Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Signal

Index Signal

Ein Signal (‚dazu bestimmt‘, signum ‚ein Zeichen‘) ist ein Zeichen mit einer bestimmten Bedeutung, die das Signal durch Verabredung oder durch Vorschrift erhält.

103 Beziehungen: Akkord, Akteur, Ampel, Amplitude, Amplitudenmodulation, Analogsignal, Anzeige (Technik), Basis (Vektorraum), Baustelle, Bildbearbeitung, Botenstoff, CD-Spieler, Chemie, Definitionsmenge, Digitale Daten, Digitalsignal, DIN 1319, Diskrete Topologie, Dressur, Eisenbahnsignal, Elektrische Feldstärke, Elektrische Spannung, Elektrisches Signal, Elektrotechnik, Erkennungssignal, Fernsehsignal, Flaggenalphabet, Flughafen, Formsignal, Frequenz, Frequenzmodulation, Funksignal, Funktion (Mathematik), Funktion (Programmierung), Gestik, Gitter (Mathematik), Hafen, Haushund, Hauspferd, Implikation, Information, Informationsgehalt, Informationstechnik, Körpersprache, Klasse (Objektorientierung), Klingelton, Kommunikation, Kultur, Lautsprecher, Maßeinheit, ..., Marshaller, Melodie, Messeinrichtung, Messgröße, Mikrofon, Morsezeichen, Musikinstrument, Nachricht, Nachrichtentechnik, Nervenzelle, Notsignal, Optische Telegrafie, Piktogramm, Pilot, Politisches System, Reellwertige Funktion, Reiz-Reaktions-Modell, Schalldruck, Schallplattenspieler, Schallzeichen, Schamade, Sensor, Signal (Begriffsklärung), Signal (Unix), Signal-Slot-Konzept, Signalfarbe, Signalgenerator, Signalgerät, Signalrakete, Signaltransduktion, Sinn (Wahrnehmung), Sondersignal, Soundkarte, Störsignal, Stetigkeit, Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung, Straßenbahnsignale in Deutschland, Tontechnik, Training, Träger (Nachrichtentechnik), Vektorraum, Verkehr, Verkehrsteilnehmer, Verkehrszeichen, Verstärker (Elektrotechnik), Videotechnik, Vorbild, Warnsignal, Wechselspannung, Wegerecht (Straßenverkehrsrecht), Zeichen, Zeitzeichensender, Zielmenge. Erweitern Sie Index (53 mehr) »

Akkord

Ein Akkord ist in der Musik das gleichzeitige Erklingen unterschiedlicher Töne, die sich harmonisch deuten lassen.

Neu!!: Signal und Akkord · Mehr sehen »

Akteur

Ein Akteur (vom französischen acteur für „Handelnder“) ist der Urheber einer Handlung.

Neu!!: Signal und Akteur · Mehr sehen »

Ampel

Schwedischer Lichtsignalgeber Erster Verkehrsturm (Ampel) auf dem Potsdamer Platz in Berlin, 1925 Zeichen 131 der StVO – Lichtzeichenanlage (Deutschland) Ampel (von „Ölflasche“, spätere übertragene Bedeutung „Leuchte“) ist die umgangssprachliche Bezeichnung für einen Signalgeber einer Lichtsignalanlage (LSA).

Neu!!: Signal und Ampel · Mehr sehen »

Amplitude

Amplitude ist ein Begriff aus der Mathematik sowie aus der Physik und Technik zur Beschreibung von Schwingungen.

Neu!!: Signal und Amplitude · Mehr sehen »

Amplitudenmodulation

Die Amplitudenmodulation (AM) ist ein Modulationsverfahren, bei dem die Amplitude eines hochfrequenten Gesamtsignals abhängig vom zu übertragenden, niederfrequenten (modulierenden) Nutzsignal verändert wird.

Neu!!: Signal und Amplitudenmodulation · Mehr sehen »

Analogsignal

Ein Analogsignal ist im Rahmen der Signaltheorie eine Form eines Signals mit stufenlosem und unterbrechungsfreiem Verlauf.

Neu!!: Signal und Analogsignal · Mehr sehen »

Anzeige (Technik)

Die Anzeige beschreibt in der Technik allgemein eine Vorrichtung zur optischen Signalisierung von veränderlichen Informationen (Zustände und Werte), insbesondere Messwerten.

Neu!!: Signal und Anzeige (Technik) · Mehr sehen »

Basis (Vektorraum)

In der linearen Algebra ist eine Basis eine Teilmenge eines Vektorraumes, mit deren Hilfe sich jeder Vektor des Raumes eindeutig als endliche Linearkombination darstellen lässt.

Neu!!: Signal und Basis (Vektorraum) · Mehr sehen »

Baustelle

Baustelle im Hochbau Eine Baustelle (in der Fachliteratur wird sie auch als „Arbeitsstelle“ bezeichnet und im Bereich der Eisenbahnen mit Baust abgekürzt) ist ein Ort, auf dem ein Bauwerk errichtet, umgebaut oder abgerissen wird.

Neu!!: Signal und Baustelle · Mehr sehen »

Bildbearbeitung

Die Bildbearbeitung ist die Veränderung von Fotos, Negativen, Dias oder digitalen Bildern.

Neu!!: Signal und Bildbearbeitung · Mehr sehen »

Botenstoff

Botenstoffe sind chemische Stoffe, die der Signalübertragung oder chemischen Kommunikation (Chemokommunikation) dienen.

Neu!!: Signal und Botenstoff · Mehr sehen »

CD-Spieler

Ein CD-Spieler (engl. CD player) ist ein Abspielgerät für Audio-CDs.

Neu!!: Signal und CD-Spieler · Mehr sehen »

Chemie

Thermitreaktion Chemie (mittel- und norddeutsch auch; süddeutsch:, nur noch selten Scheidekunde oder Scheidekunst) ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen beschäftigt.

Neu!!: Signal und Chemie · Mehr sehen »

Definitionsmenge

Die Definitionsmenge dieser Funktion X → Y ist '''1, 2, 3''', in diesem Falle die ganze Grundmenge '''X'''. In der Mathematik versteht man unter Definitionsmenge oder Definitionsbereich jene Teilmenge einer Grundmenge, für die im jeweiligen Zusammenhang eine wohldefinierte Aussage möglich ist.

Neu!!: Signal und Definitionsmenge · Mehr sehen »

Digitale Daten

Digitale Daten sind in der Informationstheorie und -technik diskret dargestellte Informationen.

Neu!!: Signal und Digitale Daten · Mehr sehen »

Digitalsignal

Ein Digitalsignal (von lat. digitus.

Neu!!: Signal und Digitalsignal · Mehr sehen »

DIN 1319

Die DIN-Norm DIN 1319 ist die grundlegende deutsche Norm der Messtechnik.

Neu!!: Signal und DIN 1319 · Mehr sehen »

Diskrete Topologie

Im mathematischen Teilgebiet der Topologie ist ein topologischer Raum diskret, wenn alle Punkte isoliert sind, d. h. wenn in einer hinreichend kleinen Umgebung des Punktes keine weiteren Punkte liegen.

Neu!!: Signal und Diskrete Topologie · Mehr sehen »

Dressur

Elefantendressur in einer Zirkusvorstellung Als Dressur oder Abrichtung wird die Ausbildung von Tieren zu einem bestimmten Zweck bezeichnet.

Neu!!: Signal und Dressur · Mehr sehen »

Eisenbahnsignal

Eisenbahnsignal mit Dampflok Form-Vor- und -Hauptsignale eines Bahnhofs der DB Lichthauptsignal der DB Eisenbahnsignale (Signal von ‚Zeichen‘) sind optische, akustische oder elektronische Signale, die im Betrieb der Eisenbahn Informationen in Form von Signalbegriffen übermitteln.

Neu!!: Signal und Eisenbahnsignal · Mehr sehen »

Elektrische Feldstärke

Die physikalische Größe elektrische Feldstärke beschreibt die Stärke und Richtung eines elektrischen Feldes, also die Fähigkeit dieses Feldes, Kraft auf Ladungen auszuüben.

Neu!!: Signal und Elektrische Feldstärke · Mehr sehen »

Elektrische Spannung

Die elektrische Spannung (oft auch vereinfacht nur als Spannung bezeichnet) ist eine grundlegende physikalische Größe der Elektrotechnik und Elektrodynamik.

Neu!!: Signal und Elektrische Spannung · Mehr sehen »

Elektrisches Signal

Als Signal bezeichnet man eine „physikalische Größe, bei der ein oder mehrere Parameter Information über eine oder mehrere variable Größen tragen“,IEC 60050, siehe Eintrag 351-41-17 bzw.

Neu!!: Signal und Elektrisches Signal · Mehr sehen »

Elektrotechnik

Elektrotechnik ist diejenige Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen.

Neu!!: Signal und Elektrotechnik · Mehr sehen »

Erkennungssignal

Signalflaggen als Erkennungssignal eines Schiffs Ein Erkennungssignal (Abkürzung: ES, auch: Erkennungszeichen) ist ein Signal, das zur möglichst eindeutigen Erkennung einer Person, eines Lebewesens oder einer Sache dient.

Neu!!: Signal und Erkennungssignal · Mehr sehen »

Fernsehsignal

Analoge Fernsehsignale sind die ersten, großflächig eingesetzten Verfahren zur analogen Bild- und Tonübertragung, die unter anderem im Bereich des Fernsehrundfunk eingesetzt wurden.

Neu!!: Signal und Fernsehsignal · Mehr sehen »

Flaggenalphabet

Das Flaggenalphabet wird in der Schifffahrt verwendet, um Nachrichten auf optischem Wege durch Signalflaggen zwischen Schiffen auszutauschen.

Neu!!: Signal und Flaggenalphabet · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Signal und Flughafen · Mehr sehen »

Formsignal

Formsignale der DB Formsignale (auch Semaphore) sind mechanische Eisenbahnsignale, bei denen der Signalbegriff durch bewegliche Elemente – meist Tafeln oder Flügel – dargestellt wird.

Neu!!: Signal und Formsignal · Mehr sehen »

Frequenz

Die Frequenz (von lat. frequentia, Häufigkeit) ist in Physik und Technik ein Maß dafür, wie schnell bei einem periodischen Vorgang die Wiederholungen aufeinander folgen, z. B.

Neu!!: Signal und Frequenz · Mehr sehen »

Frequenzmodulation

Die Frequenzmodulation (FM) ist ein Modulationsverfahren, bei dem die Trägerfrequenz durch das zu übertragende Signal verändert wird.

Neu!!: Signal und Frequenzmodulation · Mehr sehen »

Funksignal

Ein Funksignal ist ein durch Funkwellen ausgesandtes Zeichen oder eine kurze Zeichenfolge zur drahtlosen Übermittlung von Nachrichten.

Neu!!: Signal und Funksignal · Mehr sehen »

Funktion (Mathematik)

In der Mathematik ist eine Funktion oder Abbildung eine Beziehung (Relation) zwischen zwei Mengen, die jedem Element der einen Menge (Funktionsargument, unabhängige Variable, x-Wert) genau ein Element der anderen Menge (Funktionswert, abhängige Variable, y-Wert) zuordnet.

Neu!!: Signal und Funktion (Mathematik) · Mehr sehen »

Funktion (Programmierung)

Eine Funktion ist in der Informatik und in verschiedenen höheren Programmiersprachen die Bezeichnung eines Programmkonstrukts, mit dem der Programm-Quellcode strukturiert werden kann, so dass Teile der Funktionalität des Programms wiederverwendbar sind.

Neu!!: Signal und Funktion (Programmierung) · Mehr sehen »

Gestik

Signal eines Schiedsrichters durch Gestik: Mitteilung einer Entscheidung Gestik ist die Gesamtheit der Gesten,Duden: Das Fremdwörterbuch. Mannheim 2007, Lemma Gestik.

Neu!!: Signal und Gestik · Mehr sehen »

Gitter (Mathematik)

Ausschnitt eines Gitters. Die blauen Punkte gehören zum Gitter. In der Mathematik sind Gitter in gewissem Sinne regelmäßige Mengen.

Neu!!: Signal und Gitter (Mathematik) · Mehr sehen »

Hafen

Verkehrshafen in Wellington (Neuseeland) Ein Hafen ist ein Bereich an einer Meeresküste oder am Ufer eines Flusslaufes oder Sees, an dem Schiffe anlegen können.

Neu!!: Signal und Hafen · Mehr sehen »

Haushund

Lautäußerung eines Haushundes Der Haushund (Canis lupus familiaris) ist ein Haustier und wird als Heim- und Nutztier gehalten.

Neu!!: Signal und Haushund · Mehr sehen »

Hauspferd

Das Hauspferd (Equus caballus) ist ein weit verbreitetes Haus- bzw.

Neu!!: Signal und Hauspferd · Mehr sehen »

Implikation

Die Bezeichnung Implikation (von) wird in der Logik nicht einheitlich für einen bestimmten logischen Zusammenhang verwendet, insbesondere werden unterschieden.

Neu!!: Signal und Implikation · Mehr sehen »

Information

Das „i“ ist international ein Symbol für Information im Tourismus und verwandten Gebieten Information (von ‚formen‘, ‚bilden‘, ‚gestalten‘, ‚ausbilden‘, ‚unterrichten‘, ‚darstellen‘, ‚sich etwas vorstellen‘) ist eine Teilmenge an Wissen, die ein Absender einem Empfänger über ein bestimmtes Medium (in der Informationstheorie auch als „Informationskanal“ bezeichnet) in einer bestimmten Form (Signale, Code) vermitteln kann und die beim Empfänger in einem für diesen bedeutsamen Kontext zu einem ‚Wissenszuwachs‘Duden Rechtschreibung Stichwort Information, inkl.

Neu!!: Signal und Information · Mehr sehen »

Informationsgehalt

Der Informationsgehalt (oder auch Überraschungswert) einer Nachricht ist eine logarithmische Größe, die angibt, wie viel Information in dieser Nachricht übertragen wurde.

Neu!!: Signal und Informationsgehalt · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Signal und Informationstechnik · Mehr sehen »

Körpersprache

Körpersprache ist eine Form der nonverbalen Kommunikation, die sich in Form von Gestik, Mimik, Körperhaltung, Habitus und anderen bewussten oder unbewussten Äußerungen des menschlichen Körpers ausdrückt.

Neu!!: Signal und Körpersprache · Mehr sehen »

Klasse (Objektorientierung)

Unter einer Klasse (auch Objekttyp genannt) versteht man in der objektorientierten Programmierung ein abstraktes Modell bzw.

Neu!!: Signal und Klasse (Objektorientierung) · Mehr sehen »

Klingelton

Klavierversion des Nokia-Klingeltons Ein Klingelton, früher als Rufton bezeichnet, ist im Allgemeinen ein Signalton für den Endteilnehmer eines Telefonanrufs.

Neu!!: Signal und Klingelton · Mehr sehen »

Kommunikation

Kommunikation (lat. communicatio, ‚Mitteilung‘) ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen.

Neu!!: Signal und Kommunikation · Mehr sehen »

Kultur

Anspielung auf die ursprüngliche Wortbedeutung: Sonderausstellung „Der Apfel – Kultur mit Stiel“ im Freilichtmuseum Hessenpark 2015 Der antike Tempel des Parthenon in Athen ist ein klassisches Symbol für europäische „Kultur“ Kultur (von „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.

Neu!!: Signal und Kultur · Mehr sehen »

Lautsprecher

Dynamischer Lautsprecher (Tauchspulenprinzip) mit Papier-Konusmembran und Gummi-Sicke Lautsprecher sind Wandler, die ein (meist elektrisches) Eingangssignal in mechanische Schwingungen, als Schall wahrnehmbar, umwandeln.

Neu!!: Signal und Lautsprecher · Mehr sehen »

Maßeinheit

Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische Einheit) angegeben, die einen eindeutigen (in der Praxis feststehenden, wohldefinierten) Wert haben.

Neu!!: Signal und Maßeinheit · Mehr sehen »

Marshaller

Flughafen Frankfurt Ein Marshaller (vollständig: Flight Line Marshaller (FLM); deutsch: Einwinker) ist ein Boden-Lotse an Flughäfen.

Neu!!: Signal und Marshaller · Mehr sehen »

Melodie

Eine Melodie (von griech. ''melos''.

Neu!!: Signal und Melodie · Mehr sehen »

Messeinrichtung

Eine Messeinrichtung ist in den „Grundlagen der Messtechnik“ in DIN 1319 als „Gesamtheit aller Messgeräte und zusätzlicher Einrichtungen zur Erzielung eines Messergebnisses“ definiert.

Neu!!: Signal und Messeinrichtung · Mehr sehen »

Messgröße

Gemäß DIN 1319 zu den „Grundlagen der Messtechnik“ ist die Messgröße diejenige physikalische Größe, der eine Messung gilt.

Neu!!: Signal und Messgröße · Mehr sehen »

Mikrofon

Ein Mikrofon oder Mikrophon ist ein Schallwandler, der Luftschall als Schallwechseldruckschwingungen in entsprechende elektrische Spannungsänderungen als Mikrofonsignal umwandelt.

Neu!!: Signal und Mikrofon · Mehr sehen »

Morsezeichen

Die Morsezeichen, manchmal auch Morsealphabet oder Morsecode genannt, sind ein Zeichensatz zur Übermittlung von Buchstaben, Zahlen und übrigen Zeichen.

Neu!!: Signal und Morsezeichen · Mehr sehen »

Musikinstrument

Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der mit dem Ziel konstruiert oder verändert wurde, Musik zu erzeugen.

Neu!!: Signal und Musikinstrument · Mehr sehen »

Nachricht

Althergebrachte Form der Nachrichtenübertragung: Der Bote. Nachricht bezeichnet alltagssprachlich den Inhalt einer Information.

Neu!!: Signal und Nachricht · Mehr sehen »

Nachrichtentechnik

13,5-m-Ka-Band-Antenne der ESTRACK-Station in Redu, Belgien Die Nachrichtentechnik ist eine Ingenieurwissenschaft, die sich als Teilgebiet der Elektrotechnik mit der Aufnahme, Übertragung und Speicherung von Nachrichten (Informationen) beschäftigt.

Neu!!: Signal und Nachrichtentechnik · Mehr sehen »

Nervenzelle

Eine Nervenzelle oder ein Neuron (von, ‚Sehne‘; ‚Nerv‘) ist eine auf Erregungsleitung und Erregungsübertragung spezialisierte Zelle, die als Zelltyp in Gewebetieren und damit in nahezu allen vielzelligen Tieren vorkommt.

Neu!!: Signal und Nervenzelle · Mehr sehen »

Notsignal

Ein Notsignal ist ein Notruf in Form der nonverbalen Kommunikation, um in einer Notsituation akustisch (Schallzeichen) oder visuell (z. B. Lichtzeichen) Hilfe anzufordern.

Neu!!: Signal und Notsignal · Mehr sehen »

Optische Telegrafie

Anfänge der optischen Telegrafie mithilfe von Feuer und Wasser (Hydraulische Telegrafie). Unter dem Begriff optische Telegrafie versteht man im Allgemeinen die Telegrafie über große Entfernungen mit Hilfe optischer oder einer Kombination von optischen mit akustischen Vorrichtungen.

Neu!!: Signal und Optische Telegrafie · Mehr sehen »

Piktogramm

Rauch- und Sprechverbotszeichen Basketball-Piktogramm der Olympischen Spiele 1972 von Grafiker Otl Aicher Ein Piktogramm (von ‚gemalt‘, ‚Bild‘ und gráphein ‚schreiben‘) ist ein einzelnes Symbol bzw.

Neu!!: Signal und Piktogramm · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: Signal und Pilot · Mehr sehen »

Politisches System

Als politisches System wird die Gesamtheit jener staatlichen und außerstaatlichen Einrichtungen und Akteure, Regeln und Verfahren bezeichnet, die innerhalb eines abgegrenzten Handlungsrahmens von Politikstrukturen an fortlaufenden Prozessen der Formulierung und Lösung politischer Probleme sowie der Herstellung und Durchsetzung allgemein verbindlicher politischer Entscheidungen beteiligt sind.

Neu!!: Signal und Politisches System · Mehr sehen »

Reellwertige Funktion

Eine reellwertige Funktion ist in der Mathematik eine Funktion, deren Funktionswerte reelle Zahlen sind.

Neu!!: Signal und Reellwertige Funktion · Mehr sehen »

Reiz-Reaktions-Modell

Das Reiz-Reaktions-Modell oder Stimulus-Response- (S-R-) ist ein Modell der behavioristischen Psychologie, das Reiz und Reaktion nach Art des Black-Box-Modells verknüpft.

Neu!!: Signal und Reiz-Reaktions-Modell · Mehr sehen »

Schalldruck

Der Schalldruck oder Schallwechseldruck, Formelzeichen p (engl. „pressure“ – Druck), ist in der Tontechnik und in der Akustik die wichtigste Schallfeldgröße.

Neu!!: Signal und Schalldruck · Mehr sehen »

Schallplattenspieler

Emil Berliner elektrisches Grammophon des Herstellers Perpetuum Ebner Philips-Radio ''Jupiter Phono-Super 465'' mit Plattenspieler ''Typ HD 465 A'' (1957) Telefunken HS 870 von 1984 Die Nadel des Tonabnehmers tastet die Platte ab Tonabnehmer, Tonarm, Stroboskop Gegengewichte eines Tonabnehmersystems Plattenspieler mit Digitalisierungsfunktionen (2018) Als Schallplattenspieler, auch kurz Plattenspieler (englisch: Phonograph bzw. Turntable), wird ein elektrisches Gerät zum Abspielen von Schallplatten bezeichnet.

Neu!!: Signal und Schallplattenspieler · Mehr sehen »

Schallzeichen

Ein Schallzeichen ist ein akustisches Signal, das eine Nachricht übermittelt.

Neu!!: Signal und Schallzeichen · Mehr sehen »

Schamade

Die Schamade (franz. chamade, ital. chiamata ‚Ruf‘, ‚Schrei‘) ist ein mit der Trommel oder Trompete gegebenes Schallsignal, dass eine belagerte Stadt zur Aufnahme von Verhandlungen über die Übergabe oder Kapitulation bereit ist.

Neu!!: Signal und Schamade · Mehr sehen »

Sensor

Ein Sensor zur Detektion von Methan (oder anderer brennbarer Gase) Verschiedene Temperaturmessfühler Verschiedene Helligkeitssensoren In der Industrie verwendeter induktiver Sensor, kapazitive Sensoren sind äußerlich identisch Ein Sensor (von lateinisch sentire, dt. „fühlen“ oder „empfinden“), auch als Detektor, (Messgrößen- oder Mess-)Aufnehmer oder (Mess-)Fühler bezeichnet, ist ein technisches Bauteil, das bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften (physikalisch z. B. Wärmemenge, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Schallfeldgrößen, Helligkeit, Beschleunigung oder chemisch z. B. pH-Wert, Ionenstärke, elektrochemisches Potential) und/oder die stoffliche Beschaffenheit seiner Umgebung qualitativ oder als Messgröße quantitativ erfassen kann.

Neu!!: Signal und Sensor · Mehr sehen »

Signal (Begriffsklärung)

Signal (Mehrzahl ‚Signale‘) steht für.

Neu!!: Signal und Signal (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Signal (Unix)

Bei Verwendung des Betriebssystems Unix ist ein Signal eine Systemnachricht an einen laufenden Prozess.

Neu!!: Signal und Signal (Unix) · Mehr sehen »

Signal-Slot-Konzept

Signale und Slots sind ein Konzept aus der Programmierung.

Neu!!: Signal und Signal-Slot-Konzept · Mehr sehen »

Signalfarbe

Unbeschrankter Bahnübergang in Deutschland mit Überwachungssignal (links), Straßensignal und Andreaskreuz Bei einer Signalfarbe handelt es sich um eine auffällige Farbe, die eine Signalwirkung besitzt und häufig speziell als Warnsignal dient.

Neu!!: Signal und Signalfarbe · Mehr sehen »

Signalgenerator

Analoger Funktionsgenerator Digitale Signalgeneratoren Als Signalgenerator werden elektronische Geräte, Baugruppen oder Schaltungen bezeichnet, die elektrische Spannungen mit einem charakteristischen Zeitverlauf erzeugen.

Neu!!: Signal und Signalgenerator · Mehr sehen »

Signalgerät

Handfackel Ein Signalgerät ist eine Vorrichtung, die einen Effekt verursacht, der als Signal oder Alarm dient, ein Signalmittel ein Gegenstand oder ein funktioneller Bauteil zu diesem Zweck.

Neu!!: Signal und Signalgerät · Mehr sehen »

Signalrakete

Eine Signalrakete ist ein Signalmittel, mit deren Hilfe Notsignale gegeben werden können.

Neu!!: Signal und Signalrakete · Mehr sehen »

Signaltransduktion

Als Signaltransduktion bzw.

Neu!!: Signal und Signaltransduktion · Mehr sehen »

Sinn (Wahrnehmung)

''Die fünf Sinne'', Gemälde von Hans Makart aus den Jahren 1872–1879: Tastsinn, Hören, Sehen, Riechen, Schmecken Als Sinn wird die physiologische Wahrnehmung der Umwelt mit Sinnesorganen bezeichnet.

Neu!!: Signal und Sinn (Wahrnehmung) · Mehr sehen »

Sondersignal

Unter Sondersignal versteht man in Deutschland die Warnung anderer Verkehrsteilnehmer durch in der Straßenverkehrsordnung (StVO) festgelegte Einsatzfahrzeuge mithilfe von Lichtzeichen und Tonsignalen.

Neu!!: Signal und Sondersignal · Mehr sehen »

Soundkarte

PCI-Soundkarte mit integrierter Firewire-Schnittstelle Eine Soundkarte (auch Audiokarte, selten Tonkarte, engl. Sound Card), im eigenen Gehäuse auch Audio-Interface, ist derjenige Teil der Hardware eines Computers, welcher analoge und digitale Audiosignale verarbeitet.

Neu!!: Signal und Soundkarte · Mehr sehen »

Störsignal

Ein Störsignal, engl.

Neu!!: Signal und Störsignal · Mehr sehen »

Stetigkeit

Die Stetigkeit (Kontinuität) ist ein Konzept der Mathematik, das vor allem in den Teilgebieten der Analysis und der Topologie von zentraler Bedeutung ist.

Neu!!: Signal und Stetigkeit · Mehr sehen »

Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung

Die Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen – Kurztitel Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung (BOStrab) – regelt in der Bundesrepublik Deutschland den Bau und Betrieb von Straßenbahnen sowie weiteren ober- und unterirdischen Bahnen.

Neu!!: Signal und Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung · Mehr sehen »

Straßenbahnsignale in Deutschland

Die Straßenbahnsignale in Deutschland richten sich nach der Straßenbahn-Bau- und Betriebsordnung (BOStrab).

Neu!!: Signal und Straßenbahnsignale in Deutschland · Mehr sehen »

Tontechnik

Tontechnik oder auch Elektroakustik ist der Oberbegriff für technische Geräte, die der Umwandlung, Bearbeitung, Aufzeichnung (Speicherung) und Wiedergabe von akustischen Ereignissen (Schall) dienen.

Neu!!: Signal und Tontechnik · Mehr sehen »

Training

Der Begriff Training oder das Trainieren steht allgemein für alle Prozesse, die eine verändernde Entwicklung hervorrufen.

Neu!!: Signal und Training · Mehr sehen »

Träger (Nachrichtentechnik)

Trägersignal oder kurz Träger (engl. carrier) ist eine sich periodisch ändernde technische Größe (z. B. eine Wechselspannung oder eine Funkwelle) mit konstanten charakteristischen Parametern (z. B. Frequenz, Amplitude, Tastgrad, Phasenlage).

Neu!!: Signal und Träger (Nachrichtentechnik) · Mehr sehen »

Vektorraum

'''v''' + 2·'''w.''' Ein Vektorraum oder linearer Raum ist eine algebraische Struktur, die in vielen Teilgebieten der Mathematik verwendet wird.

Neu!!: Signal und Vektorraum · Mehr sehen »

Verkehr

Straßenverkehr in Berkeley, Kalifornien Schienenverkehr in Innsbruck Verkehr ist die räumliche Bewegung von Objekten (bzw. abstrakt: Entitäten) in einem System.

Neu!!: Signal und Verkehr · Mehr sehen »

Verkehrsteilnehmer

Verkehrsteilnehmer (VT) im straßenverkehrsrechtlichen Sinne ist, wer öffentliche Wege, Straßen und Plätze im Rahmen des Gemeingebrauchs benutzt.

Neu!!: Signal und Verkehrsteilnehmer · Mehr sehen »

Verkehrszeichen

Ein Verkehrszeichen (kurz VZ) ist in Deutschland ein an der Straße in Form von einem Schild (Verkehrsschild) aufgestelltes oder auf der Fahrbahn markiertes Symbol, Schriftzug oder Linie, das zur Beeinflussung oder Regelung des Straßenverkehrs dient.

Neu!!: Signal und Verkehrszeichen · Mehr sehen »

Verstärker (Elektrotechnik)

Ein Verstärker ist eine elektronische Baugruppe mit mindestens einem aktiven Bauelement (meist einem Transistor, vereinzelt auch einer Röhre), welche ein eingehendes Analogsignal so verarbeitet, dass die Ausgangsgröße größer wird als die Eingangsgröße.

Neu!!: Signal und Verstärker (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Videotechnik

Die Videotechnik (‚ich sehe‘, von videre ‚sehen‘), kurz Video genannt, umfasst die elektronischen Verfahren zur Aufnahme, Übertragung, Bearbeitung und Wiedergabe von bewegten Bildern sowie ggf.

Neu!!: Signal und Videotechnik · Mehr sehen »

Vorbild

Vorbild ist eine Person oder Sache, die als richtungsweisendes und idealisiertes Muster oder Beispiel angesehen wird.

Neu!!: Signal und Vorbild · Mehr sehen »

Warnsignal

Als Warnsignal wird jedes Signal bezeichnet, das auf eine potenzielle oder akute Gefahr hinweist.

Neu!!: Signal und Warnsignal · Mehr sehen »

Wechselspannung

Wechselspannung nennt man eine elektrische Spannung, deren Polarität in regelmäßiger Wiederholung wechselt, deren zeitlicher Mittelwert aber gemäß NormungDIN 40110-1:1994 Wechselgrößen – Teil 1: Zweileiter-Stromkreise null ist.

Neu!!: Signal und Wechselspannung · Mehr sehen »

Wegerecht (Straßenverkehrsrecht)

Das Wegerecht im Straßenverkehr gibt in Deutschland bestimmten Kraftfahrzeugen das Recht auf „freie Bahn“.

Neu!!: Signal und Wegerecht (Straßenverkehrsrecht) · Mehr sehen »

Zeichen

Ein Zeichen ist im weitesten Sinne etwas, das auf etwas anderes hindeutet, etwas bezeichnet.

Neu!!: Signal und Zeichen · Mehr sehen »

Zeitzeichensender

Als Zeitzeichensender wird eine spezielle Sendeanlage bezeichnet, welche die aktuell gültige Zeit als Information in maschinenverarbeitbarer (digitaler) Form ausstrahlt.

Neu!!: Signal und Zeitzeichensender · Mehr sehen »

Zielmenge

Abbildung 1: Eine Funktion von A nach B. In der Mathematik wird bei einer Funktion f \colon A \to B, die die Elemente einer Menge A auf Elemente einer Menge B abbildet, B als Zielmenge oder WertevorratReinhard Dobbener: Analysis.

Neu!!: Signal und Zielmenge · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Signalgeber, Technisches Signal.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »