Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Satellitentelemetrie

Index Satellitentelemetrie

Die Satellitentelemetrie ist ein Telemetrieverfahren, bei dem bewegliche Objekte mit Hilfe von Sendern, die mit Satelliten in Kontakt stehen, nachverfolgt werden.

23 Beziehungen: Argos (Ortung), Art (Biologie), Eisbär, Fahrzeug, Gänsegeier, Global Positioning System, Ornithologie, Peter Berthold, Pfeifschwan, Photovoltaik, Ren, Riesensturmvogel, Satellit (Raumfahrt), Säugetiere, Sendeanlage, Telemetrie, Trompeterschwan, Vögel, Vogelberingung, Vogelzug, Weißkopfseeadler, Weißstorch, Zwergschwan.

Argos (Ortung)

Argos ist ein satellitengestütztes System, um Position und Messdaten von Objekten abzufragen.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Argos (Ortung) · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Eisbär

Der Eisbär (Ursus maritimus, auch Polarbär genannt) ist eine Raubtierart aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Eisbär · Mehr sehen »

Fahrzeug

Fahrzeug ist ein Oberbegriff für mobile Verkehrsmittel, die dem Transport von Personen (Personenverkehr), Gütern (Güterverkehr) oder Werkzeugen (Maschinen oder Hilfsmittel) dienen.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Fahrzeug · Mehr sehen »

Gänsegeier

Der Gänsegeier (Gyps fulvus) ist ein großer Vertreter der Altweltgeier (Aegypiinae), er ist durch seine Größe und die deutlich zweifarbigen Flügel in Europa kaum zu verwechseln.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Gänsegeier · Mehr sehen »

Global Positioning System

Bewegung der GPS-Satelliten um die Erde. Schwarze Punkte haben Kontakt zum blauen Bezugspunkt auf der Erdoberfläche. Das Global Positioning System (GPS; deutsch Globales Positionsbestimmungssystem), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Global Positioning System · Mehr sehen »

Ornithologie

Die Ornithologie (Stamm von ὄρνις órnis ‚Vogel‘, und λόγος lógos ‚Lehre‘) oder Vogelkunde ist jener Zweig der Zoologie, der sich mit den Vögeln (Aves) – mit rund 10.000 Arten eine der artenreichsten Klassen der Wirbeltiere – befasst.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Ornithologie · Mehr sehen »

Peter Berthold

Peter Berthold bei einem Vortrag im Jahr 2017 Peter Berthold (* 19. April 1939 in Zittau) ist ein deutscher Ornithologe und Verhaltensforscher.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Peter Berthold · Mehr sehen »

Pfeifschwan

Pfeifschwan Laute des Pfeifschwans Der Pfeifschwan (Cygnus columbianus) ist eine Vogelart aus der Gattung der Schwäne (Cygnus) und der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Pfeifschwan · Mehr sehen »

Photovoltaik

Verschiedene Dächer mit Photovoltaikanlagen in Oberstdorf Unter Photovoltaik bzw.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Photovoltaik · Mehr sehen »

Ren

Ren eingeführt Nordamerikanisches Rentier - Karibu Rentier nahe dem Kebnekaise in Lappland, Schweden Das Ren (gesprochen auch, fachsprachliche Mehrzahl Rener) oder Rentier (Rangifer tarandus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Ren · Mehr sehen »

Riesensturmvogel

Ei des Riesensturmvogels Robbe Der Riesensturmvogel (Macronectes giganteus) ist ein Brutvogel des antarktischen Festlands sowie vieler subantarktischer Inseln aus der Familie der Sturmvögel (Procellariidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Riesensturmvogel · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Säugetiere

Die Säugetiere (Mammalia) sind eine Klasse der Wirbeltiere.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Säugetiere · Mehr sehen »

Sendeanlage

35-Kilowatt-Sender des Rundfunksenders KWNR Typischer Kurzwellensender eines Funkamateurs mit 100 Watt Sendeleistung. Als Frequenz ist das 40-Meter-Band eingestellt. Um einen solchen Sender betreiben zu dürfen, muss eine Prüfung abgelegt werden. Mit einem solchen Sender können Stationen auf der ganzen Welt erreicht werden. Eine Sendeanlage (kurz Sender, engl. Transmitter) ist eine Einrichtung zur Erzeugung und Abstrahlung von elektromagnetischen Wellen, die beispielsweise mit Sprache oder Musik moduliert sind.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Sendeanlage · Mehr sehen »

Telemetrie

Telemetrie („Fernmessung“; von altgriechisch: τῆλε tēle „fern“ und μέτρον métron „Maß, Maßstab“) ist die Übertragung von Messwerten eines am Messort befindlichen Messfühlers (Sensor) zu einer räumlich getrennten Stelle.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Telemetrie · Mehr sehen »

Trompeterschwan

Kopf des Trompeterschwans Der Trompeterschwan (Cygnus buccinator) ist eine monotypische Vogel­art aus der Gattung der Schwäne und der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Trompeterschwan · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Vögel · Mehr sehen »

Vogelberingung

Silbermöwe mit einem Metallring und einem Farbring, der auch mit dem Fernglas abgelesen werden kann. Vogelberingung hilft wildlebende Vögel zu untersuchen, indem individuell nummerierte und teilweise farbkodierte Metall- oder Plastikringe an den Füßen oder Flügeln angebracht werden.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Vogelberingung · Mehr sehen »

Vogelzug

V-Formationen ziehender Kraniche Ziehende Wildgänse Als Vogelzug bezeichnet man den alljährlichen Flug der Zugvögel von ihren Brutgebieten zu ihren Winterquartieren und wieder zurück.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Vogelzug · Mehr sehen »

Weißkopfseeadler

Immaturer Weißkopfseeadler im Flug Ausgewachsener Weißkopfseeadler Der Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus, aus griechisch ἁλι- hali- „meerwasser-“, αἰετός aietos „Adler“, λευκός leukos „weiß“, κεφαλή kephale „Kopf“) ist ein großer Greifvogel aus der Familie der Accipitridae.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Weißkopfseeadler · Mehr sehen »

Weißstorch

Der Weißstorch (Ciconia ciconia), auch KlapperstorchWiktionary: Klapperstorch.

Neu!!: Satellitentelemetrie und Weißstorch · Mehr sehen »

Zwergschwan

Zwergschwan (''Cygnus bewickii'') Illustration mit Zwergschwänen Der Zwergschwan (Cygnus bewickii) ist eine Vogelart aus der Gattung der Schwäne (Cygnus) und der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Satellitentelemetrie und Zwergschwan · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »