Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Saitama

Index Saitama

Saitama (jap. さいたま市, -shi) ist die jüngste Millionenstadt Japans mit Einwohnern auf einer Fläche von 217,49 Quadratkilometern.

137 Beziehungen: Ageo, Aomori, Arakawa (Kantō), Asa Higuchi, Asaka (Saitama), Ōmiya Ardija, Ōmiya Bonsai-Dorf, Ōmiya-ku (Saitama), Ōoka (Klan), Bahnhof Ōmiya, Bahnhof Kita-Urawa, Bahnhof Minami-Urawa, Bahnhof Musashi-Urawa, Bahnhof Saitama-Shintoshin, Bahnhof Ueno, Bahnhof Urawa, Burg Iwatsuki, Chūō-ku (Saitama), Chiba, Chiba Lotte Marines, Daijirō Katō, Dekret, Demokratische Fortschrittspartei (Japan), East Japan Railway Company, Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015, Filmschauspieler, Fußball, Fußball-Weltmeisterschaft 2002, Fuchū (Tokio), Fujimi (Saitama), Funabashi, Gesang, Gouverneur, Gyōda, Hachiōji, Hachinohe, Hamilton (Neuseeland), Han (Japan), Hasuda, Hikawa-Schrein, Hiragana, Hiroaki Mizutani, Hokuriku-Shinkansen, J. League, Japan, Japanische Schrift, Jōetsu-Shinkansen, Kamogawa, Kanada, Kanji, ..., Kantō, Kasukabe, Kawagoe, Kawaguchi, Künstler, Kōichi Wakata, Keihin-Tōhoku-Linie, Kirsche, Kita-ku (Saitama), Kitaadachi-gun, Kokkai, Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan), Koshigaya, Ku (Japan), Liberaldemokratische Partei (Japan), Liste der Präfekturen Japans, Mangaka, Mexiko, Midori-ku (Saitama), Millionenstadt, Minami-ku (Saitama), Minami-Uonuma, Minamibōsō, Minato Mirai 21, Minuma-ku (Saitama), Motorradsport, Musashino-Linie, Mutsumi Aoki, NACK5 Stadium Ōmiya, Nagano, Nakasendō, Nanaimo, Nationalstraße 16 (Japan), Nationalstraße 17 (Japan), Neuseeland, NHK, Nihon Keizai Shimbun, Niigata, Nikkō, Nishi-ku (Saitama), Odaiba, Pittsburgh, Präfektur Saitama, Provinz Kazusa, Provinz Musashi, Raumfahrer, Rennfahrer, Richmond (Virginia), Saikyō-Linie, Saitama Stadium 2002, Saitama Super Arena, Saitama-gun, Sakitama-Kofungruppe, Sakura-ku (Saitama), Seirei shitei toshi, Shūgiin, Shūgiin-Wahl 2017, Shiki (Saitama), Shinjuku, Shinkansen, Takasaki, Takasaki-Linie, Takashi Sorimachi, Tōbu Tetsudō, Tōhoku-Autobahn, Tōhoku-Hauptlinie, Tōhoku-Shinkansen, Tenryō, The Japan Times, Toda (Saitama), Tokio, Toluca de Lerdo, Toshirō Mutō, Universität Saitama, Urawa Komaba Stadium, Urawa Red Diamonds, Urawa-ku (Saitama), Utsunomiya, Vereinigte Staaten, Volksrepublik China, Warabi, Yūji Ide, Yokohama, Yokosuka, Yomiuri Shimbun, Yukio Edano, Zhengzhou. Erweitern Sie Index (87 mehr) »

Ageo

Ageo (jap. 上尾市, -shi) ist eine japanische Stadt im Zentrum der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Ageo · Mehr sehen »

Aomori

Aomori (jap., -shi, dt. „Stadt des blauen/grünen Waldes“) ist eine Großstadt, ein Seehafen und Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Aomori an der Nordspitze von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Aomori · Mehr sehen »

Arakawa (Kantō)

Der Arakawa (jap. 荒川, dt. wilder Fluss) ist ein Fluss auf der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Saitama und Arakawa (Kantō) · Mehr sehen »

Asa Higuchi

Asa Higuchi (jap. ひぐち アサ Higuchi Asa; * 1970 in Urawa (heute: Urawa-ku, Saitama)) ist eine japanische Manga-Zeichnerin.

Neu!!: Saitama und Asa Higuchi · Mehr sehen »

Asaka (Saitama)

Asaka (jap. 朝霞市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Asaka (Saitama) · Mehr sehen »

Ōmiya Ardija

Ōmiya Ardija (jap. 大宮アルディージャ, Ōmiya Arudīja) ist ein Fußballverein der japanischen Profiliga J. League.

Neu!!: Saitama und Ōmiya Ardija · Mehr sehen »

Ōmiya Bonsai-Dorf

Bonsai-Baumschule ''Fuyo-en'' im Ōmiya Bonsai-Dorf Das Ōmiya Bonsai-Dorf (jap. 大宮盆栽村, Ōmiya Bonsai-mura) ist der Name für eine Kooperative von Bonsai-Baumschulen im Stadtbezirk Kita-ku der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Ōmiya Bonsai-Dorf · Mehr sehen »

Ōmiya-ku (Saitama)

Ōmiya-ku (jap. 大宮区) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Ōmiya-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Ōoka (Klan)

Wappen der ŌokaFurusawa, Tsunetoshi: ''Kamon daichō''. Kin’ensha, o. J., ISBN 4-321-31720-7, S. 77.(''Ōoka shippō'')Shippō bedeutet Emaille. Stadtteilkarten "Daimyo-koji", "Asakusa" und "Sotosakurada" von ca. 1850. Iwatsuki-Ōoka-Residenz in Edo Nishi-Ōhira-Ōoka-Residenz in Edo Die Ōoka (Ōoka-shi) waren eine Familie des japanischen Schwertadels (Buke), die sich von Fujiwara (Kujō) no Norizane (1210–1235), einem Sohn Kujō Michiies, ableitete.

Neu!!: Saitama und Ōoka (Klan) · Mehr sehen »

Bahnhof Ōmiya

Ost Eingang des Bahnhofs Omiya Der Bahnhof Ōmiya (jap. 大宮駅, Ōmiya-eki) befindet sich in Saitama in der gleichnamigen Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Bahnhof Ōmiya · Mehr sehen »

Bahnhof Kita-Urawa

Der Bahnhof Kita-Urawa (jap. 北浦和駅, Kitaurawa-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Urawa) in der Präfektur Saitama an der Keihin-Tōhoku-Linie der East Japan Railway Company (JR East).

Neu!!: Saitama und Bahnhof Kita-Urawa · Mehr sehen »

Bahnhof Minami-Urawa

Der Bahnhof Minami-Urawa (jap. 南浦和駅, Minamiurawa-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Minami) in der Präfektur Saitama an der Keihin-Tōhoku-Linie der East Japan Railway Company (JR East).

Neu!!: Saitama und Bahnhof Minami-Urawa · Mehr sehen »

Bahnhof Musashi-Urawa

Der Bahnhof Musashi-Urawa (jap. 武蔵浦和駅, Musashiurawa-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Minami) in der Präfektur Saitama an der Saikyō-Linie der East Japan Railway Company (JR East).

Neu!!: Saitama und Bahnhof Musashi-Urawa · Mehr sehen »

Bahnhof Saitama-Shintoshin

JR Luftbild von 1974 Der Bahnhof Saitama-Shintoshin (jap. さいたま新都心駅, Saitama-Shintoshin-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Ōmiya) in der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Bahnhof Saitama-Shintoshin · Mehr sehen »

Bahnhof Ueno

Der Bahnhof Ueno (jap. 上野駅, Ueno-eki) befindet sich in Taitō in der Präfektur Tokio und ist der wichtigste Umsteigebahnhof für Verbindungen aus Tokio in Richtung Norden, einschließlich mehrerer JR Higashi-Nihon (JR East) Shinkansen-Linien.

Neu!!: Saitama und Bahnhof Ueno · Mehr sehen »

Bahnhof Urawa

Der Bahnhof Urawa (jap. 浦和駅, Urawa-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Urawa) in der Präfektur Saitama an der Keihin-Tōhoku-Linie der East Japan Railway Company (JR East).

Neu!!: Saitama und Bahnhof Urawa · Mehr sehen »

Burg Iwatsuki

Die Burg Iwatsuki (Iwatsuki-jō) befindet sich im Bezirk Iwatsuki der Stadt Saitama, Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Burg Iwatsuki · Mehr sehen »

Chūō-ku (Saitama)

Chūō-ku (jap. 中央区, dt. ‚Stadtbezirk Mitte‘) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Chūō-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Chiba

Chiba (jap. 千葉市, -shi) ist eine japanische Großstadt und der Sitz der Verwaltung der gleichnamigen Präfektur Chiba in Japan in der Nähe von Tokio.

Neu!!: Saitama und Chiba · Mehr sehen »

Chiba Lotte Marines

Die Chiba Lotte Marines (jap. 千葉ロッテマリーンズ, Chiba Rotte Marīnzu) sind eine professionelle japanische Baseballmannschaft in der Pacific League und gewannen zuletzt in der Japan Series 2010 den Meistertitel.

Neu!!: Saitama und Chiba Lotte Marines · Mehr sehen »

Daijirō Katō

Katō auf Honda beim Großen Preis von Japan 2003 Daijirō Katō (jap. 加藤 大治郎, Katō Daijirō; * 4. Juli 1976 in Urawa (heute: Saitama), Präfektur Saitama, Japan; † 20. April 2003 in Yokkaichi, Präfektur Mie, Japan) war ein japanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: Saitama und Daijirō Katō · Mehr sehen »

Dekret

Ein Dekret („Beschluss“, „Verordnung“, zu decernere „beschließen“, „entscheiden“) ist ein von einer Behörde, Regierung oder einem Staatsoberhaupt erlassener Rechtsakt, in der Regel in Form einer Verordnung oder Verfügung mit Gesetzeskraft.

Neu!!: Saitama und Dekret · Mehr sehen »

Demokratische Fortschrittspartei (Japan)

Die Demokratische Fortschrittspartei (jap. 民進党, Minshintō; englisch The Democratic Party, DP, deutsch „Demokratische Partei“) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Saitama und Demokratische Fortschrittspartei (Japan) · Mehr sehen »

East Japan Railway Company

Englisches Logo Bahnhofs Shinjuku ''Bahnhof Tokio'' East Japan Railway Company (engl. für jap. 東日本旅客鉄道株式会社, Higashi-Nihon ryokaku tetsudō Kabushiki kaisha, wörtl. „ostjapanische Passagiereisenbahn Aktiengesellschaft“) auch oft als JR Higashi-Nihon (JR東日本), engl.

Neu!!: Saitama und East Japan Railway Company · Mehr sehen »

Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015

Die 18.

Neu!!: Saitama und Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015 · Mehr sehen »

Filmschauspieler

Ein Filmschauspieler ist ein Schauspieler, der ausschließlich oder hauptsächlich in Filmen und im Fernsehen auftritt.

Neu!!: Saitama und Filmschauspieler · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Saitama und Fußball · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2002

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 war die 17. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: Saitama und Fußball-Weltmeisterschaft 2002 · Mehr sehen »

Fuchū (Tokio)

Fuchū (jap. 府中市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Tokio.

Neu!!: Saitama und Fuchū (Tokio) · Mehr sehen »

Fujimi (Saitama)

Fujimi (jap. 富士見市, -shi, wörtlich: Fujiblick) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Fujimi (Saitama) · Mehr sehen »

Funabashi

Funabashi (jap. 船橋市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Chiba auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Funabashi · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: Saitama und Gesang · Mehr sehen »

Gouverneur

Der Gouverneur (frz. gouverneur) ist der Leiter eines zivilen oder militärischen Bereichs in einem geografisch begrenzten Gebiet.

Neu!!: Saitama und Gouverneur · Mehr sehen »

Gyōda

Gyōda (jap. 行田市, -shi) ist eine japanische Stadt im Norden der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Gyōda · Mehr sehen »

Hachiōji

Hachiōji (jap. 八王子市, -shi) ist eine Stadt am westlichen Rand der Kantō-Ebene in Japan und Teil der Agglomeration Tokio.

Neu!!: Saitama und Hachiōji · Mehr sehen »

Hachinohe

Hachinohe (jap. 八戸市, -shi) ist eine Hafenstadt in der Präfektur Aomori im Nordosten von Honshū, der Hauptinsel Japans.

Neu!!: Saitama und Hachinohe · Mehr sehen »

Hamilton (Neuseeland)

Victoria Street in Richtung Süden Hamilton, offizielle Bezeichnung Hamilton City, auf, ist eine Stadt und eine eigenständige Territorial Authority (Gebietskörperschaft) auf der Nordinsel von Neuseeland.

Neu!!: Saitama und Hamilton (Neuseeland) · Mehr sehen »

Han (Japan)

大黒屋 光太夫) 1789) Ein Han (jap. 藩; gelegentlich auch Fürstentum oder Daimyat genannt) war ein in der Edo-Zeit vom Shōgun verliehenes Lehen an einen Daimyō (Fürsten).

Neu!!: Saitama und Han (Japan) · Mehr sehen »

Hasuda

Hasuda (jap. 蓮田市, -shi) ist eine Stadt im Zentrum der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Hasuda · Mehr sehen »

Hikawa-Schrein

Turmtor (''rōmon'') des Schreins Gebetshalle (''haiden'') des Schreins Der Hikawa-Schrein (jap. 氷川神社, Hikawa-jinja) ist ein Shintō-Schrein im Stadtbezirk Ōmiya-ku der Stadt Saitama in der japanischen Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Hikawa-Schrein · Mehr sehen »

Hiragana

Die Hiragana (jap. 平仮名 oder ひらがな) sind eine japanische Silbenschrift (genauer Morenschrift), neben Kanji und Katakana eine der drei Schriften der japanischen Sprache.

Neu!!: Saitama und Hiragana · Mehr sehen »

Hiroaki Mizutani

Hiroaki Mizutani (jap. 水谷 浩章, Mizutani Hiroaki; * 1963 in der Präfektur Saitama) ist ein japanischer Jazzmusiker (Kontrabass, E-Bass).

Neu!!: Saitama und Hiroaki Mizutani · Mehr sehen »

Hokuriku-Shinkansen

| Die Hokuriku-Shinkansen (jap. 北陸新幹線) ist eine in Teilstücken seit 1997 in Betrieb befindliche japanische Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Takasaki und Osaka.

Neu!!: Saitama und Hokuriku-Shinkansen · Mehr sehen »

J. League

Die J. League, voller Name Japan Professional Football League (jap. 日本プロサッカーリーグ Nippon Puro Sakkā Rīgu), ist eine professionelle japanische Fußball-Liga.

Neu!!: Saitama und J. League · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Saitama und Japan · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Saitama und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Jōetsu-Shinkansen

| Die Jōetsu-Shinkansen (jap. 上越新幹線) ist eine Hochgeschwindigkeitseisenbahnstrecke der Bahngesellschaft JR East zwischen Tokio und Niigata in Japan.

Neu!!: Saitama und Jōetsu-Shinkansen · Mehr sehen »

Kamogawa

Kamogawa (jap. 鴨川市, -shi) ist eine Stadt der Präfektur Chiba im Osten von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Kamogawa · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Saitama und Kanada · Mehr sehen »

Kanji

Kanji (jap. 漢字; in Hiragana かんじ; kanji) ist eine japanische Schrift.

Neu!!: Saitama und Kanji · Mehr sehen »

Kantō

Kantō-Ebene Kantō (jap. 関東地方, -chihō) ist eine Region Japans auf der größten Insel Honshū.

Neu!!: Saitama und Kantō · Mehr sehen »

Kasukabe

Kasukabe (jap. 春日部市, -shi) ist eine japanische Stadt im Osten der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Kasukabe · Mehr sehen »

Kawagoe

Statuen von Gohyaku Rakan im Tempel Kita-in Kawagoe (jap. 川越市, -shi) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Saitama etwa 30 Zugminuten von Tokio entfernt.

Neu!!: Saitama und Kawagoe · Mehr sehen »

Kawaguchi

Kawaguchi (jap. 川口市, Kawaguchi-shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Kawaguchi · Mehr sehen »

Künstler

''Das Gehirn eines Künstlers'', Radierung von Daniel Chodowiecki Als Künstler und Künstlerin werden heute die in der Bildenden Kunst, der Angewandten Kunst, der Darstellenden Kunst sowie der Literatur und der Musik kreativ tätigen Menschen bezeichnet, die als Arbeiten bezeichnete Erzeugnisse künstlerischen Schaffens hervorbringen.

Neu!!: Saitama und Künstler · Mehr sehen »

Kōichi Wakata

Kōichi Wakata (jap. 若田 光一, Wakata Kōichi; * 1. August 1963 in Ōmiya (heute: Kita-ku, Saitama), Japan) ist ein japanischer Astronaut.

Neu!!: Saitama und Kōichi Wakata · Mehr sehen »

Keihin-Tōhoku-Linie

Die Keihin-Tōhoku-Linie (jap. 京浜東北線, Keihin-Tōhoku-sen) ist eine der wichtigsten Bahnlinien der JR East in den Präfekturen Tokio, Kanagawa und Saitama.

Neu!!: Saitama und Keihin-Tōhoku-Linie · Mehr sehen »

Kirsche

Kirsche bezeichnet folgende Baumarten sowie in der Regel ihre Frucht: Familie der Rosengewächse.

Neu!!: Saitama und Kirsche · Mehr sehen »

Kita-ku (Saitama)

Kita-ku (jap. 北区 „Nordbezirk“) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Kita-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Kitaadachi-gun

Kita-Adachi (jap. 北足立郡, -gun; „Kreis Nord-Adachi“) ist seit 1879 ein Landkreis (-gun) der ostjapanischen Präfektur (-ken) Saitama.

Neu!!: Saitama und Kitaadachi-gun · Mehr sehen »

Kokkai

Oberhaus des japanischen Parlaments Unterhaus des japanischen Parlaments Kokkai (jap. 国会 ‚Parlament‘, ‚Nationalversammlung‘, engl. National Diet ‚Nationaltag‘) ist das aus zwei Kammern bestehende japanische Parlament.

Neu!!: Saitama und Kokkai · Mehr sehen »

Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan)

Die Konstitutionell-Demokratische Partei (kurz KDP; jap. 立憲民主党 Rikken Minshutō; eng. The Constitutional Democratic Party of Japan, kurz CDP) ist eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Saitama und Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Koshigaya

Koshigaya (jap. 越谷市, -shi) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Koshigaya · Mehr sehen »

Ku (Japan)

''ku'' in Japan (außer Hokkaidō) Ein Ku (jap. 区), oft als Stadtbezirk übersetzt, ist eine Verwaltungseinheit in einigen Großstädten in Japan, die dem englischen Borough (grob „Gemeinde, Bezirk“) nahekommt.

Neu!!: Saitama und Ku (Japan) · Mehr sehen »

Liberaldemokratische Partei (Japan)

Die japanische Liberaldemokratische Partei (LDP; 自由民主党 Jiyūminshutō, kurz 自民党 Jimintō) ist eine politische Partei und stellt seit 1955, mit Ausnahme der Jahre 1993–1994 und 2009–2012, die Regierung.

Neu!!: Saitama und Liberaldemokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Liste der Präfekturen Japans

Japan ist in 47 Präfekturen (-to/-dō/-fu/-ken, im Kaiserreich zunächst nur -fu/-ken) unterteilt, die die mittlere Verwaltungsebene zwischen dem Zentralstaat und den Gemeinden (-shi/-ku/-chō/-son) bilden.

Neu!!: Saitama und Liste der Präfekturen Japans · Mehr sehen »

Mangaka

Phasen der Entstehung eines Bilds im Manga-Stil Mangaka (jap. 漫画家), oder auch Manga-ka, sind professionell für einen Manga-Verlag arbeitende Manga-Autoren.

Neu!!: Saitama und Mangaka · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Saitama und Mexiko · Mehr sehen »

Midori-ku (Saitama)

Midori-ku (jap. 緑区, dt. ‚grüner Bezirk‘) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Midori-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Millionenstadt

Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Wien ist mit rd. 1,8 Millionen Einwohnern die achtgrößte Stadt der EU und Österreichs einzige Millionenstadt. Millionenstadt ist die Bezeichnung für Städte mit mehr als 1.000.000 Einwohnern.

Neu!!: Saitama und Millionenstadt · Mehr sehen »

Minami-ku (Saitama)

Minami-ku (jap. 南区, dt. ‚Südbezirk‘) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Minami-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Minami-Uonuma

Minami-Uonuma (jap. 南魚沼市, -shi) ist eine Stadt im Landesinneren der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Minami-Uonuma · Mehr sehen »

Minamibōsō

Minamibōsō (jap. 南房総市, -shi, wörtlich: „Süd-Bōsō“) ist eine Stadt der Präfektur Chiba im Osten von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Minamibōsō · Mehr sehen »

Minato Mirai 21

Landmark Tower. Minato Mirai 21 (jap. みなとみらい21, dt. „Hafen Zukunft 21“, abgekürzt MM21) ist ein großes Stadtentwicklungsprojekt in Yokohama.

Neu!!: Saitama und Minato Mirai 21 · Mehr sehen »

Minuma-ku (Saitama)

Minuma-ku (jap. 見沼区) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Minuma-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Motorradsport

MotoGP Motocross Bahnrennen Freestyle Motocross Motorradsport ist das Fahren von Motorrädern und Motorrädern mit Seitenwagen im sportlichen Wettkampf.

Neu!!: Saitama und Motorradsport · Mehr sehen »

Musashino-Linie

Die Musashino-Linie (jap. 武蔵野線, Musashino-sen) ist eine JR-Bahnlinie in Tokio, Saitama und Chiba.

Neu!!: Saitama und Musashino-Linie · Mehr sehen »

Mutsumi Aoki

Mutsumi Aoki (* 16. Dezember 1959 in Saitama) ist eine japanische Künstlerin.

Neu!!: Saitama und Mutsumi Aoki · Mehr sehen »

NACK5 Stadium Ōmiya

Das NACK5 Stadium Ōmiya (jap. NACK5スタジアム大宮, nakku faibu sutajiamu Ōmiya) ist ein Fußballstadion im heutigen Stadtbezirk Ōmiya der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und NACK5 Stadium Ōmiya · Mehr sehen »

Nagano

Nagano (jap. 長野市, -shi) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur Nagano im Zentrum von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Nagano · Mehr sehen »

Nakasendō

Der Nakasendō (jap. 中山道・中仙道) war eine der zwei Straßen der Edo-Zeit, die die Hauptstadt Edo (heute Tokio) mit der alten Hauptstadt Kyōto in Japan verbanden.

Neu!!: Saitama und Nakasendō · Mehr sehen »

Nanaimo

Nanaimo, British Columbia, ist mit rund 80.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt auf der kanadischen Pazifikinsel Vancouver Island.

Neu!!: Saitama und Nanaimo · Mehr sehen »

Nationalstraße 16 (Japan)

Die Nationalstraße 16 (jap. 国道16号, Kokudō 16-gō) ist eine wichtige Ringstraße Tokios in Japan.

Neu!!: Saitama und Nationalstraße 16 (Japan) · Mehr sehen »

Nationalstraße 17 (Japan)

Die Nationalstraße 17 (jap. 国道17号, Kokudō 17-gō) ist eine wichtige Straße in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Chūō im Zentrum Tokios bis Niigata.

Neu!!: Saitama und Nationalstraße 17 (Japan) · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Saitama und Neuseeland · Mehr sehen »

NHK

Logo der ''Nippon Hōsō Kyōkai'' NHK-Sendezentrale im Stadtteil Jinnan, Shibuya, Tokio. Die Nippon Hōsō Kyōkai (jap. 日本放送協会, wörtlich: Japanische Rundfunkgesellschaft, engl. Japan Broadcasting Corporation), auch im Japanischen mit den lateinischen Buchstaben NHK (enu eichi kei) abgekürzt, ist die einzige öffentlich-rechtlich organisierte Rundfunkgesellschaft in Japan.

Neu!!: Saitama und NHK · Mehr sehen »

Nihon Keizai Shimbun

Die Nihon Keizai Shimbun (jap. 日本経済新聞, in der Überschrift: 日本經濟新聞, dt. „Japanische Wirtschaftszeitung“), meist zu Nikkei abgekürzt, ist eine landesweit und in einer internationalen Ausgabe erscheinende japanische Tageszeitung mit einer Auflage von rund 3 Millionen.

Neu!!: Saitama und Nihon Keizai Shimbun · Mehr sehen »

Niigata

Niigata (jap. 新潟市, -shi) ist eine Großstadt und der Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Niigata · Mehr sehen »

Nikkō

Nikkō (jap. 日光市, -shi, dt. Sonnenschein-Stadt) ist eine Stadt in Japan.

Neu!!: Saitama und Nikkō · Mehr sehen »

Nishi-ku (Saitama)

Nishi-ku (jap. 西区, dt. „Westbezirk“) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Nishi-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Odaiba

Nikkō Hotel rechts. Odaiba (jap. お台場) ist eine künstliche Insel in der Bucht von Tokio, Japan und seit Ende des 20.

Neu!!: Saitama und Odaiba · Mehr sehen »

Pittsburgh

Pittsburgh ist eine Großstadt im Südwesten des US-Bundesstaates Pennsylvania.

Neu!!: Saitama und Pittsburgh · Mehr sehen »

Präfektur Saitama

Die Präfektur Saitama (jap. 埼玉県, Saitama-ken) ist eine der Präfekturen Japans.

Neu!!: Saitama und Präfektur Saitama · Mehr sehen »

Provinz Kazusa

Provinz Kazusa Kazusa (jap. 上総国, Kazusa no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans auf dem Gebiet der Tokio vorgelagerten Bōsō-Halbinsel der Insel Honshū in der heutigen Präfektur Chiba.

Neu!!: Saitama und Provinz Kazusa · Mehr sehen »

Provinz Musashi

Karte der Provinzen Japans, Musashi rot markiert Musashi (jap. 武蔵国, Musashi no kuni) oder Bushū (武州) war eine der historischen Provinzen Japans.

Neu!!: Saitama und Provinz Musashi · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Saitama und Raumfahrer · Mehr sehen »

Rennfahrer

Ein Rennfahrer ist eine Person, die mit einem Fahrzeug oder Sportgerät Rennen fährt, also an Wettbewerben teilnimmt, bei denen es beispielsweise auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten oder die geringsten (Runden-)Zeiten ankommt.

Neu!!: Saitama und Rennfahrer · Mehr sehen »

Richmond (Virginia)

Richmond ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Virginia in den Vereinigten Staaten und ist Sitz der Virginia Commonwealth University.

Neu!!: Saitama und Richmond (Virginia) · Mehr sehen »

Saikyō-Linie

Die Saikyō-Linie ist eine der wichtigsten JR-Bahnlinien in Tokio und Saitama.

Neu!!: Saitama und Saikyō-Linie · Mehr sehen »

Saitama Stadium 2002

Das Saitama Stadium 2002 (jap. 埼玉スタジアム2002, Saitama Sutajiamu 2002) ist ein Fußballstadion in der japanischen Stadt Saitama, Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Saitama Stadium 2002 · Mehr sehen »

Saitama Super Arena

Die Saitama Super Arena (jap. さいたまスーパーアリーナ, Saitama Sūpā Arīna) ist eine Multifunktionshalle im Stadtbezirk Chūō-ku der japanischen Stadt Saitama, Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Saitama Super Arena · Mehr sehen »

Saitama-gun

Saitama (jap. 埼玉郡, -gun) war vom Altertum bis ins 19.

Neu!!: Saitama und Saitama-gun · Mehr sehen »

Sakitama-Kofungruppe

Die Sakitama-Kofungruppe (jap. 埼玉古墳群, Sakitama-kofungun) ist ein Hügelgräberfeld in der Stadt Gyōda, Präfektur Saitama in Japan.

Neu!!: Saitama und Sakitama-Kofungruppe · Mehr sehen »

Sakura-ku (Saitama)

Sakura-ku (jap. 桜区, ‚Kirsch-Bezirk‘) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Sakura-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Seirei shitei toshi

Lage der seit 2012 20 ''seirei shitei toshi'' in Japan. Seirei shitei toshi (jap. 政令指定都市, dt. etwa „durch Regierungsverordnung bestimmte Stadt“, kurz seirei-shi (政令市) oder shitei toshi (指定都市); engl. unter anderem city designated by government ordinance, decree-designated cities, government-appointed major cities) sind eine Sonderform für große kreisfreie Städte (shi) in Japan.

Neu!!: Saitama und Seirei shitei toshi · Mehr sehen »

Shūgiin

Das Shūgiin (jap. 衆議院; in westlichen Publikationen auch als Repräsentantenhaus oder Abgeordnetenhaus bezeichnet) ist das Unterhaus im Zweikammersystem des Kokkai, des japanischen Parlaments.

Neu!!: Saitama und Shūgiin · Mehr sehen »

Shūgiin-Wahl 2017

Die Shūgiin-Wahl 2017, formal die 48.

Neu!!: Saitama und Shūgiin-Wahl 2017 · Mehr sehen »

Shiki (Saitama)

Rathaus von Shiki Shiki (jap. 志木市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Saitama und Shiki (Saitama) · Mehr sehen »

Shinjuku

Shinjuku (jap. 新宿区 -ku, „Bezirk ~“, engl. "~ City") ist ein („Sonder-“)Bezirk und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Tokio.

Neu!!: Saitama und Shinjuku · Mehr sehen »

Shinkansen

Mehrere Baureihen des Shinkansen nebeneinander Passagierbereich im Shinkansen (Baureihe N700) Innenraum eines Zuges (Baureihe 800) Innenraum Shinkansen-Baureihe E7 Shinkansen (jap. 新幹線,, dt. „neue Stammstrecke“) ist sowohl der Name des Streckennetzes japanischer Hochgeschwindigkeitszüge der verschiedenen JR-Gesellschaften als auch der Züge selbst.

Neu!!: Saitama und Shinkansen · Mehr sehen »

Takasaki

Takasaki (jap. 高崎市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Gunma auf Honshū, der Hauptinsel von Japan, die durch den Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen mit Tokyo, Niigata und Nagano verbunden ist.

Neu!!: Saitama und Takasaki · Mehr sehen »

Takasaki-Linie

Die Takasaki-Linie (jap. 高崎線, Takasaki-sen) ist eine JR-East-Bahnlinie, die zwischen den Bahnhöfen Ueno in der Präfektur Tokio und Takasaki in der Präfektur Gunma verläuft.

Neu!!: Saitama und Takasaki-Linie · Mehr sehen »

Takashi Sorimachi

Takashi Sorimachi (jap. 反町 隆史, Sorimachi Takashi, eigentlich Takashi Noguchi; * 19. Dezember 1973 in Urawa (heute: Urawa-ku, Saitama), Präfektur Saitama) ist ein japanischer Fernsehschauspieler und Sänger, der mit Rollen in Manga-Verfilmungen wie GTO (Great Teacher Onizuka) Live Action und der Dorama-Serie Beach Boys vor allem als Teenager-Idol populär wurde.

Neu!!: Saitama und Takashi Sorimachi · Mehr sehen »

Tōbu Tetsudō

Logo bis 2011 Tōbu Tetsudō K.K. (jap. 東武鉄道株式会社, Tōbu tetsudō kabushiki kaisha, engl. Tobu Railway Co., Ltd.) ist eine japanische Eisenbahngesellschaft, die im Nikkei 225 gelistet ist.

Neu!!: Saitama und Tōbu Tetsudō · Mehr sehen »

Tōhoku-Autobahn

Die Tōhoku-Autobahn (jap. 東北自動車道, Tōhoku Jidōshadō) ist eine wichtige Nord-Süd-Autobahn in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Kawaguchi bis Aomori.Ihr Verlauf folgt dabei im Wesentlichen dem der Nationalstraße 4.

Neu!!: Saitama und Tōhoku-Autobahn · Mehr sehen »

Tōhoku-Hauptlinie

Die Tōhoku-Hauptlinie (jap. 東北本線, Tōhoku-honsen) ist eine japanische Eisenbahnstrecke, die zwischen den Bahnhöfen Ueno in der Präfektur Tokio und Aomori in der Präfektur Aomori verläuft.

Neu!!: Saitama und Tōhoku-Hauptlinie · Mehr sehen »

Tōhoku-Shinkansen

| Die Tōhoku-Shinkansen (jap.), benannt nach der Region Tōhoku, ist eine 674,9 km lange Schnellfahrstrecke des japanischen Shinkansen zwischen Tokio und Aomori.

Neu!!: Saitama und Tōhoku-Shinkansen · Mehr sehen »

Tenryō

Als Tenryō (jap. 天領, dt. etwa: „kaiserlicher Besitz“, vgl. Krongut) wurde während der Meiji-Zeit Land bezeichnet, das sich ehemals im direkten Besitz des Tokugawa-Shogunats befand, also reichsunmittelbar war und nicht als Lehen (han) an einen Daimyō vergeben wurde.

Neu!!: Saitama und Tenryō · Mehr sehen »

The Japan Times

The Japan Times ist eine englischsprachige Tageszeitung in Japan mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Saitama und The Japan Times · Mehr sehen »

Toda (Saitama)

Rathaus von Toda Toda (jap. 戸田市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama, am nördlichen Rand der japanischen Hauptstadt Tokio gelegen.

Neu!!: Saitama und Toda (Saitama) · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Saitama und Tokio · Mehr sehen »

Toluca de Lerdo

Toluca (amtlicher Name: Toluca de Lerdo) ist die Hauptstadt des zentralmexikanischen Bundesstaates México und der gleichnamigen Gemeinde Toluca.

Neu!!: Saitama und Toluca de Lerdo · Mehr sehen »

Toshirō Mutō

Toshirō Mutō (jap. 武藤 敏郎, Mutō Toshirō; * 2. Juli 1943 in Urawa (heute: Urawa-ku, Saitama)) war von 2003 bis 2008 stellvertretender Gouverneur (副総裁, fuku-sōsai) der Bank of Japan (BoJ).

Neu!!: Saitama und Toshirō Mutō · Mehr sehen »

Universität Saitama

Universität Saitama ''Hōshōkaku'', das ehemalige Hauptgebäude der präfekturalen Normalschule Die Universität Saitama (jap. 埼玉大学, Saitama daigaku, kurz: Saidai (埼大)) ist eine staatliche Universität in Japan.

Neu!!: Saitama und Universität Saitama · Mehr sehen »

Urawa Komaba Stadium

Das Urawa Komaba Stadium (jap. さいたま市浦和駒場スタジアム, Saitama-shi Urawa Komaba Sutajiamu) ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der japanischen Stadt Saitama im Bezirk Urawa-ku, Präfektur Saitama.

Neu!!: Saitama und Urawa Komaba Stadium · Mehr sehen »

Urawa Red Diamonds

Die Urawa Red Diamonds (jap. 浦和レッドダイヤモンズ, Urawa reddo daiyamonzu), oft auch kurz Urawa Reds (浦和レッズ, Urawa rezzu) genannt, sind ein japanischer Fußballverein aus dem Stadtteil Urawa der Verbundgemeinde Saitama.

Neu!!: Saitama und Urawa Red Diamonds · Mehr sehen »

Urawa-ku (Saitama)

Urawa-ku (jap. 浦和区) ist ein Stadtbezirk (ku) der japanischen Stadt Saitama.

Neu!!: Saitama und Urawa-ku (Saitama) · Mehr sehen »

Utsunomiya

Utsunomiya (jap. 宇都宮市, Utsunomiya-shi) ist eine Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Tochigi.

Neu!!: Saitama und Utsunomiya · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Saitama und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Saitama und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Warabi

Warabi (jap. 蕨市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama, am nördlichen Rand der japanischen Hauptstadt Tokio gelegen.

Neu!!: Saitama und Warabi · Mehr sehen »

Yūji Ide

Yūji Ide (jap. 井出 有治, Ide Yūji; * 21. Januar 1975 in Urawa (heute: Urawa-ku, Saitama)) ist ein japanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Saitama und Yūji Ide · Mehr sehen »

Yokohama

Yokohama (jap. 横浜市, -shi) ist eine designierte Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Kanagawa sowie eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt.

Neu!!: Saitama und Yokohama · Mehr sehen »

Yokosuka

Yokosuka (-shi) ist eine Stadt in Japan, die in der Präfektur Kanagawa liegt.

Neu!!: Saitama und Yokosuka · Mehr sehen »

Yomiuri Shimbun

Yomiuri Shimbun (jap.) ist eine japanische Tageszeitung mit Sitz in Tokio.

Neu!!: Saitama und Yomiuri Shimbun · Mehr sehen »

Yukio Edano

Yukio Edano (2011) Yukio Edano (jap. 枝野 幸男, Edano Yukio; * 31. Mai 1964 in Utsunomiya, Präfektur Tochigi) ist ein japanischer Politiker, der Vorsitzende der Konstitutionell-Demokratischen Partei, Abgeordneter im Shūgiin, dem Unterhaus, für den 5. Wahlkreis Saitama und ehemaliger Chefkabinettssekretär und Wirtschaftsminister.

Neu!!: Saitama und Yukio Edano · Mehr sehen »

Zhengzhou

Zhengzhou (veraltet nach Stange Tschengtschau Schi, Abk.: 鄭 / 郑 Pinyin Zhèng) ist die Hauptstadt der Provinz Henan in der Volksrepublik China.

Neu!!: Saitama und Zhengzhou · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Saitama-shi.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »