Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Südkorea

Index Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

620 Beziehungen: Aegukga, Afghanistan, Afrika, Agglomeration, Ahorne, Alphabetisierung (Lesefähigkeit), Alphabetschrift, Altaische Sprachen, Amnestie, Amnesty International, Amtssprache, Andrei Nikolajewitsch Lankow, Androide, Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea, AOA (Band), Armutsgrenze, ASEAN Plus Three, Asian Dust, Asiana Airlines, Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft, Asienkrise, Atheismus, Australien, Autokratie, Bachelor, Baekje, Bambus, Bangtan Boys, Bankensystem, Barack Obama, Bengalkatze, Besatzungszone, Bevölkerungsdichte, Bevölkerungsentwicklung, Bewegung des ersten März, Bewegung Neues Dorf, Big Bang (Band), Bildungssystem, Bloomberg L.P., Blue Dragon Award, Bombardement von Yeonpyeong, Boygroup, Brandrodung, Breitband-Internetzugang, BRICS-Staaten, British Broadcasting Corporation, Bruttoinlandsprodukt, Buchen, Buchstabe, Buddha, ..., Buddhismus, Buddhismus in Korea, Bulgogi, Busan, Busan International Film Festival, Byeonhan, CANDU-Reaktor, Cell (Zeitschrift), Central Intelligence Agency, Changwon, Cheonan, Cheonan (PCC-772), Cheongju, Chinesische Schrift, Chinesische Sprachen, Chinesischer Kalender, Choi Kyu-ha, Chosun Ilbo, Christentum, Christlicher Fundamentalismus, Christoph Neidhart, Chun Doo-hwan, Chuncheon, Chungcheongbuk-do, Chungcheongnam-do, Chuseok, College, Computer, Computer-Strategiespiel, Daegu, Daejeon, Daejong-Filmpreis, Daewoo, Dalian, Dandong, Dangun, Demilitarisierte Zone (Korea), Demokratie, Demokratieindex, Der Spiegel, Deutsche Mark, Deutsche Sprache, Deutsche Welle, Deutsche Wiedervereinigung, Deutschland, Deutschlandfunk, Dialekt, Die Zeit, Dietrich Bonhoeffer, Direktwahl, Diversifikation (Wirtschaft), Doenjang, Donald Trump, Dong-a Ilbo, Donghae, DramaFever, E-Sport, Echter Lorbeer, Eichen, Emil Brunner (Theologe), Englische Sprache, Entschädigung, Entwaldung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Entwicklungszusammenarbeit, Erbil, Erdöl, Erdbeben, Espe, Euphemismus, Eurasischer Luchs, Eurodif, Evangelisch, Evolutionstheorie, Exo (Band), Expertenkommission Forschung und Innovation, Fernbusverkehr, Fernuniversität, Festnetz, Feuer in der U-Bahn in Daegu, Fichten, Flachbildschirm, Flughafen Gimpo, Flughafen Incheon, Flughafen Jeju, Fluorchlorkohlenwasserstoffe, Focus, Framatome, Framatome GmbH, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Buchmesse, Frankreich, Franz Eckert (Komponist), Französische Sprache, Friedensnobelpreis, Frosttag, Fußball-Weltmeisterschaft 2002, Fukuoka, Gaecheonjeol, Galbi, Gangnam Style, Gangwon-do, Gastarbeiter, Gelbes Meer, Gemäßigte Zone, General Motors, Generalversammlung der Vereinten Nationen, Generation IV International Forum, Geschichte Koreas, Gesundheitssystem, Geumgang, Gewerkschaft, Gezeitenkraftwerk, Gezeitenkraftwerk Sihwa-ho, Girlgroup, Girls’ Generation, Global Competitiveness Report, GM Daewoo, Go (Spiel), Gobi, Goethe-Institut, Goguryeo, Goldener Löwe, Goldener Leopard, Gong Ji-young, Goryeo, Goyang, Grad Celsius, Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea, Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer, Gukhoe, Gunsan, Gwangju, Gwangju-Aufstand, Gyeonggi-do, Gyeonginseon, Gyeongju, Gyeongsangbuk-do, Gyeongsangnam-do, Gyeonguiseon, Halbleiter, Hallasan, Hamburger Abendblatt, Han Kang, Hanawon, Handelsbilanzüberschuss, Hangang, Hangeul-Tag, Hanja, Hankuk Academy of Foreign Studies, Hankyoreh, Hannover, Hanwha, Harry S. Truman, Hauptstadt, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Heinrich Böll, High School, Homonym, Hong Sang-soo, Hongkong, Humanoider Roboter, Hwang Sok-yong, Hyundai, Incheon, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indien, Indischer Ozean, Industrieregion Kaesŏng, Industrieroboter, Industriestaat, Installierte Leistung, Integrierter Schaltkreis, Intelligentes Stromnetz, Internationale Filmfestspiele Berlin 2004, Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004, Internationale Filmfestspiele von Venedig, Internationaler Gewerkschaftsbund, Internationaler Währungsfonds, Internetcafé, Invasion (Militär), Irak, Island, ISO 3166-2:KR, ITER, IU (Sängerin), Jaebeol, Japan, Japanisch-Ryūkyū, Japanische Sprache, Japanisches Kaiserreich, Japanisches Meer, Jayu-hanguk-Partei, Jean-Paul Sartre, Jeju-Aufstand, Jeju-do, Jeju-si, Jejudo, Jeollabuk-do, Jeollanam-do, Jeonju, Jinju, Jirisan, Joint Security Area (Militäreinrichtung), JoongAng Ilbo, Joseon-Dynastie, Junggeun Oh, K-Pop, Kairo-Konferenz, Kaiserlich Japanische Armee, Kaiserreich Korea, KAIST, Kalter Krieg, Kamelien, Kapitalismus, Kapitulation Japans, Karaoke, Karl Barth, Kartoffel, Kaufkraftparität, Kerngeschäft, Kernkraftwerk, Kernkraftwerk Hanbit, Kernkraftwerk Kori, Kernkraftwerk Wolsong, Kfz-Kennzeichen (Südkorea), Kim Chi-ha, Kim Dae-jung, Kim Jong-gil, Kim Jong-il, Kim Jong-un, Kim Ki-duk, Kim Ryŏ-ryŏng, Kim Young-sam, Kimchi, Kindergarten, Ko Un, Kohlenstoffdioxid, Kokkai, Kolonialismus, Konferenz von Jalta, Konfessionslosigkeit, Konfuzianismus, Konfuzianismus in Korea, Korail, Korea, Korea Electric Power Corporation, Korea Space Launch Vehicle, Korea Train Express, Korea University, Korea unter japanischer Herrschaft, Korea-Verband, Koreakrieg, Korean Air, Korean Broadcasting System, Korean-Airlines-Flug 858, Koreana (Magazin), Koreanische Halbinsel, Koreanische Sprache, Koreanische Volksarmee, Koreanische Welle, Koreanische Wiedervereinigung, Koreanisches Alphabet, Koreastraße, Korruption, Korruptionswahrnehmungsindex, Kragenbär, Kreationismus, Kriegserklärung, Kyoto-Protokoll, Lärchen, League of Legends, Lee Chang-dong, Lee Charm, Lee Jae-dong, Lee Myung-bak, Lee Nak-yeon, Lee Young-ho, Leopard, LG Group, Liancourt-Felsen, Lianyungang, Lim Yo-hwan, Lineage (Computerspiel), Liste der Autobahnen in Südkorea, Liste der Länder der Welt nach Lebensaltermedian, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Staaten der Erde, Locarno Festival, Lotte World Tower, Mahan (Korea), Major non-NATO ally, Man Booker Prize, Management, Mandarinente, Mandschurenkranich, Manhwa, Manhwabang, MapleStory, Marco Polo, Masan, Massaker, Massaker in Südkorea, Massimo Introvigne, Max-Planck-Gesellschaft, MBCGame, Meinungsfreiheit, Metropolregion, Metropolregion Tokio, Militär, Militärregierung, Minami Jirō, Mindestlohn, Mischkonzern, Mischwald, Missionar, Mitteleuropa, Mobiltelefon, Mokpo, Monopol, Monsun, Moon Jae-in, Muan, Munhwa Broadcasting Corporation, Myanmar, Nadelwald, Nakdonggang, Nam June Paik, Namensstreit um das Japanische Meer, Naoto Kan, Naro Space Center, Nashi-Birne, National Geographic Society, Nationaler Tag der Befreiung Koreas, Nature, Netzwerk, Neue Zürcher Zeitung, Next Generation Mobile Networks, Nichtangriffspakt, Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung, Noam Chomsky, Nordkorea, Nordkorea-Krise 2013, Oasis (Film), Oldboy (2003), Oligopol, Olympische Sommerspiele 1988, Olympische Winterspiele 2018, OnGameNet, Onlinespiel, Operation Chromite, Operation Enduring Freedom, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ostasien, Ostblock, Ostchinesisches Meer, Osttimor, Pak Wanso, Pappeln, Park Chung-hee, Park Geun-hye, Park Kyung-ni, Parlament, Parlamentarisches Regierungssystem, Parlamentswahl in Südkorea 2016, Pascal (Einheit), Patrick Köllner, Pazifischer Ozean, PC Bang, Personal Computer, Philippinen, Philosophie, Pieta (2012), Pjöngjang, Pohang, Präsident der Republik Korea, Premierminister der Republik Korea, Presbyterianische Kirchen, Pressefreiheit, Profit, Promotion (Doktor), Provinz, Psy (Sänger), Pyeongchang, Qingdao, Rainer Werning, Rangun, Raumfahrer, Redundanz (Technik), Reformierte Kirchen, Regentag, Regierung der Republik Korea, Registertonne, Reis, Relief (Geologie), Religion, Reporter ohne Grenzen, Republik, Republik China (Taiwan), Ressentiment, Revidierte Romanisierung, Rhee Syng-man, Rhododendren, Ria, Richterskala, Right Now, Wrong Then, RIKEN, Roggen, Roh Moo-hyun, Roh Tae-woo, Rote Armee, Russland, Saemangeum, Samaria (Film), Samhan, Sammelklage, Samsung, Satellitenstadt, Saurer Regen, Süddeutsche Zeitung, Südkoreanische Fußballnationalmannschaft, Südkoreanische Streitkräfte, Südkoreanischer Won, Schamanismus in Korea, Schiffbau, Science, Seehafen, Seehund, Sejong (Stadt), Sekundärwald, Selbstverteidigungsstreitkräfte, Semipräsidentielles Regierungssystem, Seo Taiji and Boys, Seollal, Seomjin, Seongnam, Seoraksan, Seoul, Seoul Broadcasting System, Seoul National University, Sesam, Shanghai, Shimonoseki, Shinzō Abe, Shiri, Sibirien, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Siegesaltar (neue religiöse Bewegung), Silla, Sin Kyong-suk, Sinŭiju-shi, Sistar, Smartphone, Sojabohne, Sojasauce, Sokcho, Song Du-yul, Sonnenscheinpolitik, Sowjetunion, Sozialismus, Spanische Sprache, Staat, Staatliche Unabhängigkeit, Staatsreligion, Staatsverschuldung, Stadtbus, Standardsprache, StarCraft, Statistisches Bundesamt, Stern (Zeitschrift), Straucheibisch, Streik, Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Sudogwon, Suh Yongsun, Suwon, Taebaek-Gebirge, Taifun, TechCrunch, Teilung Koreas, TGV, Thailand, The Economist, The Hollywood Reporter, The Japan Times, The Korea Herald, The Korea Times, The New York Times, Tianjin, Tiger, Tigerstaaten, Todesstrafe, Tourismus in Südkorea, Transparency International, Tristrams Specht, Trostfrauen, Trot, Tschoon Su Kim, Tsushima (Nagasaki), Tteok, U-Bahn, U-Bahn Busan, U-Bahn Daegu, U-Bahn Daejeon, U-Bahn Gwangju, U-Bahn Seoul, Ulleungdo, Ulmen, Ulsan, Unionsrepublik, United States Forces Korea, Uranbergbau, Urbanisierung, US-Dollar, UTC+9, Variety, Völkermord, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinte Nationen, Verlag Herder, Vietnam, Vietnamkrieg, Visum, Volksbefreiungsarmee, Volksrepublik China, Vulkan, Wasserkraftwerk, Watt (Einheit), Wattenmeer, Wattstunde, Wärmekraftwerk, Webtoon, Wehrersatzdienst, Wehrpflicht, Weihai, Weihnachten, Weizen, Weltbank, Welthandelsorganisation, Weltraumbahnhof, Weltstadt, Westinghouse Electric Company, Westmächte, Wettbewerb (Wirtschaft), Wettbewerbsfähigkeit, Wiederaufarbeitung, Wilderei, Wirtschaft Südkoreas, Wonju, World of Warcraft, Yalu, Yantai, Yasukuni-Schrein, Yen, Yeongjongdo, Yeosu, Yi Mun-yol, Yi So-yeon, Yonhap News Agency, Yonsei University, Yun I-sang, Zwangsprostitution, Zweite Japanisch-Koreanische Übereinkunft, Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg, Zweiter Weltkrieg, .kr. Erweitern Sie Index (570 mehr) »

Aegukga

Aegukga ist die Nationalhymne Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Aegukga · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Südkorea und Afghanistan · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Südkorea und Afrika · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Südkorea und Agglomeration · Mehr sehen »

Ahorne

Die Ahorne (Acer) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Rosskastaniengewächse (Hippocastanoideae) innerhalb der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae).

Neu!!: Südkorea und Ahorne · Mehr sehen »

Alphabetisierung (Lesefähigkeit)

1990 Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie ggf.

Neu!!: Südkorea und Alphabetisierung (Lesefähigkeit) · Mehr sehen »

Alphabetschrift

Als alphabetische Schrift oder Buchstabenschrift bezeichnet man eine Schrift, der die Phoneme (Laute) einer Sprache als diskrete Zeicheneinheiten zugrunde liegen.

Neu!!: Südkorea und Alphabetschrift · Mehr sehen »

Altaische Sprachen

Die altaischen Sprachen, auch Altaisprachen genannt, sind eine mittlerweile stark angezweifelte hypothetische Sprachfamilie aus etwa 60 in Eurasien verbreiteten Sprachen mit rund 200 bis 210 Millionen Sprechern (annähernd 220 bis 230 Mio. inklusive Zweitsprechern).

Neu!!: Südkorea und Altaische Sprachen · Mehr sehen »

Amnestie

Eine Amnestie (altgr. amnēstia,Vergessen, Vergeben‘, auch Abolition) ist ein vollständig oder zu Teilen erfolgter Straferlass oder eine Strafmilderung für eine Vielzahl von Fällen.

Neu!!: Südkorea und Amnestie · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Südkorea und Amnesty International · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Südkorea und Amtssprache · Mehr sehen »

Andrei Nikolajewitsch Lankow

mini Andrei Nikolajewitsch Lankow (* 26. Juli 1963 in Leningrad) ist ein russischer Orientalist mit dem Fachgebiet Korea.

Neu!!: Südkorea und Andrei Nikolajewitsch Lankow · Mehr sehen »

Androide

Kopf eines weiblichen Androiden (Projekt von Hanson Robotics) Androide, auch Android, (von aner „Mensch, Mann“ und εἶδος eidos „Aussehen“, „Gestalt“ → „einem Menschen (oder Mann) ähnlich“) ist die Bezeichnung für ein Maschinenwesen bzw.

Neu!!: Südkorea und Androide · Mehr sehen »

Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea

Die Vereinbarung über ein Programm zur vorübergehenden Beschäftigung von koreanischen Bergarbeitern im westdeutschen Steinkohlenbergbau (kor. 한독근로자채용협정, „Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und Korea“) war ein Anwerbeabkommen vom 16.

Neu!!: Südkorea und Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea · Mehr sehen »

AOA (Band)

AOA (Abkürzung für Ace of Angels) ist eine sechsköpfige, südkoreanische Girlgroup die 2012 von FNC Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und AOA (Band) · Mehr sehen »

Armutsgrenze

Die Armutsgrenze bezeichnet ein Einkommen, unterhalb dessen der Erwerb aller lebensnotwendigen Ressourcen nicht mehr möglich ist, also Armut vorliegt.

Neu!!: Südkorea und Armutsgrenze · Mehr sehen »

ASEAN Plus Three

Mitgliedstaaten der ASEAN Plus Three ASEAN Plus Three (auf deutsch: ASEAN plus Drei) ist die Bezeichnung für gemeinsame Konferenzen der zehn ASEAN-Staaten von Südostasien mit der Volksrepublik China, Südkorea und Japan.

Neu!!: Südkorea und ASEAN Plus Three · Mehr sehen »

Asian Dust

Gelber Sand über Ostasien am 21. März 2001 Gelber Sand verdeckt die Sonne über Aizu-Wakamatsu, Japan am 2. April 2007 Gelber Sand (auch asian dust, yellow dust, yellow sand, yellow wind) ist ein saisonales meteorologisches Phänomen, das während der Frühlingsmonate sporadisch große Teile Ostasiens betrifft.

Neu!!: Südkorea und Asian Dust · Mehr sehen »

Asiana Airlines

Asiana Airlines ist eine südkoreanische Fluggesellschaft mit Sitz in Seoul und Basis auf dem nahegelegenen Flughafen Incheon.

Neu!!: Südkorea und Asiana Airlines · Mehr sehen »

Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft

Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (für, kurz APEC, auch übersetzt als Asiatisch-Pazifische Wirtschaftskooperation oder Asien-Pazifik-Forum) ist eine internationale Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, im pazifischen Raum eine Freihandelszone einzurichten.

Neu!!: Südkorea und Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft · Mehr sehen »

Asienkrise

Mit Asienkrise wird die Finanz-, Währungs- und Wirtschaftskrise Ostasiens der Jahre 1997 und 1998 bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Asienkrise · Mehr sehen »

Atheismus

12) Atheismus (von altgriechisch ἄθεος átheos „ohne Gott“) bezeichnet die Abwesenheit oder Ablehnung des Glaubens an Gott bzw.

Neu!!: Südkorea und Atheismus · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Südkorea und Australien · Mehr sehen »

Autokratie

Als Autokratie (‚Selbstherrschaft‘, von autós ‚selbst‘ und krateín ‚herrschen‘) wird in der Politikwissenschaft eine Herrschaftsform bezeichnet, in der eine Einzelperson oder Personengruppe unkontrolliert politische Macht ausübt und keinen verfassungsmäßigen Beschränkungen unterworfen ist: eine durch den alleinigen Machtträger aus eigener Vollkommenheit selbst legitimierte Herrschaft (Selbstherrschaft).

Neu!!: Südkorea und Autokratie · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Südkorea und Bachelor · Mehr sehen »

Baekje

Baekje (백제, 百濟) war ein Königreich im Südwesten der koreanischen Halbinsel, das einer Legende nach 18 v. Chr. gegründet wurde, nachweislich spätestens ab 234 n. Chr. unter König Goi (고이) (234–286) als Königreich existierte und 660 n. Chr.

Neu!!: Südkorea und Baekje · Mehr sehen »

Bambus

Bambus (Bambusoideae) ist eine der zwölf Unterfamilien aus der Familie der Süßgräser (Poaceae), der etwa 116 Gattungen zugerechnet werden.

Neu!!: Südkorea und Bambus · Mehr sehen »

Bangtan Boys

Bangtan Boys (kurz BTS; Hangul: 방탄소년단, RR: Bangtan Sonyeondan, jap. 防弾少年団, Bōdan Shōnendan) ist eine südkoreanische Boygroup, bestehend aus sieben Mitgliedern, die 2013 von Big Hit Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und Bangtan Boys · Mehr sehen »

Bankensystem

Bankensystem oder Bankwesen ist die Gesamtheit der in einem Staat für die Versorgung der Volkswirtschaft mit Geld oder Kapital und für den Zahlungsverkehr zuständigen privatrechtlich oder öffentlich-rechtlich organisierten Unternehmen einschließlich ihrer organisatorischen Verflechtungen und der für diesen Wirtschaftssektor erlassenen gesetzlichen Regelungen.

Neu!!: Südkorea und Bankensystem · Mehr sehen »

Barack Obama

Unterschrift von Barack Obama Barack Hussein Obama II (* 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Südkorea und Barack Obama · Mehr sehen »

Bengalkatze

Die Bengalkatze (Prionailurus bengalensis) oder Leopardkatze, im englischen Sprachraum als Asian Leopard Cat (ALC) bezeichnet, ist eine wilde Katze Süd- und Ostasiens.

Neu!!: Südkorea und Bengalkatze · Mehr sehen »

Besatzungszone

Eine Besatzungszone ist ein von ausländischen Truppen besetztes Gebiet oder Bereich eines Staates, in dem eine fremde Staatsmacht als Besatzungsmacht die Hoheitsgewalt ausübt.

Neu!!: Südkorea und Besatzungszone · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Südkorea und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung beschreibt die Entwicklung der Zahl der Menschen (Einwohner) auf einer bestimmten Fläche.

Neu!!: Südkorea und Bevölkerungsentwicklung · Mehr sehen »

Bewegung des ersten März

Die Unabhängigkeitserklärung vom 1. März 1919 Die Bewegung des ersten März, koreanisch: 삼일 운동 (Samil Undong), war eine Unabhängigkeitsbewegung in dem von Japan 1910 annektierten Korea.

Neu!!: Südkorea und Bewegung des ersten März · Mehr sehen »

Bewegung Neues Dorf

Die Bewegung Neues Dorf (새마을, Saemaeul, in älteren Transkriptionen auch Saemaul) wurde im Jahr 1970 vom südkoreanischen Präsidenten Park Chung-hee angeregt, um den ländlichen Lebensstandard durch Aktivierung der Eigeninitiative unter den Leitworten „Fleiß“, „Selbsthilfe“ und „Zusammenarbeit“ zu erhöhen.

Neu!!: Südkorea und Bewegung Neues Dorf · Mehr sehen »

Big Bang (Band)

Big Bang (Eigenschreibweise: BIGBANG) ist eine südkoreanische Boygroup, bestehend aus fünf Mitgliedern, welche 2006 vom Label YG Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und Big Bang (Band) · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Südkorea und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bloomberg L.P.

Bloomberg L.P. ist ein von Michael Bloomberg im Jahre 1981 gegründetes Informationsdienstleistungs-, Nachrichten- und Medienunternehmen mit Hauptsitz in New York City.

Neu!!: Südkorea und Bloomberg L.P. · Mehr sehen »

Blue Dragon Award

Der Blue Dragon Awards ist der bekannteste Filmpreis der südkoreanischen Filmindustrie.

Neu!!: Südkorea und Blue Dragon Award · Mehr sehen »

Bombardement von Yeonpyeong

Das Bombardement von Yeonpyeong war ein militärischer Zwischenfall am 23.

Neu!!: Südkorea und Bombardement von Yeonpyeong · Mehr sehen »

Boygroup

Eine Boygroup oder Boyband (englisch boy band) ist eine Popgruppe mit meist fünf ausschließlich männlichen Mitgliedern im Teenager- und Twen-Alter, die oft auch synchron zum Gesang tanzen.

Neu!!: Südkorea und Boygroup · Mehr sehen »

Brandrodung

Eno in Finnland 1893 Die Brandrodung ist eine seit Jahrtausenden verbreitete Technik, Primär- oder Sekundärwaldflächen unter Einsatz von Feuer zu schwenden (nicht zu roden, da die Wurzeln im Boden verbleiben), meist zur Vorbereitung landwirtschaftlicher Produktion.

Neu!!: Südkorea und Brandrodung · Mehr sehen »

Breitband-Internetzugang

Ein Breitband-Internetzugang (auch Breitbandzugang, Breitbandanschluss) ist ein Zugang zum Internet mit verhältnismäßig hoher Datenübertragungsrate von einem Vielfachen der Geschwindigkeit älterer Zugangstechniken wie der Telefonmodem- oder ISDN-Einwahl, die im Unterschied als Schmalbandtechniken bezeichnet werden.

Neu!!: Südkorea und Breitband-Internetzugang · Mehr sehen »

BRICS-Staaten

Die BRICS-Staaten Die BRICS-Staatschefs am 15. Juli 2014 in Brasilien Die BRICS-Staaten sind eine Vereinigung aufstrebender Volkswirtschaften.

Neu!!: Südkorea und BRICS-Staaten · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Südkorea und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Südkorea und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buchen

Die Buchen (Fagus) sind die einzige Pflanzengattung der Unterfamilie der Fagoideae innerhalb der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Südkorea und Buchen · Mehr sehen »

Buchstabe

Ein Buchstabe ist ein Schriftzeichen, das in einer Alphabetschrift verwendet wird.

Neu!!: Südkorea und Buchstabe · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: Südkorea und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Südkorea und Buddhismus · Mehr sehen »

Buddhismus in Korea

Der Buryeongsa-Tempel Buddhistische Mönche in Seoul In Korea ist eine eigene Form des Buddhismus entstanden, bedingt durch die geographische Lage, die Traditionen und den Volkscharakter.

Neu!!: Südkorea und Buddhismus in Korea · Mehr sehen »

Bulgogi

Bulgogi (wörtlich übersetzt: „Feuerfleisch“) ist ein Fleischgericht der koreanischen Küche.

Neu!!: Südkorea und Bulgogi · Mehr sehen »

Busan

Busan (frühere Schreibweisen: Pusan; Fusan) ist nach der Hauptstadt Seoul die zweitgrößte Stadt Südkoreas und liegt am südöstlichen Ende der Koreanischen Halbinsel an der Küste des Japanischen Meeres.

Neu!!: Südkorea und Busan · Mehr sehen »

Busan International Film Festival

Das Busan International Film Festival (BIFF, ehemals Pusan International Film Festival) findet jährlich in Busan, der zweitgrößten Stadt Südkoreas, statt und zählt zu den bedeutendsten Filmfestivals in Asien.

Neu!!: Südkorea und Busan International Film Festival · Mehr sehen »

Byeonhan

Byeonhan (弁韓), auch bekannt als Byeonjin, (kor. 변진, 弁辰) war eine lose Konföderation von Stammesfürstentümern, welche ungefähr vom 1.

Neu!!: Südkorea und Byeonhan · Mehr sehen »

CANDU-Reaktor

Brennelemente eines CANDU-Reaktors Ein CANDU-Reaktor (CANada Deuterium Uranium) ist ein Schwerwasserreaktor, der von dem kanadischen Unternehmen Atomic Energy of Canada Limited entwickelt wurde.

Neu!!: Südkorea und CANDU-Reaktor · Mehr sehen »

Cell (Zeitschrift)

Cell ist eine seit 1974 vierzehntäglich erscheinende wissenschaftliche Zeitschrift.

Neu!!: Südkorea und Cell (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Central Intelligence Agency

Hauptsitz der Central Intelligence Agency (CIA) in Langley Die Central Intelligence Agency, offizielle Abkürzung CIA, ist der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Südkorea und Central Intelligence Agency · Mehr sehen »

Changwon

Aufnahme vom Berg Daeamsan auf die Stadt Changwon Die 2010 eingemeindete Nachbarstadt Jinhae Changwon ist eine Stadt und Hauptstadt der Provinz Gyeongsangnam-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Changwon · Mehr sehen »

Cheonan

Cheonan (kor. 천안) ist eine Stadt im Nordosten der südkoreanischen Provinz Chungcheongnam-do.

Neu!!: Südkorea und Cheonan · Mehr sehen »

Cheonan (PCC-772)

Die Korvette ''Sinseong'', ein Schwesterschiff der ''Cheonan'' Die Cheonan (PCC-772) (천안) war eine Korvette der Pohang-Klasse.

Neu!!: Südkorea und Cheonan (PCC-772) · Mehr sehen »

Cheongju

Cheongju ist eine Stadt in der Provinz Chungcheongbuk-do und Hauptstadt derselben in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Cheongju · Mehr sehen »

Chinesische Schrift

Die chinesische Schrift oder Han-Schrift fixiert die chinesischen Sprachen, vor allem das Hochchinesische, mit chinesischen Schriftzeichen.

Neu!!: Südkorea und Chinesische Schrift · Mehr sehen »

Chinesische Sprachen

Die chinesischen oder sinitischen Sprachen bilden einen der beiden Primärzweige der sinotibetischen Sprachfamilie, der andere Primärzweig sind die tibetobirmanischen Sprachen.

Neu!!: Südkorea und Chinesische Sprachen · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: Südkorea und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Choi Kyu-ha

Choi Kyu-ha (andere Schreibweise: Choi Kyu-hah) (* 16. Juli 1919 in Genshū, Unterprovinz Kōgendō, Provinz Chōsen, früheres Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 22. Oktober 2006 in Seoul, Südkorea) war von 1976 bis 1979 Premierminister und von 1979 bis 1980 Präsident von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Choi Kyu-ha · Mehr sehen »

Chosun Ilbo

Chosun Ilbo (dt. Tageszeitung Koreas) ist Südkoreas Zeitung mit der größten Auflagenhöhe (2.380.000, Chosun Ilbo (Koreanisch)) sowie die älteste noch erscheinende Zeitung des Landes (Erstausgabe 5. März 1920, Chosun Ilbo (Koreanisch) als Korea eine Kolonie Japans war).

Neu!!: Südkorea und Chosun Ilbo · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Südkorea und Christentum · Mehr sehen »

Christlicher Fundamentalismus

Umkehr zu Jesus und zum Bibelstudium auf. Unter dem Begriff Christlicher Fundamentalismus werden vorwiegend solche Denkrichtungen im Christentum verstanden, die sich ausdrücklich auf die Bibel als Fundament (Bibeltreue) und wörtlich inspiriertes Wort Gottes berufen.

Neu!!: Südkorea und Christlicher Fundamentalismus · Mehr sehen »

Christoph Neidhart

Christoph Neidhart (* 25. Mai 1954 in Basel) ist ein Schweizer Journalist und Autor, der durch seine langjährige Tätigkeit als Korrespondent für den russisch-skandinavisch-baltischen Raum sowie für Ostasien bekannt wurde.

Neu!!: Südkorea und Christoph Neidhart · Mehr sehen »

Chun Doo-hwan

Chun Doo-hwan (* 18. Januar 1931 in Hapcheon, früheres Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea) war südkoreanischer Präsident vom 1.

Neu!!: Südkorea und Chun Doo-hwan · Mehr sehen »

Chuncheon

Chuncheon (kor. Fluss des Frühlings, frühere deutsche Transkription Tschungtschon) ist die Hauptstadt der Provinz Gangwon-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Chuncheon · Mehr sehen »

Chungcheongbuk-do

Chungcheongbuk-do (Nord-Chungcheong) ist eine Provinz im Zentrum von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Chungcheongbuk-do · Mehr sehen »

Chungcheongnam-do

Chungcheongnam-do (Süd-Chungcheong) ist eine Provinz im Westen von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Chungcheongnam-do · Mehr sehen »

Chuseok

Chuseok (koreanisch: 추석 oder 한가위) ist ein traditioneller südkoreanischer Feiertag.

Neu!!: Südkorea und Chuseok · Mehr sehen »

College

Colleges (Studiengemeinschaft) sind meist wirtschaftlich und juristisch selbstständige Bildungseinrichtungen unterschiedlichen Typs in Ländern, in denen Englisch die Amts- oder vorrangige Verkehrssprache ist, so beispielsweise in England und den USA.

Neu!!: Südkorea und College · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Südkorea und Computer · Mehr sehen »

Computer-Strategiespiel

Stratagus Strategiespiel mit genretypischem Sechseckraster: xbattle Ein Computer-Strategiespiel ist ein Computerspiel, dessen Bewältigung vor allem strategisches oder taktisches Geschick erfordert.

Neu!!: Südkorea und Computer-Strategiespiel · Mehr sehen »

Daegu

Logo der Stadt Rathaus der Stadt Daegu ist eine Stadt in der Provinz Gyeongsangbuk-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Daegu · Mehr sehen »

Daejeon

Satellitenbild von Daejeon Komplex der Zentralregierung in Daejeon Die Expo-Brücke bei Nacht Die Magnetschwebebahn zwischen dem Daejeon Expo Park und dem National Science Museum in Daejeon Daejeon ist eine Großstadt im Zentrum von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Daejeon · Mehr sehen »

Daejong-Filmpreis

Der Daejong-Filmpreis (kor.: 대종상 영화제, daejongsang yeonghwajae), auch bekannt als Grand Bell Award, ist ein jährlich vergebener südkoreanischer Preis für herausragende einheimische Filme.

Neu!!: Südkorea und Daejong-Filmpreis · Mehr sehen »

Daewoo

Logo der eingetragenen Wort-Bild-Marke Daewoo („Großes Weltall“) war ein großer südkoreanischer Mischkonzern mit Hauptsitz in Seoul.

Neu!!: Südkorea und Daewoo · Mehr sehen »

Dalian

Dalian (jap. Dairen-shi, kurz), historisch Lüda bzw.

Neu!!: Südkorea und Dalian · Mehr sehen »

Dandong

Lage Dandongs in China Lage Dandongs in der Provinz Liaoning Satellitenaufnahme von Dandong Dandong ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der Volksrepublik China in der Provinz Liaoning mit 2.426.000 Einwohnern (2010).

Neu!!: Südkorea und Dandong · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: Südkorea und Dangun · Mehr sehen »

Demilitarisierte Zone (Korea)

Die demilitarisierte Zone (rotes Band), in der Mitte die Demarkationslinie (schwarze Linie). Die waagerechte Linie ist der 38. Breitengrad. Zur Lage in Korea siehe rechts unten die Koreanische Halbinsel mit eingezeichnetem Ausschnitt. Die demilitarisierte Zone (DMZ) ist eine entmilitarisierte Zone.

Neu!!: Südkorea und Demilitarisierte Zone (Korea) · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Südkorea und Demokratie · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Südkorea und Demokratieindex · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Südkorea und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsche Mark

1-DM-Schein der Erstausgabe 1948Vorder- und Rückseite Die Deutsche Mark (abgekürzt DM und im internationalen Bankenverkehr DEM, umgangssprachlich auch D-Mark oder kurz Mark, im englischsprachigen Raum meist Deutschmark) war von 1948 bis 1998 als Buchgeld, bis 2001 nur noch als Bargeld die offizielle Währung in der Bundesrepublik Deutschland und vor deren Gründung in den drei westlichen Besatzungszonen Deutschlands und den westlichen Sektoren Berlins.

Neu!!: Südkorea und Deutsche Mark · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Südkorea und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsche Welle

Haupt-Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn (Schürmann-Bau) Die Deutsche Welle (kurz: DW) ist der staatliche Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der ARD.

Neu!!: Südkorea und Deutsche Welle · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: Südkorea und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Südkorea und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: Südkorea und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Dialekt

Ein Dialekt (lateinisch dialectus und dialectos, diálektos „Gespräch/Diskussion, Redeweise, Dialekt/Mundart, Sprache“, von dialégesthai „mit jemandem reden“), auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät.

Neu!!: Südkorea und Dialekt · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Südkorea und Die Zeit · Mehr sehen »

Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer im August 1939''Dietrich Bonhoeffer: Bilder aus seinem Leben'', Christian Kaiser Verlag, München 1986, ISBN 3-459-01613-2, S. 181. Gedenktafel am Geburtshaus Bonhoeffers, Bartel-Straße 7 in Breslau Dietrich Bonhoeffer (* 4. Februar 1906 in Breslau; † 9. April 1945 im KZ Flossenbürg) war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt.

Neu!!: Südkorea und Dietrich Bonhoeffer · Mehr sehen »

Direktwahl

Direktwahl ist die Bezeichnung für eine Wahl in ein (meist politisches) Amt in unmittelbarer Wahl direkt durch die Wahlberechtigten und nicht durch ein Parlament oder ein Wahlmännergremium.

Neu!!: Südkorea und Direktwahl · Mehr sehen »

Diversifikation (Wirtschaft)

Diversifikation (auch Diversifizierung) bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Phänomen, dass eine Ausweitung von Wahlmöglichkeiten zu einer Erhöhung von Chancen und/oder einem Abbau von Risiken führt.

Neu!!: Südkorea und Diversifikation (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Doenjang

Doenjang ist eine traditionelle fermentierte koreanische Sojabohnenpaste.

Neu!!: Südkorea und Doenjang · Mehr sehen »

Donald Trump

Unterschrift Donald Trumps Donald John Trump (* 14. Juni 1946 in Queens, New York City, New York) ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten und ein ehemaliger Unternehmer.

Neu!!: Südkorea und Donald Trump · Mehr sehen »

Dong-a Ilbo

Die Dong-a Ilbo (dt. Ostasiatische Tageszeitung) ist eine Tageszeitung in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Dong-a Ilbo · Mehr sehen »

Donghae

Donghae ist eine Stadt in der Provinz Gangwon in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Donghae · Mehr sehen »

DramaFever

DramaFever ist eine Videoplattform die asiatische, insbesondere südkoreanische, Dramaserien mit englischen und spanischen Untertiteln zeigt.

Neu!!: Südkorea und DramaFever · Mehr sehen »

E-Sport

Der Begriff E-Sport (elektronischer Sport; weitere Schreibweisen im deutschsprachigen Raum sind ESport, e-Sport, E-Sports, eSports und e-Sports) bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen mit Hilfe von Computerspielen.

Neu!!: Südkorea und E-Sport · Mehr sehen »

Echter Lorbeer

Der Echte Lorbeer (Laurus nobilis), auch Edler Lorbeer oder Gewürzlorbeer genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lorbeeren (Laurus) innerhalb der Familie der Lorbeergewächse (Lauraceae).

Neu!!: Südkorea und Echter Lorbeer · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Südkorea und Eichen · Mehr sehen »

Emil Brunner (Theologe)

Heinrich Emil Brunner (* 23. Dezember 1889 in Winterthur; † 6. April 1966 in Zürich) war ein evangelisch-reformierter Schweizer Theologe.

Neu!!: Südkorea und Emil Brunner (Theologe) · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Südkorea und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entschädigung

Eine Entschädigung ist eine Leistung, insbesondere eine Geldleistung, die zum Ausgleich erlittener Nachteile oder Einschränkungen geleistet wird.

Neu!!: Südkorea und Entschädigung · Mehr sehen »

Entwaldung

Entwaldung ist die Umwandlung von Waldflächen hin zu anderen Landnutzungsformen.

Neu!!: Südkorea und Entwaldung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Südkorea und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Entwicklungszusammenarbeit

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 Entwicklungszusammenarbeit (auch als Entwicklungshilfe oder technische Zusammenarbeit bezeichnet), ist das gemeinsame Bemühen von Industrieländern und Entwicklungsländern, weltweite Unterschiede in der sozioökonomischen Entwicklung und in den allgemeinen Lebensbedingungen dauerhaft und nachhaltig abzubauen.

Neu!!: Südkorea und Entwicklungszusammenarbeit · Mehr sehen »

Erbil

Statue von Mubarak Ben Ahmad Scharaf-Aldin am Eingang der Zitadelle, sein Hauptwerk ist ein vierbändiges Werk über die Geschichte der Stadt Erbil Blick auf die Innenstadt Das Mudhafaria-Minarett Erbil (amtlich oder) ist die Hauptstadt und zugleich auch der Sitz der Regierung der Autonomen Region Kurdistan im Irak.

Neu!!: Südkorea und Erbil · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Südkorea und Erdöl · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Erdbeben · Mehr sehen »

Espe

Illustration Das zitternde Espenlaub Die Espe, Aspe oder Zitterpappel (Populus tremula) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln (Populus).

Neu!!: Südkorea und Espe · Mehr sehen »

Euphemismus

Ein Euphemismus (latinisierte Form von griechisch εὐφημία euphēmía ‚Worte von guter Vorbedeutung‘; letztlich zurückgehend auf εὖ eu ‚gut‘ und φημί phēmí ‚ich sage‘), auch: Glimpfwort, Beschönigung, Hehlwort, Hüllwort oder Verbrämung ist ein sprachlicher Ausdruck, der eine Person, eine Personengruppe, einen Gegenstand oder einen Sachverhalt beschönigend, mildernd oder in verschleiernder Absicht benennt.

Neu!!: Südkorea und Euphemismus · Mehr sehen »

Eurasischer Luchs

Der Eurasische Luchs oder Nordluchs (Lynx lynx) ist eine in Eurasien verbreitete Art der Luchse.

Neu!!: Südkorea und Eurasischer Luchs · Mehr sehen »

Eurodif

Die beiden Kühltürme der Anlage Eurodif Eurodif steht für European Gaseous Diffusion Uranium Enrichment und ist eine Tochterfirma des französischen Nuklearkonzerns Areva.

Neu!!: Südkorea und Eurodif · Mehr sehen »

Evangelisch

Ausdruck konfessioneller Vielfalt: Hinweisschilder in Wiesbaden Evangelisch (kirchenlateinisch evangelicus; Abkürzung: ev.) ist ein vom Substantiv Evangelium abgeleitetes Adjektiv.

Neu!!: Südkorea und Evangelisch · Mehr sehen »

Evolutionstheorie

Unter einer Evolutionstheorie versteht man die wissenschaftliche und in sich stimmige Beschreibung der Entstehung und Veränderung der biologischen Einheiten, speziell der Arten, als Ergebnis der organismischen Evolution, d. h.

Neu!!: Südkorea und Evolutionstheorie · Mehr sehen »

Exo (Band)

EXO (엑소, Eigenschreibweise: EXO) ist eine koreanisch-chinesische Boygroup, die 2012 von dem Label SM Entertainment gegründet wurde und aktuell (Stand 2018) aus neun Mitgliedern besteht.

Neu!!: Südkorea und Exo (Band) · Mehr sehen »

Expertenkommission Forschung und Innovation

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) ist ein sechsköpfiger Sachverständigenrat und leistet wissenschaftliche Politikberatung für die Bundesregierung zu den Themen Bildung, Forschung und Innovation.

Neu!!: Südkorea und Expertenkommission Forschung und Innovation · Mehr sehen »

Fernbusverkehr

Linienbus auf der Linie Savannakhet (Laos) ↔ Đà Nẵng (Vietnam) Fernbus in Thailand Fernbusverkehr ist eine Form des öffentlichen Personenfernverkehrs, die mit Bussen in Linienverkehren Regionen über größere Entfernungen miteinander verbindet.

Neu!!: Südkorea und Fernbusverkehr · Mehr sehen »

Fernuniversität

Fernuniversitäten sind Universitäten, die ein Studium mit regulärem akademischem Abschluss im Wege des Fernstudiums ermöglicht, bei dem es auch Präsenzphasen gibt, beispielsweise für die Klausuren.

Neu!!: Südkorea und Fernuniversität · Mehr sehen »

Festnetz

Als Festnetz wird die Gesamtheit aller öffentlichen leitungsgebundenen Telefonnetze bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Festnetz · Mehr sehen »

Feuer in der U-Bahn in Daegu

Das Feuer in der U-Bahn in Daegu ist der zweitschwerste UnfallAls schwerster Unfall in einem U-Bahn-System gilt der Metrounfall von Baku in einem U-Bahn-System: Ein Psychotiker setzte am 18.

Neu!!: Südkorea und Feuer in der U-Bahn in Daegu · Mehr sehen »

Fichten

Gemeine Fichte (''Picea abies''), Illustration aus Koehler 1887 Die Fichten (Picea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Südkorea und Fichten · Mehr sehen »

Flachbildschirm

TFT) für Computer Ein Flachbildschirm ist ein Monitor, der eine geringe Tiefe aufweist.

Neu!!: Südkorea und Flachbildschirm · Mehr sehen »

Flughafen Gimpo

Der Flughafen Gimpo (Offizielle Bezeichnungen: 김포국제공항; Gimpo International Airport) ist der zweitgrößte Verkehrsflughafen in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Flughafen Gimpo · Mehr sehen »

Flughafen Incheon

Flughafen Layout Boeing 747 der Orient Thai Airlines auf dem Flughafen Incheon Der Flughafen Incheon (ICN) (인천국제공항, Incheon Gukje Gonghang, dt. „Internationaler Flughafen Incheon“) ist der größte Flughafen in Südkorea und einer der größten in Asien.

Neu!!: Südkorea und Flughafen Incheon · Mehr sehen »

Flughafen Jeju

Der Flughafen Jeju (offiziell: Jeju International Airport) ist der internationale Flughafen der Stadt Jeju-si in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Flughafen Jeju · Mehr sehen »

Fluorchlorkohlenwasserstoffe

Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW, chemische Nomenklatur nach IUPAC: Chlorfluorkohlenwasserstoffe, CFKW, oder auch FreoneVollhardt, K. Peter C.; Schore, Neil E.; Butenschön, Holger: Organische Chemie. 5. Aufl. New York: John Wiley & Sons, 2011, S. 133.) sind eine umfangreiche chemische Gruppe niedermolekularer organischer Verbindungen, die als Treibgase, Kältemittel oder Lösemittel verwendet werden.

Neu!!: Südkorea und Fluorchlorkohlenwasserstoffe · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Südkorea und Focus · Mehr sehen »

Framatome

Framatome (vormals Areva NP) mit Sitz in Paris (La Défense) ist die Kraftwerksparte des ehemaligen Areva-Konzerns.

Neu!!: Südkorea und Framatome · Mehr sehen »

Framatome GmbH

Die Framatome GmbH (vormals Areva GmbH) ist die deutsche Tochtergesellschaft des französischen Kerntechnikunternehmens Framatome (vormals Areva NP).

Neu!!: Südkorea und Framatome GmbH · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Südkorea und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankfurter Buchmesse

Früheres Logo bis 2010 Die Frankfurter Buchmesse ist eine internationale Buchmesse, die jährlich im Oktober auf dem Gelände der Messe Frankfurt stattfindet.

Neu!!: Südkorea und Frankfurter Buchmesse · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Südkorea und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Eckert (Komponist)

Umschlagentwurf von Curt Adolph Netto für die von Franz Eckert bearbeitete Partitur der japanischen Nationalhymne Franz Eckert (* 5. April 1852 in Neurode, Landkreis Glatz, Provinz Schlesien; † 6. August 1916 in Keijō, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea) war ein deutscher Komponist und unter anderem Schöpfer der westlichen Fassung der japanischen Nationalhymne Kimi Ga Yo sowie der koreanischen Hymne Daehan jeguk Aegukga.

Neu!!: Südkorea und Franz Eckert (Komponist) · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Südkorea und Französische Sprache · Mehr sehen »

Friedensnobelpreis

Die Medaille des an Henry Dunant verliehenen Nobelpreises (Bildmitte) Die Friedensnobelpreisurkunde von Willy Brandt Der Friedensnobelpreis ist der wichtigste internationale Friedenspreis und eine Kategorie des von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel gestifteten Nobelpreises.

Neu!!: Südkorea und Friedensnobelpreis · Mehr sehen »

Frosttag

Ein Frosttag ist die meteorologisch-klimatologische Bezeichnung für einen Tag, an dem das Minimum der Lufttemperatur unter 0 °C liegt.

Neu!!: Südkorea und Frosttag · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2002

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 war die 17. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: Südkorea und Fußball-Weltmeisterschaft 2002 · Mehr sehen »

Fukuoka

Fukuoka (jap. 福岡市, -shi, „ Stadt Fukuoka“) ist die größte Stadt auf Kyūshū, der südlichsten der japanischen Hauptinseln, und die achtgrößte Stadt Japans sowie Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Fukuoka.

Neu!!: Südkorea und Fukuoka · Mehr sehen »

Gaecheonjeol

Gaecheonjeol ist in Südkorea ein gesetzlicher Feiertag.

Neu!!: Südkorea und Gaecheonjeol · Mehr sehen »

Galbi

Galbi ist ein Fleischgericht der koreanischen Küche.

Neu!!: Südkorea und Galbi · Mehr sehen »

Gangnam Style

Gangnam Style ist ein K-Pop-Lied des südkoreanischen Rappers Psy.

Neu!!: Südkorea und Gangnam Style · Mehr sehen »

Gangwon-do

Gangwon-do ist eine Provinz im Nordosten von Südkorea am Japanischen Meer.

Neu!!: Südkorea und Gangwon-do · Mehr sehen »

Gastarbeiter

Schulung italienischer Gastarbeiter, die im Bergbau eingesetzt werden sollen (Duisburg, 1962) Der Begriff Gastarbeiter bezeichnet Mitglieder einer Personengruppe, denen aufgrund von Anwerbeabkommen zur Erzielung von Erwerbseinkommen ein zeitlich befristeter Aufenthalt in der Bundesrepublik oder der DDR gewährt wurde.

Neu!!: Südkorea und Gastarbeiter · Mehr sehen »

Gelbes Meer

Das Gelbe Meer ist ein Teil des Chinesischen Meeres und ein von der Volksrepublik China und der Koreanischen Halbinsel umgebenes Randmeer des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Südkorea und Gelbes Meer · Mehr sehen »

Gemäßigte Zone

kaltgemäßigte Zone (violett) Die gemäßigte Zone ist auf beiden Erdhalbkugeln jeweils die Klimazone, die zwischen den Subtropen (Jahresmitteltemperatur über 20 °C) und der kalten Zone (im wärmsten Monat Mitteltemperatur unter 10 °C) liegt.

Neu!!: Südkorea und Gemäßigte Zone · Mehr sehen »

General Motors

General Motors Building in Detroit; von 1923 bis 1996 GM-Hauptverwaltung Renaissance Center in Detroit, heutige Unternehmenszentrale GMC-Logo auf dem Kühlergrill eines verrosteten Abschleppfahrzeugs Exemplar einer General-Motors-Aktie Die General Motors Company (GMC) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören.

Neu!!: Südkorea und General Motors · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: Südkorea und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Generation IV International Forum

Das Generation IV International Forum (GIF) ist ein Forschungsverbund, der sich der gemeinsamen Erforschung und Entwicklung zukünftiger Kernkraftwerke verschrieben hat.

Neu!!: Südkorea und Generation IV International Forum · Mehr sehen »

Geschichte Koreas

Die Geschichte Koreas war bis ins 19.

Neu!!: Südkorea und Geschichte Koreas · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Südkorea und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Geumgang

Der Geumgang (금강) ist mit seinen 401 km der drittlängste Fluss Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Geumgang · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Südkorea und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Gezeitenkraftwerk

Ein Gezeitenkraftwerk ist ein Wasserkraftwerk, das potentielle und kinetische Energie aus dem Tidenhub des Meeres in elektrischen Strom wandelt.

Neu!!: Südkorea und Gezeitenkraftwerk · Mehr sehen »

Gezeitenkraftwerk Sihwa-ho

Satellitenaufnahme des Sihwa-Sees Modell des Generators Das Gezeitenkraftwerk Sihwa-ho ist ein Gezeitenkraftwerk in Damm-Bauweise am Sihwa-See (kor. 시화호, Sihwa-ho),, auf world.kbs.co.kr einer künstlich angelegten Lagune an der Küste Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Gezeitenkraftwerk Sihwa-ho · Mehr sehen »

Girlgroup

Als Girlgroup bezeichnet man ursprünglich eine Gruppe von drei oder mehr Sängerinnen, die „Popmusik in einem im US-amerikanischen Teenager-Rock-’n’-Roll der fünfziger Jahre entwickelten Stil singen“ und oft dazu synchron tanzen.

Neu!!: Südkorea und Girlgroup · Mehr sehen »

Girls’ Generation

Girls’ Generation (Hangeul: 소녀시대; Hanja: 少女時代; rev. romanisiert: Sonyeo Sidae, auch: So Nyuh Shi Dae) ist eine südkoreanische Girlgroup bestehend aus acht Mitgliedern, die 2007 von S.M. Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und Girls’ Generation · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Südkorea und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

GM Daewoo

GM Daewoo Auto & Technology Co. (kurz GM DAT) war von 2002 bis zum 31.

Neu!!: Südkorea und GM Daewoo · Mehr sehen »

Go (Spiel)

ごばん) genannt Go (jap. 囲碁, igo, kor. 바둑, baduk; Umzingelungsspiel) ist ein strategisches Brettspiel für zwei Spieler.

Neu!!: Südkorea und Go (Spiel) · Mehr sehen »

Gobi

Die Wüste Gobi, oder kurz die Gobi, ist ein weiträumiges Trockengebiet in Zentralasien, in der Mongolei und China.

Neu!!: Südkorea und Gobi · Mehr sehen »

Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist ein gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in München und hat die Aufgabe, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland zu fördern, die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu pflegen und ein umfassendes, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln.

Neu!!: Südkorea und Goethe-Institut · Mehr sehen »

Goguryeo

Grabmalerei aus der Goguryeo-Zeit Goguryeo war eines der Drei Reiche von Korea, das von 37 v. Chr.

Neu!!: Südkorea und Goguryeo · Mehr sehen »

Goldener Löwe

Lebanon'' Mit dem Goldenen Löwen wird bei den jährlich veranstalteten Filmfestspielen von Venedig der beste Wettbewerbsfilm (Langfilm) prämiert.

Neu!!: Südkorea und Goldener Löwe · Mehr sehen »

Goldener Leopard

Mit dem Goldenen Leoparden wird bei dem jährlich veranstalteten Filmfestival von Locarno der beste Spielfilm im offiziellen Wettbewerb prämiert.

Neu!!: Südkorea und Goldener Leopard · Mehr sehen »

Gong Ji-young

Gong Ji-young (* 31. Januar 1963 in Seoul) ist eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Gong Ji-young · Mehr sehen »

Goryeo

Goryeo war der Name eines mittelalterlichen Reichs auf der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Südkorea und Goryeo · Mehr sehen »

Goyang

Goyang ist eine Stadt in der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Goyang · Mehr sehen »

Grad Celsius

Das Grad Celsius ist eine Maßeinheit der Temperatur, welche nach Anders Celsius benannt wurde.

Neu!!: Südkorea und Grad Celsius · Mehr sehen »

Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea

Die Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea, auch als Militärische Demarkationslinie bezeichnet, erstreckt sich von Gelben Meer im Westen zum Japanischen Meer im Osten über eine Länge von 248 km.

Neu!!: Südkorea und Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea · Mehr sehen »

Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer

Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel in Hangzhou 2016 Die G20 (Abkürzung für Gruppe der 20 oder Gruppe der Zwanzig) ist ein seit 1999 bestehender informeller Zusammenschluss aus 19 Staaten und der Europäischen Union.

Neu!!: Südkorea und Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer · Mehr sehen »

Gukhoe

Gukhoe ist die Nationalversammlung der Republik Korea (Südkorea).

Neu!!: Südkorea und Gukhoe · Mehr sehen »

Gunsan

Gunsan (auch Kunsan geschrieben) ist eine Industriestadt im Südwesten von Korea.

Neu!!: Südkorea und Gunsan · Mehr sehen »

Gwangju

Gwangju Gwangju, IPA Kwaŋdʑu, ist eine Stadt in der Provinz Jeollanam-do im Südwesten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Gwangju · Mehr sehen »

Gwangju-Aufstand

Skulptur auf dem 18. Mai-Nationalfriedhof von Gwangju Der Gwangju-Aufstand in der südkoreanischen Stadt Gwangju (광주) im Mai 1980, in Südkorea 18.

Neu!!: Südkorea und Gwangju-Aufstand · Mehr sehen »

Gyeonggi-do

Gyeonggi-do ist eine Provinz im Nordwesten von Südkorea mit Suwon als Hauptstadt.

Neu!!: Südkorea und Gyeonggi-do · Mehr sehen »

Gyeonginseon

| Die Eisenbahnlinie von Seoul nach Incheon wird als Gyeonginseon (koreanisch 경인선, Seon für „Linie“) bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Gyeonginseon · Mehr sehen »

Gyeongju

Gyeongju ist eine Stadt im Südosten Südkoreas und als frühere Hauptstadt mit vielen historischen Stätten Touristenziel.

Neu!!: Südkorea und Gyeongju · Mehr sehen »

Gyeongsangbuk-do

Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) ist eine Provinz im Osten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Gyeongsangbuk-do · Mehr sehen »

Gyeongsangnam-do

Gyeongsangnam-do (Süd-Gyeongsang) ist eine Provinz im Südosten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Gyeongsangnam-do · Mehr sehen »

Gyeonguiseon

| Die Gyeongui-Linie (koreanisch 경의선 oder 경의본선: Gyeongui-Hauptstrecke) ist eine Eisenbahnstrecke in Südkorea, die Seoul Station mit dem Dorasan verbindet.

Neu!!: Südkorea und Gyeonguiseon · Mehr sehen »

Halbleiter

Halbleiter sind Festkörper, deren elektrische Leitfähigkeit zwischen der von elektrischen Leitern (>104 S/cm) und der von Nichtleitern (−8 S/cm) liegt.

Neu!!: Südkorea und Halbleiter · Mehr sehen »

Hallasan

Der Hallasan ist mit 1950 m über Meer der höchste Berg Südkoreas, und liegt auf der Insel Jejudo, südlich der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Südkorea und Hallasan · Mehr sehen »

Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt ist eine Hamburger Tageszeitung der Funke Mediengruppe, die montags bis sonnabends erscheint.

Neu!!: Südkorea und Hamburger Abendblatt · Mehr sehen »

Han Kang

Han Kang (* 27. November 1970 in Gwangju, Provinz Süd-Jeolla) ist eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Han Kang · Mehr sehen »

Hanawon

Hanawon (Hangeul: 하나원) ist ein Umerziehungslager für nordkoreanische Flüchtlinge in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Hanawon · Mehr sehen »

Handelsbilanzüberschuss

Ein Handelsbilanzüberschuss liegt vor, wenn die Ausfuhren (Exporte) eines Landes während eines bestimmten Zeitraumes (z. B. ein Jahr) gemessen in Geldeinheiten größer sind als die Einfuhren (Importe).

Neu!!: Südkorea und Handelsbilanzüberschuss · Mehr sehen »

Hangang

Der Hangang (.

Neu!!: Südkorea und Hangang · Mehr sehen »

Hangeul-Tag

Der Hangeul-Tag (auch Tag der Verkündung des Hangeul oder Tag des koreanischen Alphabets) ist ein nationaler Gedenktag Koreas zur Erinnerung an die Erfindung und Verkündung des koreanischen Alphabets, des Hangeul, durch König Sejong, der in Südkorea am 9. Oktober und in Nordkorea am 15. Januar begangen wird.

Neu!!: Südkorea und Hangeul-Tag · Mehr sehen »

Hanja

Hanja (Aussprache:; „Han-Zeichen“) ist die koreanische Bezeichnung für die Schriftzeichen der Han-Schrift (Hànzì), die in Südkorea zu einem geringen Teil noch neben dem koreanischen Alphabet verwendet werden.

Neu!!: Südkorea und Hanja · Mehr sehen »

Hankuk Academy of Foreign Studies

Die Hankuk Academy of Foreign Studies, abgekürzt HAFS, ist ein privates High School-Internat im Norden Yongins in der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Hankuk Academy of Foreign Studies · Mehr sehen »

Hankyoreh

Hankyoreh (dt. „Eine Nation“ oder „Koreas Ursprung“) ist eine südkoreanische Zeitung.

Neu!!: Südkorea und Hankyoreh · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Südkorea und Hannover · Mehr sehen »

Hanwha

Hanwha ist ein südkoreanisches Unternehmen mit Firmensitz in Seoul.

Neu!!: Südkorea und Hanwha · Mehr sehen »

Harry S. Truman

Harry S. Truman (1945) rechts Harry S. Truman (* 8. Mai 1884 in Lamar, Missouri; † 26. Dezember 1972 in Kansas City, Missouri; eigentlich Harry S Truman) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Südkorea und Harry S. Truman · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: Südkorea und Hauptstadt · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Südkorea und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Südkorea und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Heinrich Böll

Heinrich Böll (1981) Heinrich Bölls Unterschrift Heinrich Theodor Böll (* 21. Dezember 1917 in Köln; † 16. Juli 1985 in Kreuzau-Langenbroich) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit.

Neu!!: Südkorea und Heinrich Böll · Mehr sehen »

High School

Die High School (deutsche Schreibweise manchmal: Highschool) oder Secondary School ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs in Staaten wie Australien, Ghana, Kanada, Neuseeland, auf den Philippinen, in Südafrika und den USA.

Neu!!: Südkorea und High School · Mehr sehen »

Homonym

Als Homonym bezeichnet man ein Wort, das für verschiedene Begriffe steht.

Neu!!: Südkorea und Homonym · Mehr sehen »

Hong Sang-soo

Hong Sang-soo (* 25. Dezember 1960 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Südkorea und Hong Sang-soo · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: Südkorea und Hongkong · Mehr sehen »

Humanoider Roboter

Ein humanoider Roboter in der DASA – Arbeitswelt Ausstellung Ein humanoider Roboter ist ein hoch entwickeltes Maschinenwesen, genauer ein Roboter, dessen Konstruktion der menschlichen Gestalt nachempfunden ist.

Neu!!: Südkorea und Humanoider Roboter · Mehr sehen »

Hwang Sok-yong

Hwang Sok-yong (* 4. Januar 1943 in Xinjing, damaliges Mandschukuo, heutige Volksrepublik China) ist einer der bekanntesten Autoren Südkoreas und zugleich einer derjenigen, die sich realistisch und kritisch mit der Vergangenheit und sozialen Wirklichkeit Südkoreas befassen.

Neu!!: Südkorea und Hwang Sok-yong · Mehr sehen »

Hyundai

Hyundai ist ein Namensbestandteil verschiedener südkoreanischer Unternehmen.

Neu!!: Südkorea und Hyundai · Mehr sehen »

Incheon

Incheon,, in amtlicher Bezeichnung „Großstadt Incheon“ (인천광역시, Incheon Gwangyeoksi), ist eine Hafen- und Industriestadt an der Nordwestküste Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Incheon · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Südkorea und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Südkorea und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Südkorea und Indien · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Südkorea und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Industrieregion Kaesŏng

Die Industrieregion Kaesŏng ist eine Sonderwirtschaftszone in Nordkorea nahe der Stadt Kaesŏng.

Neu!!: Südkorea und Industrieregion Kaesŏng · Mehr sehen »

Industrieroboter

Ein Industrieroboter (IR, auch: Industrieller Manipulator) ist eine universelle, programmierbare Maschine zur Handhabung, Montage oder Bearbeitung von Werkstücken.

Neu!!: Südkorea und Industrieroboter · Mehr sehen »

Industriestaat

Als Industriestaat, Industrieland oder Staaten der Ersten Welt bezeichnet man technisch und wirtschaftlich hoch entwickelte Staaten (Länder) mit einer bedeutenden industriellen Produktion.

Neu!!: Südkorea und Industriestaat · Mehr sehen »

Installierte Leistung

Installierte Leistung ist ein Begriff aus der Elektrizitätswirtschaft.

Neu!!: Südkorea und Installierte Leistung · Mehr sehen »

Integrierter Schaltkreis

Funktionseinheiten wie Rechenwerk und Cache des Prozessors zu erkennen. Aktuelle Prozessor-Chips umfassen bei ähnlichen Abmessungen mittlerweile etwa 4000 Mal so viele Transistoren. Ein integrierter Schaltkreis, auch integrierte Schaltung (kurz IC; die Buchstaben werden einzeln gesprochen: bzw. veraltet IS) ist eine auf einem dünnen, meist einige Millimeter großen Plättchen aus Halbleiter-Material aufgebrachte elektronische Schaltung.

Neu!!: Südkorea und Integrierter Schaltkreis · Mehr sehen »

Intelligentes Stromnetz

Der Begriff intelligentes Stromnetz umfasst die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilungsnetzen der Elektrizitätsversorgung.

Neu!!: Südkorea und Intelligentes Stromnetz · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2004

Fatih Akin gewann mit seinem Film ''Gegen die Wand'' in diesem Jahr den Goldenen Bären. Die 54.

Neu!!: Südkorea und Internationale Filmfestspiele Berlin 2004 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004

Die 57.

Neu!!: Südkorea und Internationale Filmfestspiele von Cannes 2004 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Venedig

Festivalpalais mit Goldener-Löwe-Statuette (2008) Die 1932 begründeten Internationalen Filmfestspiele Venedig sind Teil der Biennale für zeitgenössische Kunst und finden jedes Jahr von Ende August bis Anfang September auf dem Lido in Venedig statt.

Neu!!: Südkorea und Internationale Filmfestspiele von Venedig · Mehr sehen »

Internationaler Gewerkschaftsbund

Im Zuge der Globalisierung haben sich die beiden internationalen Gewerkschaftsorganisationen Internationaler Bund Freier Gewerkschaften (IBFG) und Weltverband der Arbeitnehmer (WVA) sowie acht bisher keinem internationalen Dachverband angeschlossene Gewerkschaften zum Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) (englisch International Trade Union Confederation - ITUC, französisch Confédération syndicale internationale - CSI) zusammengeschlossen.

Neu!!: Südkorea und Internationaler Gewerkschaftsbund · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Südkorea und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Internetcafé

Internetcafé Internetcafé in der Provinz Yunnan, China Ein Internetcafé ist ein Betrieb mit mindestens einem Internetzugang, den eine Gruppe von Menschen oder aber alle Personen – meist gegen Entgelt – zum Surfen im World Wide Web nutzen können.

Neu!!: Südkorea und Internetcafé · Mehr sehen »

Invasion (Militär)

Eine Invasion (von lat. invadere – dt. hineingehen, eindringen) steht für das feindliche Einrücken von Militär in fremdes Gebiet.

Neu!!: Südkorea und Invasion (Militär) · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Südkorea und Irak · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Südkorea und Island · Mehr sehen »

ISO 3166-2:KR

Der aktuelle Landescode wurde im Oktober 2014 zuletzt aktualisiert.

Neu!!: Südkorea und ISO 3166-2:KR · Mehr sehen »

ITER

ITER (Apronym: für International Thermonuclear Experimental Reactor, lateinisch für Weg) ist ein Kernfusionsreaktor und ein internationales Forschungsprojekt mit dem Fernziel der Stromerzeugung aus Fusionsenergie.

Neu!!: Südkorea und ITER · Mehr sehen »

IU (Sängerin)

IUs Autogramm IU (아이유; * 16. Mai 1993 in Seoul; bürgerlich Lee Ji-eun) ist eine südkoreanische Popsängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Südkorea und IU (Sängerin) · Mehr sehen »

Jaebeol

Jaebeol (von jae ‚Reichtum‘, ‚Besitz‘ und beol ‚Klan‘, ‚Sippe‘) ist der koreanische Begriff für ein großes Familienunternehmen, das meist aus verschiedenen Sparten besteht, also ein Mischkonzern (Konglomerat) ist.

Neu!!: Südkorea und Jaebeol · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Südkorea und Japan · Mehr sehen »

Japanisch-Ryūkyū

Japanisch-Ryūkyū (jap. 日本語族, nihongozoku, dt. „japanische Sprachfamilie“) ist eine kleine Sprachfamilie, deren Sprachen auf den japanischen Inseln gesprochen werden.

Neu!!: Südkorea und Japanisch-Ryūkyū · Mehr sehen »

Japanische Sprache

Japanisch (jap. 日本語, Nihongo, selten auch Nippongo) ist die Amtssprache Japans.

Neu!!: Südkorea und Japanische Sprache · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Japanisches Meer

Das Japanische Meer ist ein Randmeer des Pazifischen Ozeans in Ostasien (Nordwestlicher Pazifikraum).

Neu!!: Südkorea und Japanisches Meer · Mehr sehen »

Jayu-hanguk-Partei

Die Jayu-hanguk-Partei (koreanisch: 자유한국당, Transliteration: Jayu-hanguk-dang, deutsch: Freiheitspartei Koreas, englisch: Liberty Korea Party) ist eine konservative Partei in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jayu-hanguk-Partei · Mehr sehen »

Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre (um 1967) Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre in Peking im Jahr 1955 Jean-Paul Charles Aymard Sartre (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980 ebenda) war ein französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist.

Neu!!: Südkorea und Jean-Paul Sartre · Mehr sehen »

Jeju-Aufstand

Menschliche Überreste in der Darangshi-Höhle Beim Jeju-Aufstand kam es 1948 auf der südkoreanischen Insel Jeju nach der Einsetzung einer rechtsgerichteten Lokalregierung durch die Regierung in Seoul zu genozidähnlichen Massakern an Teilen der Inselbevölkerung durch die Regierung.

Neu!!: Südkorea und Jeju-Aufstand · Mehr sehen »

Jeju-do

Karte Jeju-do ist eine Provinz in Südkorea um die subtropische Vulkaninsel Jejudo südlich der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Südkorea und Jeju-do · Mehr sehen »

Jeju-si

Jeju (Jeju-si) ist die Hauptstadt sowie gesellschaftliches und wirtschaftliches Zentrum der Insel-Provinz Jeju-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jeju-si · Mehr sehen »

Jejudo

Jejudo (koreanisch: 제주도), im Deutschen oft auch einfach Jeju oder Chechu ist eine Vulkaninsel und die mit Abstand größte Insel Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Jejudo · Mehr sehen »

Jeollabuk-do

Jeollabuk-do (Nord-Jeolla) ist eine Provinz im Südwesten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jeollabuk-do · Mehr sehen »

Jeollanam-do

Jeollanam-do (Süd-Jeolla) ist eine Provinz im Südwesten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jeollanam-do · Mehr sehen »

Jeonju

Jeonju (Jeonju-si, IPA: Tɕʌndʑu) ist die Hauptstadt der Provinz Jeollabuk-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jeonju · Mehr sehen »

Jinju

Jinju ist eine Stadt im Westen der Provinz Gyeongsangnam-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Jinju · Mehr sehen »

Jirisan

Der Jirisan (Jiri-Berg) ist mit 1915 m Höhe nach dem Hallasan der zweithöchste Berg in Südkorea und der höchste auf dem Festland.

Neu!!: Südkorea und Jirisan · Mehr sehen »

Joint Security Area (Militäreinrichtung)

Panmunjeom, auch Panmunjom, offiziell Joint Security Area (JSA, für „gemeinsame Sicherheitszone“) genannt, ist der Name einer militärischen Siedlung in der demilitarisierten Zone (DMZ) zwischen Nord- und Südkorea, in der von 1951 bis 1953 das Ende des Koreakrieges verhandelt wurde.

Neu!!: Südkorea und Joint Security Area (Militäreinrichtung) · Mehr sehen »

JoongAng Ilbo

Die JoongAng Ilbo ist eine südkoreanische Tageszeitung.

Neu!!: Südkorea und JoongAng Ilbo · Mehr sehen »

Joseon-Dynastie

Die Joseon-Dynastie, auch Yi-Dynastie genannt und in der Literatur auch unter Chosŏn-Dynastie zu finden,In der älteren Literatur ist gemäß der bis zum Jahr 2000 noch üblichen McCune-Reischauer-Umschrift die Bezeichnung Chosŏn-Dynastie zu finden.

Neu!!: Südkorea und Joseon-Dynastie · Mehr sehen »

Junggeun Oh

Junggeun Oh (* 27. September 1970 in Seoul/Südkorea) ist ein südkoreanischer Maler.

Neu!!: Südkorea und Junggeun Oh · Mehr sehen »

K-Pop

K-Pop (Korean Popular Music) ist ein Sammelbegriff für koreanischsprachige Popmusik und bezeichnet ein weit gefasstes musikalisches Genre, welches sich in den 1990er Jahren in der koreanischen Musikwelt als Analogon zum japanischen J-Pop etablierte.

Neu!!: Südkorea und K-Pop · Mehr sehen »

Kairo-Konferenz

Die Konferenz von Kairo fand während des Zweiten Weltkrieges vom 22.

Neu!!: Südkorea und Kairo-Konferenz · Mehr sehen »

Kaiserlich Japanische Armee

Die Kaiserlich Japanische Armee (jap. 大日本帝國陸軍, Dai-Nippon Teikoku Rikugun; dt. „Heer des Kaiserreichs Groß-Japan“) war die offizielle Landstreitkraft des Japanischen Kaiserreichs von 1868 bis 1945.

Neu!!: Südkorea und Kaiserlich Japanische Armee · Mehr sehen »

Kaiserreich Korea

Kaiser Gojong (1897–1907) Kaiser Sunjong (1907–1910) "Die komplette Karte der großen Han" (Daehan Jeondo), eine koreanische Karte von 1899. Das Kaiserreich Korea, im Koreanischen Daehan-jeguk (kor. 대한제국, 大韓帝國; dt. Großkoreanisches Kaiserreich) genannt, in Literatur auch als Großkorea oder auch mit Bindestrich als Groß-Korea bekannt, bestand von 1897 als direkter Folgestaat Joseons bis zur Annexion Koreas durch Japan 1910.

Neu!!: Südkorea und Kaiserreich Korea · Mehr sehen »

KAIST

KAIST KAIST (früher Korea Advanced Institute of Science and Technology) ist eine Universität in Südkorea mit dem Sitz in Daejeon.

Neu!!: Südkorea und KAIST · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Südkorea und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kamelien

''Camellia fraterna'' Die Kamelien (Camellia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Teestrauchgewächse (Theaceae).

Neu!!: Südkorea und Kamelien · Mehr sehen »

Kapitalismus

Kapitalismus bezeichnet zum einen eine spezifische Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, zum anderen eine Epoche der Wirtschaftsgeschichte.

Neu!!: Südkorea und Kapitalismus · Mehr sehen »

Kapitulation Japans

Rede des Kaisers Hirohito zur „Beendigung des Großostasiatischen Krieges“ Die Kapitulation des japanischen Kaiserreichs am 2. September 1945 beendete die letzten zwischenstaatlichen Feindseligkeiten des Zweiten Weltkriegs, nachdem dieser in Europa bereits mit der deutschen Kapitulation am 8. Mai vorüber war.

Neu!!: Südkorea und Kapitulation Japans · Mehr sehen »

Karaoke

Karaoke-Gebäude in Tokio Karaoke (jap. カラオケ) ist eine weltweit bekannte Freizeitbeschäftigung und ein Partyspiel aus Japan, bei der Mitspieler zum Instrumental-Playback bekannter Musikstücke live ins Mikrofon singen.

Neu!!: Südkorea und Karaoke · Mehr sehen »

Karl Barth

Karl Barth (rechts) mit Joachim Beckmann, Hans Joachim Iwand und Wilhelm Schneemelcher (v. l. n. r.) auf der Jahrestagung der Evangelischen Gesellschaft 1956 Karl Barth (* 10. Mai 1886 in Basel; † 10. Dezember 1968 ebenda) war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe.

Neu!!: Südkorea und Karl Barth · Mehr sehen »

Kartoffel

Vincent van Gogh: ''Die Kartoffelesser'', 1885 Nicola) Illustration Die Kartoffel (Solanum tuberosum), in Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auch als Erdapfel (Herdöpfel), Erdbirne oder Grundbirne (Grumbeer) und im restlichen deutschsprachigen Raum unter verschiedenen Regionalnamen bekannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Südkorea und Kartoffel · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Südkorea und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kerngeschäft

Kerngeschäft ist bei Unternehmen mit mehreren Geschäftssparten die Bezeichnung für die hauptsächliche und nachhaltigste Ertragsquelle.

Neu!!: Südkorea und Kerngeschäft · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: Südkorea und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Hanbit

Das Kernkraftwerk Hanbit (bis 2013 Kernkraftwerk Yonggwang genannt, ausgesprochen) mit sechs Reaktorblöcken liegt an der Westküste Südkoreas am Gelben Meer, im äußersten Nordwesten der Provinz Jeollanam-do.

Neu!!: Südkorea und Kernkraftwerk Hanbit · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Kori

Das Kernkraftwerk Kori (koreanisch 고리원자력발전소) in Kori, Kyongnam, Busan in Südkorea besteht aus neun Blöcken mit Druckwasserreaktoren.

Neu!!: Südkorea und Kernkraftwerk Kori · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Wolsong

Das südkoreanische Kernkraftwerk Wolsong besteht aus sechs Blöcken.

Neu!!: Südkorea und Kernkraftwerk Wolsong · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Südkorea)

Aktuelles Kennzeichen Südkoreanische Kfz-Kennzeichen werden vom Landverkehrsbüro des Bau- und Verkehrsministerium herausgegeben.

Neu!!: Südkorea und Kfz-Kennzeichen (Südkorea) · Mehr sehen »

Kim Chi-ha

Kim Chi-ha (* 4. Februar 1941 in Mŏkp'o in der Provinz Süd-Chŏlla) ist ein südkoreanischer Schriftsteller.

Neu!!: Südkorea und Kim Chi-ha · Mehr sehen »

Kim Dae-jung

Kim Dae-jung (* 3. Dezember 1925 als Kin Daichū auf der Insel Hauido, Sinan-gun, Provinz Zenra-nandō, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 18. August 2009 in Seoul, Südkorea) war ein südkoreanischer Politiker.

Neu!!: Südkorea und Kim Dae-jung · Mehr sehen »

Kim Jong-gil

Kim Jong-gil (* 5. November 1926 in Andong, Kyŏngsangbuk-do; † 1. April 2017) war ein südkoreanischer Lyriker und Schriftsteller.

Neu!!: Südkorea und Kim Jong-gil · Mehr sehen »

Kim Jong-il

Kim Jong-il (* 16. Februar 1941 in Wjatskoje, Russische SFSR, Sowjetunion als Juri Irsenowitsch Kim,; offiziell * 16. Februar 1942 nahe dem Hakudōsan im Geheimlager Paektusan, Chōsen; † 17. Dezember 2011 in Pjöngjang, Nordkorea) war ein nordkoreanischer kommunistischer Politiker und nach dem Tod seines Vaters Kim Il-sung als Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas (PdAK), Vorsitzender der Nationalen Verteidigungskommission der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee (KVA) von 1994 bis 2011 der stalinistische Diktator Nordkoreas.

Neu!!: Südkorea und Kim Jong-il · Mehr sehen »

Kim Jong-un

Kim Jong-un (2018) Kim Jong-un (* 8. Januar 1984 in Pjöngjang) ist der Vorsitzende des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee und Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas sowie seit dem 29. Dezember 2011 der sogenannte „Oberste Führer“ der Demokratischen Volksrepublik Korea („Nordkorea“).

Neu!!: Südkorea und Kim Jong-un · Mehr sehen »

Kim Ki-duk

Kim Ki-duk (* 20. Dezember 1960 in Bonghwa, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Südkorea und Kim Ki-duk · Mehr sehen »

Kim Ryŏ-ryŏng

Kim Ryŏ-ryŏng (* 1971 in Seoul) ist eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Kim Ryŏ-ryŏng · Mehr sehen »

Kim Young-sam

Kim Young-sam (* 20. Dezember 1927 in Geoje, Korea; † 22. November 2015 in Seoul, Südkorea) war vom 25.

Neu!!: Südkorea und Kim Young-sam · Mehr sehen »

Kimchi

Fünf verschiedene Sorten von Kimchi als Vorspeisen in Daegu Kimchi nennt man in der koreanischen Küche sowohl die Zubereitung von Gemüse durch Milchsäuregärung als auch das auf diese Art fertig zubereitete Gemüse.

Neu!!: Südkorea und Kimchi · Mehr sehen »

Kindergarten

Der Kindergarten ist eine Einrichtung der öffentlichen oder privaten frühen Kinderbetreuung/Kindertagesbetreuung.

Neu!!: Südkorea und Kindergarten · Mehr sehen »

Ko Un

Ko Un bei einer Lesung auf dem Poesiefestival in Berlin 2014 Ko Un (geb. Ko Eun-tae, buddhistischer Name Ilcho, * 1. August 1933 in Kunsan, Provinz Nord-Chŏlla, Südkorea) ist einer der wichtigsten und produktivsten koreanischen Dichter und Schriftsteller der Gegenwart.

Neu!!: Südkorea und Ko Un · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas; es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch „Kohlensäure“ genannt.

Neu!!: Südkorea und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kokkai

Oberhaus des japanischen Parlaments Unterhaus des japanischen Parlaments Kokkai (jap. 国会 ‚Parlament‘, ‚Nationalversammlung‘, engl. National Diet ‚Nationaltag‘) ist das aus zwei Kammern bestehende japanische Parlament.

Neu!!: Südkorea und Kokkai · Mehr sehen »

Kolonialismus

Unabhängig/Andere Länder Als Kolonialismus wird die meist staatlich geförderte Inbesitznahme auswärtiger Territorien und die Unterwerfung, Vertreibung oder Ermordung der ansässigen Bevölkerung durch eine Kolonialherrschaft bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Kolonialismus · Mehr sehen »

Konferenz von Jalta

Gruppenfoto nach dem Abschluss der Verhandlungen; von links: Winston Churchill, Franklin D. Roosevelt und Josef Stalin U.S. Department of State, Karte vom 10. Januar 1945: ''Germany – Poland Proposed Territorial Changes – Secret'' („Vorschlag zur Gebietsveränderung – Geheim“) Liwadija-Palast 2008, Ort der Jalta-Konferenz 1945 Liwadija-Palast, Juli 1968 Liwadija-Palast, September 2013 Die Konferenz von Jalta (auch Krim-Konferenz) war ein diplomatisches Treffen der alliierten Staatschefs Franklin D. Roosevelt (USA), Winston Churchill (Vereinigtes Königreich) und Josef Stalin (UdSSR) im auf der Krim gelegenen Badeort Jalta vom 4.

Neu!!: Südkorea und Konferenz von Jalta · Mehr sehen »

Konfessionslosigkeit

Konfessionslosigkeit (auch Konfessionsfreiheit) bezeichnet, dass eine Person keiner Konfession angehört.

Neu!!: Südkorea und Konfessionslosigkeit · Mehr sehen »

Konfuzianismus

Taiwan Konfuzianismus ist der Begriff für Philosophien und politische Vorstellungen, die sich in die Tradition des Konfuzius und seiner Schüler stellen.

Neu!!: Südkorea und Konfuzianismus · Mehr sehen »

Konfuzianismus in Korea

Jeju, Südkorea Konfuzianismus in Korea ist eine Form des Konfuzianismus, die sich in Korea entwickelt hat.

Neu!!: Südkorea und Konfuzianismus in Korea · Mehr sehen »

Korail

Korail EL 8200 Korail (Korail ist die Kurzform von Korea Railroad Corporation) ist ein in Südkorea ansässiges staatliches Eisenbahnverkehrsunternehmen, das am 1.

Neu!!: Südkorea und Korail · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: Südkorea und Korea · Mehr sehen »

Korea Electric Power Corporation

Das Unternehmen Korea Electric Power Corp. (abgekürzt KEPCO) ist das staatliche Energieversorgungsunternehmen Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Korea Electric Power Corporation · Mehr sehen »

Korea Space Launch Vehicle

Naro-1 auf der StartrampeKorea Space Launch Vehicle (KSLV) oder Naro ist die Bezeichnung einer geplanten Reihe von südkoreanischen Trägerraketen, die von dem südkoreanischen Korea Aerospace Research Institute (KARI) entwickelt werden.

Neu!!: Südkorea und Korea Space Launch Vehicle · Mehr sehen »

Korea Train Express

Der Korea Train eXpress (kurz: KTX) ist ein südkoreanischer Hochgeschwindigkeitszug.

Neu!!: Südkorea und Korea Train Express · Mehr sehen »

Korea University

Die Korea University ist eine private Universität in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Neu!!: Südkorea und Korea University · Mehr sehen »

Korea unter japanischer Herrschaft

Am Anfang des 20. Jahrhunderts geriet Korea unter japanische Herrschaft.

Neu!!: Südkorea und Korea unter japanischer Herrschaft · Mehr sehen »

Korea-Verband

Der Korea-Verband e. V.

Neu!!: Südkorea und Korea-Verband · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: Südkorea und Koreakrieg · Mehr sehen »

Korean Air

Korean Air Lines Co., Ltd. (daehan hanggong) ist die nationale Fluggesellschaft Südkoreas mit Sitz in Seoul und Basis auf dem Flughafen Incheon.

Neu!!: Südkorea und Korean Air · Mehr sehen »

Korean Broadcasting System

Korean Broadcasting System (KBS) ist eine südkoreanische Rundfunkanstalt, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme betreibt.

Neu!!: Südkorea und Korean Broadcasting System · Mehr sehen »

Korean-Airlines-Flug 858

Korean-Airlines-Flug 858 war am 29.

Neu!!: Südkorea und Korean-Airlines-Flug 858 · Mehr sehen »

Koreana (Magazin)

Koreana ist eine südkoreanische Zeitschrift für koreanische Kultur und Kunst.

Neu!!: Südkorea und Koreana (Magazin) · Mehr sehen »

Koreanische Halbinsel

Die Koreanische Halbinsel ist eine Halbinsel in Ostasien.

Neu!!: Südkorea und Koreanische Halbinsel · Mehr sehen »

Koreanische Sprache

Die koreanische Sprache (Koreanisch) ist eine agglutinierende Sprache, die – hauptsächlich in Nord- und Südkorea – von mehr als 78 Millionen Menschen gesprochen wird, von denen die meisten Nord- oder Südkoreaner sind.

Neu!!: Südkorea und Koreanische Sprache · Mehr sehen »

Koreanische Volksarmee

Koreanische Volksarmee (KVA) ist die offizielle Bezeichnung für die Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea.

Neu!!: Südkorea und Koreanische Volksarmee · Mehr sehen »

Koreanische Welle

Koreanische Welle, auch unter der koreanischen Bezeichnung „Hallyu“ bekannt, bezeichnet die weltweit ansteigende Popularität der zeitgenössischen südkoreanischen Pop-Kultur im 21. Jahrhundert.

Neu!!: Südkorea und Koreanische Welle · Mehr sehen »

Koreanische Wiedervereinigung

Flagge am Cheonggyecheon-Weihnachtsfestival Die geteilte Koreanische Halbinsel Mit dem Schlagwort Koreanische Wiedervereinigung werden Hypothesen und Theorien benannt, die sich mit verschiedenen Möglichkeiten einer Vereinigung der beiden Staaten der Koreanischen Halbinsel befassen.

Neu!!: Südkorea und Koreanische Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Koreanisches Alphabet

Das koreanische Alphabet (Han’gŭl, Hangŭl, Hangul, oder Hangeul bzw. Chosŏn’gŭl) ist eine Buchstabenschrift, die für die koreanische Sprache entwickelt wurde.

Neu!!: Südkorea und Koreanisches Alphabet · Mehr sehen »

Koreastraße

Die Koreastraße (selten auch Straße von Korea oder Tsushimastraße genannt) ist eine Meeresdurchfahrt zwischen dem Ostchinesischen Meer im Südwesten und dem Japanischen Meer im Nordosten.

Neu!!: Südkorea und Koreastraße · Mehr sehen »

Korruption

Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2017) Korruption (von ‚ Verderbnis, Verdorbenheit, Bestechlichkeit‘) bezeichnet Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung.

Neu!!: Südkorea und Korruption · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Südkorea und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kragenbär

Der Kragenbär, Asiatische Schwarzbär, Mondbär oder Tibetbär (Ursus thibetanus) ist eine Raubtierart aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Südkorea und Kragenbär · Mehr sehen »

Kreationismus

Nachbau der Arche Noah im ''Ark Encounter'', einem kreationistischen Themenpark im Grant County (Kentucky). Im Park wird die These vertreten, Dinosaurier hätten gleichzeitig mit Menschen existiert und seien während der Sintflut ausgestorben. Kreationismus (von „Schöpfung“) bezeichnet die Auffassung, dass das Universum, das Leben und der Mensch buchstäblich so entstanden sind, wie es in den Heiligen Schriften der abrahamitischen Religionen und insbesondere in der alttestamentarischen Genesis (1. Buch Mose) geschildert wird.

Neu!!: Südkorea und Kreationismus · Mehr sehen »

Kriegserklärung

Bei der Kriegserklärung handelte es sich nach klassischem Völkerrecht um eine einseitige, formlose Willenserklärung an die gegnerische Partei, die den Eintritt des Kriegszustandes ankündigt.

Neu!!: Südkorea und Kriegserklärung · Mehr sehen »

Kyoto-Protokoll

Die japanische Stadt Kyōto, der Verhandlungsort des nach ihr benannten Klimaschutz-Protokolls Das Protokoll von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (kurz: Kyoto-Protokoll, benannt nach dem Ort der Konferenz Kyōto in Japan) ist ein am 11.

Neu!!: Südkorea und Kyoto-Protokoll · Mehr sehen »

Lärchen

Die Lärchen (Larix) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Südkorea und Lärchen · Mehr sehen »

League of Legends

League of Legends (kurz: LoL) ist ein von Riot Games entwickeltes Computerspiel für Windows und macOS.

Neu!!: Südkorea und League of Legends · Mehr sehen »

Lee Chang-dong

Lee Chang-dong (* 1. April 1954 in Daegu, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur, Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: Südkorea und Lee Chang-dong · Mehr sehen »

Lee Charm

Lee Charm (* 3. April 1954 in Bad Kreuznach als Bernhard Quandt) ist ein südkoreanischer Fernsehmoderator und Schauspieler.

Neu!!: Südkorea und Lee Charm · Mehr sehen »

Lee Jae-dong

Lee „Jaedong“ Jae-dong (* 9. Januar 1990) ist ein professioneller südkoreanischer E-Sportler im Computerspiel Starcraft Broodwar und mittlerweile auch in StarCraft II.

Neu!!: Südkorea und Lee Jae-dong · Mehr sehen »

Lee Myung-bak

Lee Myung-bak (* 19. Dezember 1941 in Osaka, Präfektur Osaka, Japan) ist ein südkoreanischer Politiker.

Neu!!: Südkorea und Lee Myung-bak · Mehr sehen »

Lee Nak-yeon

Lee Nak-yeon (* 5. Dezember 1951 in Yeonggwang) ist ein südkoreanischer Politiker, der seit 31.

Neu!!: Südkorea und Lee Nak-yeon · Mehr sehen »

Lee Young-ho

Lee „Flash“ Young-ho (* 5. Juli 1992 in Daejeon) ist ein professioneller südkoreanischer E-Sportler in Starcraft Broodwar und StarCraft 2.

Neu!!: Südkorea und Lee Young-ho · Mehr sehen »

Leopard

Zoologisch Botanischen Garten Stuttgart Ein schwarzer Panther Der Leopard (Panthera pardus) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in Afrika und Asien verbreitet ist.

Neu!!: Südkorea und Leopard · Mehr sehen »

LG Group

Die LG Group ist ein Mischkonzern aus Südkorea mit Firmensitz in Seoul.

Neu!!: Südkorea und LG Group · Mehr sehen »

Liancourt-Felsen

Die Liancourt-Felsen (Dokdo im Koreanischen, Takeshima im Japanischen) sind eine Inselgruppe im Japanischen Meer (Ostmeer), auf die sowohl Japan als auch Südkorea Territorialansprüche erheben.

Neu!!: Südkorea und Liancourt-Felsen · Mehr sehen »

Lianyungang

Lage von Lianyungang in Jiangsu Küste von Lianyungang Hauptstraße in Lianyungang Lianyungang ist eine bezirksfreie Stadt im Nordosten der chinesischen Provinz Jiangsu.

Neu!!: Südkorea und Lianyungang · Mehr sehen »

Lim Yo-hwan

Lim Yo-hwan (* 4. September 1980), bekannt unter dem Pseudonym Boxer, ist ein professioneller Computerspieler aus Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Lim Yo-hwan · Mehr sehen »

Lineage (Computerspiel)

Lineage ist eines der weltweit erfolgreichsten MMORPGs.

Neu!!: Südkorea und Lineage (Computerspiel) · Mehr sehen »

Liste der Autobahnen in Südkorea

Autobahnnetz in Südkorea (2011) Die Autobahnen in Südkorea waren ursprünglich in der Reihenfolge ihrer Errichtung nummeriert.

Neu!!: Südkorea und Liste der Autobahnen in Südkorea · Mehr sehen »

Liste der Länder der Welt nach Lebensaltermedian

Dieser Artikel ist eine Länderliste sortiert nach Lebensaltermedian.

Neu!!: Südkorea und Liste der Länder der Welt nach Lebensaltermedian · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Südkorea und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Südkorea und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Staaten der Erde

Weltkarte aller Staaten der Erde Die Liste der Staaten der Erde führt die Länder der Erde auf, deren Namen in Langform, Hauptstadt, Einwohnerzahl, Fläche, Bevölkerungsdichte, Flagge und Länderkürzel angegeben sind.

Neu!!: Südkorea und Liste der Staaten der Erde · Mehr sehen »

Locarno Festival

Die Piazza Grande von Locarno während der Filmfestspiele 2005 Festivalplakat 2010 Das Locarno Festival findet seit 1946 jedes Jahr im August in der Stadt Locarno im Kanton Tessin in der Schweiz statt.

Neu!!: Südkorea und Locarno Festival · Mehr sehen »

Lotte World Tower

Der Lotte World Premium Tower (auch nur Lotte World Tower, 롯데월드 타워) ist ein 2016 fertiggestellter Wolkenkratzer in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Lotte World Tower · Mehr sehen »

Mahan (Korea)

Mahan (마한) war einer der drei Han-„Staatenbünde“ im mittleren und südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel, die zusammen als Samhan („Drei Han“) in der Schrift Sanguozhi des Historikers Chen Shou (233–297) Erwähnung fanden.

Neu!!: Südkorea und Mahan (Korea) · Mehr sehen »

Major non-NATO ally

Von den Vereinigten Staaten als wichtigste Nicht-NATO-Verbündete bezeichnete Länder (Orange) Major non-NATO ally (MNNA, dt. „wichtiger Nicht-NATO-Verbündeter“) ist eine von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika vergebene offizielle Bezeichnung für eine Reihe von Ländern, die besonders enge diplomatische und strategische Beziehungen zu den Vereinigten Staaten pflegen, aber aus verschiedenen Gründen nicht Mitglied der NATO sind.

Neu!!: Südkorea und Major non-NATO ally · Mehr sehen »

Man Booker Prize

Preisträger 2017: George Saunders Der Man Booker Prize for Fiction (umgangssprachlich oft nur Booker Prize, historisch bis 2002 Booker–McConnell Prize) ist der wichtigste britische Literaturpreis.

Neu!!: Südkorea und Man Booker Prize · Mehr sehen »

Management

Management (und, „an der Hand führen“) ist ein Anglizismus für jede zielgerichtete und nach ökonomischen Prinzipien ausgerichtete menschliche Handlungsweise der Leitung, Organisation und Planung in allen Lebensbereichen.

Neu!!: Südkorea und Management · Mehr sehen »

Mandarinente

Männchen Kopfstudie Weibchen Küken Die Mandarinente (Aix galericulata) ist eine ursprünglich in Ostasien beheimatete Vogelart aus der Familie der Entenvögel (Anatidae).

Neu!!: Südkorea und Mandarinente · Mehr sehen »

Mandschurenkranich

Der Mandschurenkranich (Grus japonensis), seltener auch Rotkronenkranich genannt, gehört zu den am stärksten bedrohten Arten in der Familie der Kraniche.

Neu!!: Südkorea und Mandschurenkranich · Mehr sehen »

Manhwa

Manhwa (kor. 만화 ‚Comic‘) ist die in der westlichen Welt verbreitete Bezeichnung für Comics aus Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Manhwa · Mehr sehen »

Manhwabang

Manhwabang (dt. Manhwahalle, dt. wörtlich: Manhwaraum) sind Läden in Südkorea, in denen je nach Größe des Ladens viele Manhwas, Mangas, Manhuas, Comics, manchmal auch Animes vorhanden sind.

Neu!!: Südkorea und Manhwabang · Mehr sehen »

MapleStory

MapleStory ist ein kostenloses Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (MMORPG) der international tätigen, südkoreanischen Firma Nexon.

Neu!!: Südkorea und MapleStory · Mehr sehen »

Marco Polo

Marco Polo im Tatarenkostüm (Darstellung des 18. Jahrhunderts) Marco Polo (* ca. 1254 vermutlich in Venedig; † 8. Januar 1324 ebenda) war ein venezianischer Händler, dessen Familie wohl ursprünglich aus Dalmatien stammte und der durch die Berichte über seine China-Reise bekannt wurde.

Neu!!: Südkorea und Marco Polo · Mehr sehen »

Masan

Der Hafen von Masan (2013) Masan war eine südkoreanische Hafenstadt am Japanischen Meer und Verkehrsknotenpunkt etwa 35 km westlich von Busan und Verwaltungssitz der Provinz Gyeongsangnam-do.

Neu!!: Südkorea und Masan · Mehr sehen »

Massaker

Massaker am Haupttempel der Azteken zeigt (zw. 1521 u. 1530) Ein Massaker ist ein Massenmord unter besonders grausamen Umständen, ein Gemetzel oder Blutbad, häufig im Zusammenhang mit Motiven wie Hass oder Rache.

Neu!!: Südkorea und Massaker · Mehr sehen »

Massaker in Südkorea

US-amerikanischen Offizieren Erschießungen von angeblichen Anhängern der Bodo League im Sommer 1950, Taejon Überreste von Menschen, die in der ''Darangshi-Höhle'' während des Jeju-Massakers 1948 „ausgeräuchert“ wurden Eine Reihe von Massakern in Südkorea ereignete sich in den Jahren 1948 bis 1951 vor dem Hintergrund der Teilung Koreas in Nordkorea und Südkorea (1945) und des Koreakrieges (1950–1953).

Neu!!: Südkorea und Massaker in Südkorea · Mehr sehen »

Massimo Introvigne

Massimo Introvigne Massimo Introvigne (* 14. Juni 1955 in Rom) ist italienischer Soziologe und Jurist, Professor für Religionssoziologie an der Päpstlichen Universität der Salesianer, ehemaliger Religionsprofessor an der Päpstliches Athenaeum Regina Apostolorum, Gründungsdirektor des Zentrums für Studien über neue Religionen (CESNUR), Exekutivsekretär der Piemontesischen Gesellschaft für Religionssoziologie, ehemaliger Vertreter des OSZE-Vorsitzenden zur Bekämpfung des Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung von Christen und Vertretern anderer Religionen.

Neu!!: Südkorea und Massimo Introvigne · Mehr sehen »

Max-Planck-Gesellschaft

Generalverwaltung der MPG, München Eingang zur Generalverwaltung Briefmarke von 1998 Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

Neu!!: Südkorea und Max-Planck-Gesellschaft · Mehr sehen »

MBCGame

MBCGame (Hangeul: MBC게임, 엠비씨게임) war ein südkoreanischer Fernsehsender und zugleich Ausrichter und Berichterstatter von E-Sport-Wettkämpfen.

Neu!!: Südkorea und MBCGame · Mehr sehen »

Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäußerungsfreiheit, zu unterscheiden von der z. B. in den USA geltenden Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Neu!!: Südkorea und Meinungsfreiheit · Mehr sehen »

Metropolregion

Eine Metropolregion (in der Schweiz meist Metropolitanraum) ist der mit ihr verbundene Umlandraum einer Metropole.

Neu!!: Südkorea und Metropolregion · Mehr sehen »

Metropolregion Tokio

Bevölkerungsentwicklung von Kantō: rot schattiert sind nur die Präfekturen auf der westlichen Seite der Bucht von Tokio, grün die östlichen Die Metropolregion Tokio liegt auf einer Fläche von 14.034 Quadratkilometern an der japanischen Pazifikküste und bildet das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Landes.

Neu!!: Südkorea und Metropolregion Tokio · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Südkorea und Militär · Mehr sehen »

Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht.

Neu!!: Südkorea und Militärregierung · Mehr sehen »

Minami Jirō

Minami Jirō, 1931. Minami Jirō (jap. 南 次郎; * 10. August 1874 in Takada, Kunisaki-gun, Japanisches Kaiserreich (heute: Bungo-Takada, Japan); † 5. Dezember 1955 in Tokio) war ein Politiker und General der Kaiserlich Japanischen Armee.

Neu!!: Südkorea und Minami Jirō · Mehr sehen »

Mindestlohn

Unter dem Mindestlohn versteht man in der Wirtschaft ein durch Gesetz oder Tarifvertrag festgelegtes Arbeitsentgelt, das als Mindestpreis gilt und nicht unterschritten werden darf.

Neu!!: Südkorea und Mindestlohn · Mehr sehen »

Mischkonzern

Als Mischkonzern, auch Multikonzern oder Konglomerat genannt, wird ein stark diversifiziertes Unternehmen mit Tochtergesellschaften bezeichnet, die unterschiedliche Wertschöpfungsketten aufweisen, in verschiedenen Branchen tätig sind und nicht miteinander im Wettbewerb stehen.

Neu!!: Südkorea und Mischkonzern · Mehr sehen »

Mischwald

Buchen-Kiefernmischwald auf den Marburger Lahnbergen Herbst im Mischwald Lkr. Oberallgäu Mischwald ist ein vorwiegend umgangssprachlich genutzter Begriff, der Wälder bezeichnet, in denen mehrere Baumarten z. B.

Neu!!: Südkorea und Mischwald · Mehr sehen »

Missionar

Ein Missionar (aus dem Lateinischen für „Gesandter“) ist ein Angehöriger einer Religion, der seinen Glauben verbreitet oder im Auftrag einer Missionsgesellschaft religiös motiviert soziale Arbeit leistet.

Neu!!: Südkorea und Missionar · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Südkorea und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Mobiltelefon

Entwicklung von Mobiltelefonen 1992 bis 2014 Mobiltelefon Nokia 6300 mit Kamera im Röntgenbild Aktives Telefonat auf einem modernen Smartphone Ein Mobiltelefon, auch Handy, Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann.

Neu!!: Südkorea und Mobiltelefon · Mehr sehen »

Mokpo

Mokpo ist eine südkoreanische Hafenstadt in der Provinz Jeollanam-do, im äußersten Südwesten des Landes an der Mündung des Yeongsan ins Gelbe Meer gelegen.

Neu!!: Südkorea und Mokpo · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Südkorea und Monopol · Mehr sehen »

Monsun

Monsun in Kambodscha im Juli Der Monsun (von) ist eine großräumige Luftzirkulation der unteren Troposphäre im Gebiet der Tropen und Subtropen im Einflussbereich der Passatwinde.

Neu!!: Südkorea und Monsun · Mehr sehen »

Moon Jae-in

Moon Jae-in (* 24. Januar 1953 in Geoje) ist ein südkoreanischer Politiker der sozialliberalen Deobureo-minju-Partei, in Kurzform Minju-Partei genannt, und seit dem 10.

Neu!!: Südkorea und Moon Jae-in · Mehr sehen »

Muan

Muan (Muan-gun) ist ein Landkreis in der Provinz Jeollanam-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Muan · Mehr sehen »

Munhwa Broadcasting Corporation

Munhwa Broadcasting Corporation (MBC) ist einer der drei größten Rundfunksender Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Munhwa Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (Staatsbezeichnung in birmanischer Schrift, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen.

Neu!!: Südkorea und Myanmar · Mehr sehen »

Nadelwald

Fichten-Nadelwald im Forstenrieder Park Kiefern-Nadelwald im Winter Ein Nadelwald, früher auch mit dem Begriff Schwarzwald bezeichnet, ist ein Wald, in dessen Baumschicht fast ausschließlich Nadelbäume zu finden sind.

Neu!!: Südkorea und Nadelwald · Mehr sehen »

Nakdonggang

Der Nakdonggang, auch Nakdong-Fluss genannt, ist mit 526 km der längste Fluss Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Nakdonggang · Mehr sehen »

Nam June Paik

Nam June Paik (* 20. Juli 1932 in Seoul, Südkorea; † 29. Januar 2006 in Miami Beach, Florida) war ein aus Südkorea stammender US-amerikanischer Komponist und bildender Künstler und gilt als ein Begründer der Video- und Medienkunst.

Neu!!: Südkorea und Nam June Paik · Mehr sehen »

Namensstreit um das Japanische Meer

Japanisches Meer, Ostmeer oder Koreanisches Ostmeer? Zwischen Japan, Nordkorea und Südkorea gibt es einen seit 1992 andauernden Streit um den Namen des Japanischen Meeres, das zwischen den drei Staaten liegt.

Neu!!: Südkorea und Namensstreit um das Japanische Meer · Mehr sehen »

Naoto Kan

Naoto Kan (2011) Naoto Kan (jap. 菅 直人, Kan Naoto; * 10. Oktober 1946 in Ube, Präfektur Yamaguchi) ist ein japanischer Politiker der Konstitutionell-Demokratischen Partei und Abgeordneter des Shūgiin, des Unterhauses.

Neu!!: Südkorea und Naoto Kan · Mehr sehen »

Naro Space Center

Das Naro Space Center ist ein staatliches Raumfahrtzentrum in Südkorea, etwa 485 km südlich von Seoul.

Neu!!: Südkorea und Naro Space Center · Mehr sehen »

Nashi-Birne

Ansicht der Frucht und Querschnitt Die Nashi-Birne (Pyrus pyrifolia) (jap.: ナシ (梨), nashi, dt. „Birne“) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Birnen (Pyrus).

Neu!!: Südkorea und Nashi-Birne · Mehr sehen »

National Geographic Society

Ausgabe des Magazins vom Januar 1915 National Geographic Society ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Geographie.

Neu!!: Südkorea und National Geographic Society · Mehr sehen »

Nationaler Tag der Befreiung Koreas

Gwangbokjeol (조국해방의 날 Chogukhaebang’ŭi nal in Nordkorea) ist ein Nationalfeiertag, der in Nord- und in Südkorea jährlich im Gedenken an die Unabhängigkeit von Japan zum 15.

Neu!!: Südkorea und Nationaler Tag der Befreiung Koreas · Mehr sehen »

Nature

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Südkorea und Nature · Mehr sehen »

Netzwerk

Schematische Darstellung eines Netzes Nicht jedes System mit Elementen und Verbindungen ist auch ein Netzwerk: erst bei einer engen Vermaschung (in dieser Grafik Beispiel Nr. 2 und Nr. 4) spricht man von einem Netzwerk. Als Netze oder Netzwerke werden Systeme bezeichnet, deren zugrundeliegende Struktur sich mathematisch als Graph modellieren lässt und die über Mechanismen zu ihrer Organisation verfügen.

Neu!!: Südkorea und Netzwerk · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Südkorea und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Next Generation Mobile Networks

Next Generation Mobile Networks (kurz NGMN) ist ein laufendes Projekt von Mobilfunkfirmen und Mobilfunkausrüstern zur Entwicklung der nächsten Mobilfunkgeneration.

Neu!!: Südkorea und Next Generation Mobile Networks · Mehr sehen »

Nichtangriffspakt

Ein Nichtangriffspakt ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen zwei oder mehreren Staaten, die sich verpflichten, in Friedenszeiten ihre Streitigkeiten ohne die Anwendung von Waffengewalt auszutragen.

Neu!!: Südkorea und Nichtangriffspakt · Mehr sehen »

Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung

NIW-Logo Das Niedersächsische Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (NIW) mit Sitz in Hannover war ein gemeinnütziges Forschungsinstitut.

Neu!!: Südkorea und Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung · Mehr sehen »

Noam Chomsky

Noam Chomsky, 2015 220px Avram Noam Chomsky (* 7. Dezember 1928 in Philadelphia, Pennsylvania, USA) ist emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT), einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und seit den 1960er Jahren einer der prominentesten Kritiker der US-amerikanischen Politik.

Neu!!: Südkorea und Noam Chomsky · Mehr sehen »

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國,, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien.

Neu!!: Südkorea und Nordkorea · Mehr sehen »

Nordkorea-Krise 2013

Demokratischen Volksrepublik Korea Bei der sogenannten Nordkorea-Krise 2013 handelte es sich um eine Verschärfung der politischen Situation auf der koreanischen Halbinsel, die vom Frühjahr bis etwa Anfang Oktober andauerte.

Neu!!: Südkorea und Nordkorea-Krise 2013 · Mehr sehen »

Oasis (Film)

Oasis (Hangeul) ist ein südkoreanischer Spielfilm aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Südkorea und Oasis (Film) · Mehr sehen »

Oldboy (2003)

Oldboy ist ein im Jahr 2003 erschienener südkoreanischer Film des Regisseurs Park Chan-wook.

Neu!!: Südkorea und Oldboy (2003) · Mehr sehen »

Oligopol

Als Oligopol (aus griechisch olígos „wenig, gering“ und pōleĩn „Handel treiben“) – auch Angebotsoligopol – wird in der Mikroökonomik eine Marktform bezeichnet, bei der viele Nachfrager wenigen Anbietern gegenüberstehen.

Neu!!: Südkorea und Oligopol · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1988

Die Olympischen Sommerspiele 1988 (offiziell Spiele der XXIV. Olympiade genannt) fanden vom 17. September bis zum 2. Oktober 1988 in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul statt.

Neu!!: Südkorea und Olympische Sommerspiele 1988 · Mehr sehen »

Olympische Winterspiele 2018

Als „XXIII. Olympische Winterspiele“ werden die Olympischen Winterspiele bezeichnet, die vom 9.

Neu!!: Südkorea und Olympische Winterspiele 2018 · Mehr sehen »

OnGameNet

OnGameNet (OGN) (Hangeul: 온게임넷) ist ein südkoreanischer Fernsehsender, der sich auf die Berichterstattung zum Thema Videospiele spezialisiert hat.

Neu!!: Südkorea und OnGameNet · Mehr sehen »

Onlinespiel

Onlinespiele (häufig auch bekannt als Internetspiele) sind Computerspiele, die online über ein Wide Area Network, heute üblicherweise das Internet, gespielt werden.

Neu!!: Südkorea und Onlinespiel · Mehr sehen »

Operation Chromite

Die Landung bei Incheon (Codename: „Operation Chromite“) im September 1950 war ein Unternehmen im Koreakrieg (1950–1953), bei dem es den alliierten Truppen unter dem Kommando von General MacArthur gelang, einen Brückenkopf im Rücken der in den Süden Koreas vorgerückten Verbände der nordkoreanischen Armee zu erobern und so eine erste Kriegswende herbeizuführen.

Neu!!: Südkorea und Operation Chromite · Mehr sehen »

Operation Enduring Freedom

Die Operation Enduring Freedom (OEF, englisch für „Operation andauernde Freiheit“) ist die erste und bisher einzige militärische Großoperation im Rahmen des 2001 von den Vereinigten Staaten ausgerufenen Krieges gegen den Terrorismus.

Neu!!: Südkorea und Operation Enduring Freedom · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Südkorea und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Ostasien

Ostasien ist eine Subregion im Osten Asiens.

Neu!!: Südkorea und Ostasien · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: Südkorea und Ostblock · Mehr sehen »

Ostchinesisches Meer

Das Ostchinesische Meer ist ein pazifisches Randmeer in Ostasien.

Neu!!: Südkorea und Ostchinesisches Meer · Mehr sehen »

Osttimor

Die Demokratische Republik Timor-Leste, im Deutschen auch als Osttimor bezeichnet, ist ein Inselstaat in Südostasien.

Neu!!: Südkorea und Osttimor · Mehr sehen »

Pak Wanso

Pak Wanso (auch Park Wansuh, Park Wan-seo oder Bak Wan-seo; * 20. Oktober 1931 im Kreis Kaep'ung, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Nordkorea; † 22. Januar 2011 bei Seoul, Südkorea) war eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Pak Wanso · Mehr sehen »

Pappeln

Die Pappeln (Populus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Weidengewächse (Salicaceae).

Neu!!: Südkorea und Pappeln · Mehr sehen »

Park Chung-hee

Park Chung-hee (* 30. September 1917 in Gumi, Unterprovinz Keishō-hokudō, Provinz Chōsen, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 26. Oktober 1979 in Seoul) war ein südkoreanischer Militär, Politiker und von 1961 bis 1979 Präsident der Republik Korea.

Neu!!: Südkorea und Park Chung-hee · Mehr sehen »

Park Geun-hye

Park Geun-hye (* 2. Februar 1952 in Daegu) ist eine ehemalige südkoreanische Politikerin und war von 2013 bis 2017 die Präsidentin des Landes.

Neu!!: Südkorea und Park Geun-hye · Mehr sehen »

Park Kyung-ni

Park Kyung-ni oder Pak Kyong-ni (* 28. Oktober 1926 in T'ongyŏng, Kyŏngsangnam-do; † 5. Mai 2008 in Seoul) war eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Park Kyung-ni · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: Südkorea und Parlament · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Südkorea und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Südkorea 2016

Die Parlamentswahl in Südkorea fand am 13.

Neu!!: Südkorea und Parlamentswahl in Südkorea 2016 · Mehr sehen »

Pascal (Einheit)

Das Pascal ist eine abgeleitete SI-Einheit des Drucks sowie der mechanischen Spannung.

Neu!!: Südkorea und Pascal (Einheit) · Mehr sehen »

Patrick Köllner

Patrick Köllner bei der Hamburger Nacht des Wissens 2017 Patrick Köllner (* 10. März 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Südkorea und Patrick Köllner · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Südkorea und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

PC Bang

PC Bang nennen sich öffentliche Räume in Südkorea, die das Spielen von Computerspielen zu günstigen Preisen (etwa 1 Euro pro Stunde) rund um die Uhr ermöglichen.

Neu!!: Südkorea und PC Bang · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Südkorea und Personal Computer · Mehr sehen »

Philippinen

Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien.

Neu!!: Südkorea und Philippinen · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: Südkorea und Philosophie · Mehr sehen »

Pieta (2012)

Pieta (Koreanisch: 피에타; italienischer Festivaltitel: Pietà) ist ein Spielfilm des südkoreanischen Filmemachers Kim Ki-duk aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Südkorea und Pieta (2012) · Mehr sehen »

Pjöngjang

Satelliten-Aufnahme von Pjöngjang Pjöngjang (MR P'yŏngyang, RR Pyeongyang, YR Phyeng.yang, Pyongyang ist im englischsprachigen Raum üblich.), auch PjongjangPjongjang ist eine alternative, näher an der Aussprache orientierte Schreibweise, wie sie beispielsweise die Neue Zürcher Zeitung verwendet.

Neu!!: Südkorea und Pjöngjang · Mehr sehen »

Pohang

Pohang ist eine Großstadt in Südkorea mit 516.105 Einwohnern.

Neu!!: Südkorea und Pohang · Mehr sehen »

Präsident der Republik Korea

Das Blaue Haus, Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten Südkoreas Der Präsident der Republik Korea (koreanisch: 대한민국 대통령) ist das Oberhaupt des auf dem südlichen Teil der koreanischen Halbinsel gelegenen Staates, welcher auch als Südkorea bezeichnet wird.

Neu!!: Südkorea und Präsident der Republik Korea · Mehr sehen »

Premierminister der Republik Korea

Der Premierminister der Republik Korea wird mit der Zustimmung der südkoreanischen Nationalversammlung (Gukhoe) vom Präsidenten ernannt.

Neu!!: Südkorea und Premierminister der Republik Korea · Mehr sehen »

Presbyterianische Kirchen

Die presbyterianischen Kirchen (griech. πρεσβύτερος presbyteros für „älter“, „der Ältere“; vgl. Priester Isolde Friebel und Heinrich Händel: Großbritannien, Band II, Wirtschaft und Gesellschaft, C.H. Beck, München, 1982, S. 269, 270, 274 und 275 Auch hier gibt es weitere kleinere presbyterianische Kirchen (u. a. Non-Subscribing Presbyterian Church of Ireland, Freie Presbyterianische Kirche).

Neu!!: Südkorea und Presbyterianische Kirchen · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Südkorea und Pressefreiheit · Mehr sehen »

Profit

Profit (von lat. profectus „Fortgang, Zunahme, Vorteil“ / Aussprache) bezeichnet den Gewinn, also den Überschuss der Erträge über die Aufwendungen eines Unternehmens.

Neu!!: Südkorea und Profit · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Südkorea und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Provinz

Provinz (von) ist eine auf die Verwaltungsterminologie des antiken Rom zurückgehende Bezeichnung, die heute verschiedene administrativ-territoriale Einheiten sowohl im staatlichen als auch im kirchlichen Bereich bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Provinz · Mehr sehen »

Psy (Sänger)

Psy (2013) Park Jae-sang (* 31. Dezember 1977 in Seoul) ist ein südkoreanischer Sänger, Rapper, Tänzer und Musikproduzent, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Psy (stilisierte Schreibweise PSY).

Neu!!: Südkorea und Psy (Sänger) · Mehr sehen »

Pyeongchang

Pyeongchang (dt. wörtlich „Friede und Gedeihen“, IPA) ist ein Landkreis (Pyeongchang-gun) mit 43.706 Einwohnern in der südkoreanischen Provinz Gangwon-do sowie ein gleichnamiger Ort (Pyeongchang-eup) in demselben mit 9940 Einwohnern.

Neu!!: Südkorea und Pyeongchang · Mehr sehen »

Qingdao

Qingdao (veraltet: Stange Tsingtau Schi) ist eine Hafenstadt in der Provinz Shandong (veraltet: Stange Schantung) im Osten der Volksrepublik China.

Neu!!: Südkorea und Qingdao · Mehr sehen »

Rainer Werning

Rainer Werning, 2010 Rainer Werning (* 1949 in Münster) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Publizist mit dem Schwerpunkt Südost- und Ostasien.

Neu!!: Südkorea und Rainer Werning · Mehr sehen »

Rangun

Rangun (offiziell Yangon) ist eine Stadt in Myanmar und Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Yangon-Division.

Neu!!: Südkorea und Rangun · Mehr sehen »

Raumfahrer

NASA-Astronaut Bruce McCandless II bei einem Außenbordeinsatz am 11. Februar 1984 Ein Raumfahrer (auch Weltraumfahrer) ist ein Teilnehmer an einer bemannten Expedition in den Weltraum.

Neu!!: Südkorea und Raumfahrer · Mehr sehen »

Redundanz (Technik)

Redundanz (von, überlaufen, sich reichlich ergießen) ist das zusätzliche Vorhandensein funktional gleicher oder vergleichbarer Ressourcen eines technischen Systems, wenn diese bei einem störungsfreien Betrieb im Normalfall nicht benötigt werden.

Neu!!: Südkorea und Redundanz (Technik) · Mehr sehen »

Reformierte Kirchen

Ulrich Zwingli, Mitbegründer der Reformierten Kirche Johannes Calvin, einer der Vordenker der Reformierten Kirche Die reformierten Kirchen (oft auch evangelisch-reformierte Kirchen) bilden eine der großen christlichen Konfessionen in reformatorischer Tradition, die von Mitteleuropa ihren Ausgang nahmen.

Neu!!: Südkorea und Reformierte Kirchen · Mehr sehen »

Regentag

Ein Regentag ist ein Tag mit einer 24-stündigen gemessenen Regenhöhe ≥ 0,1 mm (0,1 l/m²).

Neu!!: Südkorea und Regentag · Mehr sehen »

Regierung der Republik Korea

Die Regierung der Republik Korea übt die Regierungsgewalt auf nationaler Ebene in Südkorea aus.

Neu!!: Südkorea und Regierung der Republik Korea · Mehr sehen »

Registertonne

Die Registertonne ist eine veraltete Maßeinheit für Seeschiffe.

Neu!!: Südkorea und Registertonne · Mehr sehen »

Reis

Welternte der vier wichtigsten Nutzpflanzen 2016. Summe.

Neu!!: Südkorea und Reis · Mehr sehen »

Relief (Geologie)

Zu weiteren Bedeutungen des Terminus siehe Relief (Begriffsklärung) ---- Schaumbergs bei Tholey Unter Relief (frz. „das Hervorgehobene“) versteht man in der Geologie und Geographie die Oberflächengestalt der Erde, d. h.

Neu!!: Südkorea und Relief (Geologie) · Mehr sehen »

Religion

Symbole einiger Religionen: Christentum, Judentum, Hinduismus, Islam, Buddhismus, Shintō, Sikhismus, Bahaitum, Jainismus Religion (von ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte ist, sowie häufig auch an heilige Objekte.

Neu!!: Südkorea und Religion · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Südkorea und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Südkorea und Republik · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: Südkorea und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Ressentiment

Ressentiment ist ein Lehnwort aus dem Französischen und bedeutet hier so viel wie „heimlicher Groll“.

Neu!!: Südkorea und Ressentiment · Mehr sehen »

Revidierte Romanisierung

Die revidierte Romanisierung des Koreanischen ist seit dem Jahr 2000 die offizielle Umschrift für die koreanische Sprache in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Revidierte Romanisierung · Mehr sehen »

Rhee Syng-man

Rhee Syng-man (* 26. März 1875 in Haeju, früher Provinz Hwanghae-do, Korea, heute Provinz Hwanghae-namdo, Nordkorea; † 19. Juli 1965 in Honolulu, USA) war ein südkoreanischer Politiker und Diktator sowie von 1948 bis 1960 erster Präsident Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Rhee Syng-man · Mehr sehen »

Rhododendren

Die Rhododendren (Singular: das Rhododendron, laut Duden auch der Rhododendron, von griechisch ῥόδον.

Neu!!: Südkorea und Rhododendren · Mehr sehen »

Ria

Die Buchten Parramatta River, Port Jackson (oben) und der Georges River (unten) im Großraum Sydney sind überflutete Flusstäler Die Harbour Bridge von Sydney überspannt eine Bucht, die ein überflutetes Flusstal ist. Ría de Ferrol, Galicien (Spanien) Die Ria (gal. ría) ist ein Küstentyp mit einer schmalen und langen, tief in das Land eindringenden Meeresbucht.

Neu!!: Südkorea und Ria · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: Südkorea und Richterskala · Mehr sehen »

Right Now, Wrong Then

Right Now, Wrong Then ist ein Film des südkoreanischen Regisseurs Hong Sang-soo aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Südkorea und Right Now, Wrong Then · Mehr sehen »

RIKEN

Logo von RIKEN Wako RIKEN (jap. 理研 als Kurzform für 理化学研究所 Rikagaku Kenkyūjo ‚Physikalisch-chemisches Institut‘) ist ein Forschungsinstitut im Bereich der Naturwissenschaften in Japan.

Neu!!: Südkorea und RIKEN · Mehr sehen »

Roggen

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Südkorea und Roggen · Mehr sehen »

Roh Moo-hyun

Roh Moo-hyun (* 1. September 1946 in Gimhae, Provinz Gyeongsangnam; † 23. Mai 2009 in Busan, Provinz Gyeongsangnam) war ein südkoreanischer Politiker und vom 25.

Neu!!: Südkorea und Roh Moo-hyun · Mehr sehen »

Roh Tae-woo

Roh Tae-woo (* als Ro Taigu am 4. Dezember 1932 in Taikyū, Unterprovinz Keishō-hokudō, Provinz Chōsen, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea) ist ein ehemaliger südkoreanischer General und Politiker.

Neu!!: Südkorea und Roh Tae-woo · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Südkorea und Rote Armee · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Südkorea und Russland · Mehr sehen »

Saemangeum

Das Saemangeum vor dem Bau des Dammes. Das Saemangeum 2006. Der Bau des Dammes Das Saemangeum war ein Wattenmeer in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Saemangeum · Mehr sehen »

Samaria (Film)

Samaria ist ein Film des koreanischen Regisseurs Kim Ki-duk aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Südkorea und Samaria (Film) · Mehr sehen »

Samhan

Samhan (삼한 „Drei Han“) bezeichnet eine zeitliche Periode, in der die drei Han-"Staatenbünde", Mahan (마한), Jinhan (Chinhan) (친한) und Byeonhan (Pyŏnhan) (변한), im mittleren und südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel, südlich des Han-Flusses existierten.

Neu!!: Südkorea und Samhan · Mehr sehen »

Sammelklage

Eine Sammelklage, Massenklage oder Gruppenklage ist eine zivilrechtliche Klage, die im Falle ihres Erfolgs nicht nur dem Kläger Ansprüche verschafft, sondern jeder Person, die in gleicher Weise wie dieser vom betreffenden Sachverhalt betroffen ist – unabhängig davon, ob sie selbst geklagt hat.

Neu!!: Südkorea und Sammelklage · Mehr sehen »

Samsung

Die Samsung Group ist der mit Abstand größte Mischkonzern (Jaebeol) in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Samsung · Mehr sehen »

Satellitenstadt

Eine Satellitenstadt ist eine Stadt, die im Umfeld einer größeren Stadt angesiedelt ist und in höheren zentralörtlichen Funktionen von dieser abhängig ist.

Neu!!: Südkorea und Satellitenstadt · Mehr sehen »

Saurer Regen

Saurer Regen Als sauren Regen bezeichnet man Niederschlag, dessen pH-Wert bei etwa 4,2−4,8 liegt und damit niedriger ist als der pH-Wert von 5,5 bis 5,7, der sich in reinem Regenwasser durch den natürlichen Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre einstellt.

Neu!!: Südkorea und Saurer Regen · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Südkorea und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südkoreanische Fußballnationalmannschaft

Die südkoreanische Fußballnationalmannschaft ist die Fußballauswahl der Korea Football Association aus der ostasiatischen Republik Korea.

Neu!!: Südkorea und Südkoreanische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Südkoreanische Streitkräfte

Die südkoreanischen Streitkräfte oder auch Streitkräfte der Republik Korea (Hangeul: 대한민국 국군, Hanja: 大韓民國 國軍, englisch: Republic of Korea Armed Forces, abgekürzt ROK Armed Forces) sind die Streitkraft der Republik Korea (Südkorea).

Neu!!: Südkorea und Südkoreanische Streitkräfte · Mehr sehen »

Südkoreanischer Won

Der Won (Währungssymbol ₩) ist die Währung von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Südkoreanischer Won · Mehr sehen »

Schamanismus in Korea

''Mudang'' Oh Suh-bok (Wichtiges immaterielles Kulturgut No. 98. Meisterin des Gyeonggido ''dodang gut'') zelebriert ein ''dodang gut''. Der koreanische Schamanismus oder Muismus (kor. Mugyo, Hangeul: 무교 Hanja: 巫敎 "Mu -Religion") oder Shinismus (Shingyo, Hangeul: 신교, Hanja: 神 "Religion der Götter"); auch Sindo (Hangeul: 신도; Hanja: 神道 "Weg der Götter") ist das ursprüngliche Glaubenssystem Koreas und die ethnische Religion der Koreaner.

Neu!!: Südkorea und Schamanismus in Korea · Mehr sehen »

Schiffbau

Schiffsrumpf zur Reparatur Als Schiffbau bezeichnet man die Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Entwicklung von Schiffen befasst, sowie den Industriezweig, der Schiffe fertigt und repariert.

Neu!!: Südkorea und Schiffbau · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Südkorea und Science · Mehr sehen »

Seehafen

Hamburger Hafen: Containerterminal Altenwerder (2004) Ein Seehafen ist ein Hafen, der von Seeschiffen angelaufen werden kann.

Neu!!: Südkorea und Seehafen · Mehr sehen »

Seehund

Der Seehund (Phoca vitulina) ist eine in allen nördlich-gemäßigten Meeren verbreitete Robbe aus der Familie der Hundsrobben.

Neu!!: Südkorea und Seehund · Mehr sehen »

Sejong (Stadt)

Lage von Sejong Sejong (kor. 세종) ist eine Planstadt in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Sejong (Stadt) · Mehr sehen »

Sekundärwald

Als Sekundärwald beschreibt man die Vegetation, die sich auf natürliche Weise ausbildet, nach der Zerstörung des Primärwaldes, sei es durch menschliches Eingreifen (z. B. durch Brandrodung) oder Katastrophen.

Neu!!: Südkorea und Sekundärwald · Mehr sehen »

Selbstverteidigungsstreitkräfte

Die Selbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 自衛隊, Jieitai, englisch: Self Defense Forces, SDF) sind die Streitkräfte Japans, die nach Ende des Zweiten Weltkrieges und der Besatzungszeit aufgebaut wurden.

Neu!!: Südkorea und Selbstverteidigungsstreitkräfte · Mehr sehen »

Semipräsidentielles Regierungssystem

Ein semipräsidentielles Regierungssystem (oder: gemischt präsidial-parlamentarisches Regierungssystem) weist sowohl Elemente des Parlamentarismus als auch des Präsidialsystems auf.

Neu!!: Südkorea und Semipräsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Seo Taiji and Boys

Seo Taiji and Boys (kor. 서태지와 아이들; auch kurz Taiji Boys genannt) waren eine dreiköpfige K-Pop-Band aus Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Seo Taiji and Boys · Mehr sehen »

Seollal

Mit Seollal (koreanisch: 설날) wird in Nord- und Südkorea der Neujahrstag bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Seollal · Mehr sehen »

Seomjin

Der Seomjin ist ein Fluss in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Seomjin · Mehr sehen »

Seongnam

Seongnam ist eine Stadt in der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Seongnam · Mehr sehen »

Seoraksan

Der Seoraksan (Seorak-Berg) ist einer der Hauptgipfel des auf der Koreanischen Halbinsel liegenden Taebaek-Gebirges.

Neu!!: Südkorea und Seoraksan · Mehr sehen »

Seoul

Seoul (kor. 서울, Aussprache:; siehe auch Namen Seouls) ist die Hauptstadt Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Seoul · Mehr sehen »

Seoul Broadcasting System

Seoul Broadcasting System (SBS) ist ein privater Rundfunkveranstalter aus Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Seoul Broadcasting System · Mehr sehen »

Seoul National University

Die Seoul National University (abgekürzt SNU, im Deutschen auch Staatliche Universität Seoul oder Nationaluniversität Seoul genannt) ist eine staatliche Universität in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Seoul National University · Mehr sehen »

Sesam

Sesam (Sesamum indicum) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Sesamgewächse (Pedaliaceae).

Neu!!: Südkorea und Sesam · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: Südkorea und Shanghai · Mehr sehen »

Shimonoseki

Shimonoseki (japanisch 下関市 -shi) ist die südwestlichste Stadt auf Honshū, der Hauptinsel von Japan, und gehört zur Präfektur Yamaguchi.

Neu!!: Südkorea und Shimonoseki · Mehr sehen »

Shinzō Abe

Shinzō Abe (2017) Shinzō Abe (jap. 安倍 晋三 Abe Shinzō; * 21. September 1954 in Shinjuku, Präfektur Tokio) ist ein japanischer Politiker und seit dem 26.

Neu!!: Südkorea und Shinzō Abe · Mehr sehen »

Shiri

Shiri ist ein südkoreanischer Actionfilm aus dem Jahre 1999.

Neu!!: Südkorea und Shiri · Mehr sehen »

Sibirien

Als Sibirien (/Sibir) bezeichnet man im weitesten Sinne den ganzen nordasiatischen Teil der Russischen Föderation.

Neu!!: Südkorea und Sibirien · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: Südkorea und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Siegesaltar (neue religiöse Bewegung)

Cho Hee-Seung Der Siegesaltar (englisch Victory Altar, koreanisch SeungNiJeDan) ist eine neue religiöse Bewegung, die 1981 in Südkorea entstand.

Neu!!: Südkorea und Siegesaltar (neue religiöse Bewegung) · Mehr sehen »

Silla

Die vier Reiche auf der Koreanischen Halbinsel Ende des 5. Jahrhunderts Der Name Silla steht ursprünglich für eines der sogenannten Drei Reiche von Korea.

Neu!!: Südkorea und Silla · Mehr sehen »

Sin Kyong-suk

Sin Kyong-suk (* 12. Januar 1963 in Chŏngŭp in der Provinz Nord-Chŏlla) ist eine südkoreanische Schriftstellerin.

Neu!!: Südkorea und Sin Kyong-suk · Mehr sehen »

Sinŭiju-shi

Blick von Dandong auf Sinŭiju. Im Vordergrund die Chinesisch-koreanische Freundschaftsbrücke. Sinŭiju ist eine Stadt in Nordkorea mit 359.341 Einwohnern.

Neu!!: Südkorea und Sinŭiju-shi · Mehr sehen »

Sistar

Sistar (kor.: 씨스타) war eine vierköpfige Girlgroup aus Südkorea, die 2010 von der Talentagentur Starship Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und Sistar · Mehr sehen »

Smartphone

mobilen Version Ein Smartphone (AE, BE) (engl., etwa "schlaues Telefon") ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Neu!!: Südkorea und Smartphone · Mehr sehen »

Sojabohne

Die Sojabohne (Glycine max), häufig auch einfach als Soja (von jap. shōyu für Sojasauce) bezeichnet, ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Leguminosae oder Fabaceae).

Neu!!: Südkorea und Sojabohne · Mehr sehen »

Sojasauce

Sojasauce ist eine asiatische Würzsauce, die aus Wasser, Sojabohnen, Salz und (regional begrenzt) Getreide hergestellt wird und sich zum Würzen und Verfeinern von Speisen eignet.

Neu!!: Südkorea und Sojasauce · Mehr sehen »

Sokcho

Sokcho ist eine Stadt in der Provinz Gangwon im Nordosten Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und Sokcho · Mehr sehen »

Song Du-yul

Song Du-yul (* 12. Oktober 1944 in Tokio, Japan) ist ein deutsch-koreanischer Soziologe und außerplanmäßiger Professor an der Universität Münster.

Neu!!: Südkorea und Song Du-yul · Mehr sehen »

Sonnenscheinpolitik

Die Sonnenscheinpolitik ist Teil von Südkoreas Außenpolitik gegenüber Nordkorea.

Neu!!: Südkorea und Sonnenscheinpolitik · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Südkorea und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Südkorea und Sozialismus · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Südkorea und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Südkorea und Staat · Mehr sehen »

Staatliche Unabhängigkeit

Simón Bolívar, Freiheitsheld mehrerer südamerikanischer Staaten Mahatma Gandhi, hier auf dem Salzmarsch, erkämpfte gewaltfrei die Unabhängigkeit Indiens Unabhängigkeitsdenkmal in Litauen Staatliche Unabhängigkeit bezeichnet das Recht eines Staatswesens, seine Entscheidungen unabhängig von Bevormundung durch einen anderen Staat zu treffen.

Neu!!: Südkorea und Staatliche Unabhängigkeit · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Südkorea und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Südkorea und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Stadtbus

Als Stadtbus wird ein innerstädtisches Verkehrssystem des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf Basis der Verkehrsmittel Omnibus beziehungsweise Oberleitungsbus bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Stadtbus · Mehr sehen »

Standardsprache

Eine Standardsprache ist eine standardisierte Einzelsprache, also eine Sprache, die über mindestens eine Standardvarietät neben ihren weiteren Varietäten verfügt.

Neu!!: Südkorea und Standardsprache · Mehr sehen »

StarCraft

Ein Starcraft-E-Sport-Match mit TV-Übertragung StarCraft ist ein Echtzeit-Strategiespiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und 1998 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Südkorea und StarCraft · Mehr sehen »

Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Neu!!: Südkorea und Statistisches Bundesamt · Mehr sehen »

Stern (Zeitschrift)

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet.

Neu!!: Südkorea und Stern (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Straucheibisch

Der Straucheibisch (Hibiscus syriacus), auch Scharonrose, Syrischer Eibisch, Garteneibisch oder Festblume genannt, gehört zur Gattung Hibiskus (Hibiscus) in der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Südkorea und Straucheibisch · Mehr sehen »

Streik

Ein Streik (von ‚Schlag‘, ‚Streich‘) ist ein Mittel des Arbeitskampfes durch kollektive Arbeitsniederlegung.

Neu!!: Südkorea und Streik · Mehr sehen »

Streitkräfte der Vereinigten Staaten

Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten (offizielle englische Bezeichnung: United States Armed Forces, inoffiziell meist US Military) sind das Militär der USA, ein zentrales Instrument der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und für die Hegemonialstellung des Landes von entscheidender Bedeutung.

Neu!!: Südkorea und Streitkräfte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sudogwon

Der Begriff Sudogwon bezeichnet die Metropolregion der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Neu!!: Südkorea und Sudogwon · Mehr sehen »

Suh Yongsun

Suh Yongsun, auch Yong Sun Suh (kor. 서용선; * 1951 in Seoul) ist ein südkoreanischer Maler und Bildhauer.

Neu!!: Südkorea und Suh Yongsun · Mehr sehen »

Suwon

Die Skyline von Suwon und die Festung Hwaseong Blick auf die Stadt mit einem Teil der Stadtmauer Suwon ist die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Suwon · Mehr sehen »

Taebaek-Gebirge

Das Taebaek-Gebirge ist der Hauptgebirgszug der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Südkorea und Taebaek-Gebirge · Mehr sehen »

Taifun

Zwei Taifune 2005 Taifun bezeichnet einen tropischen Wirbelsturm in Ost- und Südostasien sowie im nordwestlichen Teil des Pazifiks, westlich der internationalen Datumsgrenze und nördlich des Äquators.

Neu!!: Südkorea und Taifun · Mehr sehen »

TechCrunch

TechCrunch Logo von 2005 bis 2011 TechCrunch ist eines der weltweit führenden Online-Nachrichtenportale für Technologie- und Internet-Unternehmen.

Neu!!: Südkorea und TechCrunch · Mehr sehen »

Teilung Koreas

demilitarisierten Zone (rot) Die Teilung Koreas in einen Nord- und einen Südteil, aus dem die als Nord- und Südkorea bekannten Staaten hervorgingen, geht auf das Jahr 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit Einrichtung der zwei Besatzungszonen zurück.

Neu!!: Südkorea und Teilung Koreas · Mehr sehen »

TGV

TGV (Akronym von train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, die als Bezeichnung sowohl für Baureihen von Zügen als auch als Zuggattung verwendet wird (die seit Mai 2017 unter der Marke «inOui» (franz.: unerhört, beispiellos) vermarktet wird).

Neu!!: Südkorea und TGV · Mehr sehen »

Thailand

Thailand, offiziell Königreich Thailand (ราชอาณาจักรไทย, umgangssprachlich: เมืองไทย), ist ein Staat in Südostasien.

Neu!!: Südkorea und Thailand · Mehr sehen »

The Economist

The Economist ist eine britische Wochenzeitung mit den Schwerpunkten internationale Politik und Weltwirtschaft.

Neu!!: Südkorea und The Economist · Mehr sehen »

The Hollywood Reporter

The Hollywood Reporter ist eine Fachzeitschrift der Filmindustrie in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Südkorea und The Hollywood Reporter · Mehr sehen »

The Japan Times

The Japan Times ist eine englischsprachige Tageszeitung in Japan mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Südkorea und The Japan Times · Mehr sehen »

The Korea Herald

The Korea Herald ist eine südkoreanische Tageszeitung, die in englischer Sprache veröffentlicht wird.

Neu!!: Südkorea und The Korea Herald · Mehr sehen »

The Korea Times

The Korea Times gehört neben The Korea Herald und Korea JoongAng Daily zu den drei großen englischsprachigen Tageszeitungen in Südkorea.

Neu!!: Südkorea und The Korea Times · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Südkorea und The New York Times · Mehr sehen »

Tianjin

Tianjin (veraltet: nach Post, Stange Tientsin) ist eine wichtige Hafenstadt in der Volksrepublik China.

Neu!!: Südkorea und Tianjin · Mehr sehen »

Tiger

Der Tiger (Panthera tigris) ist eine in Asien verbreitete Großkatze.

Neu!!: Südkorea und Tiger · Mehr sehen »

Tigerstaaten

Die vier Tigerstaaten Als Tigerstaaten (in Taiwan als) werden die sich wirtschaftlich schnell entwickelnden Staaten Südkorea, Republik China (Taiwan) und Singapur sowie die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Tigerstaaten · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Südkorea und Todesstrafe · Mehr sehen »

Tourismus in Südkorea

Der Tourismus in Südkorea ist eine der bedeutenden Branchen des Dienstleistungssektors des Landes.

Neu!!: Südkorea und Tourismus in Südkorea · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Südkorea und Transparency International · Mehr sehen »

Tristrams Specht

Tristrams Specht (Dryocopus javensis richardsi, kor.: 크낙새, RR: keunak-sae, M.-R.: k'ŭnak-sae, jap.: amanojakuma, kitataki), auch als Korea-Weißbauch-Schwarzspecht bezeichnet, ist eine möglicherweise ausgestorbene Unterart des Weißbauchspechtes.

Neu!!: Südkorea und Tristrams Specht · Mehr sehen »

Trostfrauen

Trostfrauen in Myitkyina, Myanmar, nach deren Befreiung durch US-Soldaten, 14. August 1944 Trostfrauen, die einen Fluss im Tross von Soldaten überqueren Chinesisches Mädchen einer japanischen „Trosteinheit“ mit einem britischen Offizier in Rangun „Trostfrauen“ (jap. ianfu) ist ein euphemistischer Begriff für Mädchen und Frauen, die für die japanischen Kriegsbordelle des Zweiten Weltkrieges zwangsprostituiert wurden.

Neu!!: Südkorea und Trostfrauen · Mehr sehen »

Trot

Trot, im Koreanischen Teuroteu (auch Seongingayo, dt. "Musik für Erwachsene", auch vulgär Ppongjjak bezeichnet), ist die älteste Form von Popmusik auf der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Südkorea und Trot · Mehr sehen »

Tschoon Su Kim

Tschoon Su Kim (kor.), auch Kim Tschoon-Su, (* 1957 in Südkorea) ist ein südkoreanischer Maler.

Neu!!: Südkorea und Tschoon Su Kim · Mehr sehen »

Tsushima (Nagasaki)

Tsushima (jap. 対馬市, -shi) ist eine japanische Stadt, die die ganze Insel Tsushima sowie die Unterpräfektur Tsushima in der Koreastraße umfasst.

Neu!!: Südkorea und Tsushima (Nagasaki) · Mehr sehen »

Tteok

Garaetteok, Eine Variante von Tteok Tteok ist ein koreanischer Reiskuchen, der aus Klebreismehl hergestellt wird.

Neu!!: Südkorea und Tteok · Mehr sehen »

U-Bahn

U-Bahn-Logo in Deutschland Serfaus) U-Bahn-Logo in Stockholm U-Bahn-Logo in Paris U-Bahn-Logo in London U-Bahn-Logo in Moskau U-Bahn-Logo in Algier U-Bahn oder Metro (Kurzform für Untergrundbahn bzw. Metropolitan) bezeichnet ebenso ein sich vorwiegend unterirdisch bewegendes, anfänglich dampf- und später elektrisch betriebenes Schienenfahrzeug wie auch ein Verkehrssystem (→ Verkehrsmittel) des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV, Stadtverkehr) ähnlich den ebenfalls, aber nur teilweise unterirdisch bzw.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn · Mehr sehen »

U-Bahn Busan

Station Suyeong Die U-Bahn Busan ist das Metronetz der im Südosten Südkoreas gelegenen Stadt Busan.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn Busan · Mehr sehen »

U-Bahn Daegu

Die U-Bahn in Daegu wurde 1997 eröffnet und verfügt heute über drei Linien.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn Daegu · Mehr sehen »

U-Bahn Daejeon

Die U-Bahn Daejeon ist ein schienengebundenes öffentliches Nahverkehrssystem der südkoreanischen Stadt Daejeon, die mit 1,5 Millionen Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Landes ist.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn Daejeon · Mehr sehen »

U-Bahn Gwangju

Ein U-Bahn-Zug an der Station Geumnamro 4-ga Die U-Bahn Gwangju ist die Metro der im Südosten Südkoreas gelegenen Stadt Gwangju.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn Gwangju · Mehr sehen »

U-Bahn Seoul

Yongmasan Station (Bahnsteigtüren) Die U-Bahn Seoul(서울 지하철) gehört zum Metrosystem der südkoreanischen Hauptstadt Seoul und ist mit jährlich ca.

Neu!!: Südkorea und U-Bahn Seoul · Mehr sehen »

Ulleungdo

Ulleungdo (Hangeul: 울릉도, Hanja: 鬱陵島, Revidiert: Ulleungdo, McCune-R.: Ullŭngdo, westlicher Name: Dagelet) ist eine südkoreanische Insel im Japanischen Meer.

Neu!!: Südkorea und Ulleungdo · Mehr sehen »

Ulmen

Die Ulmen (Ulmus), auch Rüster, Rusten oder Effe genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Ulmengewächse (Ulmaceae).

Neu!!: Südkorea und Ulmen · Mehr sehen »

Ulsan

Satellitenbild von Ulsan Ulsan ist eine Stadt im Südosten von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Ulsan · Mehr sehen »

Unionsrepublik

Die 15 sowjetischen Unionsrepubliken bis 1990/91 Als Unionsrepublik bezeichnet man eine Republik, die einer Union (Staatenbund oder Bundesstaat) angehört.

Neu!!: Südkorea und Unionsrepublik · Mehr sehen »

United States Forces Korea

Die United States Forces Korea (USFK, zu dt. sinngemäß: „Streitkräfte der Vereinigten Staaten in Korea“) sind ein Großverband der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Südkorea und United States Forces Korea · Mehr sehen »

Uranbergbau

Zehn Staaten fördern 94 % des weltweit abgebauten Urans hochkant.

Neu!!: Südkorea und Uranbergbau · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Südkorea und Urbanisierung · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Südkorea und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+9

UTC+9: Farblegende UTC UTC+9 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 135° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Südkorea und UTC+9 · Mehr sehen »

Variety

Variety (für ‚Vielfalt‘) ist ein wöchentlich erscheinendes Branchenblatt der Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Südkorea und Variety · Mehr sehen »

Völkermord

An den Schädeln der Opfer sind erhebliche Verletzungen als Folge von massiver Gewalt zu erkennen, herrührend aus dem Völkermord in Ruanda. Aufnahme im Murambi Genozid-Erinnerungszentrum Ein Völkermord oder Genozid ist seit der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht, der nicht verjährt.

Neu!!: Südkorea und Völkermord · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Neu!!: Südkorea und Vereinigte Arabische Emirate · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Südkorea und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Südkorea und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verlag Herder

Der Verlag Herder (umgangssprachlich auch Herder-Verlag) in Freiburg im Breisgau, mit Teilen auch in München, ist ein deutscher Buch- und Zeitschriftenverlag mit traditionell katholischer Ausrichtung.

Neu!!: Südkorea und Verlag Herder · Mehr sehen »

Vietnam

Vietnam (vietnamesisch Việt Nam, Bedeutung: Viet des Südens, amtlich Sozialistische Republik Vietnam, vietnamesisch Cộng hòa Xã hội chủ nghĩa Việt Nam, Chữ Nôm 共和社會主義越南) ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien.

Neu!!: Südkorea und Vietnam · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: Südkorea und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Visum

deutschen Reisepass Wie an diesem älteren Reisepass aus Österreich zu sehen ist, erfolgen Eintragungen diverser Visa unter anderem auch durch das Einkleben von Vignetten. Algerisches Visum Vereinigten Arabischen Emiraten in einem deutschen Reisepass Israel stempelt Pässe westlicher Touristen nicht mehr, sondern vergibt Einlegezettel Ein Visum ist eine – normalerweise in einen Reisepass eingetragene – Bestätigung eines fremden Landes, dass Einreise, Durchreise oder Aufenthalt des Passinhabers erlaubt sind.

Neu!!: Südkorea und Visum · Mehr sehen »

Volksbefreiungsarmee

Die Volksbefreiungsarmee, kurz: VBA (bzw. die international gängige englische Bezeichnung People’s Liberation Army, kurz: PLA) ist ein Sammelbegriff für die Streitkräfte der Volksrepublik China.

Neu!!: Südkorea und Volksbefreiungsarmee · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Südkorea und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Vulkan

Ausbruch des Vulkans Rinjani 1994 mit Eruptionsgewitter Eruption eines submarinen Vulkans (West Mata) Ein Vulkan ist eine geologische Struktur, die entsteht, wenn Magma (Gesteinsschmelze) bis an die Oberfläche eines Planeten (z. B. der Erde) aufsteigt.

Neu!!: Südkorea und Vulkan · Mehr sehen »

Wasserkraftwerk

Ein Wasserkraftwerk oder auch Wasserkraftanlage ist ein Kraftwerk, das die kinetische Energie des Wassers in mechanische Energie bzw.

Neu!!: Südkorea und Wasserkraftwerk · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Südkorea und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Wattenmeer

Wattenmeere (abgeleitet von Watt) sind bestimmte Küstenbereiche eines Meeres, die unter einem starken Einfluss der Gezeiten stehen.

Neu!!: Südkorea und Wattenmeer · Mehr sehen »

Wattstunde

Die Wattstunde (Einheitenzeichen: Wh) ist eine Maßeinheit der Arbeit bzw.

Neu!!: Südkorea und Wattstunde · Mehr sehen »

Wärmekraftwerk

Ein Wärmekraftwerk wandelt Wärme, genauer thermische Energie, teilweise in elektrische Energie um.

Neu!!: Südkorea und Wärmekraftwerk · Mehr sehen »

Webtoon

Webtoon beschreibt südkoreanische Webcomics oder Manhwa, die online veröffentlicht werden.

Neu!!: Südkorea und Webtoon · Mehr sehen »

Wehrersatzdienst

Als Wehrersatzdienst (nach Artikel 12a Abs. 2 des Grundgesetzes „Ersatzdienst“ genannt) bezeichnet man Dienste, die anstelle des Wehrdienstes zur Ableistung der Wehrpflicht geleistet werden können.

Neu!!: Südkorea und Wehrersatzdienst · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Südkorea und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Weihai

Lage Weihais in China Lage Weihais in Shandong Hafen in Weihai Weihai (früher) ist eine Stadt im Nordosten der Provinz Shandong der Volksrepublik China mit einer Fläche von 5.436 km².

Neu!!: Südkorea und Weihai · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Südkorea und Weihnachten · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Weizen · Mehr sehen »

Weltbank

Die Weltbank (engl. World Bank) bezeichnet im weiten Sinne die in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. angesiedelte Weltbankgruppe, eine multinationale Entwicklungsbank.

Neu!!: Südkorea und Weltbank · Mehr sehen »

Welthandelsorganisation

Logo der WTO Die Welthandelsorganisation (WTO;, OMC;, OMC) ist eine internationale Organisation mit Sitz in Genf, die sich mit der Regelung von Handels- und Wirtschaftsbeziehungen beschäftigt.

Neu!!: Südkorea und Welthandelsorganisation · Mehr sehen »

Weltraumbahnhof

Kennedy Space Center, Florida, USA Spaceport America von Virgin Galactic in New Mexico, USA Als Weltraumbahnhof oder kurz Raumhafen (für den Raumflughafen oder Weltraumhafen) bzw.

Neu!!: Südkorea und Weltraumbahnhof · Mehr sehen »

Weltstadt

Verteilung der vorwiegend wirtschaftlich orientierten Weltstädte gemäß der GaWC-Studie von 2010 Als Weltstadt werden Städte von überragender weltweiter Wichtigkeit bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Weltstadt · Mehr sehen »

Westinghouse Electric Company

Westinghouse Kraftwerk Shippingport (USA) Die Westinghouse Electric Company ist ein amerikanischer Hersteller von Kernkraftwerken und gehört heute zum Toshiba-Konzern.

Neu!!: Südkorea und Westinghouse Electric Company · Mehr sehen »

Westmächte

Kalten Krieges Als Westmächte werden zusammenfassend bezeichnet.

Neu!!: Südkorea und Westmächte · Mehr sehen »

Wettbewerb (Wirtschaft)

Wettbewerb bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Streben von mindestens zwei Akteuren (Wirtschaftssubjekten) nach einem Ziel, wobei der höhere Zielerreichungsgrad eines Akteurs einen niedrigeren Zielerreichungsgrad des anderen bedingt.

Neu!!: Südkorea und Wettbewerb (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Wettbewerbsfähigkeit

Wettbewerbsfähigkeit bedeutet in der Betriebswirtschaftslehre, dass Unternehmen an den für sie relevanten nationalen oder internationalen Märkten ihre Waren- bzw.

Neu!!: Südkorea und Wettbewerbsfähigkeit · Mehr sehen »

Wiederaufarbeitung

Wiederaufarbeitung in der Nuklear-Industrie Die Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoffen ist ein Teil des Brennstoffkreislaufs.

Neu!!: Südkorea und Wiederaufarbeitung · Mehr sehen »

Wilderei

„Die Wilddiebe“, Lithografie von ca. 1830 Wilderei bezeichnet den Eingriff in ein fremdes Jagdrecht oder Fischereirecht.

Neu!!: Südkorea und Wilderei · Mehr sehen »

Wirtschaft Südkoreas

Die südkoreanische Volkswirtschaft wird grundsätzlich als freie Marktwirtschaft eingestuft.

Neu!!: Südkorea und Wirtschaft Südkoreas · Mehr sehen »

Wonju

Wonju ist eine südkoreanische Stadt.

Neu!!: Südkorea und Wonju · Mehr sehen »

World of Warcraft

World of Warcraft (engl. für Welt des Kriegshandwerks; meist WoW abgekürzt) ist ein MMORPG des US-amerikanischen Spielentwicklers Blizzard Entertainment.

Neu!!: Südkorea und World of Warcraft · Mehr sehen »

Yalu

Der Yalu (deutsch auch Jalu, in Nordkorea Amnokkang genannt) ist ein Grenzfluss zwischen der Volksrepublik China und Nordkorea.

Neu!!: Südkorea und Yalu · Mehr sehen »

Yantai

Küste von Yantai Altes Deutsches Postamt von Yantai Moonbay in Yantai Yantai (selten) ist eine bezirksfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Shandong.

Neu!!: Südkorea und Yantai · Mehr sehen »

Yasukuni-Schrein

Nationale und Kaiserliche Siegel Japans Der Yasukuni-Schrein (jap. 靖國神社, Shinjitai: 靖国神社, Yasukuni-jinja; „Schrein des friedlichen Landes“) ist ein Shintō-Schrein im Stadtbezirk Chiyoda, Tokio in Japan.

Neu!!: Südkorea und Yasukuni-Schrein · Mehr sehen »

Yen

Der Yen (jap. 円 en, wörtlich runder Gegenstand) ist seit 1870 die japanische Währungseinheit.

Neu!!: Südkorea und Yen · Mehr sehen »

Yeongjongdo

Die südkoreanische Insel Yeongjongdo liegt im Gelben Meer vor der Westküste der Stadt Incheon von Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Yeongjongdo · Mehr sehen »

Yeosu

Yeosu ist eine Stadt in Jeollanam-do, Südkorea, deren Gebiet auf eine Halbinsel und 317 kleinere und größere Inseln verteilt ist.

Neu!!: Südkorea und Yeosu · Mehr sehen »

Yi Mun-yol

Yi Mun-yol (* 18. Mai 1948 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Schriftsteller.

Neu!!: Südkorea und Yi Mun-yol · Mehr sehen »

Yi So-yeon

Yi So-yeon (* 2. Juni 1978 in Gwangju, Südkorea) ist eine ehemalige südkoreanische Raumfahrerin.

Neu!!: Südkorea und Yi So-yeon · Mehr sehen »

Yonhap News Agency

Yonhap News Agency ist eine Nachrichtenagentur in Südkorea, die inländische und ausländische Nachrichten und Informationen an Zeitungen und Fernsehen liefert.

Neu!!: Südkorea und Yonhap News Agency · Mehr sehen »

Yonsei University

Die Yonsei University ist eine private, christliche Universität in Seoul, Südkorea.

Neu!!: Südkorea und Yonsei University · Mehr sehen »

Yun I-sang

Landschaftsfriedhof in Berlin-Gatow Isang Yun (* 17. September 1917 nördlich der Hafenstadt Tongyeong, Keishō-nandō, Provinz Chōsen, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 3. November 1995 in Berlin) war ein deutscher Komponist koreanischer Abstammung.

Neu!!: Südkorea und Yun I-sang · Mehr sehen »

Zwangsprostitution

Zwangsprostitution bezeichnet die illegale Praxis, Menschen zur Arbeit als Prostituierte zu zwingen.

Neu!!: Südkorea und Zwangsprostitution · Mehr sehen »

Zweite Japanisch-Koreanische Übereinkunft

Das Original des Vertrages Die Zweite Japanisch-Koreanische Übereinkunft, auch Eulsa-Vertrag und Japanisch-Koreanischer Protektorationsvertrag genannt, wurde zwischen Groß-Korea und dem Japanischen Kaiserreich am 17.

Neu!!: Südkorea und Zweite Japanisch-Koreanische Übereinkunft · Mehr sehen »

Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg

Als Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg bezeichnet man eine umfassende Invasion der Japaner in China, die am 7.

Neu!!: Südkorea und Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Südkorea und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

.kr

.kr ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Südkoreas.

Neu!!: Südkorea und .kr · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Daehan Minguk, Hanguk, Korea (Republik), Kultur Südkoreas, Republik Korea, Schienenverkehr in Südkorea, Süd-Korea, Südkoreanisch, Südkoreanische Kultur, 大韓民國, 대한민국.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »