Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Spill

Index Spill

Gangspill Modell eines Gangspills im Einsatz Ankerspill Spill an einem schweizerischen Militärlastwagen, angetrieben vom Fahrzeug-Dieselmotor (1938) Das Spill (auch Spille, abgeleitet von Spindel) ist eine drehbare Vorrichtung zum Einholen von Trossen oder der Ankerkette (Ankerspill), oder zum Heben schwerer Lasten.

10 Beziehungen: Amphitrite (Schiff, 1887), Ankerkette, Kettennuss, Rundtörn, Seilwinde, Shanty, Sperrklinke, Spillanlage, Trosse, Winsch.

Amphitrite (Schiff, 1887)

Krullgalion der ''Amphitrite'' (2008) Yachtheck der Amphitrite Albatros'' in Flensburg ''Amphitrite'' von achtern aus gesehen Salon der ''Amphitrite'' Die Amphitrite ist ein 1884 bis 1887 in Gosport (Großbritannien) in Holz gebauter Dreimast-Gaffelschoner.

Neu!!: Spill und Amphitrite (Schiff, 1887) · Mehr sehen »

Ankerkette

Ankerkette Wikingerschiffs von Ladby Eine Ankerkette gehört zur Ausrüstung eines Schiffes und dient dazu, den Anker auszubringen und wieder einzuholen.

Neu!!: Spill und Ankerkette · Mehr sehen »

Kettennuss

Prinzipdarstellung Als Kettennuss oder Taschenrad wird ein Kettenrad von besonderer Verzahnungsform bezeichnet.

Neu!!: Spill und Kettennuss · Mehr sehen »

Rundtörn

Ein Rundtörn ist eine Grundform in der Knotenkunde.

Neu!!: Spill und Rundtörn · Mehr sehen »

Seilwinde

Seilwinde mit Übersetzung (1623) einfache elektrische Seilwinde Seilwinde, ca. 1945, über Flachriemenantrieb mit Dieselmotor (4 PS) Mooringwinch auf einem Schiff Eine Seilwinde ist prinzipiell eine Vorrichtung, mit der man mit Hilfe eines Seils etwas ziehen kann.

Neu!!: Spill und Seilwinde · Mehr sehen »

Shanty

Ein Shanty ist eine Form des Seemannsliedes.

Neu!!: Spill und Shanty · Mehr sehen »

Sperrklinke

Prinzipieller Aufbau eines Gesperrs: 1) Sperrrad, 2) Sperrklinke, 3) Lager Eine Sperrklinke ist eine mechanische Vorrichtung, die das fortlaufende Rückwärtsdrehen eines Sperrrades verhindert.

Neu!!: Spill und Sperrklinke · Mehr sehen »

Spillanlage

Umspuranlage Brest (Weißrussland) Eine Spillanlage – abgeleitet von Spill – ist eine waagerecht oder senkrecht angeordnete hand- oder motorbetriebene Winde, die meistens in Verbindung mit einem über mehrere Führungs- und Umlenkrollen geleiteten Stahlseil als Transport-Hilfsmittel eingesetzt wird.

Neu!!: Spill und Spillanlage · Mehr sehen »

Trosse

Trossen sind im Durchmesser große Taue aus Stahlseil, Pflanzenfasern oder synthetischem Material, die unter anderem für stehendes Gut und laufendes Gut sowie als Festmacher- und Schleppleinen oder auch als Ankertrossen verwendet werden können.

Neu!!: Spill und Trosse · Mehr sehen »

Winsch

Selbstholende Winsch mit aufgesteckter Handkurbel Winsch auf einem ''Winschpodest'' Auf Seglern ohne Winschen ist das Dichtholen der Segel erheblich schwieriger. Eine Winsch (englisch winch: „Winde“) ist eine vor allem in der Schifffahrt gebräuchliche Seilwinde zur Übertragung größerer Zugkräfte.

Neu!!: Spill und Winsch · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ankerspill, Bratspill, Coffeegrinder, Gangspill, Seilspill.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »