Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

T-70

Index T-70

Der T-70 war ein leichter sowjetischer Panzer des Zweiten Weltkrieges.

30 Beziehungen: DA (Maschinengewehr), Drehstabfeder, F-1 (Handgranate), Gorkowski Awtomobilny Sawod, Granate, Infanterie-Maschinengewehr DP, Jekaterinburg, Kirow, Koaxial (Schusswaffe), Leih- und Pachtgesetz, Leistungsgewicht, Maschinenpistole, Munition, Nikolai Alexandrowitsch Astrow, Ordnungspolizei, Panzerkampfwagen III, Partisan, PPSch-41, Schwarzes Kreuz (Symbol), Sowjetische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges, Sowjetunion, Spezifischer Bodendruck, SU-76, T-34, T-60, T-80 (leichter Panzer), T70, Tonne (Einheit), Zweiter Weltkrieg, 7,62 × 54 mm R.

DA (Maschinengewehr)

Das DA (Degtjarjowa Awiazionny – Degtjarjow-Flugzeugmaschinengewehr) wurde von Wassili A. Degtjarjow in der Instrumentenfabrik Nr. 2 in Kowrow entwickelt und ab 1928 in die Bewaffnung der sowjetischen Luftstreitkräfte übernommen.

Neu!!: T-70 und DA (Maschinengewehr) · Mehr sehen »

Drehstabfeder

Prinzip einer Torsionsfeder, links eingespannt, rechts Torsionsmoment Stabilisator zwischen den Vorderrädern einer Alfa Romeo Alfetta Eine Drehstabfeder (auch Torsionsstab oder Drehstab) ist eine stabförmige Feder.

Neu!!: T-70 und Drehstabfeder · Mehr sehen »

F-1 (Handgranate)

F-1 (Handgranate) F-1 (Handgranate) Die F-1 ist eine russische Handgranate.

Neu!!: T-70 und F-1 (Handgranate) · Mehr sehen »

Gorkowski Awtomobilny Sawod

Emblem von GAZ mit dem Hirsch des Wappens von Nischni Nowgorod Restaurierter GAZ-A (2014) GAZ-69A (2008) Gorkowski Awtomobilny Sawod ((ГАЗ)) ist ein russischer Automobilkonzern mit Sitz in Nischni Nowgorod (ehemals Gorki).

Neu!!: T-70 und Gorkowski Awtomobilny Sawod · Mehr sehen »

Granate

'''Abb. 1''' Artilleriegranaten XIX. Jh. ('''1''' bis '''24''') nach BROCKHAUS UND EFRON Französische 400-mm-Granate Granate (kurz: Gr. oder Gran.) ist im Militärwesen die Bezeichnung für ein aus Geschützen oder Werfern abgefeuertes Geschoss oder Projektil.

Neu!!: T-70 und Granate · Mehr sehen »

Infanterie-Maschinengewehr DP

Das Infanterie-MG DP (Degtjarjow Pechotnij: Infanterie-Degtjarjow) ist ein leichtes sowjetisches Maschinengewehr.

Neu!!: T-70 und Infanterie-Maschinengewehr DP · Mehr sehen »

Jekaterinburg

Jekaterinburg (1924–1991 Swerdlowsk, russisch Свердло́вск, hist. auch Katharinenburg) ist eine wichtige Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge in Russland mit Einwohnern (Stand). Jekaterinburg liegt am Fluss Isset knapp 40 Kilometer östlich der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien, welche im Westen bei der Stadt Perwouralsk verläuft.

Neu!!: T-70 und Jekaterinburg · Mehr sehen »

Kirow

Kirow (früher Wjatka, russisch Вя́тка; davor Chlynow, russisch Хлы́нов) ist die Gebietshauptstadt der Oblast Kirow in Russland und hat Einwohner (Stand).

Neu!!: T-70 und Kirow · Mehr sehen »

Koaxial (Schusswaffe)

Ein Panzer, Typ Leclerc mit einem koaxial neben der Hauptkanone montiertem Maschinengewehr Drilling mit Einstecklauf Die Bezeichnung koaxial bei Schusswaffen bezieht sich auf eine Koordinatenachse.

Neu!!: T-70 und Koaxial (Schusswaffe) · Mehr sehen »

Leih- und Pachtgesetz

Roosevelt bei der Unterzeichnung des Lend-Lease Act Das Leih- und Pachtgesetz (offiziell An Act to Promote the Defense of the United States – Ein Gesetz, um die Verteidigung der Vereinigten Staaten zu fördern) wurde vom US-Kongress am 18. Februar 1941 verabschiedet.

Neu!!: T-70 und Leih- und Pachtgesetz · Mehr sehen »

Leistungsgewicht

Das Leistungsgewicht (auch Masse-Leistungs-Verhältnis) ist der Quotient aus der Masse und der Leistung eines Fahrzeugs, eines Motors, eines Akkus, einer Maschine oder bei Mensch und Tier.

Neu!!: T-70 und Leistungsgewicht · Mehr sehen »

Maschinenpistole

Maschinenpistolen (MP oder MPi) sind vollautomatische Handfeuerwaffen zum Verschießen von Pistolenmunition.

Neu!!: T-70 und Maschinenpistole · Mehr sehen »

Munition

Verschiedene Arten Munition für Gewehre Der Begriff Munition (abgekürzt: Mun.) wird in der Regel im Zusammenhang mit einer Waffe, in der Regel einer Fern- oder Feuerwaffe, seltener einem Werkzeug, verwendet.

Neu!!: T-70 und Munition · Mehr sehen »

Nikolai Alexandrowitsch Astrow

Nikolai Alexandrowitsch Astrow (* in Moskau; † 4. April 1992) war ein russischer Chefkonstrukteur leichter sowjetischer Militärfahrzeuge.

Neu!!: T-70 und Nikolai Alexandrowitsch Astrow · Mehr sehen »

Ordnungspolizei

Standarte des Chefs der Ordnungspolizei Die Ordnungspolizei (OrPo, selten auch Orpo) bildete in der Zeit des Nationalsozialismus das organisatorische Dach der uniformierten Polizeikräfte im Deutschen Reich.

Neu!!: T-70 und Ordnungspolizei · Mehr sehen »

Panzerkampfwagen III

Der Panzerkampfwagen III (auch PzKpfw III oder Panzer III) war ein mittlerer deutscher Panzer des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: T-70 und Panzerkampfwagen III · Mehr sehen »

Partisan

Sowjetische Partisanen im Gebiet Smolensk werden während des Zweiten Weltkriegs an einer Pistole unterwiesen (Oktober 1941) Ein Partisan („Parteigänger“) ist ein bewaffneter Kämpfer, der nicht zu den regulären Streitkräften eines Staates gehört.

Neu!!: T-70 und Partisan · Mehr sehen »

PPSch-41

Die PPSch (ППШ – ausgesprochen als pe-pe-scha, kurz für Pistolet-Pulemjot Schpagina) ist eine sowjetische Maschinenpistole.

Neu!!: T-70 und PPSch-41 · Mehr sehen »

Schwarzes Kreuz (Symbol)

Hoheitszeichen der Bundeswehr Das Schwarze Kreuz ist ein Hoheitszeichen, das von den preußischen und den deutschen Streitkräften genutzt wurde und beim Deutschen Orden als Ordenskreuz genutzt wird.

Neu!!: T-70 und Schwarzes Kreuz (Symbol) · Mehr sehen »

Sowjetische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges

Die Rote Armee hatte während des Zweiten Weltkrieges gepanzerte Fahrzeuge unterschiedlichster Herkunft in ihrem Bestand.

Neu!!: T-70 und Sowjetische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: T-70 und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spezifischer Bodendruck

Der spezifische Bodendruck ist eine Angabe, die vor allem bei Kettenfahrzeugen dazu dient, einen Vergleichswert für die Geländegängigkeit, besonders auf weichen Böden, zu erhalten.

Neu!!: T-70 und Spezifischer Bodendruck · Mehr sehen »

SU-76

Die SU-76 war eine sowjetische Selbstfahrlafette des Zweiten Weltkrieges, die sowohl zur Panzerabwehr als auch als Artillerie-Fahrzeug eingesetzt wurde.

Neu!!: T-70 und SU-76 · Mehr sehen »

T-34

Der T-34 (von für Panzer) war ein sowjetischer mittlerer Panzer, der von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt wurde.

Neu!!: T-70 und T-34 · Mehr sehen »

T-60

Der T-60 war ein leichter Panzer der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus sowjetischer Produktion.

Neu!!: T-70 und T-60 · Mehr sehen »

T-80 (leichter Panzer)

Der T-80 war ein sowjetischer leichter Panzer des Zweiten Weltkrieges, der nur in einer geringen Stückzahl produziert wurde.

Neu!!: T-70 und T-80 (leichter Panzer) · Mehr sehen »

T70

T70 steht für.

Neu!!: T-70 und T70 · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: T-70 und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: T-70 und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

7,62 × 54 mm R

Die 7,62 × 54 mm R ist eine Standardmunition der russischen Streitkräfte für Gewehre und Maschinengewehre.

Neu!!: T-70 und 7,62 × 54 mm R · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »