundeswirtschaftsministeriums.

Neu!!: Telekommunikation und Bundesnetzagentur · Mehr sehen »

Byte

Das Byte (wohl gebildet zu „Bit“) – Duden, Bibliographisches Institut, 2016 ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, welches meist für eine (binäre) Folge aus 8 Bit steht.

Neu!!: Telekommunikation und Byte · Mehr sehen »

Callcenter

Blick in die Großraumvariante eines Callcenters mit abgeteilten Agentenarbeitsplätzen (Einzel-Boxen, engl. cubicle) und kommunikativer Sichtverbindung durch blickfreie Wände Als Callcenter (von en: call centre (BE), call center (AE); dt. „Telefon-Beratungszentrum“) oder Customer-Care-Center (zu dt. „Kundenberatungszentrum“ oder „Kundenbetreuungszentrum“) wird ein Unternehmen oder eine Organisationseinheit bezeichnet, welche telefonisch Marktkontakte schafft: aktiv (outbound: Das Callcenter startet den Anruf) oder passiv (inbound: Das Callcenter wird angerufen).

Neu!!: Telekommunikation und Callcenter · Mehr sehen »

Carl Friedrich Gauß

Gottlieb Biermann (1887) Deutsches GeoForschungsZentrum Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker.

Neu!!: Telekommunikation und Carl Friedrich Gauß · Mehr sehen »

Chat

Chat (von ‚plaudern‘, ‚sich unterhalten‘; auch Online-Chat) bezeichnet die elektronische Kommunikation in Echtzeit, meist über das Internet.

Neu!!: Telekommunikation und Chat · Mehr sehen »

China Mobile

China Mobile Ltd. ist nach Kundenzahl der weltweit größte Mobilfunkanbieter und ist an der Hong Kong Stock Exchange gelistet.

Neu!!: Telekommunikation und China Mobile · Mehr sehen »

China Telecom

China Telecom Corp.

Neu!!: Telekommunikation und China Telecom · Mehr sehen »

Christoph Ludwig Hoffmann

Münster 1782 Christoph Ludwig Hoffmann (* 3. Dezember 1721 in Rheda; † 28. Juli 1807 in Eltville) war ein deutscher Arzt, Physicus, Leibarzt und Gesundheitswesenreformer.

Neu!!: Telekommunikation und Christoph Ludwig Hoffmann · Mehr sehen »

Claude Chappe

Claude Chappe Funktionsweise des ''Télégraphe Chappe'' Nachbau auf dem Litermont bei Nalbach Abbé Claude Chappe (* 25. Dezember 1763 in Brûlon, Maine; † 23. Januar 1805 in Paris) war ein französischer Techniker und Geistlicher.

Neu!!: Telekommunikation und Claude Chappe · Mehr sehen »

Datenaustausch

Datenaustausch ist ein Begriff aus der Datenverarbeitung und steht für das Weiterleiten von Daten zwischen Organisationen und Unternehmen in zweckspezifisch standardisierter Form.

Neu!!: Telekommunikation und Datenaustausch · Mehr sehen »

Datenübertragung

Mit Datenübertragung oder Informationsübertragung bezeichnet man grundsätzlich alle Methoden, die (Nutz-)Informationen von einem Sender (Informationsquelle) zu einem Empfänger (Informationssenke) übermitteln.

Neu!!: Telekommunikation und Datenübertragung · Mehr sehen »

Datex-L

Funktionsweise von Datex-L Datex-L war ein öffentliches Datennetz in Deutschland, das in den frühen 1980er Jahren hauptsächlich für den Teletex-Dienst durch die Deutsche Bundespost (DBP) installiert wurde und deshalb auch mit diesem Dienst, der sich nicht durchsetzen konnte, an Bedeutung verlor.

Neu!!: Telekommunikation und Datex-L · Mehr sehen »

Datex-P

Funktionsweise Datex-P Datex-P (Data Exchange, paketorientiert) ist die Produktbezeichnung der Deutschen Telekom für ein Kommunikationsnetz für die Datenübertragung, das auf dem X.25-Schnittstellenprotokoll für die Paketvermittlung basiert.

Neu!!: Telekommunikation und Datex-P · Mehr sehen »

Deutsche Bundespost

Die Deutsche Bundespost (DBP) war ein staatseigenes Post-, Logistik- und Fernmeldeunternehmen der Bundesrepublik Deutschland und Träger der zivilen Fernmeldehoheit.

Neu!!: Telekommunikation und Deutsche Bundespost · Mehr sehen »

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches und Europas größtes Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Telekommunikation und Deutsche Telekom · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Telekommunikation und Deutschland · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Telekommunikation und Dienstleistung · Mehr sehen »

Digital Subscriber Line

Datenübertragungsraten und Reichweiten von DSL-Varianten im Vergleich zu DOCSIS (nach unitymedia) Digital Subscriber Line (DSL, engl. für Digitaler Teilnehmeranschluss) bezeichnet eine Reihe von Übertragungsstandards der Bitübertragungsschicht, bei der Daten mit hohen Übertragungsraten (bis zu 1.000 Mbit/s) über einfache Kupferleitungen wie die Teilnehmeranschlussleitung gesendet und empfangen werden können.

Neu!!: Telekommunikation und Digital Subscriber Line · Mehr sehen »

Digitale Medien

Unter digitalen Medien (seltener auch Computermedien) versteht man elektronische Medien, die mit digitalen Codes arbeiten.

Neu!!: Telekommunikation und Digitale Medien · Mehr sehen »

Digitale Revolution

Mikroprozessor Der Begriff Digitale Revolution bezeichnet den durch Digitaltechnik und Computer ausgelösten Umbruch, der seit Ausgang des 20. Jahrhunderts einen Wandel nahezu aller Lebensbereiche bewirkt und der in eine Digitale Welt führt, ähnlich wie die industrielle Revolution 200 Jahre zuvor in die Industriegesellschaft führte.

Neu!!: Telekommunikation und Digitale Revolution · Mehr sehen »

Digitalisierung

Digitalisierung in der British Library Der Begriff Digitalisierung bezeichnet im ursprünglichen Sinn das Umwandeln von analogen Werten in digitale Formate.

Neu!!: Telekommunikation und Digitalisierung · Mehr sehen »

E-Mail

Verfassen einer E-Mail in Sylpheed Die (auch das) E-Mail (englisch, kurz Mail; engl. electronic mail für „elektronische Post“ oder E-Post) ist zum einen ein System zur computerbasierten Verwaltung von briefähnlichen Nachrichten und deren Übertragung über Computernetzwerke, insbesondere über das Internet.

Neu!!: Telekommunikation und E-Mail · Mehr sehen »

Elektronik

Die Elektronik ist die Wissenschaft von der Steuerung des elektrischen Stromes durch elektronische Schaltungen, aber auch durch damit in Zusammenhang stehende elektrische Schaltungen.

Neu!!: Telekommunikation und Elektronik · Mehr sehen »

Elektrotechnik

Elektrotechnik ist diejenige Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen.

Neu!!: Telekommunikation und Elektrotechnik · Mehr sehen »

Empfänger (Information)

Ein Empfänger (auch Adressat) ist im informationstheoretischen Sinn eines Sender-Empfänger-Modells eine Person oder Institution, die eine Nachricht oder eine andere Information durch ein Medium vom Absender (Adressant) übermittelt bekommt.

Neu!!: Telekommunikation und Empfänger (Information) · Mehr sehen »

Erfinder

Der Erfinder Thomas Alva Edison erlangte 1093 Patente. Ein Erfinder ist eine Person, die durch eigene schöpferische Leistung eine zuvor nicht bekannte Lösung respektive Anwendung im Bereich der Technik hervorbringt (Erfindung).

Neu!!: Telekommunikation und Erfinder · Mehr sehen »

Erfindung

Eine Erfindung ist eine schöpferische Leistung, durch die eine neue Problemlösung, also die Erreichung eines neuen Zieles mit bekannten Mitteln oder eines bekannten Zieles mit neuen Mitteln oder von dem ausgelösten Wiederholung eines neuen Zieles mit neuen Mitteln, ermöglicht wird.

Neu!!: Telekommunikation und Erfindung · Mehr sehen »

Ericsson

Logo ca. 1894 Logo ca. 1940 Gründeranteil der französischen Soc. des Téléphones Ericsson von 1911 Telefonaktiebolaget L. M. Ericsson (Ericsson) ist ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Stockholm.

Neu!!: Telekommunikation und Ericsson · Mehr sehen »

Fax

Heim-Faxgerät Geräusch eines Laserfaxgeräts (Canon I-Sensys L-140) Ein Fax (Kurzform von Telefax, das wiederum von Telefaksimile) oder auch Fernkopie genannt, ist die Übertragung eines oder mehrerer Dokumente in Form eines in Linien und Pixel gerasterten Bildes über das Telefonnetz oder per Funk (z. B. Wetterfax).

Neu!!: Telekommunikation und Fax · Mehr sehen »

Fernschreiber

Creed Model 7 Teleprinter, ab 1931 in England Fernschreiber (Siemens T100); eingeführt im Jahre 1958; weitere Informationen in der Bildbeschreibung Fernschreiber (Siemens T100) Typendruck-Schnelltelegraf vonSiemens & Halske: Schreib- und Lochapparat, 1905 Typendruck-Schnelltelegraf vonSiemens & Halske: Lochstreifen, 1905 Typendruck-Schnelltelegraf vonSiemens & Halske: Lochstreifenleser und Sendeapparat, 1905 Erhard liest ein Fernschreiben Der Fernschreiber ist ein Telegrafie-Gerät zur Übermittlung von Nachrichten in Schriftform mittels elektrischer Signale.

Neu!!: Telekommunikation und Fernschreiber · Mehr sehen »

Fernwirken

Unter Fernwirken wird die Fernüberwachung und -steuerung räumlich entfernter Objekte mittels signalumsetzender Verfahren, von einem oder mehreren Orten aus, verstanden.

Neu!!: Telekommunikation und Fernwirken · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Telekommunikation und Film · Mehr sehen »

Flaggenalphabet

Das Flaggenalphabet wird in der Schifffahrt verwendet, um Nachrichten auf optischem Wege durch Signalflaggen zwischen Schiffen auszutauschen.

Neu!!: Telekommunikation und Flaggenalphabet · Mehr sehen »

Flavius Vegetius Renatus

''Mulomedicina'' (1250–1375 ca., Biblioteca Medicea Laurenziana, pluteo 45.19) Publius Flavius Vegetius Renatus (kurz Vegetius, deutsch auch veraltet Vegez) war ein Kriegstheoretiker des ausgehenden 4. Jahrhunderts und Verfasser eines vor allem die Pferdeheilkunde abhandelnden Lehrbuchs der Veterinärmedizin.

Neu!!: Telekommunikation und Flavius Vegetius Renatus · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Fotografie · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Telekommunikation und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frühe Neuzeit

Die Begriffe Frühe Neuzeit, Frühmoderne oder Neuere Geschichte bezeichnen in der Geschichte Europas üblicherweise das Zeitalter zwischen dem Spätmittelalter (Mitte 14. Jahrhundert bis Ende 15. Jahrhundert) und dem Übergang vom 18. Jahrhundert zum 19. Jahrhundert.

Neu!!: Telekommunikation und Frühe Neuzeit · Mehr sehen »

Funktechnik

Kurzwellen-Funkantenne der chinesischen Botschaft in Berlin Funktechnik ist ein Begriff für die Methode, Signale aller Art mit Hilfe modulierter elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Radiowellen) drahtlos zu übertragen.

Neu!!: Telekommunikation und Funktechnik · Mehr sehen »

George R. Carey

''Selenium camera'' von George R. Carey, 1880 George R. Carey (* 1851; † 1906) war ein US-amerikanischer Erfinder.

Neu!!: Telekommunikation und George R. Carey · Mehr sehen »

Glasfaser

Eine Glasfaser ist eine aus Glas bestehende lange dünne Faser.

Neu!!: Telekommunikation und Glasfaser · Mehr sehen »

Global System for Mobile Communications

'''GSM'''-Logo (seit 2000) '''GSM'''-Logo (bis 2000) Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Mobilfunkstandard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie Kurzmitteilungen (Short Messages) genutzt wird.

Neu!!: Telekommunikation und Global System for Mobile Communications · Mehr sehen »

Grundversorgung

Die Grundversorgung ist das Zurverfügungstellen von wichtiger Infrastruktur, Dienstleistungen (Universaldienst), Preisstützungen und Transferleistungen für die gesamte Bevölkerung.

Neu!!: Telekommunikation und Grundversorgung · Mehr sehen »

Guglielmo Marconi

Guglielmo Marconi (um 1907) Guglielmo Marconi, seit 1924 1.

Neu!!: Telekommunikation und Guglielmo Marconi · Mehr sehen »

Heinrich von Stephan

Georg Barlösius: ''Heinrich von Stephan'' (1897) Ernst Heinrich Wilhelm Stephan, ab 1885 von Stephan (* 7. Januar 1831 in Stolp, Pommern; † 8. April 1897 in Berlin) war Generalpostdirektor des Deutschen Reichs, Organisator des deutschen Postwesens und Mitbegründer des Weltpostvereins.

Neu!!: Telekommunikation und Heinrich von Stephan · Mehr sehen »

Heliograph (Nachrichtenübertragung)

Ruinen aus der Heliographen-Zeit auf dem Dikwillem (Vogelperspektive 2017) Ein Heliograf bzw.

Neu!!: Telekommunikation und Heliograph (Nachrichtenübertragung) · Mehr sehen »

Hildesheim

Knochenhaueramtshaus Rolandbrunnen Mariendom St. Jakobi. Blick nach Südosten über die Stadt Hildesheim (niederdeutsch Hilmessen, lateinisch Hildesia) ist eine große selbständige Stadt in Niedersachsen rund 30 km südöstlich der Landeshauptstadt Hannover und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes.

Neu!!: Telekommunikation und Hildesheim · Mehr sehen »

Huawei

Huawei (Huawei Technologies Co., Ltd.) ist ein 1987 von Ren Zhengfei gegründeter Telekommunikationsausrüster mit Sitz im chinesischen Shenzhen.

Neu!!: Telekommunikation und Huawei · Mehr sehen »

Information

Das „i“ ist international ein Symbol für Information im Tourismus und verwandten Gebieten Information (von ‚formen‘, ‚bilden‘, ‚gestalten‘, ‚ausbilden‘, ‚unterrichten‘, ‚darstellen‘, ‚sich etwas vorstellen‘) ist eine Teilmenge an Wissen, die ein Absender einem Empfänger über ein bestimmtes Medium (in der Informationstheorie auch als „Informationskanal“ bezeichnet) in einer bestimmten Form (Signale, Code) vermitteln kann und die beim Empfänger in einem für diesen bedeutsamen Kontext zu einem ‚Wissenszuwachs‘Duden Rechtschreibung Stichwort Information, inkl.

Neu!!: Telekommunikation und Information · Mehr sehen »

Information und Kommunikation

Information und Kommunikation (IuK) ist ein zusammenfassender Begriff für Informationsverarbeitung und Kommunikation.

Neu!!: Telekommunikation und Information und Kommunikation · Mehr sehen »

Infotec

Infotec war ein Anbieter von Vervielfältigungs- und Drucksystemen sowie Dokumenten-Management-Lösungen mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Telekommunikation und Infotec · Mehr sehen »

Infrared Data Association

USB-Infrarotport für PC In der Infrared Data Association (IrDA) haben sich 1993 circa 50 Unternehmen zusammengeschlossen, um ein Forum für die Diskussion und Standardisierung von Infrarottransceivern und Protokollspezifikationen zu etablieren.

Neu!!: Telekommunikation und Infrared Data Association · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Telekommunikation und Infrastruktur · Mehr sehen »

Integrated Services Digital Network

ISDN-Telefon Integrated Services Digital Network bzw.

Neu!!: Telekommunikation und Integrated Services Digital Network · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Telekommunikation und Internet · Mehr sehen »

IT-Industrialisierung

IT-Industrialisierung bezeichnet die Übertragung industrieller Methoden und Prozesse auf die Informationstechnik (IT).

Neu!!: Telekommunikation und IT-Industrialisierung · Mehr sehen »

Jagdsignal

Jagdhornbläser mit Fürst-Pless-Horn Jagdsignale sind in der Jagdpraxis Tonfolgen, die auf dem Jagdhorn geblasen werden und die Aufgabe haben, eine bestimmte Information zum Ablauf einer Jagd zu vermitteln.

Neu!!: Telekommunikation und Jagdsignal · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Telekommunikation und Japan · Mehr sehen »

Kabellose Übertragungsverfahren

Kabellose Übertragungsverfahren sind Datenübertragungsverfahren, die den freien Raum (Luft bzw. Vakuum) als Übertragungsmedium nutzen.

Neu!!: Telekommunikation und Kabellose Übertragungsverfahren · Mehr sehen »

Kabelnetzbetreiber

Kabelnetzbetreiber sind Unternehmen, die ein Breitbandkabelnetz zur Verteilung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen betreiben.

Neu!!: Telekommunikation und Kabelnetzbetreiber · Mehr sehen »

Koaxialkabel

Koaxialkabel Schnittmodell:1. Seele oder Innenleiter2. Isolation oder Dielektrikum zwischen Innenleiter und Kabelschirm3. Außenleiter und Abschirmung4. Schutzmantel Koaxialkabel, kurz Koaxkabel, sind zweipolige Kabel mit konzentrischem Aufbau.

Neu!!: Telekommunikation und Koaxialkabel · Mehr sehen »

Kommunikationselektroniker

Kommunikationselektroniker ist eine Berufsbezeichnung, welche offiziell vom 1. August 1987 bis zum 1.

Neu!!: Telekommunikation und Kommunikationselektroniker · Mehr sehen »

Kommunikationsmittel

Kommunikationsmittel sind diejenigen Mittel, mit deren Hilfe sich Menschen untereinander verständigen können.

Neu!!: Telekommunikation und Kommunikationsmittel · Mehr sehen »

Kommunikationssystem

Ein Kommunikationssystem oder Kommunikationsnetz ist in der Nachrichtentechnik eine Bezeichnung für die zusammengefassten Merkmale des Nachrichtenverkehrs in einem Nachrichtennetz.

Neu!!: Telekommunikation und Kommunikationssystem · Mehr sehen »

Kreidfeuer

Kreidfeuer (von lateinisch quiritare, schreien, um Hilfe rufen, span./portug. gritar, ital. gridare, franz. crier, engl. to cry schreien), manchmal auch Kreitfeuer, sind Warnfeuer, die im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit verwendet wurden, um das Herannahen von Gefahren zu signalisieren.

Neu!!: Telekommunikation und Kreidfeuer · Mehr sehen »

Lärmfeuer

Mit Lärmfeuer wurden in früheren Jahrhunderten Signalstellen zur einfachen Nachrichtenübermittlung benannt.

Neu!!: Telekommunikation und Lärmfeuer · Mehr sehen »

Lille

Lille (deutsch (historisch): Ryssel) ist eine Großstadt im Norden von Frankreich an der Grenze zu Belgien.

Neu!!: Telekommunikation und Lille · Mehr sehen »

Limes (Grenzwall)

Ein 2008 auf Grundlage der Arbeiten von Dietwulf Baatz rekonstruierter Holzwachturm am rätischen Limes Deutsche Sonderbriefmarke „UNESCO-Weltkulturerbe Limes“ (2007) Die Legionsstandorte um 125 n. Chr. Münzbild Hadrians, unter seiner Herrschaft nahm der Limes seine endgültige Gestalt an Entwicklungsphasen des römischen Limes an den nördlichen Grenzen Limes in Britannien: Rekonstruktion der Hadriansmauer in Wallsend, Blick aus SO Housesteads, Zustand im 2. Jahrhundert n. Chr. Niedergermanischer Limes: Modell des römischen Legionslagers Bonn Obergermanischer Limes: Modell des Legionslagers Argentorate (4.nnbspJahrhundert n. Chr.) Limes in Germanien: rekonstruierte Palisade und Graben in der Nähe der Saalburg Limes in Germanien: Palisade und Wachturm beim Kastell Zugmantel Obergermanischer Limes: rekonstruierter Wachturm im Taunus (D) Rätischer Limes: Modell des Kastells Ruffenhofen Quintanis'' (Künzing, D): 1.nnbspKasernen (''Contubernia''), 2. Kommandogebäude ''(Principia)'', 3. Haus des Lagerkommandanten ''(Praetorium)'', 4. Lagerhaus ''(Horreum)'', 5.nnbspPferdeställe ''(Stabulum)'', 6.nnbspLagerlazarett ''(Valetudinarium)'' Rätischer Limes: Südansicht des Limestores von Dalkingen im Jahre 2009, links und rechts von der Durchfahrt ein sog. „Opus reticulatum“-Mauerwerk Rätischer Limes: Die rätische Mauer bei WP 14/77, dessen Überreste im Vordergrund zu sehen sind Rätischer Limes: Kastell Pfünz in Bayern. Rekonstruktionsversuch des Haupttores, der ''Porta praetoria'', nach Vorstellung von Fischer (2008) und Angaben aus Johnson/Baatz (1987) Norischer Limes: Rekonstruktionsversuch des Nordtores von Kastell Favianis nach den Befunden von 1996 bis 1997 (Variante B) Limes in der Slowakei: Rekonstruktionsversuch des Kastells Iža-Leányvár, Zustand im 4. Jahrhundert n. Chr. Triumphrelief des Sassaniden Schapur I. bei Naqsh-i Rustam: Vor dem Perserkönig (zu Pferd) kniet der Kaiser Philippus Arabs; Kaiser Valerian steht neben Schapur, der ihn zum Zeichen der Gefangenschaft am Arm gepackt hat. rätischen Provinzhauptstadt ''Augusta Vindelicorum'' aufgestellt wurde. Obergermanischer Limes: Rekonstruktion der aus dem Rhein geborgenen Barbarenbeute von Neupotz DIR-Limes: Befundplan der Grabungen im spätantiken Kastell Arbon (CH) Mautern an der Donau) Pannonischer Limes: konservierte Überreste des ''Burgus'' von Rusovce/''Gerulata'', Slowakei Pannonischer Limes: Rekonstruktionsversuch des spätantiken Kastells Contra Aquincum, Ansicht aus Süd-Ost Visegrád-Sibrik Limes in Nordafrika: Mauerreste des Kastells von Bu Njem in Tripolitanien Limes Nordafrika: Rekonstruktionsversuch eines Centenariums Reste eines spätrömischen Wehrturms in Konstanz (Grabungszustand 2004) Rätischer Limes: Kastell Eining, Modell der spätantiken Reduktion in der Nordwestecke des Kastells Limes in Germanien: Kastell Miltenberg (Altstadt) Die Kastelle unter dem Kommando des ''Dux Raetiae''; Darstellung aus einer mittelalterlichen Abschrift der ''Notitia Dignitatum'' Die justinianische Festungsmauer von Dara-Anastasiupolis mit Durchlässen für den Fluss Niedergermanischer Limes: Modell des Kleinkastells Ockenburgh, 150–180 n. Chr. Rekonstruktionsversuch des Holz-Torf-Kastells Swarthy Hill an der Küste von Cumbria im 2. Jahrhundert Schlacht zwischen Römern und Germanen, Marmorrelief auf dem Ludivisi-Sarkophag, der Reiter in Feldherrenpose am oberen Rand stellt vermutlich Kaiser Hostilian dar (251/252) Limes (lateinisch ursprünglich „Querweg“, „Schneise“, vor allem „Grenzweg“ im Zusammenhang mit der Einteilung eines Raumes oder der Erschließung eines Geländes, später allgemein „Grenze“; Plural limites) bezeichnet die vom Römischen Reich vom 1.

Neu!!: Telekommunikation und Limes (Grenzwall) · Mehr sehen »

Luftkabel

Ein Luftkabel auf Telefonmasten Ein Luftkabel, auch als selbsttragendes Kabel (SETRA) bezeichnet, ist in der Fernmeldetechnik ein auf Freileitungsmasten montiertes, elektrisch isoliertes Kabel mit mehreren Adern.

Neu!!: Telekommunikation und Luftkabel · Mehr sehen »

Marathonlauf

Frankfurt-Marathon 2004 Medienmarathon 2005 in München, Startblock B Jungfrau-Marathon in der Schweiz auf knapp 2100 Meter Höhe. (Der höchste Punkt wird bei Kilometer 41 auf 2.205 m erreicht.) Hinter den Kulissen: Kleiderbeutelablage beim Hamburg-Marathon 2006 während des Rennens Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Neu!!: Telekommunikation und Marathonlauf · Mehr sehen »

Medium (Kommunikation)

Ein Medium („Mitte“, „Mittelpunkt“, von altgr. μέσov méson, „das Mittlere“; auch Öffentlichkeit, Gemeinwohl, öffentlicher Weg) ist nach neuerem Verständnis in der Kommunikation ein Vermittelndes im ganz allgemeinen Sinn.

Neu!!: Telekommunikation und Medium (Kommunikation) · Mehr sehen »

Mehrwertdienst (Telekommunikation)

Ein Mehrwertdienst (VAS) in der Telekommunikation (TK) ist eine spezielle Dienstleistung eines TK-Dienstleisters, welche über die Bereitstellung der Kommunikationsverbindung hinausgeht.

Neu!!: Telekommunikation und Mehrwertdienst (Telekommunikation) · Mehr sehen »

Michael Rotert

Michael Rotert (* 1. Juli 1950) ist ein deutscher Wirtschaftsingenieur, Unternehmer und Internetpionier.

Neu!!: Telekommunikation und Michael Rotert · Mehr sehen »

Mobiltelefon

Entwicklung von Mobiltelefonen 1992 bis 2014 Mobiltelefon Nokia 6300 mit Kamera im Röntgenbild Aktives Telefonat auf einem modernen Smartphone Ein Mobiltelefon, auch Handy, Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann.

Neu!!: Telekommunikation und Mobiltelefon · Mehr sehen »

Modem

Vorderseite eines V.90-Modems Das Modem (aus Modulator und Demodulator gebildetes Portmanteauwort, daher manchmal männl. der Modem) ist ein Kommunikationsgerät, um digitale Signale über weite Übertragungswege zwischen zwei digitalen Endgeräten auszutauschen.

Neu!!: Telekommunikation und Modem · Mehr sehen »

Motorola International 3200

Nokia-Handy aus dem Jahr 1999) Das Motorola International 3200 war eines der ersten GSM-fähigen Mobiltelefone, bei dem die gesamte für das Telefonieren notwendige Technik im Handapparat integriert wurde.

Neu!!: Telekommunikation und Motorola International 3200 · Mehr sehen »

Nachrichten

Unter Nachrichten als Plural von Nachricht (oft auch synonym für Nachrichtensendung) ist die regelmäßige Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form zu verstehen.

Neu!!: Telekommunikation und Nachrichten · Mehr sehen »

Nachrichtenübertragung

Als Nachrichtenübertragung (auch Nachrichtenübermittlung) bezeichnet man allgemein alle Systeme oder Organisationen, die mit der Übertragung von Informationen oder Daten zwischen Absender und Empfänger befasst sind.

Neu!!: Telekommunikation und Nachrichtenübertragung · Mehr sehen »

Nachrichtentechnik

13,5-m-Ka-Band-Antenne der ESTRACK-Station in Redu, Belgien Die Nachrichtentechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich als Teilgebiet der Elektrotechnik mit der Aufnahme, Übertragung und Speicherung von Nachrichten (Informationen) beschäftigt.

Neu!!: Telekommunikation und Nachrichtentechnik · Mehr sehen »

Nachrichtentrommel

Afrikanische Nachrichtentrommel Eine Nachrichtentrommel, auch Sprechtrommel, früher Buschtrommel; ist ein Schlaginstrument mit semantischer Funktion.

Neu!!: Telekommunikation und Nachrichtentrommel · Mehr sehen »

Nebelhorn

Nebeltröte (Signalhorn) Das Nebelhorn ist ein Signalhorn zur Erzeugung von Schallsignalen oder Nebelsignalen, in der Schifffahrt auch Typhon genannt.

Neu!!: Telekommunikation und Nebelhorn · Mehr sehen »

Netzwerk

Schematische Darstellung eines Netzes Nicht jedes System mit Elementen und Verbindungen ist auch ein Netzwerk: erst bei einer engen Vermaschung (in dieser Grafik Beispiel Nr. 2 und Nr. 4) spricht man von einem Netzwerk. Als Netze oder Netzwerke werden Systeme bezeichnet, deren zugrundeliegende Struktur sich mathematisch als Graph modellieren lässt und die über Mechanismen zu ihrer Organisation verfügen.

Neu!!: Telekommunikation und Netzwerk · Mehr sehen »

Nippon Telegraph and Telephone

Gründung der NTT am 1. August 1952 Das Unternehmen NTT (jap. 日本電信電話株式会社 Nippon Denshin Denwa Kabushiki-gaisha), gelistet im Nikkei 225, ist in Japan der Marktführer unter den Telekommunikationsunternehmen.

Neu!!: Telekommunikation und Nippon Telegraph and Telephone · Mehr sehen »

Nokia

Nokia Oyj bzw.

Neu!!: Telekommunikation und Nokia · Mehr sehen »

Optische Telegrafie

Anfänge der optischen Telegrafie mithilfe von Feuer und Wasser (Hydraulische Telegrafie). Unter dem Begriff optische Telegrafie versteht man im Allgemeinen die Telegrafie über große Entfernungen mit Hilfe optischer oder einer Kombination von optischen mit akustischen Vorrichtungen.

Neu!!: Telekommunikation und Optische Telegrafie · Mehr sehen »

Papierformat

'''Papierformate''' A0 bis A8, Anschauungsmodell im Wissenschaftsmuseum von Barcelona: „Die Invasion der Quadratwurzeln“, Maßstab 1∶1 Die Standardgrößen für Papierformate (siehe Papier) in Deutschland sind die vom Deutschen Institut für Normung (DIN) erstmals am 18.

Neu!!: Telekommunikation und Papierformat · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Telekommunikation und Paris · Mehr sehen »

Perserkriege

Die Ägäis während der Perserkriege Als Persische Kriege oder kurz Perserkriege bezeichnet man allgemein die im frühen 5.

Neu!!: Telekommunikation und Perserkriege · Mehr sehen »

Pheidippides

Statue des Pheidippides bei Marathon Pheidippides (altgriechisch: Φειδιππίδης), auch Thersippos, Eukles und Philippides genannt, war nach der Überlieferung von Herodot ein athenischer Bote, der vor der Schlacht bei Marathon mit einem – letztlich vergeblichen – Hilfeersuchen nach Sparta lief.

Neu!!: Telekommunikation und Pheidippides · Mehr sehen »

Philipp Reis

Philipp Reis Johann Philipp Reis (* 7. Januar 1834 in Gelnhausen, Kurfürstentum Hessen; † 14. Januar 1874 in Friedrichsdorf) war ein deutscher Physiker und Erfinder.

Neu!!: Telekommunikation und Philipp Reis · Mehr sehen »

Photozelle

Photozelle, Länge ca. 90 mm; die Anode ist ein Drahtbügel, die Photokathode wird durch den rückseitig innen mit Metall beschichteten Glaskolben gebildet Mit einer Photozelle oder Fotozelle kann die Intensität von Licht mit geeigneter Wellenlänge gemessen werden.

Neu!!: Telekommunikation und Photozelle · Mehr sehen »

Pony-Express

Pony-Express-Denkmal in St. Joseph, Missouri Der Pony-Express war ein als Reiterstafette organisierter Postbeförderungsdienst in den Vereinigten Staaten und für rund ein Jahr die schnellste Postverbindung in Nordamerika.

Neu!!: Telekommunikation und Pony-Express · Mehr sehen »

Post

Postgebäude in Ilmenau aus den 1880er-Jahren Oberbergische Postkutsche Briefmarke der DDR (1990) La Poste, Frankreich) Postkutsche des Simplonpasses Das Postwesen ist die Gesamtheit der mit der gewerblichen Beförderung und Verteilung schriftlicher Nachrichten befassten Wirtschaftssubjekte.

Neu!!: Telekommunikation und Post · Mehr sehen »

Postreiter

Briefmarke (1956) mit einem Brandenburgischen Postreiter um 1700 Als Postreiter, im älteren Sprachgebrauch auch Postknecht, bezeichnet man einen anfangs in einer Herberge, später auf einer Poststation stationierten Reiter, der die empfangenen, verschlossenen und versiegelten Felleisen oder Briefpakete zu einer benachbarten Poststation transportierte oder von dort abholte.

Neu!!: Telekommunikation und Postreiter · Mehr sehen »

Privathaushalt

440px Ein Privathaushalt oder Haushalt ist im ökonomischen Sinne eine aus mindestens einer natürlichen Person bestehende Wirtschaftseinheit.

Neu!!: Telekommunikation und Privathaushalt · Mehr sehen »

Produktion

Produktion (‚hervor führen‘), insbesondere bei Gegenständen auch Fertigung, Fabrikation oder Verarbeitung, Bearbeitung, im rechtlichen Sprachgebrauch die Herstellung, sind die von Arbeitskräften (Produzenten) mittels Arbeit bewirkten Prozesse der Transformation, die aus natürlichen wie bereits produzierten Ausgangsstoffen (Werkstoffe) unter Einsatz von Energie und bestimmten Produktionsmitteln lagerbare Wirtschafts- oder Gebrauchsgüter (Ökonomisches Gut) erzeugen.

Neu!!: Telekommunikation und Produktion · Mehr sehen »

Rauchzeichen

Frederic Remington: Rauchzeichen der Indianer Noon Gun in Kapstadt seit 1806 Rauchzeichen als Notsignal Rauchzeichen sind eine einfache Form der Fernkommunikation, genauer der optischen Telegrafie, bekannt geworden besonders durch die Anwendung bei den Indianerstämmen Nordamerikas.

Neu!!: Telekommunikation und Rauchzeichen · Mehr sehen »

Raumordnung

Unter Raumordnung ist die planmäßige Ordnung, Entwicklung und Sicherung von größeren Gebietseinheiten (Regionen, Länder, Bundesgebiet) zur Gewährleistung der dauerhaften Nutzung des Lebensraumes zu verstehen.

Neu!!: Telekommunikation und Raumordnung · Mehr sehen »

Ray Tomlinson

Ray Tomlinson (2004) Raymond Samuel „Ray“ Tomlinson (* 2. Oktober 1941 in Amsterdam, New York; † 5. März 2016 in Lincoln, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Telekommunikation und Ray Tomlinson · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Telekommunikation und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rechtsnachfolge

Unter Rechtsnachfolge versteht man in der Rechtswissenschaft den Übergang von Rechten und Pflichten von einem Rechtssubjekt auf ein anderes.

Neu!!: Telekommunikation und Rechtsnachfolge · Mehr sehen »

Reichspost

Posthausschild Reichspost um 1900 Kaiserliche Post (Flensburg-Mürwik) Dieser Artikel über die Deutsche Reichspost deckt die Zeit von der deutschen Reichsgründung bis zum Jahre 1919 ab.

Neu!!: Telekommunikation und Reichspost · Mehr sehen »

Robert Hooke

Stadt London; Uhrenbauer, Astronom, Mikroskopierer, Geologe, Physiologe, Architekt, Naturphilosoph und Englands Leonardo. Hookes Unterschrift Titelblatt von Hookes 1665 erschienenem Hauptwerk ''Micrographia'', das zahlreiche mit Hilfe eines Mikroskops angefertigte Zeichnungen enthält. Robert Hooke (* in Freshwater, Isle of Wight; † in London) war ein englischer Universalgelehrter, der hauptsächlich durch das nach ihm benannte Elastizitätsgesetz bekannt ist.

Neu!!: Telekommunikation und Robert Hooke · Mehr sehen »

Rundfunk

Fernsehturm Stuttgart Rundfunk bezeichnet die Übertragung von Informationen jeglicher Art (beispielsweise Bilder, Ton, Text) über elektromagnetische Wellen (siehe auch: Funknetz) an die Öffentlichkeit.

Neu!!: Telekommunikation und Rundfunk · Mehr sehen »

Sacramento

Sacramento ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Kalifornien.

Neu!!: Telekommunikation und Sacramento · Mehr sehen »

Saint Joseph (Missouri)

Saint Joseph ist County Seat und die größte Stadt im Buchanan County.

Neu!!: Telekommunikation und Saint Joseph (Missouri) · Mehr sehen »

Samsung

Die Samsung Group ist der mit Abstand größte Mischkonzern (Jaebeol) in Südkorea.

Neu!!: Telekommunikation und Samsung · Mehr sehen »

Samuel F. B. Morse

Signatur Samuel F. B. Morses Samuel Finley Breese Morse (* 27. April 1791 in Charlestown, Massachusetts; † 2. April 1872 in New York) war ein US-amerikanischer Erfinder und Professor für Malerei, Plastik und Zeichenkunst.

Neu!!: Telekommunikation und Samuel F. B. Morse · Mehr sehen »

Schallzeichen

Ein Schallzeichen ist ein akustisches Signal, das eine Nachricht übermittelt.

Neu!!: Telekommunikation und Schallzeichen · Mehr sehen »

Schlacht bei Marathon

Die Schlacht bei Marathon (490 v. Chr.) resultierte aus dem Versuch des persischen Großkönigs Dareios I., mit einem Expeditionskorps in Athen zu intervenieren und einen Herrschaftswechsel zu bewirken.

Neu!!: Telekommunikation und Schlacht bei Marathon · Mehr sehen »

Schmalspurbahn Wolkenstein–Jöhstadt

| Die Schmalspurbahn Wolkenstein–Jöhstadt (auch Preßnitztalbahn) war eine sächsische Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 750 mm im mittleren Erzgebirge.

Neu!!: Telekommunikation und Schmalspurbahn Wolkenstein–Jöhstadt · Mehr sehen »

Schreibtelegraf

Schreibtelegraf nach Morse, etwa 1880 Als Schreibtelegraf oder Morseapparat bezeichnet man eine Erfindung von Samuel Morse aus dem Jahr 1837.

Neu!!: Telekommunikation und Schreibtelegraf · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Telekommunikation und Science · Mehr sehen »

Service-Dienste

Der Service-Dienst (auch 0180-Nummer genannt, wörtlich übersetzt: Dienst-Dienst) ist in der Telekommunikation ein Mehrwertdienst.

Neu!!: Telekommunikation und Service-Dienste · Mehr sehen »

Siemens

Velaro (Spanien) von Siemens Mobility Magnetresonanztomograph von Siemens Die Siemens Aktiengesellschaft ist ein integrierter, börsennotierter Technologiekonzern.

Neu!!: Telekommunikation und Siemens · Mehr sehen »

Signal

Ein Signal (‚dazu bestimmt‘, signum ‚ein Zeichen‘) ist ein Zeichen mit einer bestimmten Bedeutung, die das Signal durch Verabredung oder durch Vorschrift erhält.

Neu!!: Telekommunikation und Signal · Mehr sehen »

Sirene (Gerät)

Motorsirene Typ E57 Tonbeispiel für typische Zivil­schutzsirene E57 (Hamburg, 2016) Eine Sirene ist eine Einrichtung zur akustischen Alarmierung oder Warnung, in der Regel durch einen charakteristischen an- und abschwellenden Heulton.

Neu!!: Telekommunikation und Sirene (Gerät) · Mehr sehen »

Softbank

Das Unternehmen Softbank K.K. (Eigenschreibweise: SoftBank, jap. ソフトバンク株式会社 Sofutobanku Kabushiki kaisha), gelistet im Nikkei 225 ist ein japanischer Telekommunikations- und Medienkonzern mit Unternehmensbereichen im Breitbandfernsehen, Festnetz-Telekommunikation, E-Commerce, Internet, Robotik, Technologie Service, Finanzen, Medien und Vermarktung.

Neu!!: Telekommunikation und Softbank · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Telekommunikation und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Sprechfunk

Unter Sprechfunk bzw.

Neu!!: Telekommunikation und Sprechfunk · Mehr sehen »

Standarte

Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Königs der Belgier Albert II. Als Standarte (aus, altfränkisch standort „Aufstellungsort“) wird in Vexillologie (Fahnenkunde) und Heraldik (Wappenkunde) eine spezielle Form der Flagge bezeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Standarte · Mehr sehen »

Stromnetz

Der weit gefasste Begriff Stromnetz bezeichnet in der elektrischen Energietechnik ein Netzwerk aus elektrischen Stromleitungen wie Freileitungen und Erdkabeln und die dazugehörigen Einrichtungen wie Schalt-, Umspannwerke und die daran angeschlossenen Kraftwerke und Verbraucher.

Neu!!: Telekommunikation und Stromnetz · Mehr sehen »

Symmetric Digital Subscriber Line

SDSL (Symmetric Digital Subscriber Line) ist eine DSL-Zugangstechnik zu einem öffentlichen digitalen Netzwerk wie beispielsweise dem Telefonnetz über eine Telefonleitung.

Neu!!: Telekommunikation und Symmetric Digital Subscriber Line · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Telekommunikation und Tageszeitung · Mehr sehen »

Taubenpost

Bei der Taubenpost (auch Brieftaubenpost) befördern Brieftauben schriftliche Mitteilungen.

Neu!!: Telekommunikation und Taubenpost · Mehr sehen »

Telefónica

Unternehmenszentrale von Telefónica (Madrid). Telefonsäule der Telefónica in Madrid Historisches Logo Telefónica S.A. (ehemals Compañía Telefónica Nacional de España) ist ein spanisches börsennotiertes Telekommunikationsunternehmen (Madrider Börse: TEF.MC).

Neu!!: Telekommunikation und Telefónica · Mehr sehen »

Telefon

Modernes Telefon mit LC-Display (Siemens, 2005) format.

Neu!!: Telekommunikation und Telefon · Mehr sehen »

Telefonie

mini mini Die Telefonie (griechisch τηλεφωνία, von τηλε-, altgr. Aussprache tele-, „fern“, „weit“ und φωνή, altgr. Aussprache phoné, „Stimme“) bezeichnet in erster Linie die Sprachkommunikation über eine technische Vorrichtung (z. B. Telefonnetz).

Neu!!: Telekommunikation und Telefonie · Mehr sehen »

Telefonkabel

Telefon-Teilnehmeranschlussleitung (Erdkabel) Fernmeldekabel zur „Prüfblume“ aufgefächert(Fernmeldemuseum Aachen) Telefonkabel ist eine gängige Bezeichnung für Fernmeldekabel.

Neu!!: Telekommunikation und Telefonkabel · Mehr sehen »

Telegrafie

Telegrafen-Reliefschreiber, 1861, gebaut von Siegfried Marcus Gotthardbahn im Einsatz Als Telegrafie (auch Telegraphie geschrieben, von und γράφειν gráphein ‚einritzen, schreiben‘, siehe auch -graphie) wird eine Übermittlung von codierten Nachrichten über eine geographische Distanz bezeichnet, bei der keine Objekte zwischen Sende- und Empfangsort bewegt werden und deren Anfänge bis in die Antike zurückverfolgt werden können.

Neu!!: Telekommunikation und Telegrafie · Mehr sehen »

Telegramm

Telegramm von 1949 Glückwunschtelegramm von 1951, London nach Japan Telegrammgebühren der Reichspost Telegrammgebühren der Bundespost Telegrammgebühren der Deutschen Post der DDR Seefunkdienst der Deutschen Post der DDR Ein Telegramm (von griechisch tele: fern, weit und gramma: Buchstabe, Schrift; wörtlich Fernschrift bzw. auch Fernschreiben) ist eine telegrafisch übermittelte Nachricht mit Hilfe akustischer, optischer oder elektrischer Geräte.

Neu!!: Telekommunikation und Telegramm · Mehr sehen »

Telekommunikation

Preßnitztalbahn. Dahinter ein kreuzendes Luftkabel Als Telekommunikation (und ‚gemeinsam machen‘, ‚mitteilen‘) oder Fernmeldewesen wird jeglicher Austausch von Informationen über eine räumliche Distanz hinweg bezeichnet.

Neu!!: Telekommunikation und Telekommunikation · Mehr sehen »

Telekommunikations-Anschluss-Einheit

Die Telekommunikations-Anschluss-Einheit (TAE) ist eine in Deutschland und teilweise auch in Liechtenstein und Luxemburg benutzte Anschlussdose für analoge Telefonanschlüsse (a/b-Schnittstelle) und ISDN-Anschlüsse zum Anschließen des NTBA an die Anschlussleitung.

Neu!!: Telekommunikation und Telekommunikations-Anschluss-Einheit · Mehr sehen »

Telekommunikationsanlage

Als Telekommunikationsanlage zählt jede technische Einrichtung oder jedes technische System, das als Nachrichten identifizierbare elektromagnetische oder optische Signale senden, übertragen, vermitteln, empfangen, steuern oder kontrollieren kann.

Neu!!: Telekommunikation und Telekommunikationsanlage · Mehr sehen »

Telekommunikationsdiensteanbieter

Ein Telekommunikationsdiensteanbieter (oft auch Service Provider) ist ein Anbieter für das gewerbliche Erbringen von Telekommunikationsdiensten für die Öffentlichkeit.

Neu!!: Telekommunikation und Telekommunikationsdiensteanbieter · Mehr sehen »

Telekommunikationsgesetz (Deutschland)

Das Telekommunikationsgesetz (TKG) ist ein deutsches Bundesgesetz, das den Wettbewerb im Bereich der Telekommunikation reguliert.

Neu!!: Telekommunikation und Telekommunikationsgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Teletex

Terminaladapter zum Anschluss eines Teletex-Endgerätes an ISDN Der Teletex-Dienst war ein international standardisierter Textkommunikationsdienst für die Übermittlung von Texten mit einer Geschwindigkeit bis zu 2400 Bit/s.

Neu!!: Telekommunikation und Teletex · Mehr sehen »

Teletext

Teletext-Symbol auf Fernbedienungen Der ARDText (2014) Der ORF eins Teletext (2017) Teletext SRF 1 (2017) Unter Teletext (in Deutschland auch: Videotext) versteht man eine Kommunikationsform zur Verbreitung von Nachrichten, Texten und bildhaften Darstellungen, die bei analoger Übertragung in der Austastlücke des Fernsehsignals eines Fernsehsenders ausgestrahlt werden, und aus denen der Benutzer gewünschte Angaben zur Darstellung auf dem Bildschirm eines Fernsehgerätes auswählen kann.

Neu!!: Telekommunikation und Teletext · Mehr sehen »

Telex

Siemens T-100, typisches Telex-Endgerät Historisches Fernschreiben der Gestapo Telex (für TELeprinter EXchange), auch Fernschreiben genannt, ist ein System zur Übermittlung von Textnachrichten über ein mit dem Telefonnetz vergleichbares, vermittelndes Telekommunikationsnetz, dem Telex-Netz, bei dem Fernschreiber verwendet werden.

Neu!!: Telekommunikation und Telex · Mehr sehen »

Thomas Birch (Historiker)

Thomas Birch, 1735 Thomas Birch (* 23. November 1705 in Clerkenwell; † 9. Januar 1766 in London) war ein englischer Historiker und Schriftsteller.

Neu!!: Telekommunikation und Thomas Birch (Historiker) · Mehr sehen »

Tonträger

Ein Tonträger (ugs. auch (Ton-)Konserve) ist ein technisches Medium zur Speicherung und Übertragung akustischer Signale, insbesondere von Musik und Sprache.

Neu!!: Telekommunikation und Tonträger · Mehr sehen »

Transatlantisches Telefonkabel

Funkverbindung von 1927 Ein transatlantisches Telefonkabel (TAT) oder Transatlantikkabel ist ein Unterwasserkabel für den Telefon- und Datenverkehr, das auf dem Grund des Atlantischen Ozeans verlegt ist.

Neu!!: Telekommunikation und Transatlantisches Telefonkabel · Mehr sehen »

Troja

Troja (oder Troiē; auch hē Ílios, „die Ilios“ oder tó Ílion, „das Ilion“; oder Ilium) war eine Stadt im Altertum.

Neu!!: Telekommunikation und Troja · Mehr sehen »

Trojanischer Krieg

Der Trojanische Krieg ist ein zentrales Ereignis der griechischen und der römischen Mythologie.

Neu!!: Telekommunikation und Trojanischer Krieg · Mehr sehen »

Umgangssprache

Die Umgangssprache, auch Alltagssprache, ist – im Gegensatz zur Standardsprache und auch zur Fachsprache – die Sprache, die im täglichen Umgang benutzt wird, aber keinem spezifischen Soziolekt entspricht.

Neu!!: Telekommunikation und Umgangssprache · Mehr sehen »

Urgeschichte

Die Urgeschichte (Synonyme Vorgeschichte oder Prähistorie) ist ein Teilgebiet der archäologischen Disziplin Ur- und Frühgeschichte.

Neu!!: Telekommunikation und Urgeschichte · Mehr sehen »

V. Chr.

Die Abkürzung v. Chr. bedeutet ‚vor Christus‘.

Neu!!: Telekommunikation und V. Chr. · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Telekommunikation und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verizon Communications

Die Verizon Communications Inc., oder kurz Verizon, ist ein US-amerikanischer Telekommunikationskonzern mit Hauptsitz in New York City.

Neu!!: Telekommunikation und Verizon Communications · Mehr sehen »

Vermittlungsstelle

Eine Vermittlungsstelle ist ein Knoten innerhalb eines Nachrichtennetzes, der die wahlweise Herstellung von Nachrichtenverbindungen ermöglicht.

Neu!!: Telekommunikation und Vermittlungsstelle · Mehr sehen »

Vermittlungstechnik

Die Vermittlungstechnik ist ein Teilgebiet der Nachrichtentechnik, das sich mit den Verfahren und technischen Einrichtungen zur Herstellung von nur zeitweilig bestehenden Nachrichtenverbindungen zwischen wechselnden Endstellen über ein Nachrichtennetz befasst.

Neu!!: Telekommunikation und Vermittlungstechnik · Mehr sehen »

Very High Speed Digital Subscriber Line

Router mit integriertem VDSL-Modem Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL, die Abkürzung VHDSL gilt als veraltet) ist eine DSL-Technik, die wesentlich höhere Datenübertragungsraten über gebräuchliche Telefonleitungen liefert als beispielsweise ADSL oder ADSL2+.

Neu!!: Telekommunikation und Very High Speed Digital Subscriber Line · Mehr sehen »

Vexillum

Vexillum der römischen Armee Vexillumträgerin (Ephesos) Das vexillum war eines der Feldzeichen der römischen Armee.

Neu!!: Telekommunikation und Vexillum · Mehr sehen »

Videokonferenz

Ein französischer Soldat während einer lokalen Videokonferenz in Tuzla, Bosnien und Herzegowina Weißen Haus (2011) Die Videokonferenz ist der synchrone Informationsaustausch mit Hilfe von EDV zur Bild- und Tonübertragung.

Neu!!: Telekommunikation und Videokonferenz · Mehr sehen »

Vodafone Group

Die Vodafone Group Plc ist ein international tätiges britisches Mobilfunkunternehmen.

Neu!!: Telekommunikation und Vodafone Group · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Telekommunikation und Washington, D.C. · Mehr sehen »

WDR Fernsehen

Funkhaus Düsseldorf WDR Fernsehen ist das regionale Fernsehprogramm des Westdeutschen Rundfunks für das Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Telekommunikation und WDR Fernsehen · Mehr sehen »

Werner von Siemens

Werner von Siemens Werner von Siemens(Porträt von Giacomo Brogi) Ernst Werner Siemens, ab 1888 von Siemens, (* 13. Dezember 1816 in Lenthe, Königreich Hannover, heute Gehrden, Niedersachsen; † 6. Dezember 1892 in Berlin) war ein deutscher Erfinder und Industrieller.

Neu!!: Telekommunikation und Werner von Siemens · Mehr sehen »

Wilhelm Eduard Weber

Wilhelm Eduard Weber, Lithographie von Rudolf Hoffmann 1856 Das Geburtshaus in Wittenberg 2017 Wilhelm Eduard Weber (* 24. Oktober 1804 in Wittenberg; † 23. Juni 1891 in Göttingen) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Telekommunikation und Wilhelm Eduard Weber · Mehr sehen »

William Hepburn Russell

William Russel 1860 William Hepburn Russell (* 31. Januar 1812 in Burlington, Vermont; † 10. September 1872 in Palmyra, Missouri) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann.

Neu!!: Telekommunikation und William Hepburn Russell · Mehr sehen »

ZTE

Hochhaus von ZTE im Shenzhen High-Tech Industrial Park ZTE ist ein 1985 gegründeter Telekommunikationsausrüster mit Sitz im Shenzhen High-Tech Industrial Park (SHIP), der sich im Stadtteil Nanshan von Shenzhen, Guangdong, China befindet.

Neu!!: Telekommunikation und ZTE · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Elektronische Kommunikation, Fernmeldeverkehr, Fernmeldewesen, Telekommunikationsdienstleistung, Telekommunikationsdienstleistungen, Telekommunikationstechnik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »