Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Seine

Index Seine

Die Seine (/keltisch Sequana) ist ein Fluss in Nordfrankreich.

261 Beziehungen: Abfluss, Acker, Acquigny, Ailette, Aire (Aisne), Aisne (Oise), Alfred Sisley, Andelle, Andrésy, Ardre (Fluss), Argenteuil, Armançon, Armance (Armançon), Armance (Yonne), Asnières-sur-Seine, Aube (Fluss), Aubetin, Aujon, Avallon, Avre (Eure), Ärmelkanal, Ästuar, Épinay-sur-Orge, Évry, Île aux Cygnes (Paris), Île de la Cité, Île des Impressionnistes, Île Saint-Denis, Île Saint-Louis, Bahnhof Paris-Nord, Bar-sur-Aube, Bar-sur-Seine, Barse, Beaumont-le-Roger, Bennecourt, Berville-sur-Mer, Beuvron (Yonne), Bezonde, Blaise (Eure), Blaise (Marne), Bogen (Architektur), Boulogne-Billancourt, Bourgogne-Franche-Comté, Bray-sur-Seine, Brèche, Brenne (Armançon), Brotonne-Brücke, Brune (Fluss), Carrières-sur-Seine, Chalaux (Fluss), ..., Champagne, Charentonne, Charny (Yonne), Chatou, Chaumont (Haute-Marne), Château-Thierry, Châtillon-sur-Seine, Chée, Clamecy (Nièvre), Claude Monet, Cléry (Fluss), Clichy, Compiègne, Conflans-Sainte-Honorine, Corbeil-Essonnes, Coulommiers, Courbevoie, Cousin (Fluss), Crécy-sur-Serre, Creil, Criquebeuf-en-Caux, Cure (Fluss), Cussy-les-Forges, Département Côte-d’Or, Département Seine, Dijon, Doline, Doubs (Fluss), Dreux, Elbeuf, Epte, Esbly, Essonne (Fluss), Eure (Fluss), Fismes, Fontainebleau, Forelle, Frankreich, Georges Seurat, Gleithang, Grand Morin, Grandpré, Gregor von Tours, Grenelle, Hektar, Honfleur, Hozain, Huillard, Issy-les-Moulineaux, Iton, Ivry-la-Bataille, Jan Ladislav Dusík, Javel (Paris), Jean-Christophe Victor, Jeanne d’Arc, Johann Baptist Krumpholz, Joigny, Joinville (Haute-Marne), Juine, Julian (Kaiser), Kathedrale Notre-Dame de Paris, Keltische Sprachen, Kläranlage, La Fère, La Ferté-sous-Jouarre, Lachs, Laignes (Fluss), Landwirtschaft, L’Île-Saint-Denis, Le Havre, Les Andelys, Les Mureaux, Levallois-Perret, Limay (Yvelines), Liste der Flüsse in Frankreich, Lizy-sur-Ourcq, Loing, Loire, Louveciennes, Lunain, Maas, Manicamp, Mantes-la-Jolie, Marais, Marle, Marne (Fluss), Mauldre, Métropole du Grand Paris, Melun, Meulan-en-Yvelines, Migennes, Mit offenen Karten (Fernsehsendung), Mittelstadt, Montargis, Montbard, Montereau-Fault-Yonne, Montgeron, Moret-sur-Loing, Nanterre, Nargis (Loiret), Neufchâtel-sur-Aisne, Neuilly-sur-Seine, Nicolas Raguenet, Nogent-sur-Oise, Nogent-sur-Seine, Nonette (Fluss), Normandie, Oise, Orge (Seine), Ornain, Orvanne, Orvin (Fluss), Ouanne (Fluss), Ource, Ourcq, Oze (Fluss), Paris, Pariser Becken, Petit Morin, Pfortenlandschaft, Plateau von Langres, Poissy, Polisy, Pont Alexandre III, Pont au Change, Pont de Normandie, Pont de Tancarville, Pont du Carrousel, Pont Marie, Pont Neuf, Pont Saint-Michel, Pont-de-l’Arche, Prallhang, Puiseaux (Fluss), Puteaux, Quadratmeter, Quartier Latin, Reclams Universal-Bibliothek, Reims, Reliquie, Renault, Rethel, Retourne, Rhein, Rhone, Risle, Rognon (Marne), Romanée, Romilly-sur-Seine, Rouen, Saarländischer Rundfunk, Saône, Saint-Denis (Seine-Saint-Denis), Saint-Florentin (Yonne), Saint-Germain-en-Laye, Saint-Vrain (Essonne), SANDRE-Code, Saulx (Fluss), Savigny-sur-Orge, Sèvres, Süddeutsche Zeitung, Schelde, Schichtstufe, Seine River, Seinebrücken im Raum Paris, Seinehochwasser 1910, Seineufer von Paris, Sens (Yonne), Sequana (Göttin), Serein, Serre (Oise), Soissons, Somme-Soude, Source-Seine, Suippe (Fluss), Suize, Superbe (Aube), Surmelin, Syndicat interdépartemental pour l’assainissement de l’agglomération parisienne, Tancarville, Thérain, Tholon, Ton (Oise), Troyes, UNESCO, UNESCO-Welterbe, Unité urbaine, Vanne, Vaux (Fluss), Vermenton, Vernon (Eure), Vesgre, Vesle, Vière, Victor Hugo, Villequier, Vilpion, Viry-Châtillon, Vitry-en-Perthois, Vitry-le-François, Vitry-sur-Seine, Voire, Voulzie, Vrin (Fluss), Wasserqualität, Wasserversorgung, William Turner, Yerres (Fluss), Yonne, Yvette (Fluss), Zwangsmäander. Erweitern Sie Index (211 mehr) »

Abfluss

Abfluss, Durchfluss und Zufluss (wissenschaftlich/mathematische Abkürzung Q) ist in der Hydrologie das Wasservolumen, das ein vorgegebenes Einzugsgebiet unter der Wirkung der Schwerkraft innerhalb einer bestimmten Zeit verlässt bzw.

Neu!!: Seine und Abfluss · Mehr sehen »

Acker

Ein gepflügter Acker in England Felder bei Ampleben in Niedersachsen Abgeerntetes Feld mit Strohballen bei Dienstedt in Thüringen Wintergetreidefeld bei Aachen-Laurensberg Belassenes und abgeerntetes Feld in Baden-Württemberg Ein Acker, auch Feld oder Schlag genannt, ist ein landwirtschaftlich genutzter Boden (Kulturboden), der regelmäßig zum Beispiel mit einem Pflug bearbeitet und mit einer Feldfrucht bestellt wird.

Neu!!: Seine und Acker · Mehr sehen »

Acquigny

Acquigny ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie; sie gehört zum Arrondissement Les Andelys und zum Kanton Pont-de-l’Arche.

Neu!!: Seine und Acquigny · Mehr sehen »

Ailette

Die Ailette ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Aisne in der Region Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Ailette · Mehr sehen »

Aire (Aisne)

Die Aire ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Aire (Aisne) · Mehr sehen »

Aisne (Oise)

Die Aisne ist ein Fluss in Frankreich, im Norden des Landes, der durch die Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Aisne (Oise) · Mehr sehen »

Alfred Sisley

Alfred Sisley, 1882 Alfred Arthur Sisley (* 30. Oktober 1839 in Paris; † 29. Januar 1899 in Moret-sur-Loing) war ein Maler des Impressionismus.

Neu!!: Seine und Alfred Sisley · Mehr sehen »

Andelle

Die Andelle ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Normandie verläuft.

Neu!!: Seine und Andelle · Mehr sehen »

Andrésy

Andrésy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Île-de-France im Département Yvelines.

Neu!!: Seine und Andrésy · Mehr sehen »

Ardre (Fluss)

Die Ardre ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Marne in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Ardre (Fluss) · Mehr sehen »

Argenteuil

Argenteuil ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Val-d’Oise in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Argenteuil · Mehr sehen »

Armançon

Der Armançon ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Armançon · Mehr sehen »

Armance (Armançon)

Die Armance ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Armance (Armançon) · Mehr sehen »

Armance (Yonne)

Die Armance ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Armance (Yonne) · Mehr sehen »

Asnières-sur-Seine

Asnières-sur-Seine (bis zum Jahr 1968 lautete der offizielle Name Asnières) ist eine Stadt im Département Hauts-de-Seine in Frankreich.

Neu!!: Seine und Asnières-sur-Seine · Mehr sehen »

Aube (Fluss)

Die Aube im Becken der Seine Die Aube ist ein Fluss in Frankreich.

Neu!!: Seine und Aube (Fluss) · Mehr sehen »

Aubetin

Der Aubetin ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Île-de-France und Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Aubetin · Mehr sehen »

Aujon

Der Aujon ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Aujon · Mehr sehen »

Avallon

Avallon ist eine französische Gemeinde und Sitz der Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements im Département Yonne in der Region Bourgogne (Bourgogne-Franche-Comté).

Neu!!: Seine und Avallon · Mehr sehen »

Avre (Eure)

Die Avre ist ein Fluss im Nordwesten Frankreichs.

Neu!!: Seine und Avre (Eure) · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Seine und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Ästuar

Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar („der Flut ausgesetzte Flussmündung“ oder „Bucht“) ist der breite Wasserkörper an der Mündung eines Flusses oder Stroms an einer meist flachgründigen Senkungsküste.

Neu!!: Seine und Ästuar · Mehr sehen »

Épinay-sur-Orge

Épinay-sur-Orge ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Essonne in der Region Île-de-France; sie gehört zum Arrondissement Palaiseau und gehört zum Kanton Longjumeau.

Neu!!: Seine und Épinay-sur-Orge · Mehr sehen »

Évry

Universität Évry Évry ist eine französische Stadt südlich von Paris mit Einwohnern (Stand) im Département Essonne.

Neu!!: Seine und Évry · Mehr sehen »

Île aux Cygnes (Paris)

Île aux Cygnes ist der Name einer künstlichen Seine-Insel im 15. Arrondissement von Paris.

Neu!!: Seine und Île aux Cygnes (Paris) · Mehr sehen »

Île de la Cité

Westspitze der Île de la Cité und Pont Neuf heute Westspitze der Île de la Cité und Pont Neuf im Jahr 1756, Ölgemälde von Nicolas Raguenet Notre Dame Erinnerung an Jacques de Molay an der Pont Neuf Die Île de la Cité (deutsch „Stadtinsel“) ist eine Binneninsel in der Seine und der älteste Teil der französischen Hauptstadt Paris.

Neu!!: Seine und Île de la Cité · Mehr sehen »

Île des Impressionnistes

Die île des Impressionnistes ist eine Binneninsel der Seine.

Neu!!: Seine und Île des Impressionnistes · Mehr sehen »

Île Saint-Denis

Die Île Saint-Denis ist eine Seine-Insel im Kanton Saint-Denis-Sud, Arrondissement Saint-Denis, Département Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Île Saint-Denis · Mehr sehen »

Île Saint-Louis

Die Île Saint-Louis ist neben der Île de la Cité die kleinere der beiden mitten in Paris gelegenen Binneninseln der Seine.

Neu!!: Seine und Île Saint-Louis · Mehr sehen »

Bahnhof Paris-Nord

Der Bahnhof Paris-Nord liegt im 10. Arrondissement von Paris am Place Napoléon III. und ist der am meisten frequentierte Bahnhof in Europa, weltweit der drittgrößte.

Neu!!: Seine und Bahnhof Paris-Nord · Mehr sehen »

Bar-sur-Aube

Bar-sur-Aube ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) und Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements Bar-sur-Aube im Département Aube (genannt nach dem Fluss Aube) in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Bar-sur-Aube · Mehr sehen »

Bar-sur-Seine

Bar-sur-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aube in der Region Grand Est; sie gehört zum Arrondissement Troyes und ist Hauptort des Kantons Bar-sur-Seine.

Neu!!: Seine und Bar-sur-Seine · Mehr sehen »

Barse

Die Barse ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Aube in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Barse · Mehr sehen »

Beaumont-le-Roger

Beaumont-le-Roger ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie; sie gehört zum Arrondissement Bernay und zum Kanton Brionne.

Neu!!: Seine und Beaumont-le-Roger · Mehr sehen »

Bennecourt

Bennecourt ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Bennecourt · Mehr sehen »

Berville-sur-Mer

Berville-sur-Mer ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Berville-sur-Mer · Mehr sehen »

Beuvron (Yonne)

Der Beuvron (im Oberlauf: Vaucreuse) ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Nièvre, in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Beuvron (Yonne) · Mehr sehen »

Bezonde

Die Bezonde ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Bezonde · Mehr sehen »

Blaise (Eure)

Die Blaise ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Eure-et-Loir in der Region Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Blaise (Eure) · Mehr sehen »

Blaise (Marne)

Die Blaise ist ein Fluss in Frankreich, in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Blaise (Marne) · Mehr sehen »

Bogen (Architektur)

Meisterwerk römischer Bogenarchitektur: der Pont du Gard Als Bogen bezeichnet man in der Architektur eine Konstruktion zum Überbrücken von Öffnungen im Mauerwerk.

Neu!!: Seine und Bogen (Architektur) · Mehr sehen »

Boulogne-Billancourt

Boulogne-Billancourt ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) südwestlich von Paris und der Hauptort (französisch: Sous-Préfecture) des Arrondissements Boulogne-Billancourt im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Boulogne-Billancourt · Mehr sehen »

Bourgogne-Franche-Comté

Bourgogne-Franche-Comté (Abkürzung BFC) ist der Name der französischen Region, die am 1. Januar 2016 durch den Zusammenschluss der bisherigen Regionen Burgund und Franche-Comté entstand.

Neu!!: Seine und Bourgogne-Franche-Comté · Mehr sehen »

Bray-sur-Seine

Bray-sur-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Bray-sur-Seine · Mehr sehen »

Brèche

Die Brèche oder Brêche ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Oise in der Region Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Brèche · Mehr sehen »

Brenne (Armançon)

Die Brenne ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Brenne (Armançon) · Mehr sehen »

Brotonne-Brücke

Die Brotonne-Brücke (franz. Pont de Brotonne) ist eine über die Seine führende Schrägseilbrücke zwischen Rouen und Le Havre an der Nordküste Frankreichs.

Neu!!: Seine und Brotonne-Brücke · Mehr sehen »

Brune (Fluss)

Die Brune ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Aisne in der Region Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Brune (Fluss) · Mehr sehen »

Carrières-sur-Seine

Carrières-sur-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Carrières-sur-Seine · Mehr sehen »

Chalaux (Fluss)

Der Chalaux ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Chalaux (Fluss) · Mehr sehen »

Champagne

Geografische Lage der historischen Provinz Die Champagne ist eine Landschaft und historische Provinz im nordöstlichen Frankreich.

Neu!!: Seine und Champagne · Mehr sehen »

Charentonne

Die Charentonne ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Normandie verläuft.

Neu!!: Seine und Charentonne · Mehr sehen »

Charny (Yonne)

Charny war eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sie gehörte zum Arrondissement Auxerre und zum Kanton Charny.

Neu!!: Seine und Charny (Yonne) · Mehr sehen »

Chatou

Chatou ist eine französische Stadt mit einer Fläche von 508 Hektar und Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Chatou · Mehr sehen »

Chaumont (Haute-Marne)

Chaumont ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Haute-Marne, in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Chaumont (Haute-Marne) · Mehr sehen »

Château-Thierry

Château-Thierry ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Seine und Château-Thierry · Mehr sehen »

Châtillon-sur-Seine

Châtillon-sur-Seine ist eine französische Gemeinde im Département Côte-d’Or mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zum Arrondissement Montbard, ist Hauptort des Kantons Kanton Châtillon-sur-Seine und Sitz des Gemeindeverbandes Pays Châtillonnais.

Neu!!: Seine und Châtillon-sur-Seine · Mehr sehen »

Chée

Die Chée ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Chée · Mehr sehen »

Clamecy (Nièvre)

Clamecy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Seine und Clamecy (Nièvre) · Mehr sehen »

Claude Monet

Claude Monet auf einer Aufnahme von Nadar aus dem Jahr 1899 ''Selbstbildnis'', 1917, Musée d’Orsay in Paris Claude Monet (* 14. November 1840 in Paris; † 5. Dezember 1926 in Giverny, geboren Oscar-Claude Monet) war ein bedeutender französischer Maler, dessen mittlere Schaffensperiode der Stilrichtung des Impressionismus zugeordnet wird.

Neu!!: Seine und Claude Monet · Mehr sehen »

Cléry (Fluss)

Die Cléry (im Oberlauf Clairis genannt) ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté und Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Cléry (Fluss) · Mehr sehen »

Clichy

Rathaus um 1927 Clichy, auch Clichy-la-Garenne genannt, ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France unmittelbar nordwestlich von Paris.

Neu!!: Seine und Clichy · Mehr sehen »

Compiègne

Compiègne ist eine nordfranzösische Stadt mit Einwohnern (Stand). Sie ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements im Département Oise in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Seine und Compiègne · Mehr sehen »

Conflans-Sainte-Honorine

Conflans-Sainte-Honorine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Conflans-Sainte-Honorine · Mehr sehen »

Corbeil-Essonnes

Corbeil-Essonnes ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Essonne und der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Corbeil-Essonnes · Mehr sehen »

Coulommiers

Coulommiers ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Coulommiers · Mehr sehen »

Courbevoie

Courbevoie ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im französischen Département Hauts-de-Seine.

Neu!!: Seine und Courbevoie · Mehr sehen »

Cousin (Fluss)

Der Cousin (im Mittelabschnitt: Trinquelin) ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Cousin (Fluss) · Mehr sehen »

Crécy-sur-Serre

Crécy-sur-Serre ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne der Region Picardie.

Neu!!: Seine und Crécy-sur-Serre · Mehr sehen »

Creil

Creil ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Oise in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Senlis und ist Hauptort des Kantons Creil.

Neu!!: Seine und Creil · Mehr sehen »

Criquebeuf-en-Caux

Criquebeuf-en-Caux ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Criquebeuf-en-Caux · Mehr sehen »

Cure (Fluss)

Die Cure ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Cure (Fluss) · Mehr sehen »

Cussy-les-Forges

Cussy-les-Forges ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Burgund); sie gehört zum Arrondissement Avallon und zum Kanton Chablis (bis 2015 Kanton Guillon).

Neu!!: Seine und Cussy-les-Forges · Mehr sehen »

Département Côte-d’Or

Das Département Côte-d’Or ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 21.

Neu!!: Seine und Département Côte-d’Or · Mehr sehen »

Département Seine

Das Département Seine vor der Erweiterung von Paris in den 1860er Jahren Das Département Seine war ein französisches Département, das Paris und einen Ring von benachbarten Gemeinden umfasste.

Neu!!: Seine und Département Seine · Mehr sehen »

Dijon

Dijon (deutsch veraltet: Dision, italienisch Digione, lateinisch Divio, Diviodunum, lombardisch Digion) ist eine Stadt im Osten Frankreichs, Hauptstadt des Départements Côte-d’Or und die Hauptstadt der Region Bourgogne-Franche-Comté mit Einwohnern (Stand). Dijon ist ein Verkehrs-, Handels- und Industriezentrum und Sitz der Université de Bourgogne, die 1722 gegründet wurde.

Neu!!: Seine und Dijon · Mehr sehen »

Doline

Einsturzdoline des Neuen Eisinger Lochs mit anstehendem Muschelkalk in der Dolinenwand, Enzkreis, Baden-Württemberg Als Doline (von slawisch dolina „Tal“), Sinkhöhle oder Karsttrichter bezeichnet man eine schlot-, trichter- oder schüsselförmige Senke von meist rundem oder elliptischem Grundriss in Karstgebieten.

Neu!!: Seine und Doline · Mehr sehen »

Doubs (Fluss)

Der Doubs (deutsch Dub) ist ein französisch-schweizerischer Fluss im Osten Frankreichs und im Nord-Westen der Schweiz.

Neu!!: Seine und Doubs (Fluss) · Mehr sehen »

Dreux

Chapelle royale de Dreux Dreux, Kirche Saint-Pierre Dreux ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in Frankreich im Département Eure-et-Loir.

Neu!!: Seine und Dreux · Mehr sehen »

Elbeuf

Elbeuf ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Elbeuf · Mehr sehen »

Epte

Die Epte ist ein Fluss im Nordwesten Frankreichs, der in den Regionen Normandie, Hauts-de-France und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Epte · Mehr sehen »

Esbly

Esbly ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Esbly · Mehr sehen »

Essonne (Fluss)

Die Essonne ist ein Fluss, der im Zentralgebiet von Frankreich verläuft.

Neu!!: Seine und Essonne (Fluss) · Mehr sehen »

Eure (Fluss)

Die Eure, in älterer Zeit Autura, ist ein Fluss im Nordwesten Frankreichs.

Neu!!: Seine und Eure (Fluss) · Mehr sehen »

Fismes

Fismes ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Marne in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Fismes · Mehr sehen »

Fontainebleau

Fontainebleau (früher: fontaine belle eau) ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Fontainebleau · Mehr sehen »

Forelle

Die Forelle (Salmo trutta) ist eine Fischart aus der Gattung Salmo in der Familie der Lachsfische (Salmonidae).

Neu!!: Seine und Forelle · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Seine und Frankreich · Mehr sehen »

Georges Seurat

Georges Seurat, Foto aus dem Jahr 1888 Georges-Pierre Seurat (* 2. Dezember 1859 in Paris; † 29. März 1891 ebenda) war ein französischer Maler und Zeichner und, neben Paul Signac, wichtigster Vertreter des Pointillismus.

Neu!!: Seine und Georges Seurat · Mehr sehen »

Gleithang

Gleithang (rechts) und Prallhang. Als Gleithang bezeichnet man das kurveninnere Ufer eines Flusses, an dem durch die hier geringere Strömung Material abgelagert wird.

Neu!!: Seine und Gleithang · Mehr sehen »

Grand Morin

Der Grand Morin, manchmal auch nur Morin genannt, ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Grand Morin · Mehr sehen »

Grandpré

Grandpré ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ardennes in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Grandpré · Mehr sehen »

Gregor von Tours

Panthéon in Paris (um 1875); seit 1934 in der Kathedrale von Arras Gregor von Tours (* 30. November 538 bei Clermont-Ferrand; † vermutlich 17. November 594 in Tours) war Bischof von Tours, Geschichtsschreiber und Hagiograph.

Neu!!: Seine und Gregor von Tours · Mehr sehen »

Grenelle

Église Saint-Jean-Baptiste de Grenelle Grenelle, früher eine eigenständige Gemeinde des ehemaligen Départements Seine, ist seit 1860 das 59.

Neu!!: Seine und Grenelle · Mehr sehen »

Hektar

Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Seine und Hektar · Mehr sehen »

Honfleur

In Honfleur Honfleur ist eine französische Gemeinde und Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Département Calvados in der Normandie.

Neu!!: Seine und Honfleur · Mehr sehen »

Hozain

Der Hozain ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Aube in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Hozain · Mehr sehen »

Huillard

Der Huillard ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Huillard · Mehr sehen »

Issy-les-Moulineaux

Issy-les-Moulineaux ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) südwestlich von Paris.

Neu!!: Seine und Issy-les-Moulineaux · Mehr sehen »

Iton

Der Iton ist ein Fluss in Frankreich, der in der Normandie verläuft.

Neu!!: Seine und Iton · Mehr sehen »

Ivry-la-Bataille

Ivry-la-Bataille ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Ivry-la-Bataille · Mehr sehen »

Jan Ladislav Dusík

Jan Ladislav Dusík Jan Ladislav Dusík, deutsch: Johann Ludwig Dussek, auch Johann Ladislaus Dussek oder französisch: Jean Louis Dussek, (* 12. Februar 1760 in Tschaslau (Čáslav) in Böhmen; † 20. März 1812 in Saint-Germain-en-Laye bei Paris) war ein böhmischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Seine und Jan Ladislav Dusík · Mehr sehen »

Javel (Paris)

Lage des 15. Arrondissement (Paris) Javel war früher ein der Gemeinde von Issy zugehöriges Dorf am linken Ufer der Seine, süd-westlich von Paris.

Neu!!: Seine und Javel (Paris) · Mehr sehen »

Jean-Christophe Victor

Jean-Christophe Victor, 2013 Jean-Christophe Victor (* 30. Mai 1947 in Paris; † 28. Dezember 2016 in Montpellier) war ein französischer Politikwissenschaftler und Fernsehmoderator.

Neu!!: Seine und Jean-Christophe Victor · Mehr sehen »

Jeanne d’Arc

Jeanne d’Arc (Miniaturmalerei eines unbekannten Malers, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts; ein zu Lebzeiten entstandenes Bild ist nicht überliefert.) Jeanne d’Arcs Signatur Geburtshaus von Jeanne d’Arc in Domrémy-la-Pucelle Jeanne d’Arc (Basilika Bois-Chenu, Domrémy) Maison de Jeanne d’Arc in Orléans mit Ausstellungen über Jeanne d’Arc (2008) Jeanne d’Arc (* vermutlich 6. Januar 1412 in Domrémy, Lothringen; † 30. Mai 1431 in Rouen), im deutschen Sprachraum auch Johanna von Orléans oder die Jungfrau von Orléans genannt, ist eine französische Nationalheldin.

Neu!!: Seine und Jeanne d’Arc · Mehr sehen »

Johann Baptist Krumpholz

Johann Baptist Krumpholtz (um 1780) Jean-Baptiste Krumpholz (tschechisch: Jan Křtitel Krumpholtz; * 8. Mai 1742 in Budenice/Zlonice; † 19. Februar 1790 in Paris) war ein tschechischer Komponist und Harfenist.

Neu!!: Seine und Johann Baptist Krumpholz · Mehr sehen »

Joigny

Joigny ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yonne, in der Region Bourgogne (Bourgogne-Franche-Comté).

Neu!!: Seine und Joigny · Mehr sehen »

Joinville (Haute-Marne)

Joinville ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Haute-Marne in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Joinville (Haute-Marne) · Mehr sehen »

Juine

Die Juine ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Centre-Val de Loire und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Juine · Mehr sehen »

Julian (Kaiser)

Bildnis Julians auf einer Münze Flavius Claudius Iulianus (geboren 331 oder 332 in Konstantinopel; gestorben am 26. Juni 363 in der Nähe von Maranga am Tigris) war von 360 bis 363 römischer Kaiser.

Neu!!: Seine und Julian (Kaiser) · Mehr sehen »

Kathedrale Notre-Dame de Paris

Westfassade der Kathedrale Notre-Dame Die Kathedrale von Südosten Nahansicht von Notre-Dame Die katholische Kirche Notre-Dame de Paris („Unsere Liebe Frau von Paris“) ist die Kathedrale des Erzbistums Paris.

Neu!!: Seine und Kathedrale Notre-Dame de Paris · Mehr sehen »

Keltische Sprachen

Länder und Regionen, in denen inselkeltische Sprachen einen offiziellen Status haben (nicht deckungsgleich mit Gebieten, wo sie tatsächlich gesprochen werden) Die keltischen Sprachen bilden einen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie; als ihr Ursprung wird eine rekonstruierte Vorläufersprache, das Urkeltische, angesetzt.

Neu!!: Seine und Keltische Sprachen · Mehr sehen »

Kläranlage

Klärwerk Kiel-Bülk mit 380.000 Einwohnerwerten (EW) Eine Kläranlage, auch Abwasserbehandlungsanlage, in der Schweiz und in Österreich auch Abwasserreinigungsanlage (ARA) genannt, ist eine technische Anlage zur Reinigung von Abwasser.

Neu!!: Seine und Kläranlage · Mehr sehen »

La Fère

La Fère ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon, zum Gemeindeverband Villes d’Oyse und zum Kanton Tergnier.

Neu!!: Seine und La Fère · Mehr sehen »

La Ferté-sous-Jouarre

Rathaus von La Ferté-sous-Jouarre La Ferté-sous-Jouarre ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und La Ferté-sous-Jouarre · Mehr sehen »

Lachs

Lachs steht für.

Neu!!: Seine und Lachs · Mehr sehen »

Laignes (Fluss)

Die Laignes ist ein Fluss in Frankreich, der in den Départements Côte-d’Or (Region Bourgogne-Franche-Comté) und Aube (Region Grand Est) verläuft.

Neu!!: Seine und Laignes (Fluss) · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Seine und Landwirtschaft · Mehr sehen »

L’Île-Saint-Denis

L’Île-Saint-Denis ist mit Einwohnern (Stand) eine der kleinsten Gemeinden im französischen Département Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und L’Île-Saint-Denis · Mehr sehen »

Le Havre

Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs am Ärmelkanal im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Le Havre · Mehr sehen »

Les Andelys

Les Andelys ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Les Andelys · Mehr sehen »

Les Mureaux

Les Mureaux ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France 39 km westlich von Paris.

Neu!!: Seine und Les Mureaux · Mehr sehen »

Levallois-Perret

Levallois-Perret ist eine Stadt in Frankreich im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Levallois-Perret · Mehr sehen »

Limay (Yvelines)

Limay ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Limay (Yvelines) · Mehr sehen »

Liste der Flüsse in Frankreich

Die wichtigsten Flüsse Frankreichs Diese Seite dokumentiert Frankreichs Flüsse.

Neu!!: Seine und Liste der Flüsse in Frankreich · Mehr sehen »

Lizy-sur-Ourcq

Lizy-sur-Ourcq ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Lizy-sur-Ourcq · Mehr sehen »

Loing

Der Loing ist ein Fluss im nördlichen Zentral-Frankreich, der mehrere Regionen und Départements durchläuft.

Neu!!: Seine und Loing · Mehr sehen »

Loire

Die Loire (lateinisch Lĭgĕr, okzitanisch Léger, bretonisch Liger, veraltet deutsch Liger) ist mit einer Länge von 1004 Kilometern der größte der zum Atlantik fließenden Ströme Frankreichs.

Neu!!: Seine und Loire · Mehr sehen »

Louveciennes

Louveciennes ist eine französische Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France etwa 20 km westlich von Paris.

Neu!!: Seine und Louveciennes · Mehr sehen »

Lunain

Der Lunain ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Lunain · Mehr sehen »

Maas

Die Maas (und) ist ein etwa 874 Kilometer langer Fluss, der Frankreich, Belgien und die Niederlande durchfließt.

Neu!!: Seine und Maas · Mehr sehen »

Manicamp

Manicamp ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon und zum Kanton Vic-sur-Aisne.

Neu!!: Seine und Manicamp · Mehr sehen »

Mantes-la-Jolie

Mantes-la-Jolie ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Mantes-la-Jolie · Mehr sehen »

Marais

Restaurant ''Chez Marianne'' Der Marais (deutsch: Sumpf) ist ein StadtteilDer Marais ist kein Quartier gemäß der Pariser Verwaltungsstruktur von Paris am rechten, dem nördlichen Ufer der Seine.

Neu!!: Seine und Marais · Mehr sehen »

Marle

Marle ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon und ist Hauptort des Kantons Marle.

Neu!!: Seine und Marle · Mehr sehen »

Marne (Fluss)

Die Marne ist ein Fluss in Frankreich.

Neu!!: Seine und Marne (Fluss) · Mehr sehen »

Mauldre

Die Mauldre ist ein Fluss in Frankreich im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Mauldre · Mehr sehen »

Métropole du Grand Paris

Die Métropole du Grand Paris ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Métropole in den Départements Essonne, Hauts-de-Seine, Seine-Saint-Denis, Val-de-Marne, Val-d’Oise und der Stadt Paris in der Region Île-de-France, dem neben Paris 130 weitere Städte und Gemeinden angehören.

Neu!!: Seine und Métropole du Grand Paris · Mehr sehen »

Melun

Melun ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Melun · Mehr sehen »

Meulan-en-Yvelines

Meulan-en-Yvelines ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Meulan-en-Yvelines · Mehr sehen »

Migennes

Migennes ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Bourgogne-Franche-Comté (Bourgogne) im Département Yonne.

Neu!!: Seine und Migennes · Mehr sehen »

Mit offenen Karten (Fernsehsendung)

Mit offenen Karten ist der deutsche Titel der wöchentlich im Fernsehsender ARTE ausgestrahlten Informationssendung Le Dessous des cartes.

Neu!!: Seine und Mit offenen Karten (Fernsehsendung) · Mehr sehen »

Mittelstadt

Stralsund, Mittelstadt in Vorpommern mit rund 58.000 Einwohnern Mittelstadt ist ein vorwiegend in Deutschland genutzter Ausdruck für die Klassifikation einer Stadt mit mindestens 20.000 und höchstens 99.999 Einwohnern.

Neu!!: Seine und Mittelstadt · Mehr sehen »

Montargis

Fachwerkhaus in Montargis Montargis ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Frankreich.

Neu!!: Seine und Montargis · Mehr sehen »

Montbard

Montbard ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté; sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Montbard und der Kanton Montbard.

Neu!!: Seine und Montbard · Mehr sehen »

Montereau-Fault-Yonne

Montereau-Fault-Yonne ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Montereau-Fault-Yonne · Mehr sehen »

Montgeron

Montgeron ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in Frankreich im Nordosten des Département Essonne.

Neu!!: Seine und Montgeron · Mehr sehen »

Moret-sur-Loing

Moret-sur-Loing ist ein Ortsteil von Moret-Loing-et-Orvanne und eine ehemalige französische Gemeinde im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Moret-sur-Loing · Mehr sehen »

Nanterre

Nanterre ist ein am Ufer der Seine gelegener westlicher Vorort der französischen Hauptstadt Paris.

Neu!!: Seine und Nanterre · Mehr sehen »

Nargis (Loiret)

Nargis ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire.

Neu!!: Seine und Nargis (Loiret) · Mehr sehen »

Neufchâtel-sur-Aisne

Neufchâtel-sur-Aisne ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Laon und zum Kanton Guignicourt.

Neu!!: Seine und Neufchâtel-sur-Aisne · Mehr sehen »

Neuilly-sur-Seine

Rathaus von Neuilly-sur-Seine Synagoge von Neuilly-sur-Seine Neuilly-sur-Seine ist ein westlicher Vorort von Paris im Département Hauts-de-Seine mit Einwohnern (Stand). Die Einwohner werden Neuilléens genannt.

Neu!!: Seine und Neuilly-sur-Seine · Mehr sehen »

Nicolas Raguenet

Nicolas-Jean-Baptiste Raguenet (* 1715; † 17. Mai 1793 in Gentilly bei Paris) war ein französischer Maler, der für seine Ansichten der Stadt Paris und besonders der Seineufer bekannt ist.

Neu!!: Seine und Nicolas Raguenet · Mehr sehen »

Nogent-sur-Oise

Nogent-sur-Oise ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Oise in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Seine und Nogent-sur-Oise · Mehr sehen »

Nogent-sur-Seine

Nogent-sur-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aube in der Region Grand Est; sie ist Verwaltungssitz (Unterpräfektur) des Arrondissements Nogent-sur-Seine und Hauptort des Kantons Nogent-sur-Seine.

Neu!!: Seine und Nogent-sur-Seine · Mehr sehen »

Nonette (Fluss)

Die Nonette ist ein 41 Kilometer langer Fluss im französischen Département Oise.

Neu!!: Seine und Nonette (Fluss) · Mehr sehen »

Normandie

Die Bucht von Étretat Normandie ist heute der Name einer französischen Region.

Neu!!: Seine und Normandie · Mehr sehen »

Oise

Die Oise ist ein Fluss in Nordfrankreich und gehört zu den wichtigsten Gewässern der Picardie.

Neu!!: Seine und Oise · Mehr sehen »

Orge (Seine)

Die Orge ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Orge (Seine) · Mehr sehen »

Ornain

Der Ornain ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Ornain · Mehr sehen »

Orvanne

Die Orvanne ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Orvanne · Mehr sehen »

Orvin (Fluss)

Der Orvin ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Orvin (Fluss) · Mehr sehen »

Ouanne (Fluss)

Die Ouanne ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté und Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Ouanne (Fluss) · Mehr sehen »

Ource

Die Ource ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Ource · Mehr sehen »

Ourcq

Der Ourcq ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Hauts-de-France und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Ourcq · Mehr sehen »

Oze (Fluss)

Die Oze ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Oze (Fluss) · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Paris · Mehr sehen »

Pariser Becken

Das Pariser Becken oder Anglo-Pariser Becken ist ein fossiles Sedimentbecken im Nordosten Frankreichs, im Westen Belgiens und im Südosten Englands.

Neu!!: Seine und Pariser Becken · Mehr sehen »

Petit Morin

Der Petit Morin ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est, Hauts-de-France und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Petit Morin · Mehr sehen »

Pfortenlandschaft

Unter Pfortenlandschaft versteht man in der Geographie Eintalungen zwischen zwei Berglandschaften, die zwei größere flachere Landschaftsräume verbinden.

Neu!!: Seine und Pfortenlandschaft · Mehr sehen »

Plateau von Langres

Das Plateau von Langres ist eine geologische Formation in Frankreich und nimmt den Großteil des Départements Haute-Marne in der Region Grand Est ein.

Neu!!: Seine und Plateau von Langres · Mehr sehen »

Poissy

Stiftskirche ''Notre-Dame'' Poissy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Poissy · Mehr sehen »

Polisy

Polisy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aube in der Region Grand Est; sie gehört administrativ zum Arrondissement Troyes und zum Kanton Bar-sur-Seine.

Neu!!: Seine und Polisy · Mehr sehen »

Pont Alexandre III

Der Pont Alexandre III ist eine im Stil des Neobarocks errichtete Brücke über die Seine in Paris.

Neu!!: Seine und Pont Alexandre III · Mehr sehen »

Pont au Change

Der Pont au Change ist eine Straßenbrücke über die Seine in der Pariser Innenstadt.

Neu!!: Seine und Pont au Change · Mehr sehen »

Pont de Normandie

Der Pont de Normandie (deutsch: Brücke der Normandie) ist eine Schrägseilbrücke, die mit 856 m die größte Spannweite in Europa besitzt.

Neu!!: Seine und Pont de Normandie · Mehr sehen »

Pont de Tancarville

Die Pont de Tancarville ist eine Straßenbrücke über die Seine bei der Ortschaft Tancarville im Département Seine-Maritime nach Marais-Vernier im Département Eure, Frankreich.

Neu!!: Seine und Pont de Tancarville · Mehr sehen »

Pont du Carrousel

Der Pont du Carrousel ist eine Straßenbrücke über die Seine in Paris, die den Quai François-Mitterrand und die Place du Carrousel im Hof des Louvre im 1. Arrondissement am rechten Ufer mit dem Quai Voltaire im 6. Arrondissement am linken Ufer verbindet.

Neu!!: Seine und Pont du Carrousel · Mehr sehen »

Pont Marie

Der Pont Marie ist eine Steinbogenbrücke über die Seine im 4. Arrondissement von Paris und nach dem Pont Neuf die zweitälteste noch erhaltene Brücke der Stadt.

Neu!!: Seine und Pont Marie · Mehr sehen »

Pont Neuf

Pont Neuf mit Île de la Cité Der Pont Neuf (deutsch: Neue Brücke) ist die älteste im Originalzustand erhaltene Brücke über die Seine in Paris.

Neu!!: Seine und Pont Neuf · Mehr sehen »

Pont Saint-Michel

Der Pont Saint-Michel vom Petit Pont aus gesehen Der Pont Saint-Michel ist eine Brücke in Paris.

Neu!!: Seine und Pont Saint-Michel · Mehr sehen »

Pont-de-l’Arche

Pont-de-l’Arche ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Pont-de-l’Arche · Mehr sehen »

Prallhang

Schematische Darstellung des Prallhangs von Dr. Achim Taubert Als Prallhang bezeichnet man das kurvenäußere Ufer eines Flusses, das durch die hier stärkere Strömung abgetragen wird.

Neu!!: Seine und Prallhang · Mehr sehen »

Puiseaux (Fluss)

Der Puiseaux ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Puiseaux (Fluss) · Mehr sehen »

Puteaux

Puteaux ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand), westlich von Paris am linken Seine-Ufer gelegen.

Neu!!: Seine und Puteaux · Mehr sehen »

Quadratmeter

Quadratmeter ist eine Maßeinheit für den Flächeninhalt (→ Flächenmaßeinheit) und eine kohärente SI-Einheit der Fläche.

Neu!!: Seine und Quadratmeter · Mehr sehen »

Quartier Latin

Das Quartier Latin (deutsch Lateinisches Viertel) ist das traditionelle Studentenviertel in Paris.

Neu!!: Seine und Quartier Latin · Mehr sehen »

Reclams Universal-Bibliothek

Regal mit der gesamten Universal-Bibliothek von 1970 bis 2008 Als Reclam-Hefte sind die Bücher der Universal-Bibliothek des Reclam-Verlags bekannt.

Neu!!: Seine und Reclams Universal-Bibliothek · Mehr sehen »

Reims

Reims, früher auch Rheims, ist eine Stadt in der Champagne im Nordosten Frankreichs, etwa 130 Kilometer von Paris entfernt.

Neu!!: Seine und Reims · Mehr sehen »

Reliquie

Mit einer Prunkrüstung geschmückte Reliquie des hl. Pankratius in Wil (SG) Eine Reliquie (von lat. reliquiae „Zurückgelassenes, Überbleibsel“) ist als Gegenstand kultischer religiöser Verehrung ein irdischer Überrest, besonders ein Körperteil oder Teil des persönlichen Besitzes, eines Heiligen.

Neu!!: Seine und Reliquie · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Seine und Renault · Mehr sehen »

Rethel

Rethel ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ardennes im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: Seine und Rethel · Mehr sehen »

Retourne

Die Retourne ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Retourne · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Seine und Rhein · Mehr sehen »

Rhone

Die Rhone (französisch – grammatisch männlich: le Rhône) ist ein Fluss von 812 km Länge, davon 267 km in der Schweiz und 544,9 km in Frankreich.

Neu!!: Seine und Rhone · Mehr sehen »

Risle

Die Risle ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Normandie verläuft.

Neu!!: Seine und Risle · Mehr sehen »

Rognon (Marne)

Der Rognon ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Haute-Marne in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Rognon (Marne) · Mehr sehen »

Romanée

Die Romanée ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Romanée · Mehr sehen »

Romilly-sur-Seine

Parc de la Béchère Romilly-sur-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aube in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Romilly-sur-Seine · Mehr sehen »

Rouen

Rouen (altfränkisch/althochdeutsch Rodomo, altenglisch Roðem) ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Norden Frankreichs.

Neu!!: Seine und Rouen · Mehr sehen »

Saarländischer Rundfunk

Altes Logo des SR Der Saarländische Rundfunk (SR), Anstalt des öffentlichen Rechts, ist die Landesrundfunkanstalt für das Saarland mit Sitz auf dem Halberg in Saarbrücken (Funkhaus Halberg).

Neu!!: Seine und Saarländischer Rundfunk · Mehr sehen »

Saône

Quelle der Saône Flussabwärts des Tunnels von Saint-Albin Die Brücke La Feuillée in Lyon, um 1900 Mündung der Saône (rechts) in die Rhône (links) Die Saône ist ein Fluss im Osten Frankreichs, der in den Regionen Grand Est, Bourgogne-Franche-Comté und Auvergne-Rhône-Alpes verläuft.

Neu!!: Seine und Saône · Mehr sehen »

Saint-Denis (Seine-Saint-Denis)

Saint-Denis ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Saint-Denis und ist Amtssitz der Unterpräfektur im Arrondissement Saint-Denis.

Neu!!: Seine und Saint-Denis (Seine-Saint-Denis) · Mehr sehen »

Saint-Florentin (Yonne)

Saint-Florentin ist eine französische Gemeinde im Département Yonne in der Région Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Seine und Saint-Florentin (Yonne) · Mehr sehen »

Saint-Germain-en-Laye

Saint-Germain-en-Laye ist eine französische Stadt im westlichen Einzugsbereich von Paris im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: Seine und Saint-Germain-en-Laye · Mehr sehen »

Saint-Vrain (Essonne)

Saint-Vrain ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Essonne in der Region Île-de-France; sie gehört zum Arrondissement Palaiseau und zum Kanton Brétigny-sur-Orge.

Neu!!: Seine und Saint-Vrain (Essonne) · Mehr sehen »

SANDRE-Code

Der SANDRE-Code, benannt nach der Gewässerdatenbank SANDRE (Service d’Administration Nationale des Données et Référentiels sur l’Eau) ist die Identifikationsnummer, mit der in Frankreich jedes Gewässer eindeutig bezeichnen kann.

Neu!!: Seine und SANDRE-Code · Mehr sehen »

Saulx (Fluss)

Die Saulx ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Saulx (Fluss) · Mehr sehen »

Savigny-sur-Orge

Savigny-sur-Orge ist eine französische Gemeinde.

Neu!!: Seine und Savigny-sur-Orge · Mehr sehen »

Sèvres

Sèvres (Aussprache) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) und ein Vorort von Paris im Département Hauts-de-Seine.

Neu!!: Seine und Sèvres · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Seine und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schelde

Die Schelde (fr. Escaut) ist ein Fluss in Frankreich, Belgien und den Niederlanden.

Neu!!: Seine und Schelde · Mehr sehen »

Schichtstufe

Als Schichtstufe bzw.

Neu!!: Seine und Schichtstufe · Mehr sehen »

Seine River

Seine River ist der Name folgender Flüsse in Kanada.

Neu!!: Seine und Seine River · Mehr sehen »

Seinebrücken im Raum Paris

Die Seinebrücken in Paris verbinden das Rive Droite genannte rechte, nördliche Ufer der Seine mit dem linken Ufer, der Rive Gauche, verschiedentlich liegen sie auf Flussinseln auf oder überqueren lediglich einen Flussarm.

Neu!!: Seine und Seinebrücken im Raum Paris · Mehr sehen »

Seinehochwasser 1910

Das Seinehochwasser 1910 war – nach dem Hochwasser von 1658 – das zweitgrößte bekannte Hochwasser an der Seine.

Neu!!: Seine und Seinehochwasser 1910 · Mehr sehen »

Seineufer von Paris

Seineufer von Paris bezeichnet ein UNESCO-Weltkulturerbe das 1991 unter den folgenden Bezeichnungen in die Liste des Welterbes eingetragen wurde:, bzw.

Neu!!: Seine und Seineufer von Paris · Mehr sehen »

Sens (Yonne)

Sens ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Yonne und liegt am gleichnamigen Fluss Yonne.

Neu!!: Seine und Sens (Yonne) · Mehr sehen »

Sequana (Göttin)

Statue der Sequana an der Quelle der Seine Sequana ist eine gallo-römische Göttin der Seine-Quellen in Source-Seine bei Dijon (Département Côte-d’Or).

Neu!!: Seine und Sequana (Göttin) · Mehr sehen »

Serein

Der Serein ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Serein · Mehr sehen »

Serre (Oise)

Die Serre ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Serre (Oise) · Mehr sehen »

Soissons

Soissons ist eine nordfranzösische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Picardie.

Neu!!: Seine und Soissons · Mehr sehen »

Somme-Soude

Die Somme-Soude ist ein linker Nebenfluss der Marne im Zentrum der Champagne in Frankreich.

Neu!!: Seine und Somme-Soude · Mehr sehen »

Source-Seine

Source-Seine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Seine und Source-Seine · Mehr sehen »

Suippe (Fluss)

Die Suippe ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Suippe (Fluss) · Mehr sehen »

Suize

Die Suize ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Haute-Marne in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Suize · Mehr sehen »

Superbe (Aube)

Die Superbe ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Marne in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Superbe (Aube) · Mehr sehen »

Surmelin

Der Surmelin ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Surmelin · Mehr sehen »

Syndicat interdépartemental pour l’assainissement de l’agglomération parisienne

Das Syndicat interdépartemental pour l’assainissement de l’agglomération parisienne (SIAAP) ist der Abwasserzweckverband des Großraums Paris.

Neu!!: Seine und Syndicat interdépartemental pour l’assainissement de l’agglomération parisienne · Mehr sehen »

Tancarville

Pont de Tancarville über die Seine Tancarville ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Tancarville · Mehr sehen »

Thérain

Der Thérain ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Normandie und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Thérain · Mehr sehen »

Tholon

Der Tholon ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Tholon · Mehr sehen »

Ton (Oise)

Der Ton (manchmal auch: Thon) ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Grand Est und Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Ton (Oise) · Mehr sehen »

Troyes

Troyes ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordosten Frankreichs und Verwaltungssitz des Départements Aube (10. Département) in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Troyes · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Seine und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Seine und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Unité urbaine

Die 25 größten ''Unités urbaines'' in Frankreich Unité urbaine (deutsch städtische Siedlungs-Einheit) ist ein vom französischen Institut National de la Statistique et des Études Économiques (INSEE) verwendeter Begriff der Siedlungsgeographie, der eine städtische Siedlung, Siedlungszone oder Agglomeration beschreibt.

Neu!!: Seine und Unité urbaine · Mehr sehen »

Vanne

Vanne ist eine Gemeinde im französischen Département Haute-Saône in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Seine und Vanne · Mehr sehen »

Vaux (Fluss)

Die Vaux ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Ardennes in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Vaux (Fluss) · Mehr sehen »

Vermenton

Vermenton ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Seine und Vermenton · Mehr sehen »

Vernon (Eure)

Vernon ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Vernon (Eure) · Mehr sehen »

Vesgre

Die Vesgre ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Île-de-France und Centre-Val de Loire verläuft.

Neu!!: Seine und Vesgre · Mehr sehen »

Vesle

Die Vesle ist ein Nebenfluss der Aisne in Frankreich; damit gehört sie zum übergeordneten Einzugsgebiet der Seine.

Neu!!: Seine und Vesle · Mehr sehen »

Vière

Die Vière ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Marne in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Vière · Mehr sehen »

Victor Hugo

Victor Hugo, etwa 1875 Seine Unterschrift Victor-Marie Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Seine und Victor Hugo · Mehr sehen »

Villequier

Villequier ist ein Ortsteil von Rives-en-Seine und eine ehemalige französische Gemeinde im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Seine und Villequier · Mehr sehen »

Vilpion

Der Vilpion ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Aisne in der Region Hauts-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Vilpion · Mehr sehen »

Viry-Châtillon

Viry-Châtillon ist eine Stadt in Frankreich, 20 Kilometer südlich von Paris im Département Essonne gelegen.

Neu!!: Seine und Viry-Châtillon · Mehr sehen »

Vitry-en-Perthois

Vitry-en-Perthois ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Marne in der Region Grand Est.

Neu!!: Seine und Vitry-en-Perthois · Mehr sehen »

Vitry-le-François

Vitry-le-François ist eine Stadt und eine Gemeinde (commune) mit Einwohner (Stand) im Département Marne in der Region Grand Est im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: Seine und Vitry-le-François · Mehr sehen »

Vitry-sur-Seine

Vitry-sur-Seine ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Val-de-Marne und ein südlicher Vorort von Paris in der Region Île de France.

Neu!!: Seine und Vitry-sur-Seine · Mehr sehen »

Voire

Die Voire ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft.

Neu!!: Seine und Voire · Mehr sehen »

Voulzie

Die Voulzie ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Voulzie · Mehr sehen »

Vrin (Fluss)

Der Vrin ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Yonne in der Region Bourgogne-Franche-Comté verläuft.

Neu!!: Seine und Vrin (Fluss) · Mehr sehen »

Wasserqualität

Eine satirische Darstellung aus dem Jahre 1828 zeigt die damalige Vorstellung von Lebewesen in der verschmutzten Themse Der Begriff Wasserqualität (auch Wassergüte oder Wasserbeschaffenheit) bezeichnet, ganz allgemein, die Nutzbarkeit von Wasser für menschliche oder natürliche Zwecke und Prozesse aller Art.

Neu!!: Seine und Wasserqualität · Mehr sehen »

Wasserversorgung

Trinkwasser aus der Leitung Wasser aus dem Tanklaster – wenn aus der Leitung nicht genug kommt Wasserversorgung per Handpumpe Wasserversorgung ist die Erschließung und Bereitstellung von Trinkwasser und Betriebswasser.

Neu!!: Seine und Wasserversorgung · Mehr sehen »

William Turner

Selbstporträt, 1798, Tate Gallery Vier Porträts von Turner in verschiedenen Lebensabschnitten Joseph Mallord William Turner RA (* 23. April 1775 in London; † 19. Dezember 1851 in Chelsea, London) war ein englischer Maler, Aquarellist und Zeichner.

Neu!!: Seine und William Turner · Mehr sehen »

Yerres (Fluss)

Die Yerres (auch: Yères) ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Yerres (Fluss) · Mehr sehen »

Yonne

Die Yonne (antiker Name Icaunus) ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Bourgogne-Franche-Comté und Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Yonne · Mehr sehen »

Yvette (Fluss)

Die Yvette ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Île-de-France verläuft.

Neu!!: Seine und Yvette (Fluss) · Mehr sehen »

Zwangsmäander

„Horseshoe Bend“ des Colorado River Ein Zwangsmäander gehört zu den Mäandern und bezeichnet (in der Regel tief) eingeschnittene Mäander mit meistens symmetrischem Querschnitt.

Neu!!: Seine und Zwangsmäander · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Seine (Fluss).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »