Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Spechte

Index Spechte

Buntspecht in Aktion Die Spechte (Picidae) sind in der Systematik der Vögel eine artenreiche Familie aus der Ordnung der Spechtvögel (Piciformes).

71 Beziehungen: Absorption (Physik), Afrika, Alte Welt, Ameisen, Amerika, Art (Biologie), Asien, Australien (Kontinent), Baum, Blutspecht, Borke, Bruthöhle, Buntspecht, Dreizehenspecht, Echte Spechte, Ei, Elster, Familie (Biologie), Flügel (Vogel), Frucht, Garten, Gattung (Biologie), Grauspecht, Grünspecht, Höhlenbrüter, Helmspecht, Holz, Insekten, Kleinspecht, Knospe, Liquor cerebrospinalis, Madagaskar, Mittelamerika, Mitteleuropa, Mittelspecht, Nature, Neuguinea, Neuseeland, Nicholas Aylward Vigors, Ordnung (Biologie), Pazifischer Ozean, Pflanzen, Pilze, Puppe (Insekt), Rinde, Saftlecker, Same (Pflanze), Sasia, Südamerika, Schädel, ..., Schädel-Hirn-Trauma, Scherung (Mechanik), Schwarzspecht, Sekunde, Specht, Spechtschaden, Spechtvögel, Steppe, Stoßdämpfer, Systematik der Vögel, The Lancet, Tropen, Tundra, Wald, Wärmedämmverbundsystem, Wüste, Weißrückenspecht, Wendehals (Vogel), Widerhaken, Zunge, Zwergspechte. Erweitern Sie Index (21 mehr) »

Absorption (Physik)

Absorption (‚Aufsaugung‘) bezeichnet in der Physik allgemein das Aufnehmen einer Welle (elektromagnetische Wellen, Schallwellen), eines einzelnen Teilchens oder eines Teilchenstroms (Partikelstrahlen) in einen Körper oder Stoff.

Neu!!: Spechte und Absorption (Physik) · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Spechte und Afrika · Mehr sehen »

Alte Welt

Eine Radkarte der Alten Welt in Form einer sogenannten ''TO-Karte'' aus Isidor von Sevillas Enzyklopädie ''Etymologiae'', veröffentlicht um 623, hier im Erstdruck von Günther Zainer aus dem Jahr 1472. Die Alte Welt ist eine historische Bezeichnung für die Kontinente der Erde, die den Europäern vor der Entdeckung Amerikas 1492 bekannt waren: Europa, Afrika und Asien.

Neu!!: Spechte und Alte Welt · Mehr sehen »

Ameisen

Ameisen (Formicidae) sind eine Familie der Insekten innerhalb der Ordnung der Hautflügler.

Neu!!: Spechte und Ameisen · Mehr sehen »

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Spechte und Amerika · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Spechte und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Spechte und Asien · Mehr sehen »

Australien (Kontinent)

Australien als Kontinent umfasst eine Hauptlandmasse, Australien, und die vorgelagerten Inseln Tasmanien und Neuguinea.

Neu!!: Spechte und Australien (Kontinent) · Mehr sehen »

Baum

Ein Riesenmammutbaum (''Sequoiadendron giganteum'') Kameldornbaum (Vachellia erioloba) im Sossusvlei (Namibia) Als Baum wird im allgemeinen Sprachgebrauch eine verholzte Pflanze verstanden, die aus einer Wurzel, einem daraus emporsteigenden, hochgewachsenen Stamm und einer belaubten Krone besteht.

Neu!!: Spechte und Baum · Mehr sehen »

Blutspecht

Der Blutspecht (Dendrocopos syriacus) gehört zur Unterfamilie der Echten Spechte (Picinae).

Neu!!: Spechte und Blutspecht · Mehr sehen »

Borke

Borke einer 80-jährigen Weißtanne Querschnitt durch einen fünfjährigen Kiefernstamm Die Borke ist die äußerste Schicht der Rinde bei den meisten Bäumen.

Neu!!: Spechte und Borke · Mehr sehen »

Bruthöhle

Die Bruthöhle ist eine Höhle, die von Spechten im stehenden Totholz angelegt wird, um darin Eier zu legen und die Jungen großzuziehen.

Neu!!: Spechte und Bruthöhle · Mehr sehen »

Buntspecht

Buntspecht ♀ im Flug Der Buntspecht (Dendrocopos major, Syn.: Picoides major) ist eine Vogelart aus der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Spechte und Buntspecht · Mehr sehen »

Dreizehenspecht

Der Dreizehenspecht (Picoides tridactylus) ist eine der zwölf Arten der Gattung Picoides innerhalb der Unterfamilie der Echten Spechte.

Neu!!: Spechte und Dreizehenspecht · Mehr sehen »

Echte Spechte

Die Echten Spechte (Picinae) – auch Stützschwanzspechte genannt – sind eine Unterfamilie der Spechtvögel.

Neu!!: Spechte und Echte Spechte · Mehr sehen »

Ei

Froschlaich Schema eines Hühnereis(9. Entwicklungstag) Das Ei, lateinisch Ovum, ist ein System, das in einem frühen Stadium der Entwicklung (Ontogenie) eines eierlegenden Tieres (Ovipars) gebildet wird.

Neu!!: Spechte und Ei · Mehr sehen »

Elster

Die Elster (Pica pica) ist eine Vogelart aus der Familie der Rabenvögel.

Neu!!: Spechte und Elster · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Spechte und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Flügel (Vogel)

'''1''' Daumen (Digitus alulae) '''2''' Endglied des Digitus major '''3''' Grundglied des Digitus major '''4''' Digitus minor '''5''' + '''6''' Carpometacarpus, ein Knochen aus verschmolzenen Handwurzel- und Mittelhandknochen, die beiden Teile heißen: '''5''' Os metacarpale minus '''6''' Os metacarpale majus '''7''' Os carpi ulnare (Handwurzelknochen an der Elle) '''8''' Os carpi radiale (Handwurzelknochen an der Speiche) '''9''' Speiche (Radius) '''10''' Elle (Ulna) '''11''' Oberarmknochen (Humerus) '''12''' Rabenbein oder Rabenschnabelbein (Coracoid) '''13''' Schulterblatt (Scapula) Flügel sind bei Vögeln zum Fliegen dienende Bewegungsorgane, die durch Umbildung der Vordergliedmaßen entstanden sind.

Neu!!: Spechte und Flügel (Vogel) · Mehr sehen »

Frucht

Verschiedene Früchte aus dem Regenwald Panamas Die Frucht (von) einer Pflanze ist die Gesamtheit der Organe, die aus einer Blüte hervorgehen, und die die Pflanzensamen bis zu deren Reife umschließen.

Neu!!: Spechte und Frucht · Mehr sehen »

Garten

Garten einer Arbeiterwohnung, Textilmuseum Bocholt Stiftes Melk Ein Garten ist ein abgegrenztes Stück Land, in dem Pflanzen oder Tiere gepflegt werden.

Neu!!: Spechte und Garten · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Spechte und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Grauspecht

Der Grauspecht (Picus canus) ist eine Vogelart aus der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Spechte und Grauspecht · Mehr sehen »

Grünspecht

Der Grünspecht (Picus viridis), manchmal auch Grasspecht oder Erdspecht genannt, ist eine Vogelart aus der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Spechte und Grünspecht · Mehr sehen »

Höhlenbrüter

Kohlmeise verlässt die Bruthöhle mit Kotpaket eines Nestlings Höhlenbrüter sind Vögel, die ihre Nester in Höhlungen bauen.

Neu!!: Spechte und Höhlenbrüter · Mehr sehen »

Helmspecht

Der Helmspecht (Dryocopus pileatus, Syn.: Hylatomus pileatus) ist eine Spechtart aus der Gattung Dryocopus innerhalb der Unterfamilie der Echten Spechte (Picinae).

Neu!!: Spechte und Helmspecht · Mehr sehen »

Holz

Holz (von germanisch *holta(z), ‚Holz‘, ‚Gehölz‘; aus indogermanisch *kl̩tˀo; ursprüngliche Bedeutungen, abgeleitet von indogermanisch *kel-, ‚schlagen‘: ‚Abgeschnittenes‘, ‚Gespaltenes‘, ‚schlagbares Holz‘) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch das harte Gewebe der Sprossachsen (Stamm, Äste und Zweige) von Bäumen und Sträuchern.

Neu!!: Spechte und Holz · Mehr sehen »

Insekten

Insekten (lat. insecta), auch Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt.

Neu!!: Spechte und Insekten · Mehr sehen »

Kleinspecht

Der Kleinspecht (Dryobates minor, Syn.: Dendrocopos minor) ist eine Vogelart aus der Gattung der Buntspechte (Dendrocopos).

Neu!!: Spechte und Kleinspecht · Mehr sehen »

Knospe

Baumknospe (Bergahorn) Rosenknospe kurz nach der Öffnung In der Botanik ist Knospe (Auge, Gemma) der jugendliche Zustand eines Sprosses, in welchem die Stängelglieder desselben noch ganz kurz, die an denselben befindlichen Blätter daher noch dicht zusammengedrängt und in ihrer Entwicklung ebenfalls noch wenig fortgeschritten sind.

Neu!!: Spechte und Knospe · Mehr sehen »

Liquor cerebrospinalis

Der Liquor cerebrospinalis (Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit, Zerebrospinalflüssigkeit, CSF, nicht fachsprachlich auch „Nervenwasser“, „Hirnwasser“ oder „Gehirnwasser“) ist eine klare und farblose Körperflüssigkeit, die mit der Gewebsflüssigkeit des Gehirns in Verbindung steht und daher auch in der Zusammensetzung sehr ähnlich ist.

Neu!!: Spechte und Liquor cerebrospinalis · Mehr sehen »

Madagaskar

Madagaskar (amtlich Republik Madagaskar) hat etwa 24,9 Millionen Einwohner (Stand 2016) und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: Spechte und Madagaskar · Mehr sehen »

Mittelamerika

Lage Mittelamerikas Karte Mittelamerikas und der angrenzenden Staaten Mittelamerika umfasst Zentralamerika und die Westindischen Inseln.

Neu!!: Spechte und Mittelamerika · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Spechte und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Mittelspecht

Der Mittelspecht (Leiopicus medius, Syn.: Dendrocopos medius), ist eine in Mitteleuropa relativ seltene Vogelart aus der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Spechte und Mittelspecht · Mehr sehen »

Nature

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Spechte und Nature · Mehr sehen »

Neuguinea

Neuguinea (Tok Pisin: Niugini; niederländisch: Nieuw-Guinea; malaiisch: Papua) ist mit einer Fläche von 786.000 km² nach Grönland die zweitgrößte Insel der Erde.

Neu!!: Spechte und Neuguinea · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Spechte und Neuseeland · Mehr sehen »

Nicholas Aylward Vigors

Nicholas Aylward Vigors (* 12. Dezember 1785 in Old Leighlin, Königreich Irland; † 26. Oktober 1840 in London) war ein irischer Zoologe, Ornithologe und Politiker.

Neu!!: Spechte und Nicholas Aylward Vigors · Mehr sehen »

Ordnung (Biologie)

Die Ordnung ist eine Rangstufe der biologischen Systematik.

Neu!!: Spechte und Ordnung (Biologie) · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Spechte und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Pflanzen

Als Pflanzen werden heute in erster Linie die Embryophyta bezeichnet, zu denen die Samenpflanzen, die Farne und die Moose gehören.

Neu!!: Spechte und Pflanzen · Mehr sehen »

Pilze

Totentrompete (''Craterellus cornucopioides'') Laubholzhörnling (''Calocera cornea'') Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Tieren (Animalia) und den Pflanzen (Plantae).

Neu!!: Spechte und Pilze · Mehr sehen »

Puppe (Insekt)

Schlupfreife Puppe einer weiblichen Wespe mit bereits durchschimmernder Imago Eine Puppe bezeichnet in der Zoologie ein morphologisch klar abgegrenztes, meist fast oder völlig bewegungsloses Übergangsstadium zwischen der Insekten-Larve und dem geschlechtsreifen Vollinsekt (Imago).

Neu!!: Spechte und Puppe (Insekt) · Mehr sehen »

Rinde

Gemeinen Robinie (sichtbar ist die Borke als Abschlussgewebe der Rinde) Als Rinde (lat. cortex) werden bei der Sprossachse und der Wurzel von Gefäßpflanzen (Tracheophyta) alle Gewebe außerhalb des Zentralzylinders bezeichnet.

Neu!!: Spechte und Rinde · Mehr sehen »

Saftlecker

Die Saftlecker (Sphyrapicus) bilden eine Gattung kleiner bis mittelgroßer Spechte in der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Spechte und Saftlecker · Mehr sehen »

Same (Pflanze)

Eine aufgeschnittene Paprika-Beere, die Samen sind gelb erkennbar Schemazeichnung: Same einer Bohne Ein Same oder Samen (wie lat. semen: ‚Samen‘, ‚Setzling‘, „das Fallengelassene“, aus indogermanischer Wurzel sēi, ‚entsenden‘, ‚werfen‘, und verwandt mit säen) ist eine der Ausbreitung dienende Gewebestruktur der Samenpflanzen (Spermatophyta), das aus einer Samenschale (Testa), dem Embryo und häufig noch einem Nährgewebe (Endosperm oder Perisperm) besteht.

Neu!!: Spechte und Same (Pflanze) · Mehr sehen »

Sasia

Sasia (Mausspechte) ist eine Gattung von Spechten, die mit einer Art im westlichen und zentralen Äquatorialafrika sowie mit zwei Arten in Südostasien vertreten ist.

Neu!!: Spechte und Sasia · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Spechte und Südamerika · Mehr sehen »

Schädel

Schädelnähte.Adolf Faller: ''Der Körper des Menschen. Einführung in Bau und Funktion.'' 9., überarbeitete Auflage. Georg Thieme, Stuttgart u. a. 1980, ISBN 3-13-329709-0. Als Schädel werden die Knochen des Kopfes der Wirbeltiere bezeichnet.

Neu!!: Spechte und Schädel · Mehr sehen »

Schädel-Hirn-Trauma

linken Seitenventrikels und Verdrängung des Hirngewebes mit Mittellinienverlagerung nach rechts (Doppelpfeile) Als Schädel-Hirn-Trauma (Abkürzung SHT) bezeichnet man jede Verletzung des Gehirns aufgrund einer äußeren Ursache (Krafteinwirkung).

Neu!!: Spechte und Schädel-Hirn-Trauma · Mehr sehen »

Scherung (Mechanik)

Scherung bei der Torsion eines Rundstabes mit Schubverzerrung γ und Schubspannung τ Eine Scherung tritt in der Mechanik bei der Scherbewegung eines Körpers auf, die beispielsweise einen quadratischen Bereich in ein Parallelogramm verformt.

Neu!!: Spechte und Scherung (Mechanik) · Mehr sehen »

Schwarzspecht

Der Schwarzspecht (Dryocopus martius) ist ein Vertreter der Gattung Dryocopus innerhalb der Unterfamilie der Echten Spechte (Picinae).

Neu!!: Spechte und Schwarzspecht · Mehr sehen »

Sekunde

Zehn Sekunden dargestellt mit einer Langzeitbelichtung einer Armbanduhr Die Sekunde ist die Basiseinheit der Zeit im internationalen Einheitensystem (SI).

Neu!!: Spechte und Sekunde · Mehr sehen »

Specht

Specht steht für.

Neu!!: Spechte und Specht · Mehr sehen »

Spechtschaden

Ein Spechtschaden ist ein Schaden, den Spechte an Hausfassaden verursachen.

Neu!!: Spechte und Spechtschaden · Mehr sehen »

Spechtvögel

Die Spechtvögel (Piciformes) sind eine Ordnung der Vögel.

Neu!!: Spechte und Spechtvögel · Mehr sehen »

Steppe

Kasachensteppe Als Steppe (von step) wird eine semiaride (bis semihumide), baumlose Gras- und Krautlandschaft der gemäßigten Breiten beiderseits des Äquators bezeichnet.

Neu!!: Spechte und Steppe · Mehr sehen »

Stoßdämpfer

MacPherson-Federbein: hydraulischer Stoßdämpfer und Federteller Der Stoßdämpfer ist bei Fahrwerken ein sicherheitsrelevantes Bauteil, das die Schwingungen der gefederten Massen schnell abklingen lässt.

Neu!!: Spechte und Stoßdämpfer · Mehr sehen »

Systematik der Vögel

Die Systematik der Vögel soll Ordnung in die Artenvielfalt der Vögel bringen.

Neu!!: Spechte und Systematik der Vögel · Mehr sehen »

The Lancet

The Lancet (zu Deutsch „Die Lanzette“) ist eine der ältesten medizinischen Fachzeitschriften der Welt, die ein Peer-Review einsetzen.

Neu!!: Spechte und The Lancet · Mehr sehen »

Tropen

Tropische Klimazone der Erde Zenit. Die Tropen (von) sind einer gängigen Definition zufolge das Gebiet zwischen den Wendekreisen, also zwischen je 23,5° nördlicher und südlicher Breite.

Neu!!: Spechte und Tropen · Mehr sehen »

Tundra

Tundra (auch Kältesteppe) ist ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet verallgemeinernd einen bestimmten Landschaftstyp der globalen Maßstabsebene.

Neu!!: Spechte und Tundra · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Spechte und Wald · Mehr sehen »

Wärmedämmverbundsystem

Temperaturverlauf in einer außen gedämmten Kalksandsteinwand im WDV-System Ein Wärmedämmverbundsystem (abgekürzt WDVS oder WDV-System) ist ein System zum Dämmen von Gebäudeaußenwänden.

Neu!!: Spechte und Wärmedämmverbundsystem · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Spechte und Wüste · Mehr sehen »

Weißrückenspecht

Der Weißrückenspecht (Dendrocopos leucotos) ist eine in Mitteleuropa seltene Buntspechtart.

Neu!!: Spechte und Weißrückenspecht · Mehr sehen »

Wendehals (Vogel)

Der Wendehals (Jynx torquilla) ist der einzige europäische Vertreter der Gattung Jynx, die außer ihm noch den in Afrika beheimateten Rotkehl-Wendehals (Jynx ruficollis) umfasst.

Neu!!: Spechte und Wendehals (Vogel) · Mehr sehen »

Widerhaken

Harpunenformen aus der Steinzeit mit Widerhaken Angelhaken mit Widerhaken Ein Widerhaken ist eine spezifische Form eines Hakens, der das Entfernen desselben schwierig, schmerzhaft oder ohne Verletzung unmöglich macht.

Neu!!: Spechte und Widerhaken · Mehr sehen »

Zunge

Zunge des Menschen. Das Bild zeigt einen Sonderbefund, nämlich eine Faltenzunge ''(Lingua plicata)''. Zeichnung der Vorderansicht der Zunge und der Mundhöhle (zur besseren Übersichtlichkeit werden die Wangen nicht dargestellt) Die Zunge ((ionisch γλάσσα glassa, attisch γλῶττα glōtta)) ist ein länglicher, von Schleimhaut überzogener Muskelkörper (bestehend aus neun einzelnen Muskeln) bei Menschen sowie den meisten anderen Wirbeltieren, der auf dem Boden der Mundhöhle liegt und diese bei geschlossenen Kiefern fast ganz ausfüllt.

Neu!!: Spechte und Zunge · Mehr sehen »

Zwergspechte

Die Zwergspechte (Picumninae) - auch als Weichschwanzspechte bezeichnet - sind eine Unterfamilie der Specht-Familie (Ordnung der Spechtvögel).

Neu!!: Spechte und Zwergspechte · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Picidae (Familie).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »