Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rocco Siffredi

Index Rocco Siffredi

Rocco Siffredi (2010) Rocco Siffredi (* 4. Mai 1964 als Rocco Antonio Tano in Ortona) ist ein italienischer Pornodarsteller sowie Produzent und Regisseur von Pornofilmen.

50 Beziehungen: Alain Delon, Analverkehr, Andrew Blake, AVN Award, Belladonna (Pornodarstellerin), Bisexualität, Borsalino (Film), Brasilien, Briana Banks, Budapest, Buttman’s European Vacation, Catherine Breillat, Die Weltwoche, Emperor (2006), Erotixxx Award, Evil Angel Productions, Fashionistas Safado – The Challenge, FICEB Award, Filmproduzent, Furious Fuckers – Final Race, Internet Adult Film Database, Italien, Janine Lindemulder, Jenna Jameson, Joe D’Amato, John Leslie (Pornodarsteller), John Stagliano, Kanada, Kartoffelchips, Macho, Nikki Tyler, Ortona, Paul Thomas (Pornodarsteller), Pornodarsteller, Pornofilm, Regisseur, Rocco und seine Brüder, Romance XXX, Sadismus, Savanna Samson, Skandalfilm, Tarzan, Taylor St. Claire, The Fashionistas, Venus Award, Vivid Entertainment Group, Werbeträger, Zara Whites, 1964, 4. Mai.

Alain Delon

Alain Delon (2010) Alain Delon (* 8. November 1935 in Sceaux, Île-de-France) ist ein französischer Filmschauspieler.

Neu!!: Rocco Siffredi und Alain Delon · Mehr sehen »

Analverkehr

Paul Avril zu „Les Sonnetts Luxurieux“, 1892 Unter Analverkehr oder Analkoitus bzw.

Neu!!: Rocco Siffredi und Analverkehr · Mehr sehen »

Andrew Blake

Andrew Blake Andrew Blake, eigentlich Paul Nevitt, (* 1947 in den USA) ist ein US-amerikanischer Pornofilmregisseur, Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Art Director.

Neu!!: Rocco Siffredi und Andrew Blake · Mehr sehen »

AVN Award

Publikum bei den AVN Awards 2007 Bühne bei den AVN Awards 2010 AVN Award Der AVN Award ist ein Filmpreis der US-Erotikbranche, der jährlich im Januar in Las Vegas, USA, vergeben wird.

Neu!!: Rocco Siffredi und AVN Award · Mehr sehen »

Belladonna (Pornodarstellerin)

Belladonna bei der Exxxotica Expo (2010) Belladonna (* 21. Mai 1981 in Biloxi, Mississippi als Michelle Sinclair; auch Bella, Bella Donna) ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin und Regisseurin.

Neu!!: Rocco Siffredi und Belladonna (Pornodarstellerin) · Mehr sehen »

Bisexualität

Als Bisexualität (eigentlich „Ambisexualität“, nach der lateinischen Vorsilbe bi- für „zwei“) bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich sowohl zu Frauen als auch zu Männern emotional oder sexuell hingezogen zu fühlen.

Neu!!: Rocco Siffredi und Bisexualität · Mehr sehen »

Borsalino (Film)

Borsalino (Alternativtitel: Die Losleger) ist ein französisch-italienischer Gangsterfilm von Jacques Deray aus dem Jahr 1970.

Neu!!: Rocco Siffredi und Borsalino (Film) · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Rocco Siffredi und Brasilien · Mehr sehen »

Briana Banks

Briana Banks auf der AVN Adult Entertainment Expo 2008 Briana Banks (* 21. Mai 1978 in München als Briana Bany , WTAE-TV, 13. Oktober 2006. Abgerufen am 28. April 2007.) ist eine deutsch-US-amerikanische Pornodarstellerin und auch unter dem Namen Mirage bekannt.

Neu!!: Rocco Siffredi und Briana Banks · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Rocco Siffredi und Budapest · Mehr sehen »

Buttman’s European Vacation

Buttman’s European Vacation ist ein US-amerikanischer Gonzo-Pornofilm des Regisseurs John Stagliano, auch als „Buttman“ bekannt, aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Rocco Siffredi und Buttman’s European Vacation · Mehr sehen »

Catherine Breillat

Catherine Breillat (* 13. Juli 1948 in Bressuire) ist eine französische Regisseurin, Schriftstellerin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Rocco Siffredi und Catherine Breillat · Mehr sehen »

Die Weltwoche

Die Weltwoche wurde 1933 als Schweizer Wochenzeitung gegründet und wird seit 2002 als Wochenmagazin herausgegeben.

Neu!!: Rocco Siffredi und Die Weltwoche · Mehr sehen »

Emperor (2006)

Emperor ist ein US-amerikanischer Spielfilm-Porno des Regisseurs Paul Thomas aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Rocco Siffredi und Emperor (2006) · Mehr sehen »

Erotixxx Award

Einige Gewinner des Eroticline Awards 2006 Der Erotixxx Award (bis 2008 Eroticline Award bzw. eLine Award) ist ein deutscher Preis der Pornobranche, der seit 2005 von der Fachzeitschrift Medien eLine organisiert und in weit über 20 Kategorien verliehen wird.

Neu!!: Rocco Siffredi und Erotixxx Award · Mehr sehen »

Evil Angel Productions

Evil Angel Productions ist eine US-amerikanische Pornoproduktionsfirma mit Sitz in Kalifornien.

Neu!!: Rocco Siffredi und Evil Angel Productions · Mehr sehen »

Fashionistas Safado – The Challenge

Fashionistas Safado – The Challenge ist ein amerikanischer Fetisch-Porno-Spielfilm des Regisseurs John Stagliano aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Rocco Siffredi und Fashionistas Safado – The Challenge · Mehr sehen »

FICEB Award

FICEB Award ist die Bezeichnung für den seit 2001 beim Festival Internacional de Cine Erótico de Barcelona (FICEB) vergebenen spanischen Filmpreis.

Neu!!: Rocco Siffredi und FICEB Award · Mehr sehen »

Filmproduzent

Der Filmproduzent verwaltet und steuert den Herstellungsprozess audiovisueller Produktionen.

Neu!!: Rocco Siffredi und Filmproduzent · Mehr sehen »

Furious Fuckers – Final Race

Furious Fuckers – Final Race ist ein Pornofilm des Regisseurs Rocco Siffredi aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Rocco Siffredi und Furious Fuckers – Final Race · Mehr sehen »

Internet Adult Film Database

Die Internet Adult Film Database (Akronym: IAFD) ist eine Internet-Datenbank, die Informationen über Pornodarsteller und -filme und deren Regisseure enthält.

Neu!!: Rocco Siffredi und Internet Adult Film Database · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Rocco Siffredi und Italien · Mehr sehen »

Janine Lindemulder

Janine Lindemulder (2010) Janine Marie Lindemulder (* 14. November 1968 in La Mirada, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem im Pornogenre tätig war.

Neu!!: Rocco Siffredi und Janine Lindemulder · Mehr sehen »

Jenna Jameson

Jenna Jameson als Moderatorin der XBIZ Awards 2014 Jenna Jameson (* 9. April 1974 in Las Vegas, Nevada als Jenna Marie Massoli) ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin, Pornoproduzentin und Geschäftsfrau.

Neu!!: Rocco Siffredi und Jenna Jameson · Mehr sehen »

Joe D’Amato

Joe D'Amato (1996) Joe D’Amato (eigentlich Aristide Massaccesi; * 15. Dezember 1936 in Rom; † 23. Januar 1999 ebenda) war ein italienischer Filmregisseur und -produzent, Kameramann und Drehbuchautor.

Neu!!: Rocco Siffredi und Joe D’Amato · Mehr sehen »

John Leslie (Pornodarsteller)

John Leslie (2007) John Leslie, eigentlich John Leslie Nuzo, (* 25. Januar 1945 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 5. Dezember 2010 in Mill Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur.

Neu!!: Rocco Siffredi und John Leslie (Pornodarsteller) · Mehr sehen »

John Stagliano

John Stagliano (2009) John Stagliano (* 29. November 1951 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur.

Neu!!: Rocco Siffredi und John Stagliano · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Rocco Siffredi und Kanada · Mehr sehen »

Kartoffelchips

Kartoffelchips Kartoffelchips, oft Chips, in der Schweiz auch Pommes-Chips, in (Ost-)Österreich früher, heute nur noch gelegentlich, Rohscheiben genannt, ist ein scheibenförmiges Nahrungsmittel.

Neu!!: Rocco Siffredi und Kartoffelchips · Mehr sehen »

Macho

Macho (sprich:; spanisch macho „männlich, Männchen“) ist ein Lehnwort aus dem Spanischen, mit dem in der deutschen sowie in anderen Sprachen ein Mann bezeichnet wird, welcher glaubt, seine Männlichkeit stets unter Beweis stellen zu müssen, und sich dabei stark an den traditionellen Bildern der männlichen Geschlechterrolle orientiert.

Neu!!: Rocco Siffredi und Macho · Mehr sehen »

Nikki Tyler

Nikki Tyler (2001) Nikki Tyler (* 4. Dezember 1972 als Nicole Madison in Berkeley, Kalifornien), die auch unter den Pseudonymen Christine Taylor und Christine Tyler auftrat, ist eine ehemalige US-amerikanische Pornodarstellerin der 1990er Jahre.

Neu!!: Rocco Siffredi und Nikki Tyler · Mehr sehen »

Ortona

Ortona ist eine Hafenstadt in der italienischen Provinz Chieti mit Einwohnern und liegt an der adriatischen Küste etwa 22 Kilometer südlich der Stadt Pescara.

Neu!!: Rocco Siffredi und Ortona · Mehr sehen »

Paul Thomas (Pornodarsteller)

Paul Thomas (* 17. April 1947 in Winnetka, Illinois, USA; eigentlich Philip Toubus) ist ein US-amerikanischer Pornodarsteller, -regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Rocco Siffredi und Paul Thomas (Pornodarsteller) · Mehr sehen »

Pornodarsteller

Venus-Award-Gewinnerin und Pornodarstellerin PussyKat bei einer Liveshow auf der Venus Berlin 2014. Die Darstellerin masturbiert mit einem Fächer und präsentiert sich auf diese Weise dem Publikum. Ein Pornodarsteller ist eine Person, die Sexualpraktiken für interessierte fremde Betrachter zeigt.

Neu!!: Rocco Siffredi und Pornodarsteller · Mehr sehen »

Pornofilm

Darsteller beim Dreh eines Pornofilms Ein Pornofilm ist die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne ‚Hure‘, graphein ‚schreiben‘) im Medium Film.

Neu!!: Rocco Siffredi und Pornofilm · Mehr sehen »

Regisseur

Ein Regisseur (von, régir ‚leiten‘), auch Spielleiter genannt, führt Regie und ist damit traditionell neben dem Schauspieler die entscheidende Person bei der Aufführung von Werken der darstellenden Kunst.

Neu!!: Rocco Siffredi und Regisseur · Mehr sehen »

Rocco und seine Brüder

Der Film Rocco und seine Brüder (Originaltitel: Rocco e i suoi fratelli) von Luchino Visconti aus dem Jahr 1960 ist Teil seiner Trilogie über Süditalien.

Neu!!: Rocco Siffredi und Rocco und seine Brüder · Mehr sehen »

Romance XXX

Romance XXX (Alternativtitel: Romance und Romance X) mit dem Untertitel Was wissen Sie über Männer? ist ein Film von Catherine Breillat aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Rocco Siffredi und Romance XXX · Mehr sehen »

Sadismus

Als Sadismus im medizinischen Sinne wird bezeichnet, wenn ein Mensch (sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, andere Menschen zu demütigen, zu unterdrücken oder ihnen Schmerzen zuzufügen.

Neu!!: Rocco Siffredi und Sadismus · Mehr sehen »

Savanna Samson

Savanna Samson bei den AVN Awards 2010 Savanna Samson (* 14. Oktober 1967 in Rochester, New York; eigentlich Natalie Oliveros) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Neu!!: Rocco Siffredi und Savanna Samson · Mehr sehen »

Skandalfilm

Als Skandalfilme werden Filme bezeichnet, die einen Skandal auslösten, indem sie bereits im Vorfeld, nach ihrem Erscheinen oder durch ein über sie verhängtes Verbot für kontrovers geführte öffentliche Debatten, Empörung und Proteste sorgten.

Neu!!: Rocco Siffredi und Skandalfilm · Mehr sehen »

Tarzan

Titelblatt der Zeitschriftenausgabe 1912 in den USA und der kanadischen Buchausgabe 1914 Tarzanfigur in einem Vergnügungspark in Ankara Tarzan ist eine von Edgar Rice Burroughs erdachte Figur, die erstmals in der Geschichte Tarzan bei den Affen (engl. Tarzan of the Apes) auftrat, die in der Oktoberausgabe des Pulp-Magazins All-Story Magazine am 27. August 1912 erschien.

Neu!!: Rocco Siffredi und Tarzan · Mehr sehen »

Taylor St. Claire

Taylor St. Claire bei der Internext Expo 2000 in Las Vegas Taylor St.

Neu!!: Rocco Siffredi und Taylor St. Claire · Mehr sehen »

The Fashionistas

The Fashionistas ist ein Fetisch-Porno-Spielfilm der Pornofilmgesellschaft Evil Angel Productions, der für Aufsehen in der Pornobranche gesorgt hat und mit insgesamt 18 Preisen ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Rocco Siffredi und The Fashionistas · Mehr sehen »

Venus Award

Die Venus-Awards Der Venus Award ist ein Filmpreis der Erotikbranche, der von 1994 bis 2004 und seit 2010 jährlich in Berlin anlässlich der Venus, einer internationalen Fachmesse für Erotik, in circa 30 verschiedenen Kategorien verliehen wird.

Neu!!: Rocco Siffredi und Venus Award · Mehr sehen »

Vivid Entertainment Group

Vivid Entertainment Group ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft im Bereich der Pornoindustrie.

Neu!!: Rocco Siffredi und Vivid Entertainment Group · Mehr sehen »

Werbeträger

Unter Werbeträger versteht man das Medium zur Übertragung von Werbebotschaften, mit dessen Hilfe Werbemittel an die Werbeempfänger herangeführt werden können.

Neu!!: Rocco Siffredi und Werbeträger · Mehr sehen »

Zara Whites

Zara Whites (bürgerlicher Name Esther Kooiman; * 8. November 1968 in Hoeksche Waard) ist eine niederländische Schauspielerin und Pornodarstellerin, die vor allem in den 1990er-Jahren zahlreiche Erotikfilme drehte.

Neu!!: Rocco Siffredi und Zara Whites · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: Rocco Siffredi und 1964 · Mehr sehen »

4. Mai

Der 4.

Neu!!: Rocco Siffredi und 4. Mai · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rocco Tano.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »