Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sæby (Frederikshavn Kommune)

Index Sæby (Frederikshavn Kommune)

Sæby ist eine Hafenstadt in der dänischen Kommune Frederikshavn, Region Nordjylland, mit Einwohnern (Stand). Sie liegt an der Kattegat-Küste in der Landschaft Vendsyssel.

29 Beziehungen: Aalborg, Bílina, Dänemark, Europastraße 45, Frederikshavn, Frederikshavn Kommune, Gustav Wied, Henrik Ibsen, Henry Holst, Herman Bang, Holger Drachmann, Jacob Severin, Karmeliten, Kattegat, Kloster Børglum, Lyngdal, Maria (Mutter Jesu), Mondsichelmadonna, Nordjyllands Amt, Reformation, Region Nordjylland, Sæby Kirke, Sæby Kommune, Sæbygaard, Sophus Schandorph, Tranås (Ort), Vendsyssel, Wikinger, Zweiter Nordischer Krieg.

Aalborg

Aalborg oder Ålborg (deutsch veraltet Aalburg) ist eine dänische Großstadt mit Seehafen und Verwaltungssitz der Region Nordjylland.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Aalborg · Mehr sehen »

Bílina

Die Stadt Bílina (deutsch Bilin) liegt an der Bílina im Nordwesten Böhmens zwischen den Städten Most und Teplice.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Bílina · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Dänemark · Mehr sehen »

Europastraße 45

Die Europastraße 45 (Abkürzung E 45) ist eine Europastraße, die sich in Nord-Südrichtung insbesondere durch Nord-, Mittel- und Südeuropa erstreckt.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Europastraße 45 · Mehr sehen »

Frederikshavn

Frederikshavn ist eine in der Region Nordjylland gelegene dänische Hafenstadt an der Ostseeküste und Sitz der Verwaltung der Frederikshavn Kommune.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Frederikshavn · Mehr sehen »

Frederikshavn Kommune

Frederikshavn Kommune ist eine dänische Kommune im Norden Jütlands und gehört zur Region Nordjylland.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Frederikshavn Kommune · Mehr sehen »

Gustav Wied

Gustav Wied. Gustav Johannes Wied (* 6. März 1858 in Branderslev bei Nakskov; † 24. Oktober 1914 in Roskilde) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Gustav Wied · Mehr sehen »

Henrik Ibsen

Henrik Ibsen Unterschrift von Henrik Ibsen Henrik Johan Ibsen (* 20. März 1828 in Skien; † 23. Mai 1906 in Christiania) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Henrik Ibsen · Mehr sehen »

Henry Holst

Henry Holst (* 25. Juli 1899 in Sæby; † 19. Oktober 1991) war ein dänischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Henry Holst · Mehr sehen »

Herman Bang

Herman Bang Herman Joachim Bang (* 20. April 1857 in Asserballe auf der Insel Alsen; † 29. Januar 1912 in Ogden, Utah) war ein dänischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Herman Bang · Mehr sehen »

Holger Drachmann

Holger Drachmann 1888 Holger Henrik Herholdt Drachmann (* 9. Oktober 1846 in Kopenhagen; † 14. Januar 1908 in Hornbæk, Seeland) war ein dänischer Maler und Dichter.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Holger Drachmann · Mehr sehen »

Jacob Severin

Jacob Sørensen Severin (* 27. Oktober 1691 in Sæby, Nord-Jütland; † 21. März 1753 in Schloss Dronninglund) war ein dänischer Großkaufmann aus Kopenhagen und Begründer des Grönland-Handels.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Jacob Severin · Mehr sehen »

Karmeliten

Der Prophet Elija Karmeliten sind die Mitglieder des Ordens der Brüder der allerseligsten Jungfrau Maria vom Berge Karmel (lat. Ordo Fratrum Beatissimae Mariae Virginis de Monte Carmelo), der um das Jahr 1150 am Karmelgebirge im Heiligen Land gegründet wurde und der Tradition des Eremitentums entspringt.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Karmeliten · Mehr sehen »

Kattegat

Das Kattegat (niederländisch für „Katzenloch“, dänische Aussprache), schwedisch Kattegatt, ist das 22.000 km² große und durchschnittlich rund 80 Meter tiefe, äußerst schwierig zu befahrende Meeresgebiet zwischen Jütland (Dänemark) und der schwedischen Westküste.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Kattegat · Mehr sehen »

Kloster Børglum

Das Kloster Børglum ist eine ehemalige Klosteranlage in Nordjütland in Dänemark, die heute als Gutshof genutzt wird.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Kloster Børglum · Mehr sehen »

Lyngdal

Lyngdal ist eine norwegische Stadt und Kommune in der Provinz Vest-Agder.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Lyngdal · Mehr sehen »

Maria (Mutter Jesu)

Maria (Mariam,, Mirjam,; auch: Maria von Nazaret) ist die im Neuen Testament genannte Mutter des Jesus von Nazaret.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Maria (Mutter Jesu) · Mehr sehen »

Mondsichelmadonna

Abbildung der Mondsichelmadonna im Hortus Deliciarum der Herrad von Landsberg (12. Jahrhundert) Als Mondsichelmadonna, Strahlenkranzmadonna, Madonna im Strahlenkranz (auch apokalyptische Madonna)Mondsichelmadonna.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Mondsichelmadonna · Mehr sehen »

Nordjyllands Amt

Nordjyllands Amt war eine dänische Amtskommune an der Nordspitze Jütlands.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Nordjyllands Amt · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Reformation · Mehr sehen »

Region Nordjylland

Die Region Nordjylland (deutsch: Region Nordjütland) in Dänemark umfasst Nordjütland, die Inseln Vendsyssel-Thy, Mors und Læsø sowie die Kommune Mariagerfjord.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Region Nordjylland · Mehr sehen »

Sæby Kirke

Kirche von Sæby von Norden gesehen Die Marienkirche von Sæby (dän. Vor Frue Kirke Sæby) ist eine ehemalige Klosterkirche im nordjütländischen Sæby.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Sæby Kirke · Mehr sehen »

Sæby Kommune

Sæby Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Nordjyllands Amt im Norden Jütlands.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Sæby Kommune · Mehr sehen »

Sæbygaard

Das Herrenhaus von Norden gesehen. Die abgebildete Steinbrücke ersetzt seit ca. 1800 die ursprüngliche hölzerne Zugbrücke. Sæbygaard ist ein Herrensitz bei Sæby in der Region Nordjylland in Dänemark.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Sæbygaard · Mehr sehen »

Sophus Schandorph

Sophus Schandorph Sophus Christian Frederik Schandorph (* 8. Mai 1836 in Ringsted; † 1. Januar 1901 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Sophus Schandorph · Mehr sehen »

Tranås (Ort)

Tranås ist ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Jönköpings län und der historischen Provinz Småland.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Tranås (Ort) · Mehr sehen »

Vendsyssel

Vendsyssel im Mittelalter Inoffizielle Flagge Vendsyssels Vendsyssel ist eine Landschaft auf der Insel Vendsyssel-Thy (oder Nordjütische Insel), die nördlich des Limfjords in Dänemark liegt.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Vendsyssel · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Wikinger · Mehr sehen »

Zweiter Nordischer Krieg

Der Zweite Nordische Krieg, auch Kleiner Nordischer Krieg oder Zweiter Polnisch-Schwedischer Krieg genannt, war eine von 1655 bis 1660/61 dauernde kriegerische Auseinandersetzung zwischen Polen-Litauen und Schweden sowie deren Verbündeten um die Vorherrschaft im Baltikum.

Neu!!: Sæby (Frederikshavn Kommune) und Zweiter Nordischer Krieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »