Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Talsperre Zeulenroda

Index Talsperre Zeulenroda

Die Talsperre Zeulenroda wurde von 1968 bis 1975 angelegt und wird umgangssprachlich auch Zeulenrodaer Meer genannt.

28 Beziehungen: Bezirksgericht (DDR), Deutsche Demokratische Republik, Diabas, Freier Deutscher Gewerkschaftsbund, Hochwasserschutz, Kleinwolschendorf, Landkreis Greiz, Läwitz, Liste von Talsperren in Deutschland, Oberstes Gericht der DDR, Pahren, Quingenberg, Silberfeld, Staudamm, Stelzendorf (Zeulenroda-Triebes), Thüringer Fernwasserversorgung, Thüringer Schiefergebirge, Trinkwasser, Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine, Vogtland, Vorsperre, Wanderweg, Wassermühle, Weida (Weiße Elster), Weidatalsperre, Zadelsdorf, Zeulenroda, Zeulenroda-Triebes.

Bezirksgericht (DDR)

Das Bezirksgericht war in der DDR und für eine Übergangszeit auch in den neuen Bundesländern ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit der zweiten Instanz.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Bezirksgericht (DDR) · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Diabas

Barrande-Felsens in Prag, Böhmisches Massiv, Tschechien Als Diabas (griech. διαβαίνω diabainō ‚hindurchgehen‘) werden verschiedene basische Gesteine bezeichnet.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Diabas · Mehr sehen »

Freier Deutscher Gewerkschaftsbund

Emblem des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes Haus der Gewerkschaften, Unter den Linden 13/15 Der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund (FDGB) war Dachverband der etwa 15 Einzelgewerkschaften auf dem Gebiet der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) von 1945 bis 1949 und danach bis 1990 in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Freier Deutscher Gewerkschaftsbund · Mehr sehen »

Hochwasserschutz

Unter Hochwasserschutz (selten: Flutschutz) versteht man die Summe aller Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung als auch von Sachgütern vor Hochwasser.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Hochwasserschutz · Mehr sehen »

Kleinwolschendorf

Kleinwolschendorf ist ein Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Kleinwolschendorf · Mehr sehen »

Landkreis Greiz

Staatenaufteilung des Landkreises vor 1913 Der Landkreis Greiz ist ein Landkreis im Osten des Freistaats Thüringen mit der Kreisstadt Greiz.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Landkreis Greiz · Mehr sehen »

Läwitz

Läwitz ist ein Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Läwitz · Mehr sehen »

Liste von Talsperren in Deutschland

Die Liste von Talsperren und Stauseen in Deutschland zeigt eine Auswahl in Deutschland befindlicher Talsperren und Vorsperren sowie Stauseen, Staubecken und Hochwasserrückhaltebecken.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Liste von Talsperren in Deutschland · Mehr sehen »

Oberstes Gericht der DDR

Zweiter Sitz des Obersten Gerichts im Justizgebäude in der Littenstraße, Berlin-Mitte. Oberstes Gericht (OG) war der Name des höchsten Rechtsprechungsorgans der DDR.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Oberstes Gericht der DDR · Mehr sehen »

Pahren

Pahren ist ein Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Pahren · Mehr sehen »

Quingenberg

Quingenberg ist eine Ansiedlung des Ortsteils Silberfeld der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Quingenberg · Mehr sehen »

Silberfeld

Silberfeld war eine Gemeinde im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Silberfeld · Mehr sehen »

Staudamm

Staudamm des Oberharzer Wasserregales Selbstgebauter Staudamm Ein Staudamm oder Schüttdamm ist das Absperrbauwerk einer Talsperre oder einer Stauanlage, die im Wesentlichen aus einer Erd- oder Felsschüttung besteht.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Staudamm · Mehr sehen »

Stelzendorf (Zeulenroda-Triebes)

Stelzendorf ist ein Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Stelzendorf (Zeulenroda-Triebes) · Mehr sehen »

Thüringer Fernwasserversorgung

Die Talsperre Leibis-Lichte ist das vorerst letzte Neubauprojekt der Thüringer Fernwasserversorgung Die Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Thüringer Fernwasserversorgung · Mehr sehen »

Thüringer Schiefergebirge

Das Thüringer Schiefergebirge, auch Thüringisches Schiefergebirge genannt, ist ein maximal hohes Mittelgebirge in Thüringen, Deutschland.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Thüringer Schiefergebirge · Mehr sehen »

Trinkwasser

Trinkwasser aus dem Wasserhahn Trinkwasser aus der Glasflasche Trinkwasser ist Wasser für den menschlichen Bedarf.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Trinkwasser · Mehr sehen »

Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine

Freiburg ''Qualitätsweg Wanderbares Deutschland'' des Deutschen Wanderverbandes Der Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e. V., kurz: Deutscher Wanderverband, mit Sitz in Stuttgart wurde als Dachverband aller deutschen Wandervereine 1883 in Fulda zunächst unter dem Namen Verband Deutscher Touristen-Vereine gegründet.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine · Mehr sehen »

Vogtland

Albin Enders: ''Vogtländische Märzlandschaft'' (1935) Das Vogtland ist eine Region im Grenzgebiet von Bayern, Sachsen, Thüringen und Böhmen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Vogtland · Mehr sehen »

Vorsperre

Eine Vorsperre ist eine meist kleinere Stauanlage, die vor einer Talsperre liegt, um darin von den Zuflüssen mitgeführte Verunreinigungen (Baumstämme, Öl, Geröll, Sedimente) zurückzuhalten, was insbesondere bei Anlagen zur Trinkwasserversorgung von Bedeutung ist.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Vorsperre · Mehr sehen »

Wanderweg

Beschilderung eines behindertengerechten Wanderweges im Saarland Grenzüberschreitender Wanderweg an der deutsch-schweizerischen Grenze Wanderwege sind mit Wegzeichen markierte Fußwege, die das Wandern auf interessanten Strecken oder zu attraktiven Zielen ermöglichen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Wanderweg · Mehr sehen »

Wassermühle

Die Cordinger Mühle in der Lüneburger Heide, eine typische Wassermühle Die Dickendorfer Mühle ist eine noch vollfunktionsfähige Wassermühle im Westerwald Eine Wassermühle ist eine meist historische technische Anlage, die mittels einer Wasserkraftmaschine durch Wasserkraft angetrieben wird.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Wassermühle · Mehr sehen »

Weida (Weiße Elster)

Die Weida ist ein nicht schiffbarer Fluss im ostthüringischen Landkreis Greiz.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Weida (Weiße Elster) · Mehr sehen »

Weidatalsperre

Die Weidatalsperre ist eine von zwei ehemaligen Trinkwassertalsperren an der Weida, in der Nähe der ostthüringischen Orte Triebes und Staitz im Thüringer Schiefergebirge.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Weidatalsperre · Mehr sehen »

Zadelsdorf

Zadelsdorf war eine Gemeinde im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Zadelsdorf · Mehr sehen »

Zeulenroda

Zeulenroda ist ein Stadtteil von Zeulenroda-Triebes im Landkreis Greiz in Thüringen.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Zeulenroda · Mehr sehen »

Zeulenroda-Triebes

Zeulenroda-Triebes ist eine Kleinstadt im Osten des Freistaats Thüringen im Thüringer Vogtland mit rund 17.000 Einwohnern.

Neu!!: Talsperre Zeulenroda und Zeulenroda-Triebes · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »