Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Tatra T6A2

Index Tatra T6A2

T6A2 ist eine Typenbezeichnung für Straßenbahnfahrzeuge des Herstellers ČKD Tatra in Prag.

35 Beziehungen: ČKD Tatra, Beiwagen (Bahn), Berliner Zeitung, Budapest, Bulgarien, Deutsche Demokratische Republik, Deutschland, Dresden, Einrichtungsfahrzeug, Geführter Triebwagen, Gelenktriebwagen NGT8D, Gleisdreieck, Leipziger Verkehrsbetriebe, Mehrfachtraktion, Oberleitung, Prag, Serienfertigung, Sofia, Splittergattung, Stettin, Straßenbahn, Straßenbahn Magdeburg, Straßenbahn Rostock, Straßenbahn Schwerin, Straßenbahn Szeged, Straßenbahnmuseum Dresden, Tatra KT4, Tatra T3, Tatra T4, Tatra T5C5, Tatra T6B5, Thyristor, Triebwagen, Ungarn, Wende und friedliche Revolution in der DDR.

ČKD Tatra

Prager Straßenbahnen verschiedener Baujahre, gefertigt von ČKD Tatra (2004) ČKD Tatra n.p., bis 1963: Vagonka Tatra Smíchov n.p., war ein Hersteller von Schienenfahrzeugen in der Tschechoslowakei.

Neu!!: Tatra T6A2 und ČKD Tatra · Mehr sehen »

Beiwagen (Bahn)

Ein Straßenbahnzug aus Triebwagen (rechts) und Beiwagen (links) Ein Beiwagen, in der Schweiz Anhänge(r)wagen oder Anhänger genannt, ist ein antriebsloser Wagen einer Straßenbahn oder einer Eisenbahn.

Neu!!: Tatra T6A2 und Beiwagen (Bahn) · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Tatra T6A2 und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Tatra T6A2 und Budapest · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Tatra T6A2 und Bulgarien · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Tatra T6A2 und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Tatra T6A2 und Deutschland · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Tatra T6A2 und Dresden · Mehr sehen »

Einrichtungsfahrzeug

GT8-D in Karlsruhe Als Einrichtungsfahrzeug werden Fahrzeuge bezeichnet, die normalerweise immer mit demselben Ende voraus (vorwärts) fahren und nur ausnahmsweise in die andere Richtung (rückwärts).

Neu!!: Tatra T6A2 und Einrichtungsfahrzeug · Mehr sehen »

Geführter Triebwagen

Die führerstandslose Front eines motorisierten Zürcher Anhängers des Typs VBZ Be 4/6 (Mirage) Ein geführter Triebwagen, auch Triebbeiwagen, Beitriebwagen, motorisierter Beiwagen oder motorisierter Anhänger genannt, ist ein Straßenbahn-Triebwagen, der nie an erster Stelle eines Zugverbands läuft.

Neu!!: Tatra T6A2 und Geführter Triebwagen · Mehr sehen »

Gelenktriebwagen NGT8D

Führerstand des NGT8D, Braunschweig Wagennummer 0751 NGT8D steht für Niederflur-Gelenketriebwagen mit 8 Achsen, der in den Städten Magdeburg, Darmstadt, Gera und Braunschweig eingesetzt wird.

Neu!!: Tatra T6A2 und Gelenktriebwagen NGT8D · Mehr sehen »

Gleisdreieck

Teilweise abgebautes Gleisdreieck Ein Gleisdreieck (manchmal auch Bogendreieck genannt) bei Bahnen ist eine Verbindung von Strecken über drei Berührungspunkte.

Neu!!: Tatra T6A2 und Gleisdreieck · Mehr sehen »

Leipziger Verkehrsbetriebe

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) sind ein kommunales Unternehmen der Stadt Leipzig und betreiben den öffentlichen Personennahverkehr (Straßenbahn/Stadtbahn und Busverkehr) in der Stadt und der näheren Umgebung.

Neu!!: Tatra T6A2 und Leipziger Verkehrsbetriebe · Mehr sehen »

Mehrfachtraktion

Regio-Shuttle in Vierfachtraktion Doppeltraktion bei zwei B80D Wagen der BOGESTRA Doppeltraktion auf der Inntalstrecke in Oberaudorf Leipzig Befördern mehrere Triebfahrzeuge, beispielsweise Lokomotiven, gemeinsam einen Zug, wird dies als Mehrfachtraktion bezeichnet.

Neu!!: Tatra T6A2 und Mehrfachtraktion · Mehr sehen »

Oberleitung

Schweizerischen Bundesbahnen mit Nachspannung über einen Flaschenzug und Stahlgewichte Fahrlei­tungs­stütz­punkt italie­ni­scher Bau­art Bahn­hof Dres­den Mit­te Eine Oberleitung gehört neben den Stromschienen zu den Fahrleitungen.

Neu!!: Tatra T6A2 und Oberleitung · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Tatra T6A2 und Prag · Mehr sehen »

Serienfertigung

Fertigung von optischen Systemen in China Radioapparatebau in den 1930er-Jahren KFZ-Produktion in den 1970er-Jahren Dominikanischen Republik Die Serienfertigung (lat. serere „aneinanderreihen“, „zusammenfügen“) ist durch die gleichzeitige oder unmittelbar aufeinander folgende Erzeugung mehrerer gleichartiger Produkte (Serie) gekennzeichnet, die auch Serienprodukte genannt werden.

Neu!!: Tatra T6A2 und Serienfertigung · Mehr sehen »

Sofia

Luftaufnahme des Stadtzentrums Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens.

Neu!!: Tatra T6A2 und Sofia · Mehr sehen »

Splittergattung

Als Splittergattung wird im Eisenbahnbetrieb eine nur durch ein oder wenige Exemplare vertretene Gattung von Schienenfahrzeugen bezeichnet.

Neu!!: Tatra T6A2 und Splittergattung · Mehr sehen »

Stettin

Stettin (Szczecin) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern.

Neu!!: Tatra T6A2 und Stettin · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßenbahn Magdeburg

Die Straßenbahn Magdeburg verkehrt auf einem etwa 64 Kilometer langen Streckennetz in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahn Magdeburg · Mehr sehen »

Straßenbahn Rostock

Die Straßenbahn Rostock ist neben der Straßenbahn in Schwerin die einzige noch bestehende in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahn Rostock · Mehr sehen »

Straßenbahn Schwerin

Die Straßenbahn Schwerin ist der wichtigste Träger des öffentlichen Nahverkehrs in Schwerin.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahn Schwerin · Mehr sehen »

Straßenbahn Szeged

Museumsbahn Nostalgiezug aus Wagen 313 und 314 auf der Linie 1 im Jahr 2008 "Bengali"-Gelenktriebwagen FVV CSM-4 im Jahr 2005, Einsatz von 1973 bis 2011 Die Straßenbahn Szeged ist das zweitgrößte Straßenbahnnetz in Ungarn und wird vom Verkehrsunternehmen Szegedi Közlekedési Kft. (SZKT) betrieben.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahn Szeged · Mehr sehen »

Straßenbahnmuseum Dresden

Das Straßenbahnmuseum Dresden ist eine Sammlung von Museumsstraßenbahnen, die in früherer Zeit im Ballungsraum Dresden im Linienverkehr standen.

Neu!!: Tatra T6A2 und Straßenbahnmuseum Dresden · Mehr sehen »

Tatra KT4

KT4 ist die Typenbezeichnung für einen Einrichtungs-Kurzgelenktriebwagen des tschechoslowakischen Straßenbahnherstellers ČKD Tatra.

Neu!!: Tatra T6A2 und Tatra KT4 · Mehr sehen »

Tatra T3

T3 ist die Bezeichnung einer Straßenbahn-Wagenbaureihe des tschechoslowakischen Herstellers ČKD Tatra.

Neu!!: Tatra T6A2 und Tatra T3 · Mehr sehen »

Tatra T4

T4 ist die Typenbezeichnung für einen Straßenbahntriebwagen des tschechoslowakischen Herstellers ČKD Tatra.

Neu!!: Tatra T6A2 und Tatra T4 · Mehr sehen »

Tatra T5C5

Der Straßenbahntriebwagen Tatra T5C5 ist eine vom tschechoslowakischen Hersteller ČKD Tatra hergestellte Fahrzeugserie von Großraumtriebwagen, die vor allem für das Netz der Budapester Straßenbahn entwickelt wurde.

Neu!!: Tatra T6A2 und Tatra T5C5 · Mehr sehen »

Tatra T6B5

Der T6B5 ist eine Triebwagen-Baureihe des tschechischen Herstellers ČKD Tatra für Straßenbahnen.

Neu!!: Tatra T6A2 und Tatra T6B5 · Mehr sehen »

Thyristor

Thyristor Thyristor ist die Bezeichnung für ein Bauteil in der Elektrotechnik.

Neu!!: Tatra T6A2 und Thyristor · Mehr sehen »

Triebwagen

Ausbaustrecke München–Ingolstadt Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016) Arbeitstriebwagen British Rail MPV Polnischer Newag 19WE Triebwagen sind angetriebene Schienenfahrzeuge (Triebfahrzeuge), die auch Platz für Fahrgäste oder Fracht bieten.

Neu!!: Tatra T6A2 und Triebwagen · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Tatra T6A2 und Ungarn · Mehr sehen »

Wende und friedliche Revolution in der DDR

Montagsdemonstration in Leipzig (18. Dezember 1989) Als Wende wird der Prozess gesellschaftspolitischen Wandels bezeichnet, der in der Deutschen Demokratischen Republik zum Ende der SED-Herrschaft führte, den Übergang zu einer parlamentarischen Demokratie begleitete und die deutsche Wiedervereinigung möglich gemacht hat.

Neu!!: Tatra T6A2 und Wende und friedliche Revolution in der DDR · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Tatra T6A2D.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »