Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schlüssel (Datenbank)

Index Schlüssel (Datenbank)

Ein Schlüssel dient in einer relationalen Datenbank dazu, die Tupel (Datensätze) einer Relation (Tabelle) eindeutig zu identifizieren, sie zu nummern.

19 Beziehungen: Attribut (Objekt), Datenbankindex, Entität (Informatik), Funktionale Abhängigkeit, Integritätsbedingung, Internationale Standardbuchnummer, Kardinalität (Datenbankmodellierung), Kontenrahmen, Menge (Mathematik), Nummerung, Online Analytical Processing, Referentielle Integrität, Relation (Datenbank), Relationale Datenbank, Sekundärschlüssel, Sprechender Schlüssel, Surrogatschlüssel, Tupel, Tupel (Informatik).

Attribut (Objekt)

Ein Attribut (von ‚zuteilen‘, ‚zuordnen‘), auch Eigenschaft genannt, gilt im Allgemeinen als Merkmal, Kennzeichen, Informationsdetail etc., das einem konkreten Objekt zugeordnet ist.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Attribut (Objekt) · Mehr sehen »

Datenbankindex

Ein Datenbankindex, oder kurz Index (im Plural „Indexe“ oder „Indizes“), ist eine von der Datenstruktur getrennte Indexstruktur in einer Datenbank, die die Suche und das Sortieren nach bestimmten Feldern beschleunigt.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Datenbankindex · Mehr sehen »

Entität (Informatik)

Als Entität (auch Informationsobjekt genannt) wird in der Datenmodellierung ein eindeutig zu bestimmendes Objekt bezeichnet, über das Informationen gespeichert oder verarbeitet werden sollen.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Entität (Informatik) · Mehr sehen »

Funktionale Abhängigkeit

Funktionale Abhängigkeiten (FA;, FD) sind ein Konzept der relationalen Entwurfstheorie und bilden die Grundlage für die Normalisierung von Relationenschemata.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Funktionale Abhängigkeit · Mehr sehen »

Integritätsbedingung

Der Begriff Integritätsbedingung bezeichnet in der Informatik Bedingungen, die an den Zustand eines Prozesses oder einer Datenstruktur gestellt werden.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Integritätsbedingung · Mehr sehen »

Internationale Standardbuchnummer

EAN-13-Barcode auf der Rückseite des Buches „Alles über Wikipedia“ Die Internationale Standardbuchnummer (ISBN) ist eine Nummer (PDF) ISBN Agentur für die Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3-7657-3278-2.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Internationale Standardbuchnummer · Mehr sehen »

Kardinalität (Datenbankmodellierung)

Kardinalitäten sind Mengenangaben, mit denen in der Datenmodellierung für Entity-Relationship-Diagramme (ER-Diagramme) für jeden Beziehungstyp festgelegt wird, wie viele Entitäten eines Entitätstyps mit genau einer Entität des anderen am Beziehungstyp beteiligten Entitätstyps (und umgekehrt) in Beziehung stehen können oder müssen.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Kardinalität (Datenbankmodellierung) · Mehr sehen »

Kontenrahmen

Der Kontenrahmen ist ein systematisches Verzeichnis aller Konten für die Buchführung in einem Wirtschaftszweig.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Kontenrahmen · Mehr sehen »

Menge (Mathematik)

Eine Menge von Polygonen Eine Menge ist ein Verbund, eine Zusammenfassung von einzelnen Elementen.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Menge (Mathematik) · Mehr sehen »

Nummerung

Unter Nummerung wird das „Bilden, Erteilen, Verwalten und Anwenden von Nummern“ für Nummerungsobjekte verstanden (DIN 6763).

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Nummerung · Mehr sehen »

Online Analytical Processing

Online Analytical Processing (OLAP) wird neben dem Data-Mining zu den Methoden der analytischen Informationssysteme gezählt.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Online Analytical Processing · Mehr sehen »

Referentielle Integrität

Referentielle Integrität (RI) ist ein Begriff aus der Informatik.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Referentielle Integrität · Mehr sehen »

Relation (Datenbank)

Formale Grundlage der Relation im Sinne einer Datenbankrelation ist die mathematische Definition.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Relation (Datenbank) · Mehr sehen »

Relationale Datenbank

Eine relationale Datenbank dient zur elektronischen Datenverwaltung in Computersystemen und beruht auf einem tabellenbasierten relationalen Datenbankmodell.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Relationale Datenbank · Mehr sehen »

Sekundärschlüssel

Ein Sekundärschlüssel ist ein alternativer Suchschlüssel, der in einem Datenbanksystem neben dem Primärschlüssel als zusätzliches Suchkriterium zum Auffinden von einem oder mehreren Datensätzen verwendet werden kann.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Sekundärschlüssel · Mehr sehen »

Sprechender Schlüssel

Ein sprechender Schlüssel (sprechende Nummer, natürlicher Schlüssel, intelligenter Schlüssel) ist ein Schlüsselkandidat mit einer logischen Beziehung zu einem oder mehreren Attributen einer Tabellenstruktur, welche im Gegensatz zu einem zusammengesetzten Verbundschlüssel in einem Schlüsselfeld abgelegt werden.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Sprechender Schlüssel · Mehr sehen »

Surrogatschlüssel

Ein Surrogatschlüssel (Stellvertreterschlüssel, wörtlich ‚Ersatzschlüssel‘, auch künstlicher Schlüssel oder synthetischer Schlüssel genannt) ist ein Datenbankschlüssel, der nicht aus den Daten in der Tabelle abgeleitet wird.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Surrogatschlüssel · Mehr sehen »

Tupel

Tupel (abgetrennt von mittellat. quintuplus ‚fünffach‘, septuplus ‚siebenfach‘, centuplus ‚hundertfach‘ etc.) sind in der Mathematik neben Mengen eine wichtige Art und Weise, mathematische Objekte zusammenzufassen.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Tupel · Mehr sehen »

Tupel (Informatik)

Der Begriff Tupel wird in der Informatik für geordnete Wertesammlungen (eindimensionale Arrays) und – insbesondere in der relationalen Algebra – als Synonym für Datensatz verwendet.

Neu!!: Schlüssel (Datenbank) und Tupel (Informatik) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Abgleichcode, Autowert, Autowert-ID, Datenbankschlüssel, Foreign Key, Fremdschlüssel, Kandidatenschlüssel, Kombinationsschlüssel, Matchcode, Primary Key, Primary key, Primärschlüssel, Schlüsselattribut, Schlüsselkandidat, Schlüsselredundanz, Superschlüssel, Verbundschlüssel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »