Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Strahlenschutzkommission

Index Strahlenschutzkommission

Die Strahlenschutzkommission (SSK) wurde 1974 als Beratungsgremium des Bundesministeriums des Innern gegründet.

11 Beziehungen: Bonn, Bundesanzeiger, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Deutsche Atomkommission, Expertenkommission, Fünftes Buch Sozialgesetzbuch, GKV-Versorgungsstrukturgesetz, Länderausschuss für Atomkernenergie, Radioökologie, Sicherheit der Kernenergie.

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Bonn · Mehr sehen »

Bundesanzeiger

Der Bundesanzeiger (BAnz, bis 31. März 2012 BAnz.) ist als Amtsblatt neben dem Bundesgesetzblatt ein weiteres Verkündungs- und Bekanntmachungsorgan der deutschen Bundesbehörden.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Bundesanzeiger · Mehr sehen »

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Hauptsitz des Bundesministeriums des Innern in Berlin Bundesministerium des Innern, Eingang Dienstsitz Bonn Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (kurz BMI) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat · Mehr sehen »

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (kurz BMU) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit · Mehr sehen »

Deutsche Atomkommission

Die Deutsche Atomkommission (Schreibweise teilweise auch Deutsche Atom-Kommission, abgekürzt DAtK) war ein Beratungsgremium der deutschen Bundesregierung, die von 1956 bis 1971 bestand.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Deutsche Atomkommission · Mehr sehen »

Expertenkommission

Expertenkommissionen sind Beratungsgremien, die für einen begrenzten Zeitraum und mit einem Auftrag eingesetzt werden.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Expertenkommission · Mehr sehen »

Fünftes Buch Sozialgesetzbuch

Im Fünften Buch Sozialgesetzbuch (SGB V) sind alle Bestimmungen zur gesetzlichen Krankenversicherung zusammengefasst.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Fünftes Buch Sozialgesetzbuch · Mehr sehen »

GKV-Versorgungsstrukturgesetz

Das GKV-Versorgungsstrukturgesetz ist ein umfangreiches Artikelgesetz, mit dem zum 1.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und GKV-Versorgungsstrukturgesetz · Mehr sehen »

Länderausschuss für Atomkernenergie

Der Länderausschuss für Atomkernenergie (LAA) ist ein deutsches Gremium, in dem Vertreter der atomrechtlichen Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden der Bundesländer vertreten sind.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Länderausschuss für Atomkernenergie · Mehr sehen »

Radioökologie

Radioökologie ist die Wissenschaft von Ausbreitung und Verhalten von Radionukliden (Atomen, die zerfallen und dabei Strahlung erzeugen) in der Umwelt.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Radioökologie · Mehr sehen »

Sicherheit der Kernenergie

Die Sicherheit der Kernenergie ist ein zentraler Aspekt der technischen Umsetzung wie der kontroversen Debatte um die Nutzung der Kernenergie.

Neu!!: Strahlenschutzkommission und Sicherheit der Kernenergie · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »