Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schneewittchen

Index Schneewittchen

Schneewittchen und die sieben Zwerge, Illustration von Carl Offterdinger (Ende 19. Jh.) Der Prinz an Schneewittchens Glassarg, Illustration von Alexander Zick (1886) Schneewittchen ist ein Märchen (ATU 709).

320 Beziehungen: Aarne-Thompson-Index, Acht, Agnetha Fältskog, Albert Ludewig Grimm, Alexander Nikolajewitsch Afanassjew, Alexander Sergejewitsch Puschkin, Alfeld (Leine), Alle meine Entchen, Altenberg (Bergisches Land), Amanda Bynes, Analytische Psychologie, Andreas Geiger (Regisseur), Andrzej Sapkowski, Angelin Preljocaj, Anne Sexton, Anne Tismer, Archetyp (Psychologie), ARD, Armin Knab, Arsen, Arthur Rackham, Augsburger Puppenkiste, August Wilhelm Schlegel, Ausgabe letzter Hand, Äpfel, Bad Wildungen, Bailee Madison, Barbie, Barentssee, Bergfreiheit (Bad Wildungen), Bertold Löffler, Bieber (Biebergemünd), Blancanieves, Blut, Braun SK 4, Brüder Grimm, Brüssel, Carl Gustav Jung, Carl Philipp von Venningen, Carl Reinecke, Caroline Thompson, Chamber (Band), Charlize Theron, Comic, Conrad Ferdinand Meyer, Cosma Shiva Hagen, Cymbeline, Das Waldhaus, Delligsen, Depression, ..., Der Liebste Roland, Der Rabe (Giambattista Basile), Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Des Knaben Wunderhorn, Deutsche Demokratische Republik, Deutsches Märchenbuch, Deutschland, Diana Rigg, Die drei Zitronen, Die Gänsemagd, Die Insel (Zeitschrift), Die kleine Sklavin, Die Märchenstunde, Die sieben Raben, Dinah Babbitt, Donald Barthelme, Doris Weikow, Dornröschen, Dornwittchen und Schneeröschen, Drache (Mythologie), Drei, Ebenholz, Eitelkeit, Ekliptik, Eliduc, Elizabeth McGovern, Elke Arendt, Engelbert Humperdinck, Erde, Erdgas, Ernst Kreidolf, Ernst Ludwig Rochholz, Erstausgabe, Erzählforschung, Eugen Drewermann, Europa, Fastrada, Feuerschwanz, Film, Fliegenpilz, Francis Poulenc, Gaby Rückert, Gürtel, Geralt-Saga, Geschichte, Giambattista Basile, Ginnifer Goodwin, Goldlöckchen und die drei Bären, Gottfried Kolditz, Grimm’s Snow White, Grimms Märchen, Grimms Märchen (Anime), Grimms Märchen von lüsternen Pärchen, Guillaume Apollinaire, Hans Christian Andersen, Harald I. (Norwegen), Haruki Murakami, Hassenpflug (Familie), Hänsel und Gretel, Hüttenstollen Osterwald, Hedwig von Beit, Heinrich Lefler, Heinz Holliger, Heinz Rölleke, Heinz-Albert Heindrichs, Herbstglocken, Herzogtum Brabant, Hessen, Hessenstraße, Homöopathie, Imogen, Internet Movie Database, Irina Iwanowna Alfjorowa, Iring Fetscher, Italien, Italo Calvino, Iwan Jakowlewitsch Bilibin, Jacob Grimm, James Searle Dawley, Jørgen Moe, Johann Karl August Musäus, Joseph Jacobs, Joseph Urban, Juli Zeh, Julia Roberts, Juliane Banse, Jupiter (Planet), Kamm, Karen Duve, Karl Heinz Bartels, Kassel, Käse, Käthe Kruse, Köln, Kieselerde, Koinzidenz, Kosmologie, Kristen Stewart, Kristin Kreuk, Kunstmärchen, Kupfer, Kurmainz, Kurpfalz, Langenbach (Weilmünster), Lauensteiner, Laura Berlin, Leine (Aller), Leinebergland, Lily Collins, Literatur, Lohr am Main, Lohrer Schloss, Ludwig Aurbacher, Ludwig Bechstein, Ludwig Revolution, Ludwig Richter, Ludwig Tieck, Lutz Röhrich, Macarena García, Malerei, Manga, Marburg, Maresa Hörbiger, Margaretha von Waldeck, Marianne Stokes, Maribel Verdú, Marina Andrejewna Alexandrowa, Marius Felix Lange, Marmor, Mars (Planet), Märchen, Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain, Märchenfilm, Märchenwald, Merkur (Planet), Messerschmitt Kabinenroller, Metapher, Michael Cohn, Michael Ostheimer, Miranda Richardson, Mittelalter-Rock, Mond, Monica Keena, Motiv (Literatur), Musik, Mutterarchetyp, Mythologie, Natalie Minko, Neid, Nele Neuhaus, Niederdeutsche Sprache, Niedersachsen, Nina Hagen, Once Upon a Time – Es war einmal …, Opéra national du Rhin, Oper Köln, Osterwald (Salzhemmendorf), Otto Waalkes, Pablo Berger, Parodie, Peter Christen Asbjørnsen, Peter Medak, Philipp Christoph von und zu Erthal, Philipp IV. (Waldeck), Philipp Otto Runge, Planet, Playmobil, Popkultur, Projekt Gutenberg-DE, Psychologie, Psychologische Morphologie, Raffey Cassidy, Rammstein, Räuber, Regie, Riese, Robert Walser, Roland Zoss, Rosarium Uetersen, Rosen, Rot, Rudolf Ewald Zingel, Rupert Sanders, Sam Neill, Sarah Patterson, Saturn (Planet), Südamerikanischer Buschmeister, Schatten (Archetyp), Schneeweißchen und Rosenrot, Schneewittchen (1961), Schneewittchen (1971), Schneewittchen (1987), Schneewittchen (1997), Schneewittchen (2009), Schneewittchen (Rose), Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge, Schneewittchen und die 7 Zwerge (1955), Schneewittchen und die sieben Gaukler, Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937), Schwarz, Schweiz, Sechs auf einen Streich, Sieben, Sieben Berge (Höhenzug), Siebengebirge, Sigourney Weaver, SimsalaGrimm, Sinnspruch, Skulptur, Slowakei, Snow White (2001), Snow White and the Huntsman, Sondermarke, Sonne, Sound Horizon, Soziologie, Spessart, Spiegel, Spiegel Online, Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen, Spieltrieb (Roman), Stauffenburg (Harz), Steinkohlenbergbau, Stiefmutter, Strukturalismus, Stummfilm, Sydney White – Campus Queen, Symbol, Symbolik, Tanith Lee, Tarsem Singh, Tausendundeine Nacht, The Walt Disney Company, Theodor Hosemann, Theodor Josef Seifert, Theodor Storm, Theologie, Thomas Freundner, Tic Tac Toe (Band), Todsünde, Tomi Ungerer, Tourismus, Uetersen, Ursula Heindrichs, Vanessa Redgrave, Venus (Mythologie), Venus (Planet), Vereinigte Staaten, Verwünscht, Volvo P1800 ES, Von dem Machandelboom, W. Kordes’ Söhne, Waldeck, Walt Disney, Weiß, Werner Heiduczek, Wiener Secession, Wiesen (Unterfranken), Wikisource, Wildschwein, Wilhelm Grimm, Wilhelm Salber, William Shakespeare, Winter, ZDF, Zeichentrickfilm, Zeynep Değirmencioğlu, Zwerg (Mythologie), 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug, 7 Zwerge – Männer allein im Wald. Erweitern Sie Index (270 mehr) »

Aarne-Thompson-Index

Der Aarne-Thompson-Index (AaTh) ist eine von Antti Aarne begründete und von Stith Thompson ergänzte Klassifikation von Märchen- und Schwankgruppen, die in der internationalen und vergleichenden Erzählforschung große Bedeutung erlangt hat.

Neu!!: Schneewittchen und Aarne-Thompson-Index · Mehr sehen »

Acht

Die Acht (8) ist die natürliche Zahl zwischen Sieben und Neun.

Neu!!: Schneewittchen und Acht · Mehr sehen »

Agnetha Fältskog

Agnetha Fältskog (2013) Agnetha Fältskog (* 5. April 1950 in Jönköping als Agneta Åse Fältskog)S. 131 ist eine schwedische Sängerin und Komponistin.

Neu!!: Schneewittchen und Agnetha Fältskog · Mehr sehen »

Albert Ludewig Grimm

Albert Ludwig Grimm Albert Ludwig Grimm (Oft fälschlicherweise Ludewig aufgrund eines Druckfehlers in der Erstausgabe seiner "Kindermährchen"; * 19. Juli 1786 in Schluchtern; † 1. Dezember 1872 in Baden-Baden) war ein deutscher Schriftsteller, Pädagoge und Politiker.

Neu!!: Schneewittchen und Albert Ludewig Grimm · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Afanassjew

Alexander Nikolajewitsch Afanassjew Aleksandr Nikolajewitsch Afanassjew (* in Bogutschar im Gouvernement Woronesch; † in Moskau) war Herausgeber und Erforscher russischer Märchen.

Neu!!: Schneewittchen und Alexander Nikolajewitsch Afanassjew · Mehr sehen »

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (wiss. Transliteration Aleksandr Sergeevič Puškin; * in Moskau; †, Sankt Petersburg) gilt als russischer Nationaldichter und Begründer der modernen russischen Literatur.

Neu!!: Schneewittchen und Alexander Sergejewitsch Puschkin · Mehr sehen »

Alfeld (Leine)

Alfeld (Leine) ist eine Kleinstadt und eine selbständige Gemeinde im Landkreis Hildesheim, im südlichen Niedersachsen (Deutschland).

Neu!!: Schneewittchen und Alfeld (Leine) · Mehr sehen »

Alle meine Entchen

Alle meine Entchen (auch Alle meine Entlein, in älteren Quellen auch Alle unsre Enten) ist ein deutschsprachiges Kinderlied.

Neu!!: Schneewittchen und Alle meine Entchen · Mehr sehen »

Altenberg (Bergisches Land)

Altenberg ist ein nördlich gelegener Ortsteil der Gemeinde Odenthal im Rheinisch-Bergischen Kreis und war der erste Stammsitz der Grafen von Berg.

Neu!!: Schneewittchen und Altenberg (Bergisches Land) · Mehr sehen »

Amanda Bynes

Amanda Bynes (2009) Amanda Laura Bynes (* 3. April 1986 in Thousand Oaks, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und frühere Showmasterin beim TV-Sender Nickelodeon.

Neu!!: Schneewittchen und Amanda Bynes · Mehr sehen »

Analytische Psychologie

Die analytische Psychologie (auch „komplexe Psychologie“) ist eine psychoanalytisch basierte, psychologische Schule, die der schweizerische Psychiater Carl Gustav Jung begründet hat.

Neu!!: Schneewittchen und Analytische Psychologie · Mehr sehen »

Andreas Geiger (Regisseur)

Andreas Geiger (* 4. Dezember 1969 in Schwäbisch Gmünd) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Schneewittchen und Andreas Geiger (Regisseur) · Mehr sehen »

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski (2015) Andrzej Sapkowski (* 21. Juni 1948 in Łódź, Polen) ist ein polnischer Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Andrzej Sapkowski · Mehr sehen »

Angelin Preljocaj

Angelin Preljocaj, 2011 Angelin Preljocaj (* 19. Januar 1957) ist ein französischer Tänzer und Choreograf albanischer Abstammung.

Neu!!: Schneewittchen und Angelin Preljocaj · Mehr sehen »

Anne Sexton

Anne Sexton (* 9. November 1928 in Newton, Massachusetts als Anne Gray Harvey; † 4. Oktober 1974 in Weston, Massachusetts) war eine US-amerikanische Dichterin, die zu den Vertretern der „Confessional Poetry“ gezählt wird.

Neu!!: Schneewittchen und Anne Sexton · Mehr sehen »

Anne Tismer

Anne Tismer (* 9. August 1963 in Versailles) ist eine Performancekünstlerin, Schauspielerin und Mitbegründerin des Kunst- und Theaterhauses Ballhaus Ost.

Neu!!: Schneewittchen und Anne Tismer · Mehr sehen »

Archetyp (Psychologie)

Als Archetypus oder geläufiger Archetyp, Plural Archetypen, bezeichnet die Analytische Psychologie die dem kollektiven Unbewussten zugehörigen Grundstrukturen menschlicher Vorstellungs- und Handlungsmuster.

Neu!!: Schneewittchen und Archetyp (Psychologie) · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Schneewittchen und ARD · Mehr sehen »

Armin Knab

Armin-Knab-Gymnasiums in Kitzingen Armin-Knab-Haus, Geburtshaus des Komponisten in Neuschleichach Armin Knab (* 19. Februar 1881 in Neuschleichach, heute Ortsteil von Oberaurach, Unterfranken; † 23. Juni 1951 in Bad Wörishofen) war ein deutscher Komponist, Musiker und Jurist.

Neu!!: Schneewittchen und Armin Knab · Mehr sehen »

Arsen

Arsen ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol As und der Ordnungszahl 33.

Neu!!: Schneewittchen und Arsen · Mehr sehen »

Arthur Rackham

Selbstporträt (1934) Arthur Rackham (* 19. September 1867 in London; † 6. September 1939 in Limpsfield, Surrey) war ein britischer Illustrator, der durch seine zahlreichen Buchillustrationen, insbesondere für Volksmärchen und andere Kinderbücher, bekannt wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Arthur Rackham · Mehr sehen »

Augsburger Puppenkiste

Bühne Die Augsburger Puppenkiste ist ein Marionettentheater in Deutschland.

Neu!!: Schneewittchen und Augsburger Puppenkiste · Mehr sehen »

August Wilhelm Schlegel

August Wilhelm Schlegel August Wilhelm Schlegel von Gottleben, ab 1812 von Schlegel (* 5. September oder 8. September 1767 in Hannover; † 12. Mai 1845 in Bonn), war ein deutscher Literaturhistoriker und -kritiker, Übersetzer, Alt-Philologe und Indologe.

Neu!!: Schneewittchen und August Wilhelm Schlegel · Mehr sehen »

Ausgabe letzter Hand

Als Ausgabe letzter Hand wird in der Literaturwissenschaft die letzte vom Autor selbst redigierte und überwachte Ausgabe seiner Werke bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Ausgabe letzter Hand · Mehr sehen »

Äpfel

Die Äpfel (Malus) bilden eine Pflanzengattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Schneewittchen und Äpfel · Mehr sehen »

Bad Wildungen

Bad Wildungen ist ein Heilbäderzentrum und Staatsbad im Landkreis Waldeck-Frankenberg im westlichen Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Schneewittchen und Bad Wildungen · Mehr sehen »

Bailee Madison

Bailee Madison bei den Golden Globe Awards 2012 Bailee Madison (* 15. Oktober 1999 in Fort Lauderdale, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: Schneewittchen und Bailee Madison · Mehr sehen »

Barbie

Das alte „Barbie“-Logo Die Barbie-Puppe (eigentlich Barbara Millicent Roberts) gilt als eine der bekanntesten und meistverkauften Puppen der Welt und gehört damit zu den Spielzeugklassikern.

Neu!!: Schneewittchen und Barbie · Mehr sehen »

Barentssee

Die Barentssee ist ein Randmeer des Arktischen Ozeans (Nordpolarmeer) nördlich von Norwegen und des europäischen Teils Russlands.

Neu!!: Schneewittchen und Barentssee · Mehr sehen »

Bergfreiheit (Bad Wildungen)

Blick auf den Ort mit Schneewittchen-Skulptur Bergfreiheit ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im Kellerwald und südwestlicher Stadtteil von Bad Wildungen im Landkreis Waldeck-Frankenberg, Hessen (Deutschland).

Neu!!: Schneewittchen und Bergfreiheit (Bad Wildungen) · Mehr sehen »

Bertold Löffler

Bertold Löffler Bertold (Berthold) Löffler (* 28. September 1874 in Nieder-Rosenthal bei Reichenberg in Nordböhmen, heute Ortsteil von Liberec, Tschechische Republik; † 23. März 1960 in Wien) war ein österreichischer Historien- und Freskomaler, sowie Grafiker und Designer.

Neu!!: Schneewittchen und Bertold Löffler · Mehr sehen »

Bieber (Biebergemünd)

Unterer Kirche Bieber ist ein Ortsteil der Gemeinde Biebergemünd im Main-Kinzig-Kreis in Hessen.

Neu!!: Schneewittchen und Bieber (Biebergemünd) · Mehr sehen »

Blancanieves

Blancanieves, Langtitel Blancanieves – Ein Märchen von Schwarz und Weiß, ist ein spanisch-französischer Spielfilm von Pablo Berger aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Schneewittchen und Blancanieves · Mehr sehen »

Blut

Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000-fache Vergrößerung Blutkreislauf Blut ist eine Körperflüssigkeit, die mit Unterstützung des Herz-Kreislauf-Systems die Funktionalität der verschiedenen Körpergewebe über vielfältige Transport- und Verknüpfungsfunktionen sicherstellt.

Neu!!: Schneewittchen und Blut · Mehr sehen »

Braun SK 4

100px Eine Kombination von Radio und Plattenspieler – der „Phonosuper SK 61“ von 1962 Der Braun SK 4 oder auch „Phonosuper SK 4“ ist eine Radio-Plattenspieler-Kombination, die 1956 vom Unternehmen Braun vorgestellt wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Braun SK 4 · Mehr sehen »

Brüder Grimm

Doppelporträt der Brüder Wilhelm Grimm (links) und Jacob Grimm von Elisabeth Jerichau-Baumann, 1855 Grimm-Denkmal in Hanau Brüder Grimm nannten sich die Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786–1859) bei gemeinsamen Veröffentlichungen, wie zum Beispiel der ihrer weltberühmten Kinder- und Hausmärchen.

Neu!!: Schneewittchen und Brüder Grimm · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Schneewittchen und Brüssel · Mehr sehen »

Carl Gustav Jung

Unterschrift von Carl Gustav Jung Carl Gustav Jung (* 26. Juli 1875 in Kesswil, Schweiz; † 6. Juni 1961 in Küsnacht/Kanton Zürich), meist kurz C. G. Jung, war ein Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie.

Neu!!: Schneewittchen und Carl Gustav Jung · Mehr sehen »

Carl Philipp von Venningen

Allianzwappen am Schloss Eichtersheim. Vom Beschauer gesehen: links das des Carl Philipp von Venningen, rechts das seiner Gattin Maria Anna von Hutten Carl Philipp von Venningen (* 1728; † 27. August 1797 in Eichtersheim) war ein Reichsritter aus der Familie der Herren von Venningen.

Neu!!: Schneewittchen und Carl Philipp von Venningen · Mehr sehen »

Carl Reinecke

Alfred Naumann: Carl Reinecke, 1893 Carl Heinrich Carsten Reinecke (* 23. Juni 1824 in Altona, heute Hamburg; † 10. März 1910 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: Schneewittchen und Carl Reinecke · Mehr sehen »

Caroline Thompson

Caroline Thompson (* 23. April 1956 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Drehbuchautorin und Filmregisseurin.

Neu!!: Schneewittchen und Caroline Thompson · Mehr sehen »

Chamber (Band)

Chamber ist eine internationale Musikgruppe, deren Sänger und Gitarrist Marcus "Max" Testory aus Österreich kommt, während die anderen Musiker Deutsche sind.

Neu!!: Schneewittchen und Chamber (Band) · Mehr sehen »

Charlize Theron

68. Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2015 Charlize Theron (englisch) bzw.

Neu!!: Schneewittchen und Charlize Theron · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Schneewittchen und Comic · Mehr sehen »

Conrad Ferdinand Meyer

Conrad Ferdinand Meyer Conrad Ferdinand Meyer (* 11. Oktober 1825 in Zürich; † 28. November 1898 in Kilchberg bei Zürich) war ein Schweizer Dichter des Realismus, der (insbesondere historische) Novellen, Romane und Lyrik geschaffen hat.

Neu!!: Schneewittchen und Conrad Ferdinand Meyer · Mehr sehen »

Cosma Shiva Hagen

Cosma Shiva Hagen, 2012 Cosma Shiva Hagen (* 17. Mai 1981 in Los Angeles) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Schneewittchen und Cosma Shiva Hagen · Mehr sehen »

Cymbeline

''Imogen'' von Herbert Gustave Schmalz Cymbeline (engl.: The Tragedie of Cymbeline oder Cymbeline, King of Britain; dt. auch: Kymbelin, Zymbelin oder König Zymbelin) ist ein Theaterstück von William Shakespeare.

Neu!!: Schneewittchen und Cymbeline · Mehr sehen »

Das Waldhaus

Das Waldhaus ist ein Märchen (ATU 431).

Neu!!: Schneewittchen und Das Waldhaus · Mehr sehen »

Delligsen

Delligsen ist eine Einheitsgemeinde und ein Flecken im Landkreis Holzminden in Niedersachsen (Deutschland).

Neu!!: Schneewittchen und Delligsen · Mehr sehen »

Depression

''An der Schwelle zur Ewigkeit''. Gemälde von Vincent van Gogh, 1890 Die Depression (von „niederdrücken“) ist eine psychische Störung.

Neu!!: Schneewittchen und Depression · Mehr sehen »

Der Liebste Roland

Der Liebste Roland ist ein Märchen (ATU 1119, 313, 407).

Neu!!: Schneewittchen und Der Liebste Roland · Mehr sehen »

Der Rabe (Giambattista Basile)

Der Rabe (neapolitanisches Original: Lo cuorvo) ist ein Märchen (AaTh 516).

Neu!!: Schneewittchen und Der Rabe (Giambattista Basile) · Mehr sehen »

Der Wolf und die sieben jungen Geißlein

Illustration von Karl Fahringer (1874–1952) Der Wolf und die sieben jungen Geißlein (oft nur Der Wolf und die sieben Geißlein) ist ein bekanntes Tiermärchen (ATU 123).

Neu!!: Schneewittchen und Der Wolf und die sieben jungen Geißlein · Mehr sehen »

Des Knaben Wunderhorn

Moritz von Schwind: Des Knaben Wunderhorn. Zeichnung (Entwurf) für ein Gemälde. Unter dem Titel Des Knaben Wunderhorn veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedtexten in drei Bänden.

Neu!!: Schneewittchen und Des Knaben Wunderhorn · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Schneewittchen und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsches Märchenbuch

Deutsches Märchenbuch ist der Titel einer Märchensammlung von Ludwig Bechstein, die von 1845 bis 1857 erschien.

Neu!!: Schneewittchen und Deutsches Märchenbuch · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Schneewittchen und Deutschland · Mehr sehen »

Diana Rigg

Diana Rigg 1973 Dame Enid Diana Elizabeth Rigg, DBE (* 20. Juli 1938 in Doncaster, England), ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Diana Rigg · Mehr sehen »

Die drei Zitronen

Die drei Zitronen (neapolitanisches Original: Le tre cetra) ist ein Märchen (AaTh 408).

Neu!!: Schneewittchen und Die drei Zitronen · Mehr sehen »

Die Gänsemagd

Die Gänsemagd (um 1940), Johann-Mithlinger-Siedlung, Raxstraße 7-27, Wien Illustration zu „Die Gänsemagd“ von Heinrich Vogeler Die Gänsemagd ist ein Märchen (ATU 533).

Neu!!: Schneewittchen und Die Gänsemagd · Mehr sehen »

Die Insel (Zeitschrift)

Illustrationen Heinrich Vogelers zu Hugo von Hofmannsthals ''Der Kaiser und die Hexe'', 1900 Die Insel – „aesthetisch-belletristische Monatsschrift mit Bilderbeilage“, war eine Literatur- und Kunstzeitschrift, die von 1899 bis 1902 als Monatsschrift mit Buchschmuck und Illustrationen in München erschien und von Otto Julius Bierbaum, Alfred Walter Heymel und Rudolf Alexander Schröder herausgegeben wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Die Insel (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Die kleine Sklavin

Die kleine Sklavin (neapolitanisches Original: La schiavottella) ist ein Märchen (AaTh 894).

Neu!!: Schneewittchen und Die kleine Sklavin · Mehr sehen »

Die Märchenstunde

Die Märchenstunde (in Deutschland Die ProSieben Märchenstunde (Staffel 1–4) und ProSiebens 1001 Nacht (Staffel 5), in Österreich Die ORF-Märchenstunde (Staffel 1+2)) ist eine von 2006 bis 2009 produzierte und von 2006 bis 2012 ausgestrahlte Fernsehserie.

Neu!!: Schneewittchen und Die Märchenstunde · Mehr sehen »

Die sieben Raben

Skulptur von Ignatius Taschner am Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain in Berlin Die sieben Raben ist ein Märchen (ATU 451).

Neu!!: Schneewittchen und Die sieben Raben · Mehr sehen »

Dinah Babbitt

Dinah Babbitt (* 21. Januar 1923 in Brünn als Dinah Gottliebová; † 29. Juli 2009 in Felton, Kalifornien) war eine US-amerikanisch-tschechische Malerin und Bildhauerin.

Neu!!: Schneewittchen und Dinah Babbitt · Mehr sehen »

Donald Barthelme

Donald Barthelme Donald Barthelme (* 7. April 1931 in Philadelphia; † 23. Juli 1989 in Houston, Texas) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Donald Barthelme · Mehr sehen »

Doris Weikow

Doris Weikow (* 1941) ist eine deutsche Schauspielerin, Fernsehansagerin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: Schneewittchen und Doris Weikow · Mehr sehen »

Dornröschen

''Dornröschen'', Aquarell von Henry Meynell Rheam (1899) Dornröschen ist ein Märchen (ATU 410).

Neu!!: Schneewittchen und Dornröschen · Mehr sehen »

Dornwittchen und Schneeröschen

Dornwittchen und Schneeröschen ist ein 1969 entstandener deutscher Sexfilm im Gewand eines Märchenfilms.

Neu!!: Schneewittchen und Dornwittchen und Schneeröschen · Mehr sehen »

Drache (Mythologie)

Der babylonische Drache Mušḫuššu (Relief aus glasierten Ziegeln am Ischtar-Tor, um 600 v. Chr.) ''Der heilige Georg im Kampf mit dem Drachen'' (Paolo Uccello um 1470) Freiburg, Fritz Geiges Ein Drache (altgriechisch δράκων drakōn, „Schlange“; eigentlich: „der starr Blickende“; bei den Griechen und Römern die Bezeichnung für jede ungiftige größere Schlangenart) ist ein schlangenartiges Mischwesen der Mythologie, in dem sich Eigenschaften von Reptilien, Vögeln und Raubtieren in unterschiedlichen Variationen miteinander verbinden.

Neu!!: Schneewittchen und Drache (Mythologie) · Mehr sehen »

Drei

Die Drei (3) ist die natürliche Zahl zwischen Zwei und Vier.

Neu!!: Schneewittchen und Drei · Mehr sehen »

Ebenholz

Makassar-Ebenholz Ebenholz zählt zu den außereuropäischen Laubhölzern und bezeichnet ein schwarzes (oder schwarz-gestreiftes) Holz von Bäumen der Gattung Diospyros aus der Familie der Ebenholzgewächse.

Neu!!: Schneewittchen und Ebenholz · Mehr sehen »

Eitelkeit

Eitelkeit (lat. vanitas) ist die übertriebene Sorge um die eigene körperliche Schönheit oder die geistige Vollkommenheit, den eigenen Körper, das Aussehen und die Attraktivität oder die Wohlgeformtheit des eigenen Charakters.

Neu!!: Schneewittchen und Eitelkeit · Mehr sehen »

Ekliptik

Von der Erde aus gesehen scheint sich die Sonne gegenüber den Hintergrundsternen zu bewegen. Tatsächlich bewegt sich aber die Erde um die gegenüber den Fixsternen feste Sonne. Von ihr aus gesehen scheinen sich die Sonnen-Hintergrundsterne entgegen der Erdbewegung zu verschieben. Nach einem vollen Umlauf von etwas mehr als 365 Tagen wiederholt sich der Bahnlauf. Als Ekliptik (lat. linea ecliptica ‚der Eklipse zugehörende Linie‘; von griech. ἔκλειψις ékleipsis ‚Ausbleiben, Verschwinden, Finsternis‘) wird die scheinbare Bahn der Sonne vor dem Hintergrund der Fixsterne bezeichnet, die sich von der Erde aus betrachtet im Laufe eines Jahres ergibt.

Neu!!: Schneewittchen und Ekliptik · Mehr sehen »

Eliduc

Eliduc (im Manuskript eigentlich Guildeluec und Guilliadon) ist der Titel des zwölften und letzten Lais in Marie de Frances Sammlung, die sie um 1170 auf Anglonormannisch in achtsilbigen Verspaaren aufschrieb.

Neu!!: Schneewittchen und Eliduc · Mehr sehen »

Elizabeth McGovern

Filmfestspielen von Cannes 2012 Elizabeth McGovern (* 18. Juli 1961 in Evanston, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Elizabeth McGovern · Mehr sehen »

Elke Arendt

Elke Arendt (auch Elke Arendt-Orlac; * 1939) ist eine deutsche Bühnen- und Film-Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Elke Arendt · Mehr sehen »

Engelbert Humperdinck

Engelbert Humperdinck Geburtshaus von Humperdinck Engelbert Humperdinck ist auf der Ehrentafel ehemaliger Schüler des Gymnasium Theodorianum in Paderborn genannt (rechte Seite, ganz oben). Berliner Gedenktafel in Berlin-Grunewald Plastikengruppe Engelbert Humperdinck mit Hänsel und Gretel auf dem Bürgermeister-Syree-Platz in Boppard von Jutta Reiss Engelbert Humperdinck (* 1. September 1854 in Siegburg; † 27. September 1921 in Neustrelitz) war ein deutscher Komponist der Spätromantik.

Neu!!: Schneewittchen und Engelbert Humperdinck · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Schneewittchen und Erde · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Schneewittchen und Erdgas · Mehr sehen »

Ernst Kreidolf

Ernst Kreidolf (* 9. Februar 1863 in Bern; † 12. August 1956 ebenda; eigentlich Konrad Ernst Theophil Kreidolf) war ein Schweizer Grafiker und Illustrator von Kinderbüchern.

Neu!!: Schneewittchen und Ernst Kreidolf · Mehr sehen »

Ernst Ludwig Rochholz

Ernst Ludwig Rochholz Ernst Ludwig Rochholz (* 4. März 1809 in Ansbach; † 29. Oktober 1892 in Aarau) war ein Schweizer Historiker und Volkskundler deutscher Abstammung.

Neu!!: Schneewittchen und Ernst Ludwig Rochholz · Mehr sehen »

Erstausgabe

Georg P. Salzmann hält eine Erstausgabe der Schachnovelle von Stefan Zweig in seinen Händen Erstausgabe ist ein Fachbegriff der Editionsphilologie und des Buchwesens, der die zeitlich erste gedruckte Ausgabe eines Textes, in erweiterter Verwendung auch die eines musikalischen oder graphischen Werkes bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Erstausgabe · Mehr sehen »

Erzählforschung

Die traditionelle Erzählforschung (auch: Volksprosa-Forschung) beschäftigt sich mit den von André Jolles als einfache Formen bezeichneten Textsorten wie Märchen, Mythen, Sage, Schwank oder Witz.

Neu!!: Schneewittchen und Erzählforschung · Mehr sehen »

Eugen Drewermann

Eugen Drewermann auf der Leipziger Buchmesse 2010 Eugen Drewermann (* 20. Juni 1940 in Bergkamen) ist ein deutscher Theologe, Psychoanalytiker, Schriftsteller und ehemaliger römisch-katholischer Priester.

Neu!!: Schneewittchen und Eugen Drewermann · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Schneewittchen und Europa · Mehr sehen »

Fastrada

Fastrada (* um 765; † 10. August 794 in Frankfurt am Main) war die vierte Ehefrau Karls des Großen.

Neu!!: Schneewittchen und Fastrada · Mehr sehen »

Feuerschwanz

Feuerschwanz ist eine deutsche Mittelalter-Rock-Band aus dem Raum Erlangen, die 2004 gegründet wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Feuerschwanz · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Schneewittchen und Film · Mehr sehen »

Fliegenpilz

Der Fliegenpilz (Amanita muscaria) ist eine giftige Pilzart aus der Familie der Wulstlingsverwandten.

Neu!!: Schneewittchen und Fliegenpilz · Mehr sehen »

Francis Poulenc

Francis Poulenc und Wanda Landowska. Francis Jean Marcel Poulenc (* 7. Januar 1899 in Paris; † 30. Januar 1963 ebenda) war ein französischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Schneewittchen und Francis Poulenc · Mehr sehen »

Gaby Rückert

Gaby Rückert 2001 Gaby Rückert 2010 Gaby Rückert (* 1. Juli 1951 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Balladensängerin, deren Karriere in der DDR begann.

Neu!!: Schneewittchen und Gaby Rückert · Mehr sehen »

Gürtel

Ledergürtel mit Dornschnalle Südmexiko Ein Gürtel (schweiz.: ‚Gurt‘, als Uniformteil auch: (das) ‚Koppel‘) ist ein um die Körpermitte getragenes Band oder Geflecht.

Neu!!: Schneewittchen und Gürtel · Mehr sehen »

Geralt-Saga

Andrzej Sapkowski (2015) Die Geralt-Saga oder auch Hexer-Saga (pl. Saga o Wiedźminie), ist eine Reihe von Büchern des polnischen Fantasy-Autoren Andrzej Sapkowski, die auf mitteleuropäischen Märchen und speziell slawischen Legenden beruht und dabei auch parodistische Elemente beinhaltet.

Neu!!: Schneewittchen und Geralt-Saga · Mehr sehen »

Geschichte

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.

Neu!!: Schneewittchen und Geschichte · Mehr sehen »

Giambattista Basile

Giambattista Basile Der Neapolitaner Giambattista Basile (auch Giovanni Battista Basile; * 1575 in Neapel; † 23. Februar 1632 in Giugliano in Campania in Kampanien) war ein italienischer Schriftsteller und Höfling verschiedener Fürsten.

Neu!!: Schneewittchen und Giambattista Basile · Mehr sehen »

Ginnifer Goodwin

Ginnifer Goodwin (2012) Ginnifer Goodwin, eigentlich Jennifer Michelle Goodwin (* 22. Mai 1978 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Ginnifer Goodwin · Mehr sehen »

Goldlöckchen und die drei Bären

Illustration von Arthur Rackham (aus Flora Annie Steel, ''English Fairy Tales'') Goldlöckchen und die drei Bären (im englischen Original The Story of the Three Bears, The Three Bears, Goldilocks and the Three Bears oder einfach Goldilocks) ist ein Märchen, das zuerst von dem englischen Dichter und Autor Robert Southey in Erzählform aufgezeichnet sowie 1837 anonym veröffentlicht wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Goldlöckchen und die drei Bären · Mehr sehen »

Gottfried Kolditz

Gottfried Kolditz (* 14. Dezember 1922 in Altenbach, Amtshauptmannschaft Grimma; † 15. Juni 1982 in Dubrovnik, SR Kroatien, Jugoslawien) war ein DEFA-Spielfilmregisseur und -drehbuchautor.

Neu!!: Schneewittchen und Gottfried Kolditz · Mehr sehen »

Grimm’s Snow White

Burg Liechtenstein bei Wien, Drehort für Prinz Alexanders Heimatburg Rosenburg in Niederösterreich, Drehort für Schneewittchens Heimatburg Grimm’s Snow White ist ein Low-Budget-Märchenfilm‎ von The Asylum aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Schneewittchen und Grimm’s Snow White · Mehr sehen »

Grimms Märchen

Grimms Märchen nennt man volkstümlich die berühmte Sammlung Kinder- und Hausmärchen, in der Forschungsliteratur auch als KHM abgekürzt, die Jacob und Wilhelm Grimm, genannt die Brüder Grimm, von 1812 bis 1858 herausgaben.

Neu!!: Schneewittchen und Grimms Märchen · Mehr sehen »

Grimms Märchen (Anime)

Grimms Märchen (japanisch グリム名作劇場, Gurimu Meisaku Gekijō, deutsch „Grimm-Meisterwerke-Theater“) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1987, die großteils auf den Märchen der Brüder Grimm (Grimms Märchen) basiert.

Neu!!: Schneewittchen und Grimms Märchen (Anime) · Mehr sehen »

Grimms Märchen von lüsternen Pärchen

Grimms Märchen von lüsternen Pärchen ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Rolf Thiele aus dem Jahr 1969 mit zahlreichen erotischen Szenen.

Neu!!: Schneewittchen und Grimms Märchen von lüsternen Pärchen · Mehr sehen »

Guillaume Apollinaire

Guillaume Apollinaire nach seiner Verwundung im Ersten Weltkrieg (März 1916) rechts Guillaume Apollinaire, eigentlich Wilhelm Albert Włodzimierz Apolinary de Wąż-Kostrowicki, (* 26. August 1880 in Rom, Italien; † 9. November 1918 in Paris) war ein französischer Dichter und Schriftsteller italienisch-polnischer Abstammung.

Neu!!: Schneewittchen und Guillaume Apollinaire · Mehr sehen »

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen, aufgenommen im Alter von 62 Jahren Hans Christian Andersen (* 2. April 1805 in Odense; † 4. August 1875 in Kopenhagen), der sich als Künstler zeitlebens nur H. C. Andersen nannte, ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.

Neu!!: Schneewittchen und Hans Christian Andersen · Mehr sehen »

Harald I. (Norwegen)

Harald Schönhaar erhält das Königreich aus seines Vaters Händen (Darstellung aus dem isländischen ''Flateyjarbók'', 14. Jahrhundert) Harald I. Schönhaar, manchmal auch Haarschön (altnordisch Haraldr hinn hárfagri; norwegisch Harald Hårfagre; schwedisch Harald Hårfager; * um 852; † 933), war der erste König des größten Teils der Küste Norwegens.

Neu!!: Schneewittchen und Harald I. (Norwegen) · Mehr sehen »

Haruki Murakami

Haruki Murakami (2009) Haruki Murakami (jap. 村上 春樹 Murakami Haruki; * 12. Januar 1949 in Kyōto) ist ein japanischer Autor von Romanen, Erzählungen und Sachbüchern.

Neu!!: Schneewittchen und Haruki Murakami · Mehr sehen »

Hassenpflug (Familie)

Die Familie Hassenpflug (Johannes Hassenpflug) war eine der frühesten und ergiebigsten Quellen für die Sammlung Kinder- und Hausmärchen (KHM) der Brüder Grimm.

Neu!!: Schneewittchen und Hassenpflug (Familie) · Mehr sehen »

Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel, Darstellung von Alexander Zick Illustration von Ludwig Richter, 19. Jahrhundert Hänsel und Gretel ist ein Märchen (ATU 327A).

Neu!!: Schneewittchen und Hänsel und Gretel · Mehr sehen »

Hüttenstollen Osterwald

Mundloch des Hüttenstollens Der Hüttenstollen Osterwald in Osterwald war ein Bergwerk im östlichen Osterwälder Steinkohlenrevier, das 1842 aufgefahren wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Hüttenstollen Osterwald · Mehr sehen »

Hedwig von Beit

Hedwig von Beit (* 1896 in Frankfurt am Main; † 1973) war eine deutsche Erzählforscherin und Privatgelehrte.

Neu!!: Schneewittchen und Hedwig von Beit · Mehr sehen »

Heinrich Lefler

Heinrich Lefler um 1900 Aus: Hans Christian Andersen: ''Die Prinzessin und der Schweinehirt'', Wien 1897 Heinrich Heine und Elise Krinitz Karl im Biedermeier-Theaterkostüm (1908) 1000 Österreichische Kronen (Banknote) Heinrich Lefler (* 7. November 1863 in Wien; † 17. März 1919 ebenda) war ein österreichischer Maler, Graphiker und Bühnenbildner.

Neu!!: Schneewittchen und Heinrich Lefler · Mehr sehen »

Heinz Holliger

Heinz Holliger (2008) Heinz Robert Holliger (* 21. Mai 1939 in Langenthal) ist ein Schweizer Oboist, Komponist und Dirigent.

Neu!!: Schneewittchen und Heinz Holliger · Mehr sehen »

Heinz Rölleke

Heinz Rölleke (* 6. November 1936 in Düsseldorf) ist ein deutscher Germanist und Erzählforscher.

Neu!!: Schneewittchen und Heinz Rölleke · Mehr sehen »

Heinz-Albert Heindrichs

Heinz-Albert Heindrichs (* 15. Oktober 1930 in Brühl) ist ein deutscher Schriftsteller, genauer: Lyriker, Zeichner und Komponist.

Neu!!: Schneewittchen und Heinz-Albert Heindrichs · Mehr sehen »

Herbstglocken

Herbstglocken (Alternativtitel: Von der schönen Zarentochter und den sieben Recken; Originaltitel:, Ossennije kolokola) ist ein sowjetischer Märchenfilm von Wladimir Gorikker aus dem Jahr 1979 nach einem Märchen von Alexander Puschkin.

Neu!!: Schneewittchen und Herbstglocken · Mehr sehen »

Herzogtum Brabant

Brabant ist ein historisches Gebiet, das in etwa aus den belgischen Provinzen Antwerpen und Brabant (heute in Flämisch-Brabant, Wallonisch-Brabant und die Region Brüssel-Hauptstadt geteilt) sowie der im Süden der Niederlande gelegenen Provinz Nordbrabant (Noord-Brabant) besteht.

Neu!!: Schneewittchen und Herzogtum Brabant · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Schneewittchen und Hessen · Mehr sehen »

Hessenstraße

Reichenberg Als Hessenstraße wird seit dem Spätmittelalter eine Straße bezeichnet, die die hessischen Gebiete am Mittelrhein mit der Landgrafschaft Hessen-Kassel verband.

Neu!!: Schneewittchen und Hessenstraße · Mehr sehen »

Homöopathie

Samuel Hahnemann Die Homöopathie (von altgriechisch ὅμοιος hómoios ‚gleich, gleichartig, ähnlich‘ sowie πάθος páthos ‚Leid, Schmerz, Affekt, Gefühl‘; wörtlich also „ähnliches Leiden“) ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht.

Neu!!: Schneewittchen und Homöopathie · Mehr sehen »

Imogen

Imogen, alternativ Imogene (hauptsächlich in den USA), ist ein weiblicher Vorname, der vermutlich von einer Rolle aus William Shakespeares Theaterstück Cymbeline abgeleitet ist.

Neu!!: Schneewittchen und Imogen · Mehr sehen »

Internet Movie Database

Die Internet Movie Database (IMDb, englisch „Internet-Filmdatenbank“) ist eine Datenbank zu Filmen, Fernsehserien, Videoproduktionen und Computerspielen sowie über Personen, die daran mitgewirkt haben.

Neu!!: Schneewittchen und Internet Movie Database · Mehr sehen »

Irina Iwanowna Alfjorowa

Irina Iwanowna Alfjorowa (* 13. März 1951 in Nowosibirsk, Sowjetunion) ist eine russische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Irina Iwanowna Alfjorowa · Mehr sehen »

Iring Fetscher

Iring Fetscher (* 4. März 1922 in Marbach am Neckar; † 19. Juli 2014 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Schneewittchen und Iring Fetscher · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Schneewittchen und Italien · Mehr sehen »

Italo Calvino

Italo Calvino (* 15. Oktober 1923 in Santiago de las Vegas, Provinz Havanna, Kuba; † 19. September 1985 in Siena, Italien) war einer der bedeutendsten italienischen Schriftsteller der zweiten Hälfte des 20.

Neu!!: Schneewittchen und Italo Calvino · Mehr sehen »

Iwan Jakowlewitsch Bilibin

Boris Kustodijew Iwan Jakowlewitsch Bilibin (wiss. Transliteration Ivan Jakovlevič Bilibin; * im Dorf Tarchowka nahe Sankt Petersburg; † 7. Februar 1942 in Leningrad) war ein russischer bzw.

Neu!!: Schneewittchen und Iwan Jakowlewitsch Bilibin · Mehr sehen »

Jacob Grimm

Jacob Grimm um 1860 (Fotografie von Franz Seraph Hanfstaengl) Jacob Ludwig Karl Grimm (auch: Carl; * 4. Januar 1785 in Hanau; † 20. September 1863 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Jurist und gilt als Begründer der deutschen Philologie und Altertumswissenschaft.

Neu!!: Schneewittchen und Jacob Grimm · Mehr sehen »

James Searle Dawley

James Searle Dawley James Searle Dawley (häufig nur J. Searle Dawley; * 13. Mai 1877 in Del Norte, Colorado; † 30. März 1949 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Schneewittchen und James Searle Dawley · Mehr sehen »

Jørgen Moe

Jørgen Moe (Holzstich von Adolf Closs) Jørgen Engebretsen Moe (* 22. April 1813 in Hole; † 27. März 1882 in Kristiansand) war ein norwegischer Schriftsteller und lutherischer Geistlicher.

Neu!!: Schneewittchen und Jørgen Moe · Mehr sehen »

Johann Karl August Musäus

Porträt von Musäus Johann Karl August Musäus Ehemaliges Wohnhaus von Musäus in Weimar, heute Albert-Schweitzer-Gedenkstätte Jacobsfriedhof in Weimar Johann Karl August Musäus (* 29. März 1735 in Jena; † 28. Oktober 1787 in Weimar) war ein deutscher Philologe, Schriftsteller und Literaturkritiker der Aufklärung, der vor allem als Märchensammler und als sowohl satirischer als auch volkstümlicher Erzähler bekannt wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Johann Karl August Musäus · Mehr sehen »

Joseph Jacobs

Joseph Jacobs (* 29. August 1854 in Sydney; † 30. Januar 1916 in Yonkers) war ein australischer Historiker und Volkskundler, der sich vor allem mit Erzählforschung befasste.

Neu!!: Schneewittchen und Joseph Jacobs · Mehr sehen »

Joseph Urban

Rudolf Swoboda Joseph Urban (* 26. Mai 1872 in Wien, Österreich-Ungarn; † 10. Juli 1933 in New York City) war ein zunächst österreichischer, später amerikanischer Architekt, Illustrator und Bühnenbildner.

Neu!!: Schneewittchen und Joseph Urban · Mehr sehen »

Juli Zeh

Juli Zeh auf der Leipziger Buchmesse 2016 Julia Barbara „Juli“ Zeh (* 30. Juni 1974 in Bonn) ist eine deutsche Juristin und Schriftstellerin, die mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurde und auch durch ihr gesellschaftlich-politisches Engagement bekannt ist.

Neu!!: Schneewittchen und Juli Zeh · Mehr sehen »

Julia Roberts

Julia Roberts, 2011 Julia Fiona Roberts (* 28. Oktober 1967 in Atlanta, Georgia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Julia Roberts · Mehr sehen »

Juliane Banse

Juliane Banse (2008) Juliane Banse (* 10. Juli 1969 in Tettnang) ist eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: Schneewittchen und Juliane Banse · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Schneewittchen und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Kamm

Kunststoffkamm Der Kamm ist das am längsten in Benutzung stehende Werkzeug zur Körperpflege.

Neu!!: Schneewittchen und Kamm · Mehr sehen »

Karen Duve

Karen Duve auf der Leipziger Buchmesse 2016 Karen Duve (* 16. November 1961 in Hamburg) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Schneewittchen und Karen Duve · Mehr sehen »

Karl Heinz Bartels

Karl Heinz Bartels 2010 Karl Heinz Bartels, in Druckwerken auch Karlheinz Bartels (* 6. November 1937; † 17. Juli 2016) war ein deutscher Apotheker, Pharmaziehistoriker und Heimatforscher.

Neu!!: Schneewittchen und Karl Heinz Bartels · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Schneewittchen und Kassel · Mehr sehen »

Käse

Käseladen in Paris Verschiedene Käsesorten Verschiedene Hartkäse-Stücke an einem Käsestand Käse ist ein festes Milcherzeugnis, das – bis auf wenige Ausnahmen – durch Gerinnen aus einem Eiweißanteil der Milch, dem Kasein, gewonnen wird.

Neu!!: Schneewittchen und Käse · Mehr sehen »

Käthe Kruse

Käthe Kruse mit ihren Töchtern Mimerle und Fifi Käthe Kruse (* 17. September 1883 in Dambrau, Landkreis Falkenberg O.S., Schlesien als Katharina Johanna Gertrud Simon; † 19. Juli 1968 in Murnau am Staffelsee) war eine deutsche Schauspielerin und später eine der weltweit bekanntesten Puppenmacherinnen.

Neu!!: Schneewittchen und Käthe Kruse · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Schneewittchen und Köln · Mehr sehen »

Kieselerde

Kieselerde ist historisch bedingt ein unscharfer Begriff für Mineralien und Sedimente mit hohem Siliciumgehalt.

Neu!!: Schneewittchen und Kieselerde · Mehr sehen »

Koinzidenz

Koinzidenz (aus lat. con, ‚gemeinsam‘, und incidere, ‚vorfallen‘) ist ein zeitliches und/oder räumliches Zusammenfallen von Ereignissen oder Zusammentreffen von Objekten.

Neu!!: Schneewittchen und Koinzidenz · Mehr sehen »

Kosmologie

Die Aufnahme Hubble Ultra Deep Field zeigt Galaxien verschiedenen Alters, Größe, Form. Die kleinsten, rotesten Galaxien, gehören zu den am weitesten entfernten bekannten Galaxien. Diese Galaxien sind in einem Stadium zu sehen, als das Universum 800 Millionen Jahre alt war. Die Kosmologie (kosmología, „die Lehre von der Welt“) beschäftigt sich mit dem Ursprung, der Entwicklung und der grundlegenden Struktur des Kosmos sowie mit dem Universum als Ganzes.

Neu!!: Schneewittchen und Kosmologie · Mehr sehen »

Kristen Stewart

Internationalen Filmfestspielen von Cannes Unterschrift von Kristen Stewart Kristen Jaymes Stewart (* 9. April 1990 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Kristen Stewart · Mehr sehen »

Kristin Kreuk

Comic-Con 2013 Kristin Laura Kreuk (* 30. Dezember 1982 in Vancouver) ist eine kanadische Schauspielerin und Model, bekannt für ihre Rollen in der kanadischen Fernsehserie Edgemont und der US-amerikanischen Serie Smallville.

Neu!!: Schneewittchen und Kristin Kreuk · Mehr sehen »

Kunstmärchen

Adelbert von Chamisso – Peter Schlemihls wundersame Geschichte; Radierung von G. Cruikshank, 1827 Kunstmärchen (in jüngerer Zeit auch: Moderne Märchen) sind eine spezielle Ausprägung der Literaturgattung des Märchens.

Neu!!: Schneewittchen und Kunstmärchen · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Schneewittchen und Kupfer · Mehr sehen »

Kurmainz

Kurmainz war das von den Kurfürsten und Erzbischöfen von Mainz verwaltete Territorium (Erzstift) im Heiligen Römischen Reich.

Neu!!: Schneewittchen und Kurmainz · Mehr sehen »

Kurpfalz

Die Kurpfalz (Kurzform für Kurfürstentum Pfalz, genauer kurfürstliche Pfalzgrafschaft bei Rhein oder kurfürstlich rheinische Pfalzgrafschaft) war ein bis 1803 bestehendes Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Schneewittchen und Kurpfalz · Mehr sehen »

Langenbach (Weilmünster)

Langenbach im Taunus ist ein Ort im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen (Deutschland) und gehört zur Gemeinde Weilmünster.

Neu!!: Schneewittchen und Langenbach (Weilmünster) · Mehr sehen »

Lauensteiner

Glashütte Osterwald um 1840 Lauensteiner werden Gläser genannt, die zwischen 1768 und 1827 in der Glashütte Osterwald in Osterwald hergestellt wurden.

Neu!!: Schneewittchen und Lauensteiner · Mehr sehen »

Laura Berlin

Laura Berlin beim Deutschen Fernsehpreis 2018 Laura Berlin (* 1990 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Model.

Neu!!: Schneewittchen und Laura Berlin · Mehr sehen »

Leine (Aller)

Die Leine ist ein knapp 280 km langer, südlicher und orographisch linker Nebenfluss der Aller in Thüringen und Niedersachsen (Deutschland); der niedersächsische Abschnitt des Flusses ist 239,9 km lang.

Neu!!: Schneewittchen und Leine (Aller) · Mehr sehen »

Leinebergland

Blick auf das Leinebergland nördlich von Göttingen Das Leinebergland ist eine Mittelgebirgsregion im Niedersächsischen Bergland entlang der Leine zwischen Göttingen und Hannover.

Neu!!: Schneewittchen und Leinebergland · Mehr sehen »

Lily Collins

Lily Jane Collins (* 18. März 1989 in Guildford, Surrey, England) ist eine britische Schauspielerin, Model und Kolumnistin.

Neu!!: Schneewittchen und Lily Collins · Mehr sehen »

Literatur

''Lesende Frau'' (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72) Literaturnobelpreisträgers in Stockholm (2008) Literatur ist seit dem 19.

Neu!!: Schneewittchen und Literatur · Mehr sehen »

Lohr am Main

Die Stadtpfarrkirche St. Michael Stadtkern mit St. Michael Lohr am Main (amtlich: Lohr a.Main) ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart.

Neu!!: Schneewittchen und Lohr am Main · Mehr sehen »

Lohrer Schloss

Blick auf das Lohrer Schloss von Osten Das Lohrer Schloss, auch Kurmainzer Schloss genannt, ist eine denkmalgeschützte Schlossanlage in der unterfränkischen Stadt Lohr am Main in Bayern.

Neu!!: Schneewittchen und Lohrer Schloss · Mehr sehen »

Ludwig Aurbacher

Ludwig Aurbacher Ludwig Aurbachers Geburtshaus Ludwig Aurbacher:''Die Abentheuer von den sieben Schwaben.'' Einband einer Ausgabe von 1832 Ludwig Aurbacher (* 26. August 1784 in Türkheim, Schwaben; † 25. Mai 1847 in München) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Ludwig Aurbacher · Mehr sehen »

Ludwig Bechstein

Ludwig Bechstein Ludwig Bechstein (* 24. November 1801 in Weimar; † 14. Mai 1860 in Meiningen) war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker.

Neu!!: Schneewittchen und Ludwig Bechstein · Mehr sehen »

Ludwig Revolution

Der Manga Ludwig Revolution (jap. ルードヴィッヒ革命, Rūdovihhi Kakumei) stammt aus der Feder der Mangaka Kaori Yuki (Angel Sanctuary, God Child).

Neu!!: Schneewittchen und Ludwig Revolution · Mehr sehen »

Ludwig Richter

Ludwig Richter, Foto um 1880 Ludwig Richter, von Wilhelm von Kügelgen (1836) Adrian Ludwig Richter, ca. 1860 Neuen Katholischen Friedhof in Dresden Ludwig-Richter-Denkmal im Garten des Leonhardi-Museums in Loschwitz, errichtet 1885. Ludwig-Richter-Denkmal Seifersdorfer Tal Adrian Ludwig Richter (* 28. September 1803 in Dresden; † 19. Juni 1884 ebenda) war ein bedeutender Maler und Zeichner der Spätromantik und des Biedermeiers.

Neu!!: Schneewittchen und Ludwig Richter · Mehr sehen »

Ludwig Tieck

Ludwig Tieck, nach einem Gemälde von Joseph Karl Stieler aus dem Jahr 1838http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za874/homepage/tieck.htm Tieck Sophie'', Marmorrelief, 1796 ''Ludwig Tieck, lesend'' (Scherenschnitt von Luise Duttenhofer) Johann Ludwig Tieck Der gestiefelte Kater'', Erste Ausgabe 1797 Gedenktafel in Dresden Ungern-Sternbergs satirischem Roman ''Tutu'' (1848) Grab auf dem Dreifaltigkeitskirchhof II in Berlin-Kreuzberg Gemälde von Carl Christian Vogel von Vogelstein auf einer Berliner Sonderbriefmarke von 1973 Johann Ludwig Tieck (* 31. Mai 1773 in Berlin; † 28. April 1853 ebenda) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik.

Neu!!: Schneewittchen und Ludwig Tieck · Mehr sehen »

Lutz Röhrich

Lutz Röhrich (* 9. Oktober 1922 in Tübingen; † 29. Dezember 2006 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Volkskundler und Erzählforscher.

Neu!!: Schneewittchen und Lutz Röhrich · Mehr sehen »

Macarena García

Macarena Garcia (2013) Macarena García de la Camacha Gutiérrez-Ambrossi (* 26. April 1988 in Madrid), besser bekannt als Macarena García, ist eine Schauspielerin und Sängerin, die in diversen Filmen und Musicals partizipiert hat.

Neu!!: Schneewittchen und Macarena García · Mehr sehen »

Malerei

''Las Meninas'', Diego Velázquez, 1656–1657 Die Malerei zählt neben der Architektur, der Bildhauerei, der Grafik und der Zeichnung zu den klassischen Gattungen der bildenden Kunst.

Neu!!: Schneewittchen und Malerei · Mehr sehen »

Manga

Gang in der Manga-Abteilung einer japanischen Buchhandlung Manga (jap. 漫画) ist der japanische Begriff für Comics.

Neu!!: Schneewittchen und Manga · Mehr sehen »

Marburg

Panorama der Kernstadt (Frühjahr 2014) Südviertel und Stadtteil Cappel im Süden (Juli 2008) Oberstadt von Osten(Oktober 2008) Marburg ist die Kreisstadt des mittelhessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf und liegt an der Lahn.

Neu!!: Schneewittchen und Marburg · Mehr sehen »

Maresa Hörbiger

Maresa Hörbiger in der Fernsehsendung Kölner Treff, 2012 Maria Theresia „Maresa“ Hörbiger (* 29. Jänner 1945 in Seefeld in Tirol) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Maresa Hörbiger · Mehr sehen »

Margaretha von Waldeck

Margaretha von Waldeck (* 1533; † 15. März 1554 in Brüssel) war die zweite Tochter und das sechste Kind des Grafen Philipp IV. von Waldeck-Wildungen (1493–1574) und dessen erster Frau, Margarethe von Ostfriesland (1500–1537).

Neu!!: Schneewittchen und Margaretha von Waldeck · Mehr sehen »

Marianne Stokes

Marianne Stokes auch Mrs.

Neu!!: Schneewittchen und Marianne Stokes · Mehr sehen »

Maribel Verdú

Maribel Verdú (2011) Maribel Verdú (* 2. Oktober 1970 in Madrid als María Isabel Verdú Rollán) ist eine spanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Maribel Verdú · Mehr sehen »

Marina Andrejewna Alexandrowa

Marina Alexandrowa im Oktober 2010 Marina Alexandrowa 2008 Marina Andrejewna Pupenina (* 29. August 1982 in Kiskunmajsa, Ungarn), bekannt als Marina Alexandrowa ist eine russische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Marina Andrejewna Alexandrowa · Mehr sehen »

Marius Felix Lange

Marius Felix Lange (* 28. November 1968 in Berlin) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Schneewittchen und Marius Felix Lange · Mehr sehen »

Marmor

Vatikanischen Museen Jürgen Weber, Brunnen mit Marmor aus Portugal (helle Partien) und mit dunklen Bronzeskulpturen in Nürnberg Marmor (über lat. marmor aus altgr. μάρμαρος mármaros; vermutlich verwandt mit μαρμαίρειν marmaírein „schimmern, glänzen“) ist ein Carbonatgestein, das aus den Mineralen Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht.

Neu!!: Schneewittchen und Marmor · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: Schneewittchen und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Märchen

Märchen (Diminutiv zu mittelhochdeutsch mære.

Neu!!: Schneewittchen und Märchen · Mehr sehen »

Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain

Der Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain ist eine Brunnen- und Gartenanlage an der Westspitze des Volksparks Friedrichshain im Berliner Ortsteil Friedrichshain.

Neu!!: Schneewittchen und Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain · Mehr sehen »

Märchenfilm

Märchenfilme sind Filme, die von magischen Abenteuern von sagenhaften Prinzen und Prinzessinnen, Feen, Zauberern, Zwergen, Hexen, Drachen, Trollen, Riesen, Kobolden, Nixen, Wassermännern und anderen märchenhaften Wesen handeln.

Neu!!: Schneewittchen und Märchenfilm · Mehr sehen »

Märchenwald

Märchenpark Salzwedel Ein Märchenwald ist eine Freizeitanlage in der Art eines Themenparks, in der Szenen aus Märchen dargestellt sind.

Neu!!: Schneewittchen und Märchenwald · Mehr sehen »

Merkur (Planet)

Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp 4880 Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Schneewittchen und Merkur (Planet) · Mehr sehen »

Messerschmitt Kabinenroller

Logo Messerschmitt Kabinenroller KR 200 KR 200, Innenansicht KR 200, aufgeklappt KR 200, Motorraum (aufgeklappt) Messerschmitt Roadster Cabrio-Limousine Die beiden türkischen Regisseure Yılmaz Onay und Erol Keskin mit einem Messerschmitt Kabinenroller in der Türkei (1968) Messerschmitt KR200 Abholfahrzeug (1961), einziges bekanntes überlebendes Exemplar Der Messerschmitt Kabinenroller war ein Rollermobil des deutschen Konstrukteurs Fritz M. Fend.

Neu!!: Schneewittchen und Messerschmitt Kabinenroller · Mehr sehen »

Metapher

Mimose wird metaphorisch für einen sehr empfindlichen und übersensiblen (oder sich von einer Krankheit erholenden) Menschen verwendet. Illustration ''Sensitive'' (Mimose) aus ''Fleurs Animées'' (Beseelte Blumen) des französischen Künstlers Grandville Eine Metapher (metaphorá für „Übertragung“) ist ein „(besonders als Stilmittel gebrauchter) sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (eine Wortgruppe) aus seinem eigentlichen Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen wird, ohne dass ein direkter Vergleich die Beziehung zwischen Bezeichnendem und Bezeichnetem verdeutlicht“.

Neu!!: Schneewittchen und Metapher · Mehr sehen »

Michael Cohn

Michael Cohn (* vor 1990) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor, der durch Kinoproduktionen wie Ermordet am 16. Juli, Schneewittchen oder Sacrifice international bekannt wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Michael Cohn · Mehr sehen »

Michael Ostheimer

Michael Ostheimer (* 4. Dezember 1875; † 16. August 1955) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher.

Neu!!: Schneewittchen und Michael Ostheimer · Mehr sehen »

Miranda Richardson

Miranda Richardson (2010) Miranda Jane Richardson (* 3. März 1958 in Southport, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Miranda Richardson · Mehr sehen »

Mittelalter-Rock

Mittelalter-Rockband 'Vroudenspil' mit Schlagzeug, Gitarren und Marktsackpfeifen Mittelalter-Rock ist ein Genre der Rockmusik.

Neu!!: Schneewittchen und Mittelalter-Rock · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Schneewittchen und Mond · Mehr sehen »

Monica Keena

Monica Keena (2011) Monica Keena (* 28. Mai 1979 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Monica Keena · Mehr sehen »

Motiv (Literatur)

Das Motiv (französisch motif „Beweggrund, Antrieb“; mittellateinisch motivum aus lateinisch movere „bewegen“, motus „Bewegung“) in der Literatur ist, der Malerei und der Musik entlehnt, ein erzählerischer Baustein, „eine kleinere stoffliche Einheit, die zwar noch nicht einen ganzen Plot, eine Fabel, umfasst, aber doch bereits ein inhaltliches, situationsmäßiges Element darstellt“.

Neu!!: Schneewittchen und Motiv (Literatur) · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: Schneewittchen und Musik · Mehr sehen »

Mutterarchetyp

Der Mutterarchetyp, auch Große Mutter oder Urmutter, ist einer der wichtigsten Archetypen in Carl Gustav Jungs Analytischer Psychologie.

Neu!!: Schneewittchen und Mutterarchetyp · Mehr sehen »

Mythologie

Als Mythologie (von mythos u. a. „Erzählung, Rede“ und λέγειν legein „erzählen“; deutsch auch Sagenwelt) wird die Gesamtheit der Mythen eines Kulturareales oder eines Volkes, einer Region oder einer sozialen Gruppe sowie ihre systematische Darlegung in literarischer, wissenschaftlicher oder religiöser Form bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Mythologie · Mehr sehen »

Natalie Minko

Natalie Minko (* 26. Februar 1977) ist eine ehemalige deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Natalie Minko · Mehr sehen »

Neid

Der NeidHieronymus Cock Neid bezeichnet den Wunsch der neidenden Person, selbst über mindestens als gleichwertig empfundene Güter (materieller oder nichtmaterieller Art) wie die beneidete Person zu verfügen.

Neu!!: Schneewittchen und Neid · Mehr sehen »

Nele Neuhaus

Nele Neuhaus auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Cornelia „Nele“ Neuhaus (* 20. Juni 1967 in Münster als Cornelia Löwenberg)Lisa Becker: auf faz.net vom 15.

Neu!!: Schneewittchen und Nele Neuhaus · Mehr sehen »

Niederdeutsche Sprache

Deutsche Dialekte) Als nieder- oder plattdeutsche Sprache wird eine hauptsächlich im Norden Deutschlands (vgl. Ostniederdeutsch und Westniederdeutsch) verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Niederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Schneewittchen und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nina Hagen

Nina Hagen auf der Premiere des Films ''Der 7bte Zwerg'' (2014) Catharina „Nina“ Hagen (* 11. März 1955 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Songschreiberin.

Neu!!: Schneewittchen und Nina Hagen · Mehr sehen »

Once Upon a Time – Es war einmal …

Once Upon a Time – Es war einmal … (Originaltitel: Once Upon a Time) ist eine US-amerikanische Fantasyserie von Edward Kitsis und Adam Horowitz, die von den ABC Studios für den US-Sender ABC produziert wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Once Upon a Time – Es war einmal … · Mehr sehen »

Opéra national du Rhin

Straßburg, Opernhaus: die klassizistische Fassade Mulhouse, Théâtre de la Sinne Colmar, Théâtre municipal Die Opéra national du Rhin („Nationale Rhein-Oper“) ist das Opernensemble (Solisten und Chor) der Städte Straßburg, Mülhausen und Colmar im Elsass.

Neu!!: Schneewittchen und Opéra national du Rhin · Mehr sehen »

Oper Köln

Das Kölner Opernhaus am Offenbachplatz Oper Köln, Ansicht Kleiner Offenbachplatz. Die Außensanierung ist weitestgehend fertiggestellt, die originale Betonsichtigkeit der Werkstatttürme wiederhergestellt. Die Oper Köln ist das Opernhaus der Bühnen der Stadt Köln.

Neu!!: Schneewittchen und Oper Köln · Mehr sehen »

Osterwald (Salzhemmendorf)

Osterwald ist ein Ortsteil von Salzhemmendorf im niedersächsischen Landkreis Hameln-Pyrmont.

Neu!!: Schneewittchen und Osterwald (Salzhemmendorf) · Mehr sehen »

Otto Waalkes

Otto Waalkes (2006) Otto Waalkes beim Filmfest in München 2014 Otto Waalkes am 25. Juli 2010 in Parsdorf bei München Otto Gerhard Waalkes (* 22. Juli 1948 in Emden), häufig einfach nur Otto genannt, ist ein deutscher Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: Schneewittchen und Otto Waalkes · Mehr sehen »

Pablo Berger

Pablo Berger beim Goya Filmpreis 2018. Pablo Berger (* 1963 in Bilbao, Spanien) ist ein spanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent, der zu Anfang Videoclips machte und in der Werbung tätig war.

Neu!!: Schneewittchen und Pablo Berger · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: Schneewittchen und Parodie · Mehr sehen »

Peter Christen Asbjørnsen

Peter Christen Asbjørnsen Peter Christen Asbjørnsen (* 15. Januar 1812 in Kristiania; † 6. Januar 1885 ebenda) war ein norwegischer Schriftsteller, Förster, Wissenschaftler und Sammler norwegischer Märchen.

Neu!!: Schneewittchen und Peter Christen Asbjørnsen · Mehr sehen »

Peter Medak

Peter Medak (* 23. Dezember 1937 in Budapest, Ungarn; auch Peter Medák) ist ein ungarischer Filmregisseur.

Neu!!: Schneewittchen und Peter Medak · Mehr sehen »

Philipp Christoph von und zu Erthal

Philipp Christoph Reichsfreiherr von und zu Erthal (* 1689; † 17. Juni 1748 in Mainz) war Obermarschall und „Vice Cammer Praesident“ im Kurfürstentum Mainz.

Neu!!: Schneewittchen und Philipp Christoph von und zu Erthal · Mehr sehen »

Philipp IV. (Waldeck)

Philipp IV.

Neu!!: Schneewittchen und Philipp IV. (Waldeck) · Mehr sehen »

Philipp Otto Runge

Selbstporträt von 1804/05 Philipp Otto Runge (* 23. Juli 1777 in Wolgast; † 2. Dezember 1810 in Hamburg) war neben Caspar David Friedrich der bedeutendste deutsche Maler der Frühromantik.

Neu!!: Schneewittchen und Philipp Otto Runge · Mehr sehen »

Planet

Ein Planet (des Sonnensystems) ist gemäß der Definition der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ein Himmelskörper, Diese Definition geht auf einen Beschluss der IAU vom August 2006 zurück.

Neu!!: Schneewittchen und Planet · Mehr sehen »

Playmobil

Playmobil ist ein System-Spielzeug des deutschen Unternehmens Geobra Brandstätter mit Sitz in Zirndorf bei Nürnberg.

Neu!!: Schneewittchen und Playmobil · Mehr sehen »

Popkultur

Als Popkultur (von ‚Volk‘) oder Populärkultur werden kulturelle Erzeugnisse und Alltagspraktiken, die vor allem seit dem 20. Jahrhundert im Zuge der gesellschaftlichen Modernisierung als Massenkultur Verbreitung finden, bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Popkultur · Mehr sehen »

Projekt Gutenberg-DE

Das Projekt Gutenberg-DE bietet deutschsprachige E-Texte werbefinanziert im Internet an.

Neu!!: Schneewittchen und Projekt Gutenberg-DE · Mehr sehen »

Psychologie

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft.

Neu!!: Schneewittchen und Psychologie · Mehr sehen »

Psychologische Morphologie

Die psychologische Morphologie ist eine psychologische Theorie, die von Wilhelm Salber Mitte des 20.

Neu!!: Schneewittchen und Psychologische Morphologie · Mehr sehen »

Raffey Cassidy

Raffey Cassidy (2015) Raffey Cassidy (* 30. August 2002 in Salford, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Raffey Cassidy · Mehr sehen »

Rammstein

Rammstein (ursprünglich „Rammstein Flugschau“) ist eine deutsche Rockband, die 1994 in Berlin gegründet wurde und musikalisch zur Neuen Deutschen Härte gezählt wird.

Neu!!: Schneewittchen und Rammstein · Mehr sehen »

Räuber

Ein Räuber ist eine Person, die einen Raub begeht oder begangen hat.

Neu!!: Schneewittchen und Räuber · Mehr sehen »

Regie

Fernseh-Regie Studio Beispiel von Regiearbeit im Hörfunkstudio: zwei Sätze in zwei Tonlagen Liveübertragung von der Fußball-Europameisterschaft 2008 Regie des Privatsenders RTL, hier bei der Ausstrahlung von „Punkt 12“ Regie (frz. régie „verantwortliche Leitung“; lat. regere „regieren“) bezeichnete ursprünglich eine indirekte Steuer im Wirtschaftssystem des Feudalismus.

Neu!!: Schneewittchen und Regie · Mehr sehen »

Riese

König Arthus bekämpft einen Riesen (Kupferstich von Walter Crane) Als Riesen werden in vielen Erzählungen, Mythen, Sagen und Märchen eine Art menschenähnlicher, aber besonders großer und mächtiger Wesen bezeichnet, deren Vertreter oft die Rolle von Antagonisten einnehmen.

Neu!!: Schneewittchen und Riese · Mehr sehen »

Robert Walser

Robert Walser (Ende der 1890er Jahre) Robert Walser (* 15. April 1878 in Biel, Kanton Bern; † 25. Dezember 1956 nahe Herisau, Kanton Appenzell Ausserrhoden) war ein deutschschweizerischer Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Robert Walser · Mehr sehen »

Roland Zoss

Roland Zoss Roland Zoss (* 2. August 1951 in Bern) ist ein Schweizer Komponist, Liedermacher und Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Roland Zoss · Mehr sehen »

Rosarium Uetersen

Eingang zum Rosarium Blick auf das Uetersener Rosarium Das Rosarium Uetersen ist eines der ältesten Rosarien Deutschlands und eines der größten Norddeutschlands.

Neu!!: Schneewittchen und Rosarium Uetersen · Mehr sehen »

Rosen

Illustration von ''Rosa bracteata'' Die Rosen (Rosa) sind die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Schneewittchen und Rosen · Mehr sehen »

Rot

Farbtonkreis von Müller in der CIE-Normfarbtafel. Rechts außen der Rotbereich: ''Zinnoberrot, Mittelrot, Karminrot, Purpurrot'' Rot ist jener Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, in der Wellenlängen oberhalb 600 nm dominieren.

Neu!!: Schneewittchen und Rot · Mehr sehen »

Rudolf Ewald Zingel

Rudolf Ewald Zingel (* 5. September 1876 in Liegnitz; † 20. Februar 1944 in Greifswald) war ein deutscher Musiker, Komponist und Musikpädagoge an der Universität Greifswald.

Neu!!: Schneewittchen und Rudolf Ewald Zingel · Mehr sehen »

Rupert Sanders

Sanders bei der Premiere von ''Snow White and the Huntsman'' im Juni 2012 in Sydney Rupert Miles Sanders (* 16. März 1971 in London) ist ein britischer Werbefilm-, Kurzfilm- und Spielfilmregisseur, der in Los Angeles arbeitet.

Neu!!: Schneewittchen und Rupert Sanders · Mehr sehen »

Sam Neill

Sam Neill (2010) Nigel James Dermot Samuel „Sam“ Neill, DCNZM, OBE; (* 14. September 1947 in Omagh, Nordirland, Vereinigtes Königreich) ist ein neuseeländischer Schauspieler.

Neu!!: Schneewittchen und Sam Neill · Mehr sehen »

Sarah Patterson

Sarah Patterson (* 22. April 1972) ist eine englische Filmschauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Sarah Patterson · Mehr sehen »

Saturn (Planet)

Der Saturn ist der sechste Planet des Sonnensystems und mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500 Kilometern (9,5-facher Erddurchmesser) nach Jupiter der zweitgrößte.

Neu!!: Schneewittchen und Saturn (Planet) · Mehr sehen »

Südamerikanischer Buschmeister

Der Südamerikanische Buschmeister (Lachesis muta) – auch Shushupe oder Surucucu genannt – ist eine bodenbewohnende, nachtaktive Schlange und lebt in den Regenwäldern Südamerikas.

Neu!!: Schneewittchen und Südamerikanischer Buschmeister · Mehr sehen »

Schatten (Archetyp)

Der Schatten ist in der Analytischen Psychologie nach Carl Gustav Jung einer der wichtigsten Persönlichkeitsanteile und zugleich, in seinem überpersönlichen Aspekt, ein Archetyp des kollektiven Unbewussten.

Neu!!: Schneewittchen und Schatten (Archetyp) · Mehr sehen »

Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot, Darstellung von Alexander Zick Darstellung von Alexander Zick Darstellung von Alexander Zick Schneeweißchen und Rosenrot ist ein Märchen (ATU 426).

Neu!!: Schneewittchen und Schneeweißchen und Rosenrot · Mehr sehen »

Schneewittchen (1961)

Schneewittchen ist ein Märchenfilm aus dem Jahr 1961, bei dem Gottfried Kolditz Regie führte.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (1961) · Mehr sehen »

Schneewittchen (1971)

Schneewittchen ist ein Schweizer Märchenkurzfilm von Rudolf Jugert aus dem Jahr 1971.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (1971) · Mehr sehen »

Schneewittchen (1987)

Cannon Movie Tales: Schneewittchen; auch: Schneewittchen und die sieben Zwerge, ist ein Märchenfilm.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (1987) · Mehr sehen »

Schneewittchen (1997)

Schneewittchen (Snow White: A Tale of Terror) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm von Michael Cohn aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (1997) · Mehr sehen »

Schneewittchen (2009)

Schneewittchen ist eine deutsche Märchenverfilmung aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (2009) · Mehr sehen »

Schneewittchen (Rose)

Die Rosensorte Schneewittchen (syn. Iceberg und Fée de Neiges) wurde von W. Kordes’ Söhne 1958 aus den Sorten 'Robin Hood' × 'Virgo' gezüchtet.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen (Rose) · Mehr sehen »

Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge

Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge (auch: Schneewittchen und das Geheimnis der 7 Zwerge) ist ein Märchenfilm aus der Kooperation ČSSR/Deutschland und ging aus einer Produktion von Omnia Film, München, und Eurokim, Bratislava, in Zusammenarbeit mit ZDF, Reteitalia und TVE hervor.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge · Mehr sehen »

Schneewittchen und die 7 Zwerge (1955)

Schneewittchen und die 7 Zwerge ist ein deutscher Märchenfilm aus dem Jahr 1955.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen und die 7 Zwerge (1955) · Mehr sehen »

Schneewittchen und die sieben Gaukler

Schneewittchen und die sieben Gaukler ist ein deutsch-schweizerischer Musikfilm von Kurt Hoffmann aus dem Jahr 1962.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen und die sieben Gaukler · Mehr sehen »

Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937)

Schneewittchen und die sieben Zwerge (Originaltitel: Snow White and the Seven Dwarfs) ist der erste abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien im Jahr 1937.

Neu!!: Schneewittchen und Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937) · Mehr sehen »

Schwarz

Schwarz ist die Bezeichnung für eine Farb- und Helligkeitsempfindung, die beim Fehlen eines visuellen Reizes entsteht, also wenn die Netzhaut keine Lichtwellen oder nur Lichtwellen geringer Intensität im sichtbaren Spektrum wahrnimmt.

Neu!!: Schneewittchen und Schwarz · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Schneewittchen und Schweiz · Mehr sehen »

Sechs auf einen Streich

Sechs auf einen Streich beziehungsweise Acht auf einen Streich (Titel der 2. Staffel) ist eine deutsche Filmreihe des Ersten Deutschen Fernsehens mit Verfilmungen von Märchen bzw.

Neu!!: Schneewittchen und Sechs auf einen Streich · Mehr sehen »

Sieben

Handschriftliche Sieben mit und ohne Querstrich Siebenhirten Die Sieben (7) ist die natürliche Zahl zwischen Sechs und Acht.

Neu!!: Schneewittchen und Sieben · Mehr sehen »

Sieben Berge (Höhenzug)

Limmer (vorne), Eimsen (hinten rechts) und Wettensen (hinten links) Die Sieben Berge im niedersächsischen Landkreis Hildesheim sind ein bis hoher Höhenzug des Leineberglands im Niedersächsischen Bergland.

Neu!!: Schneewittchen und Sieben Berge (Höhenzug) · Mehr sehen »

Siebengebirge

Siebengebirge aus nordwestlicher Ansicht. 1: Oelberg. 2: Lohrberg. 3: Löwenburg. 4: Nonnenstromberg. 5: Petersberg. 6: Wolkenburg 7: Drachenfels Das Siebengebirge ist ein rechtsrheinisches, südöstlich von Bonn, im östlichen Stadtgebiet der Städte Königswinter und Bad Honnef gelegenes Mittelgebirge, das aus mehr als 50 Bergen und Anhöhen besteht.

Neu!!: Schneewittchen und Siebengebirge · Mehr sehen »

Sigourney Weaver

Sigourney Weaver (2016) Sigourney Weaver (* 8. Oktober 1949 als Susan Alexandra Weaver in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Sigourney Weaver · Mehr sehen »

SimsalaGrimm

SimsalaGrimm ist eine deutsche Zeichentrickserie aus dem Jahre 1999.

Neu!!: Schneewittchen und SimsalaGrimm · Mehr sehen »

Sinnspruch

Lebensbejahender Sinnspruch auf einem Totenbrett am Weg zwischen Brennes und Mooshütte, Nähe Großer Arber, Bayerischer Wald Als Sinnspruch bezeichnet man eine eingängige Formulierung, die sich auf den Sinn des Lebens, den Lebensweg und seine Stationen (z. B. Hochzeit) wie das rechte Verhalten im Leben bezieht, Lebenserfahrungen tradiert oder Ratschläge für die Lebenspraxis gibt, einen Segen (z. B. ‚Haussegen‘) formuliert oder eine Erinnerung wachhält (z. B. Totengedenken).

Neu!!: Schneewittchen und Sinnspruch · Mehr sehen »

Skulptur

Venus von Willendorf, Oolith, ein Sedimentgestein, um 25.000 v. Chr. David, Monumentalstatue aus Marmor, Florenz, 1504 Eine Skulptur ist ein dreidimensionales, körperhaftes Objekt der bildenden Kunst.

Neu!!: Schneewittchen und Skulptur · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Schneewittchen und Slowakei · Mehr sehen »

Snow White (2001)

Snow White ist ein US-amerikanisch-kanadischer Fantasyfilm von Regisseurin Caroline Thompson.

Neu!!: Schneewittchen und Snow White (2001) · Mehr sehen »

Snow White and the Huntsman

Charlize Theron und Snow-White-Darstellerin Kristen Stewart Snow White and the Huntsman (englisch für: Schneewittchen und der Jäger) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm des Regisseurs Rupert Sanders aus dem Jahr 2012, welcher auf dem Märchen Schneewittchen basiert.

Neu!!: Schneewittchen und Snow White and the Huntsman · Mehr sehen »

Sondermarke

Präsentation einer Sondermarke durch den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Karl Diller (l.) Eine Sondermarke ist eine Briefmarke, die in einer begrenzten Auflage von der Post herausgegeben wird.

Neu!!: Schneewittchen und Sondermarke · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne ist der Stern im Zentrum des Sonnensystems.

Neu!!: Schneewittchen und Sonne · Mehr sehen »

Sound Horizon

Sound Horizon ist seit dem Jahr 2001 ein japanisches Musikprojekt des Komponisten, Gitarristen, Sängers und Texters Revo.

Neu!!: Schneewittchen und Sound Horizon · Mehr sehen »

Soziologie

Soziologie (‚Gefährte‘ und -logie) ist eine Wissenschaft, die sich mit der empirischen und theoretischen Erforschung des sozialen Verhaltens befasst, also die Voraussetzungen, Abläufe und Folgen des Zusammenlebens von Menschen untersucht.

Neu!!: Schneewittchen und Soziologie · Mehr sehen »

Spessart

Der Spessart ist ein Mittelgebirge zwischen Vogelsberg, Rhön und Odenwald in Bayern und Hessen.

Neu!!: Schneewittchen und Spessart · Mehr sehen »

Spiegel

Ein Spiegel (von lat. speculum „Spiegel, Abbild“ zu lat. specere „sehen“) ist eine reflektierende Fläche – glatt genug, dass reflektiertes Licht nach dem Reflexionsgesetz seine Parallelität behält und somit ein Abbild entstehen kann.

Neu!!: Schneewittchen und Spiegel · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Schneewittchen und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen (Originaltitel: Mirror Mirror) ist ein US-amerikanischer Märchenfilm von Tarsem Singh basierend auf der Geschichte über Schneewittchen aus der Märchensammlung der Brüder Grimm.

Neu!!: Schneewittchen und Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen · Mehr sehen »

Spieltrieb (Roman)

Spieltrieb ist ein Roman der deutschen Schriftstellerin Juli Zeh, der 2004 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Spieltrieb (Roman) · Mehr sehen »

Stauffenburg (Harz)

Die Stauffenburg, auch Staufenburg genannt, ist die Ruine einer früheren Höhenburg bei Seesen-Münchehof im niedersächsischen Landkreis Goslar.

Neu!!: Schneewittchen und Stauffenburg (Harz) · Mehr sehen »

Steinkohlenbergbau

Steinkohlentagebau, Kalgoorlie-Boulder, Western Australia Als Steinkohlenbergbau bezeichnet man die Aufsuchung und Gewinnung von Steinkohle, die im Tage- oder Untertagebau erfolgen kann.

Neu!!: Schneewittchen und Steinkohlenbergbau · Mehr sehen »

Stiefmutter

Eine Stiefmutter (von mhd. stief, von ahd. stiof, von germ. *steupa, *steupaz, gestutzt, Stief, ähnlich dem idg. *steup-, stoßen, schlagen, Stock, Stumpf) ist eine Frau, die für mindestens ein Kind mütterliche Verantwortung übernommen hat (vgl. soziale Mutter, rechtliche Mutter), ohne dessen leibliche Mutter zu sein.

Neu!!: Schneewittchen und Stiefmutter · Mehr sehen »

Strukturalismus

Strukturalismus ist ein Sammelbegriff für interdisziplinäre Methoden und Forschungsprogramme, die Strukturen und Beziehungsgefüge in den weitgehend unbewusst funktionierenden Mechanismen kultureller Symbolsysteme untersuchen.

Neu!!: Schneewittchen und Strukturalismus · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Schneewittchen und Stummfilm · Mehr sehen »

Sydney White – Campus Queen

Sydney White – Campus Queen (Originaltitel: Sydney White) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Schneewittchen und Sydney White – Campus Queen · Mehr sehen »

Symbol

Sternbildes Löwe Der Terminus Symbol (altgriechisch σύμβολον sýmbolon ‚Erkennungszeichen‘) oder auch Sinnbild wird im Allgemeinen für Bedeutungsträger (Zeichen, Wörter, Gegenstände, Vorgänge etc.) verwendet, die eine Vorstellung bezeichnen (von etwas, das nicht gegenwärtig sein muss).

Neu!!: Schneewittchen und Symbol · Mehr sehen »

Symbolik

Unter Symbolik versteht man ein System oder Repertoire von Symbolen, das heißt, sinnlich wahrnehmbaren oder vorstellbaren Bedeutungsträgern (Lebewesen, Dingen, Handlungen, Vorgängen), denen von einer bestimmten Kultur, Gemeinschaft oder sich künstlerisch oder poetisch ausdrückenden Person eine über die sinnlich wahrnehmbare Sache hinausweisende Bedeutung zuerkannt wird.

Neu!!: Schneewittchen und Symbolik · Mehr sehen »

Tanith Lee

Tanith Lee signiert (2011) Tanith Lee (verheiratet Tanith Lee Kaiine, * 19. September 1947 in London; † 24. Mai 2015 in East Sussex) war eine britische Science-Fiction- und Fantasy-Autorin.

Neu!!: Schneewittchen und Tanith Lee · Mehr sehen »

Tarsem Singh

Tarsem Singh Tarsem Dhandwar Singh genannt Tarsem (* 26. Mai 1961) ist ein indischer Film- und Videoregisseur.

Neu!!: Schneewittchen und Tarsem Singh · Mehr sehen »

Tausendundeine Nacht

Galland-Handschrift (arabisches Manuskript des 15. Jahrhunderts, Bibliothèque nationale de France) Tausendundeine Nacht (hezār-o-yek šab) ist eine Sammlung morgenländischer Erzählungen und zugleich ein Klassiker der Weltliteratur.

Neu!!: Schneewittchen und Tausendundeine Nacht · Mehr sehen »

The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen.

Neu!!: Schneewittchen und The Walt Disney Company · Mehr sehen »

Theodor Hosemann

Theodor Hosemann mit 48 Jahren (Selbstbildnis von 1855) „Nen Dreier, det Schäfchen“ (1860) Roten Rathauses Illustration zu „Hänsel und Gretel“ Illustration zu „Münchhausen“ Friedrich Wilhelm Heinrich Theodor Hosemann (* 24. September 1807 in Brandenburg an der Havel; † 15. Oktober 1875 in Berlin) war ein deutscher Kunstmaler, Zeichner, Illustrator und Karikaturist.

Neu!!: Schneewittchen und Theodor Hosemann · Mehr sehen »

Theodor Josef Seifert

Theodor Josef Seifert (2005) Theodor Josef Seifert (1958) Theodor Josef Seifert (* 29. September 1932 in Bochum; † 6. Dezember 2007 in Cloppenburg) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Schneewittchen und Theodor Josef Seifert · Mehr sehen »

Theodor Storm

Theodor Storm Hans Theodor Woldsen Storm (* 14. September 1817 in Husum; † 4. Juli 1888 in Hanerau-Hademarschen) war ein deutscher Schriftsteller, der als Lyriker und als Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war.

Neu!!: Schneewittchen und Theodor Storm · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Schneewittchen und Theologie · Mehr sehen »

Thomas Freundner

Thomas Freundner (* 1961 in Dülmen) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Schneewittchen und Thomas Freundner · Mehr sehen »

Tic Tac Toe (Band)

Tic Tac Toe war eine deutsche Girlgroup, die 1995 gegründet wurde.

Neu!!: Schneewittchen und Tic Tac Toe (Band) · Mehr sehen »

Todsünde

Mit Todsünde (oder mortale) werden in der katholischen Kirche besonders schwerwiegende Arten der Sünde bezeichnet, durch welche der Mensch die Gemeinschaft mit Gott bewusst und willentlich verlässt.

Neu!!: Schneewittchen und Todsünde · Mehr sehen »

Tomi Ungerer

Tomi Ungerer (2014) Tomi Ungerer (2017) Jean-Thomas „Tomi“ Ungerer (* 28. November 1931 in Straßburg) ist ein international bekannter französischer Grafiker, Schriftsteller und vor allem Illustrator von Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene.

Neu!!: Schneewittchen und Tomi Ungerer · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Schneewittchen und Tourismus · Mehr sehen »

Uetersen

Die Stadt Uetersen (früher auch Ütersen (Holstein) und dänisch Yttersen) liegt im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Schneewittchen und Uetersen · Mehr sehen »

Ursula Heindrichs

Ursula Heindrichs (geborene Wiegers - * 3. Juli 1928 in Gelsenkirchen) ist eine deutsche Germanistin, Pädagogin und Märchenforscherin; seit 2001 Ehrenpräsidentin der Europäischen Märchengesellschaft.

Neu!!: Schneewittchen und Ursula Heindrichs · Mehr sehen »

Vanessa Redgrave

Vanessa Redgrave, CBE, (* 30. Januar 1937 in London) ist eine britische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Vanessa Redgrave · Mehr sehen »

Venus (Mythologie)

Venus vom Esquilin (ca. 50 n. Chr.) Venus war die römische Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit.

Neu!!: Schneewittchen und Venus (Mythologie) · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: Schneewittchen und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Schneewittchen und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verwünscht

Verwünscht ist eine US-amerikanische Fantasy-Komödie mit Musical-Einlagen aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Schneewittchen und Verwünscht · Mehr sehen »

Volvo P1800 ES

Volvo 1800 ES Das Merkmal, das ihm den Spitznamen „Schneewittchensarg“ einbrachte: das gläserne Heck Der Volvo P1800 ES ist ein Shooting Brake des schwedischen Automobilherstellers Volvo.

Neu!!: Schneewittchen und Volvo P1800 ES · Mehr sehen »

Von dem Machandelboom

Von dem Machandelboom (Vom Wacholderbaum) ist ein deutsches Märchen (ATU 720).

Neu!!: Schneewittchen und Von dem Machandelboom · Mehr sehen »

W. Kordes’ Söhne

W.

Neu!!: Schneewittchen und W. Kordes’ Söhne · Mehr sehen »

Waldeck

Waldeck 1712–1921 Grafschaft Waldeck im Jahr 1645 Grafschaft Pyrmont ''waldeckischen und paderbornischen Anteils'' (1794) Das Land Waldeck entstand im Mittelalter um die Burg Waldeck an der Eder im Nordwesten des heutigen Bundeslandes Hessen als selbständige Grafschaft des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Schneewittchen und Waldeck · Mehr sehen »

Walt Disney

Walt Disney (1938) Walt Disneys Unterschrift Walter Elias „Walt“ Disney (* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois; † 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und Filmproduzent und eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten der Filmbranche des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Schneewittchen und Walt Disney · Mehr sehen »

Weiß

Weiß ist die hellste aller Farben.

Neu!!: Schneewittchen und Weiß · Mehr sehen »

Werner Heiduczek

Schriftsteller auf der „agra“, Leipzig, 5. Juli 1968, v. l. n. r.: Werner Bräunig, Jochen Schäfers, Werner Heiduczek und Werner Reinowski. Werner Heiduczek (* 24. November 1926 in Hindenburg, Oberschlesien) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Schneewittchen und Werner Heiduczek · Mehr sehen »

Wiener Secession

Ausstellungshaus der Wiener Künstlervereinigung „Secession“ Die Wiener Secession ist eine Vereinigung bildender Künstler in Wien aus der Zeit des Fin de siècle.

Neu!!: Schneewittchen und Wiener Secession · Mehr sehen »

Wiesen (Unterfranken)

Gemeindegebiet von Wiesen(Eine kleine Exklave weiter im Norden ist nicht abgebildet) Wiesen ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg und ein Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen.

Neu!!: Schneewittchen und Wiesen (Unterfranken) · Mehr sehen »

Wikisource

Wikisource (aus hawaiisch wiki ‚schnell‘ und ‚Quelle‘) ist ein freies Online-Projekt zur Sammlung und Edition von Texten, die entweder urheberrechtsfrei (gemeinfrei) sind oder unter einer freien Lizenz stehen.

Neu!!: Schneewittchen und Wikisource · Mehr sehen »

Wildschwein

Zwei Wildschweine im Schnee Das Wildschwein (Sus scrofa) gehört zur Familie der altweltlichen oder Echten Schweine (Suidae) aus der Ordnung der Paarhufer.

Neu!!: Schneewittchen und Wildschwein · Mehr sehen »

Wilhelm Grimm

Nationalgalerie Berlin Wilhelm Carl Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau; † 16. Dezember 1859 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Märchen- und Sagensammler.

Neu!!: Schneewittchen und Wilhelm Grimm · Mehr sehen »

Wilhelm Salber

Wilhelm Salber Wilhelm Salber (* 9. März 1928 in Aachen; † 2. Dezember 2016 in Köln) war ein deutscher Psychologe und Philosoph.

Neu!!: Schneewittchen und Wilhelm Salber · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Schneewittchen und William Shakespeare · Mehr sehen »

Winter

Schneebedeckung im Jahresverlauf unserer Erde Winterlandschaft Der Winter (v. althochdeutsch: wintar; eigentlich „glänzende (Zeit)“: nasse Jahreszeit oder weiße Jahreszeit) ist die kälteste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten, subpolaren und arktischen Klimazonen der Erde.

Neu!!: Schneewittchen und Winter · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Schneewittchen und ZDF · Mehr sehen »

Zeichentrickfilm

Rotoskopie: Ein galoppierendes Pferd nach den Reihenaufnahmen von Eadweard Muybridge''Die Hexe und ihr Haustier''. Animation im Stil eines Daumenkinos mit 101 Bildern (14. Sek.) Ein Zeichentrickfilm ist eine Spezialform der Animation und besteht aus vielen, meist per Hand hergestellten Zeichnungen, die zeitlich nacheinander präsentiert werden.

Neu!!: Schneewittchen und Zeichentrickfilm · Mehr sehen »

Zeynep Değirmencioğlu

Zeynep Değirmencioğlu (* 12. September 1954, Istanbul, Türkei) ist eine türkische Filmschauspielerin.

Neu!!: Schneewittchen und Zeynep Değirmencioğlu · Mehr sehen »

Zwerg (Mythologie)

Gnom, Eisenbahn betrachtend, von Carl Spitzweg (etwa 1848) Zwerge ist eine Sammelbezeichnung für menschengestaltige, kleinwüchsige Fabelwesen des Volksglaubens, die meist unterirdisch in Höhlen oder im Gebirge leben.

Neu!!: Schneewittchen und Zwerg (Mythologie) · Mehr sehen »

7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug

7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2006, die als Fortsetzung des Films 7 Zwerge – Männer allein im Wald von Otto Waalkes gedacht ist.

Neu!!: Schneewittchen und 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug · Mehr sehen »

7 Zwerge – Männer allein im Wald

7 Zwerge – Männer allein im Wald ist eine Komödie von und mit Otto Waalkes, die sich sehr frei an das Märchen Schneewittchen und die sieben Zwerge der Brüder Grimm anlehnt.

Neu!!: Schneewittchen und 7 Zwerge – Männer allein im Wald · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Das Märchen von der toten Prinzessin und den sieben Recken, Die leblose Prinzessin, Die tote Prinzessin, KHM 53, Maria Sophia Margaretha Catharina von Erthal, Schneewitchen, Schneewittchen und die 7 Zwerge, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Sneewittchen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »