Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Smack My Bitch Up

+ Speichern Sie das Konzept

Smack My Bitch Up ist die dreizehnte Singleveröffentlichung der britischen Big-Beat-Gruppe The Prodigy.

30 Beziehungen: Arabeske (Musikrichtung), Arte, Überraschung, Big Beat, Breakbeat, Coldcut, DJ, Einestages, Go-go-Bar, Hollow Skai, Jonas Åkerlund, Kokain, Kool & the Gang, Kool Keith, Logo (Zeichen), London, Loop (Musik), MTV Video Music Awards, Nu-Skool Breaks, Point-of-View-Shot, Rage Against the Machine, Randy Weston, Rotation (Rundfunk), Sampling (Musik), Single (Musik), Spiegel Online, Synthesizer, The Fat of the Land, The Prodigy, YouTube.

Arabeske (Musikrichtung)

Arabeske ist eine orientalische Musikrichtung, deren sentimentale Texte von unerfüllter Liebe, dem Leiden an der Welt sowie den konkreten Sorgen des Alltags handeln.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Arabeske (Musikrichtung) · Mehr sehen »

Arte

Arte-Verwaltung in Straßburg (Siège d’Arte) Arte-Verwaltung in Straßburg vom Fluss aus Sendezentrum 2 des ZDF in Mainz Arte (Eigenschreibweise ARTE, auch arte; Abkürzung für Association Relative à la Télévision Européenne „Zusammenschluss bezüglich des europäischen Fernsehens“) ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunkveranstalter mit Sitz im französischen Straßburg (Hauptsitz).

Neu!!: Smack My Bitch Up und Arte · Mehr sehen »

Überraschung

Sichtlich überraschter Gesichtsausdruck Katze, überrascht von einem Geräusch Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Überraschung · Mehr sehen »

Big Beat

Big Beat (auch Big Beats) ist eine Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik, die im Wesentlichen auf Breakbeats aufbaut.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Big Beat · Mehr sehen »

Breakbeat

Ein Breakbeat ist ein Rhythmus, der in der elektronischen Musik verwendet wird.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Breakbeat · Mehr sehen »

Coldcut

Coldcut live (2006) Coldcut ist ein britisches Musikproduzentenduo, bestehend aus Matt Black und Jonathan More, das seit den späten 1980er Jahren in England Eurodance-, Electro- und Technomusik macht.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Coldcut · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Smack My Bitch Up und DJ · Mehr sehen »

Einestages

einestages ist ein am 8.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Einestages · Mehr sehen »

Go-go-Bar

Eine Go-go-Bar (auch Gogo-Bar) ist eine Bar mit Unterhaltung durch Go-go-Tänzer.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Go-go-Bar · Mehr sehen »

Hollow Skai

Hollow Skai Hollow Skai (* 26. September 1954; bürgerlich Holger Poscich) ist ein deutscher Journalist, Autor und Musikproduzent.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Hollow Skai · Mehr sehen »

Jonas Åkerlund

Jonas Åkerlund, 2012. Hans Uno Jonas Åkerlund (* 10. November 1965 in Stockholm) ist ein schwedischer Musikvideo- und Filmregisseur.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Jonas Åkerlund · Mehr sehen »

Kokain

Kokain oder Cocain (auch Benzoylecgoninmethylester) ist ein starkes Stimulans und Betäubungsmittel.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Kokain · Mehr sehen »

Kool & the Gang

Kool & the Gang ist eine US-amerikanische Soul-, Funk und Disco-Band, die weltweit mehr als 70 Millionen Tonträger verkauft hat.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Kool & the Gang · Mehr sehen »

Kool Keith

Kool Keith (bürgerlicher Name Keith Matthew Thornton; * 7. Oktober 1963) ist ein US-amerikanischer MC und Musikproduzent.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Kool Keith · Mehr sehen »

Logo (Zeichen)

Ein Logo ist ein grafisches Zeichen (Signet), das ein bestimmtes Subjekt repräsentiert, dies kann ein Unternehmen, eine Organisation, eine Privatperson oder ein Produkt sein.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Logo (Zeichen) · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Smack My Bitch Up und London · Mehr sehen »

Loop (Musik)

Der Begriff Loop bezeichnet ursprünglich ein an beiden Enden zusammengeklebtes Stück eines Tonbandes.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Loop (Musik) · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards

Die MTV Video Music Awards (VMA) werden seit 1984 vom US-amerikanischen MTV verliehen.

Neu!!: Smack My Bitch Up und MTV Video Music Awards · Mehr sehen »

Nu-Skool Breaks

Als Nu-Skool Breaks, auch Nu-Breaks, bezeichnet man eine Breakbeat-Variante.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Nu-Skool Breaks · Mehr sehen »

Point-of-View-Shot

Ein Point-of-View-Shot (engl., etwa: Einstellung mit einem bestimmten Standpunkt, Abkürzung POV-Shot) ist in der Filmtheorie eine Einstellung, die den Zuschauern einen Blick durch die Augen einer Figur der dargestellten Handlung ermöglicht.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Point-of-View-Shot · Mehr sehen »

Rage Against the Machine

Rage Against the Machine (kurz: RATM) ist eine Band aus Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Rage Against the Machine · Mehr sehen »

Randy Weston

Randy Weston (2007) Randolph E. „Randy“ Weston, (* 6. April 1926 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Randy Weston · Mehr sehen »

Rotation (Rundfunk)

Mit Rotation wird im Hörfunk und Musikfernsehen die Intensität bezeichnet, mit der einzelne Musiktitel pro Zeitspanne wiederholt gespielt werden.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Rotation (Rundfunk) · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Single (Musik) · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Spiegel Online · Mehr sehen »

Synthesizer

Synthesizer im Technischen Museum Wien Ein Synthesizer (englische Aussprache) ist ein Musikinstrument, welches auf elektronischem Wege per Klangsynthese Töne erzeugt.

Neu!!: Smack My Bitch Up und Synthesizer · Mehr sehen »

The Fat of the Land

The Fat of the Land ist ein Album der englischen Big-Beat-Band The Prodigy.

Neu!!: Smack My Bitch Up und The Fat of the Land · Mehr sehen »

The Prodigy

The Prodigy (engl. ‚das Wunder‘, ‚Wunderkind‘) ist eine englische Band, die Anfang der 1990er-Jahre Breakbeats in der Elektronischen Tanzmusik populär machte.

Neu!!: Smack My Bitch Up und The Prodigy · Mehr sehen »

YouTube

Logo vor der Übernahme durch Google Logo bis Dezember 2013 Logo bis August 2017 YouTube (Aussprache) ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno.

Neu!!: Smack My Bitch Up und YouTube · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »