Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Slot (Luftfahrt)

+ Speichern Sie das Konzept

Eine Boeing 737 startet vom Amsterdam Airport Schiphol In der Luftfahrt dient die Vergabe von Slots (dt. Nische, auch „Zeitnischen“) der Rationierung von knappen Luftverkehrsinfrastrukturen.

23 Beziehungen: Bestandsschutz, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Codesharing, Düsseldorf Airport, Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt, Fluggesellschaft, Flughafen, Flughafen Amsterdam Schiphol, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Hamburg, Flughafen London Heathrow, Flughafen München, Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle, Flughafen Stuttgart, Flugplan (Fluggesellschaft), Flugverbot, Flugzeug, International Air Transport Association, Liste der Berliner Flughäfen, Luftfahrt, Luftstraße, Start- und Landebahn, Zeitfenster (Zeitraum).

Bestandsschutz

Unter Bestandsschutz (auch Bestandssicherung, Bestandsgarantie, Besitzstandswahrung; engl. „grandfathering“, deshalb auch Großvaterrechte) versteht man Regelungen in Gesetzen oder Verträgen, wonach Rechtsverhältnisse unverändert bestehen bleiben, sofern sie bereits vor einer verschärfenden gesetzlichen oder vertraglichen Neuregelung bestanden haben.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Bestandsschutz · Mehr sehen »

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Erster Dienstsitz des BMVI in Berlin, Invalidenstraße Zweiter Dienstsitz des BMVI in Bonn, Robert-Schuman-Platz Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (kurz BMVI) ist eine Oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur · Mehr sehen »

Codesharing

Das Codesharing (Code-Teilung) ist ein Verfahren im Luftverkehr, bei dem sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Codesharing · Mehr sehen »

Düsseldorf Airport

Blick von Nordosten auf das Flughafengebäude und seine Umgebung ''(Airport City)'' Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude Der Flughafen Düsseldorf (IATA-Code: DUS; ICAO-Code: EDDL; Eigenbezeichnung Düsseldorf Airport) ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Düsseldorf Airport · Mehr sehen »

Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt

Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (engl. European Organisation for the Safety of Air Navigation; EUROCONTROL) ist eine internationale Organisation zur zentralen Koordination der Luftverkehrskontrolle in Europa.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Hamburg

Der Flughafen Hamburg, Eigenbezeichnung Hamburg Airport, seit 2016 auch Hamburg Airport Helmut Schmidt, ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg (mit einem kleinen Teil auf Norderstedter Gebiet).

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen Hamburg · Mehr sehen »

Flughafen London Heathrow

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist der größte der sechs internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen London Heathrow · Mehr sehen »

Flughafen München

Luftbild vom 17. August 2011 Flughafen München mit Terminal 1, Terminal 2 und München Airport Center Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA-Code: MUC, ICAO-Code: EDDM) ist der Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt München und zählt mit 44,6 Millionen Passagieren (2017) zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen München · Mehr sehen »

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (IATA-Code: CDG, ICAO-Code: LFPG, auch Roissy) ist vor Paris-Orly der größte internationale Verkehrsflughafen der französischen Hauptstadt Paris sowie mit etwa 69,5 Millionen Passagieren im Jahr 2017 der zweitgrößte Passagierflughafen Europas nach London-Heathrow.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle · Mehr sehen »

Flughafen Stuttgart

Der Flughafen Stuttgart (IATA-Code: STR, ICAO-Code: EDDS, bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flughafen Stuttgart · Mehr sehen »

Flugplan (Fluggesellschaft)

Der Flugplan einer Fluggesellschaft ist das „Kursbuch“ - die Gesamtheit der von ihr angebotenen Flugstrecken, als Ergebnis einer umfangreichen Analyse der Netzplanung oder des Streckenmanagements der Gesellschaft.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flugplan (Fluggesellschaft) · Mehr sehen »

Flugverbot

Bei einem Flugverbot (Engl.: Grounding) ist das Benutzen von Flugzeugen verboten.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flugverbot · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Flugzeug · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Liste der Berliner Flughäfen

Lage der Flughäfen in Berlin – der in Bau befindliche Flughafen Berlin Brandenburg liegt direkt bei Berlin Schönefeld Der Begriff Flughafen Berlin bzw.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Liste der Berliner Flughäfen · Mehr sehen »

Luftfahrt

Kondensstreifen zeigen die Verkehrsdichte Die Luftfahrt, auch Fliegerei, Aviatik, Aeronautik oder seltener Flugkunst, ist der Transport von Personen oder Gütern durch die Erdatmosphäre ohne Verbindung zur Erdoberfläche.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Luftfahrt · Mehr sehen »

Luftstraße

Eine Luftstraße (engl. airway, Luftfahrtabkürzung: AWY) dient der Flugsicherung auf viel beflogenen Routen.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Luftstraße · Mehr sehen »

Start- und Landebahn

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Die Start- und Landebahn (SLB) oder Piste ist die häufig befestigte Fläche eines Flugplatzes oder Flugzeugträgers, auf der einerseits startende Flugzeuge bis zur Abhebegeschwindigkeit beschleunigen und dann abheben, andererseits landende Flugzeuge aufsetzen und abbremsen oder ausrollen.

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Start- und Landebahn · Mehr sehen »

Zeitfenster (Zeitraum)

Ein Zeitfenster ist ein für eine bestimmte Aufgabe zur Verfügung stehendes Zeitkontingent (maximal verfügbare Zeitspanne).

Neu!!: Slot (Luftfahrt) und Zeitfenster (Zeitraum) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »