Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rudeltaktik

Index Rudeltaktik

Rudeltaktik (auch Wolfsrudeltaktik) war eine Taktik deutscher U-Boote im Zweiten Weltkrieg.

55 Beziehungen: Admiralität (Vereinigtes Königreich), Anti Submarine Detection Investigation Committee, Athenia (Schiff, 1923), Ärmelkanal, B-Dienst, Befehlshaber der U-Boote, Brunsbüttel, Chester W. Nimitz, Crew (Marineoffiziere), Enigma (Maschine), Erster Weltkrieg, Führer der U-Boote, Günther Prien, Geleitzug, Geleitzug HX 229, Geleitzug SC 7, Gibraltar, Großadmiral, Huff-Duff, HX-Geleitzüge, Irland, Jürgen Rohwer, Karl Dönitz, Kingston, Leigh light, Liste deutscher U-Boote, Liverpool, Mittelmeer, Nordatlantik, Nova Scotia, Otto Ciliax, Peter-Erich Cremer, Radar, Schiffsschleuse, Schottland, Sierra Leone, SM UB 68, Sonar, Strauchritter (U-Boot-Gruppe), Torpedo, U 152 (Kriegsmarine), U 333, U 37 (Kriegsmarine), U 40 (Kriegsmarine), U 42 (Kriegsmarine), U 45 (Kriegsmarine), U 46 (Kriegsmarine), U 48 (Kriegsmarine), U 57 (Kriegsmarine), U 977, ..., U-Boot-Klasse IX, U-Boot-Klasse VII, Winston Churchill, Zerstörer, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (5 mehr) »

Admiralität (Vereinigtes Königreich)

Die Admiralität (engl.: Admiralty) ist eine ehemalige britische Behörde, die bis 1964 für die Führung der Royal Navy verantwortlich war.

Neu!!: Rudeltaktik und Admiralität (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Anti Submarine Detection Investigation Committee

Rekonstruktion einer ASDIC Station an Bord eines Zerstörers der Royal Navy im Merseyside Maritime Museum in Liverpool ASDIC ist eigentlich die Abkürzung für Allied Submarine Detection Investigation Committee, wird aber meist als Bezeichnung für ein von diesem entwickeltes Ortungssystem zum Aufspüren getauchter U-Boote, einem Vorläufer des Sonars, verwendet.

Neu!!: Rudeltaktik und Anti Submarine Detection Investigation Committee · Mehr sehen »

Athenia (Schiff, 1923)

Die Athenia (II) war ein 1923 in Dienst gestelltes Passagierschiff der Donaldson Atlantic Line aus Glasgow, das im Passagier- und Postverkehr zwischen Großbritannien und Kanada eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und Athenia (Schiff, 1923) · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Rudeltaktik und Ärmelkanal · Mehr sehen »

B-Dienst

Der B-Dienst (Abkürzung für Beobachtungsdienst), auch bezeichnet als xB-Dienst, X-B-Dienst oder χB-Dienst, war die dritte Abteilung (MND III) des Marinenachrichtendienstes (MND) der deutschen Kriegsmarine, der sich mit dem Abhören und Aufzeichnen sowie der Entzifferung und Auswertung des feindlichen, insbesondere des britischen Funkverkehrs vor und während der Zeit des Zweiten Weltkriegs befasste.

Neu!!: Rudeltaktik und B-Dienst · Mehr sehen »

Befehlshaber der U-Boote

Befehlshaber der U-Boote (BdU) war im Ersten Weltkrieg die aus der U-Bootsinspektion und dem Führer der U-Boote am 5.

Neu!!: Rudeltaktik und Befehlshaber der U-Boote · Mehr sehen »

Brunsbüttel

Brunsbüttel (niederdeutsch: Bruunsbüddel) ist eine Industrie- und Hafenstadt im Kreis Dithmarschen von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Rudeltaktik und Brunsbüttel · Mehr sehen »

Chester W. Nimitz

Chester W. Nimitz als 5-Sterne-Admiral, um 1945 Chester William Nimitz, Sr. (* 24. Februar 1885 in Fredericksburg, Texas; † 20. Februar 1966 auf Yerba Buena Island, Kalifornien) war während des Zweiten Weltkriegs Fleet Admiral der US Navy und Oberbefehlshaber der alliierten Marineeinheiten im Pazifikkrieg.

Neu!!: Rudeltaktik und Chester W. Nimitz · Mehr sehen »

Crew (Marineoffiziere)

miniatur Crew ist die informelle Bezeichnung für einen Jahrgang von Marineoffizieren, die zur selben Zeit in eine deutsche Marine getreten sind, das heißt in die Kaiserliche Marine, die Reichsmarine, die Kriegsmarine, die Bundesmarine oder die Deutsche Marine.

Neu!!: Rudeltaktik und Crew (Marineoffiziere) · Mehr sehen »

Enigma (Maschine)

Markenschild der Enigma Walzen) codierte Fertigungskennzeichen ''jla'' für die Herstellerfirma Heimsoeth & Rinke sowie das Herstelljahr ''40'' (für 1940). Die Enigma (aínigma „Rätsel“, Eigenschreibweise auch: ENIGMA) ist eine Rotor-Schlüsselmaschine, die im Zweiten Weltkrieg zur Verschlüsselung des Nachrichtenverkehrs der Wehrmacht verwendet wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und Enigma (Maschine) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Rudeltaktik und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Führer der U-Boote

Führer der U-Boote (FdU) lautete in der Kaiserlichen Marine und dem Ersten Weltkrieg sowie der Kriegsmarine und dem Zweiten Weltkrieg anfangs die Dienststelle des Befehlshabers der Waffe und im Verlauf der Kriege des regionalen Befehlshabers der Waffe.

Neu!!: Rudeltaktik und Führer der U-Boote · Mehr sehen »

Günther Prien

Günther Prien an Bord eines Kriegsschiffs, 1940 Günther Prien (* 16. Januar 1908 in Osterfeld; † frühestens am 7. März 1941 im Nordatlantik, südlich von Island) war ein deutscher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant.

Neu!!: Rudeltaktik und Günther Prien · Mehr sehen »

Geleitzug

Das hamburgische Konvoischiff ''Leopoldus Primus'' von 1668 Seeschlacht von Pulo Aura zwischen einem Konvoi der Britischen Ostindien-Kompanie und französischen Kriegsschiffen 1804 Ein Geleitzug ist eine Gruppe von Transport- und Begleitschiffen, die zum Schutz gegen Bedrohungen auf See zusammengestellt wird.

Neu!!: Rudeltaktik und Geleitzug · Mehr sehen »

Geleitzug HX 229

Der Geleitzug HX 229 war ein alliierter Geleitzug der HX-Geleitzugserie zur Versorgung Großbritanniens im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Rudeltaktik und Geleitzug HX 229 · Mehr sehen »

Geleitzug SC 7

Der Geleitzug SC 7 war ein aus 35 Frachtschiffen bestehender Konvoi im Zweiten Weltkrieg, der am 4. Oktober 1940 vom kanadischen Sydney (Nova Scotia) aus in Richtung Liverpool und anderer britischer Häfen auslief.

Neu!!: Rudeltaktik und Geleitzug SC 7 · Mehr sehen »

Gibraltar

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Rudeltaktik und Gibraltar · Mehr sehen »

Großadmiral

Kaiser Wilhelm II. als Großadmiral; ''Ölgemälde von Adolph Behrens (1913)'' Großadmiral bezeichnete den höchsten Dienstgrad des Seeoffizierskorps in den Marinen verschiedener Staaten im 20. Jahrhundert, vor allem aber in der Kaiserlichen Marine und Kriegsmarine des Deutschen Reiches.

Neu!!: Rudeltaktik und Großadmiral · Mehr sehen »

Huff-Duff

HMS ''Belfast'' Huff-Duff ist ein Funkpeilgerät, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und Huff-Duff · Mehr sehen »

HX-Geleitzüge

Britisches Propagandaplakat HX-Geleitzüge (HX.

Neu!!: Rudeltaktik und HX-Geleitzüge · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Rudeltaktik und Irland · Mehr sehen »

Jürgen Rohwer

Jürgen Rohwer (* 24. Mai 1924 in Friedrichroda; † 24. Juli 2015 in Weinstadt) war ein deutscher Bibliothekar und Militärhistoriker, der sich insbesondere mit dem Seekrieg im Zweiten Weltkrieg und danach beschäftigte.

Neu!!: Rudeltaktik und Jürgen Rohwer · Mehr sehen »

Karl Dönitz

Karl Dönitz als Großadmiral, 1943 Karl Dönitz (* 16. September 1891 in Grünau bei Berlin; † 24. Dezember 1980 in Aumühle) war ein deutscher Marineoffizier (ab Januar 1943 Großadmiral), Nationalsozialist, NSDAP-Mitglied, enger Gefolgsmann Adolf Hitlers und nach dessen Willen unter dem Titel des Reichspräsidenten letztes Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs.

Neu!!: Rudeltaktik und Karl Dönitz · Mehr sehen »

Kingston

Kingston steht für.

Neu!!: Rudeltaktik und Kingston · Mehr sehen »

Leigh light

Das Leigh Light (abgekürzt L/L) war ein vom britischen Offizier Humphrey de Verd Leigh zwischen 1940 und 1942 (im Zweiten Weltkrieg) entwickelter extrem starker Suchscheinwerfer, der eingesetzt wurde, um aufgetauchte feindliche U-Boote bei Dunkelheit schon aus großer Entfernung sichten zu können.

Neu!!: Rudeltaktik und Leigh light · Mehr sehen »

Liste deutscher U-Boote

Eine Liste deutscher U-Boote gibt es in folgenden Artikeln.

Neu!!: Rudeltaktik und Liste deutscher U-Boote · Mehr sehen »

Liverpool

Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, an der Mündung des Flusses Mersey.

Neu!!: Rudeltaktik und Liverpool · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Rudeltaktik und Mittelmeer · Mehr sehen »

Nordatlantik

Nord- und Zentralatlantik Der Nordatlantik ist der nördliche Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Rudeltaktik und Nordatlantik · Mehr sehen »

Nova Scotia

Karte von Nova Scotia Nova Scotia (lateinisch für Neuschottland, franz. Nouvelle-Écosse, schot.-gäl. Alba Nuadh) ist eine der drei Seeprovinzen Kanadas.

Neu!!: Rudeltaktik und Nova Scotia · Mehr sehen »

Otto Ciliax

Otto Ciliax Otto Ciliax (* 30. Oktober 1891 in Neudietendorf; † 12. Dezember 1964 in Lübeck) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Rudeltaktik und Otto Ciliax · Mehr sehen »

Peter-Erich Cremer

Peter-Erich „Ali“ Cremer (* 25. März 1911 in Metz; † 5. Juli 1992 in Hamburg) war ein deutscher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Rudeltaktik und Peter-Erich Cremer · Mehr sehen »

Radar

Radar ist die Abkürzung für radio detection and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Ortung und Abstandsmessung“) oder radio direction and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Richtungs- und Abstandsmessung“), zwischenzeitlich radio aircraft detection and ranging (frei übersetzt „funkbasierte Flugzeugortung und -abstandsmessung“) und ist die Bezeichnung für verschiedene Erkennungs- und Ortungsverfahren und -geräte auf der Basis elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Funkwellen).

Neu!!: Rudeltaktik und Radar · Mehr sehen »

Schiffsschleuse

Abbildung 1: Ein Binnenschiff wird in der Schleuse Neckarzimmern gehoben. Eine Schiffsschleuse – für kleine Schiffe: Bootsschleuse –, kurz auch Schleuse genannt, ist ein Ingenieurbauwerk, das Wasserfahrzeugen ermöglicht, Niveauunterschiede zwischen zwei Abschnitten einer Wasserstraße zu überwinden.

Neu!!: Rudeltaktik und Schiffsschleuse · Mehr sehen »

Schottland

Schottland (/) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Rudeltaktik und Schottland · Mehr sehen »

Sierra Leone

Sierra Leone, offiziell Republik Sierra Leone, ist ein unitaristischer Staat in Westafrika, der naturräumlich an die zwei Staaten Liberia und Guinea und im Westen an den Zentralatlantik grenzt.

Neu!!: Rudeltaktik und Sierra Leone · Mehr sehen »

SM UB 68

SM UB 68 war ein hochseefähiges deutsches Zweihüllen-U-Boot, das von der Kaiserlichen Marine während des Ersten Weltkrieges im Mittelmeer eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und SM UB 68 · Mehr sehen »

Sonar

Sonar-Monitore im US-amerikanischen Atom-U-Boot USS Toledo (SSN-769) Sonar ist ein „Verfahren zur Ortung von Gegenständen im Raum und unter Wasser mittels ausgesandter Schallimpulse“.

Neu!!: Rudeltaktik und Sonar · Mehr sehen »

Strauchritter (U-Boot-Gruppe)

Strauchritter war die Bezeichnung einer U-Bootgruppe, die nach dem Grundsatz der Rudeltaktik im Zweiten Weltkrieg gegen Nordmeergeleitzüge eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und Strauchritter (U-Boot-Gruppe) · Mehr sehen »

Torpedo

Torpedo in einem U-Boot vor dem Einführen in das Torpedorohr Zweiten Weltkrieg ''(v.o.n.u.)'' S-Klasse-U-Boot Der moderne Torpedo ist eine Unterwasserwaffe mit eigenem Antrieb und einer Sprengladung.

Neu!!: Rudeltaktik und Torpedo · Mehr sehen »

U 152 (Kriegsmarine)

U 152 war ein deutsches U-Boot vom Typ II D, das im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Kriegsmarine als Schulboot in der Ostsee eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 152 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 333

U 333 war ein deutsches Unterseeboot vom Typ VII C, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 333 · Mehr sehen »

U 37 (Kriegsmarine)

U 37 war ein U-Boot vom Typ IX A, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 37 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 40 (Kriegsmarine)

U 40 war ein deutsches U-Boot vom Typ IX A, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 40 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 42 (Kriegsmarine)

U 42 war ein deutsches U-Boot vom Typ IX A, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 42 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 45 (Kriegsmarine)

U 45 war ein deutsches U-Boot vom Typ VII B, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 45 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 46 (Kriegsmarine)

U 46 war ein deutsches U-Boot vom Typ VII B, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 46 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 48 (Kriegsmarine)

U 48 war ein deutsches U-Boot vom Typ VII B, das im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 48 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 57 (Kriegsmarine)

U 57 war ein deutsches U-Boot vom Typ II C, das im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und U 57 (Kriegsmarine) · Mehr sehen »

U 977

U 977 war ein deutsches U-Boot vom Typ VII C der Kriegsmarine.

Neu!!: Rudeltaktik und U 977 · Mehr sehen »

U-Boot-Klasse IX

'''U 505''', ein U-Boot vom '''Typ IX''', ausgestellt in Chicago Die U-Boot Klasse IX, offiziell Typ IX genannt, war eine Klasse hochseetauglicher U-Boote der deutschen Kriegsmarine.

Neu!!: Rudeltaktik und U-Boot-Klasse IX · Mehr sehen »

U-Boot-Klasse VII

Die U-Boot-Klasse VII, offiziell Typ VII genannt, war eine Bauserie von U-Booten der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Rudeltaktik und U-Boot-Klasse VII · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Rudeltaktik und Winston Churchill · Mehr sehen »

Zerstörer

Arleigh Burke'', Typschiff seiner Klasse ''Luhu''-Klasse) der chinesischen Volksbefreiungsarmee, bei einem Besuch des US-Marinestützpunktes Pearl Harbor, Hawaii Der Zerstörer war ursprünglich ein kleines und schnelles Kriegsschiff zur Abwehr von Torpedobooten, weshalb dieser Schiffstyp anfänglich auch als Torpedobootzerstörer bezeichnet wurde.

Neu!!: Rudeltaktik und Zerstörer · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Rudeltaktik und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Wolfsrudeltaktik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »