Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sudanesisch-Arabisch

Index Sudanesisch-Arabisch

miniatur Sudanesisch-Arabisch (auch Sudan-Arabisch) ist ein arabischer Dialekt, der im Sudan und im Südsudan gesprochen wird und eine starke Ähnlichkeit mit den Dialekten Oberägyptens, aber auch des Hedschas aufweist.

19 Beziehungen: Afroasiatische Sprachen, Amtssprache, Arabische Dialekte, Arabische Sprache, Ägypten, Äthiopien, Dschuba-Arabisch, Eritrea, Hedschas, Khartum, Liste der Sprachen im Sudan, Misseriye, Oberägypten, Omdurman, Saudi-Arabien, Südsudan, Semitische Sprachen, Stimmloser palataler Plosiv, Sudan.

Afroasiatische Sprachen

Das Gebiet der afroasiatischen Sprachen ist auf der Karte in Gelb eingefärbt Stammbaum der afroasiatischen Sprachen nach Ehret 1995. Die afroasiatischen Sprachen (traditionell als semito-hamitisch oder hamito-semitisch bezeichnet) bilden eine Sprachfamilie, die in Nord- und Ostafrika sowie in Vorderasien verbreitet ist.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Afroasiatische Sprachen · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Amtssprache · Mehr sehen »

Arabische Dialekte

Verbreitung der arabischen Dialekte Die arabischen Dialekte haben sich aus bereits im Altertum diversifizierenden altarabischen Varietäten entwickelt.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Arabische Dialekte · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Ägypten · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Äthiopien · Mehr sehen »

Dschuba-Arabisch

Das Dschuba-Arabisch ist eine Verkehrssprache, die vor allem in der Provinz Äquatoria im Südsudan gesprochen wird.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Dschuba-Arabisch · Mehr sehen »

Eritrea

Eritrea (Ertra) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Eritrea · Mehr sehen »

Hedschas

Die Lage des Hedschas in Saudi-Arabien Der Hedschas ist eine Landschaft im westlichen Saudi-Arabien, in dem die beiden Heiligen Stätten des Islams, Mekka und Medina, liegen.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Hedschas · Mehr sehen »

Khartum

Satellitenbild von Khartum mit Omdurman und al-Chartum Bahri. Links unten der Weiße Nil, rechts der Blaue Nil, am Zusammenfluss in der Mitte die Tuti-Insel Khartum (englische Schreibweise Khartoum), ist die Hauptstadt der Republik Sudan und des Bundesstaates al-Chartum.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Khartum · Mehr sehen »

Liste der Sprachen im Sudan

Die verbreitetsten Vernakulärsprachen im Sudan Dieser Artikel enthält eine Liste aller bekannten Sprachen im Sudan und Südsudan, neben den Amtssprachen Arabisch (im Sudan) und Englisch (Sudan und Südsudan), Verkehrssprachen sind Sudanesisch-Arabisch und Dschuba-Arabisch, zwei Dialekte des Arabischen.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Liste der Sprachen im Sudan · Mehr sehen »

Misseriye

Stammesälteste der Misseriya in Muglad, Provinz Gharb Kurdufan. Die Misseriye, auch Misseriya, Messiria, sind ein arabisierter Stammesverband im Sudan und der angrenzenden Ostregion des Tschad, der aufgrund seiner Lebensweise zu den Rindernomaden (Baggara) gezählt wird.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Misseriye · Mehr sehen »

Oberägypten

Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Oberägypten · Mehr sehen »

Omdurman

Omdurman im Bundesstaat al-Chartum Satellitenbild. Links unten der Weiße Nil, rechts der Blaue Nil mit al-Chartum Bahri im Norden und Khartum im Süden. Im Westen Omdurman. Am Zusammenfluss in der Mitte die Tuti-Insel Omdurman (Umm Durmān; Alternativschreibung Umm Durman) ist eine Stadt im sudanesischen Bundesstaat al-Chartum und die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Omdurman · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Südsudan

Ilemi. Der Südsudan (in amtlicher Langform Republic of South Sudan (RoSS)) ist ein Staat in Afrika.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Südsudan · Mehr sehen »

Semitische Sprachen

Semitisch (Orange) innerhalb der afroasiatischen Sprachen Die semitischen Sprachen sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Semitische Sprachen · Mehr sehen »

Stimmloser palataler Plosiv

Der stimmlose palatale Plosiv (ein stimmloser, am harten Gaumen gebildeter Verschlusslaut) hat in verschiedenen Sprachen folgende lautliche und orthographische Realisierungen.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Stimmloser palataler Plosiv · Mehr sehen »

Sudan

Die Republik Sudan ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer.

Neu!!: Sudanesisch-Arabisch und Sudan · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Sudanesisches Arabisch.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »