Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Soldatenkaiser

Index Soldatenkaiser

Kaiser Decius. Soldatenkaiser ließen sich häufig in Rüstung oder zumindest behelmt darstellen. Als Soldatenkaiser werden in der althistorischen Forschung oft die Kaiser bezeichnet, die im Zeitraum von 235 bis 284/85 die Macht im Römischen Reich ausübten.

119 Beziehungen: Aemilianus (Kaiser), Alte Geschichte, Andreas Alföldi, Antonia Gordiana, Aurelian, Aureolus, Balbinus, Ballista, Bonosus (Usurpator), Carinus, Carus (Kaiser), Celsus (Gegenkaiser), Censorinus (Gegenkaiser), Christian Witschel, Claudius Gothicus, Commodus, Decius (Kaiser), Diokletian, Domitianus (Gegenkaiser), Faustinus, Felicissimus, Firmus (Ägypten), Florianus, Franz Altheim, Gaius Iulius Priscus, Gallienus, Gerold Walser, Gordian I., Gordian II., Gordian III., Großkönig, Gymnasium (Zeitschrift), Henning Börm, Herennia Cupressenia Etruscilla, Herennius Etruscus, Hostilian, Imperium Galliarum, Ingenuus, Iotapianus, Iulius Valens Licinianus, Julius Saturninus, Karl Strobel, Klaus-Peter Johne, Kniva, Laelianus, Lucius Septimius, Macrianus Maior, Macrianus Minor, Maeonius, Magnus (Gegenkaiser), ..., Marcus Aurelius Iulianus, Marcus Aurelius Marius, Mareades, Marinianus, Matthäus Heil, Maximinus Thrax, Maximus Caesar, Memor, Michael Sommer (Historiker), Mussius Aemilianus, Nigrinianus, Numerian, Pacatianus, Philippus Arabs, Philippus Caesar, Piso (Gegenkaiser), Postumus, Postumus II., Prinzipat, Priscus (Gegenkaiser), Probus (Kaiser), Proculus, Pupienus, Quartinus, Quietus, Quintillus, Römische Kaiserzeit, Römische Legion, Römisches Reich, Regalianus, Reichskrise des 3. Jahrhunderts, Reichsteilung von 395, Sabinianus (Kaiser), Saloninus, Schapur I., Schlacht von Abrittus, Schlacht von Edessa, Schlacht von Mesiche, Sechskaiserjahr, Senatorische Geschichtsschreibung, Septimius, Septimius Antiochus, Septimius Herodianus, Septimius Odaenathus, Severer, Severus Alexander, Silbannacus, Spätantike, Sponsianus, Tacitus (Kaiser), Tetricus I., Tetricus II., Thomas Pekáry, Timesitheus, Trebellianus, Trebonianus Gallus, Ulpia Severina, Uranius Antoninus, Urbanus (Kaiser), Vaballathus, Valens Thessalonicus, Valerian, Valerianus Caesar, Victoria (Imperium Galliarum), Victorinus, Victorinus II., Volusianus, Zenobia, 4. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (69 mehr) »

Aemilianus (Kaiser)

Antoninian des Aemilianus, auf dem der Kriegsgott Mars als Friedensstifter dargestellt wird. Marcus Aemilius Aemilianus (kurz Aemilian; * 207 oder 213 in Djerba; † 253) war im Jahr 253 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Aemilianus (Kaiser) · Mehr sehen »

Alte Geschichte

Die Alte Geschichte ist im Fächerkanon der an Universitäten gelehrten Geschichtswissenschaft derjenige Teil, der das „klassische“ griechisch-römische Altertum (Antike) bis etwa 600 n. Chr.

Neu!!: Soldatenkaiser und Alte Geschichte · Mehr sehen »

Andreas Alföldi

Andreas Alföldi (ungarisch: Alföldi András) (* 27. August 1895 in Pomáz bei Budapest; † 12. Februar 1981 in Princeton) war ein ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe.

Neu!!: Soldatenkaiser und Andreas Alföldi · Mehr sehen »

Antonia Gordiana

Antonia Gordiana war die Tochter des römischen Kaisers Gordian I., die Schwester des Kaisers Gordian II. und die Mutter des Kaisers Gordian III.

Neu!!: Soldatenkaiser und Antonia Gordiana · Mehr sehen »

Aurelian

Aureus mit dem Abbild des Aurelian (271–272 n. Chr.) Lucius Domitius Aurelianus (kurz Aurelian; * 9. September 214 in Mösien oder Sirmium, Pannonien; † 275 bei Caenophrurium, in der Nähe von Byzanz) war römischer Kaiser von 270 bis 275.

Neu!!: Soldatenkaiser und Aurelian · Mehr sehen »

Aureolus

Aureolus († 268 in Mailand) war Befehlshaber der Kavallerie des römischen Kaisers Gallienus.

Neu!!: Soldatenkaiser und Aureolus · Mehr sehen »

Balbinus

Büste des Balbinus Decimus Caelius Calvinus Balbinus († 29. Juli 238 in Rom) war im Sechskaiserjahr vom 22.

Neu!!: Soldatenkaiser und Balbinus · Mehr sehen »

Ballista

Ballista († 261) diente als Prätorianerpräfekt unter Macrianus Minor.

Neu!!: Soldatenkaiser und Ballista · Mehr sehen »

Bonosus (Usurpator)

Antoninian des Bonosus (Authentizität unsicher). Bonosus († 281) war ein römischer Usurpator.

Neu!!: Soldatenkaiser und Bonosus (Usurpator) · Mehr sehen »

Carinus

Aureus des Carinus Marcus Aurelius Carinus († 285) war von 283 bis 285 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Carinus · Mehr sehen »

Carus (Kaiser)

Aureus des Carus Marcus Aurelius Carus (* um 223 in Narbo; † 283 in Mesopotamien) war von 282 bis 283 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Carus (Kaiser) · Mehr sehen »

Celsus (Gegenkaiser)

Celsus war einer der sogenannten Dreißig Tyrannen in der Historia Augusta und angeblich Gegenkaiser zu Gallienus.

Neu!!: Soldatenkaiser und Celsus (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Censorinus (Gegenkaiser)

Censorinus war einer der so genannten Dreißig Tyrannen in der Historia Augusta und angeblicher Gegenkaiser des Claudius Gothicus (268–270).

Neu!!: Soldatenkaiser und Censorinus (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Christian Witschel

Christian Witschel (* 17. Dezember 1966 in Würzburg) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Christian Witschel · Mehr sehen »

Claudius Gothicus

Claudius Gothicus (* um 214; † 270) war von 268 bis 270 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Claudius Gothicus · Mehr sehen »

Commodus

Commodus,Kapitolinische Museen Commodus (* 31. August 161 in Lanuvium; † 31. Dezember 192 in Rom) war römischer Kaiser von 180 bis 192.

Neu!!: Soldatenkaiser und Commodus · Mehr sehen »

Decius (Kaiser)

Büste des Decius Gaius Messius Quintus Traianus Decius (* ca. 190 oder 200/201 in Budalia bei Sirmium, heute Sremska Mitrovica, in der römischen Provinz Pannonia inferior; † 1. Hälfte Juni 251 bei Abrittus, heute Rasgrad, Dobrudscha) war Kaiser des Römischen Reichs von 249 bis 251, der erste in einer längeren Reihe fähiger Männer aus den illyrischen Provinzen.

Neu!!: Soldatenkaiser und Decius (Kaiser) · Mehr sehen »

Diokletian

Büste Diokletians im Archäologischen Museum Istanbul Diokletian (eigentlich Diocles,; vollständiger Name Gaius Aurelius Valerius Diocletianus; * zwischen 236 und 245 in Dalmatia; † um 312 in Spalatum) war von 284 bis 305 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Diokletian · Mehr sehen »

Domitianus (Gegenkaiser)

Antoninian des Domitianus Domitianus ist ein in den antiken historischen Quellen nur undeutlich hervortretender römischer Beamter, der für eine kurze Zeit um das Jahr 271 Kaiser des abtrünnigen Imperium Galliarum (zu dieser Zeit die Provinzen Galliens und Britanniens umfassend) war.

Neu!!: Soldatenkaiser und Domitianus (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Faustinus

Faustinus war ein römischer Gegenkaiser im 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Faustinus · Mehr sehen »

Felicissimus

Felicissimus (lat. der Glücklichste) war Anführer einer Revolte in Rom gegen Kaiser Aurelian.

Neu!!: Soldatenkaiser und Felicissimus · Mehr sehen »

Firmus (Ägypten)

Firmus († 273?) war laut der Historia Augusta ein reicher römischer Kaufmann mit Verbindungen bis nach Indien.

Neu!!: Soldatenkaiser und Firmus (Ägypten) · Mehr sehen »

Florianus

Marcus Annius Florianus († September 276 bei Tarsus) war ein römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Florianus · Mehr sehen »

Franz Altheim

Franz Altheim (* 6. Oktober 1898 in Frankfurt am Main; † 17. Oktober 1976 in Münster in Westfalen) war ein deutscher Althistoriker und Klassischer Philologe.

Neu!!: Soldatenkaiser und Franz Altheim · Mehr sehen »

Gaius Iulius Priscus

Gaius Iulius Priscus († 249) war ein römischer Prätorianerpräfekt in der Regierungszeit der Kaiser Gordian III. und Philippus Arabs.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gaius Iulius Priscus · Mehr sehen »

Gallienus

Büste des Gallienus Publius Licinius Egnatius Gallienus (* um 218; † 268), kurz Gallienus, war von 253 bis 260 neben seinem Vater, Kaiser Valerian, Mitregent des Römischen Reiches und 260 bis 268 alleiniger Herrscher.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gallienus · Mehr sehen »

Gerold Walser

Gerold Walser (* 25. Mai 1917 in Zürich; † 3. Juli 2000 in Basel) war ein Schweizer Althistoriker und Epigraphiker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gerold Walser · Mehr sehen »

Gordian I.

Kapitolinischen Museen Gordian I. (* um 159; † 12. April 238) war für 20 Tage – nach einer Quelle von 19.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gordian I. · Mehr sehen »

Gordian II.

Sestertius Gordians II. Gordian II. (* um 192; † 12. April 238 in Karthago), mit vollständigem Namen Marcus Antonius Gordianus Sempronianus Romanus Africanus, war für zwanzig Tage, vom 19.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gordian II. · Mehr sehen »

Gordian III.

Gordian III. Marcus Antonius Gordianus (* 20. Januar 225; † 244), auch bekannt als Gordian III., war von 238 bis 244 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gordian III. · Mehr sehen »

Großkönig

Ein Großkönig (gr.: ὁ μέγας βασιλεύς ho megas basileus bzw. häufiger βασιλεύς, ohne Artikel; lateinisch: „Rex Regum“) ist ein König, der über mehrere andere Könige gebietet.

Neu!!: Soldatenkaiser und Großkönig · Mehr sehen »

Gymnasium (Zeitschrift)

Das humanistische Gymnasium 1891 Gymnasium (Untertitel Zeitschrift für Kultur der Antike und humanistische Bildung) (abgekürzt Gymnasium, Gymn. oder schlicht G) ist eine traditionsreiche altertumswissenschaftliche Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Gymnasium (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Henning Börm

Henning Börm (* 1974 in Flensburg) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Henning Börm · Mehr sehen »

Herennia Cupressenia Etruscilla

Antoninian Etruscillas Herennia Cupressenia Etruscilla († um 251) war die Frau des römischen Kaisers Decius.

Neu!!: Soldatenkaiser und Herennia Cupressenia Etruscilla · Mehr sehen »

Herennius Etruscus

Sestertius des Herennius Etruscus als ''Caesar'' mit einer Bezugnahme auf Pietas durch typische Kultinstrumente. Quintus Herennius Etruscus Messius Decius (* um 227; † Juni 251 bei Abrittus) war in seinem letzten Lebensjahr römischer Kaiser in einer gemeinsamen Regierung mit seinem Vater Decius.

Neu!!: Soldatenkaiser und Herennius Etruscus · Mehr sehen »

Hostilian

Securitas auf der Rückseite Gaius Valens Hostilianus Messius Quintus (* ca. 235; † November 251 in Viminatium) war römischer Kaiser von Juni bis November des Jahres 251.

Neu!!: Soldatenkaiser und Hostilian · Mehr sehen »

Imperium Galliarum

Das Imperium Galliarum zur Zeit seiner größten Ausdehnung Imperium Galliarum oder Gallisches Sonderreich ist die moderne Bezeichnung für das Separat- oder Sonderreich, das zwischen 260 und 274 auf dem Gebiet der römischen Provinzen von Niedergermanien, Obergermanien, Rätien, Gallien, Britannien und Hispanien bestand.

Neu!!: Soldatenkaiser und Imperium Galliarum · Mehr sehen »

Ingenuus

Ingenuus († 260) war in der Mitte des 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Ingenuus · Mehr sehen »

Iotapianus

Antoninian des Iotapianus Iotapianus (mit vollem Namen Marcus F. Ru. Iotapianus; † 249) war im Jahr 248/249 römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Iotapianus · Mehr sehen »

Iulius Valens Licinianus

Iulius Valens Licinianus war im Jahr 250 römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Iulius Valens Licinianus · Mehr sehen »

Julius Saturninus

Aureus des Saturninus Gaius Iulius Saturninus († 281 in Apameia am Orontes) war ein römischer Usurpator im 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Julius Saturninus · Mehr sehen »

Karl Strobel

Karl Strobel (* 21. Dezember 1954 in Augsburg) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Karl Strobel · Mehr sehen »

Klaus-Peter Johne

Klaus-Peter Johne (* 27. Dezember 1941 in Jena) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Klaus-Peter Johne · Mehr sehen »

Kniva

Kniva (bl. 250) war ein Anführer der Goten, der die Römer in der Schlacht von Abrittus schlug.

Neu!!: Soldatenkaiser und Kniva · Mehr sehen »

Laelianus

Laelianus auf einem Aureus. Die Abbildung auf der Rückseite stellt eine Verbindung zu Hispania her. Ulpius Corneli(an)us Laelianus († 269 wahrscheinlich in Mainz) war ein Usurpator gegen Postumus, den Kaiser des vom Römischen Reich abgefallenen Imperium Galliarum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Laelianus · Mehr sehen »

Lucius Septimius

Lucius Septimius (Cognomen unbekannt; † 281?) ist ein nur undeutlich hervortretender römischer Beamter, der zwischen den Jahren 274 (Ende des Imperium Galliarum) und 286 (Usurpation des Carausius) als praeses der Provinz Britannia superior amtiert haben könnte.

Neu!!: Soldatenkaiser und Lucius Septimius · Mehr sehen »

Macrianus Maior

Fulvius Macrianus, auch Macrianus Maior († 261), war ein römischer General in der Zeit der Reichskrise des 3. Jahrhunderts.

Neu!!: Soldatenkaiser und Macrianus Maior · Mehr sehen »

Macrianus Minor

Aureus des Macrianus Titus Fulvius Iunius Macrianus († 261) war ein römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Macrianus Minor · Mehr sehen »

Maeonius

''Zenobia verurteilt Maeonius, den Mörder ihres Gatten Odaenathus, zum Tode'', Ende 16. Jahrhundert, Brüssel Maeonius (auch Maconius; † 267 in Herakleia Pontike oder in Emesa) war angeblich für kurze Zeit ein römischer Usurpator in Syrien.

Neu!!: Soldatenkaiser und Maeonius · Mehr sehen »

Magnus (Gegenkaiser)

Magnus († wohl 235) war ein Usurpator zu Beginn der Regierung des Maximinus Thrax im Jahr 235.

Neu!!: Soldatenkaiser und Magnus (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Marcus Aurelius Iulianus

Aureus des Julian Julian von Pannonien (vollständiger Name wohl Marcus Aurelius Sabinus Iulianus) war einer von zahlreichen Usurpatoren in der Zeit der römischen Reichskrise des 3. Jahrhunderts.

Neu!!: Soldatenkaiser und Marcus Aurelius Iulianus · Mehr sehen »

Marcus Aurelius Marius

Marcus Aurelius Marius auf einem Antoninian Marcus Aurelius Marius († 269 in Augusta Treverorum (Trier)) war Kaiser des Imperium Galliarum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Marcus Aurelius Marius · Mehr sehen »

Mareades

Der Syrer Mareades (auch Mereades, Mariades, Mariadnes oder Cyriades) war offenbar in den 50er Jahren des 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Mareades · Mehr sehen »

Marinianus

Marinianus (mit vollem Namen wohl Publius Licinius Egnatius Marinianus; * 265?; † Herbst 268 in Rom) war der dritte (und jüngste?) Sohn des römischen Kaisers Gallienus und der Salonina.

Neu!!: Soldatenkaiser und Marinianus · Mehr sehen »

Matthäus Heil

Matthäus Heil (* 26. November 1960 in Bamberg) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Matthäus Heil · Mehr sehen »

Maximinus Thrax

Maximinus Thrax Gaius Iulius Verus Maximinus oder Maximinus I. (* 172 oder 173 bzw. bis zu zehn Jahre später in Thrakien (?); † April 238 in Aquileia) war römischer Kaiser von 235 bis 238.

Neu!!: Soldatenkaiser und Maximinus Thrax · Mehr sehen »

Maximus Caesar

Denar des Maximus Maximus Caesar (eigentlich Gaius Iulius Verus Maximus; * 216; † April 238 bei Aquileia) war der Sohn des römischen Kaisers Maximinus Thrax und dessen Frau Caecilia Paulina.

Neu!!: Soldatenkaiser und Maximus Caesar · Mehr sehen »

Memor

Memor († um 262) war ein römisch-maurischer Rebell, der 262 einen Aufstand gegen Kaiser Gallienus geplant haben soll.

Neu!!: Soldatenkaiser und Memor · Mehr sehen »

Michael Sommer (Historiker)

Michael Sommer (* 29. April 1970 in Bremen) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Soldatenkaiser und Michael Sommer (Historiker) · Mehr sehen »

Mussius Aemilianus

Lucius Mussius Aemilianus († 262) war ein vermutlich aus Italien stammender römischer Gegenkaiser des Jahres 262.

Neu!!: Soldatenkaiser und Mussius Aemilianus · Mehr sehen »

Nigrinianus

Antoninian des Divus Nigrinianus Nigrinianus (Nigrinian, mit vollem Namen vermutlich Marcus Aurelius Nigrinianus; † 284) war ein Sohn des römischen Kaisers Carinus.

Neu!!: Soldatenkaiser und Nigrinianus · Mehr sehen »

Numerian

Antoninian des Numerian Numerian (* 253; † 284), mit vollständigem Namen Marcus Aurelius Numerius Numerianus, war ein römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Numerian · Mehr sehen »

Pacatianus

Die Vorderseite dieses Antoninian feiert Pacatianus als unbesiegt, während die Rückseite den 1001. Geburtstag Roms zum Inhalt hat. Tiberius Claudius Marinus Pacatianus († 249 in der römischen Provinz Moesia) war von 248 bis 249 römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Pacatianus · Mehr sehen »

Philippus Arabs

Büste des Philippus Arabs Marcus Iulius Philippus (bekannt als Philippus Arabs „Philipp der Araber“, selten als Philippus I. bezeichnet; * um 204 in Schahba; † 249 bei Verona) war von 244 bis zu seinem Tod römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Philippus Arabs · Mehr sehen »

Philippus Caesar

Aureus Philippus' II. Marcus Iulius Severus Philippus Caesar (* 237; † 249 in Rom), auch bekannt als Philippus II., war der Sohn des römischen Kaisers Philippus Arabs und seiner Ehefrau Otacilia Severa.

Neu!!: Soldatenkaiser und Philippus Caesar · Mehr sehen »

Piso (Gegenkaiser)

Piso Frugi († 261) war ein römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Piso (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Postumus

Porträt des Postumus auf einem Antoninian Antoninian des Postumus Aureus des Postumus, geprägt um 268 in Trier, Gold 7,40 g Das Sonderreich des Postumus zur Zeit seiner größten Ausdehnung Marcus Cassianius Latinius Postumus († 269 in Mogontiacum (Mainz)) war im Westen des Römischen Reiches Usurpator gegen Kaiser Gallienus sowie Gründer und erster Kaiser des sogenannten Gallischen Sonderreiches (Imperium Galliarum).

Neu!!: Soldatenkaiser und Postumus · Mehr sehen »

Postumus II.

Postumus II. († 269) war angeblich Mitkaiser des Imperium Galliarum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Postumus II. · Mehr sehen »

Prinzipat

Der (oder das) Prinzipat (von lateinisch principatus) ist eine moderne Bezeichnung für die Herrschaftsstruktur des Römischen Reiches in der frühen und hohen Kaiserzeit (27 v. Chr. bis 284 n. Chr.). Im Jahr 27 v. Chr.

Neu!!: Soldatenkaiser und Prinzipat · Mehr sehen »

Priscus (Gegenkaiser)

Lucius (?) Priscus († 250/251) war ein römischer Statthalter und Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Priscus (Gegenkaiser) · Mehr sehen »

Probus (Kaiser)

Antoninian des Probus Marcus Aurelius Probus (* 19. August 232 in Sirmium, Unterpannonien, nahe dem heutigen Sremska Mitrovica; † 282 ebenda) war römischer Kaiser von 276 bis 282.

Neu!!: Soldatenkaiser und Probus (Kaiser) · Mehr sehen »

Proculus

Antoninian des Proculus. Proculus († 281) war ein römischer Usurpator, der sich im Jahr 280/81 möglicherweise zusammen mit Bonosus gegen Kaiser Probus erhoben hat und für wenige Wochen regierte.

Neu!!: Soldatenkaiser und Proculus · Mehr sehen »

Pupienus

Pupienus Marcus Clodius Pupienus Maximus (* um 167; † Juli 238 in Rom) war von April 238 bis zu seinem Tod wenige Monate später einer von zwei gleichzeitig regierenden römischen Kaisern.

Neu!!: Soldatenkaiser und Pupienus · Mehr sehen »

Quartinus

Quartinus († 235) war nach traditioneller Ansicht ein römischer Staatsmann und im Jahre 235, während der Regierungszeit des Maximinus Thrax, Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Quartinus · Mehr sehen »

Quietus

Ein Antoninian des Quietus, der das ''ewige Rom'' feiert Titus Fulvius Iunius Quietus († 261) war ein römischer Gegenkaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Quietus · Mehr sehen »

Quintillus

Aureus des Quintillus Quintillus († 270), mit vollständigem Namen Marcus Aurelius Claudius Quintillus, war ein Bruder des römischen Kaisers Claudius Gothicus und im Jahr 270 als dessen Nachfolger selbst Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Quintillus · Mehr sehen »

Römische Kaiserzeit

Das römische Reich in seiner größten Ausdehnung beim Tod Kaiser Trajans 117 n. Chr. Die Provinzen ''Armenia'', ''Assyria'' und ''Mesopotamia'' standen allerdings nur wenige Jahre unter römischer Kontrolle. Die Römische Kaiserzeit (27 v. Chr.–284 n. Chr.) bildet einen Epochenabschnitt der klassischen Antike, zwischen der von Expansion und Anpassungskrisen bestimmten späten Römischen Republik und der Spätantike, in welcher der Mittelmeerraum einen Transformationsprozess durchlief und Westrom unterging.

Neu!!: Soldatenkaiser und Römische Kaiserzeit · Mehr sehen »

Römische Legion

Die Legionsstandorte zur Zeit des Kaisers Hadrian (117 bis 138 n. Chr.) Eine römische Legion (lateinisch legio, von legere „lesen“ im Sinne von: „auslesen“, „auswählen“) war ein selbstständig operierender militärischer Großverband im Römischen Reich, der die meiste Zeit aus 3000 bis 6000 Soldaten schwerer Infanterie und einer kleinen Abteilung Legionsreiterei mit etwa 120 Mann bestand.

Neu!!: Soldatenkaiser und Römische Legion · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Soldatenkaiser und Römisches Reich · Mehr sehen »

Regalianus

Antoninian des Regalianus Publius Cassius Regalianus war Senator, unter Kaiser Valerian soll er dux von Illyrien gewesen sein, Statthalter der römischen Provinz Pannonia superior bzw.

Neu!!: Soldatenkaiser und Regalianus · Mehr sehen »

Reichskrise des 3. Jahrhunderts

Maximinus „Thrax“, der erste Soldatenkaiser. Als Reichskrise des 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Reichskrise des 3. Jahrhunderts · Mehr sehen »

Reichsteilung von 395

Theodosius' I. im Jahre 395 in Westrom und Ostrom Unter der sogenannten Reichsteilung von 395 n. Chr.

Neu!!: Soldatenkaiser und Reichsteilung von 395 · Mehr sehen »

Sabinianus (Kaiser)

Sabinianus war ein römischer Gegenkaiser in der Zeit der Reichskrise des 3. Jahrhunderts.

Neu!!: Soldatenkaiser und Sabinianus (Kaiser) · Mehr sehen »

Saloninus

Antoninian des Saloninus als Augustus Publius Licinius Cornelius Saloninus Valerianus (* um 242; † 260 in Köln) war im Jahr 260 ein römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Saloninus · Mehr sehen »

Schapur I.

Münze von Schapur I. Schapur I. (bzw. Šābuhr, Sapor; Schāpūr), Regierungszeit 240/42–270 n. Chr., gilt als der Sassanidenherrscher, der das von Ardaschir I. begründete Neupersische Reich konsolidierte und erweiterte.

Neu!!: Soldatenkaiser und Schapur I. · Mehr sehen »

Schlacht von Abrittus

Die Schlacht von Abrittus (jetzt Rasgrad in Bulgarien), auch bekannt als Schlacht von Forum Terebronii, ereignete sich im Jahr 251 zwischen den römischen Legionen und den Goten unter ihrem König Kniva.

Neu!!: Soldatenkaiser und Schlacht von Abrittus · Mehr sehen »

Schlacht von Edessa

Die Schlacht von Edessa fand 260 zwischen den Heeren des Römischen Reichs unter dem Befehl des Kaisers Valerian und des persischen Sassanidenreichs unter Großkönig Schapur I. statt.

Neu!!: Soldatenkaiser und Schlacht von Edessa · Mehr sehen »

Schlacht von Mesiche

Die Schlacht von Mesiche (oder auch Misiche) im Jahr 244 war ein entscheidender Sieg der persischen Sassaniden über eine römische Armee unter dem Kommando des Kaisers Gordian III. Nachdem zuvor die Sassaniden unter Ardaschir I. wiederholt auf römisches Gebiet vorgestoßen waren, rückte Gordian 243 mit einem starken Heer nach Mesopotamien vor (zu den Hintergründen siehe Römisch-Persische Kriege).

Neu!!: Soldatenkaiser und Schlacht von Mesiche · Mehr sehen »

Sechskaiserjahr

Als Sechskaiserjahr wird das Jahr 238 bezeichnet.

Neu!!: Soldatenkaiser und Sechskaiserjahr · Mehr sehen »

Senatorische Geschichtsschreibung

Als senatorische Geschichtsschreibung bezeichnen Althistoriker jene antiken Geschichtswerke, die die römische Geschichte dezidiert aus der Perspektive des Senats schildern.

Neu!!: Soldatenkaiser und Senatorische Geschichtsschreibung · Mehr sehen »

Septimius

Septimius (oder Septiminus) war einer der zahlreichen Gegenkaiser im Römischen Reich des 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Septimius · Mehr sehen »

Septimius Antiochus

Septimius Antiochus († nach 273) war kurzzeitig römischer Usurpator in Syrien.

Neu!!: Soldatenkaiser und Septimius Antiochus · Mehr sehen »

Septimius Herodianus

Septimius Herodianus (Herodian), auch Haeranes (aramäisch Ḥairân) und Herodes, fälschlich Herennianus (* vor 226 vermutlich in Palmyra; † 267 in Heraclea Pontica oder in Emesa), war Sohn und Mitregent des Odaenathus, des Königs von Palmyra und römischen Kaiserstellvertreters im Orient.

Neu!!: Soldatenkaiser und Septimius Herodianus · Mehr sehen »

Septimius Odaenathus

Büste, die Odenaethus zugeschrieben wird Septimius Odaenathus (auch Odainathos oder Odenath genannt; † 267 in Herakleia Pontike oder in Emesa) war Fürst und schließlich König von Palmyra.

Neu!!: Soldatenkaiser und Septimius Odaenathus · Mehr sehen »

Severer

Tondo, Antikensammlung Berlin. Getas Gesicht wurde nach seiner Ermordung getilgt. Als Severer bezeichnet man die von Septimius Severus begründete, nach ihm benannte Dynastie von römischen Kaisern.

Neu!!: Soldatenkaiser und Severer · Mehr sehen »

Severus Alexander

Büste des Severus Alexander im Louvre Severus Alexander (* 1. Oktober 208 in Arca Caesarea, Arqa im heutigen Libanon; † im März 235 in der Nähe von Mogontiacum) war vom 13.

Neu!!: Soldatenkaiser und Severus Alexander · Mehr sehen »

Silbannacus

Antoninian des Silbannacus Mar.

Neu!!: Soldatenkaiser und Silbannacus · Mehr sehen »

Spätantike

Justinian als ''triumphator omnium gentium'' Spätantike ist eine moderne Bezeichnung für das Zeitalter des Übergangs von der Antike zum Frühmittelalter im Mittelmeerraum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Spätantike · Mehr sehen »

Sponsianus

Münzbild des Sponsianus. Sponsianus lebte wahrscheinlich um das Jahr 250 und war ein Usurpator im Römischen Reich in der Regierungszeit von Philippus Arabs.

Neu!!: Soldatenkaiser und Sponsianus · Mehr sehen »

Tacitus (Kaiser)

Büste des Marcus Claudius Tacitus aus dem Louvre Antoninian des Tacitus Marcus Claudius Tacitus (* um 200; † 276) war von 275 bis 276 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Tacitus (Kaiser) · Mehr sehen »

Tetricus I.

Aureus des Tetricus I. Tetricus I., eigentlich Gaius Pius Esuvius Tetricus, war von 271 bis 274 der letzte Kaiser des gallischen Sonderreiches (Imperium Galliarum), dessen Thron er nach der Ermordung des Victorinus bestieg.

Neu!!: Soldatenkaiser und Tetricus I. · Mehr sehen »

Tetricus II.

Antoninian Tetricus' II. Tetricus II. († nach 274) war 273/274 Unterkaiser des Imperium Galliarum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Tetricus II. · Mehr sehen »

Thomas Pekáry

Thomas Pekáry (* 13. September 1929 in Budapest; † 22. Februar 2010 in Münster in Westfalen) war ein deutscher Althistoriker ungarischer Herkunft.

Neu!!: Soldatenkaiser und Thomas Pekáry · Mehr sehen »

Timesitheus

Gaius Furius Sabinius Aquila Timesitheus († 243) war einer der wichtigsten Berater des jungen römischen Kaisers Gordian III., unter dem er zuletzt das Amt des Prätorianerpräfekten bekleidete.

Neu!!: Soldatenkaiser und Timesitheus · Mehr sehen »

Trebellianus

Trebellianus war einer der sogenannten Dreißig Tyrannen in der Historia Augusta und angeblich Gegenkaiser zu Gallienus.

Neu!!: Soldatenkaiser und Trebellianus · Mehr sehen »

Trebonianus Gallus

Archäologischen Nationalmuseum Florenz Gaius Vibius Trebonianus Gallus (* 206 in Perusia; † August 253) war zwischen 251 und 253 gemeinsam mit seinem Sohn Volusianus römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Trebonianus Gallus · Mehr sehen »

Ulpia Severina

Antoninian Ulpia Severinas Münzporträt Severinas Ulpia Severina war die Ehefrau des römischen Kaisers Aurelian, der von 270 bis 275 regierte.

Neu!!: Soldatenkaiser und Ulpia Severina · Mehr sehen »

Uranius Antoninus

Aureus des Uranius Antoninus Lucius Iulius Aurelius Sulpicius Severus Uranius Antoninus (vermutlich identisch mit dem Priester namens Sampsigeramos) war 253/254 römischer Gegenkaiser in Syrien.

Neu!!: Soldatenkaiser und Uranius Antoninus · Mehr sehen »

Urbanus (Kaiser)

Urbanus († um 272) war einer der zahlreichen Usurpatoren (Gegenkaiser) während der Reichskrise im Römischen Reich des 3.

Neu!!: Soldatenkaiser und Urbanus (Kaiser) · Mehr sehen »

Vaballathus

Antoninian des Vaballathus als nomineller Mitregent Aurelians Antoninian des Vaballathus als Augustus Lucius Iulius Aurelius Septimius Vabal(l)athus Athenodorus († wohl 273) war der Sohn des römischen Konsulars und Kaiserstellvertreters Septimius Odaenathus von Palmyra und seiner Frau Septimia Zenobia.

Neu!!: Soldatenkaiser und Vaballathus · Mehr sehen »

Valens Thessalonicus

Valens Thessalonicus († wohl 261) war 261 römischer Gegenkaiser und ist nicht zu verwechseln mit Valens, dem Bruder und Mitkaiser Valentinians I. Valens Thessalonicus war Statthalter der Provinz Achaea im heutigen Griechenland.

Neu!!: Soldatenkaiser und Valens Thessalonicus · Mehr sehen »

Valerian

Felicitas. Publius Licinius Valerianus (deutsch kurz Valerian; † nach 260 in Gundischapur) war von 253 bis 260 römischer Kaiser.

Neu!!: Soldatenkaiser und Valerian · Mehr sehen »

Valerianus Caesar

Ehreninschrift des ''P. Licini Valeriani'' um das Jahr 255/256 n. Chr. (CIL 6, 40702). Die Tafel wurde in Rom am Stadion des Domitian (Piazza Navona) gefunden. Münzporträt des Valerianus Caesar Valerianus Caesar (teils auch als Valerian II. bezeichnet, mit vollem Namen Publius Licinius Cornelius Egnatius Valerianus; † 258) war ein römischer Kaisersohn.

Neu!!: Soldatenkaiser und Valerianus Caesar · Mehr sehen »

Victoria (Imperium Galliarum)

Victoria aus ''Promptuarii Iconum Insigniorum'' Victoria (auch Vitruvia) war Kaiserin des Imperium Galliarum um 270/71.

Neu!!: Soldatenkaiser und Victoria (Imperium Galliarum) · Mehr sehen »

Victorinus

Aureus des Victorinus Marcus Piavonius Victorinus (kurz Victorinus; * um 220; † 271 in Köln, der Colonia Claudia Ara Agrippinensium) war von 269 bis 271 Kaiser des Imperium Galliarum, der abgefallenen Westprovinzen des Römischen Reichs.

Neu!!: Soldatenkaiser und Victorinus · Mehr sehen »

Victorinus II.

Victorinus II. (Marcus Piavonius Victorinus; † 271) war 270/271 angeblich Unterkaiser des Imperium Galliarum.

Neu!!: Soldatenkaiser und Victorinus II. · Mehr sehen »

Volusianus

Aureus des Volusianus Gaius Vibius Afinius Gallus Veldumnianus Volusianus († 253 bei Interamna) wurde nach dem Tod des Hostilian im November 251 von seinem Vater Trebonianus Gallus, der von der Donauarmee zum Kaiser ausgerufen wurde, zum Mitkaiser erhoben.

Neu!!: Soldatenkaiser und Volusianus · Mehr sehen »

Zenobia

Antoninian der Zenobia als ''Augusta''. Septimia Zenobia (palmyrenisch spṭymy’ btzby,; * um 240 in Palmyra; † 272/73 oder nach 274 in Rom) war von 267/68 bis 272 n. Chr.

Neu!!: Soldatenkaiser und Zenobia · Mehr sehen »

4. Jahrhundert

Globale territoriale Situation im 4. Jahrhundert Das 4.

Neu!!: Soldatenkaiser und 4. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Soldatenkaisertum.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »