Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Strömungsabriss

Index Strömungsabriss

Der Strömungsabriss (engl. stall) ist in der Strömungslehre die Ablösung der Strömung von der Oberfläche eines Gegenstandes.

38 Beziehungen: Air-France-Flug 447, Anstellwinkel, Auftriebshilfe, Überziehwarnanlage, Beschaufelung, Buffeting, Deep Stall, Drehflügler, Dynamischer Auftrieb, Englische Sprache, Flugzeugenteisung, Hauptrotor, Hängegleiter, Höhenruder, Hubschrauber, Kurvenflug, Laminare Strömung, Langsamflug, Längsstabilität, Luftdichte, Luftfahrtantriebe, Luftkampfmanöver, Machscher Kegel, Massenmittelpunkt, Pilot, Profil (Strömungslehre), Propeller, Rotor, Strömungsmechanik, Tragfläche, Trudeln, Turbokompressor, Turbulente Strömung, Vögel, Windgeschwindigkeit, Windkraftanlage, Zentrifugalkraft, 3D-Kunstflug.

Air-France-Flug 447

Der Air-France-Flug 447 (AF 447) war ein Linienflug der Air France von Rio de Janeiro nach Paris, bei dem in der Nacht vom 31.

Neu!!: Strömungsabriss und Air-France-Flug 447 · Mehr sehen »

Anstellwinkel

Tragflächenprofils Der Anstellwinkel oder Anströmwinkel ist in der Aerodynamik der Winkel \alpha zwischen der Richtung des anströmenden Fluids und der Sehne eines Profils.

Neu!!: Strömungsabriss und Anstellwinkel · Mehr sehen »

Auftriebshilfe

Voll ausgefahrene ''Slats'' und ''Flaps'' (Landeklappen) eines Airbus A310 Eine Auftriebshilfe ist eine Vorrichtung an den Tragflächen eines Flugzeuges, die dazu dient, in bestimmten Flugsituationen deren Auftriebsbeiwert zu vergrößern.

Neu!!: Strömungsabriss und Auftriebshilfe · Mehr sehen »

Überziehwarnanlage

Akustisches Warnsignal der Überziehwarnanlage einer Piper PA-28 Metallzunge an der Flügelvorderkante einer Piper PA-28 Unterdruckloch an der Flügelvorderkante einer Diamond DV-20 Katana Die Überziehwarnanlage ist ein Sicherheitssystem in Flugzeugen.

Neu!!: Strömungsabriss und Überziehwarnanlage · Mehr sehen »

Beschaufelung

Dreiecke jeweils am Laufradeintritt dargestellt Turbinenschaufel einer Dampfturbine Die Beschaufelung nennt man die Gesamtheit der Schaufeln eines Verdichters und einer Turbine.

Neu!!: Strömungsabriss und Beschaufelung · Mehr sehen »

Buffeting

Buffeting ist ein Phänomen der Aeroelastizität.

Neu!!: Strömungsabriss und Buffeting · Mehr sehen »

Deep Stall

Oben: Normalflug; Unten: „Deep Stall“ – Höhenleitwerk im Windschatten Deep Stall (deutsch: tiefer Abriss, „tief“ im Sinne von „weitgehend“), selten auch als Super Stall bezeichnet, ist ein sehr kritischer Flugzustand eines Flugzeugs, der auftritt, wenn bei einem Strömungsabriss (engl. stall) an den Tragflächen auch das Höhenruder nicht mehr angeströmt wird, da es im Windschatten der Tragflächen liegt, und deswegen auch nicht mehr zur Änderung der Fluglage beitragen kann.

Neu!!: Strömungsabriss und Deep Stall · Mehr sehen »

Drehflügler

EC 145, sind die häufigste Untergruppe der Drehflügler Als Drehflügler (gelegentlich auch Drehflügelflugzeug oder Rotorflugzeug) bezeichnet man Luftfahrzeuge, die ihren Auftrieb durch mindestens einen, um eine vertikale Achse drehenden, Rotor erhalten.

Neu!!: Strömungsabriss und Drehflügler · Mehr sehen »

Dynamischer Auftrieb

Auftrieb entsteht bei Umströmung entsprechend geformter Körper, z. B. Tragflächen. Hierbei wird die Luft nach unten umgelenkt. (Grafik nach einem Video-Standbild) Der dynamische Auftrieb ist eine zentrale Größe in der Strömungslehre.

Neu!!: Strömungsabriss und Dynamischer Auftrieb · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Strömungsabriss und Englische Sprache · Mehr sehen »

Flugzeugenteisung

Ein Aeroflot Airbus A330 bei der Enteisung am Flughafen Moskau-Scheremetjewo Die Flugzeugenteisung (engl. de-icing) ist ein Vorgang, bei dem ein Flugzeug von Eis und Schnee befreit wird.

Neu!!: Strömungsabriss und Flugzeugenteisung · Mehr sehen »

Hauptrotor

Dreiblättriger Haupt­rotor einer Aérospatiale SA-319 (Alouette III). Taumel­scheibe zwischen grauem und schwarzem Falten­balg. Der Hauptrotor ist die zwei- oder mehrblättrige dynamische Systemkomponente eines Hubschraubers, die durch ihre Drehung um die Rotorachse den Auftrieb sowie durch zyklische Änderung des Anstellwinkels der Rotorblätter dessen Steuerung und Vortrieb sicherstellt.

Neu!!: Strömungsabriss und Hauptrotor · Mehr sehen »

Hängegleiter

Hängegleiterflug in den winterlichen Alpen Kreisen über Neuschwanstein Ein Hängegleiter, auch Drachen, Deltasegler oder Hanggleiter, ist ein motorloses Luftsportgerät, das vom Piloten bei Start und Landung getragen werden kann.

Neu!!: Strömungsabriss und Hängegleiter · Mehr sehen »

Höhenruder

Durch Höhenruder ausgelöste Bewegung Raumachsen und Ruder eines Flugzeugs Das Höhenruder ist eine aerodynamische Steuerfläche und dient zur Drehung eines Flugzeuges oder auch Luftschiffes um seine Querachse.

Neu!!: Strömungsabriss und Höhenruder · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: Strömungsabriss und Hubschrauber · Mehr sehen »

Kurvenflug

Als Kurvenflug werden alle Flugmanöver bezeichnet, bei denen der Pilot eines Flugzeugs eine kontrollierte Richtungsänderung vornimmt.

Neu!!: Strömungsabriss und Kurvenflug · Mehr sehen »

Laminare Strömung

Laminare Strömung Die laminare Strömung (lat. lamina „Platte“), auch Laminarströmung, ist eine Bewegung von Flüssigkeiten und Gasen, bei der in einem sich senkrecht zur Strömungsrichtung ausbreitende Übergangsgebiet zwischen zwei unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten (Hydrodynamische Grenzschicht) keine sichtbaren Turbulenzen (Verwirbelungen/Querströmungen) auftreten: Das Fluid strömt in Schichten, die sich nicht miteinander vermischen.

Neu!!: Strömungsabriss und Laminare Strömung · Mehr sehen »

Langsamflug

Langsamflug bezeichnet eine Fluggeschwindigkeit nahe der Abrissgeschwindigkeit.

Neu!!: Strömungsabriss und Langsamflug · Mehr sehen »

Längsstabilität

Die statische Längsstabilität beschreibt die Eigenschaft eines in seiner Längsfluglage gestörten Flugzeugs, dieser Störung ein rückstellendes und damit stabilisierendes Nickmoment entgegenzusetzen.

Neu!!: Strömungsabriss und Längsstabilität · Mehr sehen »

Luftdichte

Die Luftdichte ρ (auch Dichte von Luft oder Dichte der Luft) gibt an, wie viel Masse Luft in einem bestimmten Volumen enthalten ist.

Neu!!: Strömungsabriss und Luftdichte · Mehr sehen »

Luftfahrtantriebe

Das Triebwerk einer Suchoi Su-22 Luftfahrtantriebe ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die zur Vortriebserzeugung eines Luftfahrzeugs verwendeten Triebwerke.

Neu!!: Strömungsabriss und Luftfahrtantriebe · Mehr sehen »

Luftkampfmanöver

Luftkampfmanöver sind Flugmanöver die im Luftkampf verwendet werden.

Neu!!: Strömungsabriss und Luftkampfmanöver · Mehr sehen »

Machscher Kegel

Machscher Kegel. Im Fall ''v''>''v''s bildet sich eine Stoßwelle (blau dargestellt). ''v''s bezeichnet hier die Schallgeschwindigkeit. Animation Mach'scher-Kegel Schlierenfoto eines Flugzeugmodells bei Mach 1,2 im Windkanal. Sichtbar sind schräge Verdichtungsstöße und Verdünnungsfächer, die durch die Umlenkung des Fluids entstehen. Sie unterscheiden sich im Winkel vom Machschen Kegel. F/A-18 ''Hornet'' im Überschallflug mit ''Wolkenscheibeneffekt''Der Machsche Kegel ist eine Stoßwelle, die bei Wellen im Zusammenhang mit hohen Geschwindigkeiten auftritt.

Neu!!: Strömungsabriss und Machscher Kegel · Mehr sehen »

Massenmittelpunkt

Der Massenmittelpunkt (auch Schwerpunkt oder manchmal zur Unterscheidung vom Formschwerpunkt auch Gewichtsschwerpunkt genannt) eines Körpers ist das mit der Masse gewichtete Mittel der Positionen seiner Massepunkte.

Neu!!: Strömungsabriss und Massenmittelpunkt · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: Strömungsabriss und Pilot · Mehr sehen »

Profil (Strömungslehre)

Ein Tragflächenprofil An der Flügelspitze dieser Denney Kitfox ist das Profil der Tragfläche erkennbar. Das Profil des unteren Rotor des Hubschraubers Kamow Ka-26 Als Profil bezeichnet man in der Strömungslehre die Form des Querschnitts eines Körpers in Strömungsrichtung.

Neu!!: Strömungsabriss und Profil (Strömungslehre) · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: Strömungsabriss und Propeller · Mehr sehen »

Rotor

Ein Rotor (.

Neu!!: Strömungsabriss und Rotor · Mehr sehen »

Strömungsmechanik

Die Strömungsmechanik, Fluidmechanik oder Strömungslehre ist die Wissenschaft vom physikalischen Verhalten von Fluiden.

Neu!!: Strömungsabriss und Strömungsmechanik · Mehr sehen »

Tragfläche

Tragfläche eines Airbus A319-100 International Moth Class mit Tragflügeln (auch ''Hydrofoils'' genannt), die ab dem Jahr 2000 als Weiterentwicklung bei dieser Bootsklasse Einzug hielten. Die Tragfläche, auch Tragflügel oder Flügel, ist ein Bauteil eines Fahrzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von dynamischem Auftrieb besteht.

Neu!!: Strömungsabriss und Tragfläche · Mehr sehen »

Trudeln

Aresti-Symbol für Trudeln Trudeln (engl. spin, franz. vrille, auch in der deutschsprachigen Schweiz Vrille) ist ein Flugzustand, bei dem sich das Flugobjekt nach einem einseitigen Strömungsabriss an einer Tragfläche in einer steilen Spirale respektive Schraubenlinie um die vertikale Achse Richtung Boden bewegt.

Neu!!: Strömungsabriss und Trudeln · Mehr sehen »

Turbokompressor

Axialer Verdichter Wright J65''' Strahltriebwerkes Radialkompressor eines '''Klimow WK-1''' Strahltriebwerkes Turbokompressorstrang einer Luftzerlegungsanlage Der Turbokompressor (auch Turboverdichter) gehört zu den thermischen Turboarbeitsmaschinen.

Neu!!: Strömungsabriss und Turbokompressor · Mehr sehen »

Turbulente Strömung

Momentaufnahme aus einer Simulation einer turbulenten Strömung Die turbulente Strömung (lat. turbare.

Neu!!: Strömungsabriss und Turbulente Strömung · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: Strömungsabriss und Vögel · Mehr sehen »

Windgeschwindigkeit

Die Windgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit der Luft gegenüber dem Boden.

Neu!!: Strömungsabriss und Windgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Strömungsabriss und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Zentrifugalkraft

Die Zentrifugalkraft (von, Mitte und fugere, fliehen), auch Fliehkraft, ist eine Trägheitskraft, die bei Dreh- und Kreisbewegungen auftritt und radial von der Rotationsachse nach außen gerichtet ist.

Neu!!: Strömungsabriss und Zentrifugalkraft · Mehr sehen »

3D-Kunstflug

Als 3D-Kunstflug werden im Modellkunstflug Flugfiguren und -zustände von Modellflugzeugen bezeichnet, die unter Strömungsabriss geflogen werden und damit die normale gerade Flugbahn verlassen.

Neu!!: Strömungsabriss und 3D-Kunstflug · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Abkippen, Abrissgeschwindigkeit, Alpha floor, High Speed Stall, Sackflug, Stall speed, Stallgeschwindigkeit, Stallspeed, Strömungsablösung, Strömungsabriß, Überziehgeschwindigkeit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »