Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin

Index Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin

Stanislaw Goworuchin (2008) Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin (* 29. März 1936 in Beresniki in der Oblast Swerdlowsk, heute Region Perm; † 14. Juni 2018 in Barwicha) war ein russischer Kinoregisseur und Politiker.

45 Beziehungen: Agatha Christie, Alexander Issajewitsch Solschenizyn, Alexander Wladimirowitsch Ruzkoi, Assa (Film), Asteroid, Barwicha, Beresniki, Billard, Boris Nikolajewitsch Jelzin, Boris Wsewolodowitsch Gromow, Demokratische Partei Russlands, Der Woroschilow-Schütze, Duma, Einiges Russland, Gennadi Andrejewitsch Sjuganow, Gerassimow-Institut für Kinematographie, Gesamtrussische Volksfront, Interfax, Iossif Dawydowitsch Kobson, Kasaner Föderale Universität, Kultfilm, Mosfilm, Nika, Nikita Sergejewitsch Michalkow, Oblast Swerdlowsk, Perestroika, Präsidentschaftswahl in Russland 2000, Region Perm, RIA Novosti, Robinson Crusoe (1972), Rossijskaja gaseta, Roulette, Russische Verfassungskrise 1993, Russland-Aktuell, Schach, Sergei Fjodorowitsch Bondartschuk, Und dann gabs keines mehr, Wiktor Anatoljewitsch Schenderowitsch, Wladimir Semjonowitsch Wyssozki, Wladimir Wladimirowitsch Putin, (4430) Govorukhin, 14. Juni, 1936, 2018, 29. März.

Agatha Christie

Tafel mit Foto zu Ehren Agatha Christies an der Außenwand von Torre Abbey in ihrer Geburtsstadt Torquay Agatha Christies Unterschrift Dame Agatha Mary Clarissa Christie, Lady Mallowan, DBE (* 15. September 1890 in Torquay, Grafschaft Devon; † 12. Januar 1976 in Wallingford, gebürtig Agatha Mary Clarissa Miller) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Agatha Christie · Mehr sehen »

Alexander Issajewitsch Solschenizyn

Solschenizyn, 1998 Alexander Issajewitsch Solschenizyn (wiss. Transliteration Aleksandr Isaevič Solženicyn; * 11. Dezember 1918 in Kislowodsk, Oblast Terek; † 3. August 2008 LINK TOT --> in Moskau) war ein russischer Schriftsteller und Dramatiker.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Alexander Issajewitsch Solschenizyn · Mehr sehen »

Alexander Wladimirowitsch Ruzkoi

Ruzkoi 2016 Alexander Wladimirowitsch Ruzkoi (* 16. September 1947 in Proskurow, Ukrainische SSR, heute Chmelnyzkyj, Ukraine) ist ein russischer Politiker und früherer Offizier der Sowjetarmee.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Alexander Wladimirowitsch Ruzkoi · Mehr sehen »

Assa (Film)

Assa ist ein Film von Sergei Solowjow aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Assa (Film) · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Asteroid · Mehr sehen »

Barwicha

Barwicha ist eine Siedlung (possjolok) Ort im Rajon Odinzowo der Oblast Moskau.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Barwicha · Mehr sehen »

Beresniki

Beresniki ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) an der Kama in der Region Perm in Russland, 278 km nördlich der Subjekthauptstadt Perm gelegen.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Beresniki · Mehr sehen »

Billard

Poolbillardkugeln Billard ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Billard · Mehr sehen »

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Unterschrift von Boris Jelzin Boris Nikolajewitsch Jelzin (wiss. Transliteration Boris Nikolaevič El'cin; * 1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Politiker.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Boris Nikolajewitsch Jelzin · Mehr sehen »

Boris Wsewolodowitsch Gromow

Generaloberst Boris Wsewolodowitsch GromowFoto: Michail Jewstafjew Boris Wsewolodowitsch Gromow (* 7. November 1943 in Saratow) ist ein russischer Militär und Politiker.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Boris Wsewolodowitsch Gromow · Mehr sehen »

Demokratische Partei Russlands

Die Demokratische Partei Russlands (/ Demokratitscheskaja partija Rossii (DPR)) war eine liberale politische Partei in Russland.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Demokratische Partei Russlands · Mehr sehen »

Der Woroschilow-Schütze

Der Woroschilow-Schütze (Woroschilowski strelok) ist ein russischer Spielfilm des Regisseurs Stanislaw Goworuchin aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Der Woroschilow-Schütze · Mehr sehen »

Duma

Die Duma oder Staatsduma (Gossudarstwennaja Duma) ist das Unterhaus, die direkt vom Volk gewählte 2.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Duma · Mehr sehen »

Einiges Russland

Einiges Russland (Transkription Jedinaja Rossija; andere Übersetzungen: Geeintes Russland, Vereintes Russland, Vereinigtes Russland) ist die mitgliederstärkste Partei in der Russischen Föderation.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Einiges Russland · Mehr sehen »

Gennadi Andrejewitsch Sjuganow

Unterschrift von Gennadi Sjuganow Gennadi Andrejewitsch Sjuganow (wiss. Transliteration Gennadij Andrejevič Zjuganov; * 26. Juni 1944 in Mymrino, Oblast Orjol) ist ein russischer Politiker und seit 1993 Vorsitzender der KPRF.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Gennadi Andrejewitsch Sjuganow · Mehr sehen »

Gerassimow-Institut für Kinematographie

Das Gerassimow-Institut für Kinematographie, oft auch als WGIK abgekürzt, ist eine staatliche Filmhochschule in Moskau.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Gerassimow-Institut für Kinematographie · Mehr sehen »

Gesamtrussische Volksfront

Präsident Russlands und Gründer der Gesamtrussischen Volksfront Die Gesamtrussische Volksfront oder Allrussische Nationale Front bezeichnet einen Zusammenschluss gesellschaftlicher Organisationen in Form eines Blockparteien-Systems.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Gesamtrussische Volksfront · Mehr sehen »

Interfax

Logo von Interfax Interfax ist eine russische Nachrichtenagentur.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Interfax · Mehr sehen »

Iossif Dawydowitsch Kobson

Iossif Kobson (2015) Signatur Iossif Dawydowitsch Kobson (* 11. September 1937 in Tschassow Jar, Oblast Donezk, Sowjetunion) ist ein russischer Sänger und Politiker.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Iossif Dawydowitsch Kobson · Mehr sehen »

Kasaner Föderale Universität

Hauptgebäude der Kasaner Föderalen Universität Die Kasaner Föderale Universität (– Qazan Federal Universitetı) ist die zweitälteste Universität Russlands und hat ihren Sitz in Kasan, Tatarstan.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Kasaner Föderale Universität · Mehr sehen »

Kultfilm

Kultfilme sind Filme, um die eine treue Anhängerschaft einen Fan-Kult betreibt, oft noch Jahre oder Jahrzehnte nach der Premiere in den Kinos.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Kultfilm · Mehr sehen »

Mosfilm

Ein Studio für Dreharbeiten auf dem Mosfilm-Gelände In bekannten Filmen verwendete, historische Automobile im Mosfilm-Museum Mosfilm ist die bekannteste russische Filmgesellschaft und einer der größten Filmkonzerne Europas.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Mosfilm · Mehr sehen »

Nika

Der Nika ist der wichtigste russische Filmpreis.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Nika · Mehr sehen »

Nikita Sergejewitsch Michalkow

Nikita Michalkow (2005) Nikita Sergejewitsch Michalkow (* 21. Oktober 1945 in Moskau; gebürtig Nikita Sergejewitsch Michalkow-Kontschalowski) ist ein russischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Nikita Sergejewitsch Michalkow · Mehr sehen »

Oblast Swerdlowsk

Die Oblast Swerdlowsk (/ Swerdlowskaja oblast) ist eine Oblast in Russland.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Oblast Swerdlowsk · Mehr sehen »

Perestroika

Perestroika (sowjetische Briefmarke, 1988) Perestroika (auch Perestrojka, ‚Umbau‘, ‚Umgestaltung‘, ‚Umstrukturierung‘) bezeichnet den von Michail Gorbatschow ab Anfang 1986 eingeleiteten Prozess zum Umbau und zur Modernisierung des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Systems der Sowjetunion, die von der Einheitspartei KPdSU beherrscht wurde.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Perestroika · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in Russland 2000

Die Präsidentschaftswahl in Russland 2000 fand am 26.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Präsidentschaftswahl in Russland 2000 · Mehr sehen »

Region Perm

Perm Die Region Perm (/Permski krai) ist eine Verwaltungsregion (Kraj) in Russland.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Region Perm · Mehr sehen »

RIA Novosti

Die Russische Agentur für internationale Informationen RIA Novosti (deutsche Transkription: RIA Nowosti) war eine der größten staatlichen Nachrichtenagenturen in Russland und der früheren Sowjetunion.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und RIA Novosti · Mehr sehen »

Robinson Crusoe (1972)

Robinson Crusoe (Originaltitel Жизнь и удивительные приключения Робинзона Крузо) ist eine Literaturverfilmung von Stanislaw Goworuchin aus dem Jahr 1972.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Robinson Crusoe (1972) · Mehr sehen »

Rossijskaja gaseta

Die Rossijskaja gaseta („Russländische Zeitung“) ist eine russische Tageszeitung; sie ist das Amtsblatt der russischen Regierung.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Rossijskaja gaseta · Mehr sehen »

Roulette

Der Roulette-Tisch (Einfachtisch) Das Rouletterad Tisch mit Jetons Die Anordnung der Zahlen im französischen Roulettekessel Tableau für das französische Roulette ''Das Rad der Fortuna'' in einer mittelalterlichen Handschrift Roulette-Spiel um 1800 Porträt von François Blanc Spielbank von Monte Carlo Regeln der Spielbank von Monte Carlo Roulette (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor allem in Spielbanken angeboten wird.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Roulette · Mehr sehen »

Russische Verfassungskrise 1993

Die russische Verfassungskrise 1993 begann am 21.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Russische Verfassungskrise 1993 · Mehr sehen »

Russland-Aktuell

Russland-Aktuell, nach der Hauptdomäne auch Aktuell.ru genannt, war von 2003 bis 2016 eine deutschsprachige Internet-Zeitung, die in Moskau erschien.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Russland-Aktuell · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Schach · Mehr sehen »

Sergei Fjodorowitsch Bondartschuk

Grabmal Bondartschuks auf dem Moskauer Nowodewitschi-Friedhof Sergei Fjodorowitsch Bondartschuk (wiss. Transliteration Sergej Fëdorovič Bondarčuk, ukrainisch Сергій Федорович Бондарчук, wiss. Transliteration Serhij Fedorovyč Bondarčuk, Serhij Fedorowytsch Bondartschuk; * 25. September 1920 in Belosjorka, Gouvernement Cherson, heute Biloserka, Oblast Cherson; † 20. Oktober 1994 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Oscar-Preisträger.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Sergei Fjodorowitsch Bondartschuk · Mehr sehen »

Und dann gabs keines mehr

Und dann gabs keines mehr ist der 26.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Und dann gabs keines mehr · Mehr sehen »

Wiktor Anatoljewitsch Schenderowitsch

Wiktor Schenderowitsch, 2010 Wiktor Anatoljewitsch Schenderowitsch (* 15. August 1958 in Moskau) ist ein russischer Satiriker, Journalist und Drehbuchautor.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Wiktor Anatoljewitsch Schenderowitsch · Mehr sehen »

Wladimir Semjonowitsch Wyssozki

Wladimir Wyssozki (1979) Wladimir Semjonowitsch Wyssozki (wiss. Transliteration Vladimir Semënovič Vysockij; geboren am 25. Januar 1938 in Moskau; gestorben am 25. Juli 1980 ebenda) war ein sowjetischer Schauspieler, Dichter und Sänger.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Wladimir Semjonowitsch Wyssozki · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Unterschrift von Wladimir Putin Wladimir Wladimirowitsch Putin (wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin, Aussprache; * 7. Oktober 1952 in Leningrad, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und Wladimir Wladimirowitsch Putin · Mehr sehen »

(4430) Govorukhin

(4430) Govorukhin ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 26.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und (4430) Govorukhin · Mehr sehen »

14. Juni

Der 14.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und 14. Juni · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und 1936 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und 2018 · Mehr sehen »

29. März

Der 29.

Neu!!: Stanislaw Sergejewitsch Goworuchin und 29. März · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Stanislaw Goworuchin.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »