Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

SM U 55

Index SM U 55

SM U 55 war ein diesel-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

37 Beziehungen: Bernd Langensiepen, Bishop Rock, Deutsches Kaiserreich, Dingi, Erster Weltkrieg, Feindfahrt, Germaniawerft, HMHS Rewa, Hospitalschiff, Irland (Insel), Japanische Schrift, Japanisches Kaiserreich, Kaiserlich Japanische Marine, Kaiserliche Marine, Kiel, Kriegsverbrechen, Liste deutscher U-Boote (1906–1919), Neutralität (Internationale Politik), New York City, Nordatlantik, Nordsee, Registertonne, Rettungsweste, RMS Carpathia, RMS Titanic, Sasebo, Sloop, SM U 125, SM U 44, SM U 46, SM U 54, SM U 56, Stapellauf, Triple Entente, U-Boot, Wilhelm Werner (SS-Mitglied), Yokosuka.

Bernd Langensiepen

Bernd Langensiepen (* 3. März 1947 in Wilhelmshaven, Niedersachsen) ist ein deutscher Autor.

Neu!!: SM U 55 und Bernd Langensiepen · Mehr sehen »

Bishop Rock

Bishop Rock (Kornisch: Men an Eskob) ist eine Klippe der vor dem Eingang zum Ärmelkanal liegenden Scilly-Inseln.

Neu!!: SM U 55 und Bishop Rock · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: SM U 55 und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Dingi

Dinghi eines Schoners Dingi Das Dingi (auch Dinghi oder Dinghy sind gebräuchlich) ist ein kleines Beiboot, das von einer einzelnen Person bedient werden kann.

Neu!!: SM U 55 und Dingi · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: SM U 55 und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Feindfahrt

''U 124'' von einer Feindfahrt, 1941 (Die Wimpel über dem Turm zeigen die Anzahl der versenkten feindlichen Schiffe) Als Feindfahrt wird im Marinejargon ein Törn von Kriegsschiffen zum Angriff auf einen Feind im Seekrieg genannt.

Neu!!: SM U 55 und Feindfahrt · Mehr sehen »

Germaniawerft

Germaniawerft 1921, Blick aus Nordosten: rechts die überdachten Hellingen, hinten in der Mitte die große Bauhalle (nördlich der heutigen Halle400) und die Hörn Die Friedrich Krupp Germaniawerft in Kiel war die erste deutsche Werft, die U-Boote in größerem Umfang herstellte.

Neu!!: SM U 55 und Germaniawerft · Mehr sehen »

HMHS Rewa

Die Rewa (II) war ein 1906 in Dienst gestelltes Dampfschiff der britischen Reederei British India Steam Navigation Company, welches zunächst als kombiniertes Passagier- und Frachtschiff eingesetzt wurde und im Ersten Weltkrieg als HMHS Rewa (His Majesty's Hospital Ship) als Hospitalschiff diente.

Neu!!: SM U 55 und HMHS Rewa · Mehr sehen »

Hospitalschiff

Hospitalschiff ''Esperanza del Mar'' des spanischen Arbeitsministeriums Ein Hospitalschiff – im militärischen Bereich ist auch die Bezeichnung Lazarettschiff üblich – ist ein Schiff, das aufgrund seiner Ausstattung und der Qualifikation seiner Besatzung für die medizinische Versorgung von hilfebedürftigen Personen vorgesehen ist.

Neu!!: SM U 55 und Hospitalschiff · Mehr sehen »

Irland (Insel)

Landkarte von Didier Robert de Vaugondy mit der Insel Irland als ''Britannia minor'' „Kleinbritannien“ (1750) Die Insel Irland ist etwa 450 km lang und rund 260 km breit und liegt im Atlantik.

Neu!!: SM U 55 und Irland (Insel) · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: SM U 55 und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: SM U 55 und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Kaiserlich Japanische Marine

Die Kaiserlich Japanische Marine (jap. 大日本帝國海軍 Shinjitai: 大日本帝国海軍 oder 日本海軍 Nippon Kaigun), wörtlich Marine des Kaiserreichs Groß-Japan war die Seestreitmacht des Kaiserreichs Großjapan.

Neu!!: SM U 55 und Kaiserlich Japanische Marine · Mehr sehen »

Kaiserliche Marine

Wilhelm II. als Großadmiral (Adolph Behrens, 1913)http://wiedenroth-karikatur.blogspot.de/2013/09/marineschule-muerwik-gemaelde-behrens-deutsches-reich-kaiser-wilhelm-ii-grossadmiral-auge-auffaellig.html Götz Wiedenroth: Analyse des Bildes (2013) miniatur Kaiserliche Marine war von 1872 bis 1918 die offizielle Bezeichnung der Seestreitkräfte des Deutschen Kaiserreiches.

Neu!!: SM U 55 und Kaiserliche Marine · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: SM U 55 und Kiel · Mehr sehen »

Kriegsverbrechen

Kriegsverbrechen sind ausgewählte und schwere Verstöße gegen die Regeln des in internationalen oder nichtinternationalen bewaffneten Konflikten anwendbaren Völkerrechts, deren Strafbarkeit sich unmittelbar aus dem Völkerrecht ergibt.

Neu!!: SM U 55 und Kriegsverbrechen · Mehr sehen »

Liste deutscher U-Boote (1906–1919)

Die Liste deutscher U-Boote (1906–1919) enthält alle U-Boote der Kaiserlichen Marine, die bis zum Ende des Ersten Weltkriegs bzw.

Neu!!: SM U 55 und Liste deutscher U-Boote (1906–1919) · Mehr sehen »

Neutralität (Internationale Politik)

Die Neutralität (von lateinisch neuter, keiner von beiden) eines Staates bedeutet entweder das Abseitsstehen in einem konkreten Konflikt zwischen anderen Staaten oder bezeichnet generell die allgemeine Politik der Neutralität.

Neu!!: SM U 55 und Neutralität (Internationale Politik) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: SM U 55 und New York City · Mehr sehen »

Nordatlantik

Nord- und Zentralatlantik Der Nordatlantik ist der nördliche Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: SM U 55 und Nordatlantik · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: SM U 55 und Nordsee · Mehr sehen »

Registertonne

Die Registertonne ist eine veraltete Maßeinheit für Seeschiffe.

Neu!!: SM U 55 und Registertonne · Mehr sehen »

Rettungsweste

Feststoff-Rettungsweste, 100 N Auftrieb Eine Rettungsweste ist eine tragbare Weste, die eine Person im Wasser selbständig in die Rückenlage dreht und den Kopf über Wasser hält, um die Atemwege freizuhalten.

Neu!!: SM U 55 und Rettungsweste · Mehr sehen »

RMS Carpathia

Die RMS Carpathia war ein 1903 in Dienst gestelltes Passagierschiff der Cunard Line.

Neu!!: SM U 55 und RMS Carpathia · Mehr sehen »

RMS Titanic

Farbzeichnung der Titanic Die RMS Titanic (die deutsche Aussprache ist ebenfalls üblich) war ein Passagierschiff der britischen Reederei White Star Line.

Neu!!: SM U 55 und RMS Titanic · Mehr sehen »

Sasebo

Sasebo (jap. 佐世保市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Nagasaki auf der Insel Kyūshū in Japan.

Neu!!: SM U 55 und Sasebo · Mehr sehen »

Sloop

Sloop war in der britischen Marine im 18.

Neu!!: SM U 55 und Sloop · Mehr sehen »

SM U 125

SM U 125 war ein diesel-elektrisches Minen-U-Boot der Klasse UE II der deutschen Kaiserlichen Marine im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: SM U 55 und SM U 125 · Mehr sehen »

SM U 44

SM U 44 war ein diesel-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: SM U 55 und SM U 44 · Mehr sehen »

SM U 46

SM U 46 war ein diesel-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: SM U 55 und SM U 46 · Mehr sehen »

SM U 54

SM U 54 war ein diesel-elektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: SM U 55 und SM U 54 · Mehr sehen »

SM U 56

SM U 56 war ein U-Boot der Kaiserlichen Marine.

Neu!!: SM U 55 und SM U 56 · Mehr sehen »

Stapellauf

Querstapellauf mit starker Seitenlage Helgenbock (rechts) mit Neubau Längsstapellauf Stapellauf Der Stapellauf ist eine Art des Zu-Wasser-Lassens eines neuen Schiffs in der Werft.

Neu!!: SM U 55 und Stapellauf · Mehr sehen »

Triple Entente

Personifikationen Russlands (Mitte), Frankreichs (links) und Großbritanniens (rechts) auf einem russischen Poster, 1914 Die Triple Entente (kurz nur: Entente, von „Einvernehmen“, „Vereinbarung“, „Absprache“) war ein informelles Bündnis zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Russland.

Neu!!: SM U 55 und Triple Entente · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: SM U 55 und U-Boot · Mehr sehen »

Wilhelm Werner (SS-Mitglied)

Wilhelm Werner (* 6. Juni 1888 in Apolda; † 14. Mai 1945 in Falkenau (Oberschlesien)) war ein deutscher Marine- und Luftwaffenoffizier, Politiker (NSDAP) und SS-Führer.

Neu!!: SM U 55 und Wilhelm Werner (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Yokosuka

Yokosuka (-shi) ist eine Stadt in Japan, die in der Präfektur Kanagawa liegt.

Neu!!: SM U 55 und Yokosuka · Mehr sehen »

Leitet hier um:

O 3.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »