Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schlacht um Alesia

Index Schlacht um Alesia

Die Schlacht um Alesia war die Entscheidungsschlacht im Spätsommer 52 v. Chr. zwischen dem römischen Feldherrn Gaius Iulius Caesar und den Galliern (Kelten) unter Führung des Vercingetorix.

55 Beziehungen: Alesia, Alise-Sainte-Reine, Arminius, Arverner, Asterix, Belagerung, Bourges, Britannien, Carcer Tullianus, Centurio, Cevennen, Christopher Lambert, Circumvallation, Colleen McCullough, Département Côte-d’Or, De bello Gallico, Dietrich Oldenburg, Eluveitie, Entsatz, Francia (Zeitschrift), Gaius Iulius Caesar, Gallia Narbonensis, Gallien, Gallischer Krieg, Gergovia, Hans Delbrück, Helvetios, Julius Caesar (2002), Kelten, Kohorte, Lingonen, Lionel Royer, Napoleon Bonaparte, Norman Spinrad, Noviodunum, Oppidum (Kelten), Orléans, Politischer Mythos, Römische Legion, Römische Provinz, Römischer Triumph, Römisches Reich, Rom, Rom (Fernsehserie), Rubikon, Schanze (Festungsbau), Schlacht, Schlacht am Armançon, Schlacht von Gergovia, Siegmar von Schnurbein, ..., Titus Labienus, Verbrannte Erde, Vercingetorix, Yann Le Bohec, 52 v. Chr.. Erweitern Sie Index (5 mehr) »

Alesia

Vercingetorix-Denkmal in Alesia Vercingetorix-Denkmal, Detail Das ursprünglich gallische Oppidum Alesia war die Hauptstadt der Mandubier, eines mit den mächtigen Haeduern in Verbindung stehenden gallischen Volksstamms.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Alesia · Mehr sehen »

Alise-Sainte-Reine

Alise-Sainte-Reine ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) am Canal de Bourgogne im Département Côte-d’Or, Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Alise-Sainte-Reine · Mehr sehen »

Arminius

Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald zeigt den Cheruskerfürsten als Symbolfigur nationaler Identität Arminius (in einigen Quellen auch Armenius; * um 17 v. Chr.; † um 21 n. Chr.) war ein Fürst der Cherusker, der den Römern im Jahre 9 n. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Arminius · Mehr sehen »

Arverner

''Arvernischer Tempel auf dem Puy-de-Dôme'' Die Arverner (lat. Arverni) waren ein keltischer Stamm in der heutigen französischen Region Auvergne.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Arverner · Mehr sehen »

Asterix

Logo der Comics Wandgemälde der Hauptfiguren in Brüssel René Goscinny, Autor von ''Asterix'' (1971) Albert Uderzo, Zeichner und Mitautor von ''Asterix'' (2005) Asterix (im Original: Astérix) ist die 1959 von Autor René Goscinny (1926–1977) und Zeichner Albert Uderzo (* 1927) geschaffene, erfolgreichste französische Comicserie mit der gleichnamigen Hauptfigur.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Asterix · Mehr sehen »

Belagerung

Die Belagerung Konstantinopels (Jean Chartier, 15. Jahrhundert) Die Belagerung ist eine Sonderform des Angriffs mit dem Ziel, befestigte Anlagen zu erobern oder die Kampfkraft der Verteidiger abzunutzen und sie zumindest zeitweise zu neutralisieren.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Belagerung · Mehr sehen »

Bourges

Die gotische Kathedrale von Bourges Blick vom Nordturm der Kathedrale über Bourges Bourges ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Frankreich.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Bourges · Mehr sehen »

Britannien

Landkarte von Didier Robert de Vaugondy (1750) mit den Inseln Britannien als ''Britannia major'' („Großbritannien“) und Irland als ''Britannia minor'' („Kleinbritannien“) Britannien war die antike Bezeichnung für die von sogenannten „Kelten“ bewohnte Insel, die heute − zur Unterscheidung von der Bretagne („Britannien“) − Großbritannien heißt.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Britannien · Mehr sehen »

Carcer Tullianus

Der Carcer Tullianus (auch: Carcer Mamertinus; diese Schreibweise kommt jedoch bei den antiken Schriftstellern nicht vor, auch Mamertinum oder Tullianum) ist ein antikes Gefängnis in Rom.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Carcer Tullianus · Mehr sehen »

Centurio

Joanneum, Graz Der Grabstein des Marcus Caelius Grabstein des Titus Calidius Severus, Beinschienen und der Helm mit quergestellten Helmbusch sind gut zu erkennen. Weiterhin wird der Aufstieg geschildert. Centurio oder auch Zenturio („Hundertschaftsführer“, von lateinisch centum.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Centurio · Mehr sehen »

Cevennen

Die Cevennen oder Sevennen sind der südöstlichste Teil des französischen Zentralmassivs.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Cevennen · Mehr sehen »

Christopher Lambert

66. Filmfestspielen von Venedig Christopher Lambert (* 29. März 1957 in Manhasset, Long Island, New York; eigentlich Christophe Guy Denis Lambert) ist ein französisch-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Christopher Lambert · Mehr sehen »

Circumvallation

Beispiel mit Belagerungs- und Verteidigungsring bei der Schlacht von Alesia Circumvallation (lat.: circum.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Circumvallation · Mehr sehen »

Colleen McCullough

Colleen McCullough AO (* 1. Juni 1937 in Wellington, New South Wales; † 29. Januar 2015 in Burnt Pine, Norfolkinsel) war eine australische Bestseller-Autorin, deren bekanntestes Werk Die Dornenvögel ist.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Colleen McCullough · Mehr sehen »

Département Côte-d’Or

Das Département Côte-d’Or ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 21.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Département Côte-d’Or · Mehr sehen »

De bello Gallico

Buchausgabe von 1783 Als Commentarii de bello Gallico oder De bello Gallico wird ein Bericht des römischen Feldherrn Gaius Iulius Caesar über den Gallischen Krieg (58 bis 51/50 v. Chr.) bezeichnet.

Neu!!: Schlacht um Alesia und De bello Gallico · Mehr sehen »

Dietrich Oldenburg

Dietrich Eberhard Oldenburg (* 19. Januar 1933 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Beamter.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Dietrich Oldenburg · Mehr sehen »

Eluveitie

Eluveitie (ausgesprochen «el-veiti») ist eine neun Mitglieder umfassende schweizerische Folk-Metal-Band aus Winterthur, deren Mitglieder ursprünglich aus allen Teilen der Schweiz kommen.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Eluveitie · Mehr sehen »

Entsatz

Entsatz ist eine militärische Operation, um eine Stadt, Burg, Festung oder eingeschlossene Truppe von außen aus der Einschließung zu befreien und ihr dadurch wieder Handlungsfreiheit zu verschaffen.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Entsatz · Mehr sehen »

Francia (Zeitschrift)

Die historische Fachzeitschrift Francia – Forschungen zur westeuropäischen Geschichte beschäftigt sich mit der Geschichte Westeuropas vom 4. Jahrhundert bis zur Gegenwart, der Schwerpunkt liegt auf der gemeinsamen Geschichte von Deutschen und Franzosen bzw.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Francia (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gallia Narbonensis

Narbonensis Römischen Reich. Gallia Narbonensis ist die neue Bezeichnung der 27 v. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Gallia Narbonensis · Mehr sehen »

Gallien

Stämme vor der vollständigen Eroberung durch Gaius Iulius Caesar 58 v. Chr. Als Gallien (lateinisch Gallia) bezeichneten die Römer den Raum, der überwiegend von jenem Teil der keltischen Volksgruppen besiedelt war, den die Römer Gallier (Galli) nannten.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Gallien · Mehr sehen »

Gallischer Krieg

Karte von Gallien zur Zeit Caesars (58 v. Chr.) Als Gallischer Krieg wird in der althistorischen Forschung die Eroberung des „freien Galliens“ durch den römischen Feldherrn (und späteren Alleinherrscher) Gaius Iulius Caesar in den Jahren 58 bis 51/50 v. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Gallischer Krieg · Mehr sehen »

Gergovia

Gergovia war die Hauptstadt der Arverner, eines gallischen Volksstammes.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Gergovia · Mehr sehen »

Hans Delbrück

Hans Delbrück Hans Gottlieb Leopold Delbrück (* 11. November 1848 in Bergen auf Rügen; † 14. Juli 1929 in Berlin) war ein deutscher Historiker und Politiker.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Hans Delbrück · Mehr sehen »

Helvetios

Helvetios (für ‹(die) Helvetier› bzw. ‹(die) Schweizer›,Kira Appelt: Special Studio Eluveitie. In: Legacy, Ausgabe Nr. 76, 01-2012, Devil.Inc, Saarbrücken 2012, S. 178 Akkusativ Plural) ist das fünfte Studioalbum der Schweizer Folk-Metal-Band Eluveitie.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Helvetios · Mehr sehen »

Julius Caesar (2002)

Julius Caesar ist ein zweiteiliger Fernsehfilm aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Julius Caesar (2002) · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Kelten · Mehr sehen »

Kohorte

Die Kohorte (lat. cohors „umfriedeter Raum“) war im Römischen Reich eine militärische Einheit, insbesondere eine Untereinheit der römischen Legion.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Kohorte · Mehr sehen »

Lingonen

Die Lingonen (lateinisch Lingones) waren ein keltisches Volk in Gallien und siedelten an der oberen Seine, Marne und Saône, zwischen den Senonen und den Sequanern.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Lingonen · Mehr sehen »

Lionel Royer

Lionel-Noël Royer Lionel Royer (Lionel-Noël Royer; * 25. Dezember 1852 in Château-du-Loir (heute: Montval-sur-Loir), Département Sarthe; † 30. Juni 1926 in Neuilly-sur-Seine, Département Hauts-de-Seine) war ein französischer Maler.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Lionel Royer · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Norman Spinrad

Norman Spinrad, 2006 Norman Richard Spinrad (* 15. September 1940 in New York City) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Norman Spinrad · Mehr sehen »

Noviodunum

Noviodunum ist ein keltischer Städtename, der folgende Ansiedlungen bezeichnet.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Noviodunum · Mehr sehen »

Oppidum (Kelten)

Keltisches Oppidum, 1. Jahrhundert v. Chr. Unter einem Oppidum (lat. oppidum Befestigung, Schanzanlage, fester Platz; Plural: oppida) versteht man eine befestigte, stadtartig angelegte Siedlung der La-Tène-Zeit (späte Eisenzeit).

Neu!!: Schlacht um Alesia und Oppidum (Kelten) · Mehr sehen »

Orléans

Karte: Orléans umgeben von seinen Nachbargemeinden Orléans ist eine Stadt in der Region Centre-Val de Loire, Frankreich.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Orléans · Mehr sehen »

Politischer Mythos

Ein politischer Mythos ist eine intellektuelle und emotionale Erzählung über eine historische Person, einen politischen Sachverhalt oder ein politisches Ereignis mit einem kollektiven, sinn- und identitätsstiftenden Wirkungspotential.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Politischer Mythos · Mehr sehen »

Römische Legion

Die Legionsstandorte zur Zeit des Kaisers Hadrian (117 bis 138 n. Chr.) Eine römische Legion (lateinisch legio, von legere „lesen“ im Sinne von: „auslesen“, „auswählen“) war ein selbstständig operierender militärischer Großverband im Römischen Reich, der die meiste Zeit aus 3000 bis 6000 Soldaten schwerer Infanterie und einer kleinen Abteilung Legionsreiterei mit etwa 120 Mann bestand.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Römische Legion · Mehr sehen »

Römische Provinz

Römische Provinzen unter Trajan (117 n. Chr.). Die Provinzen ''Mesopotamia'' und ''Assyria'' existierten allerdings nur wenige Monate. Die römischen Provinzen waren Verwaltungseinheiten des Römischen Reiches.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Römische Provinz · Mehr sehen »

Römischer Triumph

Konstantin den Großen in Rom. Die Quadriga und die übrigen Aufbauten oben auf dem Triumphbogen und damit die eigentliche Ehrung fehlen heute Ein Triumph (auch Triumphzug) war im antiken Rom der feierliche Einzug eines siegreichen Feldherrn, der von seinen Soldaten zum Imperator ausgerufen worden war, in die Stadt Rom.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Römischer Triumph · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Rom · Mehr sehen »

Rom (Fernsehserie)

Rom ist eine von HBO, der BBC und der RAI produzierte Fernsehserie, die am 28.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Rom (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Rubikon

Der Rubikon (italienisch Rubicone) ist ein kleiner Fluss, der südlich von Ravenna in die Adria mündet und aufgrund seiner Geschichte einer Metapher zur Grundlage dient.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Rubikon · Mehr sehen »

Schanze (Festungsbau)

Redoute, im Beispiel eingebunden in einer „verschanzten Linie“. Die Schanze wird hier im Beispiel durch eine davor angelegte ''Couvreface'' (ein davorliegendes Schutzwerk) zusätzlich gedeckt. Eine Schanze ist der Terminologie des deutschen Festungsbaus nach ein selbständiges Befestigungswerk, das beim Bau von vorübergehenden (nicht dauerhaften) Feldbefestigungen häufig gebraucht wird.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Schanze (Festungsbau) · Mehr sehen »

Schlacht

Schlacht bei Eschborn 1389 Eine Schlacht ist die kriegerische Auseinandersetzung oder das Gefecht zweier oder mehrerer militärischer Parteien in einem Konflikt von kriegsentscheidender Bedeutung.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Schlacht · Mehr sehen »

Schlacht am Armançon

Die Schlacht am Armançon war ein Reitergefecht zwischen Caesars germanischer Kavallerie und der des Vercingetorix im Spätsommer 52 v. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Schlacht am Armançon · Mehr sehen »

Schlacht von Gergovia

Die Schlacht von Gergovia fand im Jahr 52 v. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Schlacht von Gergovia · Mehr sehen »

Siegmar von Schnurbein

Siegmar Gottfried Markus Freiherr von Schnurbein von und zu Meitingen (* 31. Oktober 1941 in Blankenburg am Harz) ist ein deutscher Provinzialrömischer Archäologe.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Siegmar von Schnurbein · Mehr sehen »

Titus Labienus

Titus Labienus (* um 100 v. Chr.; † 17. März 45 v. Chr.), früher falsch auch als Titus Atius Labienus bezeichnet, war ein römischer Politiker und Befehlshaber.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Titus Labienus · Mehr sehen »

Verbrannte Erde

Finnland 1944: Im deutsch-finnischen Lapplandkrieg zerstörtes Sodankylä Verbrannte Erde bezeichnet eine Kriegstaktik, bei der eine Armee alles zerstört, was dem Gegner in irgendeiner Weise nützen könnte, also Gleise, Straßen, Brücken, liegengebliebene Fahrzeuge, Lebensmittelvorräte, Fabriken, Wohnhäuser und manchmal bis hin zur kompletten Zerstörung von Städten und Dörfern.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Verbrannte Erde · Mehr sehen »

Vercingetorix

Stater von Vercingetorix Vercingetorix (* ca. 82 v. Chr.; † 46 v. Chr. in Rom) war ein Fürst der gallisch-keltischen Arverner, der 52 v. Chr.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Vercingetorix · Mehr sehen »

Yann Le Bohec

Yann Le Bohec (* 26. April 1943 in Karthago) ist ein französischer Althistoriker.

Neu!!: Schlacht um Alesia und Yann Le Bohec · Mehr sehen »

52 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: Schlacht um Alesia und 52 v. Chr. · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Belagerung von Alesia, Schlacht bei Alesia, Schlacht von Alesia.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »