Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

T-35

Index T-35

Der T-35 war ein sowjetischer schwerer Panzer der 1930er Jahre.

21 Beziehungen: Alexander Alexandrowitsch Mikulin, BMW VI, BT-Serie, Charkiw, Jekaterinburg, Malyschew-Werk, Moskau, Panzer, Panzermuseum Kubinka, Sankt Petersburg, Sowjetunion, Steigfähigkeit, T 35, T-26, T-28 (Panzer), T-37 (Panzer), Wanne (Panzer), Wattiefe, Wehrmacht, Zweiter Weltkrieg, 7,62 × 54 mm R.

Alexander Alexandrowitsch Mikulin

Grabbüste Mikulins auf dem Nowodewitschi-Friedhof Alexander Alexandrowitsch Mikulin (wiss. Transliteration Aleksandr Aleksandrovič Mikulin; * in Wladimir; † 13. Mai 1985 in Moskau) war ein sowjetischer Triebwerkskonstrukteur.

Neu!!: T-35 und Alexander Alexandrowitsch Mikulin · Mehr sehen »

BMW VI

Der BMW VI (ab 1933 als BMW 106 mit Benzin-Direkteinspritzung produziert) war ein flüssigkeitsgekühlter Zwölfzylinder-Flugmotor von BMW mit einem Hubraum von 46,9 Litern.

Neu!!: T-35 und BMW VI · Mehr sehen »

BT-Serie

Die BT-Baureihe (Bystrochodni Tank, dt.: schnellfahrender Panzer) war ein sowjetischer Panzertyp der 1930er-Jahre.

Neu!!: T-35 und BT-Serie · Mehr sehen »

Charkiw

Verkündigungskathedrale (erbaut 1898–1901) Charkiw (/Charkow) ist nach Kiew mit rund 1,4 Millionen Einwohnern (2015 auf pop-stat.mashke.org) die zweitgrößte Stadt der Ukraine und mit 42 Universitäten und Hochschulen das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum des Landes.

Neu!!: T-35 und Charkiw · Mehr sehen »

Jekaterinburg

Jekaterinburg (1924–1991 Swerdlowsk, russisch Свердло́вск, hist. auch Katharinenburg) ist eine wichtige Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge in Russland mit Einwohnern (Stand). Jekaterinburg liegt am Fluss Isset knapp 40 Kilometer östlich der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien, welche im Westen bei der Stadt Perwouralsk verläuft.

Neu!!: T-35 und Jekaterinburg · Mehr sehen »

Malyschew-Werk

Das Malyschew-Werk (dt. Transkription: Sawod im. W. O. Malyschewa) ist ein Maschinenbau- und Rüstungsbetrieb in der ukrainischen Stadt Charkiw.

Neu!!: T-35 und Malyschew-Werk · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: T-35 und Moskau · Mehr sehen »

Panzer

Der Panzer, in Deutschland auch Panzerkampfwagen (militärisch abgekürzt PzKpfw), ist ein selbstfahrendes Kampffahrzeug, das durch Panzerung gegen Beschuss geschützt ist.

Neu!!: T-35 und Panzer · Mehr sehen »

Panzermuseum Kubinka

Das Panzermuseum Kubinka ist ein russisches Militärmuseum in Kubinka bei Moskau.

Neu!!: T-35 und Panzermuseum Kubinka · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: T-35 und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: T-35 und Sowjetunion · Mehr sehen »

Steigfähigkeit

Steigfähigkeit eines Fahrzeugs bezeichnet das Vermögen des Fahrzeugs, eine Steigung zu erklimmen.

Neu!!: T-35 und Steigfähigkeit · Mehr sehen »

T 35

T 35, T-35 oder T.35 steht für.

Neu!!: T-35 und T 35 · Mehr sehen »

T-26

''T-26'', Manöver im Kiewer Militärbezirk 1935. Der T-26 war ein sowjetischer Panzer, der bei der Roten Armee von 1931 bis 1945 eingesetzt wurde.

Neu!!: T-35 und T-26 · Mehr sehen »

T-28 (Panzer)

Der T-28 war ein mittlerer sowjetischer Panzer des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: T-35 und T-28 (Panzer) · Mehr sehen »

T-37 (Panzer)

Der T-37 war ein sowjetischer amphibischer Spähpanzer, der auf der Basis des britischen Carden-Lloyd-Panzers entwickelt wurde.

Neu!!: T-35 und T-37 (Panzer) · Mehr sehen »

Wanne (Panzer)

Tiger-Panzers bei Henschel & Sohn Die Wanne bildet den unteren Teil eines Panzers und damit dessen äußere Hülle.

Neu!!: T-35 und Wanne (Panzer) · Mehr sehen »

Wattiefe

Toyota Land Cruiser beim Durchwaten eines Gewässers in Island Wattiefe bezeichnet die maximale Gewässertiefe, durch die ein Landfahrzeug fahren (waten) kann.

Neu!!: T-35 und Wattiefe · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: T-35 und Wehrmacht · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: T-35 und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

7,62 × 54 mm R

Die 7,62 × 54 mm R ist eine Standardmunition der russischen Streitkräfte für Gewehre und Maschinengewehre.

Neu!!: T-35 und 7,62 × 54 mm R · Mehr sehen »

Leitet hier um:

751(r), Panzerkampfwagen 751(r).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »