Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Senica

Index Senica

Senica (auch Markt Senitz, ungarisch Szenice – bis 1907 Szenic – älter auch Szénásfalu) ist die größte Stadt des gleichnamigen Bezirks sowie ein Wirtschaftszentrum in der nördlichen Westslowakei.

8 Beziehungen: Bahnstrecke Trnava–Kúty, Bronzezeit, Habaner, Liste der Städte in der Slowakei, Myjava (Fluss), Okres Senica, Slowakei, Teplica.

Bahnstrecke Trnava–Kúty

| Die Bahnstrecke Trnava–Kúty ist eine eingleisige und elektrifizierte Hauptbahn in der Slowakei.

Neu!!: Senica und Bahnstrecke Trnava–Kúty · Mehr sehen »

Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

Neu!!: Senica und Bronzezeit · Mehr sehen »

Habaner

Habaner Fayence Der Ausdruck Habaner ist eine Umschreibung für die ab Mitte des 16.

Neu!!: Senica und Habaner · Mehr sehen »

Liste der Städte in der Slowakei

Dies ist eine Liste der Städte in der Slowakei.

Neu!!: Senica und Liste der Städte in der Slowakei · Mehr sehen »

Myjava (Fluss)

Der Fluss Myjava (selten Miawa) entspringt in den Weißen Karpaten am Fuß des Čupec, bis er nach ungefähr 80 Kilometern in die March mündet.

Neu!!: Senica und Myjava (Fluss) · Mehr sehen »

Okres Senica

Der Okres Senica ist ein Verwaltungsgebiet im Nordwesten der Slowakei mit Einwohnern (Stand) und einer Fläche von 684 km².

Neu!!: Senica und Okres Senica · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Senica und Slowakei · Mehr sehen »

Teplica

Die Teplica (früher auch Vrbovec oder Malina) ist ein rechter Nebenfluss der Myjava in Tschechien und der Slowakei.

Neu!!: Senica und Teplica · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Scynte, Szenic, Szenice, Szénásfalu.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »