Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Technicolor (Konzern)

Index Technicolor (Konzern)

Technicolor ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Issy-les-Moulineaux bei Paris und amerikanischen Wurzeln.

24 Beziehungen: Canopus (Unternehmen), Chief Executive Officer, Edwin J. Houston, Elihu Thomson, Euro, Frankreich, General Electric, Gigaset, Grass Valley (Elektronikunternehmen), Halbleiterhersteller, Issy-les-Moulineaux, Nordmende, Paris, Radio Corporation of America, SABA, Schneider (Unternehmen), Société Anonyme (Frankreich), STMicroelectronics, TCL (Unternehmen), Technicolor (Filmunternehmen), Technicolor (Verfahren), Telefunken, Thales Group, TTE (Unternehmen).

Canopus (Unternehmen)

Canopus K.K. (jap. カノープス株式会社, Kanōpusu Kabushiki kaisha) war ein Hersteller von Hardware und Software für die Erfassung und den nichtlinearen Schnitt von Videos.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Canopus (Unternehmen) · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Edwin J. Houston

Edwin James Houston (* 9. Juli 1847 in Alexandria (Virginia); † 1. März 1914) war ein US-amerikanischer Elektro-Ingenieur, der zusammen mit Elihu Thomson eine Kohlebogenlampe entwickelte.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Edwin J. Houston · Mehr sehen »

Elihu Thomson

Elihu Thomson ca. 1880 Elihu Thomson (* 29. März 1853 in Manchester, England; † 13. März 1937 in Swampscott, Massachusetts) war ein bedeutender britisch-amerikanischer Elektroingenieur, Erfinder und Unternehmer.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Elihu Thomson · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Euro · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Frankreich · Mehr sehen »

General Electric

Das Comcast Building in New York City Die US-amerikanische General Electric (GE, General Electric Company) ist einer der größten Mischkonzerne der Welt.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und General Electric · Mehr sehen »

Gigaset

Die Gigaset AG ist ein börsennotierter Hersteller von mobilen Kommunikationsgeräten und Smart Home Geräte; dabei werden die operativen Aktivitäten über die Tochter Gigaset Communications getätigt.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Gigaset · Mehr sehen »

Grass Valley (Elektronikunternehmen)

Grass Valley, früher auch als Grass Valley Group bekannt, entwickelt und produziert Technologie für den Film- und Fernsehbereich sowie Übertragungstechnik und Digital-Cinema-Technologie.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Grass Valley (Elektronikunternehmen) · Mehr sehen »

Halbleiterhersteller

Ein Halbleiterhersteller ist ein Unternehmen, das auf Halbleiter basierende elektronische Bauteile herstellt, entweder integrierte Schaltungen (IC) oder einzelne Bauelemente wie Dioden und Transistoren (diskrete Halbleiter).

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Halbleiterhersteller · Mehr sehen »

Issy-les-Moulineaux

Issy-les-Moulineaux ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) südwestlich von Paris.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Issy-les-Moulineaux · Mehr sehen »

Nordmende

Logo (historisch) Weitere Variante des Logos Weitere Variante des Logos Nordmende war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Sitz in Bremen.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Nordmende · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Paris · Mehr sehen »

Radio Corporation of America

Die Radio Corporation of America (RCA) war ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1919 als Aktiengesellschaft von amerikanischen Elektronikherstellern gegründet wurde.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Radio Corporation of America · Mehr sehen »

SABA

Die Firma SABA (Schwarzwälder Apparate-Bau-Anstalt August Schwer Söhne GmbH) war ein deutscher Rundfunkgerätehersteller.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und SABA · Mehr sehen »

Schneider (Unternehmen)

Die Schneider Technologies AG (vormals Schneider-Rundfunkwerke AG bzw. Schneider Electronics AG) war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik und Computern in Türkheim.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Schneider (Unternehmen) · Mehr sehen »

Société Anonyme (Frankreich)

Die Société Anonyme (abgekürzt S.A. oder SA, bis Mitte des 20. Jahrhunderts Sté Ame auch Sté Ame) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in Frankreich.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Société Anonyme (Frankreich) · Mehr sehen »

STMicroelectronics

Der Sitz von STMicroelectronics in Plan-les-Ouates CPU von SGS-Thomson STMicroelectronics N.V. ist ein europäischer Halbleiterhersteller.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und STMicroelectronics · Mehr sehen »

TCL (Unternehmen)

Alcatel One Touch M'Pop 5020D (Android) Das Alcatel One Touch Fire, erstes Mobiltelefon mit Firefox OS (auf dem GSMA Mobile World Congress 2014) TCL (seit 2007 Abk. für The Creative Life; früher Today China Lion,; offizielle Bezeichnung TCL Group) ist ein Konzern in der Volksrepublik China, der Produkte der Unterhaltungs-, Haushalts- und Telekommunikationselektronik herstellt.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und TCL (Unternehmen) · Mehr sehen »

Technicolor (Filmunternehmen)

Technicolor war ein 1915 in den USA gegründetes Unternehmen der filmtechnischen Industrie, das vor allem in den 1950er bis 1970er Jahren durch seine besonderen Verfahren zur Herstellung von Farbkopien für Kinofilme allgemein bekannt wurde.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Technicolor (Filmunternehmen) · Mehr sehen »

Technicolor (Verfahren)

Technicolor-Logo bis 2010 Technicolor ist die Markenbezeichnung des gleichnamigen, ursprünglich 1915 gegründeten US-amerikanischen Unternehmens Technicolor Corp. von Herbert Kalmus für die von ihr entwickelten Herstellungsverfahren für Farbfilme.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Technicolor (Verfahren) · Mehr sehen »

Telefunken

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. (ab 1955 Telefunken GmbH) war ein deutsches Unternehmen der Funk- bzw.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Telefunken · Mehr sehen »

Thales Group

Die Thales Group ist ein internationales Unternehmen auf den Märkten der Militärtechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Sicherheit und Transport mit Sitz in Frankreich.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und Thales Group · Mehr sehen »

TTE (Unternehmen)

Logo TTE war der drittgrößte (nach Samsung und LG Electronics) Hersteller von Fernsehern.

Neu!!: Technicolor (Konzern) und TTE (Unternehmen) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Technicolor Motion Picture Corp., Technicolor SA, Thomson (Unternehmen).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »