Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Staatspräsident

Index Staatspräsident

Ein Staatspräsident, oft auch nur Präsident (v. ‚den Vorsitz haben‘) genannt, ist in der Regel das Staatsoberhaupt einer Republik.

100 Beziehungen: Austrofaschismus, Autonomie, Österreich, Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus, Österreichisch-Ungarischer Ausgleich, Baden (Südbaden), Bayern, Botswana, Bundeskanzler (Deutschland), Bundespräsident, Bundespräsident (Österreich), Bundespräsident (Deutschland), Bundespräsident (Schweiz), Bundesrat (Schweiz), Bundesversammlung (Schweiz), Cohabitation, Costa Rica, Deutschland, Diktatur, Estland, Exekutive, Föderierte Staaten von Mikronesien, Führer, Felix Ermacora, Frankreich, Geschichte Österreichs, Gewaltenteilung, Idi Amin, Iran, Italien, Kollektiv, Kolumbien, Kronland (Österreich), Land (Deutschland), Landeschef (Österreich-Ungarn), Landeshauptmann, Landesherr, Landesregierung (Deutschland), Legislative, Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg, Liste der Präsidenten der Türkei, Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten, Liste der Präsidenten und Premierminister von Kroatien, Liste der Staatsoberhäupter Frankreichs, Ministerpräsident, Nauru, Organwalter, Parlament, Polen, Politisches System Österreichs, ..., Portugal, Präsident (Osttimor), Präsident (Tschechien), Präsident (Verwaltung), Präsident der DDR, Präsident der Italienischen Republik, Präsident der Republik Finnland, Präsident der Tunesischen Republik, Präsident der Vereinigten Staaten, Präsident von Chile, Präsidentielles Regierungssystem, Primus inter pares, Regierung, Regierungschef, Regierungssystem, Reichspräsident, Religionsführer (Iran), Republik, Republik Baden, Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich, Russland, São Tomé und Príncipe, Südafrika, Schweiz, Staatskanzlei, Staatsoberhaupt, Staatspräsident (Frankreich), Staatspräsident (Kamerun), Staatspräsident (Namibia), Staatspräsident (Polen), Staatspräsident (Slowenien), Staatssozialismus, Türkei, Theokratie, Tschechien, Uganda, Ukraine, Ungarn, Vereinigte Staaten, Verfassung, Verfassungsreferendum in der Türkei 2017, Verwaltungseinheit, Volk, Vorsitzender, Vorsitzender des Staatsrats, Wahl, Wahlmann, Württemberg-Hohenzollern, Weimarer Republik, Zentralkomitee. Erweitern Sie Index (50 mehr) »

Austrofaschismus

Ständestaates; es war allerdings seit 1925 auf österreichischen Münzen in Verwendung Der Begriff Austrofaschismus ist eine der Fremdbezeichnungen für das von 1933/34 bis 1938 in Österreich etablierte autoritäre, an ständestaatlichen und faschistischen Ideen orientierte Herrschaftssystem, das sich teilweise stark an die Diktatur Benito Mussolinis in Italien anlehnte.

Neu!!: Staatspräsident und Austrofaschismus · Mehr sehen »

Autonomie

Als Autonomie (autonomía ‚Eigengesetzlichkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘, aus αὐτός autós ‚selbst‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) bezeichnet man den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungs- bzw.

Neu!!: Staatspräsident und Autonomie · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Staatspräsident und Österreich · Mehr sehen »

Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus

Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus beschreibt den Abschnitt der Geschichte Österreichs vom „Anschluss“ an das nationalsozialistisch regierte Deutsche Reich am 13.

Neu!!: Staatspräsident und Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Österreichisch-Ungarischer Ausgleich

Unter dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich versteht man die verfassungsrechtlichen Vereinbarungen, durch die das Kaisertum Österreich in die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn umgewandelt wurde.

Neu!!: Staatspräsident und Österreichisch-Ungarischer Ausgleich · Mehr sehen »

Baden (Südbaden)

Baden, dessen offizielle Bezeichnung bis zum 2.

Neu!!: Staatspräsident und Baden (Südbaden) · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Staatspräsident und Bayern · Mehr sehen »

Botswana

Botswana bzw.

Neu!!: Staatspräsident und Botswana · Mehr sehen »

Bundeskanzler (Deutschland)

Logo der Bundeskanzlerin Der Bundeskanzler (Abkürzung BK) ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Staatspräsident und Bundeskanzler (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundespräsident

Bundespräsident bezeichnet.

Neu!!: Staatspräsident und Bundespräsident · Mehr sehen »

Bundespräsident (Österreich)

Der Bundespräsident ist gemäß Abs. 5 Bundes-Verfassungsgesetz das auf sechs Jahre gewählte Staatsoberhaupt der Republik Österreich.

Neu!!: Staatspräsident und Bundespräsident (Österreich) · Mehr sehen »

Bundespräsident (Deutschland)

Logo des Bundespräsidenten Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Staatspräsident und Bundespräsident (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundespräsident (Schweiz)

Bundesrat Ueli Maurer, Vizepräsident 2018 Der Bundespräsident ist dasjenige Mitglied der Schweizer Regierung, des Bundesrats, welches als primus inter pares den Vorsitz bei den Sitzungen führt.

Neu!!: Staatspräsident und Bundespräsident (Schweiz) · Mehr sehen »

Bundesrat (Schweiz)

Foto des Bundesrates 2018 (v. l. n. r.):Guy ParmelinSimonetta SommarugaUeli MaurerAlain Berset (Bundespräsident)Doris LeuthardJohann Schneider-AmmannIgnazio CassisWalter Thurnherr (Bundeskanzler) Der Bundesrat ist die Bundesregierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und gemäss der Bundesverfassung die.

Neu!!: Staatspräsident und Bundesrat (Schweiz) · Mehr sehen »

Bundesversammlung (Schweiz)

Die Bundesversammlung, das Parlament der Schweizerischen Eidgenossenschaft, besteht aus zwei gleichgestellten Kammern: dem 200 Mitglieder zählenden Nationalrat und dem 46-köpfigen Ständerat.

Neu!!: Staatspräsident und Bundesversammlung (Schweiz) · Mehr sehen »

Cohabitation

Cohabitation (frz.: „Zusammenleben“), eingedeutscht Kohabitation, bezeichnet eine in semipräsidentiellen Regierungssystemen vorkommende Situation, bei der Staatspräsident und die stärkste Fraktion im Parlament zwei entgegengesetzten politischen Lagern angehören und dem Präsidenten damit keine eigene Mehrheit im Parlament zur Verfügung steht.

Neu!!: Staatspräsident und Cohabitation · Mehr sehen »

Costa Rica

Costa Rica (spanisch für „reiche Küste“), früher auch Kostarika, ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt.

Neu!!: Staatspräsident und Costa Rica · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Staatspräsident und Deutschland · Mehr sehen »

Diktatur

Die Diktatur (von) ist eine Herrschaftsform, die sich durch eine einzelne regierende Person, den Diktator, oder eine regierende Gruppe von Personen (z. B. Partei, Militärjunta, Familie) mit weitreichender bis unbeschränkter politischer Macht auszeichnet.

Neu!!: Staatspräsident und Diktatur · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Staatspräsident und Estland · Mehr sehen »

Exekutive

Die Exekutive ist in der Staatstheorie neben der Legislative und der Judikative die vollziehende Gewalt.

Neu!!: Staatspräsident und Exekutive · Mehr sehen »

Föderierte Staaten von Mikronesien

Die Föderierten Staaten von Mikronesien sind ein Inselstaat im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Staatspräsident und Föderierte Staaten von Mikronesien · Mehr sehen »

Führer

Der Begriff Führer wird im Deutschen hauptsächlich für Adolf Hitler als uneingeschränkten Parteiführer der NSDAP und ab 1933 als Diktator des Deutschen Reichs in der Zeit des Nationalsozialismus verwendet.

Neu!!: Staatspräsident und Führer · Mehr sehen »

Felix Ermacora

Felix Ermacora (* 13. Oktober 1923 in Klagenfurt; † 24. Februar 1995 in Wien) war ein österreichischer Verfassungsrechtler und Menschenrechtsexperte.

Neu!!: Staatspräsident und Felix Ermacora · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Staatspräsident und Frankreich · Mehr sehen »

Geschichte Österreichs

Die Geschichte Österreichs reicht von der ersten Besiedelung in der Altsteinzeit bis zur Gegenwart.

Neu!!: Staatspräsident und Geschichte Österreichs · Mehr sehen »

Gewaltenteilung

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 Gewaltenteilung (in der Schweiz und in Österreich Gewaltentrennung) ist die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zweck der Macht­begrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit.

Neu!!: Staatspräsident und Gewaltenteilung · Mehr sehen »

Idi Amin

Idi Amin (1973) Idi Amin Dada (* angeblich 17. Mai 1928 als Idi Awo-Ongo Angoo in Koboko bei Arua, Uganda; † 16. August 2003 in Dschidda, Saudi-Arabien) war von 1971 bis 1979 ugandischer Diktator.

Neu!!: Staatspräsident und Idi Amin · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Staatspräsident und Iran · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Staatspräsident und Italien · Mehr sehen »

Kollektiv

Der Begriff Kollektiv (lat: colligere „zusammensuchen“, „zusammenlesen“) benennt unspezifisch soziale Gebilde, deren Zugehörige nach sehr verschiedenen Gesichtspunkten zusammengefasst werden – es kann etwa ein Volk, eine Klasse oder eine Belegschaft sein.

Neu!!: Staatspräsident und Kollektiv · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Staatspräsident und Kolumbien · Mehr sehen »

Kronland (Österreich)

Kronländer hießen ab dem späten 18. Jahrhundert die Länder der Habsburgermonarchie, ab 1804 die Gebietsteile des Kaisertums Österreich als Einheitsstaat und ab 1867 der westlichen Reichshälfte der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Neu!!: Staatspräsident und Kronland (Österreich) · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Staatspräsident und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landeschef (Österreich-Ungarn)

Landeschef war 1868–1918 der amtlich zusammenfassende Begriff für den Statthalter bzw.

Neu!!: Staatspräsident und Landeschef (Österreich-Ungarn) · Mehr sehen »

Landeshauptmann

Der Landeshauptmann ist Vorsitzender einer Landesregierung und ist, vor dem Landesamtsdirektor, oberster Beamter eines Landes.

Neu!!: Staatspräsident und Landeshauptmann · Mehr sehen »

Landesherr

Als Landesherr bezeichnet man für den Zeitraum vom Mittelalter bis in die Neuzeit den Inhaber der Landeshoheit in einem Territorium, wo er die höchste Herrschaftsgewalt ausübte.

Neu!!: Staatspräsident und Landesherr · Mehr sehen »

Landesregierung (Deutschland)

Bundesrat (Stand 30. Juni 2017) Unter der Landesregierung versteht man die Regierung eines Landes in Deutschland.

Neu!!: Staatspräsident und Landesregierung (Deutschland) · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Staatspräsident und Legislative · Mehr sehen »

Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg

1876 wurde im Königreich Württemberg das Amt des Präsidenten des Staatsministeriums eingeführt.

Neu!!: Staatspräsident und Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten der Türkei

Dies ist eine Liste der Präsidenten der Türkei seit der Staatsgründung.

Neu!!: Staatspräsident und Liste der Präsidenten der Türkei · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten

Siegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika George Bush, Barack Obama, George W. Bush, Bill Clinton und Jimmy Carter. Die Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten führt die Staatsoberhäupter in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika vollständig auf.

Neu!!: Staatspräsident und Liste der Präsidenten der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten und Premierminister von Kroatien

Staatsoberhäupter und Regierungschefs der kroatischen Teilrepublik innerhalb Jugoslawiens (1943/1945–1990) sowie der Republik Kroatien seit den Wahlen von 1990.

Neu!!: Staatspräsident und Liste der Präsidenten und Premierminister von Kroatien · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter Frankreichs

Das Wappenschild des Königs von Frankreichs seit dem 13. Jh. (France ancien): Das Französische Lilienbanner ''(Fleur-de-Lys)'' Drei Lilien (France moderne): Variante ab 1376 Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Staatspräsident und Liste der Staatsoberhäupter Frankreichs · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Staatspräsident und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Nauru

Nauru (Ripublik Naoero, Republic of Nauru) ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean mit etwa 10.000 Einwohnern.

Neu!!: Staatspräsident und Nauru · Mehr sehen »

Organwalter

Organwalter (oder Organmitglieder) sind im Organisationsrecht natürliche Personen, welche die von der Rechtsordnung vorgesehenen Aufgaben eines Organs wahrnehmen oder ausüben.

Neu!!: Staatspräsident und Organwalter · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: Staatspräsident und Parlament · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Staatspräsident und Polen · Mehr sehen »

Politisches System Österreichs

Schema des staatsrechtlichen Systems Österreichs vertikalen staatlichen Gliederung Österreichs Das Politische System der Republik Österreich beruht auf den Grundsätzen der Demokratie, der republikanischen Staatsform, des Bundesstaates, des Rechtsstaates, der Gewaltenteilung, des liberalen Prinzips und der Zugehörigkeit zur Europäischen Union.

Neu!!: Staatspräsident und Politisches System Österreichs · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Staatspräsident und Portugal · Mehr sehen »

Präsident (Osttimor)

Präsidentenpalast Osttimors Der Präsident der Republik ist das Staatsoberhaupt Osttimors (Timor-Leste).

Neu!!: Staatspräsident und Präsident (Osttimor) · Mehr sehen »

Präsident (Tschechien)

Der tschechische Präsident (amtlich ‚Präsident der Republik‘) ist das Staatsoberhaupt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident (Tschechien) · Mehr sehen »

Präsident (Verwaltung)

Der Titel eines Präsidenten wird auch außerhalb des Staatsrechts gebraucht.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident (Verwaltung) · Mehr sehen »

Präsident der DDR

Das Präsidentenamt der Deutschen Demokratischen Republik gab es von 1949 bis zum Jahr 1960.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident der DDR · Mehr sehen »

Präsident der Italienischen Republik

Der Quirinalspalast, die offizielle Residenz des italienischen Staatspräsidenten Der Präsident der Republik (italienisch Presidente della Repubblica) ist das Staatsoberhaupt Italiens.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident der Italienischen Republik · Mehr sehen »

Präsident der Republik Finnland

Der Präsident der Republik Finnland ist das Staatsoberhaupt von Finnland.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident der Republik Finnland · Mehr sehen »

Präsident der Tunesischen Republik

Der Präsident der Tunesischen Republik ist seit der Gründung der Republik am 25.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident der Tunesischen Republik · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Präsident von Chile

Der Präsident der Republik Chile ist sowohl das Staatsoberhaupt als auch der Regierungschef der Republik Chile.

Neu!!: Staatspräsident und Präsident von Chile · Mehr sehen »

Präsidentielles Regierungssystem

Ein präsidentielles Regierungssystem oder Präsidialsystem, auch Präsidialregime nach US-amerikanischem Vorbild, ist ein Regierungssystem, bei dem ein Präsident (lat. Vorsitzender) die Funktionen des Staatsoberhauptes, des Regierungschefs und regelmäßig auch des militärischen Befehlshabers innehat.

Neu!!: Staatspräsident und Präsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Primus inter pares

Ein primus inter pares (lateinisch für „Erster unter Gleichen“, weiblich prima inter pares) ist ein Mitglied einer Gruppe, das dieselben Rechte innehat wie alle anderen auch, aber trotzdem eine erhöhte Ehrenstellung genießt.

Neu!!: Staatspräsident und Primus inter pares · Mehr sehen »

Regierung

Die Regierung ist eine der höchsten Institutionen eines Staates.

Neu!!: Staatspräsident und Regierung · Mehr sehen »

Regierungschef

Der Regierungschef ist der Leiter der Regierung eines Staates (z. B. National- oder Gliedstaat).

Neu!!: Staatspräsident und Regierungschef · Mehr sehen »

Regierungssystem

Das Regierungssystem beschreibt die formale Ausgestaltung und die Funktionsweise einer Regierung.

Neu!!: Staatspräsident und Regierungssystem · Mehr sehen »

Reichspräsident

Standarte des Reichspräsidenten mit dem Reichsadler Der Reichspräsident war das Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches von 1919 bis 1934 und im Mai 1945.

Neu!!: Staatspräsident und Reichspräsident · Mehr sehen »

Religionsführer (Iran)

Der Oberste Religionsführer, ist laut Artikel 5 der iranischen Verfassung von 1979 das höchste Staatsamt im Iran.

Neu!!: Staatspräsident und Religionsführer (Iran) · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Staatspräsident und Republik · Mehr sehen »

Republik Baden

Die Republik Baden war ein Land des Deutschen Reichs während der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus und territorial identisch mit dem zuvor Großherzogtum Baden genannten deutschen Teilstaat.

Neu!!: Staatspräsident und Republik Baden · Mehr sehen »

Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich

Die Revolution von 1848/1849 in Österreich war Bestandteil der bürgerlich-demokratisch motivierten Revolutionen, die Anfang 1848 einen großen Teil Mitteleuropas erfasst hatten.

Neu!!: Staatspräsident und Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Staatspräsident und Russland · Mehr sehen »

São Tomé und Príncipe

São Tomé und Príncipe, portugiesisch „São Tomé e Príncipe“, ist ein Inselstaat im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas westlich vor Äquatorialguinea und Gabun.

Neu!!: Staatspräsident und São Tomé und Príncipe · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Staatspräsident und Südafrika · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Staatspräsident und Schweiz · Mehr sehen »

Staatskanzlei

Eine Staatskanzlei ist im Verwaltungsrecht der deutschsprachigen Staaten die Behörde, die administrative und Stabsfunktionen für den Regierungschef oder das Staatsoberhaupt wahrnimmt.

Neu!!: Staatspräsident und Staatskanzlei · Mehr sehen »

Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Staatspräsident und Staatsoberhaupt · Mehr sehen »

Staatspräsident (Frankreich)

Amtssitz des Staatspräsidenten, der Élysée-Palast Der französische Staatspräsident ist das Staatsoberhaupt der Französischen Republik und von Amts wegen auch Kofürst von Andorra.

Neu!!: Staatspräsident und Staatspräsident (Frankreich) · Mehr sehen »

Staatspräsident (Kamerun)

Ahmadou Ahidjo Paul Biya Kamerun hatte seit der Unabhängigkeit zwei Staatspräsidenten, der Staat wechselte dreimal seinen Namen.

Neu!!: Staatspräsident und Staatspräsident (Kamerun) · Mehr sehen »

Staatspräsident (Namibia)

Der Staatspräsident von Namibia ist gemäß der namibischen Verfassung das Staatsoberhaupt der Republik Namibia.

Neu!!: Staatspräsident und Staatspräsident (Namibia) · Mehr sehen »

Staatspräsident (Polen)

Der Staatspräsident von Polen („Präsident der Republik Polen“) steht an der Spitze der Exekutive.

Neu!!: Staatspräsident und Staatspräsident (Polen) · Mehr sehen »

Staatspräsident (Slowenien)

Der slowenische Staatspräsident ist das Staatsoberhaupt Sloweniens.

Neu!!: Staatspräsident und Staatspräsident (Slowenien) · Mehr sehen »

Staatssozialismus

Staatssozialismus ist eine Begriffsvariante des Sozialismus, die sich auf die Verstaatlichung der Produktionsmittel und des politischen Monopols bezieht.

Neu!!: Staatspräsident und Staatssozialismus · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Staatspräsident und Türkei · Mehr sehen »

Theokratie

Theokratie (von θεός, theós – Gott und κρατεῖν, krateín – herrschen) ist eine Herrschaftsform, bei der die Staatsgewalt allein religiös legitimiert und von einer (in der Sicht der Anhänger der Staatsreligion) göttlich erwählten Person (gottberufener Prophet, gottbegnadeter König usw.), einer Priesterschaft (Klerus) oder sakralen Institution (Hierokratie) auf der Grundlage religiöser Prinzipien ausgeübt wird.

Neu!!: Staatspräsident und Theokratie · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Staatspräsident und Tschechien · Mehr sehen »

Uganda

Uganda, amtlich Republik Uganda, (Swahili und Deutsch:; Englisch) ist ein Binnenstaat in Ostafrika mit etwa 35 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 241.040 km².

Neu!!: Staatspräsident und Uganda · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Staatspräsident und Ukraine · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Staatspräsident und Ungarn · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Staatspräsident und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verfassung

Als Verfassung wird das zentrale Rechts­dokument oder der zentrale Rechtsbestand eines Staates, Gliedstaates oder Staatenverbundes (vgl. Vertrag über eine Verfassung für Europa) bezeichnet.

Neu!!: Staatspräsident und Verfassung · Mehr sehen »

Verfassungsreferendum in der Türkei 2017

Ja In einem Verfassungsreferendum wurde in der Türkei am 16.

Neu!!: Staatspräsident und Verfassungsreferendum in der Türkei 2017 · Mehr sehen »

Verwaltungseinheit

Verwaltungsgliederung der Erde Als Verwaltungseinheiten werden Gebiete betrachtet, die sich aus der Aufteilung eines Staatsgebiets in Zuständigkeitsbereiche ergeben.

Neu!!: Staatspräsident und Verwaltungseinheit · Mehr sehen »

Volk

Der Begriff Volk bezeichnet eine Reihe verschiedener, sich teilweise überschneidender Gruppen von Menschen, die aufgrund bestimmter kultureller Gemeinsamkeiten und Beziehungen und zahlreicher Verwandtschaftsgruppen miteinander verbunden sind.

Neu!!: Staatspräsident und Volk · Mehr sehen »

Vorsitzender

Ein Vorsitzender (engl. Chairman) ist der Leiter eines Gremiums – zum Beispiel eines Vorstands, eines Präsidiums, eines Rats, eines Ausschusses usw.

Neu!!: Staatspräsident und Vorsitzender · Mehr sehen »

Vorsitzender des Staatsrats

Das Amt des Vorsitzenden des Staatsrats oder Staatsratsvorsitzenden der Deutschen Demokratischen Republik wurde im Jahre 1960 anstelle des bisherigen Amtes des Präsidenten der DDR geschaffen, das seit 1949 bis dahin von Wilhelm Pieck bekleidet worden war.

Neu!!: Staatspräsident und Vorsitzender des Staatsrats · Mehr sehen »

Wahl

2008) Blick in ein Wahllokal in einer Münchner Schule (2008) Stimmabgabe an der Wahlurne (München 2008) Auszählung der Stimmen (Berlin 1946) Tonne als Wahlurne, Zentrales Wahlbüro im Technischen Rathaus der Stadt Bochum, 2017 Eine Wahl im Sinne der Politikwissenschaft ist ein Verfahren in Staaten, Gebietskörperschaften und Organisationen zur Bestellung einer repräsentativen Person oder mehrerer Personen als entscheidungs- oder herrschaftsausübendes Organ.

Neu!!: Staatspräsident und Wahl · Mehr sehen »

Wahlmann

Als Wahlmann wird eine Person bezeichnet, die eine Stimme in einer einzelnen konkreten Wahl hat.

Neu!!: Staatspräsident und Wahlmann · Mehr sehen »

Württemberg-Hohenzollern

Das Land Württemberg-Hohenzollern entstand nach dem Zweiten Weltkrieg in der französischen Besatzungszone und war von Beginn an ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Staatspräsident und Württemberg-Hohenzollern · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: Staatspräsident und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Zentralkomitee

Das Zentralkomitee, abgekürzt ZK, gehört im Machtgefüge der kommunistischen Parteien zu den obersten Entscheidungsgremien.

Neu!!: Staatspräsident und Zentralkomitee · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Präsident (Staatsoberhaupt), Präsident der Republik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »