Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Smith-Diagramm

Index Smith-Diagramm

Das Smith-Diagramm ist ein Hilfsmittel der komplexen Wechselstromrechnung, mit dem Berechnungen komplexer Widerstände (Impedanzen) auf eine geometrische Konstruktion zurückgeführt werden können.

28 Beziehungen: Admittanz, Einheitskreis, Elektrischer Widerstand, Elektrotechnik, Geometrie, Impedanz, Impedanzanpassung, Kehrwert, Komplexe Wechselstromrechnung, Komplexe Zahl, Kondensator (Elektrotechnik), Konforme Abbildung, Koordinatensystem, Kreisfrequenz, Leitungstheorie, Möbiustransformation, Netzwerkanalysator, Parallelschaltung, Phillip Smith, Reflexionsfaktor, Riemannsche Zahlenkugel, Spiegelung (Geometrie), Spule (Elektrotechnik), Stehwellenverhältnis, Stichleitung, Symmetrie (Geometrie), Taschenrechner, Widerstand (Bauelement).

Admittanz

Die Admittanz \underline Y vom lateinischen admittere, zu Deutsch „annehmen“, ist ein Begriff aus der Elektrotechnik, gleichwertig mit komplexer Leitwert.

Neu!!: Smith-Diagramm und Admittanz · Mehr sehen »

Einheitskreis

Punkte auf dem Einheitskreis (\cos \varphi, \sin \varphi) In der Mathematik ist der Einheitskreis der Kreis, dessen Radius die Länge 1 hat und dessen Mittelpunkt mit dem Koordinatenursprung eines kartesischen Koordinatensystems der Ebene übereinstimmt.

Neu!!: Smith-Diagramm und Einheitskreis · Mehr sehen »

Elektrischer Widerstand

Der elektrische Widerstand ist in der Elektrotechnik ein Maß dafür, welche elektrische Spannung erforderlich ist, um eine bestimmte elektrische Stromstärke durch einen elektrischen Leiter (Bauelement, Stromkreis) fließen zu lassen.

Neu!!: Smith-Diagramm und Elektrischer Widerstand · Mehr sehen »

Elektrotechnik

Elektrotechnik ist diejenige Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen.

Neu!!: Smith-Diagramm und Elektrotechnik · Mehr sehen »

Geometrie

René Descartes, La Géometrie (Erstausgabe 1637) Die Geometrie (geometria (ionisch geometriē) ‚Erdmaß‘, ‚Erdmessung‘, ‚Landmessung‘) ist ein Teilgebiet der Mathematik.

Neu!!: Smith-Diagramm und Geometrie · Mehr sehen »

Impedanz

Die Impedanz (lat. impedire „hemmen“, „hindern“), auch Wechselstromwiderstand, ist ein elektrischer Widerstand in der Wechselstromtechnik.

Neu!!: Smith-Diagramm und Impedanz · Mehr sehen »

Impedanzanpassung

Durch Impedanzanpassung, auch Leistungsanpassung genannt, wird in der Hochfrequenztechnik die Quelle (Ausgangswiderstand) eines Signales optimal an die Last (Eingangswiderstand) angepasst.

Neu!!: Smith-Diagramm und Impedanzanpassung · Mehr sehen »

Kehrwert

Der Kehrwert (auch der reziproke Wert oder das Reziproke) einer von 0 verschiedenen Zahl x ist in der Arithmetik diejenige Zahl, die mit x multipliziert die Zahl 1 ergibt; er wird als \tfrac oder x^ notiert.

Neu!!: Smith-Diagramm und Kehrwert · Mehr sehen »

Komplexe Wechselstromrechnung

Die komplexe Wechselstromrechnung wird in der Elektrotechnik angewendet, um Verhältnisse von elektrischer Stromstärke und elektrischer Spannung in einem linearen zeitinvarianten System bei sinusförmiger Wechselspannung und sinusförmigem Wechselstrom zu bestimmen.

Neu!!: Smith-Diagramm und Komplexe Wechselstromrechnung · Mehr sehen »

Komplexe Zahl

Die komplexen Zahlen erweitern den Zahlenbereich der reellen Zahlen derart, dass die Gleichung x^2 + 1.

Neu!!: Smith-Diagramm und Komplexe Zahl · Mehr sehen »

Kondensator (Elektrotechnik)

Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator (von ‚verdichten‘) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, in einem Gleichstromkreis elektrische Ladung und die damit zusammenhängende Energie statisch in einem elektrischen Feld zu speichern.

Neu!!: Smith-Diagramm und Kondensator (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Konforme Abbildung

Abb. 1: Ein rechtwinkliges Netz (oben) und sein Bild (unten) nach einer konformen Abbildung f. Linienpaare, die sich unter 90° schneiden, werden abgebildet auf Linienpaare, die sich auch unter 90° schneiden. Eine konforme Abbildung ist eine winkeltreue Abbildung.

Neu!!: Smith-Diagramm und Konforme Abbildung · Mehr sehen »

Koordinatensystem

Ein Koordinatensystem (mathematisches Kürzel: KOS) dient zur eindeutigen Bezeichnung der Position von Punkten und Objekten in einem geometrischen Raum.

Neu!!: Smith-Diagramm und Koordinatensystem · Mehr sehen »

Kreisfrequenz

also 2\pi Radiant. Die Kreisfrequenz oder Winkelfrequenz ist eine physikalische Größe der Schwingungslehre.

Neu!!: Smith-Diagramm und Kreisfrequenz · Mehr sehen »

Leitungstheorie

Die Leitungstheorie ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik.

Neu!!: Smith-Diagramm und Leitungstheorie · Mehr sehen »

Möbiustransformation

Eine Möbiustransformation, manchmal auch Möbiusabbildung oder (gebrochen) lineare Funktion genannt, bezeichnet in der Mathematik eine konforme Abbildung der riemannschen Zahlenkugel auf sich selbst.

Neu!!: Smith-Diagramm und Möbiustransformation · Mehr sehen »

Netzwerkanalysator

Ein Netzwerkanalysator (kurz: NWA, VNA oder NA) wird in der Elektronik, Nachrichtentechnik und besonders in der Hochfrequenztechnik eingesetzt, um die Streuparameter (S-Parameter), also die Wellengröße der Reflexion und Transmission an elektrischen Toren als Funktion der Frequenz zu messen.

Neu!!: Smith-Diagramm und Netzwerkanalysator · Mehr sehen »

Parallelschaltung

Die Parallelschaltung – auch Nebenschaltung genannt – bezeichnet in der Elektrotechnik die Verbindung zweier oder mehrerer zweipoliger Bauelemente oder Netzwerke in einer Schaltung so, dass alle ihre gleichnamigen Pole jeweils gemeinsam verbunden sind.

Neu!!: Smith-Diagramm und Parallelschaltung · Mehr sehen »

Phillip Smith

Phillip Hagar Smith (* 29. April 1905 in Lexington, Massachusetts; † 29. August 1987 in Berkeley Heights, New Jersey) war ein US-amerikanischer Ingenieur.

Neu!!: Smith-Diagramm und Phillip Smith · Mehr sehen »

Reflexionsfaktor

Der Begriff Reflexionsfaktor (auch Reflexionskoeffizient) ist in der Physik das Amplitudenverhältnis zwischen reflektierter und einfallender Welle beim Übergang in ein anderes Ausbreitungsmedium.

Neu!!: Smith-Diagramm und Reflexionsfaktor · Mehr sehen »

Riemannsche Zahlenkugel

komplexen Zahlen einschließlich '''∞''' darstellbar. komplexen Zahlen A und B auf die Punkte \alpha und \beta der '''riemannschen Zahlenkugel''' In der Mathematik ist die riemannsche Zahlenkugel \hat.

Neu!!: Smith-Diagramm und Riemannsche Zahlenkugel · Mehr sehen »

Spiegelung (Geometrie)

Spiegelungen sind in der Geometrie bestimmte Kongruenzabbildungen der Zeichenebene oder des (euklidischen) Raumes.

Neu!!: Smith-Diagramm und Spiegelung (Geometrie) · Mehr sehen »

Spule (Elektrotechnik)

Hochfrequenzdrosseln) Spulen sind in der Elektrotechnik einerseits Wicklungen und Wickelgüter, die geeignet sind, ein Magnetfeld zu erzeugen oder zu detektieren.

Neu!!: Smith-Diagramm und Spule (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Stehwellenverhältnis

Das Stehwellenverhältnis und auch als Welligkeit bezeichnet, (SWR) ist im Bereich der Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik ein Ausdruck für die Übereinstimmung des Leitungswellenwiderstandes mit der Impedanz einer an diese Leitung angeschlossenen Last.

Neu!!: Smith-Diagramm und Stehwellenverhältnis · Mehr sehen »

Stichleitung

Offene Stichleitung (Stub) Als Stichleitung wird in Hochfrequenz-Systemen eine elektrische Leitung zur Impedanzanpassung, also zur Verbesserung der Einfügedämpfung oder Reduzierung der reflektierten Welle, bezeichnet.

Neu!!: Smith-Diagramm und Stichleitung · Mehr sehen »

Symmetrie (Geometrie)

Symmetrie und Asymmetrie Symmetrie in der Architektur...... und in der Biologie. vitruvianischer Mensch" Mit dem geometrischen Begriff Symmetrie (Ebenmaß, Gleichmaß, aus σύν syn „zusammen“ und μέτρον metron, Maß) bezeichnet man die Eigenschaft, dass ein geometrisches Objekt durch Bewegungen auf sich selbst abgebildet werden kann, also unverändert erscheint.

Neu!!: Smith-Diagramm und Symmetrie (Geometrie) · Mehr sehen »

Taschenrechner

Ein Taschenrechner ist eine tragbare, handliche elektronische Rechenmaschine, mit deren Hilfe numerische Berechnungen ausgeführt werden können.

Neu!!: Smith-Diagramm und Taschenrechner · Mehr sehen »

Widerstand (Bauelement)

Elektrische Widerstände Ein Widerstand ist ein zweipoliges passives elektrisches Bauelement zur Realisierung eines ohmschen Widerstandes in elektrischen und elektronischen Schaltungen.

Neu!!: Smith-Diagramm und Widerstand (Bauelement) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Smithdiagramm.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »