Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Séléka

Index Séléka

Die Séléka (Sango für Allianz) ist eine Koalition mehrerer muslimischer Rebellengruppen in der Zentralafrikanischen Republik.

53 Beziehungen: Afua Hirsch, Agence France-Presse, Al Jazeera, Anti-Balaka, Ausnahmezustand, Bambari, Bangui, British Broadcasting Corporation, Convention des patriotes pour la justice et la paix, Damara, Dar El Kuti, Demokratische Republik Kongo, Deutschlandradio, Die Tageszeitung, Dominic Johnson (Journalist), Forces Armées Centrafricaines, François Bozizé, François Hollande, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Gabun, Jacob Zuma, Kamerun, Kindersoldat, Kolonialmacht, Le Monde, Libreville, Lord’s Resistance Army, Los Angeles Times, Luftangriff, Michel Djotodia, Militärberater, Ministerpräsident, Ndélé, Nicolas Tiangaye, Putsch, Radio France Internationale, Republik Kongo, Reuters, Sango, Südafrika, Südsudan, Sibut, The Guardian, The Independent, The New York Times, Uganda, United States Army Special Forces Command (Airborne), Vereinigte Staaten, Voice of America, ..., Waffenstillstand, Zentralafrikanische Republik, Zentralafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

Afua Hirsch

Afua Hirsch (geboren 12. Juni 1981 in Stavanger, Norwegen) ist eine britische Journalistin.

Neu!!: Séléka und Afua Hirsch · Mehr sehen »

Agence France-Presse

Die französische AFP (Agence France-Presse) ist die älteste internationale Nachrichtenagentur.

Neu!!: Séléka und Agence France-Presse · Mehr sehen »

Al Jazeera

Al Jazeera, im deutschsprachigen Raum zuweilen auch Al Dschasira (übersetzt „Die Insel“ oder „Die Arabische Halbinsel“), ist ein arabischer Nachrichtensender mit Sitz in Doha, Katar, der 1996 den Sendebetrieb aufnahm.

Neu!!: Séléka und Al Jazeera · Mehr sehen »

Anti-Balaka

Kämpfer der Anti-Balaka in Gbaguili, ungefähr 340 km von Bangui, in der Zentralafrikanischen Republik, 1. April 2014 Als Anti-Balaka bezeichnet man bewaffnete Kräfte in der Zentralafrikanischen Republik, die Ende 2013 während des zentralafrikanischen Bürgerkrieges als eine Art „dörfliche Selbstverteidigung“ in Gegnerschaft zu den Kräften aus dem muslimisch dominierten Séléka-Milizenbündnis in Erscheinung getreten sind und größtenteils den christlichen ehemaligen Präsidenten François Bozizé unterstützten, IRIN, 12.

Neu!!: Séléka und Anti-Balaka · Mehr sehen »

Ausnahmezustand

Als Ausnahmezustand wird ein Zustand bezeichnet, in dem die Existenz des Staates oder die Erfüllung von staatlichen Grundfunktionen von einer maßgeblichen Instanz als akut bedroht erachtet werden.

Neu!!: Séléka und Ausnahmezustand · Mehr sehen »

Bambari

Bambari in der Präfektur Ouaka Bambari ist die fünftgrößte auf 475 m gelegene Stadt der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Séléka und Bambari · Mehr sehen »

Bangui

Einkaufspassage in Bangui Am Ubangi in der Nähe Banguis Bangui ist die Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Séléka und Bangui · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Séléka und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Convention des patriotes pour la justice et la paix

Die Convention des patriotes pour la justice et la paix (Französisch für Konvention der Patrioten für Gerechtigkeit und Frieden oder kurz CPDP) ist eine Rebellenarmee aus dem Osten der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Séléka und Convention des patriotes pour la justice et la paix · Mehr sehen »

Damara

Damara Die Damara, selten und vor allem historisch auch Dama, Bergdamara oder Klippkaffern, sind eine afrikanische Volksgruppe mit Siedlungsgebieten in Namibia.

Neu!!: Séléka und Damara · Mehr sehen »

Dar El Kuti

Flagge der Republik Dar El Kuti Die Republik Dar El Kuti oder Republik Logone ist ein von der muslimischen Rebellenbewegung Séléka am 14.

Neu!!: Séléka und Dar El Kuti · Mehr sehen »

Demokratische Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo (abgekürzt DR Kongo), von 1971 bis 1997 Zaire (frz. Zaïre), auch bekannt als Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo, ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Séléka und Demokratische Republik Kongo · Mehr sehen »

Deutschlandradio

Das Deutschlandradio (Abkürzung: DRadio, früher: DLR) ist eine Mehrländeranstalt die drei bundesweite Hörfunkprogramme produziert: Deutschlandfunk (DLF, im Funkhaus Köln), Deutschlandfunk Kultur (im Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz Berlin) und Deutschlandfunk Nova (im Funkhaus Köln).

Neu!!: Séléka und Deutschlandradio · Mehr sehen »

Die Tageszeitung

Die Tageszeitung (eigene Schreibweise taz.die tageszeitung, abgekürzt taz) ist eine überregionale deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Séléka und Die Tageszeitung · Mehr sehen »

Dominic Johnson (Journalist)

Dominic Johnson (* 1966) ist ein britischer Journalist und Sachbuchautor mit Wahlheimat in Berlin, der seit 1990 intensiv afrikanische Länder bereist und über deren politische Entwicklung, die Geschichte und die Krisen der letzten Jahrzehnte in diesen Gebieten schreibt.

Neu!!: Séléka und Dominic Johnson (Journalist) · Mehr sehen »

Forces Armées Centrafricaines

Zentralafrikanische Soldaten in Bangui Die Forces Armées Centrafricaines bilden mit 3.150 Soldaten das Militär der République Centrafricaine.

Neu!!: Séléka und Forces Armées Centrafricaines · Mehr sehen »

François Bozizé

François Bozizé François Bozizé (* 14. Oktober 1946 in Mouila, Gabun) war vom 15.

Neu!!: Séléka und François Bozizé · Mehr sehen »

François Hollande

François Hollande (2015) Unterschrift von François Hollande François Hollande (2012) François Gérard Georges Nicolas Hollande (* 12. August 1954 in Rouen, Seine-Maritime) ist ein französischer Politiker der Sozialistischen Partei (PS) und war von 2012 bis 2017 Staatspräsident der Französischen Republik.

Neu!!: Séléka und François Hollande · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Séléka und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Séléka und Frankreich · Mehr sehen »

Gabun

Gabun ist ein Staat in Zentralafrika.

Neu!!: Séléka und Gabun · Mehr sehen »

Jacob Zuma

Jacob Zuma, 2009 Jacob Gedleyihlekisa Zuma (* 12. April 1942 in Nkandla, Natal, Südafrika) ist ein südafrikanischer Politiker des African National Congress (ANC).

Neu!!: Séléka und Jacob Zuma · Mehr sehen »

Kamerun

Kamerun (oder) ist ein Land in Zentralafrika mit rund 25 Millionen Einwohnern (Juli 2017).

Neu!!: Séléka und Kamerun · Mehr sehen »

Kindersoldat

Syrischen Bürgerkrieg Kindersoldat im Sezessionskrieg Kindersoldaten sind Kinder, die an einem Krieg teilnehmen.

Neu!!: Séléka und Kindersoldat · Mehr sehen »

Kolonialmacht

Ein Land wird zur Kolonialmacht, wenn es über Kolonien herrscht, also Regionen außerhalb seiner Landesgrenzen regiert.

Neu!!: Séléka und Kolonialmacht · Mehr sehen »

Le Monde

Le Monde (für „Die Welt“) ist eine französische Tageszeitung mit einer Auflage von 219.000 Exemplaren im Jahr 2014.

Neu!!: Séléka und Le Monde · Mehr sehen »

Libreville

Libreville (französisch für freie Stadt) ist die Hauptstadt Gabuns.

Neu!!: Séléka und Libreville · Mehr sehen »

Lord’s Resistance Army

Flagge der paramilitärischen LRA Die Lord’s Resistance Army (LRA) wurde 1987 unter der Führung von Joseph Kony im Norden Ugandas als Widerstandsbewegung gegen die ugandische Regierung unter Yoweri Museveni gegründet.

Neu!!: Séléka und Lord’s Resistance Army · Mehr sehen »

Los Angeles Times

Das Los Angeles Times Building Die Los Angeles Times ist eine überregional erscheinende US-amerikanische Tageszeitung mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: Séléka und Los Angeles Times · Mehr sehen »

Luftangriff

Luftüberlegenheit Rotte von F-18-Kampfflugzeugen Luftbetankung einer Mirage E-3B Sentry AWACS koordiniert einen Nachtangriff auf ISIS-Stellungen im Irak F-15-Maschinen im Anflug auf ein Ziel in Syrien AWACS-Flugzeug Eine F-14 überfliegt ein bombardiertes Flugfeld im Irak Simulierter Napalmangriff Luftangriff der Koalition auf Kobane Luftschlag in Mossul Video über einen Luftangriff in Bagdad durch einen Apache-Kampfhubschrauber Ein Luftschlag oder Luftangriff ist eine Angriffsoperation, die von Kampfflugzeugen (in der Regel Jagdbombern oder Erdkampfflugzeugen) oder Kampfhubschraubern durchgeführt wird.

Neu!!: Séléka und Luftangriff · Mehr sehen »

Michel Djotodia

Michel Am-Nondokro Djotodia (* wahrscheinlich 1949 in Vakaga, Äquatorialafrika, heute Zentralafrikanische Republik) war vom 24.

Neu!!: Séléka und Michel Djotodia · Mehr sehen »

Militärberater

Militärberater sind aktive oder ehemalige Angehörige von Streitkräften, die von ihrem meist staatlichen Auftraggeber in andere Länder geschickt werden, um dort militärische oder paramilitärische Einheiten auszubilden, Kommandeure oder Militärpolitiker zu beraten, oder auch mittelbar an Kampfhandlungen teilzunehmen.

Neu!!: Séléka und Militärberater · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Séléka und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Ndélé

Ndélé (auch N’Délé) ist eine Stadt östlich des Bamingui-Bangoran Nationalparks in der Zentralafrikanischen Republik und hat 10.850 Einwohner (2003).

Neu!!: Séléka und Ndélé · Mehr sehen »

Nicolas Tiangaye

Nicolas Tiangaye (2013) Nicolas Tiangaye (* 13. September 1956 in Bocaranga) ist ein zentralafrikanischer Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: Séléka und Nicolas Tiangaye · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: Séléka und Putsch · Mehr sehen »

Radio France Internationale

Radio France Internationale (RFI) ist der Auslandsdienst des öffentlichen Hörfunks in Frankreich.

Neu!!: Séléka und Radio France Internationale · Mehr sehen »

Republik Kongo

Die Republik Kongo (dt., frz., bis 1960 Mittelkongo, 1969 bis 1991 Volksrepublik Kongo) ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Séléka und Republik Kongo · Mehr sehen »

Reuters

Logo bis 2008 Gründungshaus in Aachen, Pontstraße 117, mit Gedenktafel, worauf steht: „Paul Julius Reuter, 1816–1899, Gründer der Nachrichtenagentur Reuter, ließ im Jahre 1850 durch Brieftauben auf das Dach dieses Hauses Nachrichten aus Brüssel tragen. Damit begann er sein Lebenswerk im Dienste des Nachrichtenverkehrs der Welt.“ Die Reuters Group plc (rtr) war eine internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London und zuletzt die weltweit größte ihrer Art.

Neu!!: Séléka und Reuters · Mehr sehen »

Sango

Sango (auch Sangho, Eigenbezeichnung Sängö bzw. Yângâ tî Sängö) ist seit 1963 Nationalsprache und seit 1991 Amtssprache der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Séléka und Sango · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Séléka und Südafrika · Mehr sehen »

Südsudan

Ilemi. Der Südsudan (in amtlicher Langform Republic of South Sudan (RoSS)) ist ein Staat in Afrika.

Neu!!: Séléka und Südsudan · Mehr sehen »

Sibut

Sibut in der Präfektur Kémo Sibut ist die 34.267 Einwohner große Hauptstadt der Präfektur Kémo in der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: Séléka und Sibut · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Séléka und The Guardian · Mehr sehen »

The Independent

The Independent ist eine britische Internet-Zeitung.

Neu!!: Séléka und The Independent · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Séléka und The New York Times · Mehr sehen »

Uganda

Uganda, amtlich Republik Uganda, (Swahili und Deutsch:; Englisch) ist ein Binnenstaat in Ostafrika mit etwa 35 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 241.040 km².

Neu!!: Séléka und Uganda · Mehr sehen »

United States Army Special Forces Command (Airborne)

Green Berets'' Special Forces'' Die gekreuzten Pfeile, das Freundschaftszeichen der Indianer, am Kragen auf einer Scoutuniform um 1890 und auf einem Hut Das United States Army Special Forces Command (Airborne) (USASFC;; kurz Special Forces oder USSF) ist die dienstälteste Spezialeinheit der US Army.

Neu!!: Séléka und United States Army Special Forces Command (Airborne) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Séléka und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Voice of America

Die Voice of America (VOA) ist der offizielle staatliche Auslandssender der USA mit Sitz in Washington, D.C. Neben Englisch sendet die VOA in 43 weiteren Sprachen und produziert Nachrichten, Informations- und Kultursendungen.

Neu!!: Séléka und Voice of America · Mehr sehen »

Waffenstillstand

Ein Waffenstillstand ist ein vorläufiges Niederlegen der Waffen im Krieg und meistens als Vorstufe zum Frieden geplant.

Neu!!: Séléka und Waffenstillstand · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Republik

Die Zentralafrikanische Republik (sango Ködörösêse tî Bêafrîka) ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: Séléka und Zentralafrikanische Republik · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft

Mitgliedsstaaten der Zentralafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft. Graublau: nur dort Mitglied. Dunkelblau: außerdem Mitglied in CEMAC Die Zentralafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft, meist abgekürzt CEEAC, (Französisch: Communauté Économique des États d'Afrique Centrale; Spanisch: Comunidad Económica de Estados de África Central, Portugiesisch: Comunidade Económica e Monetária da África Central) wurde am 18.

Neu!!: Séléka und Zentralafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Seleka.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »