Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schwimmwinkel

Index Schwimmwinkel

Schwimmwinkel +β eines übersteuernden Fahrzeugs, das eine Kurve mit konstantem Radius fährt Der Schwimmwinkel ist der Winkel (+β) zwischen der Bewegungsrichtung des Fahrzeugs im Schwerpunkt und der Fahrzeuglängsachse bei der Kurvenfahrt.

10 Beziehungen: Übersteuern (Fahrzeug), Beschleunigung, Driftsport, Einspurmodell, Fahrzeug, Längsachse, Massenmittelpunkt, Peiselerrad, Schräglaufwinkel, Untersteuern.

Übersteuern (Fahrzeug)

links Mercedes-Benz CLS 55 AMGim Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring Mit dem Begriff Übersteuern wird das Verhalten eines Fahrzeuges bezeichnet, das in einer Kurve dazu tendiert, mit dem Heck auszubrechen.

Neu!!: Schwimmwinkel und Übersteuern (Fahrzeug) · Mehr sehen »

Beschleunigung

Unter Beschleunigung versteht man in der Physik die Änderung des Bewegungszustands eines Körpers.

Neu!!: Schwimmwinkel und Beschleunigung · Mehr sehen »

Driftsport

Ein Toyota Supra beim Driften. Driftsport ist eine Motorsportart, die aus der gleichnamigen Fahrtechnik entstanden ist.

Neu!!: Schwimmwinkel und Driftsport · Mehr sehen »

Einspurmodell

Das lineare Einspurmodell ist die einfachste Modellvorstellung zur Erklärung der stationären und instationären Querdynamik von zweispurigen Kraftfahrzeugen.

Neu!!: Schwimmwinkel und Einspurmodell · Mehr sehen »

Fahrzeug

Fahrzeug ist ein Oberbegriff für mobile Verkehrsmittel, die dem Transport von Personen (Personenverkehr), Gütern (Güterverkehr) oder Werkzeugen (Maschinen oder Hilfsmittel) dienen.

Neu!!: Schwimmwinkel und Fahrzeug · Mehr sehen »

Längsachse

Als Längsachse wird in der Technik, der Biologie und anderen Wissenschaften jene Achse eines Körpers bezeichnet, die der Richtung seiner größten Ausdehnung entspricht.

Neu!!: Schwimmwinkel und Längsachse · Mehr sehen »

Massenmittelpunkt

Der Massenmittelpunkt (auch Schwerpunkt oder manchmal zur Unterscheidung vom Formschwerpunkt auch Gewichtsschwerpunkt genannt) eines Körpers ist das mit der Masse gewichtete Mittel der Positionen seiner Massepunkte.

Neu!!: Schwimmwinkel und Massenmittelpunkt · Mehr sehen »

Peiselerrad

Das Peiseler-Schlepprad („Peiselerrad“), auch fünftes Rad genannt, ist eine Messeinrichtung für Fahrzeuge, mit dem die gefahrene Wegstrecke gemessen wird.

Neu!!: Schwimmwinkel und Peiselerrad · Mehr sehen »

Schräglaufwinkel

Die graue Fläche stellt die Aufstandsfläche eines Reifens (von oben) dar; die gelb-gestrichelte Linie ist die Schnittlinie der Radmittenebene und der Fahrbahnebene;M ist der Radaufstandspunkt; v deutet den Geschwindigkeitsvektor des Radaufstandspunkts an und \alpha ist der Schräglaufwinkel Der Schräglaufwinkel ist beim Reifen der Winkel zwischen dem Geschwindigkeitsvektor im Radaufstandspunkt und der Schnittlinie zwischen Radmittenebene und Fahrbahnebene.

Neu!!: Schwimmwinkel und Schräglaufwinkel · Mehr sehen »

Untersteuern

links Volvo S60 R bei der Durchfahrt einer 180°-Kurve Man spricht von Untersteuern bei einem Fahrzeug, wenn der Schräglaufwinkel der Vorderräder größer als der Schräglaufwinkel der Hinterräder ist, das heißt, das Fahrzeug „schiebt“ über die Vorderräder in einer Kurve nach außen.

Neu!!: Schwimmwinkel und Untersteuern · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »