Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Straße

Index Straße

Straße in Neapel, 19. Jahrhundert, Fotografie von Giorgio Sommer Radial konzentrisch angelegte Straßen in Washington, D.C. Eine Straße (von lat. strata „gepflasterter Weg“) ist ein landgebundenes Verkehrsbauwerk, das als Grundlage für Fahrzeuge und Fußgänger vorwiegend dem Transport von Personen und deren Nutzlasten von einem Ort zum anderen dient.

165 Beziehungen: Achämenidenreich, Achse (Verkehrsweg), Altertum, Altstraße, Anlieger, Antike, Apennin, Asphalt, Assyrisches Reich, Aussterben, Autobahn, Autobahnraststätte, Österreich, Übergeordnetes Straßennetz von Berlin, Babylon, Bahnübergang, Baldwin Street, Böschung, Bingöl, Braess-Paradoxon, Brücke, Bristol, Bronzezeit, Chaussee, Damm (Wall), Dareios I., Decke (Straßenbau), Deutsche Wiedervereinigung, Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz, Deutsches Straßenmuseum, Deutschland, Die gefährlichsten Straßen der Welt, Dimension (Größensystem), Dunedin, Einbahnstraße, Eingemeindung, Eixo Monumental, Elazığ, Ernest Guglielminetti, Erschließung (Grundstück), Etrusker, Fahrradstraße, Fahrzeug, Federico Fellini, Ferienstraße, Fernstraße, Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Freie Strecke, Fußgängerübergang, Fußgängerzone, ..., Fußverkehr, Fundament, Gebirgspass, Gehweg, Gelände, Giorgio Sommer, Glasur (Keramik), Goldene Straße, Gradiente, Griechen, Groß-Berlin, Harappa, Hauptstraße (allgemein), Hauptverkehrsstraße, Hierarchie, Hochkultur (Geschichtswissenschaft), Indus-Kultur, Insula, Ischtar-Tor, Jack Kerouac, John Loudon McAdam, Kanalisation, Klassifikation, Knotenpunkt (Verkehr), Kreisverkehr, La Strada – Das Lied der Straße, Landfläche, Landschaftszerschneidung, Latein, Länge (Physik), Lärmschutz, Leitpfosten, Liste der Länder nach Länge des Straßennetzes, Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Gropiusstadt, Liste von Alpenstraßen, Luftraum, Majuskel, Makadam, Manfred Sack, Marzabotto (antike Stadt), Mauern von Babylon, Maut, Mesopotamien, Mohenjo-Daro, Nabū-kudurrī-uṣur II., Naqsch-e Rostam, Nebenanlage (Bundesfernstraßengesetz), Neuseeland, Nutzlast, Oberbau (Straßenbau), Ortschaft, Ortsdurchfahrt, Ortsstraße, Parkplatz, Pasargadae, Pergamonmuseum, Persepolis, Persische Königsstraße, Pflanzung (Rabatte), Pflaster (Bodenbelag), Prozessionsstraße, Quadratestadt, Radfahrerüberfahrt, Radverkehrsanlage, Römerstraße, Römisches Reich, Relief, Renaissance, Rennstrecke, Richtlinien für die Anlage von Autobahnen, Roman, Sackgasse, Sammelstraße, Sardes, Schachbrett, Schachbrettmuster, Schotter, Spielstraße, Spreuerhofstraße, Stationszeichen, Straße (Begriffsklärung), Straßen und Plätze in Berlin, Straßenentwässerung, Straßenkategorie, Straßenmeisterei, Straßenname, Straßennetz, Straßenschild, Strecke (Geometrie), Streitwagen, Susa (Persien), Teer, Tragschicht, Transport, Tunnel, Unterhaltung (Bauwesen), Unterwegs, Urartäisches Reich, Velia (Rom), Verkehr, Verkehrsbauwerk, Verkehrsberuhigter Bereich, Verkehrsstärke, Verkehrsweg, Verkehrszeichen, Vernetzung, Vorderasien, Wallfahrt, Wechselseitig dreispurige Straße, Weg, Weltwunder, Wirtschaftsweg, Yungas-Straße, Zollstraße, 79. Erweitern Sie Index (115 mehr) »

Achämenidenreich

Das Perserreich um 500 v. Chr. Das Achämenidenreich (auch als Altpersisches Reich bezeichnet) war das erste persische Großreich.

Neu!!: Straße und Achämenidenreich · Mehr sehen »

Achse (Verkehrsweg)

Darstellung einer Straßenachse (Strich-Punkt-Linie) und einer Kilometrierung im Lageplan Bei Verkehrswegen hat die Achse den Charakter einer mathematisch definierten Leitlinie für den Verlauf der Strecke.

Neu!!: Straße und Achse (Verkehrsweg) · Mehr sehen »

Altertum

Die Ruinen von Persepolis, Residenzstadt der persischen Achaimeniden Altertum ist ein Begriff der Geschichtswissenschaft.

Neu!!: Straße und Altertum · Mehr sehen »

Altstraße

Der Septimerpass wurde schon vor 1400 gepflastert. Altstraßen sind historische Wege des Landverkehrs, die vor den neuzeitlichen Chausseen entstanden sind.

Neu!!: Straße und Altstraße · Mehr sehen »

Anlieger

Anlieger (oder Straßenanlieger) sind Rechtssubjekte, die Eigentümer oder Nutzungsberechtigte eines Grundstücks oder eines Gebäudes sind, das an eine öffentliche Straße oder an einen Wasserlauf grenzt.

Neu!!: Straße und Anlieger · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Straße und Antike · Mehr sehen »

Apennin

Der Apennin (auch die Apenninen; italienisch gli Appennini) ist ein rund 1500 km langer Gebirgszug in Italien und San Marino, der einen großen Teil beider Staaten durchzieht, überwiegend in Nordwest-Südost-Richtung.

Neu!!: Straße und Apennin · Mehr sehen »

Asphalt

Einsatz von Asphalt im Straßenbau, frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe sind vollständig mit Bitumen umhüllt. Asphaltstraße auf Sand (Fuerteventura) Asphalt bezeichnet eine natürliche oder technisch hergestellte Mischung aus dem Bindemittel Bitumen und Gesteinskörnungen, die im Straßenbau für Fahrbahnbefestigungen, im Hochbau für Bodenbeläge, im Wasserbau und seltener im Deponiebau zur Abdichtung verwendet wird.

Neu!!: Straße und Asphalt · Mehr sehen »

Assyrisches Reich

Der alte Orient um 1230 v. Chr. Das Assyrische Reich war ein Staat des sogenannten Alten Orients mit Ursprung im nördlichen, auch als Zweistromland bezeichneten Mesopotamien.

Neu!!: Straße und Assyrisches Reich · Mehr sehen »

Aussterben

Beijing David's Deer Park Museum'' Durch den Permafrostboden konserviertes Wollhaarmammut­kalb in der einstigen Mammutsteppe von Beringia; die Art ist vor ca. 10.000 Jahren ausgestorben Aussterben (biologischer und paläontologischer Fachbegriff: Extinktion) bezeichnet das Ende evolutionärer Stammlinien durch den Tod aller Nachkommen.

Neu!!: Straße und Aussterben · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Straße und Autobahn · Mehr sehen »

Autobahnraststätte

Raststätte ''Resser Mark'' an der Bundesautobahn 2 bei Gelsenkirchen Eine Autobahnraststätte (auch Autobahnrastplatz, -rastanlage oder -rasthof, in Österreich -raststation) dient hauptsächlich Pkw- und Lkw-Fahrern der Erholung bei längeren Fahrtdistanzen im Fernverkehr.

Neu!!: Straße und Autobahnraststätte · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Straße und Österreich · Mehr sehen »

Übergeordnetes Straßennetz von Berlin

Unterschiedliche Netzstruktur: Radialen im Osten vs. Ringsystem im Westen nach Vereinigung der geteilten Stadt Das übergeordnete Straßennetz von Berlin ist eine Kategorisierung und ein Knotenplan der Straßenwege im Land Berlin.

Neu!!: Straße und Übergeordnetes Straßennetz von Berlin · Mehr sehen »

Babylon

Babylon (lateinisch Babylon, Babylona, Babel; griechisch Βαβυλών Babylṓn; sumerisch KĀ-DINGIR-RAKI; akkadisch Bab-illa/ilani; babylonisch Bāb-ili(m); hebräisch Babel בבל; arabisch بابل) war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums.

Neu!!: Straße und Babylon · Mehr sehen »

Bahnübergang

Bahnübergang mit vierschlägiger mechanischer Vollschranke zur kompletten Absperrung einer zweispurigen Straße, hier in Pullach im Isartal Durchfahrt eines Regionalzuges am Bahnübergang Hamburg-Wandsbek Bahnübergang mit Halbschranken Überwegeindeckung mit Gummielementen Ein Bahnübergang (Abkürzung BÜ), auch Eisenbahnkreuzung (in Österreich, Abkürzung EK) oder Niveauübergang, ist eine höhengleiche Kreuzung einer Eisenbahnstrecke mit einer Straße, einem Weg oder einem Platz.

Neu!!: Straße und Bahnübergang · Mehr sehen »

Baldwin Street

Infotafel Die Baldwin Street ist laut Guinness-Buch der Rekorde die steilste Straße der Welt.

Neu!!: Straße und Baldwin Street · Mehr sehen »

Böschung

Dammböschung mit eingebauten Bermen Eine Böschung ist ein natürlicher oder künstlicher Geländeknick oder -sprung.

Neu!!: Straße und Böschung · Mehr sehen »

Bingöl

Bingöl (zazaisch Çolig) ist eine Stadt in der Türkei und gleichzeitig Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz Bingöl.

Neu!!: Straße und Bingöl · Mehr sehen »

Braess-Paradoxon

Das Braess-Paradoxon ist eine Veranschaulichung der Tatsache, dass eine zusätzliche Handlungsoption unter der Annahme rationaler Einzelentscheidungen zu einer Verschlechterung der Situation für alle führen kann.

Neu!!: Straße und Braess-Paradoxon · Mehr sehen »

Brücke

Die drei Lorzentobelbrücken als Beispiele der verschiedenen Bautechniken, die über die Jahrhunderte verwendet wurden. längsten Brücken Deutschlands. Hängebrücke Storebæltsbroen, größte Spannweite Europas Eine Brücke als Gebäude: Brückenparkhaus, Messe Stuttgart Fachwerkhäusern Eine Brücke ist ein Ingenieurbauwerk, das Verkehrswege (wie Straßen, Eisenbahnstrecken, Geh- und Radwege, Wasserstraßen, Rollbahnen für Flugzeuge) oder Versorgungseinrichtungen (wie Rohrleitungen, Kabel-Trassen, Transportbänder) auf einer aufgeständerten, abgehängten oder frei schwebenden Konstruktion über Hindernisse oder über die Geländeoberfläche so hinwegführt, dass ein Abstand zwischen der Trasse und der Geländeoberfläche vorhanden ist und somit häufig eine Unterquerungsmöglichkeit durch eine andere Verkehrs- oder Versorgungstrasse ermöglicht wird.

Neu!!: Straße und Brücke · Mehr sehen »

Bristol

Bristol ist eine Stadt, eine Unitary Authority sowie eine zeremonielle Grafschaft im Südwesten von England am Fluss Avon.

Neu!!: Straße und Bristol · Mehr sehen »

Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

Neu!!: Straße und Bronzezeit · Mehr sehen »

Chaussee

Die Chaussee über den Gotthardpass wurde 1827–1830 erbaut und nach 1940 gepflastert Chaussee ist die heute veraltete Bezeichnung für eine gut ausgebaute Landstraße.

Neu!!: Straße und Chaussee · Mehr sehen »

Damm (Wall)

Bever Ein Bahndamm in Deutschland Ein Damm (oder Wall) ist ein lineares künstlich errichtetes Erdbauwerk aus einer geböschten Erd- oder Felsschüttung, typologisch ein sehr langgestreckter, massiver Baukörper mit sich nach oben verjüngendem Querschnitt und oft landschaftsgestaltender Wirkung, insbesondere mit räumlich trennender bzw.

Neu!!: Straße und Damm (Wall) · Mehr sehen »

Dareios I.

apulischen Dareios-Malers; um 340/20 v. Chr. Dareios I. (neupersisch داریوش,, babylonisch Dariamuš, elamisch Dariyamauiš, aramäisch Dryhwš beziehungsweise biblisches Aramäisch דַּרְיָוֶשׁ Darjaweš, griechisch Δαρεῖος,; * 549 v. Chr.; † 486 v. Chr.), oft auch Dareios der Große genannt, war Großkönig des persischen Achämenidenreichs und der neunte König aus der Dynastie der Achämeniden.

Neu!!: Straße und Dareios I. · Mehr sehen »

Decke (Straßenbau)

Als Decke (auch Deckschicht oder Fahrbahndecke auch Fahrbahnbelag) wird der obere Teil des Straßenoberbaus bezeichnet.

Neu!!: Straße und Decke (Straßenbau) · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Straße und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (DNK) wurde 1973 gegründet.

Neu!!: Straße und Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz · Mehr sehen »

Deutsches Straßenmuseum

Pferdegezogene Straßenwalze von 1800 Das Deutsche Straßenmuseum ist ein Museum in der pfälzischen Stadt Germersheim.

Neu!!: Straße und Deutsches Straßenmuseum · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Straße und Deutschland · Mehr sehen »

Die gefährlichsten Straßen der Welt

Die gefährlichsten Straßen der Welt, original World's Most Dangerous Roads, ist eine Serie von BBC Two.

Neu!!: Straße und Die gefährlichsten Straßen der Welt · Mehr sehen »

Dimension (Größensystem)

In einem Größensystem drückt die Dimension einer physikalischen Größe deren qualitative Eigenschaften aus.

Neu!!: Straße und Dimension (Größensystem) · Mehr sehen »

Dunedin

Dunedin, offizielle Bezeichnung: Dunedin City, auf, ist die zweitgrößte Stadt der Südinsel Neuseelands und der Verwaltungssitz der Region Otago.

Neu!!: Straße und Dunedin · Mehr sehen »

Einbahnstraße

Der Begriff Einbahnstraße (veraltet auch: Einrichtungsstraße) oder Einbahn (in Österreich) bezeichnet eine Straße, in der sich Fahrzeuge nur in eine Richtung bewegen dürfen.

Neu!!: Straße und Einbahnstraße · Mehr sehen »

Eingemeindung

Unter Eingemeindung versteht man im deutschen Sprachgebrauch das Verschmelzen von zwei oder mehr Gemeinden, wobei meist eine der ursprünglichen Gemeinden größer als die anderen sind, während man bei gleich großen Gemeinden eher von „Zusammenlegung“ spricht.

Neu!!: Straße und Eingemeindung · Mehr sehen »

Eixo Monumental

Eixo Monumental (Blick nach Westen) Eixo Monumental (Blick nach Osten) Die Eixo Monumental (deutsch Monumentalachse) ist die zentrale Ost-West-Achse der Hauptstadt Brasiliens, Brasília, und ist 8 km lang und maximal 250 Meter breit.

Neu!!: Straße und Eixo Monumental · Mehr sehen »

Elazığ

Elazığ (ehemals, auch genannt) ist eine Stadt in der Türkei mit 568.239 Einwohnern (2014).

Neu!!: Straße und Elazığ · Mehr sehen »

Ernest Guglielminetti

Ernest Guglielminetti (* 23. November 1862 in Glis; † 20. Februar 1943 in Genf) war ein Schweizer Arzt, Erfinder und Ehrenbürger von Brig-Glis.

Neu!!: Straße und Ernest Guglielminetti · Mehr sehen »

Erschließung (Grundstück)

Voraussetzung für die Bebauung ist die gesicherte Erschließung der Grundstücke Erschließung, auch Aufschließung umfasst die Gesamtheit von baulichen Maßnahmen und rechtlichen Regelungen zur Herstellung der Nutzungsmöglichkeiten eines oder mehrerer Grundstücke (Grundstückserschließung).

Neu!!: Straße und Erschließung (Grundstück) · Mehr sehen »

Etrusker

Die Etrusker (Tusci „Tusker“; Tyrsenoi „Tyrsener“, Τυρρηνοί Tyrrhenoi „Tyrrhener“), veraltet auch Etrurier,siehe Brockhaus Conversations-Lexikon, Band 1, Amsterdam 1809,.

Neu!!: Straße und Etrusker · Mehr sehen »

Fahrradstraße

Fahrradstraße mit Freigabe für Kraftfahrzeuge Fahrradstraße in den Niederlanden Fahrradstraße in Barcelona (Spanien) Fahrradstraße in Karlsruhe ohne KFZ-Verkehr Fahrradstraße in Darmstadt Eine Fahrradstraße ist eine für den Radverkehr vorgesehene Straße, genau betrachtet in der Regel deren Fahrbahn (nicht aber z. B. Gehwege).

Neu!!: Straße und Fahrradstraße · Mehr sehen »

Fahrzeug

Fahrzeug ist ein Oberbegriff für mobile Verkehrsmittel, die dem Transport von Personen (Personenverkehr), Gütern (Güterverkehr) oder Werkzeugen (Maschinen oder Hilfsmittel) dienen.

Neu!!: Straße und Fahrzeug · Mehr sehen »

Federico Fellini

Federico Fellini, 1965 Federico Fellini (* 20. Januar 1920 in Rimini; † 31. Oktober 1993 in Rom) war ein italienischer Filmemacher und gilt als einer der wichtigsten Autorenfilmer des 20.

Neu!!: Straße und Federico Fellini · Mehr sehen »

Ferienstraße

Hinweis auf eine Ferienstraße Barockstraßenlogo Als Ferienstraße oder Touristikstraße bzw.

Neu!!: Straße und Ferienstraße · Mehr sehen »

Fernstraße

Als Fernstraße (auch Fernverkehrsstraße) wird ein öffentlicher Verkehrsweg mit hohem Ausbauzustand bezeichnet, der in erster Linie dem weiträumigen Verkehr dient.

Neu!!: Straße und Fernstraße · Mehr sehen »

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (kurz FGSV) ist ein deutscher gemeinnütziger technisch-wissenschaftlicher Verein mit Sitz in Köln, der als Hauptziel die Weiterentwicklung der technischen Erkenntnisse im gesamten Straßen- und Verkehrswesen verfolgt.

Neu!!: Straße und Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen · Mehr sehen »

Freie Strecke

Der Begriff freie Strecke wird im Verkehrswesen, insbesondere dem Straßenbau und der Eisenbahn, verwendet.

Neu!!: Straße und Freie Strecke · Mehr sehen »

Fußgängerübergang

Fußgängerübergang mit „Zebrastreifen“ Der Fußgängerübergang, in Deutschland Fußgängerüberweg (amtliche Abkürzung hier FGÜ, früher amtlich Dickstrichkette) bzw.

Neu!!: Straße und Fußgängerübergang · Mehr sehen »

Fußgängerzone

Graben in Wien; probeweise 1971 eingeführt und damit erste Wiens Eine Fußgängerzone (auch Fußgängerbereich oder norddeutsch Gehstraße, v. a. in den Kreisen Dithmarschen sowie Nordfriesland) ist eine Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern haben.

Neu!!: Straße und Fußgängerzone · Mehr sehen »

Fußverkehr

Typische Bodenmarkierung eines Gehweges für Fußgänger Fußverkehr ist das Zurücklegen von Wegen durch zu Fuß Gehende.

Neu!!: Straße und Fußverkehr · Mehr sehen »

Fundament

Abriss gemauerter Fundamente; Neubau mit Fertigteilfundamenten, Bahnhof Berlin Ostkreuz Ein Fundament (von lat. fundus ‚Bodengrund‘) ist im Bauwesen Teil der allgemeinen Gründung.

Neu!!: Straße und Fundament · Mehr sehen »

Gebirgspass

Typische Passsituation (Col du Noyer, Département Hautes-Alpes) Als Gebirgspass oder kurz Pass bezeichnet man den Übergang in das aus Sicht des Talbewohners jenseits des Gebirges liegende Tal.

Neu!!: Straße und Gebirgspass · Mehr sehen »

Gehweg

Alte Straße mit Bürgersteig in Güstrow (2017) Ein Gehweg ist der Teil einer Straße, der für den Fußverkehr vorgesehen ist.

Neu!!: Straße und Gehweg · Mehr sehen »

Gelände

Das Gelände, auch Relief, Terrain oder Topografie, ist die natürliche Erdoberfläche mit ihren Höhen, Tiefen, Unregelmäßigkeiten und Formen.

Neu!!: Straße und Gelände · Mehr sehen »

Giorgio Sommer

Vesuvs 1872 ''Milchmann'', Luzern Giorgio Sommer (* 2. September 1834 in Frankfurt am Main; † 7. August 1914 in Neapel) war ein deutscher Fotograf, der hauptsächlich in Italien arbeitete.

Neu!!: Straße und Giorgio Sommer · Mehr sehen »

Glasur (Keramik)

Glasierte Vase Verschiedene Glasuren Die Glasur dient der Oberflächenveredelung von Keramikprodukten wie Steingut, Steinzeug und Porzellan und ist im Gegensatz zum kristallinen porösen Grundstoff eine glasartige, geschlossene Oberflächenschicht.

Neu!!: Straße und Glasur (Keramik) · Mehr sehen »

Goldene Straße

Hohlwegebündel der Goldenen Straße, Bodendenkmal bei HirschauAls Goldene Straße wird eine Landverbindung zwischen Nürnberg und Prag bezeichnet.

Neu!!: Straße und Goldene Straße · Mehr sehen »

Gradiente

Die Gradiente ist Teil des Höhenplans Das Höhenprofil einer Route zeigt die Gradiente. Die Gradiente (abgeleitet von Gradient „Steigung“, in Österreich auch Nivellette) beschreibt im Straßen- und Eisenbahnbau den Höhenverlauf einer projektierten oder bestehenden Trasse im Bezug zum Streckenverlauf (Achse).

Neu!!: Straße und Gradiente · Mehr sehen »

Griechen

Homer Alexander der Große Archimedes Johannes von Damaskus Theophanu El Greco Eleftherios Venizelos Constantin Caratheodory Die Griechen (von lateinisch Graeci, der Bezeichnung für die Griechisch sprechenden Völker der Antike, etymologische Herkunft nicht sicher geklärt) sind ein indogermanisches Volk, dessen sprachliche Wurzeln sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend zurückverfolgen lassen.

Neu!!: Straße und Griechen · Mehr sehen »

Groß-Berlin

Groß-Berlin ist eine Bezeichnung für die Stadtgemeinde bzw.

Neu!!: Straße und Groß-Berlin · Mehr sehen »

Harappa

Industal Harappa: Arbeitsplatten des „Industriegebiets“ Modell eines Wagenlenkers mit Ochsengespann. Bronzeguss, um 2000 v. Chr., Nationalmuseum Neu-Delhi. Harappa ist ein Dorf in Pakistan.

Neu!!: Straße und Harappa · Mehr sehen »

Hauptstraße (allgemein)

Als Hauptstraße (auch Hauptverkehrsstraße) wird im allgemeinen Sprachgebrauch eine Straße mit hohem Verkehrsaufkommen und einer wichtigen Verbindungsfunktion bezeichnet.

Neu!!: Straße und Hauptstraße (allgemein) · Mehr sehen »

Hauptverkehrsstraße

Eine Hauptverkehrsstraße ist.

Neu!!: Straße und Hauptverkehrsstraße · Mehr sehen »

Hierarchie

Als Hierarchie (gesprochen oder, altgr. ἱεραρχία hierarchia, zusammengesetzt aus ἱερός, hieros, „heilig“ und ἀρχή, archē, „Führung, Herrschaft“, daraus ab dem 17. Jahrhundert kirchenlateinisch hierarchia: „Rangordnung der Weihen“) bezeichnet man ein System von Elementen, die im Rang einander über- bzw.

Neu!!: Straße und Hierarchie · Mehr sehen »

Hochkultur (Geschichtswissenschaft)

Als Hochkultur wird in der Geschichtswissenschaft eine frühe Gesellschaftsordnung bezeichnet, die komplexer als andere Kulturen war und sich gegenüber ihren Vorgängern und Nachbarn unter anderem durch die folgenden Merkmale auszeichnet.

Neu!!: Straße und Hochkultur (Geschichtswissenschaft) · Mehr sehen »

Indus-Kultur

Ausdehnung und wichtigste Stätten der Indus-Kultur. Die bronzezeitliche Indus-Kultur oder Indus-Zivilisation war eine der frühesten städtischen Zivilisationen.

Neu!!: Straße und Indus-Kultur · Mehr sehen »

Insula

Ostia Insula, lateinisch für Insel, ist die Bezeichnung des Häuserblocks in meist rechtwinklig angelegten Städten im Altertum, insbesondere in römischen Städten.

Neu!!: Straße und Insula · Mehr sehen »

Ischtar-Tor

Der rekonstruierte vordere Teil des Ischtar-Tores im Berliner Pergamonmuseum Das Ischtar-Tor – eines der Stadttore von Babylon – sowie die Prozessionsstraße wurden in ihrer endgültigen Form unter der Herrschaft von Nebukadnezar II. (605–562 v. Chr.) errichtet.

Neu!!: Straße und Ischtar-Tor · Mehr sehen »

Jack Kerouac

Jack Kerouac um 1956 (Fotografie von Tom Palumbo) Jack Kerouac, eigentlich Jean-Louis Lebris de Kérouac (* 12. März 1922 in Lowell, Massachusetts; † 21. Oktober 1969 in Saint Petersburg, Florida), war ein US-amerikanischer Schriftsteller franko-kanadischer Herkunft und einer der wichtigsten Vertreter der Beat Generation.

Neu!!: Straße und Jack Kerouac · Mehr sehen »

John Loudon McAdam

John Loudon McAdam John Loudon McAdam (* 21. September 1756 in Ayr, Ayrshire, Schottland; † 26. November 1836 in Moffat, Dumfriesshire, Schottland) war ein schottischer Erfinder, der 1815 einen damals revolutionären und einfachen Straßenbelag entwickelte.

Neu!!: Straße und John Loudon McAdam · Mehr sehen »

Kanalisation

Kanalisation in Paris Kanalisation in Paris Schacht in Brighton Kanalisation aus der Antike (Athen) Plan der Kanalisation Wiens, 1739 Eine Kanalisation ist eine Anlage zur Sammlung und Ableitung von Abwasser, Regen- oder Schmelzwasser durch unterirdische Kanäle im Zuge der Abwasserbeseitigung.

Neu!!: Straße und Kanalisation · Mehr sehen »

Klassifikation

Beispiel einer monohierarchischen Klassifikation Beispiel einer Klassifikation eines zweidimensionalen Merkmalsraums in 5 Klassen und Klassierung eines Objektes Eine Klassifikation, Typifikation oder Systematik (vom griechischen Adjektiv συστηματική, systēmatikē „die systematische “) ist eine planmäßige Sammlung von abstrakten Klassen (auch Konzepten, Typen oder Kategorien), die zur Abgrenzung und Ordnung verwendet werden.

Neu!!: Straße und Klassifikation · Mehr sehen »

Knotenpunkt (Verkehr)

Flughafen London-Heathrow) Eine stille Straßenkreuzung am Stift Griffen in Kärnten, Österreich Ein Knotenpunkt im Verkehr ist ein Ort, bei dem sich mehrere Verkehrswege gleicher Art kreuzen, beispielsweise ein Eisenbahnknoten oder Autobahnkreuz, oder ein Verkehrsweg in einen Verkehrsweg gleicher Art einmündet.

Neu!!: Straße und Knotenpunkt (Verkehr) · Mehr sehen »

Kreisverkehr

Leiden, Niederlande Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz (KVP), umgangssprachlich in Teilen Deutschlands, in Österreich sowie in der Schweiz Kreisel oder Teller genannt) ist ein unkonventioneller Verkehrsknoten im Straßenbau.

Neu!!: Straße und Kreisverkehr · Mehr sehen »

La Strada – Das Lied der Straße

La Strada – Das Lied der Straße (Originaltitel: La strada) ist ein Melodram des Regisseurs Federico Fellini.

Neu!!: Straße und La Strada – Das Lied der Straße · Mehr sehen »

Landfläche

Geologische Einteilung der Landfläche Als Landfläche, Landmasse oder Festland wird in den Geowissenschaften (insbesondere der Geographie) jener Teil der Erdoberfläche bezeichnet, der sich über den Meeresspiegel erhebt und auch bei Flut nicht vom Wasser der Ozeane und Meere bedeckt wird.

Neu!!: Straße und Landfläche · Mehr sehen »

Landschaftszerschneidung

Landschaftszerschneidung durch Verkehrsinfrastruktur – hier ein Autobahndreieck bei Lausanne Begradigte Flüsse mit Dämmen sind für Tiere oft nur schwer überwindbar Die meist synonym gebrauchten Begriffe Landschafts-, Freiraum- oder Flächenzerschneidung bezeichnen die räumliche Trennung von Landschaftselementen und/oder gewachsenen ökologischen Zusammenhängen in der Fläche.

Neu!!: Straße und Landschaftszerschneidung · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Straße und Latein · Mehr sehen »

Länge (Physik)

Die Länge ist eine physikalische Größe.

Neu!!: Straße und Länge (Physik) · Mehr sehen »

Lärmschutz

Lärmschutz ist das Ziel aller Maßnahmen der Lärmbekämpfung und Teil des Immissionsschutzes.

Neu!!: Straße und Lärmschutz · Mehr sehen »

Leitpfosten

Ein Leitpfosten (in Österreich Leitpflock, umgangssprachlich auch Begrenzungspfahl oder Straßenbegrenzungspfeiler), ist eine Verkehrseinrichtung, die der Abgrenzung der Fahrbahn und einem besseren Erkennen deren Verlaufs dient.

Neu!!: Straße und Leitpfosten · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Länge des Straßennetzes

Folgende Liste sortiert Länder und Territorien der Welt nach der Länge aller ihrer Straßen in Kilometer.

Neu!!: Straße und Liste der Länder nach Länge des Straßennetzes · Mehr sehen »

Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Gropiusstadt

Übersichtskarte von Berlin-Gropiusstadt Die Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Gropiusstadt beschreibt das Straßensystem im Berliner Ortsteil Gropiusstadt mit den entsprechenden historischen Bezügen.

Neu!!: Straße und Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Gropiusstadt · Mehr sehen »

Liste von Alpenstraßen

Neben den Gebirgspässen existieren auch Gebirgsstraßen, die im Gegensatz zu den Pässen keinen Durchgangsverkehr ermöglichen.

Neu!!: Straße und Liste von Alpenstraßen · Mehr sehen »

Luftraum

Der Luftraum ist der mit Luft gefüllte Raum über der Erdoberfläche.

Neu!!: Straße und Luftraum · Mehr sehen »

Majuskel

'''A''' (Majuskel) und '''a''' (Minuskel) in verschiedenen Schriftarten Die Majuskel (Plural Majuskeln, von ‚etwas größer‘) ist in der Typografie ein Fachbegriff für die Großbuchstaben des Alphabets sowie für eine ausschließlich aus Großbuchstaben bestehende Schriftart (Majuskelschrift).

Neu!!: Straße und Majuskel · Mehr sehen »

Makadam

Bau einer Makadamstraße zur Zeit McAdams Der Begriff Makadam bezeichnet eine spezielle Bauweise von Straßen, bei der drei Schichten mit jeweils unterschiedlich großen, gebrochenen und gut verdichteten Gesteinskörnungen den Straßenoberbau bilden.

Neu!!: Straße und Makadam · Mehr sehen »

Manfred Sack

Manfred Sack (2010) Manfred Sack (* 24. April 1928 in Coswig; † 4. Oktober 2014 in Hamburg) war einer der profiliertesten deutschen Architekturkritiker.

Neu!!: Straße und Manfred Sack · Mehr sehen »

Marzabotto (antike Stadt)

Akropolis in Marzabotto Karte der Ausgrabungsstätte Tempel von Marzabotto Grabstele aus Marzabotto Marzabotto ist eine kleine italienische Ortschaft in den Apenninen, in deren Nähe die Reste einer etruskischen Stadt ausgegraben werden konnten.

Neu!!: Straße und Marzabotto (antike Stadt) · Mehr sehen »

Mauern von Babylon

Die zwei Mauern von Babylon waren der Festungsgürtel der Stadt Babylon.

Neu!!: Straße und Mauern von Babylon · Mehr sehen »

Maut

Deutsches Verkehrszeichen 390:Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz „Brückengeld“-Regelung von 1875 auf Holztafel, Neustadt in Holstein Maut ist ein aus dem Gotischen mōta und Althochdeutschen mūta abgeleiteter Begriff für eine Zollabgabe im Sinne eines Wegzolls.

Neu!!: Straße und Maut · Mehr sehen »

Mesopotamien

Mesopotamien innerhalb der heutigen Staatsgrenzen Mesopotamien oder Zweistromland (kurdisch/türkisch Mezopotamya) bezeichnet die Kulturlandschaft in Vorderasien, die durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird.

Neu!!: Straße und Mesopotamien · Mehr sehen »

Mohenjo-Daro

Mohenjo-Daro – Zitadellenhügel und Stupa „Großes Bad“ Wohnhäuser und Brunnen Mohenjo-Daro (manchmal auch Mohanjo-Daro oder Moenjo-Daro geschrieben) ist eine historische stadtähnliche Siedlung am Unterlauf des Indus im heutigen Pakistan ca.

Neu!!: Straße und Mohenjo-Daro · Mehr sehen »

Nabū-kudurrī-uṣur II.

Onyx-Stein-Auge einer Marduk-Statue. Nabū-kudurrī-uṣur II. oder Nebukadnezar II. (teils auch Nebukadnezzar; sumerisch AG.NIG.DU-URU und PA.NIG.DU-PAP, spätbabylonisch Nabium-Kudurru-usur, aramäisch nbwkdsr „Nebukadser“, Altes Testament nəvūxadreʔṣṣar oder nəvūxadneʔṣṣar, Nabouchodonósôr,,; * um 640 v. Chr.; † 562 v. Chr.) war von 605 bis 562 v. Chr.

Neu!!: Straße und Nabū-kudurrī-uṣur II. · Mehr sehen »

Naqsch-e Rostam

Lageplan Naqsch-e Rostams mit allen Gräbern und Reliefs Naqsch-e Rostam selten auch ist eine archäologische Stätte in der iranischen Provinz Fars, sechs Kilometer nördlich von Persepolis bei Schiras.

Neu!!: Straße und Naqsch-e Rostam · Mehr sehen »

Nebenanlage (Bundesfernstraßengesetz)

Feuchtsalzlager einer Straßenmeisterei Nebenanlagen gehören nach dem Bundesfernstraßengesetz (FStrG) zu den Bestandteilen der Straße.

Neu!!: Straße und Nebenanlage (Bundesfernstraßengesetz) · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Straße und Neuseeland · Mehr sehen »

Nutzlast

Nutzlast ist die Last, die ein Fahrzeug (Flugzeug, Raumschiff, Auto, LKW etc.) aufnehmen kann, bis die maximal zulässige Gesamtmasse erreicht ist.

Neu!!: Straße und Nutzlast · Mehr sehen »

Oberbau (Straßenbau)

RStO 01. Der Oberbau (auch Straßenbefestigung genannt) bildet den obersten Teil des Straßenaufbaus.

Neu!!: Straße und Oberbau (Straßenbau) · Mehr sehen »

Ortschaft

Ortschaft bezeichnet.

Neu!!: Straße und Ortschaft · Mehr sehen »

Ortsdurchfahrt

Eine Ortsdurchfahrt ist eine überörtliche Wege- bzw.

Neu!!: Straße und Ortsdurchfahrt · Mehr sehen »

Ortsstraße

Ortsstraße in einem Wohngebiet Als Ortsstraße wird im allgemeinen Sprachgebrauch eine Straße innerhalb einer geschlossenen Ortschaft bezeichnet, die von der Zweckbestimmung her durch einen allgemeinen, innerörtlichen Verkehr gekennzeichnet ist.

Neu!!: Straße und Ortsstraße · Mehr sehen »

Parkplatz

Parkplatz: Stellfläche für Fahrzeuge; hier am Bahnhof Allersberg (Rothsee) Der Parkplatz, auch Parkfläche, zählt zu den Anlagen des ruhenden Verkehrs und dient als Abstellfläche für Fahrzeuge.

Neu!!: Straße und Parkplatz · Mehr sehen »

Pasargadae

Das Grabmal Kyros II. Große Empfangshalle des Kyros in Pasargadai Die altpersische Residenzstadt Pasargadai (Pāsārgād;, lateinisch Pasargadae) liegt in Höhe im Zagrosgebirge auf einem Plateau in der Persis (Provinz Fars) und war die erste Residenz des Perserreichs unter den Achämeniden, etwa 130 km nordöstlich von Schiras.

Neu!!: Straße und Pasargadae · Mehr sehen »

Pergamonmuseum

Vorderansicht des Pergamonmuseums Das Pergamonmuseum ist Teil des Museumsensembles auf der Berliner Museumsinsel.

Neu!!: Straße und Pergamonmuseum · Mehr sehen »

Persepolis

Übersicht der Persepolis Detail eines Reliefs der Apadana-Stiegenaufgänge Die altpersische Residenzstadt Persepolis (altpers.: Parsa) war eine der Hauptstädte des antiken Perserreichs unter den Achämeniden und wurde 520 v. Chr. von Dareios I. im Süden Irans in der Region Persis gegründet.

Neu!!: Straße und Persepolis · Mehr sehen »

Persische Königsstraße

Das Reich der Achaimeniden mit dem Verlauf der Königsstraße bemerkt bei Herodot. Die Persische Königsstraße war eine historische Hauptstraße, die vom persischen König Dareios I. im 5. Jahrhundert v. Chr. angelegt wurde.

Neu!!: Straße und Persische Königsstraße · Mehr sehen »

Pflanzung (Rabatte)

Ziergrünfläche in Frankreich Schriftzug Wolfsburg als Pflanzung am Ortseingang von Wolfsburg Der Begriff Pflanzung bezeichnet kleinere Ziergrünflächen.

Neu!!: Straße und Pflanzung (Rabatte) · Mehr sehen »

Pflaster (Bodenbelag)

Kleinsteinpflaster im Reihenverband angeordnet Als Pflaster (von althochdeutsch pflastar, Heilpflaster, Mörtel, Fußboden, über, Heilpflaster, Wundpflaster, von griechisch émplastron, Eingeknetetes) wird ein Belag für Verkehrsflächen im Straßen- und Wegebau und seltener für Fußböden in Gebäuden bezeichnet.

Neu!!: Straße und Pflaster (Bodenbelag) · Mehr sehen »

Prozessionsstraße

Babylonische Prozessionsstraße im Querschnitt Als Prozessionsstraße werden seit der Antike Prachtstraßen bezeichnet, deren besondere Nutzung für religiöse und kultische Zeremonien erfolgte.

Neu!!: Straße und Prozessionsstraße · Mehr sehen »

Quadratestadt

Grundrissbüchlein aus dem Jahr 1796 (Norden ist unten) Mannheimer Innenstadtbereich(Quadrate rot) Siegel der Universität Mannheim mit Bezug auf die Quadrate Quadratestadt ist ein Beiname der Stadt Mannheim, deren historische Innenstadt als Planstadt in Häuserblocks statt in Straßenzügen angelegt ist.

Neu!!: Straße und Quadratestadt · Mehr sehen »

Radfahrerüberfahrt

Hinweiszeichen 2b (Österreich), für ungeregelte Bereiche, Vorfahrt für Radfahrer Gefahrenzeichen 11a (Österreich), für geregelte Bereiche, Hinweis auf Radfahrer Radweg kreuzt Fahrbahn, zur Erhöhung der Sicherheit mit rotem Bodenbelag. Budapest, Ungarn Relatives Unfallrisiko auf Radwegen an Kreuzungen Eine Radfahrerüberfahrt ist ein Schutzweg für Radfahrer in Österreich.

Neu!!: Straße und Radfahrerüberfahrt · Mehr sehen »

Radverkehrsanlage

Police, Polen Eine Radverkehrsanlage ist vorrangig oder ausschließlich für die Benutzung mit dem Fahrrad vorgesehen und ein Oberbegriff für Unterschiedliches: Sie kann baulich hergestellt sein (z. B. ein Radweg, in der Schweiz Veloweg), durch Markierungen gegen benachbarte Verkehrsflächen abgegrenzt sein (Radfahr- und Schutzstreifen, in der Schweiz zusammen: Velostreifen) oder durch verkehrsregelnde Maßnahmen eingerichtet werden (z. B. eine Fahrradstraße).

Neu!!: Straße und Radverkehrsanlage · Mehr sehen »

Römerstraße

125 n. Chr.) Miliarium Aureum, Ausgangspunkt aller Römerstraßen Römerstraße Via Appia in Rom Römerstraßen auf der Tabula Peutingeriana (Ausschnitt) – von oben nach unten Balkanküste, Adria, Spitze des italienischen Stiefels und Sizilien sowie die Mittelmeerküste Afrikas Meilenstein aus dem Jahre 201, gefunden bei Sankt Margarethen im Lungau Die Römerstraßen sind Straßen, die in der Zeit des Römischen Reiches erbaut und unterhalten wurden.

Neu!!: Straße und Römerstraße · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Straße und Römisches Reich · Mehr sehen »

Relief

Ein römisches Hochrelief aus der klassischen Antike auf dem Forum Romanum in Rom belichtet wird Ein Relief ist eine künstlerische Darstellung, die sich plastisch vom Hintergrund abhebt, meist aus einer Fläche oder einem Körper heraus.

Neu!!: Straße und Relief · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Straße und Renaissance · Mehr sehen »

Rennstrecke

Eine Rennstrecke ist eine abgegrenzte Strecke, auf der Geschwindigkeitswettbewerbe ausgetragen werden.

Neu!!: Straße und Rennstrecke · Mehr sehen »

Richtlinien für die Anlage von Autobahnen

Die Richtlinien für die Anlage von Autobahnen (kurz RAA) sind ein in Deutschland gültiges technisches Regelwerk, welches mit dem Allgemeinen Rundschreiben Straßenbau ARS 7/2009 eingeführt wurde.

Neu!!: Straße und Richtlinien für die Anlage von Autobahnen · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: Straße und Roman · Mehr sehen »

Sackgasse

Unbeschilderte Sackgasse Beschilderte Sackgasse Bei einer Sackgasse (alternativ Stichstraße) handelt es sich um eine für Anliegerverkehr bestimmte Straße, die nur von einem Ende her zugänglich ist.

Neu!!: Straße und Sackgasse · Mehr sehen »

Sammelstraße

Eine Sammelstraße ist eine Gemeindestraße, welche den Verkehr aus den Anliegerstraßen in Wohn oder Gewerbegebieten an eine Hauptverkehrsstraße führt.

Neu!!: Straße und Sammelstraße · Mehr sehen »

Sardes

Sardes (auch Σάρδις Sardis; heute türkisch Sart) war die Hauptstadt des antiken Königreichs Lydien, später Sitz eines Gerichtsbezirks (conventus) in der römischen Provinz Asia und in spätantiker und byzantinischer Zeit Hauptstadt der Provinz Lydia.

Neu!!: Straße und Sardes · Mehr sehen »

Schachbrett

Ein Schachbrett ist ein beim Schachspiel und seinen Varianten verwendetes Spielbrett.

Neu!!: Straße und Schachbrett · Mehr sehen »

Schachbrettmuster

Ansicht eines Schachbretts Ein Schachbrettmuster ist ein ebenes, geometrisches Muster.

Neu!!: Straße und Schachbrettmuster · Mehr sehen »

Schotter

Schotter ist zum einen ein Fachbegriff der Geowissenschaften für natürliche, überwiegend geröllführende Lockersedimente und zum anderen ein Fachbegriff des Bauwesens für grobe Gesteinskörnungen.

Neu!!: Straße und Schotter · Mehr sehen »

Spielstraße

Zeichenkombination für eine Spielstraße. Diese Beschilderungs­kombination mit Zeichen 250 wurde 1992 in Deutschland rechtsgültig. Eine Spielstraße ist gemäß deutscher Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung (VwV-StVO) Abs. 2 Nr. 6 StVO durch das Zeichen 250 für Fahrzeuge aller Art gesperrt.

Neu!!: Straße und Spielstraße · Mehr sehen »

Spreuerhofstraße

Spreuerhofstraße Die Spreuerhofstraße ist eine Gasse in der Altstadt von Reutlingen.

Neu!!: Straße und Spreuerhofstraße · Mehr sehen »

Stationszeichen

Stationszeichen dienen in Deutschland der Kilometrierung von Straßen und Straßenabschnitten.

Neu!!: Straße und Stationszeichen · Mehr sehen »

Straße (Begriffsklärung)

Straße steht für.

Neu!!: Straße und Straße (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Straßen und Plätze in Berlin

Die Übersicht Straßen und Plätze in Berlin listet die einzelnen Artikel von Ortsteilen der deutschen Hauptstadt auf, in denen die entsprechenden Örtlichkeiten beschrieben sind.

Neu!!: Straße und Straßen und Plätze in Berlin · Mehr sehen »

Straßenentwässerung

Straßenentwässerung hat die Aufgabe, Wasser von der Straße fernzuhalten bzw.

Neu!!: Straße und Straßenentwässerung · Mehr sehen »

Straßenkategorie

Der Begriff Straßenkategorie (auch Straßenklasse oder Straßensystem) beschreibt die Klassifizierung einer Straße innerhalb eines Straßennetzes hinsichtlich der Straßenbaulast, des Entwurfstandards und der Nutzungsbeschränkung.

Neu!!: Straße und Straßenkategorie · Mehr sehen »

Straßenmeisterei

Straßenmeisterei in Österreich (Gemeinde Radstadt) Feuchtsalzlager einer Straßenmeisterei Kommunaler Werkhof in der Schweiz (Gemeinde Langendorf SO) Eine Straßenmeisterei (kurz SM) bzw.

Neu!!: Straße und Straßenmeisterei · Mehr sehen »

Straßenname

Straßennamensschild aus den 1970er Jahren Straßenname in der Heidelberger Altstadt Als Straßenname bezeichnet man den Namen, den eine Straße zur Unterscheidung von anderen Straßen trägt.

Neu!!: Straße und Straßenname · Mehr sehen »

Straßennetz

Nürnberger (Fern-)Straßennetz Als Straßennetz wird das Gesamtgefüge von einzelnen Straßen innerhalb eines Verkehrsraums (beispielsweise innerhalb einer Region, einer Stadt oder eines Landes) bezeichnet.

Neu!!: Straße und Straßennetz · Mehr sehen »

Straßenschild

Richtzeichen ''„Zeichen 437: Straßennamensschild“'' aus der Bildtafel der Verkehrszeichen in Deutschland Ein Straßenschild (in Deutschland nach Abs. 3 Satz 1 StVO: „Straßennamensschild“) zeigt den Straßennamen einer Straße an.

Neu!!: Straße und Straßenschild · Mehr sehen »

Strecke (Geometrie)

Strecke AB zwischen den beiden Punkten A und B Eine Strecke (auch Geradenabschnitt oder Geradenstück) ist eine gerade Linie, die von zwei Punkten begrenzt wird; sie ist die kürzeste Verbindung ihrer beiden Endpunkte.

Neu!!: Straße und Strecke (Geometrie) · Mehr sehen »

Streitwagen

Ramses’ II. auf einem Streitwagen, Relief im großen Tempel von Abu Simbel (ca. 1265 v. Chr.) Ein Streitwagen war in der Antike ein mit Pferden bespanntes, meist einachsiges Militärfahrzeug.

Neu!!: Straße und Streitwagen · Mehr sehen »

Susa (Persien)

Susa (altgriech. Σοῦσα) war eine antike Stadt.

Neu!!: Straße und Susa (Persien) · Mehr sehen »

Teer

Holzteer Teer (von „Holzteer, Harz“, verwandt mit germanisch treva, terva „Baum, Kienholz“;, daraus Pech) ist ein bräunliches bis schwarzes, zähflüssiges Gemisch organischer Verbindungen, das durch zersetzende thermische Behandlung (Pyrolyse) organischer Naturstoffe gewonnen wird.

Neu!!: Straße und Teer · Mehr sehen »

Tragschicht

Tragschichten (veraltet auch Deckenunterbau genannt) sind im Straßen- und Wegebau die Unterteilungen des Oberbaus des Straßenkörpers.

Neu!!: Straße und Tragschicht · Mehr sehen »

Transport

Transport von Lebensmitteln in Nepal Der Transport oder das Transportieren ist in der Logistik neben dem Lagern und dem Umschlagen einer der drei Hauptprozesse (TUL-Prozesse).

Neu!!: Straße und Transport · Mehr sehen »

Tunnel

Yerba-Buena-Tunnel: Tunneleinfahrt in Richtung San Francisco San Francisco-Oakland Bay Bridge Im Inneren eines Straßentunnels U-Bahn-Tunnel in Taipeh. Ein Tunnel oder Tunnelbauwerk ist ein unterirdisches Bauwerk ähnlich einer Röhre, das der Unterquerung von Hindernissen wie Bergen, Gewässern oder anderen Verkehrswegen dient.

Neu!!: Straße und Tunnel · Mehr sehen »

Unterhaltung (Bauwesen)

Unter dem Begriff Unterhaltung (sehr oft: Bauunterhaltung) wird im Bauwesen die so genannte Aufrechterhaltung der Nutzbarkeit verstanden.

Neu!!: Straße und Unterhaltung (Bauwesen) · Mehr sehen »

Unterwegs

Unterwegs (Originaltitel On the Road) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Jack Kerouac, der 1957 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Straße und Unterwegs · Mehr sehen »

Urartäisches Reich

Das Urartäische Reich auch kurz Urarṭu, (urartäisch Biainili, assyrischKURArtaya KURURI akkadisch KURUraštu, biblisch vermutlich Ararat) war ein altorientalisches Reich um den Vansee in Kleinasien, das sich später bis in das Urmia- und Sewanbecken sowie die Arax-Ebene ausbreitete.

Neu!!: Straße und Urartäisches Reich · Mehr sehen »

Velia (Rom)

Blick vom ''Palatin'' auf den vorgelagerten Hügel ''Velia'' mit ''Maxentiusbasilika'', ''Titusbogen'' und (verdeckt) ''Tempel der Venus und der Roma''. Die Velia (selten auch im Plural Veliae) war eine frühzeitig besiedelte Anhöhe in Rom, die nordöstlich an den Palatin stieß und diesen Hügel mit dem Oppius verband.

Neu!!: Straße und Velia (Rom) · Mehr sehen »

Verkehr

Straßenverkehr in Berkeley, Kalifornien Schienenverkehr in Innsbruck Verkehr ist die räumliche Bewegung von Objekten (bzw. abstrakt: Entitäten) in einem System.

Neu!!: Straße und Verkehr · Mehr sehen »

Verkehrsbauwerk

Ein Verkehrsbauwerk ist eine bauliche Anlage, die zur Abwicklung eines Personen- oder Güterverkehrs dient.

Neu!!: Straße und Verkehrsbauwerk · Mehr sehen »

Verkehrsberuhigter Bereich

Verkehrsberuhigter Bereich Ein verkehrsberuhigter Bereich, umgangssprachlich häufig auch Spielstraße, seltener Wohnstraße, bezeichnet in Deutschland eine mit Verkehrszeichen 325.1 beschilderte Straße oder Verkehrsfläche.

Neu!!: Straße und Verkehrsberuhigter Bereich · Mehr sehen »

Verkehrsstärke

Die Verkehrsstärke ist eine Kenngröße in der Verkehrsplanung und gibt den Fahrzeugdurchsatz pro Zeiteinheit wieder.

Neu!!: Straße und Verkehrsstärke · Mehr sehen »

Verkehrsweg

Schienenweg als Teil des Verkehrswegenetzes Der Verkehrsweg ist ein der Verkehrsführung dienendes Verkehrsbauwerk, das die Abwicklung einer Ortsveränderung von Personen und Gütern übernimmt.

Neu!!: Straße und Verkehrsweg · Mehr sehen »

Verkehrszeichen

Ein Verkehrszeichen (kurz VZ) ist in Deutschland ein an der Straße in Form von einem Schild (Verkehrsschild) aufgestelltes oder auf der Fahrbahn markiertes Symbol, Schriftzug oder Linie, das zur Beeinflussung oder Regelung des Straßenverkehrs dient.

Neu!!: Straße und Verkehrszeichen · Mehr sehen »

Vernetzung

Vernetzung ist.

Neu!!: Straße und Vernetzung · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Straße und Vorderasien · Mehr sehen »

Wallfahrt

Ein Wallfahrer in Pashupatinath Eine japanische Wallfahrerin beim Iwamoto-ji auf dem Shikoku-Pilgerweg Eine Wallfahrt (von „wallen“, in eine bestimmte Richtung ziehen, „fahren“, unterwegs sein) ist das Zurücklegen eines Pilgerweges zu Fuß oder mit einem Transportmittel, an dessen Ziel eine Pilgerstätte besucht wird.

Neu!!: Straße und Wallfahrt · Mehr sehen »

Wechselseitig dreispurige Straße

E20 westlich von Skara. N50) in den Niederlanden Hauptstrasse 1 zwischen Moudon und Payerne. Eine wechselseitig dreispurige Straße bzw.

Neu!!: Straße und Wechselseitig dreispurige Straße · Mehr sehen »

Weg

Feldweg mit Mittelbewuchs im Aaretal Ein Weg ist die Verbindung zwischen zwei Ortschaften auf Grund und Boden (Verkehrsweg, Schienenweg), zu Wasser (Wasserweg) und in der Luft (Luftkorridor).

Neu!!: Straße und Weg · Mehr sehen »

Weltwunder

Die Pyramiden von Gizeh (2006) Weltwunder oder die sieben Weltwunder waren bereits in der Antike eine Auflistung besonderer Bauwerke oder Standbilder.

Neu!!: Straße und Weltwunder · Mehr sehen »

Wirtschaftsweg

Feldweg zur landwirtschaftlichen Nutzung Feldweg mit Mittelbewuchs Waldweg in Niedersachsen ligurischen Alpen Als Wirtschaftswege werden in Deutschland Wege wie Feld-, Wald- oder Wasserwirtschaftswege bezeichnet.

Neu!!: Straße und Wirtschaftsweg · Mehr sehen »

Yungas-Straße

Yungas-Straße zwischen La Paz und Coroico Die Yungas-Straße in den Anden ist etwa 80 Kilometer lang und führt von der bolivianischen Stadt La Paz in das nordöstlich gelegene Caranavi, in die Region Yungas.

Neu!!: Straße und Yungas-Straße · Mehr sehen »

Zollstraße

Bei Zollstraßen handelt es sich um grenzüberschreitende Verkehrswege, die zur Ein- und Ausfuhr zoll- und kontrollpflichtiger Waren genutzt werden müssen (per Zollgesetz festgelegter Zollstraßenzwang).

Neu!!: Straße und Zollstraße · Mehr sehen »

79

Keine Beschreibung.

Neu!!: Straße und 79 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Nebengasse, Strasse, Straßenbezeichnung, Verkehrsstraße.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »