Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

T 24

Index T 24

T 24 oder T-24 steht für.

3 Beziehungen: BSt Bauart 1924, T-24, WEG T 23 und 24.

BSt Bauart 1924

Die Triebwagen der Bauart 1924 (ab 1934: T 24 und T 25) sowie die dazugehörigen Beiwagen (ab 1934: B 24 und B 25) bildeten in ihrer Einsatzzeit zwischen den 1920er- und 1960er-Jahren bei der Berliner Straßenbahn mit 501 Trieb- und 803 Beiwagen den größten einheitlichen Straßenbahnfahrzeugbestand in Deutschland.

Neu!!: T 24 und BSt Bauart 1924 · Mehr sehen »

T-24

Der T-24 war ein mittlerer sowjetischer Multiturmpanzer.

Neu!!: T 24 und T-24 · Mehr sehen »

WEG T 23 und 24

Die Triebwagen T 23 und 24 sind Dieseltriebwagen, die durch die Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG) beschafft wurden, danach bis 2009 von der Westerwaldbahn GmbH (WEBA) auf der Daadetalbahn eingesetzt wurden und mittlerweile der Krumbacher IGEBA Ingenieurgesellschaft Bahn gehören.

Neu!!: T 24 und WEG T 23 und 24 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »