Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schleifung

Index Schleifung

Die Festung Hohentwiel nach der Schleifung von August bis Oktober 1801 durch die Franzosen Schleifung bezeichnet meist den Abriss von Burgen oder Befestigungsanlagen der verlierenden Partei eines militärischen Konflikts.

27 Beziehungen: Aachen, Abriss (Bauwesen), Boulevard, Bremer Wallanlagen, Burg, Festung, Findling, Frankfurter Anlagenring, Hamburg, Holstentor, Johann Strauss (Sohn), Kölner Grüngürtel, Klinker, Mauerziegel, Obsoleszenz, Planten un Blomen, Promenade, Promenade (Münster), Ringpark, Ringstraße, Schwarzpulver, Sprengung, Stadtmauer, Stadtmauer Aachen, Tagebau, Wiener Ringstraße, Wiener Stadtmauern.

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Schleifung und Aachen · Mehr sehen »

Abriss (Bauwesen)

Abriss eines Bürogebäudes Während des Abrisses wird Wasser auf die Abrissstelle gesprüht, damit sich der feine Staub nicht über eine weite Fläche verbreitet. Abriss, Abbruch oder Rückbau, österreichisch auch Demolierung, bezeichnet im Bauwesen das komplette oder teilweise Zerstören und Entsorgen von Bauwerken aller Art.

Neu!!: Schleifung und Abriss (Bauwesen) · Mehr sehen »

Boulevard

Ein Boulevard ist eine breite von Bäumen flankierte und entlang einer ehemaligen Stadtmauer verlaufende Straße in Großstädten.

Neu!!: Schleifung und Boulevard · Mehr sehen »

Bremer Wallanlagen

Die Bremer Wallanlagen waren Teil der Bremer Stadtbefestigung und gingen aus den bis zum 17.

Neu!!: Schleifung und Bremer Wallanlagen · Mehr sehen »

Burg

Herren von Eltz aus dem zwölften Jahrhundert Als Burg wird ein in sich geschlossener, bewohnbarer Wehrbau bezeichnet, epochenübergreifend auch eine frühgeschichtliche oder antike Befestigungsanlage, im engeren Sinn ein mittelalterlicher Wohn- und Wehrbau.

Neu!!: Schleifung und Burg · Mehr sehen »

Festung

Werken aus unterschiedlichen ''Manieren'' und den zugehörigen Fachbegriffen Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort.

Neu!!: Schleifung und Festung · Mehr sehen »

Findling

''Großer Stein'' auf dem alten Friedhof von Tychowo (Powiat Białogardzki) in Hinterpommern, mit 3,74 m Höhe, 16,9 m Länge, 11,25 m Breite, einem Umfang von etwa 44 m und einem geschätzten Volumen von 700 m³ der drittgrößte Findling Europas Der Findling (nierderl. Zwerfsteen) von Schokland Ein Findling ist ein heute meist einzeln liegender sehr großer Stein, der während der Eiszeiten durch Gletscher transportiert und an seinem heutigen Standort abgelegt wurde.

Neu!!: Schleifung und Findling · Mehr sehen »

Frankfurter Anlagenring

Frankfurter Anlagenring Der Anlagenring (auch Cityring) ist eine Straßenverkehrsführung um die Innenstadt von Frankfurt am Main.

Neu!!: Schleifung und Frankfurter Anlagenring · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Schleifung und Hamburg · Mehr sehen »

Holstentor

Petrikirche herab Blick vom Holstentorplatz auf die Feldseite des Holstentors Das Holstentor („Holstein-Tor“) ist ein Stadttor, das die Altstadt der Hansestadt Lübeck nach Westen begrenzt.

Neu!!: Schleifung und Holstentor · Mehr sehen »

Johann Strauss (Sohn)

Stadttheater in Baden bei Wien. Aufnahme: Fritz Luckhardt, k.k. Hofphotograph. Otto Wolkerstorfer: ''Walzerseligkeit und Alltag'', Baden 1999, S. 338. 230px Johann Baptist Strauss (* 25. Oktober 1825 in St. Ulrich bei Wien, heute ein Teil von Wien Neubau; † 3. Juni 1899 in Wien) war ein österreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als „Walzerkönig“ international geschätzt.

Neu!!: Schleifung und Johann Strauss (Sohn) · Mehr sehen »

Kölner Grüngürtel

Die Kölner Grüngürtel sind planmäßig angelegte Grünzonen, die sich auf beiden Ufern des Rheins halbkreisförmig um die Stadt Köln legen.

Neu!!: Schleifung und Kölner Grüngürtel · Mehr sehen »

Klinker

Klinker als Mauerwerk Klinker sind Ziegelsteine, die unter so hohen Temperaturen gebrannt sind, dass durch den beginnenden Sinterprozess die Poren des Brenngutes geschlossen werden.

Neu!!: Schleifung und Klinker · Mehr sehen »

Mauerziegel

Geziegelter Wasserturm in Quetzin (Plau am See) Der Mauerziegel, in der Fachsprache kurz Ziegel (von lat. tegula „Dachziegel“: von tegere „bedecken“), sinnverwandt „Backstein“ oder „Ziegelstein“ genannt, ist ein aus keramischem Material künstlich hergestellter Stein, welcher im Bauwesen zum Mauerwerksbau genutzt wird.

Neu!!: Schleifung und Mauerziegel · Mehr sehen »

Obsoleszenz

Alte Videokassetten auf einem Flohmarkt Der Begriff Obsoleszenz (von lat. obsolescere‚ sich abnutzen, alt werden, aus der Mode kommen, an Ansehen, an Wert verlieren) bezeichnet, dass Produkte oder Wissensbestände auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art veraltet sind oder altern.

Neu!!: Schleifung und Obsoleszenz · Mehr sehen »

Planten un Blomen

Karte (Stand Oktober 2004) ''Die Liegende'' von Edgar Augustin (1977), am Eingang zum Alten Botanischen Garten Planten un Blomen ist eine etwa 47 Hektar große Parkanlage im Zentrum von Hamburg.

Neu!!: Schleifung und Planten un Blomen · Mehr sehen »

Promenade

Insel Usedom, die über 12 km zwischen Bansin und Swinemünde neben dem Strand verläuft (längste Strandpromenade Europashttp://www.usedom.de/b2b/pressearbeit/pressearchiv/pressemeldung/article/usedoms-europapromenade-insel-eroeffnet-grenzueberschreitende-klimaneutrale-laengste-strandpromena.html Usedoms Europapromenade: Insel eröffnet grenzüberschreitende, klimaneutrale längste Strandpromenade Europas.) Strandpromenade von Warnemünde (Stadtteil von Rostock) ''Promenade des Anglais'' in Nizza Hauptbahnhof ''Sonntagsspaziergang am Stadtrand,'' Gemälde Carl Spitzwegs 1865 Eine Promenade (franz. se promener ~ spazieren) ist die Bezeichnung einerseits für einen Spaziergang oder andererseits davon abgeleitet für einen – zumeist zum Zwecke des Spaziergangs – großzügig und aufwendig ausgebauten Fußgängerweg.

Neu!!: Schleifung und Promenade · Mehr sehen »

Promenade (Münster)

Die Promenade in Münster Die Promenade in Münster ist ein aus dem Befestigungsring um die Stadt entstandener autofreier asphaltierter Weg, der auf ganzer Breite Fußgängern vorbehalten ist, Fahrradverkehr ist zulässig.

Neu!!: Schleifung und Promenade (Münster) · Mehr sehen »

Ringpark

Der Ringpark (genannt auch Glacis) ist eine Grünanlage um die Würzburger Altstadt.

Neu!!: Schleifung und Ringpark · Mehr sehen »

Ringstraße

Als Ringstraße (gelegentlich auch Straßenring) wird im Allgemeinen eine Straße bezeichnet, die annähernd ringförmig um einen Stadt- oder Ortskern führt und die alte Kernstadt im Kreis ihrer Vorstädte verdeutlicht.

Neu!!: Schleifung und Ringstraße · Mehr sehen »

Schwarzpulver

Schwarzpulver war (als Büchsenpulver) der erste Explosivstoff, der als Schießpulver für Treibladungen von Schusswaffen verwendet wurde.

Neu!!: Schleifung und Schwarzpulver · Mehr sehen »

Sprengung

Eine Sprengung ist die Zerstörung eines Objektes durch Sprengstoff.

Neu!!: Schleifung und Sprengung · Mehr sehen »

Stadtmauer

Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber Eine Stadtmauer ist eine historische Befestigungsanlage einer Stadt zum Schutz vor Angreifern.

Neu!!: Schleifung und Stadtmauer · Mehr sehen »

Stadtmauer Aachen

Stadtansicht Aachens von 1576 mit den beiden Mauerringen Die Stadtmauer von Aachen war ein doppelter Mauerring, der die Stadt Aachen vor Angriffen schützen sollte.

Neu!!: Schleifung und Stadtmauer Aachen · Mehr sehen »

Tagebau

Aufgelassener Tagebau Zwenkau. Die Braunkohle wurde in Richtung gegen den Uhrzeigersinn abgebaut. Tagebau (in Österreich und der Schweiz Tagbau) ist ein Oberbegriff aus dem Bergbau.

Neu!!: Schleifung und Tagebau · Mehr sehen »

Wiener Ringstraße

Die Ringstraße, die mit dem Franz-Josefs-Kai rund um das historische Zentrum Wiens (heute ein Großteil des 1. Bezirks) führt, und ihre zahlreichen historischen Bauwerke zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der österreichischen Bundeshauptstadt.

Neu!!: Schleifung und Wiener Ringstraße · Mehr sehen »

Wiener Stadtmauern

Wiener Stadtbefestigung nach dem Plan von Joseph Vinzenz Degen, 1809 Wiener Stadtbefestigung, Stand 1809, auf einem modernen Stadtplan Überrest des Widmertores in der Hofburg Die Wiener Stadtmauern waren Bauwerke, die ab den Zeiten des Kelten- bzw.

Neu!!: Schleifung und Wiener Stadtmauern · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Defortifikation, Entfestigung, Entfestung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »