Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sean Lawlor

Index Sean Lawlor

Sean Lawlor (* 25. Januar 1954 in Dublin, Irland; † 10. Oktober 2009 ebenda) war ein irischer Film- und Theaterschauspieler sowie Dramatiker.

21 Beziehungen: Abbey Theatre, Abschied und Hoffnung, Braveheart (Film), Die Rosen von Dublin, Dramatiker, Dublin, Ein Mann wie Taffin, Filmschauspieler, Im Namen des Vaters (Film), Irland, Mütter & Söhne, Mega Shark vs. Giant Octopus, Mel Gibson, Monodrama, Schauspieler, Titanic (1997), 10. Oktober, 1954, 2009, 25. Januar, 30.000 Meilen unter dem Meer.

Abbey Theatre

Das Abbey Theatre 2006 Das Abbey Theatre ist das irische Nationaltheater in Dublin, Irland.

Neu!!: Sean Lawlor und Abbey Theatre · Mehr sehen »

Abschied und Hoffnung

Abschied und Hoffnung (Originaltitel: The Love She Sought) ist ein 1990 entstandener Fernsehfilm des Regisseurs Joseph Sargent.

Neu!!: Sean Lawlor und Abschied und Hoffnung · Mehr sehen »

Braveheart (Film)

Braveheart ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1995 mit Mel Gibson in der Hauptrolle als William Wallace.

Neu!!: Sean Lawlor und Braveheart (Film) · Mehr sehen »

Die Rosen von Dublin

Die Rosen von Dublin (Originaltitel: Les roses de Dublin) ist eine Fernsehserie, die nach dem gleichnamigen Buch von Louis Valentin entstanden ist.

Neu!!: Sean Lawlor und Die Rosen von Dublin · Mehr sehen »

Dramatiker

Ein Dramatiker, auch Theaterautor genannt, ist ein Schriftsteller, der Theaterstücke (Dramen) verfasst.

Neu!!: Sean Lawlor und Dramatiker · Mehr sehen »

Dublin

Dublin (lokal auch) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland.

Neu!!: Sean Lawlor und Dublin · Mehr sehen »

Ein Mann wie Taffin

Ein Mann wie Taffin ist ein britischer Actionthriller von Francis Megahy aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Sean Lawlor und Ein Mann wie Taffin · Mehr sehen »

Filmschauspieler

Ein Filmschauspieler ist ein Schauspieler, der ausschließlich oder hauptsächlich in Filmen und im Fernsehen auftritt.

Neu!!: Sean Lawlor und Filmschauspieler · Mehr sehen »

Im Namen des Vaters (Film)

Im Namen des Vaters (Originaltitel: In the Name of the Father) ist eine britisch-amerikanische Co-Produktion aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Sean Lawlor und Im Namen des Vaters (Film) · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Sean Lawlor und Irland · Mehr sehen »

Mütter & Söhne

Mütter & Söhne (Originaltitel: Some Mother’s Son), zeitweilig auch unter Teufelskreis der Gewalt vermarktet, ist ein irischer Kinofilm aus dem Jahr 1996 mit Helen Mirren in der Hauptrolle.

Neu!!: Sean Lawlor und Mütter & Söhne · Mehr sehen »

Mega Shark vs. Giant Octopus

Mega Shark vs.

Neu!!: Sean Lawlor und Mega Shark vs. Giant Octopus · Mehr sehen »

Mel Gibson

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2011 Mel Columcille Gerard Gibson, AO (* 3. Januar 1956 in Peekskill, New York) ist ein irisch-US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Sean Lawlor und Mel Gibson · Mehr sehen »

Monodrama

Monodrama (von mónos „allein, einzig“ und δρᾶμα drama „Schauspiel“), auch Monodram, Solospiel oder Einpersonenstück, ist im Theaterwesen ein Melodrama, in dem nur eine Person auftritt.

Neu!!: Sean Lawlor und Monodrama · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Sean Lawlor und Schauspieler · Mehr sehen »

Titanic (1997)

„Untergang der Titanic“, Illustration von Willy Stöwer für die Zeitschrift ''Die Gartenlaube'' Titanic ist ein US-amerikanisches Spielfilmdrama aus dem Jahr 1997 unter der Regie von James Cameron, das die Geschichte der Jungfernfahrt der RMS ''Titanic'' im Jahr 1912 nacherzählt.

Neu!!: Sean Lawlor und Titanic (1997) · Mehr sehen »

10. Oktober

Der 10.

Neu!!: Sean Lawlor und 10. Oktober · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: Sean Lawlor und 1954 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: Sean Lawlor und 2009 · Mehr sehen »

25. Januar

Der 25.

Neu!!: Sean Lawlor und 25. Januar · Mehr sehen »

30.000 Meilen unter dem Meer

30.000 Meilen unter dem Meer ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Gabriel Bologna aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Sean Lawlor und 30.000 Meilen unter dem Meer · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »